Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 12 Jobs in Büsnau

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Pflege

Clinical Consultant (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Bremen, Kaiserslautern, Süd, München
Abiomed ist ein innovatives Medizintechnik-Unternehmen und hat sich dem Firmenmotto „Recovering Hearts, Saving Lives“ verschrieben. Wir haben einen einzigen Leitsatz: „Patients First“. Abiomed hat seinen Firmenhauptsitz in Danvers, Massachusetts und Niederlassungen in Aachen und Berlin, Deutschland sowie in Tokio, Japan. Mit 1.400 Mitarbeitern ist Abiomed eines der am schnellsten wachsenden Medizintechnik-Unternehmen weltweit. Abiomed ist ein attraktiver Arbeitgeber, der durch die Kultur der Zusammenarbeit, Leidenschaft und Einsatz für die Weiterbildung der Mitarbeiter außerordentliche Talente begeistert und bindet. Abiomed, eines der schnellst wachsenden Unternehmen in der Medizintechnik, sucht nach erfahrenen Clinical Consultants. Diese Position ist der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg von Abiomed. Unsere Produkte werden in Katheterlaboren und Herzchirugien weltweit eingesetzt. Mit unserem steigenden Erfolg, wächst auch unser Clinical Consultant Team. In dieser Position bringen Sie Ärzten und klinischem Personal in Ihrem Verantwortungsgebiet die Bedeutung und den Einfluss unseres Impella® Produktsortiments näher. Wir suchen deutschlandweit Clinical Consultants (m/w/d), derzeit für die Regionen Berlin (süd), Roststock, Kaiserslautern, Bremen und München Patientenbetreuung: Verbesserung der Patientenergebnisse durch eine fachgerechte Ausbildung und Beratung des medizinischen Personals. Betreuung aller Kliniken, in denen Patienten mit Impella® Produkten behandelt werden. Reportings von klinisch relevanten Daten, Dokumentation von Ergebnissen und eine enge Zusammenarbeit mit unseren Teammitgliedern und Vertriebskollegen. Klinische Beratung: Durchführung von Trainings zur Steigerung der klinischen Auslastung und Leistung unserer Kunden. Verwaltung von Schulungen für unsere neuen und bestehenden Kunden. Training/klinische Demos: Unterstützung bei der Koordination von klinischen Demos vor Ort Erfolgreich abgeschlossene klinische Ausbildung, idealerweise als Gesundheits- oder Krankenschwester/Krankenpfleger (m/w/d) oder im Bereich Intensivpflege Mehrjährige Berufserfahrung in der direkten Patientenbetreuung auf Intensiv-oder Pflegestation oder im HKL Überzeugendes Auftreten und die Fähigkeit, langfristige Kundenbeziehungen weiterzuentwickeln und zu fördern Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit Hohe Flexibilität und 50% Reisebereitschaft innerhalb der vorgegebenen Regionen Einstieg in eines der weltweit erfolgreichsten Medizintechnikunternehmen mit einem einzigartigen und innovativen Produkt - der Impella® Herzpumpe Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Attraktives Vergütungspacket   Spannende Karriere - und Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ein umfangreiches Einarbeitungsprogram welches Sie gezielt auf Ihre neuen Aufgaben vorbereitet
Zum Stellenangebot

Versorgungsassistent*in (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Versorgungsassistent*in (m/w/d) Einsatzbereich: Allgemeinstation Klinik / Zentrum: Zentrum für Operative Medizin Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- oder Teilzeit Für die Komfort- und Wahlleistungsstation B7 mit 32 Betten im Zentrum für operative Medizin mit den Fachdisziplinen: Gefäßchirurgie, Gefäßmedizin und Transplantationschirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Urologie und Transplantationschirurgie suchen wir eine*n qualifizierte*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für organisatorische Aufgaben, Serviceleistungen und Bestellwesen innerhalb des Stationsteams. Auf- und Abrüsten der Patientenzimmer sowie Gewährleistung der hygienischen Richtlinien Zimmereinweisung Menüabfrage sowie Essensausgabe Vor- und Nachbereitung der Servicewagen Wareneingangs- und Ausgangsprüfung mit Quantitäts- und Qualitätsprüfung sowie das Einräumen bestellter Artikel in die Materialschränke und den Pflegewagen Bearbeitung von Reklamationen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem pflegerischen Team Sie sind mit Krankenhausabläufen bereits vertraut oder haben entsprechend anderweitige langjährige Erfahrungen in einer ähnlichen Tätigkeit EDV-Kenntnisse (MS-Office) die Bereitschaft zur Einarbeitung in SAP und Menü-Assistenten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie Sensibilität im Umgang soziale und organisatorische Kompetenzen, serviceorientiertes Auftreten Resilienz bezüglich der psychischen und emotionalen Belastung des Krankenhausbetriebs Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVöD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert.
Zum Stellenangebot

Ausbilder kaufmännische Ausbildung / Ausbildungskoordinator Pflege (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Stuttgart
Stell dir vor, du arbeitest für das größte diakonische Pflegeunternehmen in Baden-Württemberg mit 145 Einrichtungen und 13.500 Kunden. Stell dir vor, du kannst Großartiges leisten, Menschen helfen, Sinn stiften und Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen. Stell dir vor, deine Arbeit macht den Unterschied. Das ist die Evangelische Heimstiftung – ein Arbeitgeber nach deinen Vorstellungen. Für das Referat Personal Grundsatzaufgaben suchen wir als Elternzeitvertretung einen Mitarbeiter (m/w/d) als Ausbilder für die kaufmännische Ausbildung in der Unternehmenszentrale und Koordinator der unternehmensweiten Ausbildungsaktivitäten. Du bist einerseits Ausbilder und Ansprechpartner (m/w/d) für die Auszubildenden und DH-Studierenden der Zentrale. Andererseits betreust Du die weitere Einführung der neuen Pflegeausbildung im Unternehmen und berätst unsere Einrichtungen in organisatorischen und rechtlichen Fragen zur Ausbildung insgesamt. In Deinem Aufgabenbereich planst Du Schulungen und Fachforen und führst sie durch. Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium angemessene Berufserfahrung und Ausbildereignungsprüfung Erfahrung mit Ausbildung und Auszubildenden idealerweise Erfahrungen in sozialen Einrichtungen Fähigkeit zur Erfassung komplexer Sachverhalte und deren Übertragung auf betriebliche Prozesse Empathie und gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Auszubildenden und Mitarbeitenden aller Altersgruppen Teamgeist und menschliche Werte als Motivation Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Faire Vergütung nach AVR-Württemberg 4. Buch, Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersversorgung 30 Tage Urlaub, Gleitzeitsyste und Homeoffice-Möglichkeit VVS-Firmenticket, kostenlose Parkmöglichkeit, kostenlose Getränke, ein Betriebsrestaurant und vieles mehr Individuelle Karriereprogramme und ein Fortbildungsprogramm Angenehmer und moderner Arbeitsplatz zentral in Stuttgart
Zum Stellenangebot

Versorgungsassistent*in (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Für die gefäßchirurgische Station A6O mit 28 Betten suchen wir eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für organisatorische Aufgaben, Serviceleistungen und Bestellwesen innerhalb des Stationsteams. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Versorgungsassistent*in (m/w/d) Klinik / Zentrum: Zentrum für Operative Medizin Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- oder TeilzeitDas Aufgabenfeld umfasst: Auf- und Abrüsten der Patientenzimmer sowie Gewährleistung der hygienischen Richtlinien Zimmereinweisung Menüabfrage sowie Essensausgabe Vor- und Nachbereitung der Servicewagen Wareneingangs- und Ausgangsprüfung mit Quantitäts- und Qualitätsprüfung sowie das Einräumen bestellter Artikel in die Materialschränke und den Pflegewagen Bearbeitung von Reklamationen Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem pflegerischen Team Sie sind mit Krankenhausabläufen bereits vertraut oder haben entsprechend anderweitige langjährige Erfahrungen in einer ähnlichen Tätigkeit EDV-Kenntnisse (MS-Office) die Bereitschaft zur Einarbeitung in SAP und Menü-Assistenten Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie Sensibilität im Umgang soziale und organisatorische Kompetenzen, serviceorientiertes Auftreten Resilienz bezüglich der psychischen und emotionalen Belastung des Krankenhausbetriebs Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVöD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert.
Zum Stellenangebot

Motologe oder Therapeut für Konzentrative Bewegungstherapie (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Bad Cannstatt
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Motologe oder Therapeut für Konzentrative Bewegungstherapie (m/w/d) Klinik / Zentrum: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie innerhalb des Zentrums für Seelische Gesundheit am Klinikum Stuttgart Zu besetzen ab: ab 01.10.2020 als Elternzeitvertretung in Teilzeit (90 %); davon sind 40 % unbefristet und 50 % befristet bis 18.10.2021. Durchführung mototherapeutischer/körperpsychotherapeutischer Gruppen- und Einzeltherapien mit psychosomatischen Patienten, dabei u. a. mit einem Schwerpunkt auf Essstörungen (Körperbildtherapie) Durchführung sporttherapeutischer Gruppen wie z. B. Lauf-Walking-Gruppe Beteiligung an Weiterentwicklung der inhaltlichen und organisatorischen Strukturen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Mitgestaltung von Fortbildungen und Schulungen Teilnahme an internen und externen Supervisionen, Fortbildungen und Teambesprechungen Abgeschlossenen Berufsausbildung als Motologe oder Therapeut für Konzentrative Bewegungstherapie (m/w/d) Erfahrung/Interesse in der Behandlung psychosomatisch erkrankter Patienten Identifikation mit einem integrativen, psychotherapeutischen Konzept auf dem Boden eines tiefenpsychologisch fundierten Krankheitsverständnisses Lust an der Mitarbeit und Weiterentwicklung der Klinik und Offenheit für die dabei entstehenden Herausforderungen Selbständige Arbeitsweise, teamfähig, belastbar Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Trainee Hausdirektion (m/w/d) ab April 2021

Mo. 14.09.2020
Stuttgart
Stell dir vor, du arbeitest für das größte diakonische Pflegeunternehmen in Baden-Württemberg mit 145 Einrichtungen und 13.500 Kunden. Stell dir vor, du kannst Großartiges leisten, Menschen helfen, Sinn stiften und Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen. Stell dir vor, deine Arbeit macht den Unterschied. Das ist die Evangelische Heimstiftung – ein Arbeitgeber nach deinen Vorstellungen. Für unser Traineeprogramm suchen wir einen Trainee Hausdirektion (m/w/d) in Vollzeit, mit Start zum 1. April 2021. Während des zwölfmonatigen EHS-Traineeprogramms wirst du fachlich und persönlich als Führungskraft qualifiziert. Ziel ist, dich nach erfolgreichem Abschluss als fest angestellte Hausdirektion einer EHS-Einrichtung zu übernehmen. Das Programm besteht aus Intensivseminaren und Praxiseinsätzen, die in der Zentrale in Stuttgart und in verschiedenen Einrichtungen stattfinden. Dabei wirst du stets von erfahrenen EHS-Führungskräften begleitet. So kannst du dich von Beginn an gut vernetzen und Teil der EHS-Familie werden. Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation z. B. als Pflegedienstleitung mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Pflegebranche, erste Führungserfahrung wünschenswert Qualifikationen, um die formalen Voraussetzungen nach § 3 LPersVO zu erfüllen Strategische Denkweise, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Teamgeist, christliche Werte und Mitglied in einer ACK-Kirche Faire Vergütung nach AVR-Württemberg 4. Buch (EG 7), Aufwandsentschädigung bei doppelter Haushaltsführung, Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge Enge fachliche und persönliche Anleitung durch erfahrene Führungskräfte Moderne Pflegekonzepte und die besten Personalschlüssel Individuelle Karriereprogramme und langfristige berufliche Perspektiven
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege/Anästhesietechnische*r Assistent*in/Medizinische*r Fachangestellte*r/Gesundheits- & Krankenpfleger*in (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Bad Cannstatt
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Im Notfalldepartment wird ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) zur Unterstützung des pflegerischen Teams am Standort Bad Cannstatt gesucht. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) Klinik / Zentrum: Notfalldepartment Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Durchführung und Unterstützung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen Ggf. Unterstützung bei  Durchführung der Grund- und Behandlungspflege, Prophylaxen und deren Dokumentation im PDMS Mitarbeit im Notfallmanagement (Schockraum) Überwachung und Pflege vital gefährdeter Patient*innen mit ggf. Einleitung von lebenserhaltenden Maßnahmen Psychische Betreuung unserer Patient*innen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem pflegerischen und ärztlichen Team vor Ort Sie sind Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen umfassende pflegerische sowie soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf und Umgang mit Menschen Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Sie sind in der Lage, auch in fordernden Ausnahmesituationen, fachlich und ruhig zu agieren Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Do. 10.09.2020
Stuttgart
Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V. als Arbeitgeber von derzeit mehr als 6.500 Beschäftigten ist einer der größten Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Sanitätsdienst sowie weiterer sozialer Dienstleistungen. Im Regionalverband Stuttgart mit ca. 1.200 Beschäftigten engagieren wir uns neben Schülerfahrdienst, Schulbegleitung und Hausnotruf insbesondere in den Bereichen der stationären Altenhilfe und der ambulanten Pflege und des betreuten Wohnens. Für unsere Gliederung „Stuttgart“ suchen wir Sie ab sofort als: Mitarbeiter (m/w/d) im Qualitätsmanagement Mit dem Schwerpunkt Pflegeausbildung & fachliches QM Als erfahrene Pflegefachkraft sind Sie für die Überwachung und Sicherstellung einer optimalen Pflege und Betreuung der Bewohner unter Einhaltung der Standards verantwortlich Sie sind für die Koordination der generalistischen Pflegeausbildung zuständig Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung und Implementierung unseres internen Qualitätsmanagements im Bereich der stationären Pflege In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung erstellen und kommunizieren Sie unternehmensspezifische Vorgaben und Richtlinien Sie unterstützen bei der Organisation und Vorbereitung der Qualitätszirkel, pflegefachlichen Schulungen, internen Audits und bereiten die Einrichtungen auf anstehende Prüfungssituationen vor Sie sind examinierte Pflegefachkraft, besitzen eine Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft und/oder eine Zusatzausbildung im Bereich Qualitätsmanagement Sie verfügen über erste Leitungserfahrung und besitzen ein fundiertes Wissen im Bereich Qualitätsmanagement in der Pflege Sie verfügen über eine Weiterbildung zum Praxisanleiter/in und/oder Mentor/in Sie sind kommunikativ, belastbar und verfügen über eine gute Konfliktlösungskompetenz und ein hohes Organisationsgeschick Sie begeistern und motivieren unsere Mitarbeiter für das Thema Qualitätsmanagement Ihre Bereitschaft, unsere Mitarbeiter in den stationären Einrichtungen zu begleiten, wird durch Ihren Führerschein der Klasse B ermöglicht Eine anspruchs- und verantwortungsvolle Position mit Entwicklungsmöglichkeiten Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Ein Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung Eine angemessene Vergütung nach TV-L zzgl. Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Vorteilsprogramm: Einkaufsrabatte für Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Duales Studium Gesundheitsmanagement (B.A.) - Mrs. Sporty Club Calw

Do. 10.09.2020
Stuttgart
Mrs.Sporty ist “PINK” und “ENERGIE PUR”. Mit Leidenschaft sorgen wir seit über einem Jahr für mehr Gesundheit und Lebensqualität von Frauen am historischen Marktplatz in Calw. Insgesamt trainieren heute über 200.000 Mitglieder in über 520 Mrs.Sporty Clubs in zehn Ländern und wir sind stolz darauf, dass wir seit Jahren die Nr. 1 am Frauenfitnessmarkt sind.  Werde auch Du Teil unseres Teams und starte zum 01. Oktober 2020 bei uns. Du betreust individuell unsere Mitglieder im Training  Du führst selbständig Probetrainings, Check Ups und Feedback-Gespräche durch  Du wirkst unterstützend bei der operativen Umsetzung der Mrs.Sporty Marketing-Kampagnen vor Ort mit  Du übernimmst eigene Projekte, wie zum Beispiel Studien und Infoveranstaltungen  Du organisierst und übernimmst Verantwortung für die Durchführung von Clubevents  Du planst Promotionaktionen zur Mitgliedergewinnung und führst aktives Telefonmarketing durch  Du fertigst regelmäßig Auswertungen und Berichte an  Du erstellst Texte für unsere Social-Media-Kanäle   Du übernimmst allgemeine administrative Tätigkeiten  Karriereaussichten: Bei erfolgreichem Abschluss Deines Studiums besteht die Möglichkeit als Trainee im Clubmanagement zu arbeiten, um Dich somit perspektivisch als Clubmanagerin mit Führungsverantwortung ausbilden zu lassen.   Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt  Du hast eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise  Du übernimmst gern Verantwortung für Deine Aufgabenbereiche  Du bringst ein gewisses Maß an Flexibilität mit  Du agierst serviceorientiert und hast Empathievermögen  Du kannst andere Menschen begeistern und mitreißen  Du hast Lust Dich kontinuierlich weiterzubilden und zu entwickeln  Bei der IUBH: Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Du bekommst ein Semesterticket Du hast freies WLAN am gesamten Campus Du bekommst Zugriff auf unsere umfangreiche Online-Bibliothek Du kannst bei uns den Drucker und den Kopierer sowie auch Getränke und die Kaffeemaschine kostenfrei benutzen Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir für Dich!  Du hast die Möglichkeit durch diverse Projekte, Dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln  Du legst bei uns den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der Fitness- und Sportbranche  Du bekommst die Chance an spannenden, internen und externen Weiterbildungsangeboten teilzunehmen  Du kannst innerhalb der Arbeitszeit zwei Stunden pro Woche für die Uni lesen und lernen  Du hast Zugriff auf unsere gesamte Mrs.Sporty Academy  Du bekommst ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld  Du wirst von uns bezüglich Deiner Reisekosten zur Hochschule unterstützt 
Zum Stellenangebot

Leitung Prozessmanagement und Digitalisierung (m/w/d)

Do. 10.09.2020
Sindelfingen
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und über 320.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen eine verbundweite Medizinkonzeption um. Das Gesundheitswesen befindet sich in einer umfassenden digitalen Transformation. Der Klinikverbund Südwest möchte bei dieser spannenden und herausfordernden Entwicklung ganz vorne dabei sein und sucht am Standort Sindelfingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Prozessmanagement und Digitalisierung (m/w/d). Wenn Sie Spaß daran haben, gemeinsam mit Ärzten, Pflegekräften, IT-Spezialisten und dem Management Prozesse zu optimieren und digitale Lösungen für die Anforderungen im klinischen Alltag umzusetzen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Selbstständige Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie unter Berücksichtigung der Medizinkonzeption und der geplanten Krankenhausneubauten des Klinikverbundes Südwest Teamübergreifende Umsetzung der Digitalisierungs- und Organisationsprojekte Enge Abstimmung der Anforderungen an IT-gestützte Prozesse mit den Anwendern Begleitung der Organisationsprojekte mit IT-Bezug und Bindeglied zwischen der Organisation, dem Geschäfts­bereichsleiter IT und der Geschäftsleitung Übernahme der Zentrale IT-Projektmanagement und Umsetzung der IT-Projekte (eine Erweiterung auf zentrales Metaprojektmanagement ist vorstellbar) Direkte Berichterstattung an den kaufmännischen Geschäftsführer Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement, Wirtschafts- oder Medizin­informatik oder ein vergleichbarer Abschluss Umfassende Berufserfahrung aus der Tätigkeit in einem Krankenhausbetrieb in einer vergleichbaren Tätigkeit Gute Kenntnisse von krankenhausspezifischer Software (z. B. ORBIS) sind von Vorteil Erfahrung im Design und der Umsetzung von gestalteten Krankenhausprozessen Hohes Engagement und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Ein sehr vielseitiges, herausforderndes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungfreiraum und guten Entwicklungsmöglichkeiten Eine der Bedeutung der Position angemessene Vergütung sowie umfangreiche Möglichkeiten zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal