Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 37 Jobs in Aidlingen

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Finanzdienstleister 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Versicherungen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Telekommunikation 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Referendariat 3
Weitere: Recht

Contract Manager (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Unser Bereich ist für das Contract-/Claimmanagement der globalen Lieferketten des Konzerns verantwortlich. Als Expertenabteilung zentral im Konzerneinkauf angesiedelt, unterstützt das Team Contract als Partner die Konzerngesellschaften und Fachbereiche bei der Vorbeugung von lieferantenseitigen Claims, der Erstellung / Verhandlung / Bewertung von hochvolumigen Lieferantenverträgen sowie dem Aufstellen passgenauer Vertragsarchitekturen und entwickelt digitale Lösungen für ein Vertragsmanagement der Zukunft. Vieles davon setzen wir in Remote-Arbeit um. In Zusammenarbeit mit dem Einkaufs- und Projektteam erstellen und verhandeln Sie hochvolumige Einkaufsverträge, vornehmlich für den Sektor Systemkritische Infrastruktur (insbesondere Bau-, Werk- und Lieferverträge im Bereich Stromnetze und Breitband) Sie sind zuständig für Vertragsanalysen und Risikobewertungen von Verträgen Proaktiv entwickeln Sie Vertragsstrategien und Maßnahmen zur Risikoreduzierung Sie übernehmen die Erarbeitung von Master-Verträgen, Guidelines und führen dazu Schulungen durch Sie nehmen eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung des digitalen Vertragswesens ein Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-) Jurist*in oder ein Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften mit umfassender Zusatzqualifikation im (Bau-)Recht absolviert Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Contractmanagement, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Bau Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Bezug auf die Erstellung und Verhandlung von Einkaufsverträgen mit, insbesondere Bauverträge nach VOB/B und BGB sowie Liefer- und Dienstverträge Ihr Mindset ist digital, von unternehmerischem Denken geprägt und Sie bringen einen lösungsorientierten Blick für das Wesentliche mit Sie zeichnen sich durch Ihr Verhandlungsgeschick, Ihr durchsetzungsstarkes, sicheres Auftreten und Ihre verhandlungssicheren Englisch-Kenntnisse aus Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Praktikant – Legal & Compliance (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0008V561 Unterstützung bei der Durchführung von Beratungsprojekten mit dem Schwerpunkt Cloud-Risk im Bereich Vertragsrecht und Datenschutzrecht Klärung von rechtlichen Sachverhalten Bewertung von Vertragsinhalten im IT-Bereich Recherche zu internationalen Datenschutzbestimmungen Analyse von rechtlichen Strukturen im Bereich des internationalen Datentranfers Bewertung von Service- und Dienstleisterverträgen Bewertung von cloudspezifischen US-Risiken Studium im Bereich der Rechtswissenschaften oder in angrenzenden Bereichen Affinität und Interesse an digitalen und IT-bezogenen Themen Bereitschaft, sich in komplexe rechtliche Sachverhalte einzuarbeiten Detaillierte Arbeitsweise Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Affinität zum Arbeiten mit Gesetzes- und Regelungstexten Bereitschaft, in einem fachbereichsübergreifenden Team zu agieren Bereitschaft zur Einarbeitung in DSGVO/GDPR-Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Die Mercedes-Benz Consulting GmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Mercedes-Benz AG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen. Als Experten für die Digitalisierung von Vertriebsprozessen unterstützen wir die Mercedes-Benz Vertriebsorganisation maßgeblich bei der Professionalisierung und Transformation. Wir bieten: Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Die Tätigkeit ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Leinfelden-Echterdingen zu besetzen und ist befristet. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir bei der MC leben eine „Du-Kultur“, daher nicht wundern, wenn Du während des Bewerbungsprozesses bereits geduzt wirst. Solltest Du ein „Sie“ bevorzugen, genügt ein kleiner Hinweis. Bitte bewerbe Dich direkt über unsere Karriereseite der Mercedes-Benz Consulting GmbH. 
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich interne Hinweisgebersystem des Daimler Konzerns ab Mai 2022

Sa. 27.11.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000LOXDas Business Practices Office (BPO) ist das Hinweisgebersystem des Daimler Konzerns und ist im Vorstandsressort Integrität und Recht angesiedelt. Ein faires Hinweisgebersystem ist ein wichtiges Instrument der guten Unternehmensführung. Es hilft, Rechts- und Regelverstöße schnell aufzudecken, diese ohne Verzögerung zu untersuchen und bewiesenes Fehlverhalten zu beenden. Denn Verstöße gegen Gesetze und Richtlinien können dem Unternehmen, seinen Mitarbeiter und Geschäftspartnern aber auch der Allgemeinheit schweren Schaden zufügen. Das BPO führt eine rechtliche Risikobewertung von eingehenden Hinweisen aus aller Welt durch und prüft diese auf Fehlverhalten von internen Mitarbeitern und Führungskräften. Bei Sachverhalten, die ein hohes Risiko beinhalten, nimmt das BPO eine umfassende rechtliche Bewertung der möglichen Rechts- und Regelverstöße vor. Anschließend beauftragt und koordiniert das BPO die interne Untersuchung. Dabei sind die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten (Schutz des Hinweisgebers und der vom Vorwurf betroffenen Personen sowie des Unternehmensinteresses) zu berücksichtigen und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit zu wahren. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie lernen den gesamten Prozess zur Bearbeitung von Hinweisen eines weltweiten agierenden Konzerns kennen und erhalten Einblick in verschiedene Rechtsgebiete sowie das interne Regelungswerk Sie erfassen gemeldete Sachverhalte und führen eine rechtliche Bewertung im Hinblick auf das potentielle Fehlverhalten und das damit verbundene Risiko für das Unternehmen durch - dabei führen Sie die Kommunikation mit den Hinweisgebern Zudem pflegen Sie eigenverantwortlich alle wesentlichen Informationen zu den von Ihnen bearbeiteten Hinweisen in der BPO-Datenbank Sie erhalten Einblick in die Berichterstattung und unterstützen hierbei die Entwicklung und Erstellung von Berichten, Analysen und Statistiken zu allgemeinen Themen und BPO-Fällen, insbesondere Management-, Quartals- und Jahresreports Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Betriebswirtschaft mit juristischen Kenntnissen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden benötigt. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Sehr gute MS Office Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel, Outlook) sind erforderlich Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft Hohe Verhandlungs- und Konfliktlösekompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeitenZusätzliche Informationen: Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Restrukturierungs- und Insolvenzmanager im Bereich Lieferantenrisikomanagement (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000LA5Die Daimler Truck AG hat das Lieferantenrisikomanagement – auch bedingt durch die zurückliegenden Wirtschaftskrisen - erheblich ausgebaut, um die Risiken durch Lieferanteninsolvenzen für die Lieferkette des Unternehmens zu minimieren. Die Aufgabe des Lieferantenrisikomanagements ist es dabei, die wirtschaftliche Stabilität der einzelnen Lieferanten zu bewerten und hierüber ein regelmäßiges Reporting bzgl. des Lieferantenrisikos innerhalb der Daimler Truck AG zu gewährleisten. Der hieraus abgeleitete Handlungsbedarf der Daimler Truck AG gegenüber Risikolieferanten wird in enger Zusammenarbeit mit dem operativen Einkauf und anderen Fachabteilungen (bspw. Lieferantenmanagement der Produktionswerke, der Rechtsabteilung, Entwicklung usw.) strategisch und interessengerecht erarbeitet, festgelegt und in Projektteams umgesetzt. In diesem spannenden Umfeld, gehören zu Ihren wesentlichen Aufgaben: Die Sicherstellung der Teileversorgung der Daimler Truck AG im Falle von Lieferanteninsolvenzen, die Erarbeitung von alternativen Beschaffungsmöglichkeiten sowie die Begleitung von Verlagerungsprojekten- Evaluierung und Kommentierung von komplexen externen Restrukturierungsplänen und Fortführungsprognosen für Lieferanten in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Rechtsanwaltskanzleien und ggf. weiteren Beteiligten Erarbeitung und Bewertung der Versorgungs-, Vertrags- und monetären Risiken mit internen Funktionen, Insolvenzverwalter und potentiellen Investoren Verifizierung des Bedarfs an möglichen Lieferantensonderleistungen und anschließende interne Abstimmung und Dokumentation Verhandlungen mit der Insolvenzverwaltung, Vertretung der Daimler Truck AG in Kundenrunden und ggf. auch in Gläubigerausschüssen Abstimmung und Verhandlung von Trade Agreements und sonstiger Individualverträge Projektleitung der prozessualen Weiterentwicklung der Abläufe im gesamten Lieferantenrisikomanagement der Daimler Truck AG Betreuung des Lieferantensonderzahlungs-Reportings und des externen Lieferantenrating-Reportings Betreuung der Auslandsstandorte der Daimler Truck AG als Key Account für alle Fragestellungen zum Thema LieferantenrisikomanagementIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Studium/Berufserfahrung: Juristisches bzw. wirtschaftsjuristisches Studium mit Schwerpunkt Restrukturierungsmanagement und Insolvenzrecht Mehrjährige Berufserfahrung im Insolvenz- und Restrukturierungsmanagement (bei Insolvenzverwaltungen, Banken oder Wirtschaftsunternehmen) zwingend notwendig Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Restrukturierungs- und Insolvenzerfahrung (gerne im Banken-/und Automobilumfeld) Nachgewiesene Kenntnisse im Insolvenzrecht sowie in relevanten angrenzenden Rechtsgebieten und deren praktische Anwendung in entsprechenden Insolvenzverfahren Kenntnisse in der Bewertung und Beurteilung von IDW-S6 Sanierungsgutachten Erfahrung im Projektmanagement Grundlegende finanzwirtschaftliche Kenntnisse (z.B. mit Blick auf die Beurteilung von Unternehmensplanungen) IT-Kenntnisse: Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Excel und Powerpoint) Sprachkenntnisse: verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Analytisches Denkvermögen, selbständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten, großes Verhandlungsgeschick und interkulturelle Kompetenz. Hohes Engagement und Belastbarkeit, aber auch Spaß an der Arbeit in einem motivierten Team sowie eine kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit. Freude an Herausforderungen und großes Interesse an der Weiterentwicklung eines zentralen Bereichs des Risikomanagements eines global agierenden Unternehmens Sehr hohe Moderations- und Präsentationskompetenz mit ausgeprägter Ziel- und Ergebnisorientierung Unternehmerisches Denken und Handeln Sonstiges: (Internationale) Reisebereitschaft und FlexibilitätZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (w/m/d)

Fr. 26.11.2021
Stuttgart
Die Allianz ist ein global aufgestellter Finanzdienstleister mit Tochtergesellschaften in großen Teilen der Welt. Über 100 Millionen Privat- und Unternehmenskunden setzen auf das Know-how, die globale Reichweite, Kapitalkraft und Stärke der Allianz, um finanzielle Chancen zu nutzen, Risiken zu vermeiden und sich abzusichern. Die Allianz Lebensversicherungs-AG ist unter den Top 5 im Lebensversicherungsgeschäft weltweit und Marktführer in Deutschland. Als Wirtschaftsjurist:in in unserer Rechtsabteilung begleiten und beraten Sie die Allianz Lebensversicherungs-AG und deren Tochtergesellschaften in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten und leisten gemäß dem Purpose der Allianz - we secure your future - einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit der Kunden der Allianz Gruppe. Zur Verstärkung unseres qualifizierten Teams suchen wir eine:n engagierte:n Wirtschaftsjurist:in für eine juristisch anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams und gestalten Sie die Zukunftsthemen der Allianz mit. Neben komplexen rechtlichen Fragestellungen im Bereich des Versicherungsrechts klären Sie vertrags-, wettbewerbs-, vertriebs- und kapitalmarktrechtliche Themen Sie betreuen regulatorische Implementierungsprozesse in interdisziplinären Teams Bei der Konzeption neuer Produkte sind Sie für die Produktgestaltung, die Erarbeitung der Versicherungsbedingungen, der Kundendokumente bis zur Policierung und der Vermarktung des Produktes in rechtlicher Hinsicht verantwortlich Sie begleiten die Umsetzung der Internationalisierungs- und Digitalisierungsstrategie und beraten abteilungsübergreifend hinsichtlich der Implementierung von ESG-Kriterien Im Rahmen von Projektgruppen arbeiten Sie gemeinsam mit Kolleg:innen verschiedener Fachabteilungen zusammen und nehmen übergreifende Koordinationsaufgaben wahr Sie haben Ihr wirtschaftsrechtliches Studium überdurchschnittlich abgeschlossen und konnten idealerweise erste Berufserfahrung in international aufgestellten Unternehmen sammeln Persönlich überzeugen Sie durch einen selbständigen, gründlichen und zielorientierten Arbeitsstil, kommunikative Stärke, Teamgeist und ein hohes Engagement Sie vereinen betriebswirtschaftliches Know-how mit juristischen Analysefähigkeiten Sie treten souverän und überzeugend auf und drücken sich auch in der englischen Sprache gewandt aus
Zum Stellenangebot

Expert Partner Manager (m/w/d) für Vantage Towers

Do. 25.11.2021
Stuttgart, Unterföhring, Ratingen, Berlin, Dresden
Vantage Towers ist eine der führenden Tower Companies Europas. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran.Expert Partner Manager (m/w/d) für Vantage TowersDu bringst gute Kenntnisse im Projektmanagement mit? Bist Du offen für Innovationen und die Umsetzung neuer Technologien unter Einbindung aller Stakeholder? Dann werde Teil unseres Teams als Expert Partner Manager (m/w/d). In Deiner Rolle nutzt Du Deine Erfahrung Projekte pünktlich und innerhalb ihres Budgets zu liefern und unterstützt uns beim Infrastrukturausbau der Vantage Towers Germany. Du bist verantwortlich für die Durchführung von beauftragten Akquisitionsprojekten für Grundstücksakquisition, Vertragsportfoliomanagement, Immobilienmanagement und Marketing. Du erstellst selbstständig Projekt- und Terminpläne und trägst zu einer effizienten Ressourcenplanung im Hinblick auf Auftragsmanagement, Abnahme, Rechnungsprüfung und -freigabe sowie Eskalations-, Genehmigungs- und Kontrollmechanismen bei. Du bist zuständig für Miet- und Nutzungsverträge für den Bau und Betrieb von Telekommunikationsanlagen, insbesondere von Funkanlagen. Du stellst die Rechtsgültigkeit sowie Konformität mit den Zulassungsrichtlinien, im Rahmen einer Prüfung der Vorentscheidungsprozesse nach einheitlichen Vorgaben zu Qualität und Wirtschaftlichkeit, sicher. Du bist verantwortlich für die fristgerechte und qualitative Überwachung und Abnahme der zu erbringenden Akquisitionsleistungen bis zur Übergabe an die Dienststellen. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Technik oder Recht sowie mehr als 5 Jahre Erfahrung in der Akquisition von Standorten für das Mobilfunknetz Kenntnisse der Grundlagen des Immobilienwesens Konzeptionelles und analytisches Denken und Arbeiten, Anwendung von Projektmanagementtechniken Sehr gute Kenntnisse des professionellen Projektmanagements Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen die Stelle für die Vantage Towers AG für die Standorte Berlin/Dresden, Unterföhring, Ratingen und Stuttgart. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge - Umfassende Weiterbildung Individuelle Förderung Deiner Talente Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und - programme Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Senior Vertrags- und Lizenzmanager (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Leinfelden-Echterdingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000LVZDaimler Truck wird selbständig, zum 01.12.2021 werden wir uns von der Daimler AG abspalten und eigene Wege gehen. Im Zuge dessen werden neue Geschäftsfunktionen innerhalb der Daimler Truck AG aufgebaut, die das Kerngeschäft unterstützen. Unsere Herausforderung ist es, die Infrastruktur als 'Nervensystem der Daimler Tuck AG' für über 100.000 Anwender*innen an über 30 Lokationen weltweit zu jedem Tag 24 Stunden 365 Tage im Jahr aufrechtzuerhalten und zu betreiben. Unser Ziel ist es durch Standardisierung, Harmonisierung und Konsolidierung der Infrastruktur eine weltweit durchgängige IT Landschaft für unser Unternehmen zu gewährleisten. Wir, die ITC-Community, sind verantwortlich für alle IT-Systeme der Geschäftsfelder Daimler Trucks & Buses. Gemeinsam mit unseren Business Partnern entwickeln wir Lösungen für die globale automobile Wertschöpfungskette. Wir nutzen Informationstechnologie, um die Zukunft im Truck & Bus Umfeld mit zu gestalten. Die Basis dazu wird in der Infrastruktur und im Betrieb gelegt. Und das sind wir: die ITC/I. Das Global Contract and License Management (CLM) ist operativ und strategisch für das globale IT-Sourcing, Lieferanten- und Lizenzmanagement verantwortlich. Unser Ziel ist es, diese Aufgaben mit digitalen Tools, neuen Konzepten und agilen Methoden auf die nächste Stufe zu heben. Für das CLM suchen wir daher Dich als Senior Vertrags- und Lizenzmanager*in, um unser Team zu verstärken und die Zukunft der Daimler Truck AG mitzugestalten! Wenn Du in einem agilen Umfeld arbeiten willst, Spaß an der Gestaltung von Veränderungen hast und Dich in einer globalen Organisation wohlfühlst, dann bist Du bei uns richtig. Es erwartet Dich eine spannende Aufgabe und internationale Kontakte rund um das Thema Vertrags- und Lizenzmanagement für die Daimler Truck AG weltweit. Werde Teil der Daimler Truck AG und gestalte die Zukunft unseres Unternehmens mit. Eine Position mit Verantwortung in einem globalen und dynamischen Markt und hohem Gestaltungsspielraum! Individuelle Entwicklung Deiner persönlichen und fachlichen Kompetenzen. Eine Arbeitsumgebung in der Offenheit, Partnerschaft und Engagement gefördert werden. Eine Position mit Perspektive! Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine vollständige Online-Bewerbung! Diese Herausforderungen kommen u.a. auf dich zu: Wir suchen eine/n Senior Vertragsmanager*in, der/die alle Komponenten des Lebenszyklusmanagements von Verträgen und Lizenzen verwaltet, einschließlich Beschaffung, Planung, Budgetierung, Compliance, Controlling und Risk Management. Du arbeitest als Vertragsmanager*in für einen oder mehrere Softwarehersteller und betreust den Vertrag ganzheitlich, selbständig und mit hoher Selbstorganisation in einem virtuellen globalen Team. Als Teil des Teams bist Du an der Entwicklung unserer Standardbetriebsverfahren und Compliance-Infrastruktur beteiligt. Vertragsmanagement Aufbau der gesamten Vertragsmanagementstruktur Definition, Implementierung und Ausführung eines lieferantenspezifischen Frameworks zur Verwaltung der Beziehungen, zur Erleichterung der Vertragsoptimierung und -verhandlung Zentralisierung von Anfragen an bestimmte Lieferanten (Sammlung von Anforderungen, Abstimmung mit allen relevanten Stakeholder*innen in den relevanten Truck-Einheiten) Führen komplexer Vertragsverhandlungen mit Lieferanten (Konditionen, Volumen, Preise, Qualität, etc.) Definition von Rahmen- und Einzelverträgen, Festlegung der Verhandlungsstrategie in Abstimmung mit Beschaffungs-, Rechts-, Produktmanagement- und Business Stakeholder*innen Durchführung und Sammlung von Benchmarks Steuerung der Lieferanten und regelmäßige Kommunikation mit allen Stakeholder*innen Lizenz-Management Optimierung der Produktstruktur, Lizenzmodelle zusammen mit den Applikationsverantwortlichen (technisch und fachlich) Definition und Optimierung von herstellerspezifischen Lizenzbereitstellungs und –harvesting Prozessen inkl. Management von Back-End-Finanzprozessen, z.B. True-up Analyse von neuen Technologie- und Produkttrends und deren Relevanz für die Daimler Truck AG Überwachung, Unterstützung von Lizenzaudits zur Sicherstellung der Compliance, Verständnis der herstellerspezifischen Anforderungen an Softwaremessung und Reporting, Dokumentation und Tracking der Maßnahmen Beratung der Anwender*innen zur Optimierung der Nutzung und Verbesserungen Financial Management Selbstständige Durchführung von OP-Planung, Ist- und Budgetcontrolling sowie Sicherstellung der Budgeteinhaltung in Abstimmung mit dem Controlling Erstellung von Dienstleistungs- und Softwareverträgen mit juristischen Personen Erleichterung der Preiskalkulation und Kostenverrechnung auf der Grundlage relevanter Richtlinien und steuerlicher Vorschriften Risk Management Analyse der Risiken und Chancen von eingehenden Forderungen und Änderungsaufträgen, Beurteilung der Durchsetzbarkeit und zielgerichtete Verhandlung und Erzielung von kommerziellen Close-ups im Hinblick auf Forderungen und ÄnderungsaufträgeIdealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit: Erfahrung im Lizenz- und Vendor-Management und/oder IT Einkauf Berufserfahrung im Vertrags-/Lizenzmanagement mit einem der nachfolgenden Softwarehersteller ist von Vorteil: Microsoft, SAP, Oracle, ServiceNow Erfahrung in der Verwaltung von Lizenz-/Assetmanagement und/oder in der Verhandlung mit externen Anbietern Idealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit: Affinität zu Themen der Governance und Unternehmenssteuerung Erfahrung in Bezug auf Compliance-Richtlinien und -Anforderungen, Lizenz-Audits Mehrjährige Erfahrung im Bereich Planung, Kalkulation und Controlling mit Fokus auf IT-Verträge und Lizenzdaten in einem internationalen Unternehmen Unterstützung bei der kontinuierlichen Mitgestaltung und Verbesserung von Vertragsrichtlinien, Prozessen und Tools Persönliche Kompetenzen: Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen in der Organisation und gegenüber Kunden/Partnern Kompetentes Auftreten in einem interkulturellen und internationalen Umfeld Hohes Engagement und Motivation Agiles Mindset und zielorientierter Arbeitsstil Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Starke/r Teamplayer*in und hohes Maß an Flexibilität Sicheres Auftreten in Geschäftsgesprächen auf Englisch und Deutsch ist ein Plus Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Ausbildung: Studium der BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Ausbildung Sonstiges: Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (In-/Ausland) Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-(standort)@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Datenschutz Vollzeit oder Teilzeit - Inhouse

Mi. 24.11.2021
Coburg, Köln, Nürnberg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Mannheim
Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für eine spannende Tätigkeit, bei denen Sie durch Ihr fachliches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Sie arbeiten an einem unserer Standorte in Deutschland. Wir suchen Sie ab sofort als Projektleiter (m/w/d) Datenschutz Vollzeit oder Teilzeit - Inhouse Referenz: GEL/4749/SST Als Projektleiter (m/w/d) betreuen Sie eigenständig Projekte - insbesondere im Bereich Datenschutz Sicherstellung der Einhaltung der Datenschutzgesetze und Mitwirkung bei der Gestaltung von unternehmerischen Prozessen Mitwirkung bei Projekten (z.B. Einführung neuer Software Tools) in Hinblick auf Aspekte des Datenschutzes sowie Übernahme von Projektverantwortung für weitere Projekte (z.B. im Rahmen der Digitalisierung von Geschäftsprozessen) Übernahme der Koordination bei Anfragen im Bereich Datenschutz zwischen Mitarbeitern und externen Ansprechpartnern (z.B. Behörden oder Berater) Enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen des Unternehmens (z.B.: Legal, Quality Management, Informationssicherheit) Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) z.B. im Bereich der Wirtschaftswissenschaften  Idealerweise erste Erfahrung in der Projektleitung oder der Betreuung von abteilungsübergreifenden Projekten Fähigkeit, (rechtliche) Anforderungen in Unternehmensprozessen abzubilden Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine eigenständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus Methodenfähigkeit, prozessuale Denkweise und selbstsicheres Auftreten angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und kompetenten Team unbefristetes Arbeitsverhältnis sorgfältige Einarbeitungsphase mobiles Arbeiten - nach Einarbeitung und Absprache möglich Krankenzusatzversicherung sowie betriebliche Altersvorsorge flexible Arbeitszeiten in einem deutschlandweit aufgestelltem Team modernes IT-Equipment und Büroausstattung kostenfreie Getränke, Obst und Süßigkeiten an unseren Standorten 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub bei außergewöhnlichen Ereignissen Fahrtkosten- und Steuerberatungszuschuss faire Vergütung und exklusive Mitarbeiterrabatte flexible Weiterbildungsmöglichkeiten durch die digitale Lernplattform „ALTEN Trainings Center“ flache Hierarchien und Duz-Kultur Corporate Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit - Inhouse

Mi. 24.11.2021
Coburg, Köln, Nürnberg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Mannheim
Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für eine spannende Tätigkeit, bei denen Sie durch Ihr fachliches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Sie arbeiten an einem unserer Standorte in Deutschland. Wir suchen Sie ab sofort als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit - Inhouse Referenz: GEL/4748/SST Als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) beraten und unterstützen Sie die Geschäftsleitung und die Fachabteilungen in Hinblick auf datenschutzrechtliche Fragen Zudem sind Sie für die Einhaltung der Datenschutzgesetze verantwortlich und wirken bei der Gestaltung unternehmerischer Prozesse mit Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter im Bereich Datenschutz Mitwirkung und datenschutzrechtliche Bewertung bei der Einführung bzw. Gestaltung neuer Prozesse und Projekte Sie prüfen datenschutzrechtliche Verträge und bewerten Datenschutzvorfälle Enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen des Unternehmens (z.B. Legal, Quality Management, Informationssicherheit) Abgeschlossenes Studium idealerweise mit juristischem Schwerpunkt (z.B. Bachelor oder Master of Laws, Diplom-Jurist) Kenntnisse im Bereich Datenschutzrecht, idealerweise Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten Idealerweise erste praktische Erfahrungen im Bereich Datenschutz eines Unternehmens Fähigkeit, praxisnahe sowie lösungsorientierte datenschutzrechtlicher Sachverhalte darzustellen Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind flexibel, überzeugen durch Ihre selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise und behalten auch in stressigen Situationen den Überblick angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und kompetenten Team unbefristetes Arbeitsverhältnis sorgfältige Einarbeitungsphase mobiles Arbeiten - nach Einarbeitung und Absprache möglich Krankenzusatzversicherung sowie betriebliche Altersvorsorge flexible Arbeitszeiten in einem deutschlandweit aufgestelltem Team modernes IT-Equipment und Büroausstattung kostenfreie Getränke, Obst und Süßigkeiten an unseren Standorten 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub bei außergewöhnlichen Ereignissen Fahrtkosten- und Steuerberatungszuschuss faire Vergütung und exklusive Mitarbeiterrabatte flexible Weiterbildungsmöglichkeiten durch die digitale Lernplattform „ALTEN Trainings Center“ flache Hierarchien und Duz-Kultur Corporate Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot

Risk & Regulatory Management (all genders)

Mi. 24.11.2021
Stuttgart
Die blocknox GmbH ist in Deutschland Vorreiter bei der Verwahrung von Kryptowährungen. Sie übernimmt in der Gruppe Börse Stuttgart für die BISON App und die Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX) die treuhänderische Verwahrung von Kryptowährungen. Die blocknox GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart Digital Ventures GmbH welche die Digitalisierungsstrategie der Börse Stuttgart voran treibt. Uns prägen Flexibilität, Schnelligkeit und interdisziplinäre Arbeit. Welche Werte uns dabei wichtig sind? Fairness und Verlässlichkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kundenorientierung, Spaß und die Fähigkeit, über den Tellerrand hinauszudenken. Beratung der Fachbereiche bei der Weiterentwicklung der Produkte und Prozesse, mit Fokus auf Risikomanagement und regulatorische Anforderungen Unterstützung und Begleitung der Fachbereiche bei Umsetzungsmaßnahmen Projektarbeit in interdisziplinären Teams Identifikation wesentlicher gesetzlicher Regelungen und Vorgaben Unterstützung der Geschäftsleitung zu aufsichtsrechtlichen Themenfeldern Zusammenarbeit mit Prüfern und Behörden sowie Vorbereitung von Audits Bachelor- oder Masterstudium mit betriebswirtschaftlicher oder juristischer Ausrichtung oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in einem Compliance nahestehendem Bereich sowie Erfahrung im Banken- oder Bankdienstleistungsumfeld Erfahrung in der Analyse aufsichtsrechtlicher Vorgaben und deren effiziente Umsetzung, KWG, MaRisk, BAIT und EBA Guidlines Sehr gute analytische Fähigkeiten und systematische Arbeitsweise Kenntnisse im Bereich Krypto Assets von Vorteil Attraktive Vergütung und Beteiligung am Unternehmenserfolg Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten Motiviertes, engagiertes, innovatives Team Junges, schnell wachsendes Unternehmen der Gruppe Börse Stuttgart Flache Hierarchien Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Werde Teil eines revolutionären Umbruchs in der Finanzdienstleistungsbranche
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: