Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 60 Jobs in München

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 20
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • It & Internet 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Versicherungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Verlage) 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Funk 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Freizeit 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Traineeprogramm für Jura-Absolventen (m/w/d) in München

Mi. 29.06.2022
München
Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern. Traineeprogramm für Jura-Absolventen (m/w/d) in München ab 1. November 2022 für Absolventen in Jura, Rechtswissenschaften oder andere Fachrichtungen Alt und verstaubt war gestern – Tradition und Innovation gehen bei uns Hand in Hand. Wir suchen Trainees, die gemeinsam mit uns die Zukunft eines modernen Versicherungskonzerns vorantreiben. Um uns weiterhin optimal auf die Zukunft und die Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten, brauchen wir Dich als engagierte/n & motivierte/n MitarbeiterIn mit juristischem Know-How. In unserem 14-monatigen Programm bieten wir Dir spannende Einblicke in die vielfältigen Tätigkeiten und Projekte im Haus der 100 Berufe. Dazu gehören auch spannende juristische Einsatzgebiete. Das Programm und die Anschlussfunktion lassen sich individuell nach deinen Interessen und Stärken gestalten. Als Absolvent mit juristischem Hintergrund kannst Du deine Expertise bei uns beispielsweise im Vertriebsrecht, der Kapitalanlage, der Compliance oder in juristischen Sachverhalten im Konzern-Schaden einbringen. Es gibt aber auch viele weitere juristische Einsatzgebiete, die Du im Laufe des Traineeprogramms kennenlernen wirst. Hast Du zudem Lust auf gemeinsame Teamevents? Auf gezielte Förderung und Weiterentwicklung durch deinen Mentor? Und auf offene Türen im ganzen Konzern sogar der Vorstände? Dann bewirb Dich jetzt bis zum 8. Juli 2022! Lerne den Konzern kennen und baue Dein Netzwerk auf: Zu Beginn des Programmes lernst Du Führungskräfte aus allen Fach- und Querschnittsabteilungen kennen und wächst mit deinen TraineekollegInnen als Gruppe zusammen. Die Bedürfnisse der Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt: Durchlaufe Produktschulungen, lerne unsere verschiedenen Vertriebswege kennen und begeistere unsere Kunden. Individuelle Hospitanzphase: Steig noch tiefer in die vielfältigen Aufgabenbereiche ein und unterstütze die KollegInnen bei ihrer täglichen Arbeit. Bei der Gestaltung der Stationen hast Du freie Wahl und kannst den Schwerpunkt auf juristische Bereiche legen. Projektarbeit: In Schulungen lernst Du agile und klassische Projektmethoden kennen und setzt Deine Fähigkeiten direkt während eines spannenden Konzernprojekts ein. Weiterentwicklung: Stelle Dein individuelles Paket aus unseren Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit Feedback-Gesprächen, individuellen Seminare und Coachings zusammen. Karriere mit Zukunft: Klicke Hier und erfahre noch mehr über unser Traineeprogramm. Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschul-Studium in Jura oder Rechtswissenschaften (mind. 1. Staatsexamen). Absolventen mit Bachelor- oder Masterabschluss ähnlicher Studienrichtungen (z.B. Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Internationales Recht) sind ebenfalls willkommen. Optimalerweise erste Praktika oder andere Berufserfahrung. Starkes Engagement und Leistungsbereitschaft, sowie Interesse an einer Karriere in Fach- oder Führungsfunktionen. Analytisches & vernetztes Denken, Problemlösungskompetenz und Lust, etwas zu bewegen. Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Freude am Arbeiten im Team. Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz: spannendes Traineeprogramm mit Übernahme beim Marktführer in Bayern. Diversity-Willkommenskultur: Erfolgsfaktor Vielfalt! Gute Bezahlung plus eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten – zum Beispiel von Zuhause aus. 4 & mehr Wände: schöne Konzern-Wohnungen in Schwabing & Co. für Berufseinsteiger und Stadtwechsler. Preisgekrönte Kantine, Fitnessstudio und diverse Sportangebote.
Zum Stellenangebot

Datenschutzmanager (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
München
DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb der an die Geschäftsführung berichtenden Stabsabteilung „Datenschutz“ einen Datenschutzmanager (m/w/d) Steuerung und Überwachung der Erstellung von Prozessbeschreibungen Unterstützung des Datenschutzbeauftragten Informationsschnittstelle und operatives Bindeglied zwischen Projekten, Fachabteilungen, Führungskräften, Mitarbeitern und dem Datenschutzbeauftragten Beratung und Unterstützung des Managements bei der europaweiten Implementierung und kontinuierlichen Verbesserung der Datenschutzorganisation Unterstützung der verantwortlichen Abteilungen und Landesgesellschaften bei der kontinuierlichen Aktualisierung und Fortschreibung des Verfahrensverzeichnisses Unterstützung bei der europaweiten Auditierung und Überwachung des Datenschutzes Beantwortung von Anfragen den Datenschutz betreffend in Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder der Informatik Drei bis fünf Jahre Erfahrung im Datenschutz, idealerweise in einem internationalen Unternehmen Erfahrung in der Koordination von internationalen Projektteams mit fachlicher Führungsverantwortung Durchsetzungsstärke und interkulturelles Bewusstsein Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Kenntnisse in der Auditierung von Prozessen von Vorteil Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attraktives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zu Gesundheitsprogrammen reicht.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) M&A, Private Equity

Mi. 29.06.2022
München
Wir suchen für unseren Standort München Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Mergers & Acquisitions / Private Equity. Die umfassende Beratung im Rahmen von Private-Equity-Transaktionen ist eine der Kernkompetenzen von CMS Deutschland. Das renommierte JUVE Handbuch zählt unser rund 70-köpfiges Team seit Jahren zu Deutschlands Top Fünf der Private-Equity-Praxen. Wir beraten Mandanten in allen Phasen der Beteiligung. Neben unserer anerkannten Beratung im Large-Buy-out-Bereich steht für uns traditionell das Mid-Cap-Segment im Fokus. Umfassende Beratung bei M&A/PE-Projekten, angefangen von der Verhandlung der Vertraulichkeitsvereinbarung über die Due Diligence bis zur Erstellung der Vertragsdokumentation, den Vertragsverhandlungen, dem Closing und Post-Merger-Integration oder gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen nach Closing Ausarbeitung und Verhandlung zahlreicher gesellschaftsrechtlicher Vertragsdokumente wie Gesellschaftervereinbarungen, Gesellschaftsverträge, Gesellschaftsbeschlüsse, Management-/Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Kaufverträge und Beteiligungsverträge Transaktionsmanagement Prüfung gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen und Beratung bei der Umsetzung von Lösungsvorschlägen Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Ein kollegiales, dynamisches Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Direkter Mandantenkontakt aufgrund kleiner Deal-Teams Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Compliance & Data Protection / Legal Counsel (m/f/x) 20-40h

Di. 28.06.2022
München
About us Do you love stories? If so, please keep reading, because we certainly do. We believe the ability to tell stories is what makes us human. Joyn is your streaming app with over 65 live TV channels, exclusive previews, originals and collections. We understand Joyn as a partnership – an invitation to content-providers and users alike to make entertainment more meaningful and fun. Our app aggregates global and especially local content in a relevant way for Germany, both live TV and on-demand content. All kinds of stories and more to come, everyday.   We hire the best, because we need people that are as customer-focused as we are. We are looking for champions to help us further connect with our audience. It’s not a small or easy task, but it’s a fun and rewarding one. Do you think you’re up for it? Great. Then send us your application!   About the Job  Legal Counsel at Joyn - become part of the digital world from a lawyer's perspective. The Joyn Legal team works across departments and provides support in all subject areas that affect the company. You will get an insight into many areas of law, especially in the fields of media, copyright and IT law, while working in a young, dynamic and future-oriented environment. Opportunities to make an impact - what you do You will provide legal support and guidance in the area of data protection including consent management, competition law and regulations, compliance as well as media law to all business teams You are involved in the establishment and continuous development of a Compliance Management System and maintain and review our technical-organizational measures and our Registry of Processing Activities You will advise and support department on data protection issues and actively collaborate within a cross-functional team to implement measures for compliance, in particular, measures for the security of information, IT-security and data protection You are going to lead projects and take responsibility for their initiation, calculation, planning, management and implementation; especially lead the review of partners and partner agreements on legal issues such as structuring international data flow and support in vendor due diligence and solution selection   You will plan and coordinate the implementation of preventive- and improving measures including internal training measures, compliance-courses and risk analysis workshops You will constantly test and pick random samples to examine the effectiveness of the security measures and -regulations in certain processes and applications  You will take over the reporting for the security of information, data protection as well as IT-security and coordinate with our external data protection officer You will overview the internal control-system and make sure all processes are running smoothly  You will document process operations and controls   What we are looking for You have a university degree in law  You are a qualified lawyer in Germany You already have experience in project management and in data protection, compliance, information security management or IT-security You are working efficiently and independent You have a cooperative work style with the willingness to take responsibility You are business fluent in German and English  Strong communication skills and a high resilience complete your profile  Why you`ll love it here • Well-funded, stable and innovative company backed by ProSiebenSat1 and Discovery • Open, transparent, and bureaucracy-free company culture • Brand new office located in the heart of Munich with parking, showers and a canteen • Competitive compensation package • Flexible working times and home office • Highly international working environment • State-of-the-art coffee machines, free fruits, snacks and beverages • Company movie events, table tennis, pool table and kicker  Are you ready? Joyn has just started, it's the best time to join us and shape our vision.  
Zum Stellenangebot

Data Privacy & Contract Manager (m/w/d)

Di. 28.06.2022
München
Loyalty Partner Loyalty Partner ist ein internationaler Anbieter von Loyalty Management Lösungen und stellt mit PAYBACK seinen Kund:innen eine der weltweit führenden Multichannel-Marketing Plattformen zur Verfügung. Zudem bietet das Unternehmen über Loyalty Partner Solutions alle notwendigen Tools und Services zur Realisierung von Kundenbindungsprogrammen. Loyalty Partner beschäftigt über 1000 Kolleg:innen. Hauptsitz ist München, Tochtergesellschaften existieren in Mexiko, Österreich, Italien und Polen. Als Teil von American Express ist Loyalty Partner der Know-how-Träger für Marketing- und Couponing-Plattformen im Konzern.DEINE AUFGABEN Koordination unterschiedlichster Datenschutzthemen mit den Fachabteilungen Ansprechpartner:in bei datenschutzrechtlichen Fragen und Verantwortung für spannende Projekte mit DSGVO-Bezug Betreuung und Weiterentwicklung des Verarbeitungsverzeichnisses in der Datenschutz-Management-Software Prozessweiterentwicklung und Erfüllung der Betroffenenrechte unserer PAYBACK Kunden Korrespondenz mit Behörden und externen Datenschutzbeauftragten Einhaltung und Weiterentwicklung von Datenschutzprozessen im engen Austausch mit den internationalen PAYBACK Märkten Unterstützung des Vertragsmanagements (z.B. Begleitung und Optimierung der Freigabe- und Archivierungsprozesse, Unterschriftenhandling etc.) DEIN PROFIL Abgeschlossenes Studium mit rechtswissenschaftlichem Hintergrund von Vorteil Vertieftes Verständnis in Bezug auf DSGVO/ Datenschutz wünschenswert Ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Kombination mit Kommunikations- und Umsetzungsstärke Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise, sowohl beim eigenständigen Arbeiten als auch im Team Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse UNSER ANGEBOT Grow like a Pro: Bilde dich mit individuellen Trainings weiter, wachse mit uns und gestalte unsere gemeinsame Zukunft mit Tasty Breaks: Jeder Besuch in unserem ESSZIMMER schmeckt wie Urlaub in Italien – natürlich auch vegetarisch oder vegan Doityourway: Eigenes KINDERZIMMER, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und bis zu 3 Tage Homeoffice pro Woche Move it, move it: Unser Bonusprogramm für dein Wohlbefinden – viel Spaß in unserer 24/7 TURNHALLE und alles Gute für Körper und Geist bei unseren Gesundheitswochen Get Together: Lerne deine Kolleg:innen kennen und schätzen - im SPIELZIMMER, beim Mystery Coffee, unseren beliebten Social Days, auf unseren Ski-Events und festlichen Highlights, wie Weihnachtsfeiern, Sommerfest und Team-Events Easy Going: Zu uns kommt man nicht nur gerne, sondern auch günstig – mit unserem MVG Jobticket oder einem Fahrtkostenzuschuss
Zum Stellenangebot

Senior Expert Security Management (w/m/x)

Mo. 27.06.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Business and Others am Standort München suchen wir Sie als Senior Expert Security Management (w/m/x) INNOVATION HEISST: VORSTELLEN, WAS SICH KEINER VORSTELLEN KANN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Mit Leidenschaft fängt bei BMW alles an. Sie macht aus einem Beruf eine Berufung. Sie treibt uns an, Mobilität immer wieder neu zu erfinden und innovative Ideen auf die Straße zu bringen. Begeisterung für das gemeinsame Projekt macht aus einem Team eine feste Einheit, in der jede Meinung geschätzt wird. Denn nur wenn Expertenwissen, hochprofessionelle Abläufe und Spaß bei der Arbeit zusammenkommen, lässt sich gemeinsam Zukunft gestalten. Sich stetig verändernde Rahmenbedingungen und Herausforderungen sind Gegenstand unseres täglichen Schaffens. Der Erfolg zur Bewältigung dieser sind vorausschauendes und risikoorientiertes Handeln. Wir aus dem Team Sicherheitsmanagement schaffen die notwendige Transparenz für risikoorientierte Entscheidungen im Umfeld der Konzernsicherheit/Informationssicherheit der BMW Group. Der Schwerpunkt ihres Aufgabengebietes liegt in der Gestaltung und Weiterentwicklung des BMW group-weiten Sicherheits-Managementsystems. Was erwartet Sie? Im Rahmen Ihrer Tätigkeit verantworten Sie das Monitoring interner und externer Anforderungen (z.B. Gesetze/Normen, Zertifizierungsanforderungen) und erwirken deren Umsetzung. Basierend auf den identifizierten Anforderungen gestalten Sie die Sicherheitsstrategie der BMW Group mit. Sie sind verantwortlich für die Gestaltung und Dokumentation der Konzernsicherheits-Prozesse sowie die Abstimmung dieser mit weiteren Managementsystemen der BMW Group. Zu Ihren Aufgaben gehören zudem die Steuerung der Anforderungen des Qualitätsmanagements an die Konzernsicherheit. Sie sind für den Aufbau und die Betreuung des Zertifizierungsmanagements verantwortlich. Die Durchführung von Sicherheits-Audits sowie die Leitung von Projekten in der Konzernsicherheit rundet dieses interessante Aufgabengebiet ab. Was bringen Sie mit? Studienabschluss in Sicherheitsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang. Mehrjährige Berufserfahrung in einer Konzernfunktion oder Beratung im Kontext eines Managementsystems, idealerweise im Umfeld der Konzernsicherheit/ Informationssicherheit. Tiefes Verständnis für komplexe, operative Abläufe in den Kernprozessen eines produzierenden Industrieunternehmens. Interesse an den unternehmerischen Herausforderungen der Konzernsicherheit/Informationssicherheit sowie die Fähigkeit, diese in die Entwicklung optimaler Geschäftsprozesse einfließen zu lassen. Gutes Verständnis der regulatorischen Umfeldbedingungen eines börsennotierten Konzerns, idealerweise in der Automobilindustrie. Erfahrung im Präsentieren von komplexen Sachverhalten auch gegenüber fachfremden Führungskräften und Gremien sowie internationale Praxis- und Projekterfahrung. Fundierte Kenntnisse in der Prozessmodellierung sowie Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden/-Tools (z.B. Confluence). Sie haben ausgeprägte Team-, Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeit auf allen Berichtsebenen sowie eine analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise? Dann bewerben Sie sich jetzt! Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden. Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab 01.08.2022Anstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Ulrike SuchBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 63624
Zum Stellenangebot

Jurist/in (m/w/d) als Bereichsleiter/in (m/w/d) der Regionalvertretung München

Sa. 25.06.2022
München
Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sucht für die Regional­vertretung München des Staatsbetriebs Immobilien Freistaat Bayern zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n Jurist/in (m/w/d) als Bereichsleiter/in (m/w/d) der Regional­vertretung München  Unterstützung der Leitung der Regional­vertretung München bei Organisation, Personal­führung und Koordination der Aufgaben der Regional­vertretung, insbesondere hinsicht­lich des eigenen Bereichs München Stadt (circa 25 Mitarbeiter/innen) Entscheidung in Angelegenheiten grundsätzlicher Art Berichte an die Zentrale, an Ministerien und den Landtag Zweite Juristische Staats­prüfung mit in der Regel mindestens 7,5 Punkten (bei weniger als 7,5 Punkten kommt eine auf zwei Jahre befristete Beschäf­tigung nach dem TV-L in Betracht) Deutsche Staatsangehörigkeit, Unions­bürgerschaft oder Staats­angehörigkeit eines EWR-Vertragsstaates Fundierte Kenntnisse des Zivil­rechts, insbesondere des Vertrags-, Grundbuch-, Zwangs­vollstreckungs- und Immobiliar­sachenrechts, Grundkenntnisse im öffent­lichen Baurecht wünschenswert Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Grundkenntnisse in den gängigen EDV-Programmen (MS Office) und die Bereit­schaft, sich in Grundzüge weiterer Anwendungen (z.B. BayLIS) einzuarbeiten Überdurchschnittliche Leistungs­bereitschaft und Motivation, sicheres und gewandtes Auf­treten, ausgeprägtes Verhandlungs­geschick sowie Durchsetzungsfähigkeit Hohe soziale Kompetenz und Führungs­eignung, die möglichst durch Erfahrung in der Personal­führung untermauert sein sollte Teamfähigkeit und Organisationsgeschick Bereitschaft zu Dienstreisen Führerschein der Klasse B (ehemals 3) Eine unbefristete, zukunftssichere, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Staatsbetrieb Gegebenenfalls auch eine auf zwei Jahre befristete Tätigkeit als Tarif­beschäftigte/r (m/w/d) mit einer Eingruppierung in Entgelt­gruppe E 13 TV-L (je nach Qualifi­kation und persönlichen Voraussetzungen) mit den üblichen Zusatz­leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, Zusatz­versorgung [VBL] etc.) Verbeamtung in der Regel bereits bei Einstellung, wenn die Voraussetzungen vorliegen Einen Dienstposten der Besoldungsgruppe A 13–A 15 Sozialversicherungsfreie Besoldung mit familien­bezogenen Leistungen und jährlicher Sonderzahlung Beihilfeleistungen im Krankheitsfall Gleitende Arbeitszeit ohne Kernzeit – so können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u.a. durch die Möglichkeit zur Telearbeit Inanspruchnahme attraktiver fachl­icher und überfachlicher Fortbildungsangebote Weitere Informationen: Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt Zur Verwirklichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter/innen (m/w/d); wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultu­reller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Welt­anschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektro­nisch einzureichen; Unterlagen können nicht zurück­gesandt werden; bitte reichen Sie daher keine Originale ein; Ihre Bewerbungs­unterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahl­verfahrens vernichtet bzw. gelöscht
Zum Stellenangebot

Arbeitsgebietsleitung (m/w/d) für den Bereich „Aufenthaltsbeendigung“

Sa. 25.06.2022
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2.000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 15 – Zentrale Ausländerbehörde Oberbayern suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt für den Standort München eine Arbeitsgebietsleitung (m/w/d) für den Bereich „Aufenthaltsbeendigung“ Die ZAB Oberbayern ist zuständige Ausländerbehörde für alle in der Aufnahme­einrichtung Oberbayern wohnenden Asylbewerberinnen und Asylbewerber und bearbeitet sämtliche in diesem Zusammen­hang anfallenden ausländer­rechtlichen Aufgaben nebst Partei­verkehr. Die zwei Teams des Arbeitsgebiets Aufenthalts­beendigung sind zuständig für die Einleitung und Umsetzung aufenthaltsbeendender Maßnahmen für voll­ziehbar ausreise­pflichtige  Ausländerinnen und Ausländer. Dies beinhaltet insbesondere zwangs­weise Rück­führungen in den Heimatstaat und die Umsetzung der Dublin-III-Verordnung. Leitung des Arbeitsgebiets Aufenthaltsbeendigung mit derzeit zwei Teams und aktuell insgesamt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Regelung der Abläufe und der Organisation im Arbeitsgebiet Erlass von Vorgaben für das Arbeitsgebiet in enger Abstimmung mit der zuständigen Stabsstelle und Mitwirkung bei der Implementierung arbeitsgebietsübergreifender Verfahren Koordinierung von Sammelrückführungsmaßnahmen Prüfung und Mitzeichnung von Stellungnahmen im Klageverfahren, bei Abschiebehaft­anträgen sowie bei Verfahren vor der Härtefallkommission in rechtlich anspruchsvollen Verfahren Vorgaben zum Vorgehen in rechtlich oder politisch besonders schwierigen Einzelfällen Regelmäßiger Austausch sowie enge und konstruktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Landes- und Kommunalbehörden auf nationaler und internationaler Ebene, insbesondere den örtlichen Polizeidienststellen und Staatsanwaltschaften Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH), Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung, abgeschlossener Beschäftigten­lehrgang II, abgeschlossenes Erstes oder auch Zweites Juristisches Staats­examen oder einen abgeschlossenen vergleichbaren Studiengang mit rechtlichem Schwer­punkt (z.B. Bachelor of Laws) Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie Organisations- und Koordinationsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein und psychische Belastbarkeit Führungserfahrung Interkulturelle Kompetenz Vertiefte Kenntnisse im Ausländer- und Asylrecht sowie im Verwaltungsrecht Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in individuelle Anwenderprogramme (z.B. BayAS, AZR, iMVS) Ausgewogenes Urteilsvermögen, Entscheidungsfreude und Verhandlungsgeschick Bitte beachten Sie, dass vor Aufnahme der o.g. Tätigkeit ggf. ein Impfschutz oder eine Immunität bezüglich Masern oder eine Kontraindikation betreffend einer Masern­schutzimpfung nachgewiesen werden muss. Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L; nähere Informationen finden Sie z.B. unter oeffentlicher-dienst.info Für interne Bewerber (m/w/d) im Beamtenverhältnis ist die Stelle entsprechend ihrer Qualifikation dotiert, für externe besteht die Möglichkeit einer Übernahme entsprechend ihrer bisherigen Besoldungsgruppe bis A 11; die Stelle ist entwicklungsfähig bis zur Besoldungsgruppe A 12, eine weitere Entwicklung nach A 13 ist unter bestimmten Voraussetzungen bei entsprechenden Aufgaben möglich Einen unbefristeten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz fernab der klassischen Vorstellung eines Verwaltungsjobs direkt in München mit guter Verkehrsanbindung (Hofmannstraße 51) Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, hauseigene Kinderkrippe (Maximilianstraße 39) etc. Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, ggf. Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die Wahrnehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Director Intellectual Property Europe (m/f/d)

Fr. 24.06.2022
Karlsbad, Garching bei München
As a technology leader that is rapidly on the move, HARMAN is filled with people who are focused on making life better. Innovation, inclusivity and teamwork are a part of our DNA. When you add that to the challenges we take on and solve together, you’ll discover that at HARMAN you can grow, make a difference and be proud of the work you do every day. About the Role The Director, Intellectual Property & Transactions Counsel will primarily advise and counsel Harman’s global businesses on intellectual property (IP) issues.  The ideal candidate will have hands-on transactional experience handling basic and complex intellectual property and commercial legal issues, including IP licensing agreements, and a strong understanding of European intellectual property rights to develop, advise and counsel clients on protection, risk avoidance and enforcement strategies.  Relevant experience could include: software and technology licensing in the context of use in products, cloud platforms and other applications, software and technology development and related transactions; intellectual property transactional support for procurement and sales; product and patent analysis counseling; and litigation support.  Your Team This position has 1 direct report.  Provide time-sensitive, pragmatic and business-oriented legal counseling on intellectual property issues in the development of our world-class products, including working with product teams on developing best-in-class legal reviews and processes for software and hardware product development from tracking and reviewing of in-house and third-party IP components; Provide legal support for procurement and other businesses on technology, licensing, development, and engineering services agreements and for providing counseling and guidance on European IP issues in commercial and customer transactions; Act as lead counsel on technology-driven transactions across Harman's business divisions. Advise on technology licenses between Harman business units and their suppliers and customers, including indemnification and other commercial terms; Draft, review and negotiate agreements that involve all types of intellectual property, including intellectual property licenses (including patent and copyright); joint development, collaboration and other strategic alliance agreements; technology licenses; and services agreements, software licenses, and standard industry licenses in support of Harman’s product development and production, including without limitation audio codec licenses; and Collaborate with IP litigation counsel and provide support in software and patent litigation matters; Manage high volume of transactions; Develop best practice and training materials for IP transactions and provide training to management, general attorneys, and procurement specialists; Engage in collegial and collaborative discussions with internal clients including technology leaders, product development, business and sales teams to counsel and obtain alignment on positions concerning a variety of IP terms and issues; Support in implementing IP strategy throughout a wide range of agreements, such as, NDAs, partnership, marketing, joint development, patent license, service, standards organization membership, employment and M&A purchase agreements; Support in managing outside counsel and budgets. Law degree from a reputable school Member of at least one bar in Europe Knowledge of the German Inventor laws (ArbEG) Proficient knowledge and understanding of all Intellectual Property laws (patents, trademarks, copyright, trade secrets) Significant transactional experience reviewing, drafting and negotiating agreements with varying levels of complexity Ability to work well in a Global multi-layered organization. Ability to provide senior management legal advice.  Ability to prioritize and appropriately manage risk in a corporate legal environment. Excellent written and oral communication skills, including presentations to senior business, technical and legal personnel; A global mindset, strong communication and analytical skills, superior business acumen, confidence, and the ability to work with colleagues in a global setting. What is Nice to Have Experience advising and counseling on open source software and technology standards a plus Experience with litigation a plus Experience in global IP protection and management strategies, ranging from filing to maintenance, leading whitespace/landscape studies, clearance opinions, and patentability evaluations; Experience supporting IP due diligence in M&A transactions and IP acquisitions and divestitures; Flexible, can-do, positive attitude with an entrepreneurial spirit and sense of humor; and Possess excellent leadership skills and a strong work ethic with ability to communicate and strategize proactively with senior management. HARMAN offers a diverse and inclusive work environment that fosters and encourages career development opportunities, professional training and competitive market base compensation Hybrid work conditions You will also receive top-notch employee discounts on Harman’s Consumer Audio (JBL, AKG, HARMAN Kardon) and Samsung products Flexible work schedule with a culture encouraging work life integration and collaboration in a global friendly working atmosphere and good work-life-balance Attractive salary package based on the Metall & Elektro Tarif Baden Wurttemberg and an Employer contribution towards a company pension plan Professional development opportunities through HARMAN University’s business and leadership academies which also includes extensive technical trainings Internal talent management leadership acceleration programs “Be Brilliant” employee recognition and rewards program
Zum Stellenangebot

IP Manager (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
München
Die Bayerische Patentallianz (BayPAT) befindet sich direkt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Neue, innovative Technologien aus unseren 33 Partner-Institutionen geben uns die Möglichkeit, am Puls der Zeit mitzuwirken und die Zukunft von morgen mitzugestalten. Um dies weiter intensivieren zu können, suchen wir Verstärkung! IP MANAGER (M/W/D) IN VOLLZEIT ODER TEILZEIT Durchführen von Recherchen zum Stand der Technik  Erstellen von Kurzgutachten zu Erfindungen im Hinblick auf deren Patentfähigkeit  Entwerfen von Patentierungsstrategien  Begleiten von nationalen und internationalen Schutzrechtsverfahren  Überwachen von Fristen und Kosten laufender Schutzrechtsverfahren  Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern:innen unserer Partner-Institutionen Abgeschlossenes Studium der Biologie, Biochemie, Molekularen Biotechnologie, Molekularen Medizin, Biomedizin oder ein äquivalentes abgeschlossenes Studium  Schnelle Auffassungsgabe, insbesondere für komplexe Zusammenhänge aus unterschiedlichen Themengebieten  Selbstständigen, strukturierten Arbeitsstil  Stilsicheren mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch  Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift  Vorzugsweise Grundkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz Dynamisches Team mit professionellen, engagierten Kollegen und hohem Teamzusammenhalt  Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege  Flexible Arbeitszeitmodelle  Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung  Betriebliche Altersvorsorge  Unbefristetes Anstellungsverhältnis  Interne und externe Weiterbildung, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: