Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 147 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 103
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 17
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Bildung & Training 8
  • It & Internet 6
  • Medizintechnik 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Versicherungen 3
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 95
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 122
  • Teilzeit 70
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 105
  • Befristeter Vertrag 28
  • Ausbildung, Studium 7
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Pflege

Junior Koordinator im medizinischen Ausbildungszentrum (w/m/d)

Do. 29.10.2020
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit über 35 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Unser ArthroLab ist eines der modernsten Ausbildungszentren seiner Art. Unser Medical Education Team vermittelt unseren Kunden / Ärzten in Fortbildungsveranstaltungen die neuesten Operationstechniken für die Arthroskopie und minimalinvasive Chirurgie. Zur Unterstützung der Abteilung Medical Education suchen wir ab sofort in München einen Junior Koordinator im medizinischen Ausbildungszentrum (w/m/d) Sie koordinieren alle Lab Service Tätigkeiten unter Einhaltung der firmenspezifischen Prozesse und gesetzlichen Hygienerichtlinien Sie vertreten den Supervisor in dessen Abwesenheit Sie fungieren als Ansprechpartner für Kollegen und Kunden Sie arbeiten aktiv mit bei der Erreichung der Ziele im Bereich Lab Service Sie stellen einen reibungslosen Ablauf des Workshops sicher Sie haben idealerweise eine Ausbildung im Gesundheits- oder Pflegebereich, als Sterilisationsassistent/in, Medizinische Fachangestellte/r o. Ä. erfolgreich abgeschlossen Sie können bereits einschlägige Berufserfahrung vorweisen und bringen idealerweise bereits erste Erfahrung in der fachlichen Führung mit Mit den gängigen MS-Office Programmen sind Sie bestens vertraut Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit guter Selbstorganisation zeichnet Sie aus Sie bringen gute Umgangsformen sowie ein sicheres und freundliches Auftreten mit Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team ist Ihnen genauso wichtig wie uns Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge (im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis) Kostenlose Krankenzusatzversicherung Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen (z.B. Kinderbetreuung, Pflege, persönlichen Fragestellungen, etc.) durch eine Kooperation mit einem Dienstleister Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagessen
Zum Stellenangebot

Professur (m/w/d) für das Gebiet „Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt klinische Pflege“

Do. 29.10.2020
Oldenburg in Oldenburg
An der Jade Hochschule in Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth studieren über 7.000 Menschen mit mehr als 200 Professor_innen. Lehre und Forschung zeichnen sich durch innovative Ansätze, kooperative Zusammenarbeit und eine zugewandte Haltung aus. In allen Bereichen fördert die Hochschule Kompetenz und Vielfalt. Professur (m/w/d) für das Gebiet „Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt klinische Pflege“  Bes.-Gr. W2 | Kennziffer BGG 50 Vorgenannte Stelle ist an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth im Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie am Campus Oldenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die die praxisorientierte und angewandte Pflegewissenschaft mit Schwerpunkt in der klinischen Pflege zu den Schwerpunkten der Evidenzbasierung von Pflegekonzepten und -interventionen, im pflegediagnostischen Prozess und deren Assessmentinstrumente, in der intra- und interprofessionellen Zusammenarbeit im Gesundheitswesen in Studium und Lehre kompetent vertreten kann. Unter dem Dach des Gesundheitscampus Oldenburg entwickeln die Jade Hochschule und die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg unter anderem Studienangebote für Pflegefachberufe. Neben dem Bachelorstudiengang „Angewandte Pflegewissenschaft“ am Campus Oldenburg der Jade Hochschule ist ein darauf aufbauender Masterstudiengang „Advanced Nursing Practice“ (ANP) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg geplant. An der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen (TGM) entsteht mit den Bachelorstudiengängen Assistive Technologien, Hörtechnik und Audiologie, Logopädie, Hebammenwissenschaft und dem Masterstudiengang Public Health zunehmend ein Schwerpunkt im Bereich Gesundheit. Im Einzugsgebiet der Jade Hochschule befinden sich in unmittelbarer Nähe die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, mehrere Kliniken, zahlreiche ambulante und stationäre Pflege- und Gesundheitseinrichtungen sowie Bildungseinrichtungen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Pflegefachberufe. Neben der breit gefächerten Forschungsausrichtung der Abteilung in den Bereichen „Public Health“, „technische Assistenzsysteme“ und „Hörtechnik und Audiologie“ bieten sich am Campus Oldenburg ideale interdisziplinäre Forschungsaktivitäten und Kooperationen unter anderem zur Universitätsmedizin und zur Versorgungsforschung der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie zu weiteren Einrichtungen an. Auf- und Ausbau des Studienangebots „Angewandte Pflegewissenschaft“ zusammen mit den anderen Professuren Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen auf dem Gebiet der Denomination, in anderen Studiengängen der Abteilung und der Hochschule sowie im Rahmen der Kooperation mit der Universität Oldenburg im Masterstudiengang ANP Aufbau und Ausbau des Kontakts zu kooperierenden Einrichtungen, insbesondere im Rahmen des Gesundheitscampus Oldenburg und der weiteren Vernetzung in der Region und Fachdisziplin Mitwirkung bei der Studienberatung und Praxisbegleitung Aktivitäten in der Forschung an der Jade Hochschule Mitarbeit in der internationalen Zusammenarbeit sowie in der akademischen Selbstverwaltung Erforderliche Voraussetzungen: einschlägige Ausbildung mit Abschluss in einem Pflegefachberuf (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Pflegewissenschaft, der Pflegepädagogik, des Pflegemanagements oder in einem vergleichbaren Studiengang besondere Befähigung zu vertiefter selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit, nachgewiesen durch eine überdurchschnittliche Promotion mit pflege- und gesundheitswissenschaftlichem Bezug besondere Leistungen bei der Anwendung und Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, von denen mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen, z.B. zu den Themenfeldern der Evidenzbasierung der Pflegefachberufe, der Pflegepraxis, der Pflegekonzepte oder -interventionen oder der pflegebezogenen Versorgungsforschung berufspraktische Erfahrungen, bevorzugt im Bereich der Pflege im Krankenhaus, der stationären Langzeitpflege, der ambulanten Pflege oder in einem anderen pflegerischen Handlungsfeld durch praktische Erfahrungen bestätigte pädagogisch-didaktische Eignung, vorzugsweise nachzuweisen durch Lehrerfahrung in Studiengängen für Pflegefachberufe Sie bringen idealerweise mit: Erfahrungen in der klinischen Pflege von Menschen unterschiedlicher Altersstufen (Kinder und Jugendliche, Erwachsene und/oder ältere Menschen) Erfahrungen mit dem Einsatz digitalisierter Lehr- und Lernformen Erfahrungen in interdisziplinärer Lehre oder Forschung Erfahrungen in der Praxisanleitung oder Praxisbegleitung Bereitschaft zur Übernahme von Lehrveranstaltungen und Modulverantwortungen weiterer Studiengänge in der Abteilung und der Jade Hochschule Führungskompetenz, Erfahrungen in der akademischen Selbstverwaltung, Teamfähigkeit, reflektierte persönliche Authentizität und sicheres Auftreten im Kontakt mit unterschiedlichen Zielgruppen soziale und interkulturelle Kompetenz Lehre in kleinen Gruppen eine forschungsaffine Hochschule einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz mit der Möglichkeit der Verbeamtung bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Stelle ist teilzeitgeeignet ein Neuberufenen-Programm inklusive Einzel-Coaching Wir treten aktiv für Gleichstellung und personelle Vielfalt in der Wissenschaft ein und verfolgen das strategische Ziel, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen. Entsprechend freuen wir uns über Bewerbungen qualifizierter Frauen. Das Büro der Gleichstellungsbeauftragten, Tel. +49 441 7708-3340, gibt auf Anfrage weitere Auskünfte. Die Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei sonst gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, wenn die übrigen beamten- oder tarifrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind und soweit nicht in der Person der anderen Bewerber_innen liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen. Bitte beachten Sie: Für eine Berufung an die Jade Hochschule muss ein_e Bewerber_in neben dem fachlichen Profil formale Einstellungsvoraussetzungen mitbringen, die sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG) ergeben. Ein Merkblatt kann unter jade-hs.de/professuren eingesehen oder beim Berufungsmanagement unter Tel. +49 4421 985-2975 angefordert werden.
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragten (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Berlin
Wir sind ein seit 29 Jahren in Berlin-Lichtenberg und Friedrichshain etablierter Pflegedienst. Ziel unserer Arbeit ist die professionelle ambulante Versorgung unserer Patienten unter Be­rücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse in enger Zusammenarbeit mit dem Hausarzt. Dabei achten wir den pflegebedürftigen Menschen als Persönlichkeit und sehen ihn als ganz­heitliches Individuum. Ziel ist stets eine Versorgung, die unseren Patienten eine möglichst selbstständige Lebensführung ermöglicht und ihrer Würde entspricht. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams: einen Qualitätsbeauftragten (m / w / d). Dienstbeginn ist sofort möglich.Hauptverantwortungsbereich ist die Aufrechterhaltung unserer hohen Ergebnis-, Struktur- und Prozessqualität. Sie führen im Rahmen Ihrer Tätigkeit Pflegevisiten, Pflegeabsprachen und Aufnahmen durch. Weitere Schwerpunkte sind die Durchführung von Qualitätszirkeln, das Beschwerdemanagement, die Durchführung der Rufbereitschaft (anteilig im Team), sowie die Überwachung der fachgerechten Führung der Pflegedokumentation. Außerdem unterstützen Sie die Pflegedienstleitung bei der fachlichen Planung der Pflegeprozesse und deren Umsetzung. Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Pflegeberuf Leitungsfähigkeit Einsatzbereitschaft und Flexibilität ausgeprägtes Teamverhalten Empathie und Zuverlässigkeit Engagement und Verantwortungsbewusstsein fachliche und soziale Kompetenz 40 h / Woche Vollzeit oder Teilzeit (30 oder 35 h pro Woche) unbefristeter Arbeitsvertrag sehr gutes, gesichertes Einkommen (monatliches Festgehalt, Weihnachtsgeld, anlassbezogenen Prämien) Prämie nach bestandener Probezeit einen Dienst-PKW, private Nutzung möglich geringe Fluktuation sympathisches und freundliches Team harmonische und fürsorgliche Atmosphäre, feste Ansprechpartner in der Pflegedienstleitung erfüllende Arbeit durch Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse des Patienten aktive Starthilfe durch qualifizierte und individuelle Einarbeitung wirtschaftliche Stabilität und einen sicheren Arbeitsplatz durch langjähriges Bestehen des Unternehmens arbeitgeberfinanziertes Fortbildungsangebot
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Qualitätsmanagement ambulant

Mi. 28.10.2020
Berlin
Sie verfügen bereits über Berufserfahrung und möchten Ihr Know-how in einem ganz anderen Umfeld einbringen? Sie haben Lust den stark wachsenden Seniorenmarkt kennenzulernen und einer sinnstiftenden Tätigkeit nachzugehen? Dann ist Kursana genau das richtige für Sie: Als innovatives und dynamisches Unternehmen bieten wir Ihnen interessante berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven im Herzen von Berlin.Kursana ist einer der führenden privaten Dienstleister im Bereich der professionellen Seniorenpflege und -betreuung. In 116 Einrichtungen bieten wir 13.600 Bewohnern ein sicheres Zuhause.Nutzen Sie Ihre Chance und werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie!Analyse und strukturierte Begleitung der ambulanten Pflegedienste in Fragen der professionellen Pflege und des Qualitätsmanagements (Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität)Hauptansprechpartner der Pflegedienstleitungen ambulant in pflegefachlichen FragenWeiterentwicklung des QualitätsmanagementsystemsBegleitung von Qualitätsprüfungen externer Prüforganisationen (MDK, PKV, HA, FQA)Vermittlung von Fachwissen durch Training „on the job“ und Durchführung von SchulungenAbgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder KrankenpflegeLeitungserfahrung im Gesundheitswesen (Schwerpunkt Ambulante Pflege wünschenswert)Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement, z. B. Qualitätsmanager (m/w/d), Qualitätsbeauftragter (m/w/d), Qualitätsauditor (m/w/d) im GesundheitswesenAbgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (460 Stunden) oder einen Studienabschluss im Bereich Pflegemanagement o. ä.Hohe EDV-Affinität, fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung von Office-Produkten und branchenspezifischer SoftwareAusgeprägte Entdeckerfreude für eine regionale ReisetätigkeitStrukturierte, selbstständige Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen Ein dynamisches und vernetztes Team von Fachexperten Gestaltungsspielraum in der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Eine interessante und herausfordernde Aufgabe Eine unbefristete Anstellung in einem inspirierenden Arbeitsumfeld Ein modernes, expandierendes Unternehmen im wachsenden Zukunftsmarkt Altenpflege Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Qualifizierende Fort- und Weiterbildungen u. a. an der eigenen Kursana Akademie Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Attraktive corporate-benefits Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Assistent m/w/d für die Verwaltungsdirektion

Mi. 28.10.2020
Offenburg
Seien Sie anspruchsvoll. Nutzen Sie unsere exzellenten Möglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job – dazu gehört zum Beispiel eine Förderung nach Ihren Interessen. Am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl können auch Sie Ihre Karriere nach Maß verwirklichen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistent m/w/d für die Verwaltungsdirektion in Voll- oder Teilzeit, befristet auf 2 Jahre. Wenn Sie auf höchstem Niveau arbeiten möchten – wir ermöglichen es Ihnen am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl. Unterstützung der Verwaltungsdirektion im operativen Tagesgeschäft Mitarbeit in klinikspezifischen Projekten in Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams Qualitätsmanagementbeauftragte/r für die Verwaltungsdirektion Verantworten und Durchführen für das Betriebliche Vorschlagswesen Überwachen der Beauftragungen im Rahmen der gesetzlichen Unternehmerpflichten Tätigkeiten im Bereich Kommunikation und Marketing für die Betriebsstelle sowie Kontaktperson für zentrale Abteilung Unternehmenskommunikation Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung oder einem betriebswirtschaftlichen Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement oder Gesundheitswesen Vergütung nach TVöD-K Betriebsrente Betriebliches Gesundheitsmanagement Individuelle Weiterbildungen Fortbildungsprogramm Einarbeitung für Ihren leichten Einstieg Betriebs-KiTa an der Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragten (m/w/d) für unsere Einrichtungen in Westerland auf Sylt, Wyk auf Föhr und Mönkeberg

Mi. 28.10.2020
Sylt-Ost, Wyk auf Föhr
Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber im Bereich der Altenhilfe für Professionalität, Herzlichkeit und ein "Mehr an Zuwendung". Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen rund um die Uhr der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnenden ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Dabei ist es uns ein Anliegen, individuell auf Bedürfnisse einzugehen, um die Selbstbestimmtheit jedes Einzelnen zu wahren. Wir suchen zum 1. November 2020 mit Dienstsitz in den Einrichtungen – optional Home-Office einen Qualitätsbeauftragten für unsere Einrichtungen in Westerland auf Sylt, Wyk auf Föhr und Mönkeberg (m/w/d), Vollzeit Sie unterstützen unsere drei Einrichtungen fachlich bei der Planung und Umsetzung unserer Qualitätspolitik und Qualitätsziele und fördern und unterstützen so das Qualitätsbewusstsein Sie sichern eine aktuelle und geordnete QM-Dokumentation (QM-Handbuch) Sie bereiten MDK-Prüfungen vor, begleiten diese und bereiten Sie nach – ebenso interne Audits Sie führen interne Fortbildung durch und nehmen an regelmäßigen Tagungen und Treffen der Region teil Eine pflegefachliche Ausbildung sowie Berufserfahrung in der Pflege - bestenfalls auch im QM - als Basis Ihrer Tätigkeit Erfahrungen in der Etablierung und Pflege von QM-Systemen (z. B. Diakonie-Siegel Pflege) Empathie, Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen und zielgerichteter Beratung Gute EDV-Kenntnisse sowie ein gültiger Führerschein Leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine gute Perspektive zur Weiterentwicklung im Regionalzentrum Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Wir bieten dir eine anspruchsvolle Aufgabe, ein qualifiziertes Mitarbeiterteam und eine Arbeitskultur, die von Zusammenhalt und gutem Miteinander geprägt ist.
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragten (m/w/d) für unsere Einrichtungen in Hannover, Empelde und Celle

Mi. 28.10.2020
Hannover
Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber im Bereich der Altenhilfe für Professionalität, Herzlichkeit und ein "Mehr an Zuwendung". Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen rund um die Uhr der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnenden ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Dabei ist es uns ein Anliegen, individuell auf Bedürfnisse einzugehen, um die Selbstbestimmtheit jedes Einzelnen zu wahren. Wir suchen zum 1. November 2020 am Dienstsitz in Hannover-Ricklingen einen Qualitätsbeauftragten für unsere Einrichtungen in Hannover, Empelde und Celle (m/w/d), Vollzeit Sie unterstützen unsere drei Einrichtungen fachlich bei der Planung und Umsetzung unserer Qualitätspolitik und Qualitätsziele und fördern und unterstützen so das Qualitätsbewusstsein Sie sichern eine aktuelle und geordnete QM-Dokumentation (QM-Handbuch) Sie bereiten MDK-Prüfungen vor, begleiten diese und bereiten Sie nach – ebenso interne Audits Sie führen interne Fortbildung durch und nehmen an regelmäßigen Tagungen und Treffen der Region teil Eine pflegefachliche Ausbildung sowie Berufserfahrung in der Pflege - bestenfalls auch im QM - als Basis Ihrer Tätigkeit Erfahrungen in der Etablierung und Pflege von QM-Systemen (z. B. Diakonie-Siegel Pflege) Empathie, Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen und zielgerichteter Beratung Gute EDV-Kenntnisse sowie ein gültiger Führerschein Leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine gute Perspektive zur Weiterentwicklung im Regionalzentrum Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Wir bieten dir eine anspruchsvolle Aufgabe, ein qualifiziertes Mitarbeiterteam und eine Arbeitskultur, die von Zusammenhalt und gutem Miteinander geprägt ist.
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragten (m/w/d) für unsere Einrichtungen in Gronau und Elze

Mi. 28.10.2020
Gronau (Westfalen)
Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber im Bereich der Altenhilfe für Professionalität, Herzlichkeit und ein "Mehr an Zuwendung". Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen rund um die Uhr der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnenden ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Dabei ist es uns ein Anliegen, individuell auf Bedürfnisse einzugehen, um die Selbstbestimmtheit jedes Einzelnen zu wahren. Wir suchen zum 1. November 2020 mit Dienstsitz in Gronau einen Qualitätsbeauftragten für unsere Einrichtungen in Gronau und Elze (m/w/d), Teilzeit 20 Stunden Sie unterstützen unsere zwei Einrichtungen fachlich bei der Planung und Umsetzung unserer Qualitätspolitik und Qualitätsziele und fördern und unterstützen so das Qualitätsbewusstsein Sie sichern eine aktuelle und geordnete QM-Dokumentation (QM-Handbuch) Sie bereiten MDK-Prüfungen vor, begleiten diese und bereiten Sie nach – ebenso interne Audits Sie führen interne Fortbildung durch und nehmen an regelmäßigen Tagungen und Treffen der Region teil Eine pflegefachliche Ausbildung sowie Berufserfahrung in der Pflege - bestenfalls auch im QM - als Basis Ihrer Tätigkeit Erfahrungen in der Etablierung und Pflege von QM-Systemen (z. B. Diakonie-Siegel Pflege) Empathie, Serviceorientierung und Freude am Umgang mit Menschen und zielgerichteter Beratung Gute EDV-Kenntnisse sowie ein gültiger Führerschein Leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine gute Perspektive zur Weiterentwicklung im Regionalzentrum Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Wir bieten dir eine anspruchsvolle Aufgabe, ein qualifiziertes Mitarbeiterteam und eine Arbeitskultur, die von Zusammenhalt und gutem Miteinander geprägt ist.
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege/Anästhesietechnische*r Assistent*in/Medizinische*r Fachangestellte*r/Gesundheits- & Krankenpfleger*in (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Bad Cannstatt
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Im Notfalldepartment wird ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) zur Unterstützung des pflegerischen Teams am Standort Bad Cannstatt gesucht. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) Klinik / Zentrum: Notfalldepartment Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Durchführung und Unterstützung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen Ggf. Unterstützung bei  Durchführung der Grund- und Behandlungspflege, Prophylaxen und deren Dokumentation im PDMS Mitarbeit im Notfallmanagement (Schockraum) Überwachung und Pflege vital gefährdeter Patient*innen mit ggf. Einleitung von lebenserhaltenden Maßnahmen Psychische Betreuung unserer Patient*innen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem pflegerischen und ärztlichen Team vor Ort Sie sind Notfallsanitäter*in oder Fachkrankenpfleger*in für Notfallpflege oder Anästhesietechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen umfassende pflegerische sowie soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf und Umgang mit Menschen Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Sie sind in der Lage, auch in fordernden Ausnahmesituationen, fachlich und ruhig zu agieren Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Medizinischen Dokumentar (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Ulm (Donau)
Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).   Für das Zentrum für Personalisierte Medizin am Universitätsklinikum Ulm (ZPMU; Sprecher: Prof. Dr. med. Thomas Seufferlein) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Dokumentar (w/m/d) Dokumentation von Diagnosen und Behandlungsverläufen im Rahmen der personalisierten Therapie von Tumorpatienten inklusive der aktiven Einholung von Verlaufsinformationen bei externen Behandlern Datenerhebung und -aufbereitung mittels der Dokumentationssyteme in SAP sowie ggf. weiterer Systeme wie z.B. der „Baden-Württemberg Health Cloud“ (bwHC). Zusammenarbeit mit dem lokalen Tumordokumentationsteam. Sicherstellung der Datenqualität und aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Datenqualitätssicherungswerkzeugen sowie dem landesweit einheitlichen Kerndatensatz der bwHC. Aufarbeitung der erhobenen Daten für standortspezifische Analysen Beteiligung an der Weiterentwicklung der bwHC-Systeme Abschluss als Medizinischer Dokumentar (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und Datenerfassungssystemen Sehr gute EDV-Kenntnisse Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zu sehr genauem und lösungsorientiertem Arbeiten Bezahlung nach TV UK sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Personalwohnheim sowie Jobticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal