Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 5 Jobs in Friedrichsdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Pflege

Qualitätsmanagementbeauftragte/n (m/w/d) Ambulante Pflege

Mi. 20.01.2021
Offenbach am Main
Der Caritasverband Offenbach/Main e.V. ist ein zukunftsorientierter katholischer Wohlfahrtsverband, der soziales Engagement für Menschen – unabhängig von Konfession und Nationalität – mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Der Caritasverband Offenbach/Main e.V. sucht zum 01.04.2021 eine/n Qualitätsmanagementbeauftragte/n (m/w/d) Ambulante Pflege mit einem Stellenumfang von 50% Wir als Caritasverband Offenbach/Main e.V. – und damit in unseren Bereich Gesundheit & Pflege im Kreis Offenbach, möchten Sie für unsere Arbeit begeistern und Ihr Wissen und Ihre Ideen mit einbinden! Bei uns sind Sie Teil eines erfahrenen Teams von über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, an vier Standorten im Kreis Offenbach mit insgesamt sechs Versorgungsbereichen. Unser Ziel ist es, unsere Patientinnen und Patienten dabei zu unterstützen, solange wie möglich in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung bzw. in einer barrierefreien Wohnform ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Dazu leben wir als katholisch geprägter Verband eine ethische Grundhaltung und christliche Werte, die wir niemandem aufdrängen, aber jedem anbieten. Wenn Sie sich für ein Umfeld begeistern, das dank unserer Bewohner, Klienten und Mitarbeiter voller Wissen, Weisheit und Lebenserfahrung steckt, freuen wir uns auf Sie! Ausbau und Optimierung des Qualitätsmanagements sowie die Umsetzung bestimmter Arbeitsmethoden und einheitlicher Pflegetechniken Begleitung von Qualitätsprüfungen sowie die Bearbeitung von Rückmeldungen Organisation und Durchführung interner und externer Audits sowie Begleitung von Qualitätsprüfungen Erstellung, Koordination und Begleitung der innerbetrieblichen Fortbildungsprogramme Ausarbeitung und Erstellung von Präsentationsunterlagen Hochschulstudium (BA) im Bereich des Pflege- oder Gesundheitsmanagements oder eine vergleichbare Ausbildung sowie fundierte Kenntnisse in der Durchführung von Qualitätsmanagementprozessen Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft Motivation und Engagement sowie ein sicheres und überzeugendes Auftreten Ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Loyalität und Diskretion Eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen Sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen Identifikation mit dem kirchlich caritativen Leitbild Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit Innovatives Arbeiten, eingebunden in den Verbund der stationären und ambulanten Altenhilfe des Caritasverbandes Offenbach/Main e.V. Attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR) Umfangreiche Sozialleistungen inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge Eine intensive Einarbeitungsphase und attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes Benutzung eines Dienstwagens für Dienstfahrten
Zum Stellenangebot

Sozialdienstmitarbeiter*in (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Frankfurt am Main
Das Altenzentrum Santa Teresa bietet 114 Bewohner*innen des Altenpflegeheims und 38 Mieter*innen des Seniorenwohnhauses ein Zuhause. Die traditionsreiche Einrichtung befindet sich in einem modernen und großzügigen Gebäude. Unsere Arbeit richten wir an den individuellen Bedürfnissen unserer Bewohner*innen aus. Auf Menschen mit demenziellen Erkrankungen gehen wir in besonderer Weise ein. Diese Einrichtung ist eine von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e. V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort „Menschen stärken. Wege finden.“ bieten wir mit mehr als 1.600 Beschäftigten, rund 1.400 Ehren-amtlichen sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen. Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n: Sozialdienstmitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (29,25 Wochenstunden) Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung für voraussichtlich 2 Jahre. Koordinierung der Ehrenamtsarbeit 50 % Planung und Umsetzung der bedarfsgerechten ehrenamtlichen Arbeit in der stationären Altenpflege Gewinnung, Begleitung, Förderung sowie praktische Anleitung geeigneter Ehrenamtlicher Weiterentwicklung der bestehenden Ehrenamtsstrukturen und Konzepte Planung und Koordination ehrenamtlicher Projekte in Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsbereichen der Einrichtung und in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und anderer Externer Sozialdienst 25 % Belegungsmanagement für Pflegeheim und Seniorenwohnungen Planung und Sicherstellung der individuellen Betreuungsangebote, der bedarfsgerechten Gruppenangebote und der Veranstaltungen im Altenzentrum und Gemeinwesenarbeit Administrative Hilfen für Bewohner*innen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte Einen erfolgreichen Abschluss eines Studiengangs der Pflege oder der Sozialen Arbeit (BSc, Master oder Diplom) oder einen gleichwertigen Studienabschluss Praktische Erfahrung in der stationären Altenhilfe und in der Ehrenamtsarbeit sind erwünscht Kenntnisse der einschlägigen Konzepte zur Betreuung alter Menschen mit somatischen oder demenziellen Erkrankungen sind erwünscht Eine selbständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Sehr hohe kommunikative Fähigkeiten und eine sehr ausgeprägte Problemlösungskompetenz Die Fähigkeit, Ehrenamtliche zu gewinnen, anzuleiten und für neue Ideen zu begeistern Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem kollegialen und engagierten Team Fachliche Unterstützung und qualifizierte Einarbeitung und Tag für neue Mitarbeiter*innen Ein gutes, mitarbeiterorientiertes Betriebsklima vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD sowie ein subventioniertes Jobticket Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
Zum Stellenangebot

Trainee Krankenhausmanagement (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Offenbach am Main, Koblenz am Rhein
Kommen Sie zur Sana als Trainee Krankenhausmanagement (m/w/d) Region West, A004-21 Hauptstandort: Koblenz, GK-Mittelrhein gGmbH Schwerpunktsetzung erfolgt in gemeinsamer Abstimmung Die Konzernzentrale der Sana Kliniken AG hat ihren Sitz in Ismaning bei München. Von hier aus unterstützt sie die Kliniken und ihre Mitarbeiter mit Dienstleistungen und Konzepten. In der Konzernzentrale sind über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein ist eines der größten Gesundheits­unternehmen der Region und einer der zehn größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz. Als Maximalversorger hält es nahezu alle medizinischen Fachabteilungen und Spezialisten vor. Zum GK-Mittelrhein gehören die Krankenhäuser Kemperhof und Ev. Stift St. Martin in Koblenz, das St. Elisabeth in Mayen, das Heilig Geist Boppard und das Paulinenstift in Nastätten. Im landesweit vierten Klinikum der Maximalversorgung kümmern sich rund 4.000 Mitarbeiter pro Jahr um ca. 53.000 stationäre und 121.000 ambulante Patienten. Dazu stehen mehr als 1.300 Betten zur Verfügung. Zum Klinikverbund zählen weiterhin vier 100%ige Tochter­gesellschaften: Rehafit, Seniocura, MVZ Mittelrhein und GZ-Service. Sie möchten Experte im Krankenhausmanagement werden und das mit einem Schwerpunkt, der zu Ihrem persönlichen Werdegang passt? Ihr Herz schlägt für Finanzen, Personal, Digitalisierung oder auch ein anderes Thema? Wir gestalten gemeinsam mit Ihnen Ihren Karriereweg bei Sana. Sie werden in diesem ganzheitlichen Traineeprogramm an wechselnden Standorten eingesetzt und lernen so mindestens 2 Kliniken sowie unsere Konzernzentrale kennen. Sie arbeiten eigenverantwortlich im Tagesgeschäft der jeweiligen – vom Schwerpunkt abhängigen – Abteilungen mit und runden Ihr Wissen in verschiedenen Einsätzen, beispielsweise in der Geschäfts­führung, im Patienten- und Qualitätsmanagement oder bei unseren Dienstleistungsgesellschaften ab. Sie übernehmen Verantwortung in klinikbezogenen oder konzernweiten Projekten. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Bereiche Wirtschaft, Gesundheit, Rechtswissenschaften oder Psychologie. Zudem können Sie erste praktische Erfahrungen vorweisen. Sie bringen ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative mit und zeichnen sich durch eine selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise aus. Sie sind ein kommunikativer Teamplayer und offen für mit Ihnen abgestimmte temporäre Einsätze an anderen Standorten. Sie möchten Karriere machen und die gesellschaftsrelevante Branche Gesundheitswesen aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ein Traineeprogramm bei Sana bietet Ihnen einen attraktiven Einstieg in eine zukunftsorientierte Branche und bereitet Sie innerhalb von 18 Monaten systematisch auf zukünftige Fach- und Führungsaufgaben vor. Ziel ist, dass Trainees nach Abschluss des Programms eine verantwortungsvolle Position bei Sana über­nehmen. Während des Programms gewinnen Sie neben Ihrer fachlichen Expertise auch an methodischem Wissen und haben die Möglichkeit, ein gewinnbringendes Netzwerk aufzubauen. Sie werden gezielt und auf mehreren Ebenen begleitet und gefördert, u. a. durch einen Traineekoordinator, einen Mentor sowie durch Fortbildungen und Trainee-Netzwerktreffen. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d)

Sa. 09.01.2021
Frankfurt am Main, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Regensburg, Saarlouis, Stuttgart
maxQ. ist eine Marke im bfw-Konzern und ist auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Gesundheits­fachberufen spezialisiert. Unser Bildungsportfolio bietet neben staatlich anerkannten Abschlüssen in den Berufsfeldern wie Physiotherapie, Logopädie, Altenpflege etc., auch ein umfassendes Weiter­bildungs­angebot in den Bereichen wie Therapie, Prävention, Pädagogik, Pflege, Gerontopsychiatrie, Management etc. an sowie Bildungsangebote für Arbeitssuchende im Gesundheitswesen.  Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus der Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Praxis orientieren und entwickeln wir unser Bildungsportfolio an den aktuellsten Standards und Trends der Gesundheits- und Sozialbranche. Für unsere staatlich anerkannten Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe möchten wir unser Team an den Standorten Frankfurt, Heidelberg, Karlsruhe, Regensburg, Saarlouis und Stuttgart verstärken und suchen engagierte Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit möglich. Sie gestalten die Aus- und Weiterbildung, vermitteln fachspezifische Ausbildungsinhalte und geben Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Expertise praxisorientiert weiter. Sie übernehmen die Verantwortung für Lehrgänge und haben die Lernfortschritte – auch im Praktikum – im Blick. Durch Ihre Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von (Abschluss-)Prüfungen tragen Sie dazu bei, dass in Ihren Lehrgängen bestmögliche Ergebnisse erzielt werden. Sie unterstützen uns bei der Optimierung der Aus- und Weiterbildungsprozesse und ebenso bei der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege und sind Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe gem. § 24 (2) KrPflG oder verfügen über ein abgeschlossenes Pflege- oder Medizinpädagogikstudium (mindestens BA). Sie bringen idealerweise erste Erfahrungen in der Erwachsenbildung mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Freude an der Wissensvermittlung und Ihre Intention, Menschen zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum Vergütung nach Haustarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und -konten Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für Operationstechnische Assistenten (OTA) und Anästhesietechnische Assistenten (ATA) (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Bad Soden
Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises bilden gemeinsam mit dem Klinikum Frankfurt Höchst den größten kommunalen Klinikverbund der Region, die Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH (Kliniken FMT). Wir sind ein modernes Gesundheitszentrum, das Menschen jeden Alters ein medizinisch und pflegerisch optimales und serviceorientiertes Angebot - von der Geburt bis zum Lebensabend - bietet. Als zweites hessisches Krankenhaus sind die Kliniken des Main-Taunus-Kreises im Jahr 1999 vom TÜV Nord zertifiziert und regelmäßig in ihrer Qualität bestätigt worden. Insgesamt rund 1.500 Beschäftigten in Kliniken und Tochtergesellschaften sorgen dafür, dass der Aufenthalt für unsere Patienten nicht nur medizinisch und pflegerisch möglichst optimal, sondern auch angenehm, komfortabel und unkompliziert verläuft. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten? Für unsere Schule für Operationstechnische Assistenten (OTA) und Anästhesietechnische Assistenten (ATA) an den Kliniken Frankfurt-Main-Taunus suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt Sie als Lehrkraft (m/w/d) in Vollzeit Sie gestalten den theoretischen und praktischen Unterricht eigenverantwortlich und haben Spaß daran, unsere Auszubildenden auf den Beruf des OTA bzw. ATA vorzubereiten Sie begleiten unsere Auszubildenden als Kursleitung in der theoretischen und praktischen Ausbildung und werden als Fachprüfer tätig als Praxisbegleiter besuchen Sie ihre Auszubildenden auch während der Praxiseinsätze in unseren 9 Kooperationskliniken im Rhein-Main-Gebiet „Out-of-the-box“ ist kein Fremdwort für Sie und Sie arbeiten mit viel Kreativität an der Umsetzung und Weiterentwicklung des schulinternen Curriculums bzw. möchten sich an der Neugestaltung der Ausbildung nach Vorgaben der staatlichen Anerkennung aktiv einbringen Wir suchen eine Lehrkraft mit abgeschlossenem Studium der Medizin- oder Pflegepädagogik bzw. eine abgeschlossene Weiterbildung zur Lehrerin/ zum Lehrer für Gesundheitsfachberufe oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Operationstechnischen Assistenten/-in (OTA) oder eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege/ Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit abgeschlossener Fachweiterbildung im Operationsdienst und der pädagogischen Qualifikation mit abgeschlossenem Studium der Medizin- oder Pflegepädagogik.Wir verbinden Tradition mit Moderne! Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien, ein motiviertes Team, eine Menge Spaß und die Möglichkeit, die eigene Entwicklung durch Einsatz maßgeblich selbst zu beeinflussen. Im Umgang mit Menschen bauen wir auf Respekt, Vertrauen und Mut.
Zum Stellenangebot


shopping-portal