Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 33 Jobs in Altenwerder

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 17
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Teilzeit 8
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Recht

Compliance Manager (m/w/d) DACH

Fr. 18.09.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Mit rund 725 Mitarbeitern ist die Olympus Deutschland GmbH die größte europäische Vertriebs­organisation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als kompetenter Ansprechpartner und „Trusted Advisor“ beraten Sie unsere internen Olympus-Mandanten (z. B. Geschäftsführung, Market Management, Vertrieb) bei einer Vielzahl von Compliance-Themen, insbesondere im Bereich Healthcare-Compliance, Antikorruption, Third Party Management sowie Datenschutz Sie erstellen, prüfen und regionalisieren interne Verhaltensnormen und Standard Operating Procedures in Abstimmung mit anderen Fachbereichen sowie unter Berücksichtigung von Risikomanagementgesichtspunkten Die Gestaltung und Durchführung zielgruppenspezifischer Trainings- und Kommunikationsmaßnahmen stellt einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Arbeit dar Als Teil unserer europäischen Datenschutzorganisation sind Sie in das Tagesgeschäft eingebunden und unterstützen bei verschiedenen Datenschutzaufgaben (z. B. Erstellung von Datenschutzverträgen, Pflege des Verarbeitungsverzeichnisses) sowie bei Betroffenenauskünften Sie unterstützen Datenschutzprojekte (z. B. aus der IT oder dem Marketing) in der DACH-Region Sie engagieren sich aktiv in der Zusammenarbeit mit dem europäischen Group-Compliance-Team und bringen Ihre regionale Expertise in Projekten und Arbeitsgruppen ein Nach entsprechender Einarbeitung führen Sie Compliance-Monitoring- und -Testing-Aktivitäten für die DACH-Region eigenständig durch und unterstützen diese Aktivitäten auch auf Group-Compliance-Ebene Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs haben Sie mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Compliance oder in einem rechtlichen Berufsfeld, idealerweise mit Bezug zum Healthcare-Sektor Grundkenntnisse und erste Praxiserfahrung im Bereich Datenschutz sind erforderlich Sie bringen praxisgerechte IT-Anwendungskompetenz mit, insbesondere in den MS-Office-Programmen, und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie denken und arbeiten strukturiert und lösungsorientiert und sind in der Lage, sich rasch in neue Themen und Probleme einzuarbeiten Sie bewegen sich situationsgerecht  im Spannungsfeld zwischen Risikomanagement und Serviceorientierung und können adressatengerecht und effektiv kommunizieren und präsentieren Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Teams und unterstützen unsere Fachbereiche auch vor Ort beim Kunden Die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen rundet Ihr Profil ab Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Buttje & Deern“ Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen (Teil-)Biozertifiziertes Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss 30 Urlaubstage pro Jahr Personalkauf von Kameras
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Vertragsmanagement (mit Kenntnissen im Vertragsrecht)

Do. 17.09.2020
Hamburg
Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die unser starkes Team noch stärker machen und den Erfolg unserer Kunden weiter voranbringen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken wir unsere Abteilung "Operations" am Hauptsitz in Hamburg um eine/n Teamleiter (m/w/d) (mit Kenntnissen im Vertragsrecht) PEAC Finance steht seit rund 40 Jahren für ganzheitliche Finanzierungslösungen in den Bereichen Maschinen- und Anlagenleasing sowie Absatzfinanzierung. Wir gehören zu den führenden Leasinganbietern in diesem Bereich und sind mit ca. 400 Mitarbeitern in acht Ländern aktiv. Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit, Loyalität und Professionalität – diese Werte werden uns von unseren Kunden immer wieder bescheinigt. Unsere Philosophie „Shared Ambition“ steht für den Anspruch, den Erfolg unserer Kunden mit lösungsorientierten und individuellen Finanzierungen jeden Tag ein Stück weiter voran zu bringen. Sowohl für unsere persönliche, beratungsstarke Betreuung als auch für unsere transparenten Prozesse und Vertragsabwicklungen sind wir im In- und Ausland bekannt. Machen Sie mit uns diese Werte erlebbar und übernehmen Sie Verantwortung, um jeden Tag für unsere Kunden das Beste zu geben. Die Abteilung Operations verantwortet die komplette Vertragsumsetzung beginnend mit der Vertragsannahme bis zum regulären Vertragsende. fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams innerhalb der Abteilung Operations Sicherstellung einer reibungslosen Bearbeitung von Finanzierungsverträgen sowie der Verwaltung des Vertragsbestandes Identifizierung und Klärung juristischer Fragestellungen am Einzelvertrag, Gestaltung von Individualabsprachen, Beratung, Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter (teamübergreifend)  Kontinuierliche Weiterentwicklung der internen Abläufe und Prozesse, Projektmitarbeit/-leitung  Operative Mitarbeit im Tagesgeschäft Wirtschaftsjurist (FH) oder abgeschlossenes 1. Juristisches Staatsexamen; alternativ umfassendes juristisches Verständnis (Vertragsrecht) aus mehrjähriger Praxistätigkeit Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung inkl. anschließender Arbeitspraxis im Finanzdienstleistungsumfeld von Vorteil Arbeitserfahrung im Vertragsmanagement einer Leasing- oder Finanzierungsgesellschaft Praxistaugliche Lösungskompetenz Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise, dabei klares Selbstverständnis als Teamplayer sowie gutes Verständnis für Prozesse Sehr gute Anwenderkenntnisse in allen MS-Office-Produkten, SAP-Vorkenntnisse von Vorteil Erste Führungserfahrung von Vorteil Gute Englischkenntnisse Die Chance, ein erfolgreiches und wachsendes Unternehmen aktiv mitzugestalten Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Arbeiten in kleinen und kompetenten Teams Ein modernes Arbeitsumfeld in zentraler Innenstadt-Lage nahe der Binnenalster Eine attraktive Vergütung  Jährliches Budget für individuelle Weiterbildungen Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten Verschiedene Sozialleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge sowie Zuschuss zur HVV-ProfiCard und Kantine sowie Qualitrain-Firmenfitnessangebot
Zum Stellenangebot

Dualer Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes

Do. 17.09.2020
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Ilmenau, Thüringen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.100 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Im Vergleich zu anderen Non-Profit-Organisationen verknüpft das ITZBund Prozessabläufe, die an Industriestandards orientiert sind und eine moderne Führungskultur mit den Vorzügen des öffentlichen Dienstes vereinbaren. Derzeit nutzen rund eine Million Nutzerinnen und Nutzer die Leistungen des ITZBund. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) bietet zum 01. April 2021 38 Studienplätze für den dualen Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes an.Sie erwartet ein dreijähriges duales Studium, das aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxisphasen im ITZBund besteht. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen: Informationstechnik (Anteil 50%) Inhalte u.a.: Datenbank-/ Betriebssysteme, Programmierung, Softwareentwicklung Verwaltungsmanagement (Anteil 30%) Inhalte u.a.: Projektmanagement, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Allgemeine Verwaltungslehre (Anteil 20%) Inhalte u.a.: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss Deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse gesundheitliche Eignung bundesweite Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Interesse an moderner Informationstechnik Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie als Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf im gehobenen Dienst eingestellt. Sie erhalten während des Studiums ein attraktives monatliches Gehalt von ca. 1.510 € brutto. Während der Theoriephasen besteht die grds. Möglichkeit einer Unterbringung am Campus. Ein Notebook und Studienmaterial werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandort sowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben übernommen. Abschluss Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" bzw. „Diplom-Verwaltungswirt – Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)“ verliehen.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Financial Services Tax (w/m/d)

Do. 17.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Spannende Projekte - Du unterstützt unser Expertenteam bei der Steuerberatung global tätiger Unternehmen im Finanzsektor (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) und arbeitest in Projekten im nationalen und internationalen Kontext mit, wie z.B. bei Finanzproduktgestaltungen, Cross-Border-Finanzierungen und Transaktionen. Außerdem bist du in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert.Steuerliche Expertise - In diesem Zusammenhang wirkst du bei der Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen zu steuerrechtlichen Fragestellungen aus den Bereichen Versicherung, Asset Management sowie Banken und Kapitalmarkt mit und unterstützt die Erstellung von Steuererklärungen.Vielfältige Einblicke - Zudem hilfst du bei der Erstellung des Tax Reportings von in- und ausländischen Investmentfonds.Netzwerk - Neben spannenden Aufgaben profitierst du von den Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Wir sind daran interessiert junge Talente nach einem erfolgreichen Praktikum/einer erfolgreichen Werkstudententätigkeit zu übernehmen.Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit steuerlichem Fokus und stehst kurz vor dem Abschluss.Neben dem Interesse am Finanzmarkt und der Besteuerung von Finanzprodukten, ist eine Ausbildung zum/zur Versicherungskaufmann/-frau, Steuerfachangestellten oder Bankkaufmann/-frau vorteilhaft.Zudem überzeugst du durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft sowie Spaß an der Projektarbeit im Team.Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, setzen wir voraus.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 3 Monate betragen, gerne auch mehrere Monate. Für eine Werkstudententätigkeit stehst du idealerweise 20 Stunden in der Woche zur Verfügung.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent (m/w/d) Steuerberatung

Mi. 16.09.2020
Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München
Hochschulabsolvent (m/w/d) Steuerberatung Job Nummer: 623 Standort: Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Spannende Aufgaben erwarten Sie Sie sind eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeitern, das national und international tätigen Unternehmen verschiedener Größe und Rechtsformen eine umfassende steuerliche Beratung bietet. Sie unterstützen dieses Team bei folgenden Tätigkeiten: Erstellung von Steuerbilanzen und Steuererklärungen, Betreuung von Betriebsprüfungen sowie Begutachtung komplexer Steuerfragen Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung Begleitung der Mandanten bei Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z. B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Enge Zusammenarbeit mit Deloitte-Büros im Ausland bei der Bearbeitung von grenzüberschreitenden steuerlichen Sachverhalten unter Berücksichtigung des jeweils nationalen Rechts sowie des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen Darin sind Sie Spezialist Sie haben Ihr Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder Sie sind Diplom-Finanzwirt (m/w/d). Ihren fachlichen Schwerpunkt haben Sie während Ihres Studiums in der Steuerlehre gesetzt. Durch eine kaufmännische Berufsausbildung oder einschlägige Berufspraktika in einer Wirtschaftsprüfungs- und/oder Steuerberatungsgesellschaft haben Sie idealerweise erste Erfahrungen im Berufsleben gesammelt. Sie bringen gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse mit und zeichnen sich durch eine systematische Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken aus. Hohes Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamgeist runden Ihr Profil ab. Sie sind ein Teamplayer (m/w/d), der nicht nur das Problem sieht, sondern in Lösungen denkt und diese auch aktiv anbietet. Dabei haben Sie neben den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Mandanten immer auch die Ziele Ihres Teams im Blick. Ihre sehr gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit kommt Ihnen hierbei zugute. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Hamburg, Kiel
Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR (Statistikamt Nord) erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese Daten Entscheidungsträgern, Medien und interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Im Rahmen des Statistischen Verbundes arbeitet unser Amt eng mit den Statistischen Ämtern der anderen Bundesländer und dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden zusammen. Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder haben ihre IT-Prozesse weitgehend arbeitsteilig nach dem Prinzip „Einer (oder mehrere) für alle“ organisiert. Das setzt ein hohes Maß an Kooperation, auch im Rahmen des Datenschutzes, voraus. Im Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein suchen wir am Standort Hamburg oder Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n Datenschutzbeauftragte(n) (m/w/d) Entgeltgruppe 13 TV-AVH in Vollzeit. Die Stelle ist unter der Voraussetzung einer ganztägigen Besetzung grundsätzlich teilzeitgeeignet. Als behördliche(r) Datenschutzbeauftragte(r) nehmen Sie die Angelegenheiten des Datenschutzes für das Statistikamt Nord an den Standorten Hamburg und Kiel sowie im statistischen Verbund wahr. In dieser Funktion beraten Sie den Vorstand des Statistikamtes Nord und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei allen datenschutzrechtlichen Fragen. Sie vertreten das Amt gegenüber den Datenschutzbeauftragten der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein. Da der Arbeitsanfall im Bereich Datenschutz variiert, kann sich der Aufgabenzuschnitt über die Zeit verändern und um weitere Themenfelder ergänzt werden. Sie nehmen an fachlichen Zusammenkünften mit weiteren Datenschutzbeauftragten (der Hamburger Behörden und Statistischen Ämter) teil Sie beraten das Amt zu datenschutzrechtlichen Pflichten und Datenschutzvorschriften Sie überwachen die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzvorschriften sowie die Strategien der fachlich Verantwortlichen zum Schutz personenbezogener Daten Sie schulen die Beschäftigten, führen Überprüfungen durch und unterstützen die Personalvertretung Sie sind zentrale/r Ansprechpartner/in für alle grundlegenden datenschutzrechtlichen Belange Sie entwickeln interne Vorschriften, Rundschreiben, Dienstanweisungen und -vereinbarungen sowie Formulare mit unmittelbarem Datenschutzbezug (weiter) Sie begleiten beratend technische und organisatorische Maßnahmen in neuen Projekten und Veränderungsprozessen (z.B. bei Einführung/Veränderung von Datenverarbeitungsverfahren oder Vergabe von Datenverarbeitungsprozessen an Dritte) Sie unterstützen die Fachbereiche mit Ihrer rechtlichen Expertise (z.B. bei Datenschutz-Folgeabschätzungen) Bei rechtlichem Risiko konsultieren Sie als Anlaufstelle die Aufsichtsbehörde und sorgen für die Umsetzung der Empfehlungen des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten Muss: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im Studiengang Jura, mit einem guten Verständnis für den Einsatz von Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen erworben wurde Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten sowie browsergestützten Anwendungen Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, gute Deutschkenntnisse Bereitschaft, regelmäßig an beiden Standorten tätig zu sein Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen und zur Zusammenarbeit ggf. auch über mehrere Bundesländer hinweg Erwünscht sind: Ein ausgeprägtes Interesse für die herausfordernden juristischen Fragestellungen des Datenschutzes Gründliche Kenntnisse im Bereich der verfassungsrechtlichen Grundlagen des Datenschutzes, des hamburgischen Datenschutzgesetzes, des schleswig-holsteinischen Datenschutzgesetzes, der DSGVO und des Hamburger Transparenzgesetzes Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen in der Informatik und der IT-Sicherheit Kenntnisse zur Arbeitsweise in der Amtlichen Statistik bei der Datenerhebung, Datenaufbereitung und Datenauswertung Fähigkeit, komplexe rechtliche und tatsächliche Sachverhalte schnell zu durchdringen und eigenständig überzeugenden Lösungen zuzuführen Sie sollten Ihre soziale Kompetenz und Ihr Argumentationsvermögen nutzen können, um Ihre Entscheidungen nach außen nachvollziehbar zu vertreten Fähigkeit zu analytischer und konzeptioneller Arbeit und zur Erarbeitung von Lösungen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Team und Konfliktfähigkeit Hohe Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit Hohe Belastbarkeit, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft Initiative und Organisationsvermögen Einen sicheren Arbeitsplatz Einen spannenden, anspruchsvollen Job mit täglich neuen Herausforderungen Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten Vergünstigtes HVV-Abonnement in Hamburg, kostenfreier Parkplatz am Standort Kiel Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Männer werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzende Stellen zu bewerben. 
Zum Stellenangebot

Corporate Responsibility Manager (w/m/d) | Human Rights Analytics

Mi. 16.09.2020
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.Du treibst gemeinsam mit uns die strategische Weiterentwicklung und Implementierung von Menschenrechtsthemen leidenschaftlich voran. Dabei arbeitest du eng mit weiteren Fachteams im Nachhaltigkeitsbereich der Otto Group sowie mit anderen Bereichen, Konzerngesellschaften sowie externen Partnern zusammen. Du setzt dich mit komplexen Analysen und umfangreichen Daten zum Thema Menschenrechte in der Lieferkette auseinander Du entwickelst und erstellst Risiko-/Hotspotanalysen sowie Benchmarks, um prioritäre Handlungsbedarfe abzuleiten Du arbeitest daran, dass für uns relevante Entwicklungen und Verbesserungen messbar und sichtbar gemacht werden Du trägst dazu bei, dass Menschenrechtsthemen in Kernprozesse im Konzern (z.B. in Policies & Richtlinien) verankert und implementiert werden Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Bezug zu den Themen Nachhaltigkeitsmanagement, Menschenrechte, Supply Chain Management, Rechtswissenschaften und/ oder Statistik Berufserfahrung und Fachkenntnisse zu den Themen Menschenrechte bzw. Nachhaltigkeit in der Lieferkette, idealerweise im strategischen und datengetriebenen Umfeld Du verfügst über erste Erfahrungen mit der Ausgestaltung und Implementierung effektiver und effizienter Prozesse Mit deiner ganzheitlichen, konzeptionellen Arbeitsweise erstellst du gerne komplexe Analysen aus umfangreichen Daten Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative und Gestaltungswille sowie eine gesunde Mischung aus Genauigkeit und Pragmatismus mit Sehr gute Englischkenntnisse Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
Zum Stellenangebot

Corporate Responsibility Manager (w/m/d) | Human Rights Communication

Mi. 16.09.2020
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.Du treibst gemeinsam mit uns die strategische Weiterentwicklung und Implementierung von Menschenrechtsthemen leidenschaftlich voran. Dabei arbeitest du eng mit weiteren Fachteams im Nachhaltigkeitsbereich der Otto Group sowie mit anderen Bereichen, Konzerngesellschaften sowie externen Partnern zusammen. Du sorgst dafür, dass Kolleg*innen innerhalb der Otto Group ein verstärktes Bewusstsein für und Kenntnis über das Thema Menschenrechte erlangen, indem du Impulse setzt und adressatengerecht kommunizierst Du kommunizierst komplexe Inhalte (Fachthemen, Kennzahlenentwicklungen) auf eine ansprechende, emotionale Art Du entwickelst neue kreative Ideen und Ansätze zur Aufbereitung und Vermittlung unserer Themen Du bereitest Entscheidungsvorlagen auf Basis von Daten und Fakten vor Du unterstützt uns bei der Zusammenarbeit mit Initiativen und Organisationen, mit denen wir branchenweite Lösungen für die Themen Nachhaltigkeit und Menschenrechte in der Lieferkette anstreben Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Bezug zu den Themen Menschenrechten, Nachhaltigkeitsmanagement, Supply Chain Management, Politik und/ oder Kommunikation Berufserfahrung und Fachkenntnisse zu den Themen Menschenrechte bzw. Nachhaltigkeit in der Lieferkette, idealerweise in einem Unternehmen im Nachhaltigkeits- oder Kommunikationsbereich Du verfügst über erste Erfahrungen mit der Ausgestaltung zielgruppenspezifischer Kommunikationsformate und hast ein begeisterndes, sicheren Auftreten Du hast einen guten Überblick über relevante Akteure und ‚best practice‘ (Wettbewerber, Organisationen, NGO etc.) Mit deinem Gestaltungswillen und deiner ‚hands on‘ Mentalität verbindest du gerne Themen und Menschen miteinander Sehr gute Englischkenntnisse Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen!
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (gn*) Zwangsvollstreckung

Di. 15.09.2020
Hamburg
Wir sind ein großes namhaftes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Forderungsmanagement mit Sitz in Hamburg. Mit über 360 Mitarbeitern sind wir für Unternehmen aus vielen Branchen, u.a. Telekommunikation, Versandhandel, Banken und Versicherungen tätig. Zur Verstärkung unserer Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Gruppenleiter (gn*) Zwangsvollstreckung Nach einer umfangreichen Einarbeitung übernehmen Sie folgende Führungsaufgaben: Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Teamleitung für unsere Sachbearbeiter im Bereich der Zwangsvollstreckung Hierbei sind Sie verantwortlich für die nachgerichtliche Prozessabwicklung im Forderungsmanagement und stellen den reibungslosen Ablauf, sowie die Optimierung interner Prozesse sicher  Sie stehen Ihren Mitarbeitern in rechtlichen Fragestellungen beratend zur Seite und unterstützen das Team im Tagesgeschäft Hierbei sorgen Sie für den Erhalt des hohen Qualitätsstandards Sie unterstützen den Abteilungsleiter bei der Erstellung von individuellen Reports und gewährleisten die termingerechte Auswertung Sie sind Rechtsanwaltsfachangestellte, Rechtsfachwirt oder haben eine vergleichbare Ausbildung mit rechtlichem bzw. kaufmännischem Schwerpunkt Sie haben fundierte Kenntnisse in der Zwangsvollstreckung oder im Forderungsmanagement, idealerweise im papierlosen und automatisierten Massengeschäft Sie verfügen über erste Führungserfahrung und legen in Ihrer Arbeit hohen Wert auf Qualität Ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Strategisches und zukunftsorientiertes Denken und Handeln sowie eine stark ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sind für Sie selbstverständlich Freude an einem dynamischen IT-geprägten Arbeitsumfeld runden Ihr Profil ab Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer zukunftssicheren Branche Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten auf Vertrauensarbeitszeit Ein angenehmes und unterstützendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen Regelmäßige interne sowie externe Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten Vielseitige Mitarbeiter-Benefits (wie Kantine, Tiefgaragenstellplatz, HVV-ProfiTicket, Leistungsprämie, Firmenevents, -rabatte)
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Hamburg
Die ANMATHO AG ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen mit Sitz im Herzen Hamburgs. In unserer über 20-jährigen Unternehmenshistorie haben wir uns insbesondere auf die Beratung in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz spezialisiert. Wir beraten und unterstützen ganzheitlich von KMU bis hin zu Konzernen bei allen Themen rund um eine standardkonforme Informationssicherheit bzw. einen gesetzeskonformen Datenschutz. Zudem bereiten wir Unternehmen auf ihre Zertifizierung vor und sind deutschlandweit als Dozenten für mehrere renommierte Schulungsanbieter tätig. Unsere langjährigen Kunden aus allen KRITIS-Sektoren vertrauen auf unsere hohe fachliche Expertise und Qualität. Zur Verstärkung unseres Beraterteams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n) qualifizierte(n) Bewerber/in als Berater Datenschutz (m/w/d) Primärer Einsatzort: Hamburg und Norddeutschland, ggf. deutschlandweit, Vollzeit (Teilzeit möglich), unbefristet, mit begrenzter ReisetätigkeitAls Berater Datenschutz (m/w/d) unterstützen und beraten Sie unsere Kunden bei der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des BDSG (neu) sowie zu datenschutzspezifischen Richtlinien, Standards, Spezialgesetzen und Prozessen. Von der Einführung und Betreuung von Datenschutz-Managementsystemen (DSMS) sowie deren Integration in bestehende Managementsysteme (IMS), über die Erstellung und Validierung von Datenschutzkonzepten bis hin zum Einsatz als externer Datenschutzbeauftragter oder als Referent bei Fachveranstaltungen und Schulungen erwartet Sie bei uns eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit.Sie zeigen große Eigeninitiative, können auch um die Ecke denken und Ihre fachliche Expertise souverän und überzeugend beim Kunden und im Team einbringen. Neben einer Portion Humor verfügen Sie darüber hinaus über: Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz. Ausgeprägte Kenntnisse in den Fachthemen: BDSG (neu), DS-GVO Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Ein Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer und juristischer Sachverhalte Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; sicherer schriftlicher Ausdruck sowie ausgeprägte Präsentationsfähigkeiten Zusatzqualifikationen als zertifizierter Datenschutzbeauftragter, Datenschutzauditor, Trainer etc. sind von Vorteil Neben einer professionellen Beratung unserer Kunden auf Augenhöhe haben Ihre Bedürfnisse und das zwischenmenschliche Miteinander bei uns hohe Priorität. So werden Sie in einem sympathischen Arbeitsumfeld tätig, das sich besonders durch Flexibilität, Fairness und flache Hierarchien auszeichnet. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen, wachsenden Unternehmen bei der die Work-Life-Balance nicht zu kurz kommt. Mit einem Gesundheitsmanagementsystem (Vorsorgegutscheine und Gesundheitsbudget), unserer betrieblichen Alterversorgung sowie der Möglichkeit ein Leasingfahrrad über die ANMATHO AG zu erhalten, möchten wir das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unsere Mitarbeiter fördern. Nach der Probezeit können Sie als Berater einen Dienstwagen zur Privatnutzung erhalten.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal