Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 1 Job in Laufamholz

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Öffentlicher Dienst

Absolvent / Diplom-Ingenieur (m/w/d) für den Vorbereitungsdienst der Fachlaufbahn Naturwissenschaften und Technik

Fr. 30.07.2021
Erlangen
Erlangen – die Stadt für Alle. Offen aus Tradition Die Universitäts- und Medizinstadt Erlangen ist weltoffen, lebenswert, dynamisch und familienfreundlich. Über 2.800 Beschäftigte arbeiten jeden Tag für eine Stadt, in der alle teilhaben können. Wir setzen auf Service­orientierung sowie moderne Strukturen und wollen eine vertrauens­volle Partnerin für Bürger*innen sein. Beschäftigte sollen bei uns die Chance haben, ihre Talente zu entfalten, Fähig­keiten und Ideen einzu­bringen und damit die Stadt Erlangen aktiv mitzu­gestalten. Werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft! Die kinder- und familienfreundliche Stadt Erlangen sucht zum 1. Januar 2022 einen Absolventen (w/m/d) mit Bachelorabschluss bzw. Diplom-Ingenieur (w/m/d) (FH) für den Vorbereitungsdienst für den Einstieg in der dritten Qualifikations­ebene der Fachlauf­bahn Natur­wissenschaft und Technik, fachlicher Schwer­punkt bau­technischer und umwelt­fachlicher Verwaltungs­dienst, Fach­gebiet Hochbau und Städtebau Bewerbungsvoraussetzungen: Sie besitzen die deutsche Staatsange­hörigkeit oder die Staatsange­hörigkeit eines anderen Mitglied­staates der Europä­ischen Union, der Schweiz, Liechten­steins, Norwegens oder Islands. Sie haben zum Einstellungs­zeitpunkt das 45. Lebens­jahr noch nicht voll­endet. Sie haben ein Studium in einem für das Fach­gebiet Hochbau und Städtebau geeigneten Studien­gang (Dipl.-Ing. [w/m/d] [FH] oder B. Eng. der Fach­richtung Hochbau, Archi­tektur) oder im Nachrang einen ver­gleichbaren Studien­gang erfolg­reich abge­schlossen. Vorbereitungsdienst: Der Vorbereitungsdienst erfolgt im Beamten­verhältnis auf Widerruf. Die fundierte Aus­bildung dauert inklusive Prüfungs­zeit rund 15 Monate. Er bietet Ihnen Gelegen­heit, sich unter Betreuung von qualifi­zierten fachlichen Begleiter*innen in Ihre späteren Aufgaben einzu­arbeiten. Lehr­gänge von mindestens 11 Wochen Dauer ergänzen den prakti­schen Teil der Aus­bildung. Ihr Fach­wissen wird vertieft und erwei­tert und um das im öffent­lichen Dienst not­wendige Rechts- und Verwaltungs­wissen ergänzt. Auch Übungen in Gesprächs­führung und Ver­handlungs­geschick gehören zum Ausbildungs­inhalt. Während des Vor­bereitungs­dienstes erhalten Sie Anwärter­bezüge nach der Bayerischen Besoldungs­ordnung. Nach erfolg­reichem Abschluss der Aus­bildung mit dem Bestehen der Qualifikations­prüfung erfolgt die Übernahme im Beamten­verhältnis auf Probe (Besoldungs­gruppe A 10). Bei der später zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine Vollzeit­stelle (40 Stunden / Woche). Durchführung sämtlicher im Bauordnungs­recht begründeter Ver­fahren bis zur Erteilung der Bauge­nehmigung; insbe­sondere technische Prüfung der architekto­nischen Entwürfe und Berech­nungen Eigenverantwortliche Erstellung von Bauge­nehmigungen Prüfung des Brand­schutzes Beratung von Architekten, Bauherren, Nachbarn, Bauträgern und Investoren in allen baurecht­lichen Punkten Erstellung von Beschluss­vorlagen für den Bau- und Werkaus­schuss sowie den Stadtrat ein Interesse an vielfältigen Aufgaben im bautech­nischen Bereich die Bereitschaft zur Übernahme von selbst­ständigen und ver­antwortungs­vollen Tätig­keiten Engagement und Motivation eine hohe Persönlichkeits- und Sozial­kompetenz, Team­fähigkeit und ausge­prägte Eigen­initiative ein sicheres, verbindliches und kunden­orientiertes Auftreten eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein gutes logisches und analy­tisches Denk­vermögen Kreativität und die Fähigkeit, konstruktive Lösungen zu entwickeln einen krisensicheren Arbeits­platz eine sinnstiftende Arbeit für die Stadt­gesellschaft ein interessantes, abwechslungs­reiches und anspruchs­volles Arbeits­gebiet die aktive und kreative Mitgestaltung in einer modernen Kommunal­verwaltung eine individuelle und ganzheitliche Unter­stützung bei Ihrer persön­lichen Ent­wicklung eine Übernahmegarantie bei entspre­chender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gute Weiterqualifizierungs- und Aufstiegs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: