Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege: 11 Jobs in Wetschewell

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Ausbildung, Studium 2
Weitere: Pflege

Study Nurses (m/w/d) bzw. Studienassistentin / Studienassistent (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Das Koordinierungszentrum für klinische Studien (KKS)-Study Nurse Pool sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Study Nurses (m/w/d) bzw. Studienassistentinnen / Studienassistenten (m/w/d) Als Mitarbeiter*in des Pools Study Nurse sind Einsatzorte in verschiedenen Kliniken möglich. Als erfahrene*r Studienassistent*in sind Sie die Schnittstelle und Vermittlung zwischen Prüfarzt*in, Monitor*in und Patient*innen. GCP- und Regularien-konforme Umsetzung und Implementierung von internationalen multizentrischen Studien in der Klinik Unterstützung beim Einholen der Unterlagen, die für die Bewilligungsverfahren vor und während der Studie bei der Ethikkommission und den Behörden benötigt werden Unterstützung bei der Abrechnung der Studien Korrespondenz und Kontaktpflege mit/zu internationalen Sponsoren Unterstützung der an der Studiendurchführung beteiligten Personen und kooperierenden Abteilungen (Station, Brustzentrum, IAC) Verantwortung für die Prüfpräparate und Studienmedikation/Medikamentenlogistik (Dokumentation, Bestellwesen, Ausgabe, Rücknahme, Lagerung) Betreuung von Studienpatienten*innen und Übernahme von Assistenztätigkeiten gemäß den jeweiligen Studienprotokollen (Phase I-IV) inkl. Erhebung und Dokumentation aller studienrelevanter Daten in den Akten und CRFs Organisation und Koordination der Visiten und Diagnostik; ggf. Abnahme und Aufbereitung von Laborproben inkl. Versand; ordnungsgemäße Lagerung und protokollkonforme Ausgabe der Prüfmedikation – unter Supervision des/der jeweiligen Prüfarztes/Prüfärztin Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Monitorbesuchen, Audits und Behördeninspektionen Organisation der Korrespondenz mit der Studienleitung Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf oder als Med. Dokumentationsassistent*in oder vergleichbare berufliche Erfahrung Fort- und Weiterbildung zum/zur Studienassistenten*in oder Bereitschaft, diese zu absolvieren Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung internationaler klinischer Studien der Phase II-IV wünschenswert Englischkenntnisse in Wort und Schrift erwünscht, MS Office-Kenntnisse Kenntnisse in GCP sind erwünscht Für diese Position sind außerdem ein hohes Maß an gründlicher und selbstständiger Arbeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, ein ausgeprägtes Koordinations- und Organisationstalent sowie große Belastbarkeit unbedingt erforderlich 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Orthopädiemechanikermeister (m/w/d) am Standort Düsseldorf

Mi. 22.06.2022
Düsseldorf
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittelpunkt. Wir als Medizinischer Dienst Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Neue Ideen umsetzen. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungswillen und Weitblick, die in der Unternehmensorganisation zuhause sind. Vor- und Mitdenker wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Beratung und gutachterliche Tätigkeiten in den Bereichen Orthopädie- und rehatechnische Hilfsmittelversorgung sowie Versorgung mit Pflegehilfsmitteln Selbständige Erstellung von orthopädietechnischen Einzelfallgutachten zu Fragen in den o. g. Bereichen Beratung der Kranken- und Pflegekassen in wirtschaftlichen Fragestellungen und Qualitätsfragen Abgeschlossene Ausbildung als Orthopädiemechanikermeister (m/w/d) Solide Fachkenntnisse auf den Gebieten der Orthopädie- und Rehatechnik Soziale Kompetenz Team- und dienstleistungsorientiert EDV-Grundkenntnisse (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) Reisebereitschaft PKW-Führerschein sowie eigener PKW Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen. Wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Wir bieten umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung
Zum Stellenangebot

Auszubildende (m/w/d) zum Pflegefachmann/-fachfrau

Mi. 22.06.2022
Düsseldorf
Das Deutsche Rote Kreuz ist die größte humanitäre Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Das DRK-Düsseldorf ist einer der größten Kreisverbände bundesweit und mit mehr als 35 Einrichtungen in der Landeshauptstadt vertreten. Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen, brauchen wir Dich! Wir suchen für unsere DRK-Seniorenzentren Benrath, Gerresheimer Höhe, Grafental und Reisholz! Auszubildende (m/w/d) zum Pflegefachmann/-fachfrau Ausbildungsdauer: 3 Jahre DRK-Pflegedienste Düsseldorf gGmbH • Düsseldorf absolvierst Deine Praxisphasen in unseren DRK-Seniorenzentren sowie bei unseren Kooperationspartnern. Du wirst dabei von einem Praxisanleiter betreut. erlangst Wissen und praktische Fertigkeiten zu den verschiedenen Aufgaben und Konzepten der Pflege. lernst, pflegebedürftige Menschen aller Altersstufen bei ihrer Lebensgestaltung zu unterstützen, sie entsprechend ihrer individuellen Situation zu pflegen sowie den Pflegeprozess zu planen und zu dokumentieren. entwickelst Kompetenzen für den Umgang mit anspruchsvollen sozialen Situationen in der Pflege. lernst den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien und erwirbst Kenntnisse zu rechtlichen Rahmenbedingungen in der Pflege. mindestens über die mittlere Reife oder einen gleichwertigen Abschluss verfügst. Dich dafür interessierst, pflegebedürftige Menschen zu unterstützen und zu begleiten. flexible Arbeitszeiten schätzt und erste MS-Office-Kenntnisse besitzt. gerne im Team und im Austausch mit verschiedenen Personen bzw. Fachbereichen arbeitest. Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag (TVAöD) mit Jahressonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge. Weitere Details zur Vergütung dieser Stelle findest Du weiter unten Abwechslungsreiche Praxiseinsätze in unserem Seniorenzentrum und bei unseren Kooperationspartnern Jährliche Azubi-Events mit Auszubildenden aus anderen Einrichtungen und regelmäßiger Runder Tisch für Azubis vor Ort Übernahmegarantie bei guten Leistungen und Entwicklungs- sowie Weiterbildungsmöglichkeiten Praktische Begleitung vor Ort durch eine erfahrene Pflegefachkraft als Praxisanleiter Qualitativ hochwertigen Unterricht im DRK‑Bildungszentrum für Pflegeberufe Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämien Moderne Arbeitsplätze in top-ausgestatteten Einrichtungen mit Wohlfühlatmosphäre Rabatte bei Konzerten, Reisen, Fitnessstudios und vielen weiteren Kooperationspartnern Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement "JobFit" und unsere Mitarbeiter-App DRK4you Ein tolles Team, das Dich mit offenen Armen empfängt und Dich gerne unterstützt Übernahmegarantie bei guten Leistungen Attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (TVAöD-Pflege) Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt am Ende des Jahres
Zum Stellenangebot

Referent/in Pflegesatzmanagement (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Düsseldorf
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 250 Residenzen und 22.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtungen“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Vorbereitung und Erstellung von Pflegesatzanträgen und Investitionskosten- und Ausbildungsanträgen nach den Vorschriften des SGB V, SGB IX, SGB XI & SGB XII Begleiten und Führen von Vergütungsverhandlungen mit den Pflegekassen und/oder den Sozialhilfeträgern Interaktive Zusammenarbeit mit den Senioren-Residenzen, den Beratungsgesellschaften und Kostenträgern sowie den verschiedenen Fachabteilungen der Hauptverwaltung Eigenständige Bearbeitung von Projekten und Prozessen innerhalb der Abteilung Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium in den Bereichen Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften o.Ä. Fachkenntnisse in den wirtschaftlichen, konzeptionellen und rechtlichen Grundlagen der stationären Altenpflege Hoher Grad an analytischer Fähigkeit, Selbstständigkeit sowie Flexibilität und sehr gute Kommunikationsfähigkeit Strukturierte sowie verantwortungsbewusste Arbeitsweise in einem vertrauensvollen Arbeitsumfeld Hohes Maß an Vertraulichkeit, Diskretion und Loyalität Sehr sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) sowie mit modernen Kommunikationsmitteln Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Um den/die beste/n Referent/in Pflegesatzmanagement (w/m/d) für unsere Unternehmensgruppe zu finden, geben auch wir unser Bestes: Angemessene Vergütung Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung Ein kollegiales und wertschätzendes Umfeld Gestaltungsspielraum – Bei uns finden Ihre Ideen Gehör Attraktive Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Empfangsmitarbeiter (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Krefeld
Wir, die KFO-Praxis Dr. Laura Dahmen, sind eine moderne kieferorthopädische Praxis in zentraler Lage in Krefeld-Fischeln. Unser Team besteht aus rd. 20 Mitarbeiterinnen, die unsere großen und kleinen Patienten jedes Mal mit ihrer herzlichen Art aufs Neue begeistern. Daher wächst die Praxis auch immer weiter, so dass wir nun Unterstützung suchen, um die gewohnte Qualität auch weiter gewährleisten zu können. Diese Qualität, gepaart mit Freundlichkeit, Spaß und ausgeprägtem Service sind für uns und unsere Patienten das Wichtigste. Wir freuen uns, wenn Sie dies mit uns gemeinsam (er-) leben. Sie helfen uns motiviert und eigenständig bei der Koordination unserer Patiententermine. Sie kümmern sich mit offenen Augen um eine strukturierte Organisation unseres Praxisbetriebes. Sie geben unseren Patienten ein Gefühl des Willkommenseins und Kümmerns. Sie kommunizieren sicher in deutscher Sprache mit unseren Patienten und Praxisdienstleistern. Sie haben ein offenes Ohr für die Belange unserer Patienten und Mitarbeiter. Sie halten der Praxisinhaberin mit Freude und Gelassenheit den Rücken frei. Sie unterstützen uns ggf. bei der Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen mit u.a. der KZV. Sie sind ein Mensch, der gerne und sehr gut mit anderen Menschen umgehen kann. seinen Beruf gerne und mit Freude ausübt. sehr gut organisieren kann und strukturiert arbeitet. stets zuverlässig und loyal handelt. Service und Dienstleistung liebt und lebt. sich nicht schnell aus der Ruhe bringen lässt. sicher im Umgang mit gängigen Software-Programmen ist. eine längere Anstellung in einer modernen Praxis sucht. bereits Berufserfahrung in anderen zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Praxen sammeln konnte. im Optimalfall in unserer Branche ausgebildet wurde (z.B. Zahnmedizinische Fachangestellte) weiß, was es bedeutet, eine größere Praxis im Blick zu haben. ggf. bereits im Bereich der Abrechnungen tätig war. Wir bieten Ihnen einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz in einer modernen, wachsenden Praxis. Nach erfolgreicher Probezeit übernehmen wir Sie in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Wir zahlen Ihnen für Ihre wertvolle Arbeit ein überdurchschnittliches Gehalt. Wir bieten Ihnen die Chance, sehr eigenständig zu arbeiten. Sie erhalten pro Woche einen freien Vormittag. Wir gewähren Ihnen pro Jahr 30 Urlaubstage.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Gesundheitsmanagement (B.A.)

Di. 21.06.2022
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Augsburg, Bielefeld
Administrative Aufgaben in Gesundheitseinrichtungen übernehmen – das wäre genau Dein Ding? Dann starte durch mit einem dualen Studium Gesundheitsmanagement. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:KrankenhausmanagementPflegemanagementGesundheitsökonomiePraxismanagementDu wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Du ermittelst strategische und operative Kennzahlen durch gesundheits-ökonomische EvaluierungDu erarbeitest Konzepte zur Weiterentwicklung und Verbesserung komplexer Analyse- und Controlling-InstrumenteZu Deinen Aufgaben gehören ebenfalls die Erarbeitung von Argumenten und Nutzendossiers für entscheidungsrelevante Institutionen und Gremien im gesundheitspolitischen UmfeldDu übernimmst die intensive Pflege sowie den Ausbau der Kontakte zu relevanten gesundheitspolitischen Meinungsbildnern und EntscheidungsträgernDie Umsetzung von Leitlinien und Pflegemodellen in Bezug auf strategische Ziele fallen ebenfalls in Dein AufgabengebietDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in    Du bist kontaktfreudig und verfügst über gute organisatorische FähigkeitenDu arbeitest sorgfältig, bist verschwiegen und verantwortungsbewusstEinfühlungsvermögen und Flexibilität zeichnen Dich ausDu konntest ggf. schon erste Erfahrungen in der Gesundheitsbranche sammelnDu verfügst über gute EDV-Kenntnisse, speziell mit den MS-Office AnwendungenEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Unternehmensberater:in im GesundheitswesenGesundheitscoachGesundheitsmanager:in im betrieblichen Gesundheitsmanagementund weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Ergo-, Physio-, Sprachtherapeut*innen mit staatlicher Annerkennung/Motopäd*innen

Di. 14.06.2022
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ergo-, Physio-, Sprachtherapeut*innen mit staatlicher Annerkennung/Motopäd*innen für das Jugendamt EG 9a TVöD Im Sachgebiet „Förderungszentrum für Kinder“ werden Düsseldorfer Familien mit behinderten oder von einer Behinderung bedrohten Kinder im Vorschulalter durch ein interdisziplinäres Team von Fachkräften betreut, begleitet und gefördert. Die zu besetzenden Stellen sind sowohl den drei Kindertageseinrichtungen des Förderungszentrums als auch der interdisziplinären Frühförderstelle zugeordnet. Der Einsatz erfolgt im Bereich der Kindertageseinrichtungen jedoch auch mobil in weiteren städtischen Kindertageseinrichtungen und im Bereich der Frühförderstelle in zwei Dependancen und ebenfalls mobil in Kindertageseinrichtungen. die Durchführung fachbezogener Diagnostik die Durchführung einer entwicklungsorientierten Förderung unter besonderer Beachtung von Handlungs- und Alltagskompetenz, Eigenaktivität und Selbstständigkeit im sozialen Kontext die Einbindung und Anleitung von Sorgeberechtigten und anderer mit der Betreuung des Kindes betrauter Personen, insbesondere in den Kindertageseinrichtungen die qualifizierte Dokumentation Ihrer Handlungsschritte Ausbildungsabschluss Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie mit staatlicher Anerkennung und im Bereich Motopädie eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in mit Zusatzqualifikation Motopädagogik/Psychomotorik Fundierte Erfahrung in der therapeutischen/motopädischen Arbeit mit Kindern im Vorschulalter Fundierte Fachkenntnisse zu Krankheitsbildern, Förderansätzen und die Fähigkeit zur individuellen Umsetzung und Anwendung Engagement, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Organisationsfähigkeit sowie ausgeprägte Bereitschaft zur Selbstreflexion Physische als auch psychische Belastbarkeit Gute PC-Kenntnisse und Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zum Stellenangebot

Hauswirtschafterin in Betreuungseinrichtung (m/w/d)

Di. 14.06.2022
Düsseldorf
Das Betreuungsangebot ist ganz bewusst nur Frauen vorbehalten. Dem individuellen Bedarf an einer geschlechtsspezifischen Unterstützung wollen wir durch eine entsprechende Vielfalt an fachlichen Qualifikationen gerecht werden. Im Sinne unseres diakonischen Auftrages kommen wir gerne auch dem Wunsch nach geistlicher Ansprache nach, bieten Andachten und Seelsorge an. Mahlzeitenzubereitung in der Zentralküche für ca. 40 Personen und parallele Anleitung von Bewohnerinnen in diesem Beschäftigungsbereich  Unterstützung der Bewohnerinnen bei der Mahlzeitenzubereitung auf dem Wohnbereich  in Abwesenheit der Hauswirtschaftsleitung Übernahme von Teilaufgaben  Dienstübernahme auch an Wochenenden Erforderlich ist eine hauswirtschaftliche Fachausbildung.  Wichtig ist die Bereitschaft, sich auf die Lebenswelt psychisch erkrankter Menschen einzulassen, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen.  Idealerweise sollte Ihre persönliche Glaubensbeziehung zu Jesus Christus im Umgang mit den Klientinnen zum Ausdruck kommen. ab sofort eine unbefristete, interessante und vielseitige Tätigkeit in Teilzeit mit 20 Wochenstunden eine klare Ausrichtung des Betreuungsauftrages an christlichen Wertmaßstäben  eine Vergütung nach BAT/kirchliche Fassung und betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung  fachliche Weiterqualifizierung und Supervision  eine qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung durch ein erfahrenes Mitarbeiterteam  eine Unterkunft bzw. Unterstützung bei der Wohnungssuche  ggfs. Erweiterung des Stundenumfanges  eine Parkmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Sporttherapeut/in (m/w/d)

Mo. 13.06.2022
Bergheim, Erft
LVR-Klinik Düren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sporttherapeut/in (m/w/d) Bergheim für das Therapiezentrum in Bergheim Stelleninformationen Einsatzort: Düren Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit  Vergütung: E9a TVöD Die LVR-Klinik Düren ist eine moderne Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Unser Angebot umfasst Abteilungen für Allgemeinpsychiatrie, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie, forensische Psychiatrie und soziale Rehabilitation. Mit über 1.200 Mitarbeitenden nehmen wir die Verantwortung für die psychiatrische Versorgung eines Bevölkerungsraums von 660.000 Einwohnern wahr. Die LVR-Klinik Düren liegt in überaus verkehrsgünstiger Lage: ca. 30 Zugminuten von Köln, ca. 32 Zugminuten von Aachen und 7 Autominuten von der A4, so erreichen Sie uns schnell und einfach. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. in die abteilungsspezifischen Therapiekonzepte/Vorgaben eingebettete eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Bewegungstherapie gemäß medizinischer Indikation in Gruppen- und/oder Einzelsettings  in multiprofessioneller Abstimmung Erstellung und Organisation der entsprechenden individuellen und/oder gruppenorientierten Therapiepläne  regelmäßige nachvollziehbare fachspezifische digitale Dokumentation der Behandlungsprozesse  fachliche Zusammenarbeit in multi- und intraprofessionellen Teams inklusive Besprechungswesen  Durchführung von temporären bewegungstherapeutischen Vertretungen gemäß des abteilungsbezogenen Vertretungskonzeptes  Organisation und Verwaltung des eigenen Arbeitsbereichs einschließlich Ausstattung und Material Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Sportstudium (Diplom oder Master), ggf. mit zusatzqualifikation Sport- und Bewegungstherapie oder Qualifizierte, mindestens dreijährige abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bewegungs- und/oder Sporttherapie Wünschenswert sind: Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit in einem multiprofessionellen Team  Selbständige Arbeitsweise verbunden mit Interesse an neuen Behandlungsformen wie u.a. Hometreatment  Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten erwachsenen Menschen und mit Gruppenarbeit  Grundkenntnisse psychischer Erkrankungen  gutes Einfühlungsvermögen gegenüber Patient*innen sowie professionelle Beziehungsgestaltung im Rahmen der Behandlung  sicherer Umgang mit fundierten bewegungstherapeutischen Behandlungskonzepten  sichere personale Kompetenz inklusive Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit  Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten, Belastbarkeit, Flexibilität, Organisationsfähigkeit  Zusatzqualifikationen im Bereich entspannungs- und/oder achtsamkeitsbasierter Verfahren  Interesse an Fort- und Weiterbildung  interkulturelle Kompetenz  Gute EDV-Kenntnisse (MS Office Paket) 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; ein zusätzlich arbeitsfreier Brauchtumstag; Flexible Arbeitszeit; Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB); Chancengleichheit und Diversität; Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot; strukturierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Physican Assistants B.Sc. (m/w/d) für die Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie

Mo. 13.06.2022
Bedburg, Erft
Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns? In einer Klinik, deren fachliches Spektrum alles ist, außer gewöhnlich. In der gleich 3 Facharzt-Weiterbildungen möglich sind: Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie sowie, ergänzend dazu, die Weiterbildung mit der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie. Durch deren ganze Bandbreite psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder Sie greifbare Lernerfahrungen weit über den üblichen Standard hinaus sammeln. Und in der Sie Behandlungsmethoden aktiv mitgestalten können. Egal, ob Sie unsere Gemeinschaft im ärztlich-therapeutischen Bereich, im Pflege- und Erziehungsdienstes oder in einem anderen Bereich verstärken – bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem „Willkommen“ und „Team­geist“ immer großgeschrieben werden. Wenn Sie gleichermaßen mit Ehrgeiz und Empathie punkten und der Tellerrand für Sie kein Hindernis darstellt, haben wir genau den richtigen Nährboden für Ihre Ambitionen. Versprochen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Bedburg-Hau zum nächstmöglichen Termin mehrere Physican Assistants B.Sc. (m/w/d) für die Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie. Die Stellen sind in Teilzeit oder Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Die Neurologische Abteilung besteht aus 58 Planbetten, verteilt auf drei Stationen. Es werden Patienten aus dem gesamten Spektrum der neurologischen Erkrankungen behandelt. Es kann eine neurologische Frührehabilitation für schwerstbetroffene Patienten durchgeführt werden. Ebenfalls gibt es Behandlungskonzepte für Patient*in­nen mit Multipler Sklerose oder M. Parkinson. Es werden sowohl akutneurologische als auch chroni­sche und degenerative Erkrankungen des Nervensystems behandelt. In der Föhrenbachklinik stehen alle diagnosti­schen Möglichkeiten der modernen Neurologie zur Verfügung. Für eine intensivmedizinische Behandlung besteht eine Kooperation mit dem St.-Antonius-Hospital Kleve. Die drei Stationen haben unterschiedliche Schwerpunkte. Auf der Station 42.1 werden neurologische Patien­tinnen und Patienten mit einem erhöhten Pflege- und Betreuungs­aufwand versorgt. Auf der Station 42.3 werden Patientinnen und Patienten mit einem geringeren Pflegeaufwand betreut. Auf der Station 42.4 befindet sich die Monitorüberwachungsstation mit insgesamt 7 Betten. Hier werden auch akute Schlaganfallpatientinnen und -patienten betreut. Zudem werden dort zusätzlich 8 Betten vorgehalten. Auf dieser Station befindet sich das Aufnahmezimmer, in welches die Patienten rund um die Uhr durch den Rettungsdienst gebracht werden. Ebenfalls wird hier die neurologische Frührehabilitation durchgeführt. Die Gesundheitsbranche verändert sich. Ein Mangel an ärztlichem und pflegerischem Personal gepaart mit einer alternden Gesellschaft erhöhen den Druck, medizinischen Nachwuchs auszubilden. Gleichzeitig verändert die Digitalisierung ganze Arbeitsfelder sowie die Erwartungshaltung von Patient*innen und medizinischem Personal – in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Die Bundesärztekammer sieht den – in Deutschland neuen – Beruf Physician Assistance als einen Lösungs­an­satz, um die Patient*innenversorgung und Arbeitssituation in deutschen Kliniken zu verbessern. In vielen Ländern (z. B. in den Niederlanden oder im angloamerikanischen Raum) ist ein Physician Assistant im Gesund­heitswesen längst unverzichtbar. Auch hierzulande werden immer mehr Stellen für dieses Aufgabenfeld aus­geschrieben. Durchführen von vorbereitenden Anamnesen, körperlichen Untersuchungen und Sonographien Mitwirken bei komplexen Untersuchungen Umsetzen von Behandlungsplänen Durchführung kleinerer Eingriffe Versorgung chronisch erkrankter Menschen Patient*innengerecht informieren und kommunizieren Begleitend von Visiten und ärztlichen Besprechungen Prozessmanagement und Koordination interdisziplinärer Teams Voraussetzung für die Besetzung: Abitur oder Fachhochschulreife in Verbindung mit einer 3-jährigen abgeschlossenen, staatlich anerkannten Ausbildung in einem Gesundheits- oder Pflegeberuf: Logopädie, Ergo- oder Physiotherapie Gesundheits- und Krankenpflege (GuK) Medizinische*r Fachangestellte*r (MFA) Operationstechnische*r / chirurgische*r / anästhesietechnische*r Assistent*in Notfallsanitäter*in, Rettungsassistent*in (keine Rettungssanitäter*in) SaZ im SanD der Bundeswehr (BFD-förderungsfähig) Hebamme Arzthelfer*in und angrenzende Berufsgruppen (individuelle Prüfung) Wünschenswert sind: Soziale Kompetenz Organisationsgeschick Sie möchten mit anderen Berufsgruppen innerhalb des Hauses zusammenarbeiten Sie denken und arbeiten Patienten- und Angehörigenorientiert Sie besitzen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sie sind physisch und psychisch belastbar Sie haben gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Berufsbegleitendes Studium mit dem Bachelorabschluss Physican Assistance (B.Sc.) Leistungsgerechtes Entgelt nach EG 9a TVöD-K Ein interessantes Aufgabengebiet mit engagierten Kolleg*innen Kollegiale Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team Eine*n Mentor*in während der Einarbeitung Die Möglichkeit, sich in abteilungsspezifische Projekte einzubringen Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: