Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 10 Jobs in Urdenbach

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Pflege

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/div.) Bereich Gesundheitsförderung

Mi. 20.01.2021
Düsseldorf
Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) ist Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Als interdisziplinäre Forschungseinrichtung vernetzt das DDZ molekulare und zellbiologische Grundlagenforschung mit klinischen, epidemiologischen und versorgungsbezogenen Forschungsansätzen. Das DDZ verfolgt das Ziel, neue Ansätze zur Prävention, Früherkennung und Diagnostik des Diabetes mellitus zu entwickeln und die Therapie und Versorgung des Diabetes und seiner Komplikationen zu verbessern. Für den Aufbau und das Management eines Präventionsprojektes und gesundheitsförderlicher Strukturen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen hochmotivierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/div.) (Vollzeit) Im Rahmen des Projektes sollen integrierte Strukturen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention lebensstilbedingter Erkrankungen für sozial benachteiligte und von Armut bedrohte Kinder sowie deren Familien in einem partizipativen Ansatz entwickelt, aufgebaut, evaluiert und etabliert werden. Aufbau, Entwicklung und partizipative Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Quartiersprojektes. Projektbegleitende Qualitätssicherung und fachliche Evaluation der Maßnahmen. Recherche, Entwicklung und Gestaltung von Informationsmaterialien und neuer (digitaler) Formate. Unterstützung der relevanten Akteure beim Aufbau von Kooperationsstrukturen der Institutionen und Multiplikatoren vor Ort sowie bei der Aktivierung der Selbstorganisationskräfte im Quartier. Enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit Partnerinnen und Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Stadtverwaltung/Kommune und Gesellschaft am Gesundheitsstandort Düsseldorf. Regelmäßiger Austausch mit der Zielgruppe im Sinne der Partizipation. Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) im Bereich Public Health, Gesundheits- und Sozialmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Ernährungswissenschaften, Humanmedizin oder entsprechend äquivalenter Studiengänge. Fundierte wissenschaftliche Kenntnisse in empirischen Forschungsmethoden und den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung. Erfahrungen im Bereich Quartiersmanagement und Partizipationsforschung sind wünschenswert. Erfahrung und Kompetenz im Projekt- / Wissens- sowie Veranstaltungsmanagement. Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen über Digitaltrends und Social Media. Erfahrung und Fähigkeit, wissenschaftlich komplexe Inhalte verständlich aufzubereiten. Umfangreiche Erfahrung mit medizinischer Fachliteratur und digitalen Medien. Sichere Anwendung von MS Office. Sicheres Englisch in Wort und Schrift. Hohes Maß an Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative, Kreativität sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle, keine Wochenenddienste, keine Nachtdienste, umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, vergünstigtes Jobticket. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und berufliche Gleichstellung (Zertifizierung durch „Audit berufundfamilie“). Die Regelung des § 7 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz wird berücksichtigt. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet. Eine längere Laufzeit wird angestrebt. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in der für das Land Nordrhein-Westfalen geltenden Fassung. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ebenso werden Schwerbehinderte Menschen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Hilfsmittel / wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Sa. 16.01.2021
Köln
Als medizinischer Dienst der privaten Kranken- und Pflegeversicherungen erstellt MEDICPROOF im Jahr über 200.000 Pflegegutachten. Aufgabe von MEDICPROOF ist es, eine bundesweit und versicherungsübergreifend einheitliche Begutachtung sicherzustellen. Dazu greift das Unternehmen auf ein Netz von rund 1.100 freiberuflich tätigen Gutachtern zurück. Die MEDICPROOF GmbH ist ein Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. In der MEDICPROOF-Zentrale arbeiten über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gestalten Sie Qualität mit! Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Hilfsmittel / wohnumfeldverbessernde Maßnahmen befristet auf zwei Jahre mit der Option zur unbefristeten Übernahme.Als Teil eines interdisziplinären Teams aus Therapeuten, Pflegefachkräften, Gesundheitsökonomen und –pädagogen optimieren Sie gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen die Qualität unseres Gutachternetzes. Sie beraten unsere freiberuflich tätigen Gutachter in allen Fragen der Hilfsmittelversorgung und möglicher wohnumfeldverbessernder Maßnahmen – am Telefon oder schriftlich. Die Grundlagen dafür sind für Sie unsere Begutachtungsrichtlinien und die Rahmenbedingungen der Pflegepflichtversicherung. Über ein strukturiertes Feedback geben Sie unseren Gutachtern Orientierung und bedarfsgerechte Empfehlungen. Zudem erstellen Sie fachliche Stellungnahmen für unsere Kunden, die Versicherungsunternehmen, und beraten diese. Nach einer intensiven und persönlich begleiteten Einarbeitungsphase können Sie sich mit Ihren Stärken zusätzlich engagieren, z. B. als Referent bei unseren Präsenz- oder Onlineseminaren zur Schulung unserer Gutachter, Mitgestaltung von Webinaren oder durch konzeptionelle Arbeit in interdisziplinären Projekten. Ihr Einsatz bringt uns gemeinsam weiter! Ausbildung und/oder Studium im Gesundheitswesen / Kranken-/Pflegeversicherung Sie sind ein positiver und neugieriger Mensch Sie sind strukturiert, organisiert und in der Lage, sich Dinge eigenständig zu erarbeiten Sie haben einen hohen Gestaltungswillen Kommunikationskompetenz: Freude am Telefonieren, gute Präsentations- und sichere Ausdrucksfähigkeiten IT-Affinität: routinierter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen Praktische Erfahrung in der Pflege-/Hilfsmittelversorgung bzw. Hilfsmittel- oder Wohnraumberatung von Vorteil Erfahrung im Qualitätsmanagement wünschenswert Kenntnisse des SGB XI sind willkommen Interessante Aufgabe innerhalb eines wachsenden Unternehmens Positives Arbeitsklima sowie ein offenes und respektvolles Miteinander Sinnstiftende Tätigkeit bei einem gesellschaftlich wichtigen Thema Flexible Arbeitszeitregelung Option, abwechselnd von zu Hause oder aus dem Kölner Büro zu arbeiten Jobticket für den VRS-Bereich Zielorientiertes Weiterbildungsangebot
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (w/m/d) Begutachtung Pflegebedürftigkeit

Sa. 16.01.2021
Bonn, Aachen, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Ruhr, Köln, Mönchengladbach, Wuppertal
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittel­punkt. Wir als MDK Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Mit fundierter Erfahrung punkten. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungs­willen und Flexibilität – die in der Pflege zuhause sind. Pflegefachkräfte wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Verstärken Sie uns an den Standorten Essen, Duisburg, Düsseldorf, Wuppertal, Köln, Bonn, Aachen und Mönchengladbach als Pflegefachkraft (m/w/d) für die Begutachtung der Pflegebedürftigkeit Als Gutachterin und Gutachter des MDK Nordrhein sind Sie unterwegs zu Versicherten, die einen Antrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung gestellt haben Ob bei den Versicherten Zuhause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus – auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen und Begutachtungsrichtlinien ermitteln Sie den Hilfebedarf und erstellen ein Gutachten mit Ihrer Empfehlung zum Pflegegrad Ihre Einsätze werden von unserem Team in der Pflegezentrale in Düsseldorf von Montag bis Freitag organisiert. So sind Sie immer bestens vorbereitet und wissen ganz genau, wo es für Sie hingeht Sie treffen sich monatlich für einen regelmäßigen fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Ihrer Region Ausbildung mit Schwerpunkt Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege (dreijährige Ausbildung) – Kinderkrankenpflege wünschenswert Mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis sowie fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen in der Pflege Grundlegende EDV-Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse und Sicherheit im Ausdruck in Wort und Schrift Ein guter Mix aus sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten, vor allem in Konfliktsituationen – souverän im Umgang mit demenziell oder psychisch erkrankten Pflegebedürftigen Pkw-Führerschein, eigener Pkw und Wohnort im Einsatzgebiet Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen, wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Wir bieten Ihnen eine intensive und strukturierte Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung sind für uns ein absolutes Muss
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d) für unser Kinderwunschzentrum

Do. 14.01.2021
Düsseldorf
The Fertility Partnership ist eines der größten europäischen Netzwerke von Kinderwunschkliniken und der Innovator hinter vielen der heutigen Fertilitätstests und -methoden. Mit unseren Kliniken, die mit international renommierten Klinikern und Wirtschaftsführern besetzt sind, entwickeln wir Lösungen und Dienstleistungen, die Frauen in jeder Lebensphase unterstützen. Wir glauben, dass die alten Denkweisen über den weiblichen Körper den Frauen nicht mehr dienlich sind. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Frauen mit allen Informationen zu versorgen, die sie brauchen, um sie in die Lage zu versetzen, jeden Aspekt ihrer Gesundheit, nicht nur ihrer reproduktiven Gesundheit, selbst in die Hand zu nehmen. Für unser Kinderwunschzentrum (MVZ) in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Qualitätsmanager (m/w/d).   Erstellung und regelmäßige Aktualisierung der System-Dokumentation nach Vorgaben der QM-Zentrale gemäß der ISO-Norm und der gesetzlichen Richtlinien Bindeglied zwischen der Geschäftsleitung, der QM-Zentrale und des BOL des Standortes Düsseldorf Kommunikation mit Behörden und externen Kooperationspartnern und Dienstleistern Unterstützung aller Bereichs-QMBs bei der Umsetzung der Aufgaben im Bereich Qualitätsmanagement Vorbereitung der Zertifizierung Vorbereitung von Inspektionen (z.B. AMG-Inspektionen) Durchführung von internen Audits zur Überprüfung der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, Vorbereitung der monatlichen QM-Treffen aller Bereichs-QMBs Erstellung von Managementbewertungen in Zusammenarbeit mit dem BOL und der QM-Zentrale Schulungen/Unterweisungen der Mitarbeiter zur QM-Dokumentation Vorhalten der QM-Dokumentation in QM MaplT und in ecoDMS am Standort Düsseldorf Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen oder kaufmännischen Bereich Schulung und Weiterbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Qualitätsmanagement in einer patientenorientierten, medizinisch/labortechnisch regulierten Organisation Gute Kenntnisse mit Internet- und E-Mail-Programmen, sowie Datenverwaltung (MediTEX) und Dokumentations-Verwaltungsprogramm (QM-MaplT, ecoDMS) Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem aktuellen MS Office-Paket, insbesondere Word und Excel Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch Schnelle Auffassungsgabe und eine starke Hands-on-Mentalität Entwicklung - Wir sind nicht tarifgebunden und können die Entwicklung unserer Mitarbeiter somit flexibel und ganz individuell gestalten. Verantwortung - Unsere Mitarbeiter in den lokalen Zentren übernehmen schnell Verantwortung in einem internationalen Team. Wertschätzung - Unsere Mitarbeiter schätzen uns als Arbeitgeber und wir schätzen und honorieren die Leistungen unserer Mitarbeiter. Begleitung - Erfahrene Mitarbeiter begleiten unsere Teammitglieder in ihrer ersten Zeit bei TFP und fungieren als Mentoren. Auf sie können wir uns verlassen.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (w/m/d) im Bereich klinische Forschung

Mo. 11.01.2021
Wuppertal
Wir sind eines der größten Auftragsforschungsinstitute (Phasen I und II) in Europa mit mittlerweile mehr als 40 Jahren Erfahrung in der internationalen klinischen Arzneimittelforschung. In unseren Studienzentren arbeitet ein Team von 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutschlandweit vernetzt zusammen. Für unseren Standort in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (w/m/d) im Bereich klinische Forschung in Vollzeit. Organisation von Aktivitäten vor, während und nach dem gesamten klinischen Studienverlauf Mitarbeit/ Review bei der Erstellung von Prüfplänen, Probanden-informationen/ Einwilligungserklärungen sowie Erstellung anderer studienspezif. Dokumenten Enge Abstimmung der Studienplanung mit dem Studienteam und allen anderen internen und externen Schnittstellen Kontrolle des Projektstandes, insbesondere der Einhaltung des Zeitplanes und Budgets Sicherstellung der fristgerechten und GCP-konformen Studien-durchführung gemäß nationaler und internationaler Gesetze und Richtlinien AMG, ICH-GCP) Kommunikation mit Sponsoren, Behörden und subkontraktierten Partnern Organisation/Leitung von Konferenzen mit Studienteams, Sponsoren und Monitoren Durchführung von Einreichungen klinischer Prüfungen bei den zuständigen Ethikkommissionen und Anzeigen bei den lokalen Behörden sowie Unterstützung bei der Einreichung an die Bundesoberbehörden (BfArM, PEI) Hochschulabschluss im naturwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare medizinische Ausbildung (z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MTA) mit mehrjähriger Berufserfahrung Fundierte Berufserfahrung als Projektmanager für klinische Studien Erfahrung in der Klinischen Forschung z.B. als Study Nurse/Study Coordinator/ CRA wünschenswert Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit Sicheres Auftreten, eigenverantwortliches und strukturiertes sowie lösungsorientiertes Arbeiten Fundierte Einarbeitung in das Aufgabengebiet sowie Teilnahme an internen und externen Fortbildungen Einen vielseitigen, spannenden und herausfordernden Arbeitsplatz Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team Flexible Arbeitszeiten Eine leistungsgerechte Vergütung Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Trainer/Berater (m/w/d) im Gesundheitsmanagement in Teilzeit (20 Std.)

Mo. 11.01.2021
Düsseldorf
Das Fürstenberg Institut zählt zu den führenden systemischen Beratungsunternehmen im deutschen Sprachraum. Seit 30 Jahren unterstützen wir Unternehmen dabei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter, ihrer Führungskräfte und der gesamten Organisation nachhaltig zu verbessern. Dabei richtet sich unser Blick auf das systematische Ineinandergreifen von Organisations- und Individualentwicklung. Wir suchen für unser Institut in Düsseldorf zum nächstmöglichen Termin einen Trainer/Berater (m/w/d) im Gesundheitsmanagement in Festanstellung – unbefristet in Teilzeit (20 Std.) Durchführung und Moderation von Workshops, Vorträgen, Webinaren und ähnlichen Formaten -  Themenschwerpunkte: Führung und Gesundheit, Veränderungsmanagement, Stressmanagement, Resilienz, Konfliktmoderation, Teamentwicklung, etc. Durchführung von psychischen Gefährdungsbeurteilungen Beratung und Begleitung unserer Kunden im Bereich Gesundheits- und Leistungsmanagement sowie in Veränderungs- und Kulturentwicklungsprozessen Mitwirkung an der zukunftsorientierten Weiterentwicklung der Region und im Fachvertrieb abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Gesundheits- oder Sozialwissenschaften, (Arbeits-) Psychologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaft oder eine adäquate Ausbildung einschlägige Erfahrung in den vorgenannten Aufgaben hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Flexibilität sympathisches und sicheres Auftreten, insbesondere auf Entscheiderebene und in der Zusammenarbeit mit Führungskräften Erfahrung in englischsprachigen Trainings Erfahrung in der Nutzung von digitalen Kollaborationstools Weiterbildung als Trainer*in, Berater*in oder Coach*in Reisebereitschaft einen vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich flache Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum für eigenverantwortliches Denken und Handeln einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen im Wachstumsmarkt „Gesundheit“ ein dynamisches und motiviertes Umfeld eine kreative und wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie ein Team, in dem Zusammenarbeit Spaß macht diverse Zusatzleistungen, z.B. gesundheitsfördernde Angebote, Externe Mitarbeiterberatung und Work-Life- Service, betriebliche Altersvorsorge, JobRad etc.
Zum Stellenangebot

Kursleitung für Pflegeschule (w/m/d)

So. 10.01.2021
Aachen, Krefeld
Referenzcode: A74927SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie verantworten den Ausbau unserer Pflegeschule und koordinieren fachspezifische Ausbildungsinhalte. Sie vermitteln zielgruppenorientiert Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Pflege (Fachtheorie und Fachpraxis). Sie unterrichten Ihre Teilnehmer durch den Einsatz geeigneter Lehrmethoden und Lernmethoden und stellen dadurch die Umsetzung des Ausbildungskonzeptes sicher. Sie knüpfen Kontakte zu Kooperationseinrichtungen sowie zur Bezirksregierung. Die Koordination der Abschlussprüfungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Masterstudium im sozialen, pflegerischen oder pädagogischen Bereich. Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege und Pflegepädagogik. Nachweis der persönlichen und fachlichen Eignung nach §§ 28 ff BBiG (Ausbildereignung). Freude in der Wissensvermittlung gepaart mit einem sicheren Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Versierter Einsatz digitaler Arbeitsmitteln und Medien. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenGut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Gesundheitswesen (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Düsseldorf
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 200 Residenzen und 20.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtung“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, unseren Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen. Die Abteilung Pflegesatzmanagement steuert die Pflegesatzverhandlungen sowie das dazugehörige Vertragsmanagement für die Unternehmensgruppe. Sie werden Teil eines Teams und betreuen eine definierte Anzahl unserer Senioren-Residenzen. Für unsere Abteilung Pflegesatzmanagement in unserer Unternehmenszentrale in Düsseldorf suchen wir den besten Sachbearbeiter Gesundheitswesen (m/w/d). Selbstständige Planung, Koordination und Begleitung von Pflegesatzverhandlungen Vor- und Nachbereitung von Investitionskosten- und Ausbildungsanträgen EDV-gestützte Datenpflege und –archivierung von Versorgungsverträgen Erstellung von Auswertungen und Präsentationen für Dritte Meldewesen bei den entsprechenden Krankenkassen und Behörden Zentraler Ansprechpartner für Kostenträger und Führungskräfte Interaktive Zusammenarbeit mit unseren Senioren-Residenzen, den Beratungsgesellschaften sowie den beteiligten Abteilungen unserer Unternehmensgruppe Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder Studium im Gesundheitswesen, sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen, idealerweise in einer Beratungsgesellschaft oder Pflegeversicherung Erste Berührungspunkte mit der Pflegebranche sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Sie verfügen über ein gutes wirtschaftliches, konzeptionelles sowie rechtliches Grundlagenverständnis Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen im Bereich der Entgeltverhandlung In herausfordernden Phasen behalten Sie dank Ihrer Flexibilität und  Belastbarkeit den Blick auf das Wesentliche Sie sind mit den gängigen MS-Office-Programmen vertraut Mit Ihrer strukturierten und lösungsorientierten Arbeitsweise überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch unsere internen und externen Geschäftspartner von Ihren Fähigkeiten Ihr sicheres, freundliches Auftreten und Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Um den besten Sachbearbeiter Gesundheitswesen (m/w/d) für unsere Abteilung Pflegesatzmanagement in unserer Unternehmenszentrale in Düsseldorf zu finden, geben wir auch unser Bestes: Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe Dienstlaptop und -handy Flache Hierarchien in einem motivierten Team Krisensicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche Umfangreiche Einarbeitung, u.a. in unsere Software-Programme Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung Ein modernes Büro in verkehrsgünstiger Lage sowie die Option, tageweise im Homeoffice zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Genetischer Beratungsassistent / Genetic Counsellor (m/w/d)

Mi. 06.01.2021
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 600 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Im Rahmen eines berufsbegleitenden Studiums unterstützen wir, MVZ Düsseldorf-Centrum GbR, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) als: Genetischer Beratungsassistent / Genetic Counsellor (m/w/d) Durchführung von medizinisch-genetischen Beratungen Erfassung und Bewertung von genetischen bzw. genomischen Befunden Vorbereitende Erhebung der Anamnesen Erläuterung diagnostischer Abläufe Unterstützung bei der individuellen Umsetzung von Informationen zu genetischen Krankheiten und Krankheitsrisiken Erfolgreich abgeschlossenes Erststudium der Medizinlehre, Naturwissenschaftslehre oder Gesundheitsfachberufe Sie verfügen über umfassende genetische, genomische und gendiagnostische Kenntnisse sowie tiefgreifende Fertigkeiten der patientenzentrierten Kommunikation Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet Sie sind routiniert in der Erstellung und Validierung von diagnostischen Maßnahmen Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Sie sind engagiert, organisiert und schätzen eine selbstständige Arbeitsweise Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau Kostenbeteiligung am Master-Studiengang „Genetisches und Genomisches Counselling“ an der Medizinischen Universität Innsbruck Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Pflegepädagoge (m/w/d)

Di. 05.01.2021
Remscheid
Die Sana-Klinikum Remscheid GmbH sucht zum 1. April 2021 einen Pflegepädagogen (m/w/d) für den Einsatz in unserem hauseigenen Bildungszentrum Das Sana Klinikum Remscheid als leistungsstarkes Krankenhaus der Schwer­punktversorgung sichert die stationäre und medizinische Versorgung sowie die Notfallversorgung der Bevölkerung in Remscheid und der Region. Mit 684 Plan­betten ist es eines der größten Häuser unter den rund 60 Kliniken der Sana Kliniken AG. Derzeit stellen ca. 1.200 Mitarbeiter in den verschiedenen Berufs­gruppen rund um die Uhr eine moderne Patientenversorgung sicher. Die Pflege der Sana steht für eine fachlich kompetente, evidenzbasierte, dem Menschen zuge­wandte umfassende Versorgung der Patienten. Die Stadt Remscheid, naturnah und trotzdem im urbanen Umfeld vieler Großstädte gelegen, bietet neben einer entspannten Wohnraumsituation eine Vielzahl von familienfreundlichen und kulturellen Angeboten. Sie vermitteln zielgruppenorientiert Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Pflege (Fachtheorie und Fachpraxis). Sie unterrichten Ihre Teilnehmer durch den Einsatz geeigneter Lehrmethoden und Lernmethoden und stellen dadurch die Umsetzung des Ausbildungskonzeptes sicher. Die Weiterentwicklung von Lerninhalten und Lernmethoden hinsichtlich E-Learning Ihre Teilnehmer erreichen bestmögliche Ergebnisse durch Ihre Lernberatung und die fortlaufende Evaluation des Leistungsstands; Prüfungen fallen ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Sie unterstützen bei der Maßnahmenplanung und Ausbildungs­planung. Bei der Planung, Vorbereitung und Begleitung der praktischen Einsätze wirken Sie mit. Sie verfügen über eine abgeschlossene pflegepädagogische Hochschulausbildung auf Master- oder vergleichbarem Niveau oder einem abgeschlos­senem Bachelor im Masterstudium Wünschenswert wäre Berufserfahrung in der Pflegepädagogik Freude in der Wissensvermittlung, gepaart mit einem sicheren Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Versierter Einsatz digitaler Arbeitsmittel und Medien Lernende als Bildungskunden begreifen Freude an der Arbeit in unterschiedlichen Lernzusammenhängen haben Ihr Engagement und Ihre Kreativität in ein vielseitiges Arbeitsgebiet einbringen wollen Verantwortungsbewusstsein, Führungs- und Einsatzbereitschaft sowie eine der Stelle entsprechende Belastbarkeit Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung Grundlegende Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung, Teilnahme an Supervisionen Wenn Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit mit Perspektive in einem dynamischen Umfeld suchen dann sind Sie bei uns richtig. Sie erhalten eine den Anforderungen entsprechende Vergütung nach TVöD. Als ein zertifiziertes, familienfreundliches Unternehmen, bieten wir in Kooperation mit dem pme Familienservice Unterstützung durch Lebenslagencoaching, Beratung zur Pflege von Familienangehörigen und Kinderbetreuung sowie eine kostenfreie Notfall-Kinderbetreuung für 5 Tage im Jahr an. Darüber hinaus kooperieren wir mit einer betriebsnahen Kita. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung. Nicht zuletzt bieten wir gute Weiterentwicklungs- und Karriere­chancen durch den Sana Klinikverbund. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal