Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 14 Jobs in Stoppenberg

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Bildung & Training 3
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Pflege

Medizinischer Fachangestellter / Medizinstudent (m/w/d) für Blutentnahme

Mi. 03.03.2021
Dortmund
Die Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH ist Trägerin von mehreren Einrichtungen, darunter vier Krankenhäuser, drei Altenheime, ein ambulantes OP-Zentrum und eine Jugendhilfeeinrichtung. Unsere rd. 4.500 Beschäftigten sorgen für den Erfolg des Unternehmens. Für unser Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin am St.-Johannes-Hospital Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTEN / MEDIZINSTUDENTEN (W/M/D) FÜR BLUTENTNAHME Teilzeit (19,5 Std. / Woche) Blutabnahme bei Patienten im Labor und auf den Stationen Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten Pflichtbewusstsein und Zuverlässigkeit Flexibilität und Freundlichkeit Bestehende Bereitschaft, auch an den Wochenenden und den Feiertagen zu arbeiten Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Angenehme, wertschätzende Unternehmenskultur Vielfache Unterstützungsangebote bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Kinderferienbetreuung, Ferienfreizeit, Kurzzeitpflegeplatz) Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Jobticket Möglichkeit des Dienstradleasings PKW-Parkplätze zu Mitarbeiterkonditionen Einkaufsvorteile Möglichkeit des Fahrradleasings
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d) o.ä. medizinische Berufe für das Blut- und Plasmaspendezentrum Bochum

Mi. 03.03.2021
Bochum
Die TMD Gesellschaft für transfusionsmedizinische Dienste mbH ist eine hundertprozentige Tochter der Octapharma AG. Gemeinsam mit dem Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen versorgt die TMD Gesellschaft für transfusionsmedizinische Dienste mbH die Region mit lebenswichtigen Blutprodukten. Für unser Blut- und Plasmaspendezentrum in Bochum suchen wir Mitarbeiter (w/m/d) mit einer der folgenden Qualifikationen: Gesundheits - und Krankenpfleger (w/m/d) Medizinischer Fachangestellter (w/m/d) Rettungssanitäter (w/m/d) Zahnarzthelfer (w/m/d) o. ä. medizinische Berufe Sie nehmen Spendewillige auf, informieren und beraten sie Sie koordinieren Termine und verwalten die Kasse Sie verwalten und pflegen die Spenderdaten Sie führen die Venenpunktion und die Blut - und Plasmaspende durch Sie betreuen die Spender (w/m/d) während der Blut - und Plasmaspende und bei Notfällen Sie dokumentieren die Spender-, Blut- und Plasmadaten Sie warten, prüfen und reinigen die Geräte Sie lagern und frieren die entnommenen Plasmen und Proben ein Sie verpacken und versenden die Plasmen, Blutproben und Blutkonserven und dokumentieren dies Sie verwalten das Material Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (w/m/d),  Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Rettungssanitäter (w/m/d), Zahnarzthelfer (w/m/d), oder eine andere medizinische Ausbildung? Das ist schon mal eine gute Voraussetzung. Sie sind stets offen für neue Themen? Beweisen aber auch bei wiederkehrenden Aufgaben Ausdauer? Umso besser. Sie arbeiten gerne selbstständig, identifizieren sich schnell mit dem Unternehmen und beweisen im Arbeitsalltag echte Freundlichkeit, weil Sie wissen, was Dienstleistung bedeutet? Wenn Sie jetzt auch noch gut mit dem Rechner umgehen können und sich auch für die Arbeit mit medizinischen Geräten interessieren, sollten Sie nicht lange warten. Bewerben Sie sich bei uns!Das sind Ihre Arbeitszeiten Wir sind da flexibel. Sie auch? Denn wir bieten Ihnen Teilzeit oder Vollzeit 40 oder 30 oder 20 Stunden / Woche 5 Tage/Woche (werktags) 8 oder 6 oder 4 Stunden / Tag Früh- und Spätschicht, auf Wunsch gerne nur Spätschicht (Samstags nur eine Schicht zwischen 08:45 Uhr und 16:15 Uhr)   Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz der Ihnen viel zurückgibt. Jeden Tag. Weil Sie in einem Unternehmen tätig sind, das Wertschätzung lebt. Das Ihnen alle Zeit gibt, um sich in Ruhe einzuarbeiten – interne Schulungen in unserer Zentrale inklusive. Das seit Jahren auf verantwortungsvolle und selbstständige Mitarbeiter (w/m/d) in hochprofessionellen Teams vertraut. Das regelmäßig konstruktives Feedback gibt und seine Fachkräfte permanent fortbildet. Ein Unternehmen, in dem jeder jeden Tag alles dafür tut, um Leben zu retten. Weil wir wissen, wie wichtig immer wieder neues Wissen ist und Weiterbildung bei uns nicht nur eine Floskel bleibt. Weil wir Ihre Leistung fair vergüten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (w/m/d) für den Bereich Familie und Gesundheit

Di. 02.03.2021
Bochum
MITARBEITER*IN (W/M/D) FÜR DEN BEREICH ‚FAMILIE & GESUNDHEIT‘ Im Dezernat I – Personal Die Vollzeitstelle ist unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L. Planung, Steuerung und Umsetzung ganzheitlicher Prozesse im Bereich ‚Familie und Gesundheit‘ unter Beteiligung der internen/externen Partner und Schnittstellen zur Weiterentwicklung des Themas BGM Analyse und Anpassung bestehender Maßnahmen sowie Planung und Organisation neuer Angebote in den Bereichen Gesundheit und familienfreundliche Hochschule Durchführen von Bedarfsanalysen sowie Beobachtung und Recherche aktueller Ansätze im betrieblichen Gesundheitsmanagement hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit Beratung der Hochschulangehörigen zu den Themen Familie und Gesundheit Anfertigen von Präsentationen sowie Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Terminen Weiterführung der hochschulübergreifenden Netzwerkarbeit in den Bereichen Familie und Gesundheit Sicherstellen der internen Koordination und Kommunikation aller Maßnahmen und Angebote Abgeschlossenes Bachelorstudium mit gesundheits- oder arbeitswissenschaftlichem Schwerpunkt, idealerweise in den Themenbereichen Gesundheitsförderung bzw. Gesundheitsmanagement Nennenswerte berufspraktische Erfahrungen in der Planung, Steuerung und Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements innerhalb einer Organisation sowie im Bereich Projektmanagement Eine Qualifikation im Bereich BGM ist wünschenswert Idealerweise Erfahrungen im Bereich familiengerechte Arbeitsplatzgestaltung oder Diversity Management Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sind ebenso erforderlich wie Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift sowie Moderations- und Beratungskompetenz Begeisterungsfähigkeit, Koordinationsgeschick und Stressresistenz Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschulumfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Lehrkräfte im Bereich der Pflegebildung (m/w/d) - für den Campus Münster der Johanniter-Akademie NRW

So. 28.02.2021
Münster, Westfalen, Oberhausen, Troisdorf
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einbringung Ihres Expertenwissens im Rahmen der Pflegebildung Gestaltung einer zukunftsweisenden und innovativen Ausbildung und Kursleitung optimale Vorbereitung der zukünftigen Pflegefachkräfte (m/w/d) durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis Entwicklung, Mitgestaltung und Umsetzung von Projekten zur Schulentwicklung Abschluss einer pflegerischen Ausbildung (z.B. Altenpflege, Krankenpflege) Abschluss eines pflegepädagogischen Studiums (B.A. oder M.A.), alternativ Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d) Teamfähigkeit Unterrichtserfahrung wünschenswert aber nicht Grundvoraussetzung 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Gesundheitswesen / Schwerpunkt Qualitätsmanagement / Unternehmensqualität

Sa. 27.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Zur Unter­nehmens­gruppe der ATEGRIS gehören zwei Kranken­häuser, ein MVZ, drei Wohnstifte für Senioren, ein Hospiz sowie weitere Service­gesell­schaften. Die ATEGRIS versteht sich als zentraler Dienst­leister für die mehr als 10 Ein­rich­tungen der Gruppe und bündelt unter einem Dach alle ad­ministra­tiven Fach­bereiche. Die ATEGRIS und ihre Ein­rich­tungen sind ein inno­vativer Arbeit­geber, der durch eine hohe Werte­orien­tierung geprägt wird und sich insbe­sondere durch seine Familien­freund­lichkeit aus­zeich­net. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.04.2021 einenMitarbeiter (m/w/d) Gesundheitswesen / Schwerpunkt Qualitätsmanagement / Unternehmensqualitätin Vollzeit und in befristeter Anstellung.Eigenverantwortliche Steue­rung und Koordi­nation von Zertifi­zie­rungen und Zentren sowie Begleitung von Arbeits­gruppen und ProjektenAnsprechpartner*in für die Kliniken bei QM-bezogenen FelderInformation und Schulung der Mitarbeiter zu QM-relevanten ThemenPlanung und Durchführung interner und externer AuditsAufbau neuer Strukturen und ZentrenWeiterentwicklung des Qualitäts­management­systemsSteuerung und Weiter­entwicklung des Qualitäts­management­handbuchsMitwirken im Risiko­managementEine abgeschlossene Ausbildung im Gesund­heits­wesen oder kaufmänni­schen BereichBerufserfahrung im Krankenhaus / Gesundheits­wesen mit einschlägigen Kenntnissen über Prozesse und Strukturen eines Kranken­hausesGrundlegende Erfahrung in der Koordination von zertifizierten ZentrenErfahrung im Umgang mit iMedOne ist wünschens­wert, keine Voraus­setzungAffinität im Umgang mit verschiedenen Software­tools im Kontext des Qualitäts­managementsÜberzeugungs- und Kommunikations­stärke, verbindliche und ziel­gerichtete Arbeits­weise, Eigen­verant­wort­lich­keit innerhalb des TeamsSicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Ein abwechslungsreiches und viel­seitiges Aufgaben­gebiet Ein freundliches, kollegiales Arbeits­umfeld sowie eine vertrauens­volle Zusammen­arbeit Sichere und leistungs­gerechte Vergütung nach dem Tarif­vertrag BAT-KF Betriebliche Altersvorsorge über die Kirch­liche Zusatz­versorgungs­kasse (KZVK) Aktive Gesundheits­förderung Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unter­stützung in Ihrer persönlichen Weiter­entwicklung Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS mit div. Fach­weiter­bildungen und SoftSkill-Schulungen Hospitationsmöglichkeit in unserem Partner­schafts­krankenhaus in Tansania Belegplätze für unsere Mit­arbeiter bei den Ruhrzwergen (U3-Betreuung) Vergünstigung bei Bus- und Bahn­fahr­karten (Einzugs­gebiet des VRR)
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (w/m/d) Begutachtung Pflegebedürftigkeit

Sa. 27.02.2021
Bonn, Aachen, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Ruhr, Köln, Mönchengladbach, Wuppertal
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittel­punkt. Wir als MDK Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Mit fundierter Erfahrung punkten. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungs­willen und Flexibilität – die in der Pflege zuhause sind. Pflegefachkräfte wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Verstärken Sie uns an den Standorten Essen, Duisburg, Düsseldorf, Wuppertal, Köln, Bonn, Aachen und Mönchengladbach als Pflegefachkraft (m/w/d) für die Begutachtung der Pflegebedürftigkeit Als Gutachterin und Gutachter des MDK Nordrhein sind Sie unterwegs zu Versicherten, die einen Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung gestellt haben Ob bei den Versicherten Zuhause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus – auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen und Begutachtungsrichtlinien ermitteln Sie den Hilfebedarf und erstellen ein Gutachten mit Ihrer Empfehlung zum Pflegegrad Ihre Einsätze werden von unserem Team in der Pflegezentrale in Düsseldorf von Montag bis Freitag organisiert. So sind Sie immer bestens vorbereitet und wissen ganz genau, wo es für Sie hingeht Sie treffen sich monatlich für einen regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Ihrer Region Ausbildung mit Schwerpunkt Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege (dreijährige Ausbildung) – Kinderkrankenpflege wünschenswert Mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis sowie fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen in der Pflege Grundlegende EDV-Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse und Sicherheit im Ausdruck in Wort und Schrift Ein guter Mix aus sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten, vor allem in Konfliktsituationen – souverän im Umgang mit demenziell oder psychisch erkrankten Pflegebedürftigen Pkw-Führerschein, eigener Pkw und Wohnort im Einsatzgebiet Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen, wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Wir bieten Ihnen eine intensive und strukturierte Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung sind für uns ein absolutes Muss
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Dortmund
Im Mittelpunkt unserer Arbeit bei der AWO steht immer der Mensch, schon seit 100 Jahren! Senioren, Familien, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderung – für diese Menschen engagiert sich die AWO jeden Tag mit Herz. In allen Arbeitsbereichen bieten wir Fach- und Hilfskräften zahlreiche Möglichkeiten, sich einzubringen, sich weiter zu qualifizieren und Führungsaufgaben zu übernehmen. Mit fast 60 Seniorenzentren sind wir einer der größten Arbeitgeber in der stationären Pflege. Erfolg heißt für uns in erster Linie, die Lebensqualität dieser Menschen zu verbessern. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Bezirksgeschäftsstelle in Dortmund einen Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) in Vollzeit. Erster Ansprechpartner für die Einrichtungs- bzw. Pflegedienstleitungen und Beschäftigten in Fragen des Pflegemanagements Beratung, Analyse und Begleitung von Pflegeprozessen in den Seniorenzentren sowie Entwicklung von Pflegekonzeptionen Mitwirkung bei der Umsetzung von Pflege und QM-Projekten Beratung und Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der für das QM-System erforderlichen dezentralen Prozesse Teilnahme an Fach- und zentralen Qualitätszirkeln und Arbeitsgruppen Mitarbeit, Auswertung und Interpretierung von Kennzahlen sowie Ableitung von Entwicklungspotentialen Bedarfsanalysen, Planung und Vergabe von Aufträgen zur Dokumentenerstellung/-änderung Beratung und Unterstützung der Einrichtungen bei der Einführung und Umsetzung von Dokumentationspflichten (analog und digital) Abgeschlossene Ausbildung als exam. Pflegefachkraft (m/w/d) und als Wohnbereichsleitung in der Altenpflege Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege erforderlich Fundiertes Wissen über das Strukturmodell, der indikatorengestützen Qualitätsprüfungen und den aktuellen Expertenstandards Erfahrung im Führen und Lenken von Vorträgen, Schulungen Ausgeprägte Fähigkeit, Mitarbeiter/innen theoretisches und praktisches Wissen zu vermitteln Relevante Fortbildung im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswert Bereitschaft zu Außendiensten und Einsätzen in unseren Seniorenzentren Prozessorientierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Unbefristeter Vertrag Attraktives Tarifgehalt je nach Berufserfahrung 13. Monatsgehalt (max. 80 Prozent) Flexible Arbeitszeiten 30 Urlaubstage (anteilig) Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,5 % des Monatsgehalts Fortbildung & Qualifizierung mit vielen Karriereperspektiven Hilfe in Fragen der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen Gesundheitsförderung, Mitarbeiterrabatte und JobRad
Zum Stellenangebot

Pflegepädagogen (m/w/d) Masterförderung

Do. 25.02.2021
Köln, Dortmund, Duisburg, Bielefeld, Düsseldorf, Heinsberg
Wollen Sie auch ein kleines bisschen die Welt verbessern? Sind Sie engagiert, neugierig und arbeiten gerne im Team? Dann sind Sie richtig bei der apm. Die Akademie für Pflegeberufe und Management steht für viele Jahre Kompetenz und stetige Weiterentwicklung. Als eine gemeinsame Bildungsoffensive des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. und der Akademie Überlingen Unternehmensgruppe gehören wir zu den größten privaten Bildungsanbietern Deutschlands. Unser Ziel ist es, die Menschen zu qualifizieren und weiterzuentwickeln, die das Gesundheitswesen langfristig als berufliche Perspektive für sich erkennen! Dazu bieten wir ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten von der Erstausbildung über die Fort- und Weiterbildung bis hin zu umfangreichen und innovativen E-learning Angeboten rund um den Pflegealltag. Wir sind auf einem starken Wachstumspfad und formieren uns stetig neu - diesen Weg wollen wir gemeinsam mit Ihnen gehen! Wir suchen zum nächstmöglichen Einstieg Pflegepädagogen (m/w/d) Masterförderung für unsere apm-Standorte in Köln, Dortmund, Duisburg, Bielefeld, Düsseldorf, Lippstadt und Heinsberg. Sie interessieren sich für den Beruf als PflegelehrerIn, es fehlt Ihnen aber noch der notwendige Bildungsabschluss? Geld verdienen und nebenbei studieren? An 7 Standorten der apm gGmbH NRW ist dies möglich: berufsbegleitend studieren in Präsenz- oder Fernlernform – wir unterstützen Sie mit unserem Master-Förderprogramm. Unterricht in den Lernfeldern des Curriculums der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung Organisatorische, verwaltungstechnische und menschliche Führung eines Ausbildungskurses Vorbereitung, Durchführung, Bewertung und Nachbereitung von fachpraktischen und schriftlichen Examensprüfungen eine abgeschlossene Ausbildung und ein Studium im Bereich Pflege oder eine Weiterbildung gem. §24 KrPflG erste Lehrerfahrungen in der Erwachsenenbildung Spaß im Umgang mit Menschen sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz Die finanzielle Förderung des Masterstudiengangs: Parallel zu Ihrer beruflichen Tätigkeit können Sie berufsbegleitend einen Mastertitel im Rahmen unserer Masterförderung erlangen – damit bringen wir Sie im Rahmen Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorne! Wir fördern hier in einem Umfang von bis zu 12.000 Euro, die wahlweise als Zeitgutschrift oder in bar zur Begleichung der anfallenden Studienkosten in Anspruch genommen werden können. Sie werden Teil eines familiengeführten, dynamisch wachsenden Unternehmens, in dem digitale Angebote eine sinnvolle Ergänzung zur Präsenzform darstellen. Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer an den TvöD angelehnten Vergütung, flexible Arbeitszeiten, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenzusatzversicherung, 30 Tage Urlaub/Jahr und wechselnde Aktionsangebote für Sonderurlaub. Die Möglichkeit eines Einsatzes in unserer Fort- und Weiterbildungsakademie sowie ggfl. eine Beteiligung an Ihren Umzugskosten
Zum Stellenangebot

Management Trainee im Gesundheitswesen (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Dortmund
Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.  Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.  Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.  Um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen und den Verbund kontinuierlich weiterzuentwickeln, suchen wir zukünftige Führungskräfte für die erste und zweite Managementebene unserer Kliniken. Seien Sie zum 01.10.2021 herzlich willkommen als Management Trainee im Gesundheitswesen (m/w/d) Unser attraktives - bereits seit 4 Jahren erfolgreich umgesetztes - Traineeprogramm upstairs bietet Ihnen innerhalb von 24 Monaten die Möglichkeit, künftige Einsatzbereiche und Aufgaben in unserem Verbund von Grund auf kennenzulernen. Als Trainee (m/w/d) lernen Sie unterschiedliche Bereiche in verschiedenen Kliniken des Verbundes sowie in den Dienstleistungsgesellschaften kennen. Sie bearbeiten während Ihres Einsatzes kontinuierlich eigene Projekte und unterstützen die Mitarbeitenden in den administrativen Bereichen im operativen Tagesgeschäft. Es erwarten Sie ein strukturiertes Entwicklungsprogramm mit definierten schwerpunktspezifischen Lernzielen, ein umfangreiches Seminarprogramm sowie Hospitationen in Leistungs-, Funktions- und Verwaltungsbereichen eines Klinikums. Zur Unterstützung und gezielten Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung begleitet Sie während Ihrer gesamten Traineezeit einer unserer Klinikgeschäftsführer (m/w/d) als Mentor. In regelmäßigen Feedbackrunden können Sie sich mit anderen Trainees (m/w/d) austauschen.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein abgeschlossenes Masterstudium der BWL, VWL oder Gesundheitsökonomie verfügen. Idealerweise können Sie auch bereits praktische Erfahrung in der Gesundheits- bzw. Krankenhausbranche vorweisen. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, durch Engagement sowie durch kommunikative Kompetenz und Teamgeist aus. Ziel- und Lösungsorientierung rundet Ihr Profil ab. Da Sie im Laufe des Programms an unterschiedlichen Standorten der Knappschaft Kliniken eingesetzt werden, ist Reisebereitschaft und ggf. die Bereitschaft zu längeren Einsätzen an unterschiedlichen Standorten erforderlich. Eine attraktive Einstiegsvergütung Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Karriereperspektiven in den Kliniken des Verbundes Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben Ein kollegiales Miteinander sowie qualifizierte fachliche und persönliche Betreuung Zusätzliche Seminare und regelmäßige Trainee-Netzwerk-Treffen iPad und iPhone
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Qualitäts- und Prozessmanagement

Mi. 24.02.2021
Essen, Ruhr
Die Contilia betreibt im mittleren Ruhrgebiet Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens mit rund 7.000 Mitarbeitenden. Das Elisabeth-Krankenhaus stellt dabei als Akademisches Lehrkrankenhaus mit 513 Betten in 13 Fachabteilungen die örtliche Grund- und Regelversorgung sicher und nimmt in den Schwerpunkten Herz und Gefäße, Frau und Kind, Diabetes und Niere sowie Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes zudem Aufgaben der Maximalversorgung wahr. Jährlich werden hier fast 30.000 Patienten stationär und über 85.000 Patienten ambulant behandelt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Leitung (m/w/d) Qualitäts- und Prozessmanagement Weiterentwicklung und Gestaltung des Qualitätsmanagements mit dem Fokus der Prozessoptimierung Vereinheitlichung und Optimierung organisatorischer und medizinischer Prozesse (z. B. Abrechnung) Enge Einbindung bei Digitalisierungsvorhaben innerhalb des Krankenhauses (z. B. Weiterentwicklung des Krankenhausinformationssystems) Koordination und Begleitung von Veränderungsprozessen mit direkter Anbindung an die Geschäftsführung Einbindung in die Strategieentwicklung des Hauses Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Medizin, Gesundheitsökonomie, der Wirtschafts­wissenschaften o. ä. Mehrjährige Erfahrung im Gesundheitswesen/Krankenhaus mit Kenntnissen im Bereich Qualitätsmanagement / Projektmanagement Strukturierter, eigenverantwortlicher Arbeitsstil mit Spaß an der Kombination von Konzeptions- und Umsetzungsarbeit Professionelles Auftreten und Kommunikationsstärke verbunden mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und ausgeprägter Motivation Fachlich anspruchsvolle Tätigkeit zur Weiterentwicklung und als Ausgangslage für eine Karriere im Gesundheitswesen Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung inkl. Jahressonderzahlung Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK) Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits) Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem eine spannende berufliche Perspektive und die Chance, Ihre eigenen Ideen einzubringen Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal