Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 208 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 51
  • Unternehmensberatg. 51
  • Wirtschaftsprüfg. 51
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 23
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • Versicherungen 15
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Transport & Logistik 11
  • Banken 9
  • It & Internet 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Finanzdienstleister 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Bildung & Training 5
  • Sonstige Branchen 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 168
  • Ohne Berufserfahrung 116
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 192
  • Teilzeit 36
  • Home Office 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 150
  • Studentenjobs, Werkstudent 14
  • Befristeter Vertrag 13
  • Praktikum 12
  • Ausbildung, Studium 8
  • Referendariat 7
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Datenschutzmanager (m/w/d) für eine Körperschaft des öffentlichen Rechts

Sa. 28.11.2020
Stuttgart
Vom kaufmännischen Angestellten, Automobil- oder Industriekaufmann über den Buchhalter bis hin zur Assistenz der Geschäftsführung - bei Adecco finden Sie den für Sie passenden Job - nicht nur in der Arbeitnehmerüberlassung. Wir vermitteln interessante Job- und Karrieremöglichkeiten direkt bei unseren Kunden. Anstellungsart: Festanstellung Aufbauen eines Datenschutzmanagementsystems und dessen kontinuierliche Weiterentwicklung Abstimmen mit dem Beauftragten für Informationssicherheit sowie mit den Beauftragten weiterer Managementsysteme im Sinne einer übergreifenden Unternehmens-Governance Durchführen von Schulungen und Workshops zu den internen Datenschutzregelungen Erstellen datenschutzrechtlicher Unterlagen, wie z.B. Richtlinien, Dienstvereinbarungen/Dienstanweisungen und Verfahrensanweisungen Führen des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten sowie das Dokumentieren von Datenschutzfolgeabschätzungen Durchführen von Audits für den laufenden Betrieb und die laufenden Projekte im Rahmen des Risikomanagements Bewerten aufgenommener Risiken und ableiten geeigneter Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Führen, Pflegen und Überwachen des Risikobehandlungsplans, sowie das Erstellen von Auswertungen und Berichten für die Unternehmensleitung und die Geschäftsbereiche Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. einschlägige Erfahrungen im Datenschutz gesammelt haben, auch ambitionierte Berufseinsteiger mit entsprechenden Praktika sind willkommen. Wissen im Datenschutz- sowie Arbeitnehmerdatenschutzrecht vorweisen und zudem eine hohe Affinität für IT-Technologien, -Systeme und Prozesse haben. Wissen in den Bereichen Risikomanagement als auch Prozess- und Projektmanagement mitbringen. sich erstes Wissen über Interne Kontrollsysteme (IKS) angeeignet haben. Kenntnisse in den Bereichen Compliance und Changemanagement besitzen. Anwenderkenntnisse in MS Office mitbringen. Freude an einer selbstständigen Arbeitsweise haben und ergebnis- und zielorientiert arbeiten. eine durchsetzungsstarke, offene sowie dynamische Persönlichkeit besitzen. sich durch hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit auszeichnen
Zum Stellenangebot

Volljurist als Syndikusrechtsanwalt - Interner Datenschutz (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Kompetente Beratung - Gemeinsam mit dem Team des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bist du Ansprechpartner im Unternehmen zu allen Fragen des Datenschutzes.Vielfältige Aufgaben - Du stellst dich den spannenden Herausforderungen der Digitalisierung und berätst unsere Kollegen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten. Zu deinen Aufgaben gehört aber auch die Prüfung der Einhaltung aller Datenschutzanforderungen sowie die Risikobewertung von Verarbeitungen.Verantwortung - Du triffst Entscheidungen datenschutzrechtlicher Art und entwickelst Lösungsmöglichkeiten zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen. Deine Kreativität bei der Erarbeitung neuer Lösungswege und digitaler Ansätze kannst du jederzeit einbringen.Rechtsberatung und Audit - Du berätst und unterstützt als Teil eines Teams alle Bereiche der PwC, von der internen Abteilung, bis hin zum Vertrieb, übernimmst aber auch Verantwortung in der späteren Überprüfung der Einhaltung der geltenden Anforderungen.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit Erfolg abgeschlossen.Datenschutz ist dein Steckenpferd, auf das du deinen weiteren beruflichen Schwerpunkt ausrichten möchtest oder bereits mehrere Jahre Berufserfahrung gesammelt hast.Du hast Spaß an neuer Technik und spannenden, internationalen Technologien.Deine ausgeprägten, analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Prüfung und Aufbereitung komplexer Sachverhalte. Hierbei überzeugst du durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Deine guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift hast du in der Praxis bereits erfolgreich angewendet und verfügst darüber hinaus über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) im Gesundheitswesen

Sa. 28.11.2020
Kassel, Hessen
Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen steckt viel für mich drin: ein spannender Arbeitgeber, der immer in Bewegung und doch ein Ruhepol ist, mit attraktiven Möglichkeiten und viel Flexibilität im Alltag und für die Zukunft. BERATER (M/W/D) IM GESUNDHEITSWESEN UNBEFRISTET, VOLLZEIT, KASSEL Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden, dass Praxen möglichst gleichmäßig in ganz Hessen verteilt sind und organisiert zusätzlich den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Funktion als Ansprechpartner für Mitglieder, Kooperationspartner und Dritte, sowie deren Beratung Beratung, Betreuung und Begleitung der Mitglieder der KVH in allen Fragen der vertragsärztlichen/psychotherapeutischen Tätigkeit Referententätigkeit mit Erstellung von Präsentationen und Halten von Workshops Fachliche Unterstützung der Team- und Abteilungsleitung in strategischen und operativen Fragestellungen/Themengebieten Durchführung von Datenerhebungen, Analysen, Simulationen und Modellrechnungen Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Gesundheitsökonomie Idealerweise Erfahrung in Beratungsgesprächen mit Ärzten Sie kennen: die Aufgaben, Struktur und Stellung einer KV im Gesundheitswesen die gesetzlichen Grundlagen für die Aufgabenerfüllung einer KV die Zusammenhänge der Honorierung von Mitgliedern einer KV Zuverlässigkeit und Teamgeist Bereitschaft, sich in neue Themengebiete und KV-spezifische Programme einzuarbeiten   Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Word, Excel, Outlook und PowerPoint Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre Weiterbildung für Ihre berufliche Entwicklung Familienfreundliche Rahmenbedingungen Weitere Benefits wie ein arbeitgeberfinanziertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Head of Legal (Counsel) (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Dresden
Menschen auf unterhaltsame Weise kennenlernen – dafür steht LOVOO. 2011 gegründet, ist die LOVOO GmbH mittlerweile Teil der börsennotierten Meet Group Inc. und hat es sich auf die Fahne geschrieben, Menschen miteinander zu verbinden – in der digitalen und realen Welt – in Form einer Dating-App mit der Möglichkeit, Menschen aus der direkten Umgebung kennenzulernen oder in Form von unterhaltsamen Live-Streams. LOVOO ist so facettenreich wie seine Nutzer und bietet vielfältige Möglichkeiten, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Swipen, matchen, flirten, Icebreaker versenden oder den Radar nutzen, all das versüßt den Online-Dating-Alltag. Und wer noch mehr möchte, kann sich mit LOVOO Live frei entfalten, kreativ werden und Teil einer Community werden. Ein Team von ca. 170 Mitarbeitern arbeitet, erfüllt von Leidenschaft und Motivation, tatkräftig daran, diese Mission zu realisieren. So hat die LOVOO GmbH es an die Spitze der Dating-Apps im deutschsprachigen Raum geschafft. Vielseitig – authentisch – unterhaltsam. Das ist LOVOO. Unsere Legal Unit ist der stille Unterstützer der Company. Das Legal Team berät Kolleg*innen, Management und Geschäftsführung in allen rechtlichen Belangen – sei es im Vertragsrecht, Urheberrecht, Markenrecht, IT-und Datenschutzrecht oder auch in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten. Diese Aufgabenvielfalt aus verschiedenen Gebieten macht die Arbeit stets abwechslungsreich, spannend und motiviert täglich. Leitung der Rechtsabteilung und interner Ansprechpartner in sämtlichen rechtlichen Belangen des Unternehmens Fachliche und disziplinarische Führung des Legal Teams sowie Verantwortung über die strategische und operative Ausrichtung der Rechtsabteilung Umfassende ergebnisorientierte Beratung und Bewertung zu Fragestellungen im Bereich Datenschutz-, IT-, Medien-, Vertrags-, Zivilrecht, Zivilprozessrecht, auch im internationalen Kontext, sowie Kapitalmarktrecht Ausfertigen von Entscheidungsvorlagen und Richtlinien wie auch Risikobewertung einzelner Vorgänge Umfassende Vertragserstellung, -verhandlung sowie -prüfung in deutscher und englischer Sprache im nationalen als auch im internationalen Recht Begleiten, Mitwirken und Steuern von Transaktionsprojekten in allen Phasen, wie beispielsweise Due Diligence, Post-Merger Integration Koordinierung der Zusammenarbeit, Kommunikation und Steuerung von externen Anwaltskanzleien, Behörden und Dienstleistern Enge Kooperation mit dem Management zur aktiven Mitgestaltung der Unternehmensstrategie Studium der Rechtswissenschaften (mindestens erste juristische Staatsprüfung) oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige relevante Berufserfahrung und fundierte Kenntnis in den wesentlichen Rechtsgebieten eines Unternehmens, vorzugsweise in der IT Brancheund /oder in internationalen Wirtschaftskanzleien sowie Mindestens zwei Jahre Erfahrung als Führungskraft Umfassende Expertise in der Vertragsverhandlung, -prüfung und -erstellung Erfahrungen im digitalen Umfeld, bereits begleitete Post Merger Integrationen oder IPO Vorbereitung sind von Vorteil Ausgezeichnetes Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge, ökonomisches Denken und Handeln in einem hoch kompetitiven Marktumfeld Starke analytische und verhandlungstechnische Fähigkeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit Hohe Verantwortungsbereitschaft sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit zur Sicherstellung einer produktiven und nachhaltigen Zusammenarbeit mit diversen Stakeholdern Starkes Selbstmanagement sowie die Fähigkeit, angemessen zu priorisieren und in einer dynamischen Organisation zu arbeiten Maßgebliche Mitgestaltung und Entfaltung Deines Aufgabengebiets Intensive Leadership Coachings unserer Heads und Leads sowie Unterstützung in der Personalführung und -entwicklung Ein motiviertes und internationales Team Fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Feedbackgespräche, Sprachkurse, Webinare und Coachings sowie Inhouse Veranstaltungen wie Showtime oder den LOVOO Compass Kollaboratives Arbeiten in crossfunktionalen Teams sowie ein intensiver Austausch mit unserer Muttergesellschaft „ParshipMeet Group“ Die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme an internationalen Konferenzen und lokalen Meetups Moderne Offices mit Billardtisch, Kicker sowie ergonomischer Büroausstattung direkt im Herzen von Dresden und Berlin Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zum Home-Office sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance Unterstützung bei der Relocation von internationalen Mitarbeitenden Bezuschussung für das Jobticket in Dresden oder Berlin Umfassende Getränkeauswahl sowie ein reichhaltiges tägliches Frühstücksbuffet Verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote sowie unser eigenes LOVOO Gym
Zum Stellenangebot

Customs Law Manager (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen rund 34 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Customs Law Manager (w/m/d) trägst Du zur Einhaltung der zollrechtlichen Vorgaben nicht nur in der EU, sondern auch in Drittländern bei. Du managst wichtige Initiativen, die es Zalando ermöglichen, die Einhaltung zollrechtlicher Vorgaben auf neue Arten zu steuern und zu überwachen. Als Teil des Teams bist Du verantwortlich für:  das Management von neuen und geänderten zoll- und außenwirtschaftsrechtlicher Regelungen (u. A. das Identifizieren relevanter Rechtsänderungen; Schulungen; Sicherstellung der ordnungsgemäßen Implementierung und Anpassung operativer Zollprozesse) Abklärung und Analyse von Zoll- und außenwirtschaftsrechtlicher Vorgaben im Zusammenhang mit der Einführung neuer Produktkategorien auf Drittlandsmärkten, der Einführung neuer Zollverfahren und neuer zollrechtlicher Modelle sowie im Zusammenhang mit der Erschließung neuer Drittlandsmärkte   Durchführung von internen Audits und Unterstützung der operativen Teams bei der Vor- und Nachbereitung von Zollprüfungen  Management des internen Kontrollsystems für  Zollzwecke einschließlich des Monitorings zollrechtlicher Bewilligung  Du bist Volljurist oder verfügst über einen im Ausland erworbenen juristischen Abschluss  (idealerweise mit nachgewiesenen Kenntnissen des Zoll-, Außenwirtschafts- und Umsatzsteuerrechts) oder bist Diplom-Finanzwirt oder hast einen vergleichbaren akademischen Hintergrund  Im Unternehmen, einer Kanzlei oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in der Zollverwaltung konntest du im Bereich Zoll/ Außenwirtschaftsrecht bereits Berufserfahrungen sammeln  Die Entwicklung von Lösungen zum Einsatz softwaregestützter Prozesse zur Unterstützung des Internen Kontrollsystems für Zollzwecke und des Bewilligungsmonitorings motiviert dich und du hast starke analytische Fähigkeiten zur Identifizierung wesentlicher zollrechtlicher Risiken Deine Kommunikationsstärke ermöglicht es Dir, auf Deutsch und auf Englisch gleichermaßen zu überzeugen und komplexe Sachverhalte und Rechtsfragen auf das für die jeweiligen Stakeholder Wesentliche zu reduzieren Internationales Team, kurze Kommunikationswege und hohes Maß an Eigenverantwortung Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre; flexibles Arbeiten an zentralen Standorten und mobil Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40% Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern sowie für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke, Obst und Gemüse, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt Beihilfenrecht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Sie beraten Unternehmen und die öffentliche Hand in allen Fragen des europäischen Beihilfenrechts sowie an den Schnittstellen zum öffentlichen und privaten Wirtschaftsrecht. Vielfältige Aufgaben – Als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Beihilfenrecht zählen u.a. die Beratung öffentlicher Infrastrukturfinanzierung, Notifizierungsverfahren und die Abwehr von Rückforderungen zu Ihrem Aufgabengebiet.Verantwortung – Sie übernehmen von Anfang an die Verantwortung für Ihre Mandate und bearbeiten diese selbstständig.Teamarbeit – In Ihrem Team arbeiten Sie mit erfahrenen Rechtsanwälten/-innen an verantwortungsvollen Projekten und Mandaten. Wir legen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit sowie eine angemessene Work-Life-Balance. Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und sind Rechtsanwalt / Rechtsanwältin. Sie verfügen über drei bis fünf Jahre Berufserfahrung und haben idealerweise schon im Beihilfenrecht gearbeitet. Ihr souveränes Auftreten, Ihre aufgeschlossene Art sowie Ihre Kommunikationsstärke zeichnen Sie gleichermaßen aus. Sie sind ein Teamplayer, meistern Herausforderungen mit Engagement und bringen Einsatzbereitschaft sowie Eigeninitiative mit in Ihr neues Arbeitsumfeld.Hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für IT-/ IP-Recht (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.IT-/IP-Recht - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in der internen Abteilung Office of General Counsel/Risk Management (OGC/RM) zu IT-/IP-rechtlichen Fragen.Beratungsfunktion - Du berätst in einem kleinen Team spezifisch zu IP-Themen bei PwC, insbesondere bei der Erstellung, Nutzung und Vermarktung von innovativen digitalen Lösungen, dem IP-Sharing in einem weltweiten Netzwerk unabhängiger Mitgliedsunternehmen, License und Open Source Compliance sowie allgemeinen IP-rechtlichen Fragestellungen. Weites Aufgabenspektrum - Deine Aufgaben bei OGC/RM sind vielfältig. Du gestaltest unternehmensinterne Prozesse und Policies mit, berätst bei einzelnen Projekten und Rechtsfragen, entwirfst und überarbeitest praktische Handreichungen, digitale Beratungslösungen und andere Guidance. Zudem erstellst und hältst Du Schulungen zu IP-rechtlichen Themen. Du setzt dich intensiv mit technischen Sachverhalten und Nutzungsszenarien auseinander. Interner und interdisziplinärer Austausch - Dabei arbeitest du eng mit weiteren Kollegen aus anderen OGC/RM Bereichen wie Contracting, Datenschutz, Independence und Berufsrecht, aber auch aus vielen anderen Business-, IT-. und Risk Management-Funktionen bei PwC zusammen.Du bist Volljurist/-in und verfügst über mindestens 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-/IP-Recht in einem internationalen Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei.Du bist technikaffin und deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team. Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und eine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Bitte gib bei deiner Bewerbung deine Gehaltsvorstellung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter – Dispute Resolution / Prozessführung (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke - Du wirkst mit bei der Lösung zivilrechtlicher Konflikte und unterstützt unsere Mandanten dabei, Klagen abzuwehren und Forderungen durchzusetzen.Spannende Eindrücke - Dabei gewinnst du einen Einblick sowohl in unsere Arbeit als Prozessanwälte als auch in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder unserer Mandanten.Mandantenkontakt - Gemeinsam mit unseren Anwältinnen und Anwälten erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen und Verhandlungen. Aufgabenvielfalt - Du unterstützt uns mit Recherchen zu komplexen zivilprozessualen und rechtsübergreifenden Themen. Daneben erstellst du mit uns gemeinsam Gutachten oder Schriftsätze und nimmst Teil an Verhandlungen mit der Gegenseite oder vor Gerichten.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit weit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen.Du hast Interesse am Zivilprozessrecht, verfügst über Grundkenntnisse des Gesellschaftsrechts und idealerweise auch des Internationalen Privatrechts.Wir freuen uns, wenn du bereits erste praktische juristische Erfahrungen, bspw. durch Praktika, mitbringst. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenschutz Legal (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin
Die Messe Berlin zählt mit ihren Tochter­gesellschaften und Beteiligungen auf­grund ihrer nationalen und inter­natio­nalen Aktivitäten in den Bereichen Messen, Ausstellungen und Kongresse zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Sie lebt vom Erfolg ihrer Veranstaltungen und dem Engagement ihrer Mitarbeiter*innen für die Zufrieden­heit ihrer Kunden aus aller Welt. Für unseren Geschäftsbereich CL Legal & Corporate Governance suchen wir Sie als Datenschutz Legal (m/w/d) ab sofort; unbefristet; 39,0 Wochenstunden / Gleitzeit Wir suchen Impulsgeber*innen mit Gastgeber-Mentalität, die unsere Unternehmenswerte teilen, unabhängig von ihrem kulturellen und sozialen Hintergrund oder ihrer aktuellen Lebenssituation. Wir laden Sie ein, sich mit uns zu engagieren und Ihre fachlichen Qualifikationen, beruflichen Erfahrungen und persönlichen Stärken in das spannende Geschehen eines äußerst lebendigen und abwechslungsreichen, internationalen Geschäftsfeldes einzubringen.Sie verstehen sich als Impulsgeber*in, verfügen über eine Gastgeber-Mentalität und begeistern sich für die neuen Themen rund um den Datenschutz. Mit Ihrem Handeln, Ihren Entscheidungen und Ihrem Kommunikationsstil prägen Sie nachhaltig die Gastgeberkultur der Messe Berlin und unterstützen die geschäftliche Entwicklung und strategische Ausrichtung des Konzerns. Sie sind Teil des Teams „Betrieblicher Datenschutz“ und arbeiten eng mit der/dem Datenschutzmanager*in und dem/der Konzerndatenschutzbeauftragten zusammen. Sie verstehen sich als Sparringspartner*in und widmen sich mit Engagement insbesondere folgenden Aufgaben: Erstellung und Prüfung von datenschutzrechtlichen Klauseln und Verträgen (Auftragsverarbeitungsverträge, Art. 26 Verträge usw.) sowie Begleitung oder Führung von Vertragsverhandlungen Juristische und fachliche Begleitung aus Datenschutzperspektive von IT- und anderen Projekten aus datenschutzrechtlicher Sicht von der Angebotsphase bis zum Projektabschluss Bewertung von Datenschutzprozessen und -risiken Laufende Beratung der Geschäftsbereiche, Projekte, Beschäftigten der deutschen Gesellschaften der Unternehmensgruppe zu datenschutzrechtlichen Fragen aller Art Unterstützung bei der Betreuung von Anfragen und behördlichen Verfahren Erstellung und Anpassung von Musterdokumenten (Datenschutzerklärungen, Musterverträge, Verarbeitungsverzeichnisse, Einwilligungserklärungen etc.) Unterstützung bei der Konzeption und Weiterentwicklung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) sowie Teilkonzepten für Verarbeitungsverzeichnisse, Datenschutz-Folgenabschätzungen, Archiv- und Löschkonzepte, interner Richtlinien und Handlungsanweisungen Mitwirkung bei Schulungsmaßnahmen Fachliche Voraussetzungen: Volljurist*in mit zwei abgeschlossenen Staatsexamina [mit idealerweise überdurchschnittlichen Examina] oder vergleichbarer Abschluss in relevanter Fachrichtung Einschlägige Berufserfahrung Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des europäischen und deutschen Datenschutzrechts Wünschenswert CIPP/E oder vergleichbare Zertifizierung im Datenschutz und/oder Informationssicherheit Projektmanagement-Skills Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sehr gute Englischkenntnisse Persönliche Voraussetzungen: Verantwortungsbewusstsein Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Eigeninitiative und lösungsorientiertes sowie sorgfältiges Arbeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einem guten Überzeugungsvermögen Fähigkeit, sich rasch in unbekannte Themen und Zusammenhänge einzuarbeiten Bereitschaft und Fähigkeit, sich Rechtstexte zu erarbeiten und auf Unternehmenssituationen umzusetzen Affinität für IT und Digitale Lösungen Hohe Teamfähigkeit Flexibilität und Belastbarkeit Ausgeprägte Serviceorientierung Innovationsfreude Interkulturelle Kompetenz und Diversity-Verständnis Neben einzigartigen Einblicken in das internationale Veranstaltungs- und Messegeschäft mit unterschiedlichsten Branchenschwerpunkten, Medizin, Tourismus, Agrarwirtschaft, Mobility, Lebensmittelindustrie und den neuesten Technologien, erwartet Sie: Eine individuelle Einarbeitungszeit mit der Möglichkeit von Hospitationen als Teil Ihres Onboardings Interkulturelles und diverses Kollegium sowie ein internationales Arbeitsumfeld Familienfreundliche Vertrauensarbeitszeit im Gleitzeit-Modell sowie Mobile Office-Möglichkeiten Angebote rund um Ihren Arbeitsweg von Job-Leasing-Bike bis zum BVG-Firmenticket-Zuschuss Vergünstigtes Mittagessen in unserer „Lunchbox“ Kostenfreier Zugang zu allen hauseigenen Veranstaltungen Förderung der beruflichen und persönlichen Weiterbildung Angebote rund ums betriebliche Gesundheitsmanagement & Vorsorge Tarifliche Vergütung nach TVÖD + übertarifliche Flexibilitätszulage Betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst – VBL
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Tax (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetent beraten - Du berätst nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie vermögende Privatpersonen und Familienunternehmer in nationalen und in grenzüberschreitenden Steuerfragen. Umfassend unterstützen - Im Rahmen der laufenden Betreuung von Mandanten bist du mit der Erstellung von Steuererklärungen und Steuerbescheiden, Gutachten, Einspruchsverfahren sowie der Begleitung von Betriebsprüfungen betraut.Fachwissen einsetzen - Du entwickelst Steuerstrategien, berätst bei Umstrukturierungen, der Optimierung von Konzernstrukturen und grenzüberschreitender Steuerplanung, übernimmst die betriebswirtschaftliche Beratung und erstellst Verrechnungspreisdokumentationen. Schwerpunkte setzen - Dabei kannst du dich für einen Einsatz in folgenden Bereichen entscheiden: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, People & Organisation, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Middle Market, Real Estate Tax. Du hast dein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium, idealerweise mit steuerlichem Fokus, erfolgreich abgeschlossen. Du verfügst über fachbezogene praktische Erfahrung (z.B. durch Praktika oder Berufserfahrung) in der steuerlichen Beratung von Unternehmen. Deine Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglichen dir die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Für den Standort Stuttgart wünschenswert: Du verfügst über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Erbschaftssteuerrecht.Langfristig strebst du das Steuerberaterexamen an. Dank deiner kooperativen und kommunikativen Art findest du dich schnell ins Team ein und bewegst dich aufgrund deiner sehr guten Englischkenntnisse auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal