Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 22 Jobs in Alfter

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Versicherungen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Agentur 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Syndikusanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Corporate Tax

Do. 22.10.2020
Köln
Im globalen Steuerberatungsmarkt sind wir einer der führenden Anbieter. Wir verstehen uns als Treiber der Digitalisierung in der Branche. WTS fokussiert sich komplett auf Steuerberatung (und klammert ganz bewusst Themen wie z.B. Wirtschaftsprüfung aus). Wir arbeiten gerne besonders nahe am Mandanten und sind stolz auf unsere vertrauensvolle, teamorientierte und familiäre Atmosphäre. Sie erstellen Gutachten zu steuerlichen Gestaltungen und komplexen steuerrechtlichen Fragestellungen Sie betreuen und organisieren steuerliche Betriebsprüfungen Sie unterstützen bei finanzgerichtlichen Rechtsstreitigkeiten (EuGH, BFH, Finanzgericht) Sie verfügen über eine mit Erfolg abgeschlossene juristische Ausbildung  Sie blicken auf mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung bzw. einer auf das Steuerrecht spezialisierten Anwaltskanzlei zurück Ihr Interesse gilt der steuerlichen Gestaltungs- und Abwehrberatung Sie sind teamfähig, kommunikativ und machen mit Ihrer Expertise unser Team noch einzigartiger Sie arbeiten hochmotiviert und interessiert, sich in einem hochkompetenten und mit entsprechender Reputation ausgestatteten Team fachlich weiterzuentwickeln
Zum Stellenangebot

Stellvertretender COO (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Köln
Unsere Verbraucherkanzlei ist sowohl im Hinblick auf Expertise und fachliche Tiefe als auch bei der Anzahl der Mandate bundesweit einzigartig. Wir unterstützen Verbraucher bei der Durchsetzung ihrer Rechte - gegenüber Gläubigern, Großkonzernen, Versicherungen und Banken. Zur Unterstützung unserer stark wachsenden Organisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln (direkt am Neumarkt) einen Stellvertretenden COO (m/w/d) in Vollzeit In dieser Funktion sind Sie neben dem COO für sämtliche betriebswirtschaftliche Abläufe der Ihnen unterstellten Abteilung verantwortlich. Durch starke Schnittstellenarbeit tragen Sie dazu bei, das rechtlich Notwendige wirtschaftlich und technisch möglich zu machen. Unterstützung und Vertretung des COO in allen Belangen des strategischen und operativen Geschäfts Sie sind verantwortlich für die Schaffung einer möglichst effizienten Arbeitsumgebung in der juristischen Sachbearbeitung. Hierfür arbeiten Sie eng mit unseren Rechtsanwält/innen zusammen, die Ihnen gleichzeitig als Ansprechpartner für juristische Fragestellungen zur Seite stehen. Operationalisierung von technischen Anforderungen an unsere digitalen Lösungen (insbesondere Salesforce) und Schnittstelle zu unserer Inhouse-Softwareentwicklung für deren sachgerechte Umsetzung (Weiter-)entwicklung der Prozesse und Arbeitsabläufe in der juristischen Sachbearbeitung in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung Regelmäßiges und ad-hoc-Reporting von relevanten KPIs an die Geschäftsleitung Fachliche und disziplinarische Führung der Bereichsleiter an den Standorten Köln und Berlin Sie sind eine agile Persönlichkeit, die Interesse hat, in einer dynamischen und wachstumsgetriebenen Umgebung die Zukunft unserer Kanzlei mitzugestalten  Sie bringen ein ausgeprägtes Organisationstalent sowie mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams, idealerweise bereits auch größerer Abteilungen mit Sie haben ein natürliches Verständnis für hochaktuelle Softwarelösungen und sind in der Lage, die Schnittstelle zwischen operativen Anforderungen und deren technischer Umsetzung zu besetzen Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit sowie konzeptionelle und analytische Stärke aus Sie sind zahlenaffin und können die Performance Ihres Bereichs anhand relevanter KPIs darstellen Sie erkennen Mitarbeiterpotentiale und haben Spaß an der Förderung und Weiterentwicklung der Abteilung Idealerweise bringen Sie juristische Vorkenntnisse und/oder Erfahrungen im Umgang mit Salesforce mit Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeit Attraktive Vergütung Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket Flache Hierarchien und offene Kommunikation Die Chance, die Zukunft unserer Kanzlei aktiv mitzugestalten
Zum Stellenangebot

(Senior) Claims Specialist Casualty (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, Ihnen in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen.Neuer Job, neues Glück: Sie übernehmen die proaktive Bearbeitung von Schäden, eigenverantwortlich im Rahmen der erteilten Vollmachten und darüber hinaus in Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten. Im Einzelnen umfasst dies abhängig von Ihrer Qualifikation folgende Aufgaben: Bearbeiten von Sach- und Personenschäden, Produkthaftungs-, Recall-, Umwelt- und Bauschäden von Industrie- und Gewerbekunden, auch von Kunden im Ausland Ermitteln des Sachverhaltes, seine fundierte rechtliche Würdigung und eine wirtschaftliche Regulierung Durchführen von Ermittlungs- und Regulierungsgesprächen und den hierfür erforderlichen Reisen, im Einzelfall nach Absprache mit dem Vorgesetzten Rechtzeitige und angemessene Reservesetzung des Einzelfalles und Reserveüberprüfung Regressieren von Forderungen aus dem Schadensfall sowie Bearbeiten von Prozessen in allen Tatsacheninstanzen Beteiligen am quartärlichen Reservegespräch über die Größtschäden Bestandsüberwachung, Kostenkontrolle, Führen der elektronischen Akten und Reportings Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie Underwriting, Sales und Risk Engineering Das macht uns neugierig: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder eines ähnlichen Studiums  Alternativ Ausbildung im Versicherungswesen, gerne weiterführendes Studium (Versicherungsfachwirt/in oder Versicherungsbetriebswirt/in) Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Schadenregulierung der Sparte Haftpflicht bei einem Industrieversicherer; alternativ bringen Sie erste Berufserfahrung im Bereich Schadenbearbeitung mit und haben großes Interesse an der Sparte Haftpflicht Sie überzeugen uns mit Ihrer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hoher Kundenorientierung und Servicebereitschaft Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse – in Wort und Schrift Ihr Umgang mit MS-Office ist versiert und Sie haben Erfahrung mit Schadensystemen Wir wissen, dass ein Arbeitsumfeld, das die Vielfalt und Chancengleichheit aller fördert, für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, die verschiedenartigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu engagieren und für alle bei AXA XL eine Kultur zu pflegen, die nicht nur durch Chancengleichheit geprägt ist, sondern auch zur optimalen beruflichen Entwicklung ermutigt und das Wohl der Mitarbeiter fördert.  Diversity Best Practices Index – 2017, 2018 Unterzeichner der CEO Action for Diversity Unterzeichner der UK Women in Finance Charter Vereinbarkeit von Familie und Beruf Familienfreundliche Urlaubs- und kurzfristige Freistellungsregelungen Was wir bieten: Einbindung in ein sehr aufgeschlossenes, unterstützendes Team Attraktive betriebliche Altersvorsorge und Aktienoptionen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und Homeoffice Eine attraktive Vergütung und 31 Tage Urlaub Digital4You - Bruttoleasing eines privaten Handys oder Laptops
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Vertragsmanagement in Teilzeit

Mo. 19.10.2020
Frankfurt am Main, Köln
Bei uns dreht sich alles um Business Intelligence, Big Data, Digital Solutions – und bald auch um Dich! Vorausgesetzt, Du begeisterst Dich für unser faszinierendes Business. So wie wir. Seit unserer Gründung im Jahr 2004 sind wir als inhabergeführter IT-Dienstleister auf Wachstumskurs. Weil wir lieben, was wir tun. Schon heute sind wir Marktführer unter den unabhängigen Beratungshäusern im deutschen BI-Markt. Und morgen? Gewinnen wir weiter an Größe. Mit Menschen, die ihr geballtes Können aufbieten, um uns weiter voranzubringen. So auch in unseren Service Units, die als interne Dienstleister und Partner unserer Beratungseinheiten unternehmensweit für reibungslose Abläufe sorgen – und INFOMOTION fit für die Zukunft machen. Du tickst wie wir, legst Wert auf Fairness, tolle Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung? Und Du hast auch keine Lust, Dich zu verbiegen? Dann sei Du selbst. Sei ein Teil von INFOMOTION. Wir sind an mehreren Standorten Zuhause. Unsere Teams in Frankfurt/M. (gerne aber auch in Stuttgart oder Köln) freuen sich auf einen Profi wie Dich als Spezialist (m/w/d) Vertragsmanagement in Teilzeit (20-25 Stunden/Woche)Warum Du als Jurist oder Wirtschaftsrechtsexperte perfekt zu uns passt? Weil unsere interne Organisation das entscheide Knowhow mitbringt und unserem Business auf unserem Weg zum führenden BI-Dienstleister den Rücken freihält. Wasserdichte Verträge und ein effizienter Angebots- und Vertragsprozess bilden hierbei die Basis. Du berätst und betreust sowohl die internen Bereiche als auch unsere Business Units und Führungskräfte vor allem in vertragsrechtlichen Belangen und erstellst Entscheidungsvorlagen. Insbesondere prüfst und verhandelst Du unterschiedliche komplexe Verträge mit Kunden und Partnern, vor allem in Hinblick auf IT-Recht, Datenschutz und Allgemeines Vertragsrecht. Des Weiteren gehört die Überprüfung unserer bestehenden Verträge, Vertragsmodulen und allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Deinen Aufgaben. Bei all diesen Aufgaben steht insbesondere die juristisch einwandfreie Formulierung im Vordergrund in Bezug auf die Qualität von Inhalt, Plausibilität und Form. Du berichtest direkt an die Geschäftsleitung und informierst diese auch über aktuelle Entwicklungen der Rechtslage. Abgeschlossenes (mind. 1 Staatsexamen) Studium der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts. Erste Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens. Du hast bereits Expertise in der Gestaltung, Prüfung und Verhandlung komplexer Verträge mit Technologiebezug. Du besitzt vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz, und bist IT-affin. Präsentations- und Verhandlungsstärke in sehr gutem Deutsch und Englisch. Wir erwarten einen selbstbewussten, souveränen Charakter, der den offenen Austausch von Ideen und Informationen fördert, Verbesserungen vorantreibt und ein dienstleistungsorientiertes Verständnis mitbringt. Auch in Zeiten von Mobile Working ist es manchmal besser zusammen an einem Tisch zu sitzen. Daher solltest Du grundsätzlich die Flexibilität mitbringen auch mal zu reisen. In der Regel sind diese Termine aber mit einem gewissen Vorlauf planbar und somit gut in das Privatleben zu integrieren. Eindrucksvolles Onboarding, hochflexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, Mobile Working, Teilzeit- und Sabbatical-Möglichkeiten. Ein faires und transparentes Vergütungsmodell. Open-Door-Philosophie und ein modernes New-Work-Raumkonzept. Ausgezeichnetes Wissensmanagement, kontinuierliche Weiterbildung und intensives Coaching Unvergessliche INFOMOTION Unternehmens- und Teamevents.  Bezuschusste Sportaktivitäten, Förderung von Kinderbetreuung, Mobilitätsangebote und weitere Benefits.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Indirect Tax Services - Umsatzsteuer

Mo. 19.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Bielefeld, Dresden, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, Bielefeld, Leipzig, Essen, Dresden oder Berlin.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Indirect Tax Services bei der Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts sowie in allen Aspekten des Zoll-, Außenwirtschafts-, Exportkontroll- und Verbrauchsteuerrechts. Deine Aufgaben Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen zu umsatzsteuerlichen Fragen des nationalen und internationalen Waren- und Dienstleistungswesens Klärung rechtlicher Grundsatzfragen im Rahmen der forensischen Tätigkeit vor nationalen und europäischen Gerichtsbarkeiten Einbindung in die Leitung des Mitarbeiterteams Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften mit Fokus auf betrieblicher Steuerlehre, Steuerrecht sowie idealerweise nationalem und internationalem Umsatzsteuerrecht Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung und Know-how im Umsatzsteuerrecht Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Financial Services Tax (w/m/d)

So. 18.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Spannende Projekte - Du unterstützt unser Expertenteam bei der Steuerberatung global tätiger Unternehmen im Finanzsektor (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) und arbeitest in Projekten im nationalen und internationalen Kontext mit, wie z.B. bei Finanzproduktgestaltungen, Cross-Border-Finanzierungen und Transaktionen. Außerdem bist du in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert.Steuerliche Expertise - In diesem Zusammenhang wirkst du bei der Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen zu steuerrechtlichen Fragestellungen aus den Bereichen Versicherung, Asset Management sowie Banken und Kapitalmarkt mit und unterstützt die Erstellung von Steuererklärungen.Vielfältige Einblicke - Zudem hilfst du bei der Erstellung des Tax Reportings von in- und ausländischen Investmentfonds.Netzwerk - Neben spannenden Aufgaben profitierst du von den Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Wir sind daran interessiert junge Talente nach einem erfolgreichen Praktikum/einer erfolgreichen Werkstudententätigkeit zu übernehmen.Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit steuerlichem Fokus und stehst kurz vor dem Abschluss.Neben dem Interesse am Finanzmarkt und der Besteuerung von Finanzprodukten, ist eine Ausbildung zum/zur Versicherungskaufmann/-frau, Steuerfachangestellten oder Bankkaufmann/-frau vorteilhaft.Zudem überzeugst du durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft sowie Spaß an der Projektarbeit im Team.Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, setzen wir voraus.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 3 Monate betragen, gerne auch mehrere Monate. Für eine Werkstudententätigkeit stehst du idealerweise 20 Stunden in der Woche zur Verfügung.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Telefonanwalt (m/w/d) - Rechtsberatung im Homeoffice

Sa. 17.10.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Dortmund, Hannover, Bremen, Dresden, Mannheim, Jena, Ulm (Donau)
Rechtsberatung im Homeoffice: Telefonanwalt (m/w/d) der Deutschen Anwaltshotline AG werden Spannende Tätigkeit mit garantierter Auszahlung Wir, die Deutsche Anwaltshotline AG, sind einer der größten Rechts-Servicedienstleister auf dem deutschen Markt und arbeiten mit mehr als 250 selbstständigen Rechtsanwält*innen aus ganz Deutschland zusammen. Um die über 15.000 Anrufe pro Woche weiterhin stemmen zu können, suchen wir aktuell nach weiteren Kooperationsanwält*innen für die telefonische Rechtsberatung.Wir sind auf der Suche nach Kooperationsanwält*innen, die telefonische Rechtsberatung über die Plattform der Deutschen Anwaltshotline AG durchführen wollen. Interessierten Rechtsanwält*innen stehen neben der telefonischen Rechtsberatung auch weitere Beratungskanäle – wie etwa die Beratung per E-Mail oder Chat – offen. Die Teilnahme an der Hotline ist keinen strengen Regeln unterworfen, sondern kann flexibel auf die Anforderungen Ihres Kanzleialltags abgestimmt werden. Die wöchentlichen Bereitschaftszeiten planen wir von Woche zu Woche: So können Sie selbst bestimmen, wie viele Stunden Sie jeweils telefonisch beraten wollen und zu welchen Zeiten wir Sie schalten sollen. Da die Hotline an 365 Tagen im Jahr von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar ist, sind auch Nacht- und Wochenendbereitschaften möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einfach, bequem und ortsungebunden telefonische Erstberatung zu erbringen. Um den „bürokratischen Rattenschwanz“ kümmern wir uns: Sie müssen weder Rechnungen stellen noch Akten pflegen. Stattdessen erhalten Sie monatlich eine sekundengenaue Abrechnung von uns.Sie sollten zu uns passen – menschlich wie fachlich. Sie bringen daher Folgendes mit: Sie sind zugelassene/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Sie sind kommunikativ, haben immer ein offenes Ohr und können komplexe Rechtsprobleme verständlich erklären. Sie verfügen über hervorragendes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen. Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang. Sie verfügen über PC-Grundkenntnisse (E-Mail-Verkehr, Internet, Öffnen und Speichern von Dokumenten). Durch die Teilnahme an der Plattform der Deutschen Anwaltshotline AG profitieren Sie nicht nur von einem gut kalkulierbaren und krisenfesten Umsatz, sondern auch von vielen weiteren Vorteilen: Kein Verwaltungsaufwand Kein Ausfallrisiko Flexible Bereitschaftszeiten Kostenlose Werbung und hohe Medienpräsenz
Zum Stellenangebot

Jurist als Leiter Arbeitsrecht (w/m/d)

Sa. 17.10.2020
Köln
Referenzcode: SF75004SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Gemeinsam mit Ihrem 5 köpfigen Team sind Sie innerhalb der TÜV Rheinland Gruppe zuständig für die Beratung des Vorstands, der Führungskräfte und der HR Kollegen in allen individualrechtlichen und kollektivrechtlichen Fragestellungen. Sie begleiten arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Auseinandersetzungen inklusive der Vertretung von TÜV Rheinland vor Gericht. Tarifverhandlungen für die tarifgebundenen Konzernunternehmen führen Sie selbstständig durch, ebenso gestalten, prüfen und verhandeln Sie Konzernvereinbarungen, Gesamtvereinbarungen und Betriebsvereinbarungen in Abstimmung mit dem Vorstand Personal sowie mit dem Personalleiter Deutschland. Sie und ihr Team sind verantwortlich für die vollumfängliche rechtliche und inhaltliche Erstellung und Ausgestaltung aller in der TÜV Rheinland Gruppe angewandten Arbeitsverträge und damit verbundener Vorlagen. Sie übernehmen darüber hinaus die Geschäftsführung des konzerninternen Arbeitgeberverbandes. Darüber hinaus begleiten Sie aus arbeitsrechtlicher Perspektive M&A Prozesse und Restrukturierungen. Bei all diesen Aufgaben unterstützt Sie ihr Team, bestehend aus 3 Juristen und 2 Rechtsanwaltsfachangestellten, das Sie fachlich und disziplinarisch führen. Ihr Studium der Rechtswissenschaften haben Sie überdurchschnittlich erfolgreich mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen und konnten sich im Anschluss idealerweise bereits zum Fachanwalt für Arbeitsrecht weiterqualifizieren. Sie verfügen nachweisbar über eine mindestens 5 jährige relevante Berufserfahrung in einem konzernstrukturierten Wirtschaftsunternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten größeren Kanzlei. Profunde Kenntnisse des Tarifrechts und Erfahrung in der Tarifverhandlung bringen Sie ebenso mit. Aufgrund Ihrer umfangreichen Erfahrung sind Sie es gewohnt, eine vertrauensvolle und belastbare Arbeitsbeziehung zwischen Arbeitgeber und Betriebsräten sowie Gewerkschaften zu gestalten. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrung in der Führung eines Teams. Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Ihre hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz. Neben einem verbindlichen, sicheren Auftreten zeichnen Sie sich durch Teamfähigkeit, absolute Vertrauenswürdigkeit aus und bearbeiten Ihnen übertragene Aufgaben auch unter hohem Zeitdruck strukturiert und genau. Die deutsche Sprache beherrschen Sie sicher. Aufgrund der internationalen Konzernstruktur sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unabdingbar. Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/innen (m/w/d) für den Bereich Zuwendungsmanagement

Sa. 17.10.2020
Köln
Wir suchen am Standort Köln zum nächst­möglichen Zeit­punkt befristet nach § 14 Abs. 1 Teilzeit‐ und Befristungs­gesetz mehrere Sachbearbeiter/innen (m/w/d) für den Bereich Zuwendungsmanagement Einstiegsgehalt nach einschlägiger Berufs­erfahrung von 2.994,70 € bis 3.786,03 € brutto nach Entgelt­gruppe 9c des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2020-096 Das Bundes­verwaltungsamt (BVA) ist eine Bundes­ober­behörde im Geschäfts­bereich des Bundes­ministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Als zentraler Dienst­leister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr. Zuwendungs­bewilligungs­verfahren inklusive Projekt­begleitung und Mittel­bewirtschaftung Prüfung und Bearbeitung von Werk­verträgen Verwendungsnachweisprüfung Allgemeines Berichts­wesen Eine Qualifikation für eine Tätigkeit in der Funktions­ebene des gehobenen nicht­technischen Dienstes, welche durch Abschluss eines rechts- bzw. wirtschafts­wissen­schaft­lichen Bachelor- oder Diplom­studien­gangs bzw. Abschluss zum/zur Verwaltungs­fachwirt/in bzw. Angestellten­lehrgang II erworben wurde, oder Eine bereits vorliegende Laufbahn­befähigung für die Laufbahn des gehobenen nicht­technischen Verwaltungs­dienstes bzw. deren Erwerb bis möglichst 30.11.2020 Erfahrung in einer Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil Kenntnisse des Zuwendungs­rechts, der Bundes­haushalts­ordnung, des Bundes­reisekosten­gesetzes, der Vergabe- und Vertrag­sordnung für Leistungen / Bauleistungen sowie der Vergabe­ordnung für frei­berufliche Leistungen sind von Vorteil Bereitschaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen Flexible und familien­freundliche Arbeits­zeiten im Team (z.B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice, keine Kern­arbeits­zeit, Stunden­ausgleich durch Gleittage, Sabbatical) Vielfältige Fortbildungs- und Personal­entwicklungs­möglichkeiten Aktive Gesundheits­förderung (z.B. Sport­gruppen, mobile Massagen, Zeit­gutschriften, ergonomische Büro­möbel) Bezug eines Job-Tickets, kosten­freie Parkplätze vor Ort „Weihnachtsgeld“ (Jahres­sonder­zahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen), betriebliche Alters­vorsorge mit Arbeit­geber­anteil und Möglichkeit der Entgelt­umwandlung für Tarif­beschäftigte Umzugskosten­vergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Die Möglichkeit zur Übernahme in ein dauer­haftes Beschäftigungs­verhältnis besteht durch gesondert veröffentlichte Stellen­ausschreibungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Datenmanagement Qualitätssicherung (m/w/d)

Mi. 14.10.2020
Elsdorf
Sie suchen einen modernen, innovativen und zuverlässigen Arbeitgeber in der Lebensmittel­industrie? Dann sind Sie bei uns, der Elsdorfer Molkerei und Feinkost GmbH, genau richtig! Denn wir haben uns national und inter­national zu einem bedeutenden Anbieter für hoch­wertige Molkerei- und Feinkost­produkte entwickelt. Unsere Kernkompetenz liegt in der kunden­orien­tierten Entwicklung und Produktion von Joghurt-, Quark-, Frischkäse- und Feinkost­produkten. Zur Verstärkung unseres enga­gierten und wachsenden Teams suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt an unserem Firmensitz Elsdorf, zwischen Hamburg und Bremen, einen Mitarbeiter Datenmanagement Qualitätssicherung (m/w/d)Verwaltung und Datenpflege mit OSPDM im Bereich Rohwaren­spezifikation, Antrag auf Rezeptur­änderung und Versuchs- und Freigabeprotokoll Verwaltung und Datenpflege bei Verpackungs­kontrolle Bearbeitung von produkt­spezifischen Angebots­blättern bzw. Kundenspezifikationen Verwaltung, Anlage und Kontrolle von Rezep­turen und den daraus resul­tierenden Herstellungs­anweisungen (OSPDM, Freigabe Stücklisten Navision) Kontakt und Pflege LM-Recht, MIV, Feinkost­verband und weitere Informationsquellen Sonstige administrative Tätigkeiten (z.B. Gegen­über­stellungen Ist-/Soll­vergleiche von Zutatenlisten und Nährwerten) Bearbeitung von produkt­spezifischen Anfragen (z.B. Allergen-Checkliste, Zoll­tarifnummer, Gluten-/ Lactosefreiheit) Bearbeitung von Etiketten mit Codesoft und NiceLabel (z.B. Etiketten-Druckauftrag) Lieferanten- und Kundenservice Ein abgeschlossenes Studium der Lebens­mittel­technologie, Lebens­mittel­chemie, Ökotrophologie oder Ähnliches Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lebensmittelrecht Fundierte Kenntnisse im Bereich LM-Recht, Spezifi­kationswesen und Rezepturverwaltung Wir suchen Mitarbeiter mit: Der Fähigkeit, logische und analytische Zusammenhänge herzustellen Strukturierter und selbst­ständiger Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Schnittstellenkompetenz Kurze Entscheidungs­wege durch flache Hierarchien Faires Miteinander und eine offene, familiär geprägte Unternehmenskultur Gezielte und individuelle Weiter­bildungs­möglichkeiten Spannende, viel­fältige und heraus­fordernde Aufgaben Modern ausge­stattete Arbeitsplätze Umfangreiches Paket an Sozial- und Sonderleistungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal