Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 34 Jobs in Mülheim an der Ruhr

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Versicherungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Elektrotechnik 1
  • Agentur 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Marketing & Pr 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Referendariat 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Recht

(Senior) Consultant (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 25.10.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Compliance. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie wirken mit bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptions-bekämpfung Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Sie unterstützen unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigken IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalität, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management und der Bekämpfung von Finanzkriminalität, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring-, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteam Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Referent*in für Datenschutz

Sa. 24.10.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referenten*Referentin für Datenschutz Die Stabsstelle Datenschutz ist zuständig für Fragen rund um den Datenschutz an der Heinrich-Heine-Universität. Sie unterstützen als Stellvertreter*in die bestellte Datenschutzbeauftragte in allen anfallenden Beratungsanliegen und Anfragen. Laufende Unterrichtung und Beratung der Einrichtungen und der verantwortlichen Stellen zum Datenschutzrecht und bei der Umsetzung von rechtlichen Anforderungen an das Datenschutzmanagement Unterstützung der Beschäftigten bei der Anpassung und Erstellung von Einwilligungserklärungen und der Sicherstellung der Informationspflichten gegenüber Betroffenen Konzeption, Ausarbeitung und Prüfung von Verträgen und datenschutzrechtliche Beurteilung von Forschungsprojekten Mitwirkung bei der Erstellung von Datenschutzfolgeabschätzungen Überwachung der Einhaltung der Datenschutzvorschriften Datenschutzrechtliche Begleitung von Projekten Begleitung von datenschutzrechtlichen Prüfungen und Auditierungen Entwurf und Fortentwicklung von Arbeitshilfen und Leitfäden Konzeption, Organisation und Durchführung von Schulungen und Informationsveranstaltungen zum Thema Datenschutz Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. juristisches Staatsexamen, mindestens mit Ergebnis „befriedigend“) Kenntnisse im IT- und Datenschutzrecht sind wünschenswert Spezifische Kenntnisse im Software- und Urheberrecht sind von Vorteil Ausgeprägtes Interesse an technischen Zusammenhängen sowie Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Kommunikationsstärke und präziser Sprachgebrauch in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch) Sicheres Auftreten und verständliches Vermitteln komplexer Sachverhalte Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie unter: finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit mit derzeit 19,92 (50%) Wochenstunden Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Als moderne Arbeitgeberin bietet die HHU: Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen die Leiterin der Stabsstelle Datenschutz, Frau Dr. Hilgers (Tel. 0211 81-13060, hilgers@hhu.de), gern zur Verfügung. Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren erteilt Ihnen gern Herr Rodies (Tel. 0211 81-11831).
Zum Stellenangebot

Consultant Tax Real Estate (w/m/d)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerliche Beratung - Du berätst deutsche und internationale Unternehmen der Immobilienbranche bei steuerlichen Fragestellungen.Teamübergreifende Arbeit - Als Mitglied eines Expertenteams unterstützt du bei Tax Due Diligences und der Strukturierung von Immobilien- und Unternehmenskäufen.Spannendes Arbeitsfeld - Du erstellst Steuererklärungen und unterstützt in multidisziplinären Teams die Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung in steuerlichen Fragen.Vielfältige Themen - Du arbeitest an der steuerlichen und rechtlichen Gestaltung von internationalen Transaktionen in Bezug auf Immobilien (in Fonds, Gesellschaften und Konzernen und befasst dich mit der Entwicklung von Steuerstrategien und der Optimierung des Aufbaus von Immobilienunternehmen und Investmentfonds im nationalen und internationalen Kontext.Fachkompetenz - Du befasst dich mit der Entwicklung von Steuerstrategien und der Optimierung des Konzernaufbaus im nationalen und internationalen Kontext.In deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges lag dein Interessen- und Studienschwerpunkt im Bereich Steuern.Eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten wäre zudem von Vorteil.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und hast Spaß an projektorientierter Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Mit den MS-Office-Anwendungen gehst du souverän um.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Administrative Assistant Legal & Compliance Germany/ABGIN (m/w/d) – Meerbusch

Fr. 23.10.2020
Meerbusch
Über Medtronic Als weltweit führender Anbieter im Bereich Medizintechnik und medizinischer Serviceleistungen verbessert Medtronic jedes Jahr die Lebensqualität und Gesundheit von Millionen Menschen weltweit. Wir nutzen unsere klinischen, therapeutischen und ökonomischen Erfahrungen, um die wachsenden Herausforderungen im Gesundheitssektor zu meistern. Lassen Sie uns unter dem Motto „Further, Together“ gemeinsam die Gesundheitsversorgung voranbringen. Medtronic begrüßt Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von Rasse, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, sexueller Orientierung, Geschlechts-identität, anderen Kriterien nach geltendem Recht. Wir verpflichten uns, alle Bewerber fair zu behandeln und Diskriminierung zu vermeiden. Werden Sie ein Teil von uns und bereichern Sie mit Ihrer Persönlichkeit unsere Kultur von Zusammenarbeit und Innovation. Durch ein hohes Maß an Vielfalt, Integration und Engagement können wir auch in Zukunft einer der führenden Unternehmen im Bereich der Medizintechnologie bleiben. Indem wir alles, was Sie mitbringen - Ihre ganz persönlichen Sichtweisen, Begabungen und Fähigkeiten - in unser Unternehmen einfließen lassen, erfüllen wir auch das Versprechen unserer Mission.Gemeinsam Zukunft gestalten als Administrative Assistant Legal & Compliance Germany/ABGIN (m/w/d) – Meerbusch Befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung Vollzeit (ggfs. auch Teilzeit mit mindestens 60% möglich) Bei Medtronic erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem international erfolgreichen Konzern der Medizintechnik mit langfristigen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben · Sie berichten an den Senior Legal Director ABGI & Nordics / Germany · Schwerpunkt ist die allgemeine administrative Unterstützung der deutschen Legal und Compliance Abteilung. Daneben unterstützen Sie bei internationalen Aufgabenstellungen in der EMEA Region · EDV-gestützte Verwaltung von Rechtsfällen in unserem zentralen Matter Management System · Koordination der Abrechnung durch externe Kanzleien mit unserem E-Billing System sowie das Erstellen von Kostenanalysen · Vorbereitung von Maßnahmen im Bereich Corporate Housekeeping mithilfe von bestehenden Vorlagen · Unterstützung bei Reiseplanung und -abrechnung sowie allgemeiner Koordination von internen und externen Terminen · Ein sehr großer Teil der Aufgaben und Kommunikation wird in englischer Sprache abgewickelt. Unser Büro in Meerbusch hat eine gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ausreichend Parkplätze sorgen für stressfreies Parken direkt vor der Tür. Eine moderne ergonomische Büroausstattung, kostenlose Getränke und eine Kantine bilden den Rahmen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Daneben bietet Medtronic seinen Mitarbeitern eine betriebliche Altersvorsorge, Aktien zum Vorzugspreis sowie weitere attraktive Sozialleistungen.Das ist uns wichtig · Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder als Rechtsanwalts- und Notargehilfe/in · Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar · Ausgeprägte technische Affinität sowie Kenntnisse gängiger MS-Office Anwendungen · Hohe Service- und Kundenorientierung · Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen, national wie international · Rasche Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten · Selbständige Arbeitsweise, hohes Engagement sowie Flexibilität und Belastbarkeit · Team ist für Sie nicht nur Theorie, Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg Darüber freuen wir uns · Erste Berufserfahrung mit Tätigkeiten im Bereich Recht · Erfahrung in internationalen UnternehmenDer nächste Schritt Sie fühlen sich angesprochen und möchten gerne mit uns gemeinsam mehr bewegen. Über die Schaltfläche „Bewerben“ können Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse, auf Deutsch oder auch auf Englisch) online hochladen. Bitte nennen Sie uns Ihr Wunschgehalt und wann Sie bei uns anfangen können.
Zum Stellenangebot

Legal Project Manager (m/w/x)

Fr. 23.10.2020
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Freshfields Bruckhaus Deringer ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten. Mit über 5.000 Mitarbeitenden an über 25 Standorten weltweit sind wir in allen wichtigen Wirtschaftsregionen vertreten. Wir bieten weltweit eine umfassende Beratung auf dem gesamten Gebiet des Wirtschaftsrechts für nationale und multinationale Industrie­unter­nehmen, Finanzdienstleister und staatliche Organisationen. Ein Job bei uns ist nicht nur erstklassig, sondern etwas ganz Besonderes! Starten Sie jetzt in Vollzeit unbefristet in unserem Büro in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt oder Wien als Legal Project Manager (m/w/x) Planung und Steuerung komplexer Projekte und Transaktionen in allen Bereichen unserer Beratungstätigkeit, z.B. M&A, Finance und Real Estate Projekten, bei Klageverfahren, im Kartellrecht, bei arbeitsrechtlichen Fragen Enge Zusammenarbeit mit dem Management und Fachbereichen unserer Mandanten, durch z.B. vor-Ort-Betreuung unserer Mandanten und projektinterner Stakeholder (Ansprechpartner und Coach) Projektleitung und -koordination, insbesondere im operativen Geschäft in den Bereichen Aufgabenverwaltung, Reporting, Qualitäts-management, Effizienzsteigerung, dem Aufbereiten von Entscheidungsvorlagen, der Dokumentation sowie der Recherche und Aufbereitung von fachlichen Themenstellungen für unsere Mandanten Prozessanalyse und -optimierung sowie Umsetzung von Maßnahmen-paketen und Transformationsinitiativen Ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften Mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Industrie- oder Dienstleistungssektor oder einer Unternehmensberatung Erfahrungen im Projektmanagement, mit den Abläufen im Projektumfeld oder in der Begleitung von Großprojekten Fachliche Schwerpunkte in den Bereichen Programm- und Projektmanagement, Strategie, Lean Management, Prozessoptimierung oder Organisationsdesign Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ein hohes Maß an Engagement, Kreativität und Selbständigkeit sowie Freude an der Arbeit im Team Kommunikationsstärke und ausgeprägte Mandantenorientierung Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Eine Rolle in unserem global agierenden Freshfields Hub CE (mit Standorten in Deutschland, UK und Hongkong) Unterstützung von Mandatsteams aller Praxisgruppen an diversen Standorten Zusammenarbeit mit KollegInnen einer international tätigen Großkanzlei Attraktive Lage mit guter Infrastruktur rund um das Büro Ergonomische Arbeitsplätze und moderne Arbeitsmittel Mitarbeiterevents und Veranstaltungen Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers) - befristet auf 12 Monate (Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Compliance Officer (m/w/divers) - befristet auf 12 Monate (Teilzeit) Wir räumen dem Thema Compliance einen hohen Stellenwert ein. Unsere Unternehmenskultur setzt die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Regeln als selbstverständlich voraus. Compliance schafft den Rahmen für unternehmerisches Handeln und dient der nachhaltigen Absicherung des Geschäftserfolgs. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen vor allem das für Automotive Technology zuständige Compliance-Team. Ihre Aufgaben Sie tragen aktiv zur Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken bei und übernehmen dabei nachfolgende spannende Aufgaben: Sie entwickeln das in Deutschland zur best practice zählende, konzernweite Compliance Programm weiter und setzen die Elemente des Programms effizient um. Sie verantworten die Beratung der Unternehmen und Mitarbeitenden von Automotive Technology in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht). Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen. Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen). Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Korruptionsrecht. Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen, konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp AGLuca Marie von GerkanRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532909 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Konzernzentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme. Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Die Chance, sich ein internationales Netzwerk innerhalb des thyssenkrupp Konzernes aufzubauen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Fach- und Prozessmanager (m/w/d) Datenschutz

Fr. 23.10.2020
Hilden
Die HDI Deutschland Bancassurance Kundenservice GmbH erbringt Service und Verwaltungsdienstleistungen für die Talanx-Gruppe, eines der größten Versiche­rungs­unter­nehmen in Deutschland und Europa. Für den Bereich „Neartime Kundenservice TAV/PBV“ - Fach- und Prozessmanagement - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Standort Hilden einen Fach- und Prozessmanager (m/w/d) Datenschutz Operative und konzeptionelle Mitarbeit in den Handlungs­feldern der internen und externen Regula­torik für die Leben-Risiko­träger mit Schwer­punkt Daten- und Geheimnis­schutz Operative und konzeptionelle Mitar­beit sowie Schnitt­stellen­betreuung im Fach­manage­ment der Leben-Risiko­träger: u. a. Bewer­ten von gesetz­li­chen/re­gula­to­rischen Anforde­rungen; abtei­lungs­über­greifende Abstim­mungen Durchführung von Workshops, Mitwirkung in und Leitung von abtei­lungs­über­greifenden (Teil-)Pro­jekten Mitwirkung beim Aufbau und der Weiter­entwick­lung der Abtei­lung Abgeschlossenes Studium (z. B. Wirt­schafts­wissen­schaf­ten, Jura) oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung Mehrjährige Berufs­erfahrung im Kunden­service eines Lebens­ver­siche­rungs­unter­nehmens Fundierte Kenntnisse über rele­vante daten­schutz­recht­liche Bestim­mungen Erfahrung in der Mitarbeit in und ggf. in der Lei­tung von Pro­jekten Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten; insbe­sondere Excel und PowerPoint Ausgeprägte analy­tische Fähig­keiten Hohes Engagement und Ziel­orien­tierung Flexibilität sowie gute Kommuni­kations­fähigkeit Bereitschaft zu Dienst­reisen Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers)

Fr. 23.10.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Compliance Officer (m/w/divers) Wir räumen dem Thema Compliance einen hohen Stellenwert ein. Unsere Unternehmenskultur setzt die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Regeln als selbstverständlich voraus. Compliance schafft den Rahmen für unternehmerisches Handeln und dient der nachhaltigen Absicherung des Geschäftserfolgs. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen vor allem das für Automotive Technology zuständige Compliance-Team. Ihre Aufgaben Sie tragen aktiv zur Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken bei und übernehmen dabei nachfolgende spannende Aufgaben: Sie entwickeln das in Deutschland zur best practice zählende, konzernweite Compliance Programm weiter und setzen die Elemente des Programms effizient um. Sie verantworten die Beratung der Unternehmen und Mitarbeitenden von Automotive Technology in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht). Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen. Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen). Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Korruptionsrecht. Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen, konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp AG Luca Marie von GerkanRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532909 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Unternehmenszentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme. Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in unserer Unternehmensgruppe. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Die Chance, sich ein internationales Netzwerk innerhalb von thyssenkrupp aufzubauen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Volljuristen und Diplomjuristen (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Düsseldorf
Die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG ist der Rechtsschutzpartner im Verbund der öffentlichen Versicherer und Sparkassen. Wir wachsen überdurchschnittlich und gehören zur Top 5 der Branche. Unser modulares Rechtsschutz-Bausteinsystem ist mit Spitzen-Ratings versehen. Den über 500 Mitarbeitern unserer gesamten Unternehmensgruppe bieten wir ein attraktives Umfeld sowie einen sicheren und dynamischen Arbeitsplatz. Partner der öffentlichen Versicherer und der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir suchen für die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt Syndikusanwalt / Volljuristen und Diplomjuristen (m/w/d) als Referent im Rechtsservice Nach einer intensiven Einarbeitungsphase betreuen Sie selbstständig unsere Kunden in allen Anliegen rund um ihren Rechtsschutz – hauptsächlich telefonisch und auch über elektronische Kommunikationswege Sie bearbeiten unterschiedlichste Rechtsschutz-Schadenfälle Sie klären Sachverhalte und entscheiden über die Eintrittspflicht Sie sind Volljurist, idealerweise mit erster Erfahrung im Dienstleistungsbereich/Kundenkontakt Auch als Berufseinsteiger sind Sie willkommen. Sie haben Spaß am telefonischen Kontakt mit Kunden, Rechtsanwälten und Vertriebspartnern  Sie verstehen sich als Generalist, können sich auf unsere unterschiedlichen Kunden individuell einstellen und finden im gemeinsamen Dialog passende Lösungen Sie treffen gerne zügige und gleichzeitig fundierte Entscheidungen Sie beschreiben sich als teamorientiert, engagiert und belastbar? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ein papierloser Arbeitsplatz mit e-Akten und modernster IT-Technik bei einem erfolgreichen mittelständischen Versicherer mit Sitz in Düsseldorf Ein regelmäßiger Austausch mit Ihrer Führungskraft und im Team Ein unbefristeter Anstellungsvertrag, eine attraktive tarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub und eine geregelte Arbeitszeit mit Gleitzeit Umfangreiche Sozialleistungen und angenehme Extras: gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten, Kantine, Bistro, Kita, Betriebssport, Massage und einiges mehr Und natürlich freuen sich rund 100 nette Kollegen und Kolleginnen in unseren familiären Teams im Rechtsservice auf Sie! Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden diese bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Trainee Program - Sustainability (f/m/d)

Do. 22.10.2020
Düsseldorf
We are Uniper: an international energy company with about 11,000 employees.We combine a balanced portfolio of technologically advanced large-scale assets with outstanding technical and commercial expertise.These assets and capabilities enable us to deliver flexible, bespoke, competitively priced energy products and services with agility, precision and speed.Take part in our Trainee Program starting in April 2021 - Explore our company and make the next step in your career! * You will develop a deep understanding of Uniper's business * You will show your technical and operational expertise as well as your entrepreneurial thinking* You should be highly proactive and mobile with a hands-on and self-reflective personality* You will support the implementation of the Group Sustainability Strategic Plan in 2021, with focus on governance and strategic adaptation of the business* Moreover you will support the production of sustainability publications and mandatory disclosures, annual reporting and online communications* A successfully completed degree focusing on Business Law, Business Management, Engineering or similar* Relevant internships and/or working student placements * Exposure to foreign cultures is mandatory, experience abroad is a plus* A strong will in taking over responsibility and improving structures and processes* Strive to work together in teams and very good interpersonal communication skills* Highly proactive and mobile with a hands-on and self-reflective personality* Knowledge of main regulatory and market-driven developments related to sustainability, non-financial reporting and ESG risk management * Very good written and verbal English and German language skills As a Graduate in the Trainee Program, you have the opportunity to get to know different divisions and to gain valuable experience. The 18 / 24-month program based in Germany with a combination of pre-defined and flexible stations also includes the opportunity to gain international experience and work in various business units. The program will give you an in-depth insight into our business and help you to explore your strengths. You will also have the chance to bring-in and enhance your social and team working skills. Individual mentoring and a buddy from day one will give you the best possible foundation for the next step in your career at Uniper.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal