Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 2 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Öffentlicher Dienst

Grundsatzsachbearbeitung im Aufgabenbereich Zuwendungen (m/w/d) in der Klimaschutzleitstelle

Di. 24.03.2020
Hannover
Region Hannover – Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.000 Menschen. Ob Klimaschutz, Gesundheit oder Nahverkehr - hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen. Wir in der Klimaschutzleitstelle sind als Stabsstelle direkt dem Dezernat für Umwelt, Planung und Bauen zugeordnet. Wir sind interdisziplinär zusammengesetzt und koordinieren die Maßnahmen der Region Hannover im Bereich Klimaschutzpolitik und Energie. Im Fokus stehen dabei die Umsetzung des Projektes „Masterplan Stadt und Region Hannover I 100 % für den Klimaschutz“, die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes für die Verwaltung der Region Hannover, die Vernetzung und Unterstützung der kommunalen Akteure sowie die Förderprogramme im Klimaschutz. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Grundsatzsachbearbeitung im Aufgabenbereich Zuwendungen (m/w/d) in der Klimaschutzleitstelle Grundsatzsachbearbeitung Zuwendungen: insbesondere Erstellung der Förderrichtlinien der Klimaschutzleitstelle, Bedarfsanalyse sowie Erfolgs- und Zielkontrollen, Vertretung der Klimaschutzleitstelle in Lenkungsgruppensitzungen mit externen Projektpartnerinnen und –partnern sowie Koordination, Vor- und Nachbereitung der Fachkommissionssitzungen, Bearbeitung schwieriger und komplexer Einzelfälle Bearbeitung der Zuwendungsanträge: insbesondere Erstberatung, finanztechnische und inhaltliche Bearbeitung, Erstellen von Bescheiden und Leistungen der Zahlung Prüfung Mittelabrufe und Zuwendungen Bearbeitung der Zuwendungen für die Klimaschutzagentur Region Hannover Datenschutzkoordination Befähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (Fachhochschulabschluss als Diplom-Verwaltungswirtin/ Diplom-Verwaltungswirt, Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin/ Diplom-Verwaltungsbetriebswirt, einen Bachelor Allgemeine Verwaltung bzw. Bachelor Verwaltungsbetriebswirtschaft), oder bestandene Zweite Angestelltenprüfung mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist erforderlich Erfahrungen im Zuwendungsrecht sind wünschenswert Selbstmanagement und Stresstoleranz Team- und Kooperationsfähigkeit Eigeninitiative Entscheidungskompetenz unbefristetes Arbeitsverhältnis mit den Sozialleistungen nach dem TVöD Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 TVöD/ Beamtenbesoldung nach A 11 (nur für bereits verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber) Teilzeiteignung Betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle, Belegplätze in einer Kinderkrippe, Ferienbetreuung für Schulkinder, Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige mit Unterstützungsbedarf Ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr Aktive Gesundheitsförderung Gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes und ermutigt daher Männer ausdrücklich, sich zu bewerben. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Region Hannover strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das allen Geschlechtern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.
Zum Stellenangebot

Jurist / Verwaltungswirt (FH-Dipl./Bachelor) im Gesundheitswesen (m/w/d)

Sa. 14.03.2020
Hannover
Als regional starker Arbeitgeber sorgen wir dafür, dass das Gesundheitswesen in Niedersachsen im Takt bleibt. Rund 700 Mitarbeiter engagieren sich an 11 Standorten für unsere Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten, damit diese niedersachsenweit die ambulante ärztliche Versorgung sicherstellen können. Werden Sie Teil unseres Teams! Für unseren Unternehmensbereich Vertragsärztliche Versorgung in der Hauptgeschäftsstelle in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung: Jurist / Verwaltungswirt (FH-Dipl. / Bachelor) im Gesundheitswesen (m/w/d) Bearbeitung von Antragsverfahren der ambulanten Qualitätssicherung (§§ 135 ff. SGB V) Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen (z. B. Stichprobenprüfungen) in der ambulanten und sektorenübergreifenden vertragsärztlichen Versorgung Schnittstellenorientierte Beratung unserer Mitglieder in Verfahrensfragen Leitung und Moderation von Kommissionssitzungen sowie Zusammenarbeit mit Sachverständigen Bearbeitung von Widerspruchsverfahren Erarbeitung von Stellungnahmen für Sozialgerichtsverfahren Teilnahme an Veranstaltungen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung im Aufgabengebiet Ansprechpartner für die Bezirksstellen der Kassenärztlichen Vereinigung Dipl.-Jurist oder Dipl.-Verwaltungswirt (FH) oder abgeschlossenes Studium Öffentliche Verwaltung (B. A.) oder abgeschlossene Qualifizierung zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil, aber auch Berufseinsteiger willkommen Selbstständigkeit bei der Organisation und Erledigung der anfallenden Tätigkeiten und vorausschauende Arbeitsweise Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsstärke sowie Entscheidungs- und Urteilsfähigkeit Begleitung Ihres Berufseinstiegs durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen im Rahmen eines professionellen Einarbeitungsprogramms Offene und freundliche Arbeitsatmosphäre Einsatzort: Landeshauptstadt Hannover Kaum Reisetätigkeit Als Körperschaft des öffentlichen Rechts bieten wir eine attraktive und vielseitige Aufgabe in einem Sektor, der kaum konjunkturellen Schwankungen unterliegt, ein tolles Team und ideale Bedingungen für eine gesunde Work-Life-Balance. Hiermit punkten wir bei unseren Mitarbeitern: Flexible Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, Silvester und Heiligabend frei Corporate Benefits Kinderzuschlag Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten Betriebliche Gesundheitsförderung Homeoffice
Zum Stellenangebot


shopping-portal