Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 21 Jobs in Oberbonsfeld

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Bildung & Training 4
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 10
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Weitere: Pflege

Kodierfachkraft / Medizincontroller (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Düsseldorf
Die Schön Klinikgruppe setzt seit der Gründung im Jahr 1985 kontinuierlich auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Die Schön Klinik Holding SE (Zweigstelle Düsseldorf) hat ihren Sitz in der Schön Klinik Düsseldorf. Dieses ist das einzige linksrheinische Krankenhaus der Stadt Düsseldorf. Es ist spezialisiert auf Erkrankungen der Gefäße, des Bereichs HNO, des Herzens und des gesamten Bewegungsapparats. Sicherung der Kodierqualität sowie Durchführung des MDK-Managements und Controlling der Verweildauern DRG-Kodierung in Absprache mit der Führungskraft Durchführung der inhaltlichen Prüfung, Beurteilung und Bearbeitung abgelehnter Kostenübernahme-Erklärungen der Kostenträger sowie von Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) Enge Zusammenarbeit mit Ärzten aller Ebenen, z.B. bei regelmäßigen Kodiervisiten auf den Stationen Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen der klinischen Mitarbeiter vor Ort Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d) oder im medizinisch-pflegerischen Bereich mit einschlägiger Berufserfahrung Umfassende Kenntnis der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS) sowie der deutschen Kodierrichtlinien, der Abrechnungsbestimmungen und des Krankenhausfinanzierungssystems Gute Kenntnisse in MS-Office, idealerweise auch in SAP/R3 IS-H und Orbis Stark analytische Arbeitsweise und ausgeprägte Problemlösungskompetenz Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Eigeninitiative und hohes Maß an Engagement Arbeiten in wunderschöner Lage mit Blick auf den Rhein und hervorragender Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Integration und enge Zusammenarbeit in das gruppenweite Netz von Medizincontrollern der Schön Kliniken Ständiger Erfahrungsaustausch, Information und fachliche Unterstützung auf juristischem und medizinischem Gebiet durch Mitarbeiter der Zentrale Teilnahme an den jährlichen DRG-Update-Schulungen innerhalb der Schön Klinik Gruppe Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Arbeitgeberzuschuss zu Ihrem FirmenTicket Fahrradleasing durch CompanyBike Nahegelegene Parkmöglichkeiten Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sport- und Wellnesseinrichtungen Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits Unterstützung in allen Lebenslagen durch den pme Familienservice
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (w/m/d) Begutachtung Pflegebedürftigkeit

Di. 27.07.2021
Bonn, Aachen, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Ruhr, Köln, Mönchengladbach, Wuppertal
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittel­punkt. Wir als MDK Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Mit fundierter Erfahrung punkten. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungs­willen und Flexibilität – die in der Pflege zuhause sind. Pflegefachkräfte wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Verstärken Sie uns an den Standorten Essen, Duisburg, Düsseldorf, Wuppertal, Köln, Bonn, Aachen und Mönchengladbach als Pflegefachkraft (m/w/d) für die Begutachtung der Pflegebedürftigkeit Als Gutachterin und Gutachter des MDK Nordrhein sind Sie unterwegs zu Versicherten, die einen Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung gestellt haben Ob bei den Versicherten Zuhause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus – auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen und Begutachtungsrichtlinien ermitteln Sie den Hilfebedarf und erstellen ein Gutachten mit Ihrer Empfehlung zum Pflegegrad Ihre Einsätze werden von unserem Team in der Pflegezentrale in Düsseldorf von Montag bis Freitag organisiert. So sind Sie immer bestens vorbereitet und wissen ganz genau, wo es für Sie hingeht Sie treffen sich monatlich für einen regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Ihrer Region Ausbildung mit Schwerpunkt Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege (dreijährige Ausbildung) – Kinderkrankenpflege wünschenswert Mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis sowie fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen in der Pflege Grundlegende EDV-Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse und Sicherheit im Ausdruck in Wort und Schrift Ein guter Mix aus sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten, vor allem in Konfliktsituationen – souverän im Umgang mit demenziell oder psychisch erkrankten Pflegebedürftigen Pkw-Führerschein, eigener Pkw und Wohnort im Einsatzgebiet Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen, wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Wir bieten Ihnen eine intensive und strukturierte Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung sind für uns ein absolutes Muss
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt Basisstudium Gesundheitswissenschaften; Teilprojekt: Public Health im Department für angewandte Gesundheitswissenschaften

Di. 27.07.2021
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. Wissen­schaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) im Projekt „Basisstudium Gesundheitswissenschaften“ Teilprojekt: Public Health im Department für angewandte Gesundheitswissenschaften Das Projekt „Basisstudium Gesundheitswissenschaften: digital – individuell – interprofessionell (BASTI)“ wird im Rahmen des Förderprogramms „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre gefördert. In dem Entwicklungsprojekt werden studiengangübergreifende Lehr-/Lernmaterialien und Lehreinheiten im Blended Learning-Format gestaltet, die das Studium gesundheitswissenschaftlicher Grundlagen stärken sollen. Die neu entwickelten Studienangebote werden erprobt und evaluiert. Gesucht wird ein*e wissenschaftliche Mitarbeiter*in für den inhaltlichen Kompetenzbereich „Public Heath Grundlagen“. Die Stelle ist – vorbehaltlich der formalen Projektbewilligung – möglichst ab dem 01.09.2021 zu besetzen und projektbedingt bis zum 31.05.2024 befristet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Der Stellenumfang beträgt 50 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung. Die Bewerbung auf mehrere der parallel ausgeschriebenen Projektstellen ist möglich. Identifikation und Abstimmung von übergreifenden Modulinhalten und -kompetenzen eines gesundheitswissenschaftlichen Basisstudiums im Kompetenzbereich „Public Heath Grundlagen“ (bspw. Gesundheitssysteme, Gesundheitspolitik, Grundlagen der Bevölkerungsgesundheit, Public Health Methoden, Gesundheitsförderung und Prävention) Inhaltliche und didaktische Konzeption, Erprobung, Evaluation und Weiterentwicklung von Modulbausteinen/Modulen, E-Assessments und E-Prüfungsformen etc. im Teilprojekt „Public Heath Grundlagen“ in Kooperation mit Projektbeteiligten, Lehrenden, Studierenden und Modulverantwortlichen Integration von Modulbausteinen/Modulen, E-Assessments und E-Prüfungsformen etc. in bestehende Module in enger Abstimmung mit den weiteren Teilprojekten und den Departments Hochschulinterne und externe Netzwerkarbeit Wissenschaftliche Evaluation des Teilprojekts in enger Abstimmung mit dem hochschulischen Qualitätsmanagement Organisation von und Teilnahme an Workshops etc. Präsentation der Projektergebnisse bei wissenschaftlichen Tagungen Verantwortliche Mitarbeit bei der Berichterstattung gegenüber dem Drittmittelgeber Übernahme wissenschaftlicher Dienstleistungen u. a. zur Erprobung der neu entwickelten Lehr-/Lernformate im Umfang von max. 2 SWS Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom, Master oder äquivalent) im Bereich der Gesundheitswissenschaften, Public Health, Gesundheitsmanagement, Bildungswissenschaften, Sozialwissenschaften oder verwandten Disziplinen Fundierte Kenntnisse der Grundlagen im Gesundheitswesen und im Bereich von Public Health Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption und Erprobung von Modulen an Hochschulen Strukturiertes, eigenverantwortliches wissenschaftliches Arbeiten und Methodenkompetenz Hohe kommunikative Kompetenz Organisations- und Teamfähigkeit Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Blended Learning Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Auszubildender zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Mettmann
Lust auf frischen Wind und Vielfalt im Job? Dann werde Teil vom Team EVK Mettmann! Und das sind wir: Das Evangelische Krankenhaus Mettmann liegt zentral in der historischen Kreisstadt Mettmann und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. Als innovatives  leistungsstarkes, kooperativ vernetztes, zukunftsorientiertes Krankenhaus bieten wir Dir interessante Perspektiven und die Chance für Deinen nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten (m/w/d), sondern auch das unserer knapp 700 Mitarbeiter (m/w/d) am Herzen; denn wir wissen: nur gesunde Mitarbeiter können ihren Job gut machen. Deshalb bieten wir bereits eine Vielzahl an tollen Zusatzangeboten! Dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld. Für unsere Personalabteilung suchen wir zum 01. August 2021 einen engagierten Auszubildenden zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) in VollzeitDu wirst in vielen verschiedenen Abteilungen unseres Krankenhaues eingesetzt. So  lernst Du alle wichtigen Arbeitsabläufe im „Unternehmen Krankenhaus“ kennen und natürlich auch die vielen Gesichter Deiner neuen Kollegen (m/w/d). Du unterstützt die Verwaltung des Krankenhauses bei der Planung und Organisation der Geschäfts- und Leistungsprozesse, in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten des Gesundheitswesens (z.B. Patientenmanagement, Qualitätsmanagement, Personalwesen, Finanzbuchhaltung etc.) und erhältst dabei auch ein Gespür dafür, welchen Bereich Du für Deine Karriere wirklich interessant findest. Eine mindestens 10-jährige Schulbildung mit einem guten Abschluss der Mittleren Reife, einen der Mittleren Reife gleichgestellten Abschluss oder das Abitur Dein Herz schlägt für kaufmännische Sachverhalte und gesundheitspolitische Themen Du bist ein echter Teamplayer und hast Spaß am Umgang mit Menschen Du trittst selbst­be­wusst auf und kom­mu­ni­zie­rst geschickt Du arbeitest selbstständig und kannst Dich gut strukturieren Eine qualifizierte Ausbildung in einem modern gestalteten, zukunftsorientierten Krankenhaus Wir vermitteln Dir fundiertes Fachwissen aus dem Gesundheitssektor Eine kompetente Begleitung und Anleitung für eine erfolgreiche Ausbildung Einen Berufsstart in einer sicheren Zukunftsbranche Teamarbeit in einem multiprofessionellen Team Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit umfangreichen Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Sportwissenschaftler (m/w/d) mit EAP-Qualifikation

Fr. 23.07.2021
Mettmann
Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten, sondern auch das unserer knapp 700 Mitarbeiter am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld. Zur Verstärkung unseres Therapiezentrums suchen wir zum 01. Oktober 2021 einen Sportwissenschaftler (m/w/d) mit EAP-Qualifikation in Vollzeit. Planung, Organisation und Durchführung des sporttherapeutischen Aufbautrainings Individuelle Anleitung der Patienten und Kunden (m/w/d) auf der Trainingsfläche Trainingsplanung Durchführung von Kursen im Rahmen einer ambulanter Rehabilitation, Rehabilitationssport und Prävention Enge Zusammenarbeit mit unseren Physiotherapeuten (m/w/d), Masseuren (m/w/d) und dem gesamten interdisziplinären Team Gewährleistung der Sicherheit der Patienten und Kunden (m/w/d) Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Sportwissenschaften mit medizinischer Ausrichtung EAP-Qualifikation (MTT-Fortbildung) Mindestens 2 Jahre Erfahrung in einer EAP-Einrichtung Selbstständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise Kontinuierliches Interesse an Fort- und Weiterbildung Eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sich entwickelnden und zukunftsweisenden Bereich, mit der Möglichkeit Erfahrung und Ideen einzubringen Ein kooperatives und engagiertes Team Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Modernes und attraktives Arbeitsumfeld Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge mit umfangreichen Sozialleistungen sowie der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung (bspw. eigenes „Job-Rad“) Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Betrieblicher Gesundheitsmanager (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Als Spezialist (m/w/d) für den Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Abteilung Office Management wirkst Du bei der Einführung und dauerhaften Durchführung eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements mit. Du führst gesundheitsförderliche Maßnahmen durch, begleitest bei der Erstellung der psych. Gefährdungsbeurteilungen und koordinierst unseren Betriebsarzt bei zahlreichen Aktionen. Betriebliches Gesundheitsmanagement: Konzeption und Durchführung von Projekten, die die Gesundheit der Beschäftigten fördern Pandemiebekämpfung: Erstellung von Hygienekonzepten, Organisation von Impfungen etc. Beratung von Führungskräften in allen Bereichen des BGMs Begleitung der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Durchführung von gesundheitsfördernden Maßnahmen Aufklärung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen Koordination des Betriebsarztes und Kooperation mit Krankenkassen hinsichtlich Gesundheitsangeboten Inhaltliche Betreuung und Mitgestaltung der Unternehmens-Website und des Intranets bezogen auf den Bereich BGM Abgeschlossenes Hochschulstudium (gerne BGM, Gesundheitswissenschaften, Psychologie, BWL) und mehrjährige Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Offenheit gegenüber anderen Menschen, Empathie und fachübergreifender Teamplayer Sprachliche Gewandtheit, verständliche Darstellung komplexer und erklärungsbedürftiger Sachverhalte und Talent zur Präsentation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte Arbeitsweise, Neugierde und Offenheit für neue Themen Motivation, Engagement und Wunsch der Zielerreichung gemeinsam im Team Ergreifen der Initiative, Verantwortungsbewusstsein und Wille, jederzeit gerne neu dazuzulernen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Prüfung Präventionskurse in Voll- und/oder Teilzeit

Do. 22.07.2021
Essen, Ruhr
Die Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH zählt zu den führenden Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen im Gesundheitsmanagement. Für die Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen nimmt sie im Rahmen der Zentrale Prüfstelle Prävention die Prüfung von Präventionskursen nach § 20 SGB V vor. Mitarbeiter (m/w/d) Prüfung Präventionskurse in Voll- und/oder Teilzeit Team Gesundheit - Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH Team Gesundheit - Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH, 45128 Essen Du prüfst  Präventionskursanträge von Privatanbietern, Vereinen, Institutionen und Verbänden Du übernimmst die Prüfung von Qualifikationen und Kompetenzen der Kursleitungen von Präventionsangeboten Du wendest die Prüfkriterien des Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes an Du übernimmst Telefonate mit den Krankenkassen, Anbietern (m/w/d) und Kursleitungen (m/w/d)  zu prüfrelevanten Fragestellungen Du unterstützt bei der Bearbeitung schriftlicher Anfragen und Beschwerden Du übernimmst unterstützende Aufgaben bei der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements  Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Gesundheits- oder Sozialbereich Du hast eine Zusatzausbildung im Bereich der Handlungsfelder des Leitfadens Prävention des GKV-Spitzenverbandes (Entspannungstrainer (m/w/d), Rückenschul- oder Yogalehrer (m/w/d), Pilatestrainer (m/w/d), Ernährungsberater (m/w/d), o.ä.) Du hast praktische Erfahrung in der Durchführung von Präventionskursen Du besitzt sehr gute Kenntnisse der Kriterien des GKV-Leitfaden Prävention Du hast eine Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Du arbeitest selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert Du hast großes Interesse an der Arbeit im Team Ein Great Place To Work® (Bester Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2021) Ein motivierendes & dynamisches Team, das sich auf Dich freut!  Ein eigenes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie verschiedene Sport- und Teamevents Flexible Arbeitszeitmodelle Ansprechende Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, BusinessBike, Getränke u.v.m. Einen Arbeitsplatz mit besten Perspektiven innerhalb eines wachsenden Erfolgsunternehmens Du bist ein Ideengeber (m/w/d) und dazu noch dienstleistungsorientiert?Dann bist Du bei uns genau richtig! Bewerber (m/w/d) mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bei der Auswahl bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Assistant - m/f/d

Do. 22.07.2021
Wuppertal
AiCuris is a pharmaceutical company specializing in the discovery, research and development of novel, resistance‐breaking antiviral and antibacterial agents for the treatment of serious and potentially life-threatening infectious diseases. Founded in 2006 as a spin‐out from Bayer Infection Research, AiCuris today manages an innovative pipeline of anti-infective agents with a team of internationally recognized scientists in Research and Development. We are one of the few European biotech companies which has brought a drug with “blockbuster” potential to the market (Prevymis® 2017/18). Ready to fight against infectious diseases? Join our team! Clinical Trial Assistant – m/f/d in full time The focus of this role is to assist the Clinical Trial Manager and the Clinical Trial Team to manage trials efficiently according to ICH-GCP and to the required regulatory standards, especially with document management, tracking and archiving. Create and maintain designated trial tracking tools in accordance with trial requirements Perform trial-specific in-house filing and archiving Setup and maintenance of Trial Master Files (TMF), incl. review and filing in collaboration with the Clinical Trial Manager Responsible for assisting with ongoing and final QC checks of TMFs Assist the Clinical Trial Manager in all activities as required (e.g., prepare, distribute and file agenda, minutes and meeting materials, draft and/or assist with the preparation of trial-related documents, tools and templates) Provide administrative support for SAE management as required Degree in nursing, life sciences or medical documentation At least 1 year of experience in assisting clinical trial management activities Experience in filing a sponsor-related Trial Master File with all central filing sections General understanding of ICH-GCP Strong verbal and strong written communication skills Fluent written and spoken English and German skills Ability to work as a team player in a flexible and dynamic organization Highly proficient in MS Office suite Cooperation in multinational and interdisciplinary teams An exciting field of activity in a promising research and development company Flexible working hours and self-determined time management Flexible combination of on-site work and mobile working Regular and targeted further training and individual development opportunities Attractive remuneration and company pension scheme A wide range of offers in terms of health and reconciling work and family life
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Leistungsabrechnung (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Duisburg
Die AWOcura gGmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der AWO-Duisburg e. V. Mit fünf Seniorenzentren, drei Tagespflegeeinrichtungen, drei ambulanten Pflegediensten, Hausnotruf und Servicewohnen sowie einem flächendeckenden Netz von Beratungs- und Begegnungszentren bietet di e AWOcura umfassende Pflege- und Dienstleistungen für Senioren in Duisburg.Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eineSachbearbeitung Leistungsabrechnung (m/w/d) (in Teil- oder Vollzeit)Die eigenständige Durchführung der monatlichen AbrechnungenDie Erstellung von Verträgen für Pflegeleistungen und die Führung der KundenaktenDie Pflege der Stammdaten von Kostenträgern und Kunden in den AbrechnungsprogrammenDebitorenbuchhaltung und ZahlungsverkehrDie Erfassung der Leistungsdaten unserer Kunden in den AbrechnungsprogrammenKommunikation und Korrespondenz mit Kunden und KostenträgernEine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise im GesundheitswesenBerufserfahrung in der Leistungsabrechnung, insbesondere von SGB XI-LeistungenGute buchhalterische Kenntnisse, vor allem in der DebitorenbuchhaltungSicheren Umgang mit den MS-Office-Programmen Outlook, Excel und WordEigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und BelastbarkeitFähigkeit zur selbständigen Organisation der Aufgaben und ArbeitsabläufeKommunikations- und TeamfähigkeitGelebte AWO-Grundsätze am Arbeitsplatz: Solidarität, Gerechtigkeit, Toleranz und TeilhabeOffene Augen und Ohren für Ihre Bedürfnisse bei der Balance zwischen Beruf und PrivatlebenEine abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an EigenverantwortungEine sichere Position in einem wachstumsorientierten UnternehmenUnterstützung bei Ihrer individuellen beruflichen EntwicklungFlexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten30 Urlaubstage sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester13. GehaltEine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Präventionsbericht Schwerpunkt Pflege

Do. 22.07.2021
Essen, Ruhr
Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen – wir übernehmen sie gerne. Der MDS berät die gesetzliche Kranken­versicherung (GKV) und die soziale Pflegeversicherung (SPV) auf Bundesebene in Fragen von medizinischer und pflege­fachlicher Relevanz in enger Kooperation mit den Medizinischen Diensten. Außerdem koordiniert und fördert der MDS die Zusammenarbeit der Medizinischen Dienste in den Ländern auf medizinischen und organisatorischen Feldern und repräsentiert die Medizinischen Dienste als fachlich kompetente Dienstleister in (Sozial-)Medizin und Pflege gegenüber den gesundheitspolitischen Akteuren auf Bundesebene. Gemeinsam mit dem GKV-SV gibt der MDS seit 2001 den jährlichen Präventionsbericht der GKV heraus. Seit 2018 ist die Dokumentation von Leistungen der SPV zur Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen hinzugekommen. Hierfür suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung schnellstmöglich einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Präventionsbericht Schwerpunkt Pflege (Sozial- oder Gesundheitswissenschaftler oder vergleichbare Qualifikation) in Teilzeitform. Sie sind schwerpunktmäßig verantwortlich für Aus­wertungen der bundesweiten Dokumentation der Leistungen der sozialen Pflegeversicherung zur Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen, die Ergebnisdarstellung im Präventionsbericht sowie die Weiterentwicklung der Dokumentation im Onlinesystem des MDS. Des Weiteren gehört die Weiterentwicklung des Präventionsberichtes zu Ihren Aufgaben. Hierzu arbeiten Sie eng mit dem GKV-Spitzenverband und den Verbänden der Pflegekassen zusammen. guten Kenntnissen und Erfahrungen in der Datenauswertung mittels komplexer Statistikprogramme (SPSS) guten MS Office-Kenntnissen der Kompetenz, Sachverhalte präzise und allgemeinverständlich darstellen zu können Erfahrung in der Erstellung von Publikationen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Dienstleistungsorientierung aufweisen zielorientiert und selbstständig arbeiten sich in ein von einem guten Betriebsklima geprägtes  Team integrieren möchten und in einem flexiblen Arbeitszeitmodell zufrieden und effizient arbeiten wollen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: