Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 24 Jobs in Appen

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 12
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Pflege

Hygienefachkraft (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Hamburg
SterniPark ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Mitglied im DPWV. In Hamburg betreibt SterniPark 21 Kindertagesstätten und zwei Waldkindergärten, in denen ca. 2.500 Kinder im Alter von 0- 6 Jahren in Krippen- und Elementargruppen betreut werden. Seit dem Jahr 2000 werden in den trägereigenen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Schleswig-Holstein Jugendliche nach § 34 SGB VIII betreut sowie (werdende) Mütter und Väter im Mutter-/Vater-Kind-Wohnen nach § 19 SGB VIII. Mit dem Jahr 2015 kam zusätzlich die Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in den SterniPark-Einrichtungen Schleswig-Holsteins hinzu. Neben dem Mutter-/Vater-Kind-Haus in Satrup/SH betreibt SterniPark weitere Häuser in Hamburg und Halle/Saale. Das Projekt Findelbaby mit seinen drei Babyklappen wurde 1999 gegründet und gehört seitdem zum SterniPark. Darüber hinaus bieten wir auch Schwangerschaftskonfliktberatung an. In unseren familiären Kinderhäusern werden Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt liebevoll betreut. Für unsere Kitas in Hamburg suchen wir Verstärkung für unser Team. Bereichere unsere Einrichtungen mit Deinen Erfahrungen und Kompetenzen! Wir freuen uns auf Dich! SterniPark sucht ab sofort in Hamburg eine Hygienefachkraft (m/w/d) in Vollzeit Beratung unserer Mitarbeiter:innen bei hygienerelevanten Fragestellungen Einhaltung, Organisation und Inspektion der Hygienevorschriften und von hygienerelevanten Betriebsabläufen Erarbeitung und Aktualisierung von Hygiene-, Reinigungs- und Desinfektionsplänen Durchführung von Hygienebegehungen und -belehrungen Du bist staatlich anerkannte Hygienefachkraft (m/w/d) oder hast eine vergleichbare Ausbildung absolviert z.B. als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) Du hast Erfahrung als Hygienefachkraft oder in vergleichbarer Position gesammelt Freude an der Vermittlung hygienerelevanter Themen Du bist zuverlässig, flexibel, gründlich und verantwortungsbewusst Wünschenswerterweise besitzt du einen Führerschein Ein pädagogisches Grundverständnis bzw. die Bereitschaft sich mit dem trägereigenen pädagogischen Konzept auseinanderzusetzen Planungssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag Verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem expandierenden Arbeitgeber Eine offene und wertschätzende Atmosphäre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zahlreiche Zusatzleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, jährliche Sonderzuwendungen, betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschuss zur HVV-Card, Krippen- und Kindergartenplätze zu Mitarbeiterkonditionen
Zum Stellenangebot

Lehrkraft/Lehrer für die MTRA-Schule (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe ist eine Einrichtung der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH mit ca. 1.200 Auszubildenden in den Berufen Pflegefachmann/-frau, Operationstechnischer Assistent OTA (w/m/d), Anästhesietechnischer Assistent ATA (w/m/d), medizinisch-technischer Radiologieassistent MTRA (w/m/d) und medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent MTLA (w/m/d). Die betriebliche Ausbildung für diese Berufe wird überwiegend in den Fachabteilungen der Häuser der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH sowie in kooperierenden Einrichtungen durchgeführt.Wir suchen für die MTA-Schule/ Radiologie am Standort AK St. Georg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nLehrkraft/Lehrer für die MTRA-Schule (m/w/d)in Vollzeit/TeilzeitIhre Hauptaufgabe ist die Durchführung von theoretischem und praktischem Unterricht im Bereich Nuklearmedizin. Darüber hinaus gehören die Mitarbeit und Organisation der Ausbildung, sowie Unterricht nach den jeweiligen rechtlichen Grundlagen ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Abnahme von Leistungsnachweisen und Prüfungen. Außerdem wirken Sie an der Mitgestaltung innovativer Bildungsangebote mit. Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Radiologie Assistent (w/m/d) Idealerweise haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung als Lehr-MTRA Sie haben fundierte fachliche Kenntnisse mit mehrjähriger Erfahrung als MTRA Sie haben Freude am Umgang mit jungen Menschen Wünschenswert wäre ein abgeschlossenes berufspädagogisches Hoch- oder Fachhochschulstudium oder die Bereitschaft ein berufsbegleitendes Studium aufzunehmen Sie sollten neuen digitalen Medien gegenüber aufgeschlossen sein Gute Kenntnisse MS Office (PowerPoint, Excel, Word) Eine interessante Tätigkeit in einem krisensicheren beruflichen Umfeld Ein aufgeschlossenes, engagiertes und qualifiziertes Schulteam, das sich auf Sie freut Eine leistungsgerechte Vergütung gem. TVÖD-K (inkl. Jahressonderzahlung) Eine betriebliche Altersversorgung Fort- und Weiterbildungsangebote im Asklepios-Konzern Vergünstigungen im Öffentlichen Nahverkehr (ProfiCard) Weitere Vergünstigungen eines Konzerns, z.B. Rabattangebote, über die Asklepios Card
Zum Stellenangebot

Senior Projektmanager (w/m/d)

So. 16.01.2022
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Klinik Wandsbek zählt zu den bedeutendsten Gesundheitseinrichtungen im Hamburger Osten mit einem Einzugsgebiet von über 400.000 Einwohnern. In den vergangenen Jahren wurde unsere Klinik umfassend modernisiert und so können wir heute in einem sehr modernen Umfeld pro Jahr mehr als 50.000 Patienten behandeln. Wir gehören seit vielen Jahren zu den Krankenhäusern mit dem höchsten Notfallaufkommen in Hamburg und verfügen über 515 Betten.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSenior Projektmanager (w/m/d)in Vollzeit. Unterstützung und selbstständige Bearbeitung von Projekten der Klinik, insbesondere im operativen Klinikgeschäft der Geschäftsführenden Direktion Betreuung und Leitung von Teilbereichen eines Restrukturierungs- und Organisationsentwicklungsprojektes der Klinik Koordination von Bauthemen (Großprojekte) Eigenständige Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen Mitwirkung bei Vertrags und -Versicherungsangelegenheiten (Versorgungsverträge, Leasingverträge usw.) und Verantwortung der Kommunikation in diesen Angelegenheiten (intern und extern) Abstimmung und Optimierung der Abläufe mit den betroffenen Schnittstellen (Ärzte, Pflege, Patientenmanagement, usw.) und konzerninternen Dienstleistern (Labor, Apotheke…) Ablaufanalyse und Prozessoptimierung Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und Marktanalysen Verantwortung für das Erarbeiten und Umsetzen von Steuerungsmaßnahmen zum Erreichen der Jahresziele für das Krankenhaus gemeinsam mit der Geschäftsführung Strategieentwicklung für Steuerungsmaßnahmen abgeschlossenes Studium (z.B. Bachelor im Gesundheitswesen) Mehrere Jahre Berufserfahrung, möglichst in ähnlicher Position, Klinische Erfahrung wünschenswert Fähigkeit konzeptionell, operativ, umsetzungsorientiert und konstruktiv zu denken Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit und fachübergreifendem Denken und Handeln Organisationstalent und Blick über den „Tellerrand“ Projekt- und Moderationserfahrung Verbindliches Auftreten, Belastbarkeit und ein hohes Maß an persönlicher Einsatzbereitschaft Ein hohes Maß an betriebswirtschaftlichem Verständnis Lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team Leistungsgerechte Vergütung Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Programme zur Gesundheitsfürsorge Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit hauseigener Kinderbetreuung HVV-ProfiCard zu vergünstigten Konditionen
Zum Stellenangebot

Sozialpsychiatrische Fachkräfte (w/m/d)

So. 16.01.2022
Hamburg, Reinbek
Das Zentrum für Sozialpsychiatrie und Nervenheilkunde am Ostebogen gehört zu einem der großen ambulanten Versorger im psychiatrischen, psychotherapeutischen und neurologischen Bereich in Norddeutschland und ist zugleich führender Anbieter integrierter ambulanter Versorgungsmodelle. Es bestehen Versorgungszentren in Reinbek, Hemmoor, Stade, Bremervörde, Hildesheim, Haldensleben, Wolfenbüttel (ab 01.01.22) und Essen (ab 01.01.22). Wir suchen in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Metropolregion Hamburg sowie für unseren Praxisstandort in Reinbek Sozialpsychiatrische Fachkräfte (w/m/d). Symptomorientierte psychiatrische Pflege Tagesstrukturierende Maßnahmen Alltags- und lösungsorientierte Problembewältigung Erarbeitung von Bewältigungsstrategien Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in oder Fachkrankenschwester für Psychiatrie oder Diplom-Sozialarbeiter/in oder Diplom-Sozialpädagogen/in wünschenswert ist eine psychiatrische Fachqualifikation, interne Fortbildung im psychiatrischen Bereich oder Psychiatrieerfahrung Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft Sensibilität und Empathie im Umgang mit Klient/innen und Angehörigen Bereitschaft Veränderungsprozesse mitzugestalten Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit Führerschein der Klasse B ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team persönliche Bezugspflege ohne Zeitdruck flexible Arbeitszeiten mit freier Termingestaltung ein Arbeitszeitmodell ohne regelmäßige Nacht- und Wochenendarbeit private Dienstwagennutzung (1% Regelung) Kostenübernahme für interne wie externe Fort- und Weiterbildungen moderne Hardware für mobiles Arbeiten leistungsgerechte Vergütung betriebliche Altersvorsorge einen unbefristeten Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Klinische Dokumentationsassistenz (w/m/d)

Sa. 15.01.2022
Hamburg
Seit 1976 bieten wir in der hämatologisch-onkologischen Praxis Altona (HOPA), einer fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis, an zwei Standorten (Altona, Eimsbüttel) eine onkologische Versorgung auf höchstem Niveau. Für unser Team aus Ärzten, MFA, onkologischen Krankenschwestern, einer Ernährungsberaterin, medizinisch-technischen Assistenten und Mitarbeitern aus unseren Servicebereichen steht die sorgsame Behandlung und Betreuung unserer schwerkranken Patienten im Fokus unseres täglichen Handelns. Durch die Teilnahme an klinischen Studien wirken wir aktiv an der Verbesserung der onkologischen Versorgung mit und sichern unseren Patienten den Zugang zu modernsten Behandlungsmethoden und Medikamenten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit eine Klinische Dokumentationsassistentin (w/m/d) Eigenständige Dokumentation von Tumor­erkrankungen (Diagnose, Therapie, Verlauf, Nachsorge) anhand von Arzt­briefen und Befunden in klinischen Studien und Registern Anwendung allgemeiner sowie tumor­spezifischer Klassi­fikationen und Dokument­ations­standards Recherchen zu Krankheits­verläufen Allgemeine Verwaltungs­aufgaben (Pflege von Projekt­ordnern, Korres­pondenz etc.) Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Dokumentations­assistentin (w/m/d) oder äquivalent Gute medizinische Fach­kenntnisse in der Hämato­logie/Onkologie (Diagnostik, Therapie, Verläufe und Nachsorge) sowie deren ein­schlägigen medizinischen Klassifikationssystemen (z. B. ICD-10, ICD-O, TNM, CTCAE) Sicherer Umgang mit elek­tronischen Medien, Daten­banken und Software­paketen Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift; Englisch­kenntnisse sind von Vorteil Sorgfältige, quali­tätsbewusste und selbst­ständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Engagement sowie ein freund­liches Auf­treten Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten Team aus erfahrenen Mitarbeitenden Übertarifliche Bezahlung, inklusive Förderung der betrieblichen Altersvorsorge und des ÖPNV (HVV-ProfiTicket) Sicherer Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team Geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste sowie 30 Tage Urlaub Sehr gute Einarbeitung Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. durch Kitazuschüsse
Zum Stellenangebot

Medizinische Dokumentarin / Study Nurse (w/m/d)

Sa. 15.01.2022
Hamburg
Seit 1976 bieten wir in der hämatologisch-onkologischen Praxis Altona (HOPA), einer fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis, an zwei Standorten (Altona, Eimsbüttel) eine onkologische Versorgung auf höchstem Niveau. Für unser Team aus Ärzten, MFA, onkologischen Krankenschwestern, einer Ernährungsberaterin, medizinisch-technischen Assistenten und Mitarbeitern aus unseren Servicebereichen steht die sorgsame Behandlung und Betreuung unserer schwerkranken Patienten im Fokus unseres täglichen Handelns. Durch die Teilnahme an klinischen Studien wirken wir aktiv an der Verbesserung der onkologischen Versorgung mit und sichern unseren Patienten den Zugang zu modernsten Behandlungsmethoden und Medikamenten. Zur Mitarbeit in unserer Studienzentrale suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit eine Medizinische Dokumentarin/Study Nurse (w/m/d) mit Erfahrung in der Durchführung, Betreuung und Dokumentation klinischer Studien. Vorbereitung von klinischen Prüfungen  Mitarbeit beim Patienten-Screening  Mitbetreuung von Patienten während der Studien Organisation und Koordination der Studien (Visiten, Diagnostik, Logistik)  Erhebung, Dokumentation und Transfer studienrelevanter Daten Abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Dokumentarin (w/m/d) oder Study Nurse (w/m/d)  Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich klinischer Studien (vorzugsweise mit onkologischer Ausrichtung) Fundierte GCP-Erfahrung Gutes Englisch in Wort und Schrift Hohe Eigenmotivation, selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationsvermögen Freude am Umgang mit Patienten und an der Arbeit im Team sowie eine hohe Verlässlichkeit und Flexibilität Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten Team aus erfahrenen Mitarbeitenden Übertarifliche Bezahlung, inklusive Förderung der betrieblichen Altersvorsorge und des ÖPNV (HVV-ProfiTicket) Sicherer Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team Geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste sowie 30 Tage Urlaub Sehr gute Einarbeitung Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. durch Kitazuschüsse
Zum Stellenangebot

Studienkoordinator / Study Nurse (w/m/d)

Sa. 15.01.2022
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.ASKLEPIOS proresearch ist eine Site Management Organisation, die alle klinischen Studien und Forschungsprojekte der Asklepios Kliniken Hamburg koordiniert. Unsere Zentrale befindet sich in der Asklepios Klinik St. Georg. Von hier aus arbeiten wir Hand in Hand mit dem Team von derzeit 17 Studienkoordinatoren und organisieren klinische Studien der Phase II – IV sowie nichtinterventionelle Studien für verschiedene Indikationen an unterschiedlichen Standorten in Hamburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt primär für den Standort Nord - Heidberg zunächst befristet (Verlängerung ist anvisiert) in Teilzeit einenStudienkoordinator / Study Nurse (w/m/d) die Vorbereitung von klinischen Prüfungen die Mitarbeit beim Patienten Screening Patientenbetreuung während der Studie die Organisation und Koordination der Studie (Visiten, Diagnostik, Logistik) die Erhebung, Dokumentation und der Transfer von studienrelevanten Daten Teilnahme an nationalen und internationalen Investigator Meetings abgeschlossene Weiterbildung zur Study Nurse (w/m) wünschenswert Berufserfahrung in Bereich klinischer Studien erforderlich gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift hohe Eigenmotivation und gutes Organisationsvermögen Freude am Umgang mit Patienten und an selbständiger Arbeit sichere EDV-Kenntnisse (Word, Excel) eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in einem netten Team ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet eine Vergütung gem. TVöD inkl. Jahressonderzahlung, entsprechend der Qualifikation Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Gesundheitsberater/in (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

Fr. 14.01.2022
Hamburg
Die hamburger arbeit GmbH ist ein gemeinnütziges öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg und seit über 30 Jahren ein erfahrener sozial- und arbeitsmarktpolitischer Dienstleister mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Geschäftsbereiche: Sozialberatung und Gesundheitsförderung für sozial benachteiligte Personen, öffentliche Schuldner- und Insolvenzberatung. Unser Hauptsitz ist in Hamburg Eilbek. Zur Verstärkung unseres Teams Gesundheitsförderung und Prävention suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gesundheitsberater/in (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit für unseren Standort in Harburg Die Gesundheitsförderung und Prävention der hamburger arbeit GmbH richtet sich als freiwilliges Angebot an alle erwerbslose sowie sozial benachteiligte Menschen in Hamburg. Durch (Langzeit-) Arbeitslosigkeit und Arbeitssuche sind Menschen oftmals gesundheitlichen Belastungen ausgesetzt und verfügen gleichzeitig über wenige Bewältigungsstrategien. In der Gesundheitsberatung, gefördert durch die Sozialbehörde unterstützen wir diese Menschen mit präventiven Ansätzen ihre Gesundheit zu erhalten bzw. wieder zu erlangen. Im Rahmen des Bundesprojektes „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“, gefördert durch die BZgA aus den Mitteln der GKV wollen wir der gesundheitlichen Chancenungleichheit begegnen. Dabei setzen wir an den Ressourcen an und fördern Gesundheit, Selbstvertrauen und persönliche Stärken. Unser Ziel ist es durch gesundheitsfördernde Interventionen die Klientinnen und Klienten zu stärken und die Wiedereingliederung in die Beschäftigung zu erleichtern.   Zur Verstärkung der Gesundheitsberatung am Standort Harburg und zur Unterstützung des Projektes „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ suchen wir eine/n Gesundheitsberater/in. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist möglich.Gesundheitsberatung eigenverantwortliche und selbstständige Durchführung von Gesundheitsberatungen mit (langzeit-)arbeitslosen und sozial benachteiligten Menschen ganzheitliche Beratung in den Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit sowie Stärkung von persönlichen Ressourcen Fokus auf die Gesundheitsförderung von und mit Menschen in schwierigen Lebenslagen Stärkung der Gesundheitskompetenz erwerbsloser Menschen Förderung der sozialen Teilhabe und (Re-)Integration in den Alltag Weiterentwicklung von digitalen Beratungs- und Gruppenformate Projektmitarbeit Erstellen von Beiträgen für die Öffentlichkeitsarbeit für unsere Medien Konzeption, Organisation und Durchführung von Gesundheitsveranstaltungen (z.B. Kurse) in Präsenz- und Digitalformaten u.a. mit anderen Netzwerkpartnern/Akteuren der kommunalen Lebenswelten Planung und Initiierung bedarfsgerechter, gesundheitsförderlicher Angebote für Klientinnen und Klienten Planung und Organisation des Gesundheitstages Netzwerkarbeit mit relevanten Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen in den Quartieren Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Angebotes und Gewinnung von Klientinnen und Klienten Dokumentation und Standards enger fachlicher Austausch mit und Verweisberatung an die Fachbereiche Schulden- und Sozialberatung der hamburger arbeit u.a. auch Fallübertragung Austausch und Zusammenarbeit mit dem Jobcenter t.a.h. Eigenständige Dokumentation der Beratungsgespräche in der Datenbank (Synjob) Mitwirkung bei der Sicherstellung des Datenschutzes Mitwirkung bei der Evaluation abgeschlossenes Studium in Gesundheitspädagogik, Gesundheitswissenschaften, Prävention oder Public Health Was Sie mitbringen sollten Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Personengruppen insbesondere mit schwer belasteten Menschen Beratungskompetenz sowie gute Kenntnisse in motivierender Gesprächsführung sehr gute Struktur, Organisation und gutes eigenes Zeitmanagement Ressourcen-, lebenswelt- und sozialraumorientierte Arbeitsweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Multiplikatoren im Netzwerk bzw. im Quartier sicheres Auftreten und Kommunikation auf verschiedenen Ebenen interkulturelle Kompetenz Bereitschaft und Ideen, digitale sowie analoge Beratungs- und Gruppenformate mit zu entwickeln und zu gestalten von Vorteil sind Weiterbildung in Stressmanagement und Entspannungstrainings eine abwechslungsreiche Tätigkeit eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Supervision und kollegiale Fallbesprechungen flexible Arbeitszeiten 30 bezahlte Urlaubstage sowie eine Jahressonderzahlung und eine leistungsorientierte Bezahlung Vergütung nach TV-AVH incl. Sozialleistungen Zuschuss zur HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Study Nurse für unsere Contergansprechstunde (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Hamburg
Seit 15 Jahren gehört die Schön Klinik Hamburg Eilbek mit ihren heute mehr als 750 Betten zur familiengeführten Gruppe der Schön Kliniken. Mehr als 2.000 Mitarbeiter versorgen am Hamburger Standort jährlich über 55.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant. Das Krankenhaus im Herzen von Hamburg sichert die Schwerpunktversorgung der örtlichen Bevölkerung und hat darüber hinaus aufgrund seiner medizinischen Expertise sowie seiner renommierten Spezialabteilungen ein bundesweites Einzugsgebiet. Die Schön Klinik Hamburg Eilbek ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und bietet mit den Abteilungen für Orthopädie, Kinderorthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Septische Knochen- und Weichteilchirurgie, Geriatrie/Alterstraumatologie, Viszeralchirurgie, Innere Medizin Gastroenterologie und Innere Medizin Kardiologie, Endokrine Chirurgie, Adipositas-Chirurgie, Neurologie und neurologische Frührehabilitation sowie Psychosomatik und Psychiatrie ein umfassendes medizinisches Portfolio. Eine zentrale interdisziplinäre Notaufnahme, eine interventionelle Radiologie sowie eine interdisziplinäre Intensivstation komplettieren das Leistungsangebot der Klinik. Damit gehört die Schön Klinik Hamburg Eilbek zu den größten Gesundheitsversorgern der Stadt. Die Contergansprechstunde Hamburg ist interdisziplinäre Einrichtung für Diagnostik und Therapie bei Contergan geschädigten Menschen. Für den Aufbau eines Patientenregisters sowie zur personelle Verstärkung unserer MFA suchen wir eine / einen Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) oder eine / einen Medizinische Fachangestellte in Vollzeit ohne Schichtdienst (Mo-Fr). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.   Organisation, Betreuung und Durchführung von Studien Sichtung und Zuordnung von Patientenunterlagen (Akten, Befunde, Röntgenbilder) Kommunikation mit Studienteilnehmern, Patienten, Angehörigen und Ärzten Mitarbeit bei der Durchführung von Untersuchungen sowie Befragungen Dokumentation erhobener Daten in gängigen Datenbanksystemen Betreuung und unterstützende Aufklärung der Studienteilnehmer und Patienten Organisation und Koordination der Diagnostik, des Labors, des Probenversands Verwaltung und Archivierung der Studienunterlagen, CRFs und der studienbezogenen  Korrespondenz  Unterstützung der MFA der Contergansprechstunde Kommunikation, Terminverwaltung und Terminkoordination für Patienten Anlage von KV-Dokumenten und Verwaltung von KV-Dokumenten           Verwaltung und Archivierung von Patientenunterlagen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von zielgruppenorientierten Veranstaltungen Aufbereitung von Patienteninformationen auch für Menschen mit eingeschränkter Kommunikation  Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Medizinische:r Fachangestellte:r oder Arzthelfer:in Eine Weiterbildung zur Study Nurse wäre wünschenswert. Alternativ wäre die Bereitschaft zu einer entsprechenden zeitnahen Weiterbildungsmaßnahme erwünscht. Sie beherrschen das MS-Office Paket sicher, Englischkenntnisse wären wünschenswert Einarbeitung in die Literaturdatenbank (Citavi® oder Citavi Cloud®) Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, und sorgfältige Arbeitsweise   Jährlich 16 Stunden fachbezogene Weiterbildung Ihr künftiger Arbeitsplatz befindet sich im Herzen Hamburgs mit hervorragender Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. durch unsere betriebseigene Kindertagesstätte Sie erhalten bei einem stationären Aufenthalt einen Privatpatientenstatus Spezielle Corporate Benefits bei namhaften Unternehmen
Zum Stellenangebot

Kodierfachkraft / Medizincontroller (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Hamburg
Die SKH Stadtteilklinik Hamburg ist ein Beleg­kranken­haus in Hamburg-Mümmelmanns­berg und ver­fügt über 15 Planbetten für unsere statio­nären Patienten. Des Weiteren ist die Klinik Träger von mehr als 11 Medizinischen Versorgungs­zentren in Deutsch­land. Belegärz­tinnen und Belegärzte aus den Fach­richtungen Chirurgie/Orthopädie, Gynäko­logie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Innere Medizin stehen unseren Patienten mit ihrer Fach­kompetenz zur Seite. Die besondere Stärke unserer Klinik ist die persönliche Betreu­ung durch unser fach­kundiges und herzliches Personal. Unsere Patienten schätzen die beruhigende „Wohl­fühl­atmosphäre“ eines kleinen, über­schaubaren Krankenhauses. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir in Vollzeit Sie (m/w/d) als Kodierfachkraft / Medizincontroller. Überprüfen und Kodieren von Patienten­akten nach DRG-Richtlinien Bearbeiten der Anfragen vom Medizinischen Dienst der Kranken­versicherung (MD) Fallbeglei­tendes Kodieren für zuge­wiesene Fachbereiche in intensivem Austausch mit ärzt­lichem und pflegerischem Personal Enge Zusammen­arbeit mit den Kosten­trägern in der Erstellung der Falldialoge Erstellen von Analysen, Berichten und Repor­tings sowie Aufzeigen von Handlungs- bzw. Optimierungs­bedarf, z. B. in puncto Dokumentations­qualität Verantwortung für die interne und externe Quali­täts­sicherung inklusive Dokumen­tation Abgeschlossene medizinische, pflege­rische oder kauf­männische Ausbil­dung (z. B. Kaufmann (m/w/d) im Gesundheits­wesen) (Fundierte) Berufs­erfahrung und/oder Zusatzqualifikation im klinischen Kodieren vorteilhaft Breites medizinisches und abrechnungs­relevantes Know-how sowie gutes Verständnis für ärzt­liche Diagnosen Routinierter Umgang mit MS Office und medizinischen Informations­systemen  Verantwortungs­bewusster, lösungs- und teamorientierter Arbeitsstil Kommunikations- und verhand­lungsstarke Persönlich­keit, auch im Umgang mit Kosten­trägern Eine verantwortungsvolle Position in einem überschaubaren und familiären Arbeitsumfeld. Kurze und offene Kommunikationswege durch eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, attraktive Sozialleistungen sowie eine umfassende Einarbeitung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: