Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 11 Jobs in Münster

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Bildung & Training 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Pflege

Altenpfleger/ Gesundheits- oder Krankenpfleger/ Sozialpädagogen (w/m/d) als Leitung der Sozialen Betreuung

Fr. 20.11.2020
Stuttgart
Der Evangelische Verein- Verein für diakonische Arbeit e.V. kümmert sich schon seit knapp 50 Jahren um Menschen in höherem Alter. Zu unserem Verein gehören ein Pflegeheim mit 145 Plätzen, 117 betreute Wohnungen, ein Ambulanter Pflegedienst sowie eine Begegnungsstätte. Sie übernehmen gerne Verantwortung und setzen sich mit Leidenschaft für das Wohl älterer, pflegebedürftiger Menschen ein? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen zum 01.01.2021, zunächst befristet für zwei Jahre, eine*n engagierte*n und zuverlässige*n Altenpfleger/ Gesundheits- oder Krankenpfleger/ Sozialpädagogen (w/m/d) als Leitung der Sozialen Betreuung in Teilzeit (80%) oder Vollzeit Leitung des Bereichs Soziale Betreuung und Betreuung nach §43b SGB XI Teamführung, Personaleinsatzplanung, Mitarbeitermotivation und -entwicklung Planung, Steuerung und Weiterentwicklung der Angebote und Abläufe der Sozialen Betreuung und Aktivierung Kreative Planung und Organisation von Veranstaltungen, Ausflügen und Förderungsangeboten sowie deren Durchführung und Moderation Betreuung, Koordination und Gewinnung von Ehrenamtlichen Mitarbeitern Gute Zusammenarbeit mit den Leitungskräften des Pflegedienstes und der Unterstützenden Bereiche Gute Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Kulturschaffenden und Vernetzung der Einrichtung im Stadtbezirk Koordination und Betreuung von Praktikanten und FSJ´lern haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Ergotherapeutin (m/w/d) oder Pflegefachkraft (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Altenhilfe haben sich im Bereich der Gerontopsychiatrie weitergebildet profitieren von Ihrer Selbständigkeit und Ihrem Organisationsgeschick besitzen Leitungskompetenzen und handeln teamorientiert sind empathisch, kreativ, selbstsicher und sprachgewandt identifizieren sich mit dem Diakonischen Auftrag- dem Dienst an und für Menschen Eine vielseitige Tätigkeit mit Verantwortung, kreativem Potenzial und Gestaltungsspielraum mit gut ausgestattetem Arbeitsplatz Unterstützung bei beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung Gute Vergütung nach AVR-Diakonie Deutschland Jahressonderzahlung und Arbeitgeberteilfinanz. Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Altenpfleger/Gesundheits- oder Krankenpfleger als Praxisanleiter (w/m/d) in Teilzeit 50-80%

Do. 19.11.2020
Stuttgart
Der Evangelische Verein- Verein für diakonische Arbeit e.V. kümmert sich schon seit knapp 50 Jahren um Menschen in höherem Alter. Zu unserem Verein gehören ein Pflegeheim mit 145 Plätzen, 117 betreute Wohnungen, ein Ambulanter Pflegedienst sowie eine Begegnungsstätte. Sie haben ein Herz für die Altenhilfe, setzen sich mit Leidenschaft für das Wohl älterer, pflegebedürftiger Menschen ein und möchten Ihr Wissen und diese Leidenschaft an andere weitergeben? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Anleitung unserer Auszubildenden einen Altenpfleger/Gesundheits- oder Krankenpfleger als Praxisanleiter (w/m/d) in Teilzeit 50-80% Verantwortung für die Koordination und Durchführung der Anleitung unserer Auszubildenden im Stationären und Ambulanten Bereich Regelmäßige praktische Anleitung der Auszubildenden auf Grundlage der jeweiligen Lernziele Weiterentwicklung des Ausbildungskonzeptes für die generalistische Ausbildung und Neukonzeption der Praxisanleitung für die hochschulische Pflegeausbildung Kontakt zu den Pflegeschulen/ Hochschulen und Kooperationspartnern Enge Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung und den Wohnbereichsleitungen Mitwirkung bei der Einstellung der Auszubildenden haben eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger*In, Gesundheits- oder Krankenpfleger*In und mind. ein Jahr Berufserfahrung in der Altenpflege haben eine abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter, ein Grundstudium der Pflegepädagogik oder haben einen Bachelorabschluss Pflege profitieren von Ihrer Selbständigkeit und Ihrer Organisationsfähigkeit besitzen Einfühlungsvermögen, pädagogisches Geschick und ein ausgewogenes Maß zwischen Geduld und Konsequenz sind sozial kompetent und besitzen eine hohe Integrationsfähigkeit identifizieren sich mit dem Diakonischen Auftrag- dem Dienst an und für Menschen Freistellung für die Praxisanleitung und gemeinsames Arbeiten mit den Auszubildenden auf den jeweiligen Wohnbereichen in Absprache mit den Wohnbereichsleitungen Mitarbeit in einem engagierten Mitarbeiterteam Ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz Unterstützung beim Erwerb des Bachelor Pflege, Schwerpunkt Anleiten/ Beraten/ Weiterbilden Gute Vergütung nach AVR-Diakonie Deutschland Jahressonderzahlung und Betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Zentraler Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Berufsbezeichnung: Zentraler Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) Klinik / Zentrum: Qualitäts-, Risiko- und Projektmanagement Zu besetzen ab: Ab 01.04.2021Das klinische Qualitäts- und Risikomanagement des Klinikums ist eine zentrale Aufgabe in der Krankenversorgung und formal als Stabsstelle der Krankenhausleitung organisiert. Das Team des Qualitäts-, Risiko- und Projektmanagements ist multiprofessionell besetzt und bearbeitet Themen der Klinikums übergreifenden Prozesssteuerung und Organisationsentwicklung. Konkrete Aufgaben im klinischen Qualitäts- und Risikomanagement umfassen unter anderem die Steuerung der Qualitätsentwicklung, die Unterstützung der QMB der zertifizierten Zentren sowie zentraler und dezentraler Qualitäts- und Organisationsentwicklungsprojekte. Weitere Arbeitsschwerpunkte des Qualitäts- und Risikomanagements sind Audits, Prozessanalysen und –optimierungen und das Critical Incident Reporting System. Ihr Aufgabenfeld umfasst: Selbstständige Betreuung bestehender Zertifizierungsverfahren und Mitwirkung bei der Einführung neuer Zertifizierungsverfahren Selbstständige Organisation und Durchführung interner Audits und Analysen incl. Vor- und Nachbereitung sowie Maßnahmenverfolgung / Maßnahmenmanagement Unterstützung der Auswertung und Kommunikation der Ergebnisse aus Befragungen Weiterentwicklung des installierten Dokumentenmanagementsystems Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des klinischen Risikomanagementsystems des Klinikums Initiierung, Koordination, Umsetzung zentraler und dezentraler Qualitäts- und Organisationsentwicklungsprojekte Mitarbeit in und Steuerung von Klinikums internen Gremien berufsgruppenübergreifende Beratung und Koordination/ Durchführung von Schulungsveranstaltungen zu Fragen des klinischen Qualitäts- und Risikomanagements Vertretung innerhalb der Abteilung Hochschulabschluss, idealerweise mit Bezug zum Gesundheitswesen (z.B. Studium der Gesundheitsökonomie oder Hochschulabschluss in pflegebezogenen oder gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen) Medizinische Grundkenntnisse wünschenswert Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement Fort- oder Weiterbildung als Auditor oder klinischer Risikomanager wünschenswert Praktische Projektmanagementerfahrungen im Gesundheitswesen, idealerweise im Krankenhaus und in multiprofessionellen Teams Sehr gute Software- und Anwendungskenntnisse in Excel, Powerpoint und anderen Standard-Officeanwendungen Zusätzliche IT-Kenntnisse in Spezialanwendungsbereichen wünschenswert (Statistik/ Datenauswertung, Datenbanken, Krankenhausinformationssysteme, Dokumentenmanagementsysteme, etc.) Erfahrung mit unterschiedlichen Zertifizierungsunternehmen (z. B. OnkoZert, DIOCert ...) wünschenswert Erfahrung in der Durchführung von Schulungsveranstaltungen und Präsentationen im multiprofessionellen Kontext Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Normen zum Qualitäts- und Risikomanagement für Krankenhäuser Teamfähigkeit, Empathie, Sozialkompetenz, Serviceorientierung Überdurchschnittliches Engagement, Loyalität und Fähigkeit zum eigenständigen, agilen Arbeiten Ergebnisorientiertes, fach- und berufsgruppenübergreifendes, strukturiertes und vernetztes Denken und Handeln Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten, interprofessionellen Team Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote zur Förderung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten, wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Pflegemanager / Qualitätsmanager (w/m/d) in Teilzeit (50 bis 80 Prozent)

Di. 17.11.2020
Bad Cannstatt
Das Anna Haag Mehrgenerationenhaus ist ein intergeneratives Sozialunternehmen, das aufgrund seines besonderen Profils weit über die Grenzen Stuttgarts hinaus bekannt ist.Der Idee einer »Großfamilie« folgend, vereinen wir unter einem Dach ein Seniorenzentrum, eine Bildungsstätte für leistungs­geminderte Jugendliche, junge Erwachsene und Frauen sowie eine Kindertagesstätte.Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Seniorenhilfe einenPflegemanager/Qualitätsmanager (w/m/d) in Teilzeit (50 bis 80 Prozent)Der Bereich Seniorenhilfe besteht aus unserem Seniorenzentrum und unserer Tochtergesellschaft Anna Haag Mobil. Im Seniorenzentrum leben 84 Senior/innen in Dauer- oder Kurzzeitpflege. Das besondere Profil des Hauses machen die Begegnungen zwischen Jung und Alt aus. Kleine, überschaubare Wohngruppen schaffen eine familiäre Atmosphäre. Zudem wurden die Wohnbereiche so konzipiert, dass auch die Bewohner/innen mit eingeschränkter Mobilität am Gemeinschaftsgeschehen teilnehmen können. Senior/innen, die im eigenen Zuhause leben möchten, unterstützen wir durch Anna Haag Mobil, aber auch durch das „Servicewohnen im Quartier“, eine moderne Form des betreuten Wohnens mit enger Anbindung an unser Mehrgenerationenhaus.Sie unterstützen uns hier zunächst bei allen Themen rund um die Qualität und übernehmen sukzessive Aufgaben im Bereich der Weiterentwicklung.Vorbereitung, Umsetzung und Begleitung der neuen QualitätsprüfungenPlanung und Durchführung von Schulungen und FallgesprächenÜberprüfung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität im Rahmen von internen Audits und PflegevisitenKommunikationsstrukturen zur Förderung der Qualität entwickeln, festlegen und verankernEntwicklung und Durchführung von Projekten und ProzessenWeiterentwicklung des QM-HandbuchsAbgeschlossenes Studium Pflegemanagement oder dreijährige Ausbildung in einem Pflegeberuf mit Weiterbildung im Bereich QualitätsmanagementDie Fähigkeit, fachliches Wissen und berufliche Erfahrung an die Mitarbeiter/innen weiterzugebenSicherer Umgang mit EDV-AnwendungenBereitschaft, sich weiterzuentwickelnEine interessante und herausfordernde Stelle mit EntwicklungspotenzialMitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten, Prozessen und Projekten sowie Raum für eigene IdeenFlexible ArbeitszeitenRegelmäßige Fort- und WeiterbildungenUnterstützung bei der Wohnungs- und KitaplatzsucheÖPNV-Nutzung zu vergünstigten Konditionen (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die telefonische Kundenbetreuung als HZV-Berater/in

Sa. 14.11.2020
Stuttgart
Die Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG (HÄVG) wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e.V. und seine Landesverbände. Die HÄVG hat ihren Sitz in Köln. Hauptgegenstand ihrer Tätigkeit ist die Erbringung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen für Hausärzte. Zentrale Aufgaben sind hierbei die Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit Kostenträgern und Leistungserbringern im Gesundheitswesen sowie die Vertragsabwicklung. Durch jahrelange Erfahrung am Gesundheitsmarkt, hat die HÄVG AG umfassende Erfahrungen bei der Abwicklung von Versorgungsverträgen sowie der Umsetzung innovativer Versorgungskonzepte gesammelt. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Stuttgart suchen wir ab sofort in unbefristeter Vollzeitanstellung (40 Stunden) Mitarbeiter (m/w/d) für die telefonische Kundenbetreuung als HZV-Berater/in In unserem Team Praxisberatung betreuen Sie als HZV-Berater/in nach einer intensiven Einarbeitung unsere Telefonhotline und bearbeiten sämtliche telefonische Anfragen der an den jeweiligen HZV-Verträgen teilnehmenden Hausarztpraxen. Sie geben Hilfestellung bei der Umsetzung, Abwicklung und Handhabung der Verträge sowie bei weitergehenden Detailfragen. Sie beantworten schriftliche Anfragen per Email, Fax und Post. Sie übernehmen die fallabschließende Bearbeitung von komplexen Einzelfällen sowie die Aufgabe des internen Ansprechpartners, wobei Sie im ständigen Informationsaustausch mit Ihren Kollegen/innen sind. Sie führen themenbezogene Outbound Telefonaktionen durch. Sie übernehmen diverse projektbezogene Sonderaufgaben. Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur medizinischen Fachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie konnten bereits Berufserfahrung im Gesundheitswesen sammeln, wünschenswerterweise in einer HZV-Praxis oder beispielswiese bei einer Krankenkasse, einer Kassenärztlichen Vereinigung oder einem Arztsoftwareanbieter. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, zuverlässige, engagierte und eigenständige Arbeitsweise aus und behalten auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf und einen kundenorientierten Kommunikationsstil. Sie bringen Affinität für die telefonische Mitglieder- und Kundenbetreuung mit. Die Zufriedenheit unserer Mitglieder hat für Sie höchste Priorität. Dabei zeichnet Sie das Bedürfnis, Neues zu erfahren und anderen beratend zur Seite stehen, sowie Ihre positive Einstellung und ein Lächeln in der Stimme aus. Der professionelle Umgang mit internen Schnittstellen, sowie der vertrauensvolle fachliche Austausch im Team sind Ihnen besonders wichtig. Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich. Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen Einen persönlichen Mentor, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten und individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Bei hoher Eigenverantwortung finden Sie bei uns kurze Entscheidungswege Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst Vertrauensarbeitszeit, Sportangebote sowie regelmäßige Unternehmens- und Teamevents Bezuschussung zu einem Jahresticket für öffentliche Verkehrsmittel, Job-Rad, Mitarbeiterparkplätze und eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20 % des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

Ausbildungskoordinator/in (m/w/d), mit mind. 80%

Fr. 13.11.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Berufsbezeichnung: Ausbildungskoordinator/in (m/w/d), mit mind. 80% Klinik / Zentrum: Akademie für Gesundheitsberufe, Berufsfachschule für Pflege am Klinikum Stuttgart Zu besetzen ab: zum frühestmöglichen Zeitpunkt Die Pflegefachschulen in der Akademie für Gesundheitsberufe am Klinikum Stuttgart gehören in der Region zu den renommierten Einrichtungen dieser Art. In unseren Kliniken und Instituten bieten wir unseren Auszubildenden eine große Vielfalt an praktischen Lernangeboten, u.a. das Projekt Ausbildungsstation. Es bestehen Kooperationen mit mehreren europäischen Ländern für Auslandspraktika. Die Akademie für Gesundheitsberufe ist ein Ort der Innovation, die sich durch ein vielseitiges Leistungsspektrum in der Aus-, Fort- und Weiterbildung auszeichnet. Wir waren Initiatoren und Mitentwickler des ausbildungsintegrierten DHBW-Studiums Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften. Aktuell bereiten sich die Pflegfachschulen aktiv auf die Umstellung auf eine generalistische Pflegeausbildung vor. Schwerpunkt dabei ist die stationäre Akutversorgung und pädiatrische Versorgung. Kooperationen mit einer Altenpflegeschule gewährleisten eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Zusätzlich startet jährlich die Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflegehilfe. Sie sind für die Planung aller internen und externen praktischen Einsätze im Rahmen der generalistischen Ausbildung verantwortlich Sie kooperieren mit den pflegerischen Leitungen und Praxisanleiter*innen am Klinikum Stuttgart Sie pflegen die Netzwerke zu unseren Kooperationspartnern und bauen diese weiter aus Sie unterstützen die Kooperationspartner bei den Zulassungen der Praxisanleiter und berücksichtigen dabei die landesrechtlichen Vorgaben Sie wirken mit an der Weiterentwicklung der Ausbildungsprozesses in der praktischen Ausbildung entsprechend dem Pflegeberufegesetz Sie unterstützen das Ausbildungsmarketing sowie den Auswahlprozess neuer Auszubildender Ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik, Pflegemanagement oder eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in mit Berufserfahrung Erfahrungen in der Ausbildung von Pflegekräften Praktische Erfahrungen im Projektmanagement Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Organisationstalent und Kreativität Ausgeprägten Teamgeist Innovation und Qualität: Bringen Sie Ihre Kompetenzen in ein anspruchsvolles Arbeitsfeld ein. Gestaltungsspielräume: Wirken Sie aktiv mit bei der Entwicklung der Ausbildung am Lernort Schule und am Lernort Praxis. Ihre Ideen sind gefragt! Kollegialität und Teamgeist: Finden Sie und fördern Sie Zusammenhalt, Austausch, gegenseitige Unterstützung. Gezielte Einarbeitung: Damit Sie schnell in Ihre neue Aufgabe hineinwachsen. Fachliche und persönliche Entwicklungschancen: Bilden Sie sich fort in den über 400 Seminaren unseres ambitionierten Bildungsprogramms. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Lippenbekenntnis. Vielfältige Arbeitszeitmodelle, über 100 Plätze in unseren Betriebs-Kitas, Pflegezeit für pflegende Angehörige sind nur einige Bausteine. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, ein sehr günstiges Firmenticket für den ÖPNV und verschiedene Sonderkonditionen machen das Klinikum Stuttgart zu einem äußerst attraktiven Arbeitgeber. Ihre Gesundheit liegt uns ebenso am Herzen wie Ihnen selbst. Partizipieren Sie von unseren ausgesuchten Gesundheitsprogrammen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege/Anästhesietechnische*r Assistent*in/Medizinische*r Fachangestellte*r/Gesundheits- & Krankenpfleger*in (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Bad Cannstatt
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Im Notfalldepartment wird ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) zur Unterstützung des pflegerischen Teams am Standort Bad Cannstatt gesucht. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) Klinik / Zentrum: Notfalldepartment Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Durchführung und Unterstützung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen Ggf. Unterstützung bei  Durchführung der Grund- und Behandlungspflege, Prophylaxen und deren Dokumentation im PDMS Mitarbeit im Notfallmanagement (Schockraum) Überwachung und Pflege vital gefährdeter Patient*innen mit ggf. Einleitung von lebenserhaltenden Maßnahmen Psychische Betreuung unserer Patient*innen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem pflegerischen und ärztlichen Team vor Ort Sie sind Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen umfassende pflegerische sowie soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf und Umgang mit Menschen Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Sie sind in der Lage, auch in fordernden Ausnahmesituationen, fachlich und ruhig zu agieren Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

​​​​​​​Mitarbeiter für die Strategieentwicklung im Referat Krankenhausverhandlungsmanagement (m/w/d)

Mi. 11.11.2020
Stuttgart
Über 4,5 Millionen Menschen vertrauen uns, wenn es um ihre Gesundheit geht: Das macht die AOK in Baden-Württemberg zum Marktführer unter den gesetzlichen Krankenversicherungen. Um weiter auf Wachstumskurs zu bleiben, setzen wir nicht nur auf innovative Angebote, beste Versorgung und gelebte Kundennähe: Wir zählen vor allem auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Anspruch Tag für Tag in die Tat umsetzen. Für unsere AOK-Hauptverwaltung suchen wir für den Fachbereich Krankenhausversorgung am Standort Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Mitarbeiter für die Strategieentwicklung im Referat Krankenhausverhandlungsmanagement (m/w/d) Sie wirken maßgeblich bei der Entwicklung der jährlichen Verhandlungsstrategie und der unterjährigen Anpassungen im Bereich der Krankenhausbudgetverhandlungen mit Sie wirken bei der Vermittlung der Strategie und der damit verbundenen Argumentation an die Verhandlungsteams mit Sie beraten die Verhandlungsteams beim Herunterbrechen der Gesamtstrategie auf einzelne Verhandlungen Sie leiten themenspezifische Task-Forces und koordinieren Arbeitsgruppen Sie antizipieren frühzeitig politische Trends/Bewegungen und übergeordnete Systemzusammenhänge und leiten daraus die notwendigen Handlungsmaßnahmen für das Unternehmen und das Verhandlungsgeschehen im Krankenhaus ab Sie vertreten die Themen und Interessen der AOK Baden-Württemberg in unterschiedlichen Gremien auf Landes- und Bundesebene Sie haben einen Studienabschluss als AOK-Betriebswirt/in oder verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement, Public Health oder Wirtschaftswissenschaften oder haben eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen Berufserfahrung im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Krankenhausversorgung mit Sie arbeiten selbstständig und ergebnisorientiert Sie können Strategien und komplexe Sachverhalte verständlich ausarbeiten und darstellen Sie gehen gerne mit Zahlen und Statistiken um und besitzen umfassende analytische Entscheidungs- und Problemlösekompetenzen Sie sind stark in der Kommunikation, drücken sich klar und verständlich aus, verbinden dies mit Authentizität und vertreten überzeugend die Unternehmensinteressen auch nach außen Zukunftsorientierte Tätigkeit bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen mit rund 11.000 Beschäftigten Sie erhalten neben einer attraktiven Tarifvergütung nach BAT/AOK-Neu verschiedene Sozialleistungen, z.B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, Sozialzuschläge sowie 30 Tage Urlaub und eine attraktive Altersversorgung Flexible Arbeitsmodelle Betriebsrestaurant Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten Gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Pflegepraxis und Pflegepolitik

Di. 10.11.2020
Stuttgart
Der AWO Bezirksverband Württemberg e.V. ist einer der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege im Land. In seiner unternehmerischen Funktion betreibt er u.a. zahlreiche eigene ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Referenten (m/w/d) für Pflege­praxis und Pflege­politik in Voll- oder Teilzeit. Beratung unserer Ein­richtungen und Verbands­gliederungen in pflege­fach­lichen Frage­stellungen Organisation und Begleitung von Fortbildungen und Fach­ver­an­staltungen Mitwirkung bei der Konzeption neuer Ein­richtungen und innovativer Ver­sorgungs­konzepte Vertretung der AWO in fach­politischen Gremien – inner­ver­bandlich sowie auf Landes­ebene abgeschlossenes Pflege­manage­ment-/Pflegepädagogik-Studium (aber auch andere pflegenahe Studien­gänge sind vor­stell­bar) abge­schlossene Berufs­aus­bildung in der Alten- oder Gesund­heits- und Kranken­pflege Berufs­erfahrung in der Pflege eine innovative Arbeits­atmosphäre mit maximaler Ent­faltungs­mög­lich­keit einen sicheren und zukunfts­orientierten Arbeits­platz die Wertschätzung Ihrer Leistung und eine attraktive Ver­gütung Jahres­sonder­zahlung betriebliche Alters­ver­sorgung großzügige Förderung von internen und externen Fort- und Weiter­bildungen
Zum Stellenangebot

Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d)

Di. 10.11.2020
Frankfurt am Main, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Regensburg, Saarlouis, Stuttgart
maxQ. ist eine Marke im bfw-Konzern und ist auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Gesundheits­fachberufen spezialisiert. Unser Bildungsportfolio bietet neben staatlich anerkannten Abschlüssen in den Berufsfeldern wie Physiotherapie, Logopädie, Altenpflege etc., auch ein umfassendes Weiter­bildungs­angebot in den Bereichen wie Therapie, Prävention, Pädagogik, Pflege, Gerontopsychiatrie, Management etc. an sowie Bildungsangebote für Arbeitssuchende im Gesundheitswesen.  Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus der Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Praxis orientieren und entwickeln wir unser Bildungsportfolio an den aktuellsten Standards und Trends der Gesundheits- und Sozialbranche. Für unsere staatlich anerkannten Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe möchten wir unser Team an den Standorten Frankfurt, Heidelberg, Karlsruhe, Regensburg, Saarlouis und Stuttgart verstärken und suchen engagierte Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe / Pflegepädagogen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit möglich. Sie gestalten die Aus- und Weiterbildung, vermitteln fachspezifische Ausbildungsinhalte und geben Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Expertise praxisorientiert weiter. Sie übernehmen die Verantwortung für Lehrgänge und haben die Lernfortschritte – auch im Praktikum – im Blick. Durch Ihre Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von (Abschluss-)Prüfungen tragen Sie dazu bei, dass in Ihren Lehrgängen bestmögliche Ergebnisse erzielt werden. Sie unterstützen uns bei der Optimierung der Aus- und Weiterbildungsprozesse und ebenso bei der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege und sind Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe gem. § 24 (2) KrPflG oder verfügen über ein abgeschlossenes Pflege- oder Medizinpädagogikstudium (mindestens BA). Sie bringen idealerweise erste Erfahrungen in der Erwachsenbildung mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Freude an der Wissensvermittlung und Ihre Intention, Menschen zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum Vergütung nach Haustarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Mitarbeiterentwicklung Flexible Arbeitszeiten und -konten Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr…
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal