Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 19 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 10
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 6
Weitere: Pflege

DRG-Kodierfachkraft (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Berlin
Sie suchen eine neue Herausforderung ? Wollen Ihre Berufserfahrung aus  dem Krankenhausalltag sinnvoll einbringen und weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtige! Die eventus GmbH ist Deutschlands führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der sozialmedizinischen Begutachtung. Mit über 100 medizinischen Fachkräften, darunter mehr als 20 Fachärzten in Festanstellung, bieten wir dem Medizinischen Dienst (MD) und Sozialgerichten (SG) individuelle und exklusive Leistungen auf höchstem Niveau an. Klingt spannend? Dann bewerben Sie sich bei uns im Bereich MD-Begutachtung. Wir suchen Sie als DRG-Kodierfachkraft (m/w/d) (Voll- oder Teilzeit) Sie unterstützen die Prüfung von Krankenhausleistungen auf Basis des DRG-Systems anhand digitaler Patientenakten Sie arbeiten in einem motivierten Team mit erfahrenen Kodierfachkräften und ärztlichen Gutachtern und bereiten medizinische Gutachten vor Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich und mehrjährige Erfahrung im Krankenhaus gesammelt Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Kodiererfahrung Sie beherrschen das medizinische Fachvokabular und Deutsch in Wort und Schrift verhandlungssicher Sie erfahren eine strukturierte Einarbeitung inklusive DRG-Schulung und laufende gegenseitige Unterstützung Sie profitieren von einer leistungsgerechten Vergütung sowie unterschiedlichen Benefits, z.B. flexiblen Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Nachtdienste, einem breiten Schulungsangebot und einer betrieblichen Altersvorsorge Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag Ihr neuer Arbeitsplatz verfügt über eine sehr gute Erreichbarkeit, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Operativer Bereich / Dienstplanmanagement

Do. 12.05.2022
Berlin
Kursana ist einer der bundesweit führenden privaten Anbieter von Pflege und Betreuung für Senioren. Bei uns erwarten Sie jede Menge Unter­stützung, moderne Häuser und nette Kollegen. Wir betreiben in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien 116 Einrichtungen. 6.800 Mitarbeiter pflegen und betreuen rund 13.600 Senioren.Kursana ist ein Unternehmen der in 16 Ländern tätigen Dussmann Group, die über 63.500 Mitarbeiter beschäftigt. Die Dussmann Group bietet Dienst­leistungen rund um den Menschen an und gehört weltweit zu den größten privaten Multidienst­leistern.Sie werden erstaunt sein, wie attraktiv und vielseitig der stark wachsende Seniorenmarkt sein kann! Kursana ist als innovativer und dynamischer Marktführer bekannt und bietet Ihnen interessante berufliche und persönliche Entwicklungs­perspektiven.Optimierung des Dienstplanmanagements durch Beratung der EinrichtungenAnsprechpartner für Direktoren und Pflegedienstleitungen Kommunikation und Berichtswesen bezüglich des laufenden DienstplanprojektesDurchführung von Schulungen zum Dienstplanmanagement in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege / Gesundheitswesen oder Fortbildung zur Pflegedienstleitung / Heimleitung Umfangreiche Berufserfahrung als Pflegedienstleitung / Heimleitung, beziehungs­weise im operativen Geschäft von Pflegeeinrichtungen Erfahrung im Management komplexer Projekte Umfangreiche Interessen, Kenntnisse und Erfahrung im Dienstplan- und Qualitätsmanagement Versierter Umgang mit MS Office sowie idealerweise mit Heimverwaltungs- und Pflegedokumentationsprogrammen Kenntnisse im Dienstplanprogramm Vivendi wünschenswert Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zum strukturellen Arbeiten im Rahmen von Projekten Reisebereitschaft Eine unbefristete Anstellung in einem inspirierenden Arbeitsumfeld Ein gutes Arbeitsklima Verantwortungsvolle Einarbeitung Interessante Aufgaben im stark wachsenden Zukunftsmarkt „Altenpflege“ Ein modernes, expandierendes Unternehmen im Herzen Berlins Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen, u. a. an der eigenen Kursana Akademie Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Attraktive corporate-benefits Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) - Entwöhnungstherapie (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) - Entwöhnungstherapie (m/w/d) für die Hartmut-Spittler-Fachklinik, die Entwöhnungstherapie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Die Hartmut-Spittler-Fachklinik ist eine Entwöhnungseinrichtung zur Behandlung von Menschen mit stoffgebundenen Abhängigkeiten (Alkohol, Medikamente und illegale Substanzen). Die Klinik mit 100 Behandlungsplätzen stellt den Patienten / Patientinnen ein wohnort- und arbeitsplatznahes Angebot der stationären und ganztägig ambulanten Rehabilitation mit der mit der Möglichkeit einer anschließenden Adaptionsbehandlung zur Verfügung. Die Klinik versteht sich als integraler Baustein der Berliner Suchtkrankenhilfe und kooperiert eng mit dem regionalen Versorgungssystem. Durchführung von Aufgaben des Aufnahme- und Entlassungsmanagements mit pflegerischem Erstgespräch, Terminkoordination, digitaler Dokumentation und Weiterleitung aller relevanten Informationen an Therapeuten / Therapeutinnen und Ärztinnen / Ärzte Zentrale/r Ansprechpartner/in für Anliegen und Fragen verschiedener Berufsgruppen und von externen Interessierten Kontaktpflege und Durchführung erforderlicher Maßnahmen - bei einem Rückfall oder anderen medizinischen Krisen (milieu- und co-therapeutische Haltefunktion) Durchführung ärztlicher Verordnungen von Behandlungspflege, z. Bsp.: Medikamentengabe und - bestellung, Injektionen, ggf. Wundversorgung Als Pflegekraft sind Sie ein wichtiges Mit- und Bindeglied des therapeutischen Teams. Der Kontakt zwischen den zu Rehabilitierenden und den Mitarbeitenden der Pflege ist ein wichtiger Baustein im gesamttherapeutischen Prozess. eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA) gern mit Psychiatrieerfahrung bzw. Interesse an der Arbeit mit Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Beteiligung an der therapeutischen Beziehungsgestaltung Eignung zur Tätigkeit sowohl im multiprofessionellen Team, als auch selbstständig im Spät- und Nachtdienst (der medizinische Hintergrunddienst sowie der psychiatrische Bereitschaftsdienst sind durchgängig erreichbar) Kenntnisse von gängigen EDV-Anwendungen sowie die Bereitschaft sich in das einrichtungsinterne Anwendungsprogramm einzuarbeiten die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen einbringen eigener Erfahrungen und Anregungen Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und an Wochenenden eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept für Gesundheits- und Krankenpflege kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG P7 TVöD oder EG 5 TVöD, je nach Qualifikation Arbeitszeit 29,25 Wochenstunden ein mit Sachgrund befristeter Einsatz für 12 Monate - mit der Option auf zeitnahe Entfristung Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Sterilisationsassistent (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Berlin
Die Charité CFM Facility Management GmbH erbringt seit 2006 alle nicht medizinischen Werk- und Dienst­leistungen für die Charité-Universitätsmedizin Berlin. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten in 12 Leistungsbereichen im kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Management des größten Universitätsklinikums in Europa. Wir sorgen für optimale Bedingungen, damit sich Patienten, medizinisches Personal und Studierende wohlfühlen. Innerhalb unseres Bereiches Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) suchen wir sachgrundbefristet für eine Dauer von 12 Monaten ab dem 15.06.2022 oder früher 2 Mitarbeiter/innen mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden im 3-Schichtdienst.Wir machen Charité möglich! Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber! Sie erwartet ein sicherer, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem vielseitigen Dienstleistungsunternehmen in Berlin. Neben Kitaplätzen, Jobticket, Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge, einer Jahressonderzahlung gestaffelt nach Betriebszugehörigkeit oder unseren vielfältigen Sportangeboten erwarten Sie weitere interessante Arbeitgeberleistungen. Soweit Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe und die Sicherheit im Betrieb nicht entgegenstehen, wird auch eine Teilzeitbeschäftigung in dieser Funktion ermöglicht.Reinigung, Desinfektion, Pflege und Sterilisation von hochwertigen Medizinprodukten in der AEMP und in den Außenstellen der AbteilungAbgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Medizinprodukte-Aufbereitung ist von Vorteil, Fachkunde I-Quali­fikation 'technische/r Sterilisationsassistent/in' ist wünschenswert, mehrjährige Berufserfahrung in der Steril­gut­aufbereitung ist wünschenswert, sorgfältiges, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, Bereit­schaft zur Teamarbeit Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/​Masernschutz­impfungen für nach 1970 Geborene sowie vollständig geimpft gegen Covid-19 oder genesen.Die attraktive Vergütung richtet sich nach dem Mantel- und Entgelttarifvertrag der Charité CFM. Teilnahme am 3-Schichtsystem ist Bedingung.
Zum Stellenangebot

MD Manager/in im Medizincontrolling (m/w/d)

Mo. 09.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als MD Manager/in im Medizincontrolling (m/w/d) für das Medizincontrolling im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum nächstmöglichen Termin. selbstständige Bearbeitung von MD-Anfragen unter Einhaltung der Prüfstufen nach §275 SGB V Bearbeitung und inhaltliche Bewertung der Unterlagenanforderungen durch den MD Bearbeitung und Dokumentation der eingehenden MD Gutachten Verfassen von Widersprüchen und Koordination sowie Einholung ärztlicher Stellungnahmen Durchführung von Nach-/ und Erörterungsverfahren Vorbereitung der Falldialoge mit den Prüfärzten/-ärztinnen des MD Prüfung der Kodierung Reporting und Zusammenarbeit mit der zugeordneten Klinik und Medizinischen Dokumentationsassistenten/-assistentin Kodierung von DRG-relevanten Daten / Prozeduren und Fallabschluss im KIS Überprüfung der Dokumentation der zu kodierenden Fälle Durchführung von Projekten zur Verbesserung der Kodierqualität Schulung der MDAs, Ärzte / Ärztinnen und des Klinikpersonals zur Verbesserung der Dokumentation u. a. in Form von Kurvenvisiten oder fallbegleitendem Kodieren Vertretung für alle Teampositionen abgeschlossene Berufsausbildung Medizinische Dokumentation oder abgeschlossene medizinische Ausbildung und Zusatzqualifikation Medizinische Dokumentationsassistenz mehrjährige Erfahrung als Medizinische/r Dokumentationsassistent/in oder MD Manager/in, in konservativen und operativen Fachgebieten umfassende medizinische Kenntnisse / Sicherheit im medizinischen Fachvokabular gute Kenntnisse der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS), der Deutschen Kodierrichtlinien, der Kodierempfehlungen von FoKA / SEG-4 fundierte Kenntnisse im DRG-System und den Abrechnungsmodalitäten rechtliche Grundlagen des deutschen Gesundheitswesens sowie der betriebswirtschaftlichen Abläufe im Krankenhaus werden vorausgesetzt sichere EDV-Kenntnisse (MS Office, Krankenhausinformationssystem, Orbis, SAP) ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Erfahrung im Medizincontrolling freundliches, kundenorientiertes Auftreten ein sehr hohes Maß an Selbständigkeit und Organisationsvermögen engagiertes Auftreten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: eine fachlich verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Hauses leistet Entgelt nach EG 9a TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden flexible Arbeitszeitregelungen mit Gleitzeit Befristung mit Sachgrund für 1Jahr Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Verordnungsberater:in

Fr. 06.05.2022
Berlin
Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine wichtige Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen. Wir sind für die Sicherstellung der ambulanten medizinischen und psychotherapeutischen Versorgung der gesetzlich Versicherten in der Hauptstadt zuständig. Wir gewährleisten diese in Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft auf einem hohen Qualitätsniveau – rund um die Uhr. Unser Hauptsitz befindet sich in einem modernen Bürogebäude in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn. Für die Abteilung Verordnungsberatung und § 106d SGB V in unserer Hauptabteilung Verträge und Recht suchen wir zum nächstmöglichen Termin auf Vollzeitbasis (Teilzeit möglich) eine:n motivierte:n und engagierte:n Verordnungsberater:in Sie unterstützen das Team der Verordnungsberatung der KV Berlin bei der Beratung und Information der an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte- und Psychotherapeutenschaft sowie Gesundheitseinrichtungen, die dem Wirtschaftlichkeitsgebot und der Wirtschaftlichkeitsprüfung unterliegen. Die Beratung findet dabei sowohl telefonisch, schriftlich als auch in persönlicher Form statt. Sie führen zielgruppenorientierte Informationsveranstaltungen durch und unterstützen den Fachbereich bei der bedarfsgerechten Begleitung der von Prüfverfahren betroffenen Mitglieder. Natürlich nehmen Sie auch an den Vorbereitungen und den entsprechenden Vertragsverhandlungen teil und gestalten diese aktiv mit. Bearbeitung von Fragestellungen in Verwaltungsverfahren der Wirtschaftlichkeitsprüfung Beratung der Mitglieder in Fragen zur Verordnung von Heilmitteln und Veranlassung von Leistungen und der Wirtschaftlichkeitsprüfung Erarbeitung von Beratungs- und Beschlussvorlagen der Abteilung für den Vorstand und die Gremien der KV Berlin Entwicklung, Aktualisierung und Monitoring von Verträgen im Bereich der Wirtschaftlichkeitsprüfung, der Arznei- und Heilmittelversorgung und des Sprechstundenbedarfs im interdisziplinären Team Vorbereitung und Mitwirkung im Rahmen entsprechender Verfahren vor dem Landesschiedsamt für die vertragsärztliche Versorgung Begleitung sowie Vor- und Nachbereitung von Vertragsverhandlungen, Fachebenen- und Arbeitsausschusssitzungen Abgeschlossene Aus- bzw. Weiterbildung zum:r Krankenkassenbetriebswirt:in, Sozialversicherungsfachangestellten, Medizinischen Fachangestellten, pharmazeutisch-technischen Assistent:in oder verwaltungsorientierte Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Grundkenntnisse der medizinischen/pharmazeutischen Fachterminologie wünschenswert Kenntnisse der Rechtsgrundlagen der vertragsärztlichen Versorgung, insbesondere SGB V, EBM, Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Verordnung und Veranlassung von Leistungen sowie Grundlagen der Wirtschaftlichkeitsprüfung Hohe Kundenorientierung und Anspruch an Beratungsqualität Rasche Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und schriftlich verständlich darzustellen Kenntnisse im Bereich der Leistungspflicht, insbesondere bzgl. Arzneimitteln und der Wirtschaftlichkeitsprüfung, wünschenswert Sehr gute Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift und gewandte Umgangsformen im Kontakt mit Ärzteschaft und Krankenkassen Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, insbesondere Excel Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Eine sichere Perspektive in einem zukunftsorientierten und langfristigen Arbeitsverhältnis bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Eingruppierung nach TV-L des Landes Berlin sowie eine tarifvertraglich vereinbarte Jahressonderzahlung 38,5 Stunden/Woche (Vollzeit), flexible Arbeitszeitregelungen, Gleitzeit 06:00-20:00 Uhr, Kernarbeitszeiten 09:30-14:30 Uhr, freitags bis 13:00 Uhr Teilzeitbeschäftigung ist möglich, es stehen verschiedene Teilzeitmodelle zur Verfügung Mobiles Arbeiten von zu Hause nach Vereinbarung Bestmögliche Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben (Work-Life-Balance) Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in modern und ergonomisch ausgestatteten Büros, hellen Räumen, Projekträumen und Rückzugsorten (Freizeitlounge) Gesundheitsförderung durch unternehmenseigene Fitnessräume und Kursangebote Geschützter Fahrradabstellplatz und Duschen für Radfahrende Planung und Unterstützung notwendiger Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Die Möglichkeit, sich und Ihre Kreativität und Erfahrungen in ein aufgeschlossenes Umfeld einzubringen Ein offenes und hilfreiches Team sowie eine ausgewogene und fundierte Einarbeitungsphase Die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (Altersvorsorge) Diskretion und die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung sind selbstverständlich. Wir stehen für Chancengleichheit: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Ebenso begrüßen wir auch die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Tierpfleger*in Fachrichtung Forschung und Klinik

Fr. 06.05.2022
Berlin
Das Max-Planck-Institut für molekulare Genetik ist ein inter­nationales Forschungs­institut im Bereich der medizi­nischen Genom­forschung. Es beschäftigt ungefähr 350 Mitarbeiter*innen. Sein Forschungs­schwerpunkt liegt auf der Unter­suchung der Funktion und Regulation des Genoms während der Embryonal­entwicklung und bei der Entstehung von Krank­heiten. Zur Unterstützung unseres Teams in der experimen­tellen Tierhaltung suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre, eine*n Tierpfleger*in Fachrichtung Forschung und Klinik (bis Entgeltgruppe 7 TVöD) Betreuung, Pflege und Zucht der z.T. genetisch veränderten Mäuse unter Barriere­bedingungen Umgang mit Datenbanken (Tiererfassung, Dokumentationen) Mitwirkung bei tierexperimentellen Arbeiten Durchführung von Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisations­arbeiten eine mit guten Noten erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Tierpfleger*in der Fachrichtung Forschung und Klinik Berufserfahrung auf dem Gebiet der Zucht und Haltung von Labornagern unter Barriere­bedingungen Erfahrung bei der Mitwirkung an Tierversuchs­vorhaben (z.B. Erstellen von Belastungs­beurteilungen, Score Sheets) ein hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungs­bewusstsein im Umgang mit den Tieren Zuverlässigkeit, Verantwortungs­bewusstsein, Engagement sowie Teamfähigkeit zählen zu Ihren Stärken Kommunikationsbereitschaft in der Zusammen­arbeit mit Kolleg*innen und Wissenschaftler*innen Bereitschaft zu turnusmäßigen Wochenend- und Feiertags­diensten gute EDV-Kenntnisse und Englisch­grund­kenntnisse sind wünschenswert eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer spannenden Forschungs­umgebung in einem hoch motivierten Team betriebliche Altersvorsorge des öffent­lichen Dienstes (VBL) die Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiter­bildung familienfreundliche Arbeits­bedingungen Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechter­gerechtigkeit und Vielfalt. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb aus­drücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Produktspezialist / Field Specialist (m/w/d) – Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Intensivpflege

Fr. 06.05.2022
Leipzig, Dresden, Jena, Weimar, Thüringen, Freiberg, Sachsen, Freiberg, Sachsen, Berlin, Brandenburg an der Havel
Werden Sie Teil unserer viel­fältigen Teams, die aus leiden­schaftlich engagierten Mitarbeitern bestehen und wählen Sie einen Karriere­weg, der es Ihnen ermöglicht, sich sowohl persönlich als auch beruflich weiter­zuent­wickeln. Wir bei Getinge engagieren uns dafür, dass jeder Mensch und jede Gemeinschaft Zugang zur bestmöglichen Gesund­heits­ver­sorgung hat. Wir bieten Kranken­häusern und Life-Science-Einrich­tungen Produkte und Lösungen, die darauf abzielen, die klinischen Ergebnisse zu verbessern und Arbeits­abläufe zu optimieren. Jeden Tag arbeiten wir gemeinsam daran, für unsere Kunden wirklich etwas zu bewegen – und mehr Leben zu retten.Sind Sie auf der Suche nach einer inspirierenden Karriere? Dann haben Sie diese gerade gefunden.Werden Sie Teil von Getinge als Produktspezialist / Field Specialist (m/w/d) - Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung Intensivpflege im Bereich Cardiac Assist, Cardiopulmonary, Advanced Monitoring.Einsatzgebiet: Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern (Dienstsitz Homeoffice; idealer Wohnort Großraum Leipzig, Dresden, Jena) Eigenverantwortliche Unterstützung und Betreuung der Kunden beim Einsatz unserer Produkte in den Fachbereichen Intensiv­medizin, Kardiologie und Herz­chirurgie Betreuung und weiterer Ausbau des bestehenden Kundenstammes im Vertriebs­gebiet Durchführung aller verkaufs­relevanten Maßnahmen (z. B. Angebots­erstellung und Nach­verfolgung, Berichtswesen) Abstimmung und Umsetzung individueller Verkaufs­strategien unter Berücksichtigung der jeweiligen Markt­gegebenheiten Begleitung von Neuprodukt­einführungen Teilnahme an Workshops und Kongressen Erfolgreich abgeschlossene klinische Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fach­weiterbildung Intensiv­pflege (m/w/d), Ausbildung als Kardio­techniker oder vergleichbare AusbildungIdealerweise Erfahrung in der Intensiv­medizinSelbstsicheres Auftreten, Kommunikations­stärke und überzeugende PersönlichkeitEngagement und EigeninitiativeAusgeprägte TeamorientierungSehr gute DeutschkenntnisseGute MS-Office- und gute Englisch­kenntnisseIdealerweise wohnen Sie im Großraum Leipzig, Dresden oder Jena oder sind umzugswilligHohe Reisebereitschaft im Einsatzgebiet Hochwertige Produkte im lebens­rettenden Umfeld Attraktive Konditionen, 30 Urlaubs­tage pro Jahr Flexibilität durch Vertrauens­arbeitszeit, Home-Office Firmenfahrzeug zur Privatnutzung Moderne Kommunikations­mittel wie Laptop, Tablet und Handy JobRad und Corporate Benefits (Mitarbeiterrabatte) Karrierechancen in einem namhaften Unternehmen Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Projektleitung im Bereich Gesundheit (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Berlin
Wir sind ein fachärztlicher Berufsverband und vertreten die medizinischen, gesellschaftlichen, unternehmerischen und ökonomischen Interessen der über 7000 neurologisch tätigen Ärztinnen und Ärzte in Deutschland. Wir setzen uns für die flächendeckende ambulante und stationäre Versorgung neurologischer Patienten und Patientinnen ein. Ein wichtiges Betätigungsfeld des Berufsverband Deutscher Neurologen ist die Entwicklung von Versorgungsprojekten. Aktuell hat der BDN die Führung eines Innovationsfondsprojekt inne. In diesem aktuellen Projekt (MSnetWork) soll ein Netzwerk zur Stärkung der Teilhabe von chronisch Kranken am Beispiel von Multipler Sklerose entwickelt werden. Ziel dieses Netzwerkes soll es sein, die Gesundheit von Patientinnen und Patienten mit Multipler Sklerose zu verbessern und die Arbeitsunfähigkeit zu reduzieren. Für dieses Projekt suchen wir zum 1. Juni 2021 in Berlin: eine stellvertretende Projektleitung (m/w/d) in Vollzeit Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Möglichkeit einer Verlängerung ist gegeben.Ihre Aufgaben Projektsteuerung von Drittmittelprojekten und Koordination der Projektbeteiligten  Projektcontrolling und Abrechnung von Projektmitteln  Kommunikation mit dem Projektträger  Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Steuerungsgremien und Arbeitsgruppen  Erstellen von Ergebnisdokumenten eigenständig und in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Berufsverbandes  Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  Mitarbeit bei Vertragsgestaltung (z.B. IV-Verträge) Was wir erwarten Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Politik-, Sozial-, Verwaltungswissenschaften oder aus dem Bereich Public Health, Gesundheitsökonomie oder Medizin  Mindestens ein bis zwei Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen  Erfahrung im Projektmanagement (Zertifizierung erwünscht)  Feingefühl für Menschen, Flexibilität und souveränes Auftreten  Eine strukturierte Arbeitsweise, konzeptionelles Denkvermögen, Fähigkeit zur Priorisierung  Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative (Mit-) Gestaltung eines innovativen Versorgungsforschungsprojektes Spielraum für eigene Ideen  Möglichkeit der Mitarbeit in weiteren Projekten des Berufsverbandes Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Gleitarbeitszeit: 38,5 h/Woche, 30 Tage Urlaub Bezahlung orientiert sich an den TVöD Bund
Zum Stellenangebot

Gesundheitswissenschaftler/in als Fachreferent/in Intersektorale Bedarfsplanung (w/m/d)

Do. 05.05.2022
Berlin
Die Kassen­ärztliche Bundes­ver­einigung (KBV) sorgt als führende öffent­liche Insti­tution täglich dafür, dass die rund 73 Millionen gesetzlich Kranken­versicherten deut­schland­weit die gleiche hoch­wertige medi­zinische Versorgung erhalten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Dezernat Sicherstellung und Versorgungsstruktur, Abteilung Sicherstellung im Zentrum Berlins eine/nGesundheitswissenschaftler/in als Fachreferent/in Intersektorale Bedarfsplanung (w/m/d) Unterstützung der Gremienarbeit im Unter­ausschuss Bedarfsplanung im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) Erarbeitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung bestehender Regulierungen der intersektoralen Versorgung Erstellung von Analysen, Modellen und Simula­tionen zur regionalen (sektorenübergreifenden) Versorgungssituation Zusammenarbeit mit den KVen im Themenfeld Sicherstellung und sektorenübergreifende Versorgung Erstellung anspruchsvoller Präsentationen, Statistiken, Analysen und Web-Inhalten Abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitswissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Sozial- oder Verwaltungswissenschaft Fundierte Kenntnisse im Bereich Krankenhaus­planung und sektorenübergreifende Versorgung Gute Kenntnisse des Vertragsarzt- und Bedarfs­planungsrechts sowie Krankenhausplanungsrecht Fundierte Kenntnisse im Umgang mit SPSS/Excel und Methoden der empirischen Sozialforschung Abwechslung: Sie genießen die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers und agieren zugleich in einem innovativen UmfeldFrühaufsteher oder Langschläfer? Ihre Arbeitszeit können Sie flexibel durch mobiles Arbeiten und unser Gleitzeitmodell gestaltenVergütung: Wir wertschätzen Ihre Arbeit mit einer attraktiven BezahlungBerufliche Entwicklung: Wir fördern Sie mit passenden Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie oder bei externen AnbieternWeitere Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Kantine, Sportangebote, eine Kindertagesstätte im Haus sowie Zuschuss zum Firmenticket sind nur einige Beispiele
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: