Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 16 Jobs in Wallau

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Bildung & Training 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Pflege

Medizinische Call Center Agenten / Disponenten (w/m/d)

Do. 04.03.2021
Mainz
Wir, die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, organisieren in unserem Bundesland die ambulante medizinische Versorgung von rund 3,6 Millionen gesetzlich Krankenversicherten – und das als Interessenvertretung und Dienstleisterin für fast 8.000 Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Unseren rund 1.800 Beschäftigten bieten wir sichere Arbeitsplätze und vielseitige Aufgaben. Profitieren Sie von Entwicklungsmöglichkeiten in der Gesundheitsbranche, einem innovativen und dynamischen Umfeld mit Zukunft.Wir suchen ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit mehrere Medizinische Call Center Agenten / Disponenten (w/m/d)Mainz | Abteilung SicherstellungSie beurteilen Anfragen von Anrufern mit akuten gesundheitlichen Beschwerden und geben eine Ersteinschätzung hinsichtlich der Dringlichkeit.Sie vermitteln die Anrufer in eine Arztpraxis, in eine ärztliche Bereitschaftspraxis, in eine Notaufnahme oder zum Rettungsdienst.Sie erteilen Auskünfte zu Anfragen im Rahmen der Suche wohnortnaher Ärztinnen und Ärzte, ärztlicher Bereitschaftspraxen, freier Psychotherapieplätze und weiterer Gesundheitsanfragen.Sie nehmen komplexere Anfragen auf, dokumentieren diese im EDV-System und leiten sie an den passenden Ansprechpartner weiter.abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellter (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Notfallsanitäter (w/m/d), Rettungsassistent (w/m/d) oder eine vergleichbare QualifikationWillkommen sind ebenfalls Studenten (w/m/d) mit medizinischen Vorkenntnissen Erfahrung im Umgang mit medizinischen Notfällen und sicherer Umgang mit verschiedensten Situationen und Fragestellungensicherer Umgang mit IT-gestützten Anwenderprogrammen und idealerweise Kenntnisse einer Leitstellensoftware schnelle Auffassungsgabe, Koordinationstalent und eine „lächelnde“ Telefonstimmegroße Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung (Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und nachts)Stundenlohn zwischen 13,79 und 16,68 EuroAnrufprämie: 1,00 Euro/brutto in den übrigen Zeiten, montags 7 Uhr bis freitags 15 Uhr, 0,55 Euro/bruttoSechs Wochen Urlaub im Jahr  Kleine, moderne Büroeinheiten mit PausenloungeZuschläge für Wochenende, Feiertage und nachts ... und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Referent Altenhilfe (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Darmstadt
Das diakonische und gemeinnützige Unternehmen Mission Leben bietet Menschen Unterstützung an, die aufgrund von Alter, Behinderungen oder von sozialen Notlagen Hilfe benötigen. Außerdem betreuen wir Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen. Bei der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden unterstützt uns die Mission Leben Akademie. Unsere Angebote  haben zum Ziel, ihnen allen ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmung, Geborgenheit und Würde zu ermöglichen. In Ihrer Funktion als Referent*in Altenhilfe arbeiten Sie eng mit den Mitgliedern der Geschäftsführung zusammen, beraten und unterstützen diese bei der Planung und Umsetzung zentraler strategischer Fragen im Geschäftsfeld Leben im Alter. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen! Sie sind zuständig für die Beobachtung, Erstbewertung und Aufbereitung aktueller Entwicklungen in der Altenhilfe Sie führen Projekte durch und erstellen innovative Konzepte zur wirtschaftlichen und strategischen Entwicklung des Geschäftsfelds Sie sind verantwortlich für die Entscheidungs- und Sitzungsvorbereitung sowie -nachbereitung Sie unterstützen die Geschäftsführung und koordinieren das Tagesgeschäft Sie übernehmen Sonderprojekte Berufsausbildung zur examinierten Pflegefachkraft und abgeschlossenes Studium Berufserfahrung in der ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe Erfahrung im Bereich Projektmanagement ist wünschenswert Analysefähigkeit, ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und Verhandlungsführung bei hoher sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit Flexibilität und örtliche Mobilität PKW Führerschein Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld Aktive Mitgestaltung Ihres Aufgabenbereichs in einem diakonischen Unternehmen mit Werteorientierung sowie die Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten Umfassende Einarbeitung in ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet inklusive Hospitationsphase im gesamten Unternehmen Fort- und Weiterbildung, Teilnahme an Verbands- und Expertentagungen Möglichkeit, ein eigenes Projekt im unternehmenseigenen IntraLab zu platzieren Flexibles Arbeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) inkl. einer jährlichen Sonderzahlung Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Attraktive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter / Rettungsassistent (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Frankfurt am Main
Notfallsanitäter / Rettungsassistent (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit oder als studentische Aushilfe, ab sofort Sie sind Notfallsanitäter oder Rettungsassistent (m/w/d) aus Leidenschaft? Sie wollen Stadtretter werden, echtes Teamwork erleben und mit modernstem Equipment arbeiten? Dabei ist Ihnen planbare Freizeit wichtig? Ausgezeichnet, dann sind Sie bei uns richtig! Mit ca. 110 Retterinnen und Rettern betreiben wir in Frankfurt am Main vier Rettungswachen an den Standorten Sachsenhausen, Nied, Niederrad und Gallus. Wir fahren im Zwei-Schichtsystem mit insgesamt 7 Rettungsmitteln.  Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten (m/w/d) zum Einsatz im öffentlichen Rettungsdienst. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen Eine abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistent/in Teamgeist sowie gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen Eine Fahrerlaubnis der Klasse C1 (falls diese noch nicht besteht, wird die Klasse C1 von uns finanziert)  Eine positive Grundeinstellung zu unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen einen  Arbeitsvertrag mit einer leistungsgerechten Vergütung nach AVR-Caritas als Notfallsanitäter/in: Vergütungsgruppe 5c, Stufe 3 (Anfangsgehalt mindestens 3.015,54€ brutto/monatlich bei Vollzeitbeschäftigung - Berufserfahrung verhandelbar) zusätzlich: Zeitzuschläge, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kinderzulage einen Dienstplan mit planbarer Freizeit Dienstwünsche / Diensttausch und Urlaubsantrag per App einen Zuschlag von 25% auf kurzfristig übernommene Dienste (<24h) die Auszahlung von Zusatzdiensten und Überstunden bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr eine faire Arbeitszeitbewertung mit max. 40 Std/Woche eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente über die Rheinischen Versorgungskassen (RZVK) eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit bis zu 6 Monaten Darüber hinaus bekommen Sie: die Prüfung der Anrechenbarkeit Ihrer Berufserfahrung fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten garantiertes frei am Geburtstag eine Förderung der Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk „Qualitrain“ ein modernes Gesundheitsmanagement Rabatte und Gutscheine über unser Mitarbeitervorteile-Portal
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) der Krankenpflegedirektion

Mi. 03.03.2021
Eltville am Rhein
In der Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH sind die Betriebsstätten Vitos Klinikum Rheingau (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Eichberg und Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Eltville) Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Eltville Vitos begleitende psychiatrische Dienste Rheingau Vitos Klinik für Psychosomatik mit insgesamt ca. 400 Betten und Wohnplätzen zusammengeschlossen sowie mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Für die Krankenpflegedirektion des Vitos Klinikums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) der Krankenpflegedirektion. Psychiatrischer Pflegeentwicklung orientiert am aktuellen wissenschaftlichen Stand Projekt- und Prozessmanagement sowie eigenständige Durchführung und Verantwortung Weiterentwicklung von Digitalisierungsstrategien im Kontext psychiatrischer Pflege Support operativer Bereiche im Rahmen von Pflegeentwicklung und Umsetzung von Konzepten Personaleinsatzplanung Abwesenheitsvertretung der KPD Bachelorabschluss oder Diplom- / Masterabschluss im pflegewissenschaftlichen Segment, Pflegemanagement oder Gesundheits- und Sozialmanagement Segment oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen und Kompetenz im Projekt- und Prozessmanagement sowie Moderation von Gruppen Ergebnisorientiertes Denken und Handeln  Betriebswirtschaftliches Denken Hohe Fachkompetenz in der psychiatrischen Pflege Flexibilität, Teamgeist, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Loyalität Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege Interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Multiprofessioneller Kollegenkreis, der Sie Teil haben und Teil sein lässt Vergütung nach TVÖD inkl. umfangreicher Sozialleistungen und einer betrieblichen Altersversorgung (ZVK) Umfassende Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragte*n (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Frankfurt am Main
Sie suchen eine spannende Herausforderung als Qualitätsmanagementbeauftragte*r mit einem großen Verantwortungsbereich und abwechslungsreichen Aufgaben? Dann sollten wir uns kennenlernen! Die Abteilung Alten- und Krankenhilfe betreibt 4 ambulante Pflegedienste und 3 stationäre Pflegeeinrichtungen in Frankfurt. Es ist unser Ziel, das hohe Qualitätsniveau in Pflege, Betreuung und Hauwirtschaft durch ein systematisches Qualitätsmanagement zu unterstützen und zu sichern. Dafür nutzen wir eingeführte Modelle wie EFQM und orientieren uns an den aktuellen externen Anforderungen, so dass die Konformität sicher und jederzeit nachweisbar ist. Unser Erfolg basiert auf höchstem Engagement der Mitarbeitenden, die von einem aufmerksamen und wertschätzenden Management in den Einrichtungen unterstützt werden. Die Einrichtungen der genannten Abteilung sind Teil von rund 100 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands Frankfurt e. V., dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Unter dem Leitwort „Menschen stärken. Wege finden.“ bieten wir mit mehr als 1.600 Beschäftigten, rund 1.400 Ehrenamtlichen sowie unseren Partnern ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen. Zur Unterstützung unserer ambulanten und stationären Einrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n: Qualitätsmanagementbeauftragte*n (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) Stellenangebot (50-21-004) Erstellung und Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems auf Grundlage von EFQM in unseren Einrichtungen und Diensten Weiterentwicklung der vorhandenen Qualitätshandbücher und Zusammenführung in ein digitales System Erarbeitung von Prozessbeschreibungen und Verfahrensanweisungen Anpassung der Dokumentationssysteme an interne und externe Anforderungen und Rahmenbedingungen Erstellung von Qualitätsberichte und enge Zusammenarbeit mit den Heimaufsichten und den verschiedenen Professionen in den unterschiedlichen Einrichtungen Beratung und Unterstützung der Einrichtungsleitungen in Bezug auf alle Qualitätsdimensionen Enge Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung, den Einrichtungsleitungen und der Verbandsfunktion zentrales Qualitätsmanagement ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Gesundheits-, Pflege- oder sozialpädagogischen Bereich Zusatzqualifikation als Qualitätsmanager*in (interne*r Auditor*in) mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung als QMB hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeiter*innen in den unterschiedlichen Einrichtungen EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, Outlook, Excel, Vivendi) ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Einsatzbereitschaft Durchsetzungs- und Organisationsvermögen, Kommunikationsstärke und Gelassenheit eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes einen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer sich weiterentwickelnden Einrichtung Aufstiegschancen in einem dynamischen Verband eine qualifizierte Einarbeitung vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD Altersvorsorge im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse ein subventioniertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Vertretungsprofessur (m/w/d) für das Fachgebiet: Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe

Mo. 01.03.2021
Frankfurt am Main
„Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Forschungs- und Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 16.000 Studierenden und ca. 900 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Wir suchen Persönlichkeiten, die auf der Grundlage einer überdurchschnittlichen Promotion ihre umfassenden praktischen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Position in die Lehre und Forschung an unserer Hochschule einbringen wollen. Praxisnähe, interdisziplinäre Ausbildung, internationale Ausrichtung und regionale Einbindung prägen unser Profil. Exzellente Qualität von Lehre und Forschung ist unser Anspruch. Lehren und forschen Sie an einer dynamischen Hochschule für angewandte Wissenschaften am Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit! Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Frankfurt UAS ist einer der größten Fachbereiche für diese Themenfelder in Deutschland. Er steht für die Abdeckung der gesamten Breite und Tiefe der Sozialen Arbeit vom Bachelor bis zur Promotion und seit langem für die Akademisierung der Gesundheitsberufe. Gesellschaftliche Verantwortung und interdisziplinäre Arbeit an den damit verbundenen Aufgaben sind für uns ebenso zentral wie eine enge Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis. Im Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit ist folgende für zwei Jahre befristete Stelle zu besetzen: Vertretungsprofessur (m/w/d) für das Fachgebiet: Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe (Beschäftigungsumfang 100 %)(analog Bes. Gr. W 2 HBesG)Kennziffer: P01/2021 Es handelt sich hierbei um ein öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis besonderer Art. Lehre in den Bereichen Berufspädagogik / Didaktik im Bachelor- und Master-Studiengang Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe, Vorbereitung der Reakkreditierung des Bachelor-Studiengangs Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben in der Selbstverwaltung Lehrplanung Beratung von Studierenden Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium und eine Promotion mit Bezug zu Pflegeberufen. Darüber hinaus erwünscht sind Erfahrung in der Entwicklung und dem Qualitätsmanagement von Studiengängen, vertiefte Kenntnisse über das Berufsfeld Pflege und die Berufsgeschichte ggf. mit entsprechenden Forschungserfahrungen, Erfahrungen in einer Leitungsfunktion, Lehrerfahrung in englischer Sprache und Erfahrungen in internationaler Zusammenarbeit z. B. Netzwerkarbeit. Wir erwarten von unseren Professorinnen und Professoren: Hohe Präsenz an der Hochschule und intensive Betreuung der Studierenden; Beteiligung an der Grundlagenausbildung, d. h. die Vertretung des jeweiligen Fachgebiets in einführender Form in allen Studiengängen des Fachbereiches; Befähigung und Neigung zur Forschung und Einwerbung von Drittmitteln; Gender- und Diversitykompetenz; Beteiligung an den internationalen Aktivitäten der Hochschule, einschließlich Lehre in englischer Sprache; Übernahme von Verantwortung im Rahmen der akademischen Selbstverwaltung; kontinuierliche Weiterbildung in Fachwissenschaft und Hochschuldidaktik; Bereitschaft zur standortübergreifenden Kooperation mit anderen Hochschulen der Region.
Zum Stellenangebot

Heilpraktiker (m/w/d) für die medizinische Fachberatung

Do. 25.02.2021
Mainz
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein humanmedizinisches Labor mit ca. 340 Mitarbeitern, das seit Unternehmensgründung im Jahre 1998 stetig expandiert. Neben der labormedizinischen Routinediagnostik erbringen wir für unsere internationalen Kunden ein innovatives Dienstleistungsspektrum. Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem dynamischen und engagierten Team, welches eine positive Arbeitsatmosphäre schätzt und pflegt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Heilpraktiker (m/w/d) in Vollzeit (40 h/Wo) für die medizinische Fachberatung. Sie arbeiten eng mit einem Team aus Ärzten, Heilpraktikern und Ernährungswissenschaftlern zusammen und beraten unsere Kunden (Ärzte, Heilpraktiker und auch Patienten) telefonisch zu medizinischen Fragestellungen. telefonische Parameter- und Ernährungsberatung von Ärzten, Heilpraktikern und Patienten zu verschiedenen Themengebieten Einarbeitung in naturheilkundliche Therapieempfehlungen Pflege und Aktualisierungen von Befundtexten mit Unterstützung aller vorhandenen Befundungssysteme (Isylab, MVS) Fehler- und Plausibilitätskontrolle bei der Befunderstellung Erstellung von Fach- und Patienteninformationen Befundnachforderungen und -reklamationen bearbeiten abgeschlossene, dreijährige Vollzeitausbildung als Heilpraktiker (m/w/d); zusätzlich sehr Vorteilhaft: eine schulmed. Ausbildung, z.B. in der Krankenpflege solide medizinische Kenntnisse Berufserfahrung von Vorteil Engagement und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise schnelles Auffassungsvermögen und hohe Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem innovativen Team umfassende Einarbeitung modernes Arbeitsumfeld interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit hervorragendes Arbeitsklima flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen leistungsgerechte Vergütung Fortbildungsmöglichkeiten elektronische Zeiterfassung, Freizeitausgleich regelmäßige Firmenevents Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung) sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier Firmenparkplatz Jobticket Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss Möglichkeit für Dienstradleasing Arbeitsort: Mainz Arbeitszeit: Vollzeit 40 Std./Woche Gehalt/Lohn: VB zu besetzen ab: sofort
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Patientenaufnahme

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben rund 1.000 Fachkräfte auf 15 Stationen täglich alles – und begleiten sie gemeinsam zurück ins Leben. Auch in der BG Unfallklinik Frankfurt am Main ist das oft ein harter Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben. Mitarbeiter (m/w/d) für die Patientenaufnahme BG Unfallklinik Frankfurt am Main Medizincontrolling Vollzeit ab dem 01.04.2021, befristet zunächst bis Oktober 2022 Mitarbeit bei der Patientenaufnahme Aufnahme von stationären Patienten (GKV, PKV und UVT), nach SGB V/SGB VII, Begleitpersonen sowie OP-Vorbereitungen von Patienten für stationäre und ambulante Operationen Aufnahme von Patienten der Notfallambulanz, aus dem Schockraum, der Spezialsprechstunden und im Rahmen von MANV-Situationen Abschluss und Erläuterungen von / zu Behandlungsverträgen, Datenübermittlung an den Hausarzt, vor- und weiterbehandelnden Arzt, Zuzahlungsaufforderung, Entlassmanagement, Wahlleistungsvereinbarung, AVB's, Behandlungskostentarif usw. Sie haben eine Ausbildung im Gesundheitswesen erfolgreich absolviert und besitzen Berufserfahrung im Krankenhaus Sie bringen Berufserfahrung im Bereich Patientenaufnahme mit und verfügen über Erfahrungen im Aufnahme-Belegungs-Entlassungsmanagement Vorzugsweise verfügen Sie über Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gerne über weitere Fremdsprachen Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office-Produkten und idealerweise medico//s Bereitschaft zum Früh- und Spätdienst Eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich Sie zeichnen sich durch ein freundliches und überzeugendes Auftreten, Durchsetzungsstärke sowie wirtschaftliches und modernes Denken aus Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach TV-BG Kliniken mit einer 38,5 Stundenwoche, 30 Tagen Urlaub, eine Jahressonderzahlung und Absicherung durch die arbeitsgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Wir fördern Ihre internen und externen Fort- und Weiterbildungen Sie haben eine gute Anbindung durch ÖPNV und direkter Autobahnzufahrt sowie den Huthpark am Klinikgelände Wir bieten neben Mobilen Massagen auch eine Vielzahl von Angeboten rund um das Thema Gesundheit
Zum Stellenangebot

Auszubildende zur Pflegefachfrau (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Offenbach am Main
Starten Sie ab 01.10.2021 als Auszubildende zur Pflegefachfrau (m/w/d) (Vertiefungseinsatz: Allgemeine Akutpflege in stationären Einrichtungen oder Pädiatrische Versorgung – Plätze begrenzt)3-jährige AusbildungReferenznummer A074-20 Das Sana Klinikum Offenbach ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt und zählt zu den größten Klinikeinrichtungen der Rhein-Main-Region. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 900 Planbetten verfügt das Klinikum über 23 Fachkliniken, 3 Institute und zertifizierte Fachzentren sowie eine der größten Notaufnahmen Hessens. Etwa 2.300 Beschäftigte sorgen dafür, dass jährlich rund 50.000 Patienten in der Notaufnahme, 39.000 stationär und 74.000 ambulant mit den neuesten medizinischen Diagnose- und Therapiemethoden optimal versorgt werden. Unsere Beschäftigten erbringen ausgezeichnete Spitzen­leistungen, arbeiten in effektiven und patientenorientierten Prozessen und mit modernster Medizintechnik. Die anspruchsvolle Ausbildung eröffnet viele Chancen, kaum ein anderes Berufsfeld hat solche breiten Weiterbildungsmöglichkeiten. Ganzheitliche Pflege (Grund- und Behandlungspflege) von kranken / pflegebedürftigen Menschen aller Altersgruppen. Beratung, Betreuung und Begleitung von Angehörigen. Kenntnis und Durchführung ärztlicher Anordnungen, Kranken­beobachtung. Dokumentationstätigkeiten. Einhaltung von Hygienerichtlinien. Es erwartet Sie eine Ausbildung, die Ihnen eine große Vielfalt und Abwechslung in kompetenten Teams bietet. Sie haben mindestens einen guten mittleren Schulabschluss oder (Fach-)Abitur. Zudem bringen Sie großes Interesse am Berufsfeld „Pflege und Medizin“ mit. Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift. Des Weiteren haben Sie große Freude am Umgang mit Menschen. Sie verfügen über eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative Persönlichkeit. Wir erwarten ein freundliches Auftreten und ein gepflegtes Äußeres. Wenn Sie belastbar und flexibel sind und zudem noch Spaß am teamorientierten Arbeiten haben, dann passen Sie perfekt ins Team. Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und staatlich geregelte Ausbildung und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Wir bieten Ihnen kostenfreies Parken, eine kostengünstige Personal-Cafeteria, kostenfreie Lernmittel, die Übernahme von Fahrtkosten bei externen Einsätzen, freie Urlaubsplanung in den Praxisphasen sowie die Berücksichtigung praktischer Einsatzwünsche. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände. Die Ausbildungsvergütung beträgt zum 01.10.2020 aktuell im 1. Ausbildungsjahr monatlich 1.140,69 € im 2. Ausbildungsjahr monatlich 1.202,07 € im 3. Ausbildungsjahr monatlich 1.303,38 € Als einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheitsversorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitätsansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Jugenheim in Rheinhessen
Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig. Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d) mit großem Gestaltungsspielraum Sie haben Interesse und Freude daran unsere Klient*innen individuell in ihrem Alltag zu unterstützen und zu begleiten? Sie haben innovative Ideen für die Teilhabe von Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf und Sie gestalten Veränderungsprozesse gerne mit? Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team?In unserem Wohnverbund Jugenheim bieten wir in Wohngruppen von 8-12 Personen  Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Auf eine lange Geschichte zurückblickend liegt heute unser Schwerpunkt auf der Integration moderner Assistenzmodelle in den Betreuungsalltag. Dabei richtet sich das Hauptaugenmerk auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der von uns betreuten Personen. Sie betreuen Menschen mit Beeinträchtigung über den gesamten Tages­verlauf und gestalten diesen gemeinsam. Sie tragen Verant­wortung für die Umsetzung unseres Konzepts und erarbeiten individuelle Begleit­planungen für unsere Bewohner*innen. Sie erkennen die individuellen Bedürfnisse, Interessen und Potenziale der Bewohner*innen und entwickeln passgenaue Betreuungsangebote. Sie unterstützen bei der Grundpflege und teilweise bei behandlungspflegerischen Aufgaben  Sie gestalten die Eltern-, Angehörigen- und Betreuerkontakte und arbeiten eng mit internen und externen Fachdiensten, Behörden und Institutionen zusammen Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Heilpädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Gesundheits- und Krankheitspfleger*in oder einen vergleichbaren Abschluss Sie sind aufgeschlossen für die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer Sie hören gut zu und verstehen sich auf konstruktives Feedback. Sie reflektieren sich selbst und sind daran interessiert, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln Sie sind bereit eine Tätigkeit im Schicht-Dienst, am Wochenende und an Feiertagen auszuüben Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit einem Stellenanteil von 30-100% Wir arbeiten sie intensiv ein - auf Sie wartet ein Team, das sich auf jemand Neues freut Wir berücksichtigen Ihre Arbeitszeitwünsche bei der Gestaltung des Dienstplanes soweit sie sich mit betrieblichen Erfordernissen vereinbaren lassen Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK) Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget) Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal