Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Öffentlicher Dienst: 4 Jobs in München

Berufsfeld
  • Weitere: Öffentlicher Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Öffentlicher Dienst

Verwaltungsleitung (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Gräfelfing
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für den Kita-Verbund Würmtal zum nächstmöglichen Termin eine Verwaltungsleitung(Beschäftigungsumfang: 31 Stunden/Woche; Dienstsitz: 82166 Gräfelfing) Als Verwaltungsleitung sind Sie verantwortlich für den Kita-Verbund Würmtal. Ihnen wird die Leitung in wirtschaftlichen und organisatorischen Fragen delegiert werden. Ebenso leiten und führen Sie die Mitarbeitenden der vier Kindertagesstätten im Kita-Verbund und tragen die Verantwortung, dass Personal-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben sachgerecht erledigt und umgesetzt werden. Organisation und Koordination der Kitas im Kita-Verbund in wirtschaftlichen, personellen und organisatorischen Fragen Personalverantwortung für die unterstellten Mitarbeitenden (päd. Personal, Verwaltungsmitarbeitende, evtl. hauswirtschaftliche Mitarbeitende) Laufende Überwachung des Anstellungs- und Qualifikationsschlüssels Erstellung der Jahresrechnung und der Haushaltsplanung und Überwachung des Haushaltsplans (Soll/Ist-Vergleich) Mitarbeit bei der Verwaltung der Kita-Gebäude im Kita-Verbund Vorbereitung und Leitung der Kita-Ausschusssitzungen und Zusammenarbeit mit den kirchlichen Gremien Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./FH bzw. Bachelor) oder vergleichbarer Abschluss Einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung, -gewinnung und -planung sowie in der Organisationsentwicklung Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in Buchhaltung und Rechnungswesen Kenntnisse des BayKiBiG und des AVBayKiBiG wünschenswert Arbeitsrechtliche Kenntnisse, idealerweise im öffentlichen Dienst Gute Organisations-, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung durch einen situativ-wertschätzenden Führungsstil Gültige PKW-Fahrerlaubnis Zugehörigkeit zur katholischen Kirche einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz Vergütung nach ABD (entspricht TVöD) zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss Unterstützung bei der Wohnungssuche Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leiter und Chefredakteur (m/w/d) für die Evangelische Funk-Agentur und das Evangelische Fernsehen

Fr. 31.07.2020
München
Der Evangelische Presseverband für Bayern (EPV) zählt mit rund 65 Mitarbeitenden zu den wichtigsten kirchlichen Medienhäusern in Deutschland. Zu unserem Medien- und Dienstleistungsunternehmen gehören der Evangelische Pressedienst (epd), das Sonntagsblatt, Evangelische Wochenzeitung für Bayern, die Evangelische Funk-Agentur (efa), das Evangelische Fernsehen (efs), die Evangelische Medienagentur (ema), die Bereiche Vernetzte Kirche/Internet und Online/Crossmedia sowie der Claudius-Buchverlag. Unser Stammhaus ist in München, weitere Redaktionen befinden sich in Augsburg, Bayreuth, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter und Chefredakteur (m/w/d) für die Evangelische Funk-Agentur und das Evangelische Fernsehen Sie leiten unsere Abteilungen Evangelische Funk-Agentur (efa) und Evangelisches Fernsehen (efs) Sie steuern die Redaktionsteams, haben Personal- und Budgetverantwortung und setzen diese erfolgreich um Sie verantworten die Programmplanung, die Programmrealisierung und die Entwicklung neuer Formate Sie denken und handeln crossmedial und realisieren Beiträge für Online und Social Media Sie beteiligen sich aktiv, kooperativ und zukunftsorientiert an der digitalen Transformation unseres Medienhauses Sie pflegen und erweitern das bestehende Netzwerk und akquirieren neue Kunden und Medienpartner Sie sind als Mitglied der Leitungskonferenz Teil der Führungsebene des EPV. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus oder eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über eine fundierte redaktionelle Erfahrung im Digitalen, im Hörfunk und im Fernsehen Sie sind kommunikationsstark, haben Freude an und einschlägige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden Sie verfügen über Organisationstalent, Innovationskraft, Kreativität, Eigeninitiative und Führungsqualitäten Sie sind online- und Social Media-affin und zählen crossmediales Arbeiten zu Ihren Stärken Sie sind flexibel und belastbar, souverän in Ihren Entscheidungen, behalten auch bei einer Vielzahl von Projekten und unter Zeitdruck den Überblick und haben idealerweise eine Portion Gelassenheit und eine Prise Humor Sie sind wünschenswerterweise Mitglied in einer christlichen Kirche. eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten in einem agilen Medienhaus eine positive Unternehmenskultur, die auf gegenseitiger Wertschätzung, Kommunikation sowie Wissenstransfer basiert eine kreative Arbeitsatmosphäre und kurze Entscheidungswege eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend den branchenüblichen Tarifen kreative, engagierte und professionell ausgebildete Mitarbeitenden in den Abteilungen efa und efs und im gesamten EPV, die sich auf Sie freuen.
Zum Stellenangebot

Stabsstellenleitung Verbandskommunikation & Mitglied der Geschäftsleitung (m/w/d)

Do. 30.07.2020
München
Der Bayerische Landes-Sportverband e. V. ist die Dachorganisation des organisierten Sports in Bayern. Mit rund 12.000 Vereinen und über 4,6 Millionen Mitgliedern ist er die größte Personenvereinigung Bayerns. Seine 56 Sportfachverbände repräsentieren im Breiten- und Leistungssport über 300 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der lokalen Ebene bis zu internationalen Top-Veranstaltungen. Der Bayerische Landes-Sportverband e.V. sucht unter der Referenznummer 29/2020 in der Zentrale in München - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - in Vollzeit eine Stabsstellenleitung Verbandskommunikation & Mitglied der Geschäftsleitung (m/w/d) Wir suchen eine kommunikative, sportbegeisterte Person, die visionär mit uns gemeinsam sportpolitische Statements aktiv entwickelt und gesellschaftliche Veränderungen in der Verbandskultur verankert. Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse in politischer Gremienarbeit, haben Führungserfahrung auf dem Gebiet der Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit und besitzen Expertise auf dem Gebiet des Rechts. Es macht Ihnen Spaß, als Motor der Verbandskommunikation zu fungieren sowie verbandsrechtliche Fragestellungen zu lösen? Dann sind Sie bei uns richtig. Werden Sie ein Teil in unserem Team und bringen Sie Ihre Kompetenzen und Engagement für den organisierten Sport ein, denn #WirgestaltenSportfüralle. Unterstützung der Verbandsspitze bei der Entwicklung, Gestaltung und Platzierung sportpolitischer Strategien Kommunikative sportpolitische Repräsentation nach Innen und Außen: U.a. Bayerischer Landtag, Bayerische Staatsregierung, Wirtschafts- und Wissenschaftspartner sowie Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) Effiziente und professionelle Koordination des verbandlichen Gremienmanagements Entwicklung eines Event-Managements Entwicklung von wirksamen und zielgruppengerechten Kommunikationsstrategien für den Dachverband des organisierten Sports in Bayern Disziplinarische und zum Teil fachliche Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stabsstelle Verbandskommunikation mit den Bereichen Public Relations und Verbandsorganisation inkl. der Gliederungen (Bezirke und Kreise) Kommunikative Begleitung rechtlicher Fragestellungen Mitglied der Geschäftsleitung Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Rechts- oder Kommunikationswissenschaften oder entsprechende berufliche Qualifikation Kenntnisse über die Organisation des Sports (Vereins- und Verbandswesen) Erfahrung in politischer Gremienarbeit Führungs- und Kommunikationsstärke Innovatives Denken und kreative Ideen Aufgeschlossenheit für Neues und digitale Kompetenz Eigenmotivation und Gestaltungskraft Zielorientierung und Verantwortungsbereitschaft Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise auf den Gebieten der Kommunikation und Politik Arbeiten bei einem der größten Arbeitgeber in der Branche Sportverbände Moderner Arbeitsplatz mit neuen Technologien und modernem Arbeitsequipment Flexible Arbeitszeiten inklusiv Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Qualifizierungsprogramme und Fortbildungsmöglichkeiten Firmenevents und Gesundheitstage 29+ Urlaubstage Mitarbeiter-Restaurant im Haus Wir können uns vorstellen, dass die ausgeschriebene Stelle auch von Schwerbehinderten mit entsprechender beruflicher Qualifikation besetzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung (m/w/d)

Di. 28.07.2020
Ampermoching
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für den Pfarrverband Röhrmoos-Hebertshausen zum nächstmöglichen Termin eine Verwaltungsleitung(Beschäftigungsumfang: 39 Stunden/Woche; Dienstsitz: 85241 Ampermoching) Als Verwaltungsleitung entlasten Sie den Leiter der Seelsorgeeinheit in Verwaltungsangelegenheiten und verantworten diese mit ihm zusammen. Ihnen wird die Leitung in wirtschaftlichen, baulichen und organisatorischen Fragen vom Pfarrverbandsleiter delegiert werden. Ebenso leiten und führen Sie die Mitarbeitenden des Haushaltsverbundes und tragen die Verantwortung, dass Personal-, Verwaltungs- und Finanzaufgaben sachgerecht erledigt und umgesetzt werden. Vorbereitung und Leitung der Haushalts- und Personalausschuss- sowie Kirchenverwaltungssitzungen und enge Zusammenarbeit mit den kirchlichen Gremien Koordinierung der Kirchenstiftungen im Pfarrverband in wirtschaftlichen, personellen, baulichen und organisatorischen Fragen Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement Führen der unterstellten Mitarbeitenden sowie Personalplanung, -auswahl und -entwicklung Unterstützung und Miterstellung der Jahresrechnung und der Haushaltsplanung Abgeschlossenes wirtschafts-, sozial- oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./FH bzw. Bachelor) oder vergleichbarer Abschluss Einschlägige Berufserfahrung, insbesondere im Bereich Personalführung, -gewinnung und -planung sowie in der Organisationsentwicklung Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse in Buchhaltung und Rechnungswesen Arbeitsrechtliche Kenntnisse, idealerweise im öffentlichen Dienst Gute Organisations-, Entscheidungs- und Überzeugungsfähigkeit Ausgeprägte Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung durch einen situativ-wertschätzenden Führungsstil Gültige PKW-Fahrerlaubnis Zugehörigkeit zur katholischen Kirche einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz Vergütung nach ABD (entspricht TVöD) zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss Unterstützung bei der Wohnungssuche Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal