Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 8 Jobs in Bielefeld

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Weitere: Recht

(Senior) HR Consultant Labour Law (m/w/d)

Mi. 27.10.2021
Karlsruhe (Baden), Verl
Mal ehrlich: Finanzthemen sind kompliziert. Darum sind wir bei Arvato Financial Solutions stolz darauf, sowohl international agierende als auch renommierte, lokale Unternehmen durch die komplexe Welt der Zahlungsströme zu steuern. Ganz gleich ob unsere Kunden im E-Commerce Schuhe verkaufen oder Telekommunikationsdienstleistungen anbieten, unsere Dienstleistungen sichern effizientes Credit Management für bestmögliche finanzielle Performance. Dazu lösen unsere rund 7.000 Mitarbeitende täglich neue Herausforderungen im Zahlungsverkehr und komplexe Datenrätsel - clever, analytisch und mit Blick für jedes Detail - denn das ist unsere DNA. Wir suchen Kolleg_innen, die Lust haben mitzugestalten und genau hinzuschauen - egal ob Berufseinsteigende, IT-Expert_innen, Data Analyst_innen, Sachbearbeiter_innen, Führungskräfte oder Quereinsteigende. Und dank unserer Präsenz in rund 20 Ländern mit Fokus auf Europa und Amerika ist ein passender Job zumeist in der Nähe. Innovate yourself. Wir stellen trotz COVID-19 ein! Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs und auf der Suche nach Dir. Unser Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Auch die Einarbeitung kann bspw. im Homeoffice erfolgen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) HR Consultant Labour Law (m/w/d) (unbefristet) in Vollzeit am Standort Baden-Baden oder VerlGerne berätst Du als Arbeitsrechtsexpert_in Deine HR-Kolleg_innen und vermittelst Dein Fachwissen - Folgendes erwartet Dich: Teamplayer: Du tauschst Dich gerne mit Deinem Team zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen aus und erarbeitest gemeinsam mit ihnen einen Lösungsweg. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Proaktivität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Problemstellungen gehst du geduldig, organisiert und strukturiert an, behältst aber auch eine gewisse Flexibilität in Deiner Arbeitsweise bei. Kommunikator: Durch Deine offene und kommunikative Art schaffst Du es, Inhalte verschiedenen Zielgruppen in Deutsch und in Englisch näher zu bringen. Deine Argumentationen und Entscheidungen kannst Du nachvollziehbar sowie verständlich vermitteln und triffst klare, verbindliche Aussagen. Visionär: Du bist begeisterungsfähig und motiviert, neue Dinge zu lernen. Auch New Work Formen, wie das agile Arbeiten, und das Begleiten von Changeprozessen sind Dir nicht fremd. Bei Deiner Arbeit hast Du immer einen Blick auf die Praxis und verlierst dabei nie das Big Picture aus dem Blick. Du baust Dir gerne ein internes sowie externes Netzwerk zum Erfahrungs- und Informationsaustausch auf. Fachexperte: Du hast tiefgründiges Know-How im individual und kollektiven Arbeitsrecht und kannst dieses Wissen empfängergerecht aufbereiten. Die Arbeit mit verschiedenen Gremien (Betriebsrat, Gesamtbetriebsrat, Sprecherausschuss, Schwerbehindertenvertretung etc.) gefällt Dir und Du hast Erfahrung mit dem Arbeiten in komplexen Konzernstrukturen. In den unterschiedlichen Themenfeldern des Arbeitsrechts kennst Du Dich gut aus und Du hast Spaß daran, Mitarbeitende und Führungskräfte zu diesen Themen zu beraten. Mit Deiner Expertise bist Du in Projekte eingebunden. Flexibilität, die begeistert: Damit Privates nicht zu kurz kommt, unterstützen wir mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, 30 Urlaubstagen im Jahr und bei der Familienbetreuung. Benefits, die wertschätzen: Unsere Mitarbeitenden erfreuen sich an leistungsbezogenen Prämien, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen und einer Erfolgsbeteiligung. Wohlfühlfaktor, der verbindet: Wir veranstalten jährlich ausgefallene Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und After-Work-Partys für unsere Mitarbeitenden. Angebote, die selbstverständlich sind: Unsere Mitarbeitenden erhalten subventionierte Essensangebote und bedienen sich an kostenlosen Obstkörben und Wasserspendern. Weiterbildung, die begeistert: Mit der Bertelsmann University, über 4.000 E-Learning- und Trainingsangeboten und einem internationalen Talent Management fördern wir die Karriereentwicklung. Sportangebote, die fit halten: Neben Sportkursen, Firmenläufen und Firmenfahrrädern erhalten Mitarbeitende Rabatte für Fitnessstudios in der Umgebung. Leistungen, die absichern: Durch unsere betriebliche Altersvorsorge, den Betriebssozialdienst und eigene Betriebsärzte sorgen wir für die Gesundheit und Absicherung unserer Mitarbeitenden. Rabatte, die überzeugen: Unsere Mitarbeitenden profitieren von großzügigen Mitarbeiterrabatten und weiteren Vergünstigungen bei Partnerunternehmen. Respekt, der verbindet: Wir stehen für Vielfalt im Unternehmen - und das in jeder Hinsicht. Mehr Informationen unter www.innovateyourself.de. Du bist schon überzeugt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf, Angaben zu Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittsdatum.Besonders freuen wir uns auf Bewerbungen von Kandidat_innen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen. Vielfalt beziehen wir insbesondere auf die Dimensionen kulturelle oder soziale Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexuelle Identität. Unternehmen: Arvato infoscore GmbH Land: Deutschland Region: Baden-Württemberg Stadt: Baden-Baden Postleitzahl: 76532 Job ID: 162386
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2022

Mi. 20.10.2021
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2022 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften.   Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei  anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Verwaltungswirt (m/w/d) 2022

Mi. 20.10.2021
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Der Weg zur/zum Verwaltungswirt/in führt über eine duale Ausbildung (Vorbereitungsdienst für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt des allgemeinen inneren Verwaltungsdienstes (ehemals mittlerer Dienst), die zum 01.09. eines jeden Jahres beginnt und insgesamt 2 Jahre dauert. Schon zu Beginn der Ausbildung bist Du Beamtin oder Beamter auf Widerruf. Neben der praktischen Ausbildung am Arbeitsplatz erfolgt eine theoretische Unterweisung am Institut für öffentliche Verwaltung (IöV) in Hilden. Unterrichtsschwerpunkte sind zum Beispiel Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, öffentliches Dienstrecht, Organisationskunde sowie Haushalts- und Anordnungswesen. Wie sich der Unterrichtsalltag im Einzelnen gestaltet, kannst Du der Homepage des Institutes entnehmen. In insgesamt 5 Praxisabschnitten wirst Du immer ein anderes Dezernat deiner Bezirksregierung mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen kennenlernen. Neben Personalangelegenheiten können Reisekosten-und Beihilferecht sowie Haushaltswesen und Ordnungsrecht Inhalte der praktischen Ausbildung sein. Dabei kannst Du deine erworbenen theoretischen Kenntnisse direkt zur Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen im Arbeitsalltag einsetzen.         Fachoberschulreife oder gleichwertiger Schulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer förderlichen abgeschlossenen Berufsausbildung zum Einstellungstermin Deutsche Staatangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates bzw. eines Staates mit EU-Rechtsabkommen nicht älter als 40 Jahre zum Einstellungstag, Ausnahmen gibt es z. B. bei anerkannter Schwerbehinderung/Gleichgestellten oder bei Erziehungszeiten gesundheitliche Eignung und Führungszeugnis ohne Eintragungen Daneben solltest Du Folgendes mitbringen: Team- und Kommunikationsfähigkeit, Hohe Motivation und Lernbereitschaft schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick Aufgeschlossenheit für neue Aufgaben und für moderne Informationstechniken Interesse an Rechtsgebieten und Verwaltungsarbeiten Die Eignung der Bewerber/innen ermitteln wir im Rahmen eines Auswahlverfahrens. Eine Vorauswahl nach Zeugnisnoten findet nicht statt. Alle qualifizierten Bewerber/innen werden zunächst zu einem Online-Test eingeladen. Je nach Ergebnis des Tests folgt ein mündlicher Auswahltermin.   ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Mitarbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) vermögenswirksame Leistungen und einen Anspruch auf 30 Urlaubstage Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Datenschutz- und Informationssicherheitskoordinator*in (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Bielefeld
Als forschungsstarke Universität mit internationaler Ausstrahlung und innovativen Lehrkonzepten leistet die Universität Bielefeld einen wichtigen Beitrag zu einer fortschrittlichen und partizipativen Wissensgesellschaft. Sie ist ein attraktiver, familiengerechter Arbeits- und Studienort, der sich durch eine offene Kommunikations­kultur, gelebte Interdisziplinarität, Vielfalt und die Freiheit zur persönlichen Entfaltung auszeichnet. Die Universität Bielefeld wurde im Jahr 1969 mit explizitem Forschungsauftrag und hohem Anspruch an die Qualität einer forschungsorientierten Lehre gegründet. Mit rund 25.000 Studierenden umfasst sie heute 14 Fakultäten. Als Volluniversität bietet sie ein differenziertes Fächerspektrum in den Geistes-, Natur, und Technikwissenschaften sowie in der Medizin. In der Medizinischen Fakultät OWL ist die folgende Position zu besetzen: Datenschutz- und Informationssicherheitskoordinator*in (m/w/d) Kennziffer: Tech21980 | Start: nächstmöglich | Vollzeit | Vergütung nach E11 TV-L | unbefristet An der Universität Bielefeld erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, an der Gestaltung einer modernen humanmedizinischen Fakultät mitzuwirken. Der Lehrbetrieb der Medizinischen Fakultät sowie des in Errichtung begriffenen Universitätsklinikums OWL der Universität Bielefeld wurde im Wintersemester 2021/22 aufgenommen. An der Medizinischen Fakultät erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Tätigkeit in einem interdisziplinären Team mit kurzen Abstimmungswegen und offener, wertschätzender Gesprächskultur. Die Universität Bielefeld steht für Chancengleichheit und eine geschlechtergerechte Universitätskultur. Die Universität Bielefeld strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Handwerk, Technik und IT an und freut sich insbesondere über Bewerbungen von Frauen. Die Ausübung der Tätigkeit in Teilzeit ist möglich, soweit dem keine dienstlichen Belange entgegenstehen.Sie verantworten den Betrieb, die Pflege und die Weiterentwicklung der Datenschutz- und Informationssicherheitsprozesse der medizinischen Fakultät und ermöglichen durch Beratung medizinische Forschung unter den Vorgaben des Datenschutzes und der Informationssicherheit. Hierfür unterstützen Sie mit Ihrer Beratung die Wissenschaftler*innen, Mitarbeitenden und Studierenden der Fakultät in Fragen des Datenschutzes und der Informationssicherheit. Dabei arbeiten Sie eng mit der Stabsstelle Datenschutz und Informationssicherheit der Universität sowie weiteren Akteur*innen innerhalb der Fakultät zusammen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Betrieb und Pflege von Datenschutz- und Informationssicherheitsprozessen (50 %) Durchführung von Risiko- und Bedrohungsanalysen, Beratung bei Datenschutzfolgenabschätzungen sowie Führen eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten (20 %) Beratung und Schulung der Fakultätsmitglieder und Studierenden (30 %) fallbezogene Beratung und Unterstützung von Wissenschaftler*innen, Mitarbeiter*innen und Studierenden zu Fragen aus den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen zu Fragen aus den Bereichen Datenschutz- und Informationssicherheit an der Medizinischen Fakultät Das erwarten wir abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem für den Aufgabenbereich relevanten Fachbereich, z. B. Rechtswissenschaften Erfahrungen im Bereich des Datenschutzes und/oder der Informationssicherheit, idealerweise im medizinischen Kontext Kenntnisse des DSG NRW, der EU-DSGVO sowie weiterer, relevanter datenschutzrechtlicher Bestimmungen im medizinischen Kontext Kenntnisse von technischen und organisatorischen Maßnahmen auf Netzwerk-, Betriebssystem -und Anwendungsebene überdurchschnittliche Organisations-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen Gender- und Diversitykompetenz Das wünschen wir uns Kenntnisse der einschlägigen Informationsstandards (BSI, ISO) Erfahrungen im Hochschulbereich gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vergütung nach E11 TV-L unbefristet Vollzeit interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten Vereinbarkeit von Familie und Beruf fester Dienstort (Bielefeld) ohne Reisetätigkeit flexible Arbeitszeiten Möglichkeit eines Job-Tickets für den ÖPNV (regionaler Verkehrsverbund) betriebliche Zusatzversorgung (VBL) kollegiale Zusammenarbeit spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Rechtsabteilung und Beteiligungsmanagement

Fr. 15.10.2021
Bielefeld
Sie sind ein erfahrener Jurist (m/w/d) mit ausgeprägten kaufmännischen Kenntnissen und arbeiten mit einer hohen Motivation und einer großen Leistungsbereitschaft. Ihr Arbeitsstil ist strukturiert, analytisch und selbstständig. Ihr Auftreten ist überzeugend, diplomatisch und kommunikationsstark. Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Volljuristen (m/w/d) oder einen Wirtschaftsjuristen (m/w/d) für unsere Piening-Unternehmensgruppe in unserer Zentrale in Bielefeld-Sennestadt.Piening Personal ist mit über 7.000 Mitarbeitenden und über 90 Standorten in Deutschland eines der führenden deutschen Personaldienstleistungsunternehmen. Als Familienunternehmen steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. In der zu besetzenden Funktion leiten Sie eine kleine Rechtsabteilung und berichten direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter.Zusätzlich bieten wir Ihnen:Eine vertrauensvolle ZusammenarbeitEine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem offenen TeamFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeHerausfordernde Aufgaben mit viel GestaltungsspielraumEin unbefristetes ArbeitsverhältnisEine attraktive Vergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld30 Tage UrlaubEin Dienstfahrzeug, auch zur privaten NutzungVertrauensarbeitszeiten mit der Möglichkeit von Home-Office-AnteilenPersönliche und fachliche Weiterentwicklung im Rahmen der Piening-AkademieObst, Kaffee, Wasser und Tee zur freien VerfügungZahlreiche MitarbeiterrabatteWahrnehmung und Vertretung der rechtlichen Belange der Piening-GruppeEigenverantwortliche Bearbeitung, Bewertung und Beratung bei juristischen Fragestellungen, insbesondere mit den Schwerpunkten Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, M&A, Compliance und DatenschutzFachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Recht und VertragswesenWertung rechtlicher Themen und Erarbeitung von EntscheidungsvorlagenUnterstützung und Beratung des Managements in allen RechtsfragenBegleitung gerichtlicher Verfahren und Vertretung rechtlicher Belange des UnternehmensBeobachtung von rechtlichen Entwicklungen im deutschen und europäischen Rechtsraum und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die UnternehmensgruppeMitwirkung bei M&A-Transaktionen, Umstrukturierungen und ProjektenVorbereitung von Entscheidungen und regelmäßige Abstimmung mit den GesellschafternOperative Betreuung von Beteiligungen und Investments, Beteiligungs-Management und Beteiligungs-ControllingKontinuierlicher Ausbau und Umsetzung des Compliance Management SystemsVerantwortung für das Corporate Housekeeping der gesamten UnternehmensgruppeSie sind Volljurist (m/w/d) oder Wirtschaftsjurist (m/w/d), im Idealfall mit dem Schwerpunkt GesellschaftsrechtSie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Beteiligungsmanagement oder sind als Experte für Gesellschaftsrecht/ M&A in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei, in der Rechtsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens oder im Legal-Bereich einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätigSie haben ein gutes Verständnis für betriebswirtschaftliche ZusammenhängeSie arbeiten und handeln proaktiv, eigenverantwortlich und zielorientiertSie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft, sind offen für neue Problemlösungen und schätzen eine hohe DienstleistungsorientierungSie sind kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ausgeprägte soziale KompetenzenSie haben ein überzeugendes, verbindliches und diplomatisches Auftreten auf allen Hierarchieebenen
Zum Stellenangebot

(Senior) Berater im Bereich Tax-Schwerpunkt Deals Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 13.10.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Transaktionen steuerlich begleiten: Du arbeitest zusammen mit deinem Team an Tax-Due-Diligence-Prüfungen (buy und sell-side) und wirkst bei der Beratung von Erwerbs- und Verkaufsstrukturierungen sowie bei Vertragsverhandlungen mit. Außerdem berätst du unsere Kund:innen rund um die Post-Deal-Integration.Renommierte Unternehmen beraten: In deinem Team berätst du hochkarätige Mandant:innen wie Blue Chips, Private-Equity-Häuser und Hidden Champions.Expertise aufbauen: Im ständigen Austausch mit deinen Teammitgliedern lernst du täglich Neues und erweiterst dein fachliches Können. Profitiere so bei der Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen von einem deutlichen Vorsprung!Interdisziplinär zusammenarbeiten: Deals Tax bedeutet Teamwork. In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit unseren Finanz- und Rechtsexpert:innen und Mitgliedern unseres internationalen PwC-Netzwerks erhältst du spannende Einblicke in andere Fachbereiche und Länder.Studium: (in Kürze) abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften bzw. Diplom-Finanzwirt:in oder Studium eines vergleichbaren StudiengangsSchwerpunkt: SteuernOptionale Erfahrungen: erste praktische Erfahrungen in der Steuerberatung wie z. B. durch Praktika oder erste Berufstätigkeiten sind wünschenswert, aber keine VoraussetzungSoft Skills: gut im Erkennen von Zusammenhängen und komplexen Sachverhalten, Interesse an neuen Entwicklungen, Kommunikationsstärke, Teamgeist und VerantwortungsbewusstseinSprachen: sehr gute Beherrschung der englischen Sprache, um sich auch auf internationalem Terrain sicher bewegen zu könnenÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikantin / Werkstudentin nationale und internationale Steuern Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 07.10.2021
Frankfurt (Oder), Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Hannover, Kiel, München, Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerlich beraten: Du bist direkt in die verantwortungsvolle Mandats- und Projektarbeit eingebunden und bearbeitest Fragestellungen zum nationalen und internationalen Steuerrecht, erstellst Steuererklärungen sowie Gutachten und prüfst Steuerbescheide. Dabei steht dir stets ein:e Mentor:in zur Seite.Selbstständig arbeiten: Deine erfahrenen Teamkolleg:innen arbeiten dich ein und unterstützen dich fortlaufend, damit du selbstständig eigene Aufgabenfelder bearbeiten kannst.Schwerpunkte setzen: Bei uns kannst du dich auf eines der folgenden Beratungsfelder spezialisieren: Corporate Tax, Indirect Taxes, M&A Tax, Transfer Pricing, Global Compliance Services, Financial Services, Human Resource Services, Public Sector, Real Estate, Private Client Solutions und International Tax Services.Studium: begonnenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren StudiengangsOptionales Know-how: vertraut mit relevanten Tools wie DATEV oder Salesforce sowie Begeisterung für digitale Themen innerhalb der Steuerberatung wünschenswert, aber keine VoraussetzungenSoft Skills: gut darin, Zusammenhänge zu erkennen, Sachverhalte schnell und exakt zu erfassen, kommunikationsstark, engagiert, Spaß an der Arbeit im TeamDauer: Praktikum mindestens 3 Monate, Werkstudierendentätigkeit gern mehrere MonateÜberstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Vertragsrecht (m/w/d)

Fr. 01.10.2021
Bielefeld
Unser Verwaltungs-Team der mindsquare AG ist ein junges, hochmotiviertes Team mit dem Ziel die Abläufe innerhalb der mindsquare kontinuierlich zu verbessern. Unsere Studierenden sind vollwertige Teammitglieder und dürfen direkt von Anfang an Verantwortung übernehmen. Spaß an der Arbeit und am miteinander zeichnen uns ebenso aus, wie ein hohes Vertrauenslevel, Offenheit und Ehrlichkeit. Komm in unser Team und nutze die Chance wertvolle Praxiserfahrung in einem exzellenten Umfeld zu sammeln. mindsquare AG ist eine IT-Unternehmensberatung und hat sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert.   Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Bielefeld. Du bekommst Praxiserfahrung in das Vertragsrecht bei einem der besten Arbeitgeber Deutschlands. Du hast spannende Aufgaben, bei denen dein Mitdenken gefragt ist und du schnell Verantwortung übernehmen kannst. Du unterstützt im Vertragsmanagement unter anderem in den Bereichen der Korrespondenz und bei der Ablage auf unserem zentralen Vertragslaufwerk. Anhand unserer Vertragsvorlagen und Checklisten erstellst du Verträge und übernimmst die rechtliche Prüfung von Bestellungen und Verträgen. Du kannst unseren Verwaltungsleiter tatkräftig in verschiedenen Aufgabengebieten unterstützen und erhältst dafür das volle Vertrauen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten bei einer Wochenstundenanzahl von 10 bis 20 Stunden. Du studierst noch mindestens ein Jahr Wirtschaftsrecht oder Jura und hast das zweite Bachelorsemester erfolgreich abgeschlossen. Du hast Lust auf die Themen Vertrags- und Wirtschaftsrecht. Du konntest dein Organisationstalent und deine Kommunikationsstärke schon oft unter Beweis stellen. #keinehierarchien #ganzviellernen #enterprise2.0 #verantwortungübernehmen #eigeneprojekte #strukturiertesonboarding #gesundheitsmaßnahmen #feelgoodevents #freundestattkollegen #weiterbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: