Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 45 Jobs in Börnsen

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • It & Internet 4
  • Versicherungen 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Bildung & Training 2
  • Agentur 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Marketing & Pr 2
  • Telekommunikation 2
  • Werbung 2
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office möglich 21
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) Corporate Legal

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Einst ein Pionier, ist die Nordex Group heute einer der weltweit größten Hersteller von Windkraftanlagen. Aktiv in mehr als 30 Ländern weltweit, besteht das #TeamNordex aus mehr als 8.300 Mitarbeitenden. Was uns eint, ist unsere Leidenschaft für erneuerbare Energien und die gemeinsamen Werte, wie wir als Team zusammenarbeiten wollen - mit Integrität, Respekt, Kollegialität und Ownership. Dabei setzen wir auf eine positive Führungskultur und eine kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung. Werden Sie Teil des #TeamNordex und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Energie. Jetzt bewerben!Als Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) in unserer Konzernfunktion Corporate Legal unterstützen Sie unsere RechtsanwältInnen im Tagesgeschäft mit der Übernahme diverser Aufgaben. Hierzu zählen insbesondere: Bearbeitung des Abteilungs-E-Mail-Postfachs sowie des Postein- und -ausgangs Koordination und Einholung von Unterschriften von Unterschriftsbevollmächtigten, Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern Organisation von Notarterminen und Beglaubigungen Abwicklung gesellschaftsrechtlicher Vorgänge sowie Kommunikation mit Behörden, Gerichten, Notaren und anderen externen Ansprechpartnern Selbständige Bearbeitung des Mahnverfahrens gegenüber Kreditoren Unterstützung unserer Juristen und Kanzleien im Litigationbereich Eigenständige Bearbeitung von Gewerbeanmeldungen und IHK-Bescheiden Unterstützung bei der Organisation von Bestellungen, Bürobedarf und der Pflege von Inventarlisten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation (Ausbildung zum Rechtsanwalts- oder Notarfachangestellten von Vorteil) Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Sehr gute MS Office-Kenntnisse Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Diskretion Eigeninitiative sowie eine strukturierte Arbeitsweise Freude an der Arbeit in einem motivierten Team Die Gelegenheit einen echten Beitrag zu einer nachhaltigen Welt zu leisten Eine internationale und kollegiale Unternehmenskultur Attraktive Rahmenbedingungen wie flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Erfolgsbeteiligung sowie 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaubstage Einen Arbeitgeberzuschuss von 80% zum ÖPNV-Ticket in Hamburg und Rostock Die Möglichkeit, Prozesse aktiv mitzugestalten und somit einen echten Mehrwert zum Erfolg der Nordex Group beizutragen Gesundheitstage, Betriebssportgruppen und Office Yoga Ein Betriebsrestaurant mit vergünstigten Mahlzeiten
Zum Stellenangebot

Vertrags- und Nachtragsmanager im Großprojekt (w/m/d)

Mo. 27.06.2022
Hamburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vertrags- und Nachtragsmanagerin im Großprojekt S4 für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Hamburg. Die Strecke zwischen Hamburg und Bad Oldesloe ist eine der meistbefahrenen Pendlerstrecken rund um die Hansestadt. Um den Weg in die Stadt, aber auch nach Schleswig-Holstein zu erleichtern, wird die S4 gebaut - für zuverlässigere Verbindungen, weniger Umstiege und mehr Komfort. Dafür planen und bauen wir eine systemeigene S-Bahnstrecke an der bestehenden Eisenbahninfrastruktur mit vielen spannenden Bauwerken, Abschnitten und Gewerken. Deine Aufgaben: Du bist für die Vertragssteuerung, d.h. Abwicklung, Dokumentation und Qualitätssicherung von Verträgen bzw. Nachträgen im Großprojekt zuständig Die Durchführung von strategischen Aufgaben des Vertragsmanagements liegt dabei in Deinen Händen Für die Sicherstellung einer hohen Qualität der Datenerfassung arbeitest Du eng mit dem Einkauf und den übrigen Projektbeteiligten zusammen Du überwachst die Vertrags- und Nachtragsentwicklung und behältst damit Nachtragsvolumina, -durchlaufzeiten, und -ursachen immer im Blick Du bereitest Nachtragsverhandlungen vor, koordinierst die Ersterfassung aller Nachtragsdaten und veranlasst Bestellanforderungen Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Rechtswissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement mit Dein Organisationstalent und Verhandlungsgeschick sowie Deine strukturierte und engagierte Arbeitsweise runden Dein Profil ab und lassen Dich auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren Du bist für Veränderungen im Rahmen des Change-Managements bereit und stehst neuen Wegen und Arbeitsmethoden aufgeschlossen gegenüber In der Vergangenheit hast Du bereits an Infrastrukturprojekten mitgewirkt oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten durch langjährige Berufserfahrung in einer ersten Vortätigkeit gesammelt Agilität ist für Dich nicht nur ein Modebegriff, sondern wird auch gelebt Du verfügst über erste Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI) und hast idealerweise bereits mit iTWO und SAP gearbeitet Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Referendar:in im Allgemeinen Zivilrecht

Sa. 25.06.2022
Hamburg
Wir sind Deutschlands führende Anwaltskanzlei für Inkasso und juristische Mengenprozesse und vertreten Mandanten u. a. aus den Branchen Versicherung, e-commerce & payment, Telekommunikation, Medien, Mobilität sowie Ver- und Entsorger. Dabei vereinen wir erfolgreich unsere über 60-jährige Kanzleitradition mit den technischen Möglichkeiten von heute und morgen. Kern unseres Erfolges sind und bleiben aber unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Herzblut unsere Arbeit prägen und KSP einzigartig machen. Werden Sie Teil unseres Teams und kommen Sie an Bord als Referendar:in im Allgemeinen Zivilrecht Bearbeitung unterschiedlicher Fallgestaltungen aus dem Wirtschaftsrecht (z. B. Franchise-, Darlehens und Gewerbemietrecht) Prüfung und Bewertung rechtlicher Fragestellungen für unsere vielfältige Mandantschaft, Recherche von Rechtsprechung und Erstellung von Gutachten Volle Einbindung in das prozessuale Tagesgeschäft vom gerichtlichen Mahnverfahren bis zur Zwangsvollstreckung Eigenständige Bearbeitung außergerichtlicher und gerichtlicher Schriftwechsel Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Gerichtsterminen Wir wünschen uns von unseren Referendar:innen ein offenes, überzeugendes Wesen. Wenn Sie darüber hinaus noch gern im Team arbeiten, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!Eine ganze Menge! Flache Hierarchien, offene Türen und ein familiäres Miteinander gehören genauso dazu wie die Möglichkeit, eine praxisnahe Ausbildung mit der Bearbeitung examensrelevanter Verfahren zu erhalten. Sie können auf ein Team vertrauen, das Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite steht und Sie nicht ins kalte Wasser wirft – mit unserem Mentoring-Programm haben Sie darüber hinaus immer ein/e erfahrene/n Anwältin bzw. Anwalt als Ansprechpartner/in zur Verfügung. Mit der Übernahme eines Klausurenpaketes für Kaiserseminare und der individuellen Absprache Ihrer Arbeitszeiten unterstützen wie Sie gerne auf Ihrem Weg zum Examen – und nach dem Examen freuen wir uns, mit Ihnen gemeinsam zu schauen, ob ein Berufseinstieg bei KSP passen könnte.
Zum Stellenangebot

Spezialist Forderungsmanagement (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Lüneburg
Spezialist Forderungsmanagement (m/w/d) Die Sparkasse Lüneburg hat als Arbeitgeberin vieles zu bieten. Werden Sie Teil eines Unternehmens mit echtem Teamspirit! Mit unserer Haltung, unseren Produkten und Initiativen beteiligen wir uns aktiv an der ökologischen, ökonomischen und sozialen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Wir leisten so einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Region. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team Recht einen Spezialisten für das Forderungsmanagement (m/w/d). In der Abteilung Recht werden sämtliche bank- und sparkassenrechtliche Fragen begleitet und bearbeitet. In dem Team befindet sich das Forderungsmanagement, das sich neben der Forderungsbeitreibung und Sicherheitenverwertung auch um die insolvenzrechtlichen Verfahren kümmert. Das Team besteht zurzeit aus neun Mitarbeiter*innen. Ihre Schwerpunktaufgaben: Sie bearbeiten selbstständig und umfassend die Abwicklung von Kreditengagements, d.h. Forderungsbeitreibung, Sicherheitenverwertung, Zwangsvollstreckung inkl. Zwangsversteigerungen und die Begleitung von insolvenzrechtlichen Verfahren mittelgroßer Engagements. Sie übernehmen die Verhandlung und Gesprächsführung mit Kundinnen und Kunden den Beteiligten. Sie erstellen Abwicklungsstrategien unter Einhaltung der Abwicklungsgrundsätze und setzen diese um. Sie sind Fachberater*in für die Märkte im Vorfeld der Kündigung. Ihr Profil: Sie sind Rechtspfleger*in, ggf. Rechtsanwaltsfachangestellte*r, Betriebswirt*in, haben ein rechtswissenschaftliches Bachelorstudium oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse aus dem Zwangsvollstreckungsrecht. Sie verfügen über ein gesamtheitliches und strukturiertes Denkvermögen. Sie haben ein überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Sie sind sicher im Umgang mit Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen. Sie leben den Teamgedanken aus voller Überzeugung. Abgerundet wird Ihr persönliches Profil durch Ihre ausgeprägte Flexibilität. Dabei verfügen Sie über eine hohe Belastbarkeit und eine gute Stresstoleranz. Unser Angebot: Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an selbständiger Tätigkeit und flexibler Arbeitsgestaltung. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Region Lüneburg – mit Standortgarantie! Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie 32 Tage Urlaub. Ihnen stehen individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in Abhängigkeit Ihrer Vorkenntnisse zur Verfügung. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten ermöglicht Ihnen eine optimale Verbindung von Beruf und Privatleben. Homeoffice / Mobile Office ist für uns eine Selbstverständlichkeit – für die technische Ausstattung sorgen wir. Ebenso erwartet Sie ein offenes und partnerschaftliches Miteinander in einem engagierten Team. Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach EG 9B TVöD-S zzgl. betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen. Bei einer der Position angemessenen Teilzeitquote ist eine Besetzung in Teilzeit möglich. Wir freuen wir uns auf eine aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie unser Bewerbermanagementsystem unter www.sparkasse-lueneburg.de/karriere. Für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme und für Fragen ist Ihr direkter Kontakt: Lars Petersen Leiter Recht 04131 288-4444 lars.petersen@sparkasse-lueneburg.de Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.
Zum Stellenangebot

Manager Near-/ Offshore und Arbeitnehmerüberlassung (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, München, Rostock
BESCHAFFUNG, SOURCING, MANAGEMENT, PROZESSMANAGEMENT WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft.   IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch Deine Aufgabe ist die Koordination der Prozesse im Bereich Near- und Offshore sowie Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) in unserem Unternehmen Du bist erste Ansprechperson für unsere SPOCs der Near- und Offshore Standorte sowie Dienstleister*innen Als Teil des Ressourcen Management Teams setzt du ein strukturiertes Reporting auf und bist Expert*in zu Near- und Offshore Themen für unsere Fachbereiche Du hast einen Überblick über die Vertrags- und Abrechnungsangelegenheiten und unterstützt mit deiner Expertise Die Mitarbeit bei der Gestaltung, Verbesserung und Weiterentwicklung interner Prozesse gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Abgeschlossenes Studium in BWL, International Management, Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Erste Erfahrungen im Bereich Near- und Offshore, sowie Dienstleistersteuerung im ANÜ-Bereich Erste Kenntnisse in SAP sowie idealerweise im Umgang mit SRM Systemen Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick Welcome Day – Ankommen und Netzwerken Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Mobile Working – ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Weiterentwicklung – über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Betriebliche Altersvorsorge – wir legen was für dich zur Seite Vorteile für die Mitarbeitenden – Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Miteinander – zusammenarbeiten, netzwerken, feiern Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Sustainability

Do. 23.06.2022
Hamburg
Denn weder sind wir perfekt, noch denken wir, dass es perfekte Menschen gibt. Aber wir versuchen, jeden Tag noch ein wenig besser zu werden. Und wenn Sie das für sich selbst auch so halten – dann möchten wir Sie kennenlernen! Bei der HANSAINVEST, einem Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, bekommen Sie das Beste aus zwei Welten: Einerseits die Stabilität und Sicherheit eines großen deutschen Versicherungskonzerns; andererseits die Wachstumsgeschwindigkeit und den Spirit eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Unser Ziel? Jeden Tag besser für die Menschen zu werden, für die wir arbeiten: Unsere Kunden – extern wie intern. Wollen Sie Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Teamleiter (m/w/d) Sustainability am Standort HamburgNachhaltigkeit ist für uns eine Herzensangelegenheit. Bei der HANSAINVEST entwickeln wir unsere Corporate-, Social- und Responsibility-Aktivitäten fortlaufend weiter und setzen unsere Nachhaltigkeitsstrategie konsequent um. Sie brennen für Sustainable Finance und trauen sich zu mit unserem Sustainability Team fachlich und disziplinarisch neue Maßstäbe im Bereich der Fonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen zu setzen?  Dann sind Sie bei uns genau richtig und verantworten die folgenden Handlungsfelder: Fortentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie der HANSAINVEST, insbesondere für die Bereiche Financial und Real Assets sowie Fortführung unserer sechs Handlungsfelder unter Berücksichtigung der SDGs  CSR-Berichterstattung der HANSAINVEST sowie Umsetzung der UN PRI und BVI Wohlverhaltensregeln für die Gesellschaft und die Investmentvermögen  Sicherstellung, dass die Investmentvermögen alle ESG-relevanten Reporting- und Meldepflichten, auch hinsichtlich des Vertriebs, erfüllen können Weiterentwicklung unsere Proxy-Voting und Engagementprozesse für börsennotierte Unternehmen und Identifizierung kontroverser ESG-Themen Anbindung und fortlaufende Betreuung von ESG-Datenprovidern im Financial als auch im Real Assets Bereich sowie Entwicklung von Konzepten zur Nutzung und Plausibilisierung von Daten  Organisatorische Weiterentwicklung des Sustainability-Teams und Sicherstellung reibungsloser Prozesse und Abläufe auch im Zusammenhang mit Schnittstellen und Kunden Fachliche Projektleitung für unser gesellschaftsübergreifendes ESG-Projekt zur Umsetzung der regulatorischen Anforderungen aus dem EU-Aktionsplan für Sustainable Finance sowie für das unternehmensweite Working-out-loud-Projekt zu ESG  Interne und externe Kommunikation zum Thema Nachhaltigkeit und Organisation von Schulungsangeboten, Webinaren und Newslettern  Diese spannenden und anspruchsvollen Aufgaben können Sie bewältigen, wenn Sie einen Diplom- oder einen Master-Abschluss in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung haben oder Volljurist* sind mehrjährige Führungs-/Seniorerfahrung und fortgeschrittene Expertise im Bereich Sustainable Finance haben sowie über mehrjährige Berufserfahrung in einer Kapitalverwaltungsgesellschaft, einer Bank oder Unternehmensberatung verfügen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten besitzen und Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse fließend sind durch unternehmerisches und strategisches Denken überzeugen und auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf bewahren eine verantwortungsbewusste, engagierte Führungspersönlichkeit sind, die auch in Person mit dem Team pragmatische Lösungen erarbeitet und eine Macher-Mentalität vorlebt Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant  Mitarbeiterkonditionen (Versicherungen, Corporate Benefits) Fahrrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Legal Engineer (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Berlin, Hamburg, Köln, München
Wir sind die Kanzlei für die Welt von morgen. Als eine der dynamischsten internationalen Wirtschaftskanzleien in Deutschland leistet Osborne Clarke Mandatsarbeit auf höchstem Niveau. An unseren Standorten Berlin, Hamburg, Köln und München arbeiten mehr als 400 Mitarbeitende gemeinsam an den wichtigen Themen der Zukunft. Wir sind #teamtomorrow. Du auch? Werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres Teams in Berlin, Hamburg, Köln oder München. Legal Engineer (w/m/d) die Möglichkeiten der digitalen Welt mitgestalten und in einer Kanzlei, die wie keine andere für die Welt von morgen steht, kreative und innovative (Legal Tech) Lösungen und Produkte entwickeln als Experte und Impulsgeber allen beteiligten Stakeholdern die richtigen Fragen stellen und dabei – weg vom klassischen Mandatsgeschäft – das Business von morgen vorantreiben und neue Geschäftsmodelle identifizieren das Bindeglied und „Übersetzer“ zwischen Jura und Informatik sein und bestehende (Arbeits-)Prozesse optimieren, Workflows modellieren und standardisieren als Projektsteuerer die Fäden in der Hand halten, dabei den Legal-Tech-Markt im Blick haben und immer Up-to-Date und an den aktuellen Themen dran sein eigene Legal Tech Tools, u.a auf Basis einer No/Low-Code-Software gestalten, konfigurieren, testen und final umsetzen interne Schulungen organisieren und interdisziplinäre Ideen-Sessions anleiten mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten eine erfolgreiche Ausbildung als (Wirtschafts-)Jurist, Wirtschaftsingenieur oder (Wirtschafts-)Informatiker oder bist alternativ Quereinsteiger und bringst eine gleichwertige Ausbildung mit praktische und relevante Vorerfahrung in einer Professional Service Firm bzw. im (IT-)Consulting-Umfeld oder hast in deiner Ausbildung den Bereich Legal Tech kennengelernt deine Tech-Affinität und hast Spaß daran, dich in neue Themen einzuarbeiten Verständnis von klassischen als auch agilen Projektmanagementmethoden erste Erfahrung in Digitalisierungs- und Softwareentwicklungsprojekten und idealerweise auch schon Erfahrung mit Legal-Tech-Lösungen deine Bereitschaft, dir grundlegende Programmierkenntnisse anzueignen. Bereits vorhandene Developer-Skills sind wünschenswert, aber nicht erforderlich. Wir unterstützen dich sehr gerne bei der Weiterqualifikation deine Hands-on-Mentalität, hast eine schnelle Auffassungsgabe und stellst die Bedürfnisse des Mandaten in den Mittelpunkt hohe Qualitätsansprüche, bist kreativ, arbeitest gerne eigenverantwortlich und bist trotzdem ein absoluter Teamplayer eine hohe Reisebereitschaft, damit auch der persönliche Austausch innerhalb der standortübergreifenden Projektteams nicht zu kurz kommt spannende Projekte und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Chance, in einer wachsenden Kanzlei schnell Verantwortung zu übernehmen StartUp-Feeling gepaart mit der langfristigen beruflichen Perspektive einer Wirtschaftskanzlei ein tolles Team mit flachen Hierarchien, gute Stimmung, viel Spaß an der Arbeit und genügend Raum deine eigenen Ideen einzubringen die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung sowie immer ein offenes Ohr eine gute Work-Life-Balance, Zeit für deine persönlichen Belange und ein supermodernes Arbeitsumfeld in dem Themen wie Diversity Carbon Neutrality und Well-Being-Angebote (Zuschuss zum ÖPNV, JobRad, vermögenswirksame Leistungen, Fitnessangebote etc.) nicht nur Absichtserklärungen sind sondern Daily Business sehr zentral gelegene und gut angebundene moderne Büros, aber auch die Möglichkeit, zeitlich und örtlich flexibel zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Datenschutzmanager:in

Do. 23.06.2022
Berlin, Hamburg
Wir sind mehr als nur ein Arbeitgeber. Wir sind Zukunftsgestalter:innen!Mehr Zukunft pro m²!Wohnungsmangel, Klimawandel, Digitalisierung... Deutschland steht vor vielen Herausforderungen. Dafür bedarf es talentierter Kolleg:innen, die mit uns gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und leben, was uns wichtig ist: gemeinsam Zukunft bauen!Für Sie. Für uns. Für alle. Wir freuen uns, Sie für unser Team als Datenschutzmanager:in gewinnen zu können!Beratung, Koordination und Schulung der internen Fachabteilungen und Projektgruppen bei datenschutzrelevanten Fragen und SachverhaltenBearbeitung von Anfragen zum Datenschutz, einschließlich der Bewertung und Empfehlung von HandlungsmöglichkeitenUnterstützung des Datenschutzbeauftragten bei ProjektenFortlaufende Optimierung von Prozessen im Bereich Datenschutz, inklusive des DatenschutzmanagementsystemsErstellung und Pflege von Dokumenten, Mustern und Vorlagen zu DatenschutzthemenPlanung und Durchführung von DatenschutzauditsErfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder WirtschaftsinformatikMindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich DatenschutzNachweisbare Fachkenntnisse im Bereich Datenschutz (beispielsweise durch entsprechende anerkannte Zertifikate)Aufgeschlossene Persönlichkeit, Hands on MentalitätSorgfältige, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit einem hohen Grad an Planungs- und OrganisationsfähigkeitSehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift auf allen EbenenFlexible Arbeitszeiten30 Tage UrlaubWeiterbildungsmöglichkeiten (interne Englischkurse und individuelle Schulungsangebote)Leistungsgerechte Vergütung GestaltungsmöglichkeitenModerne Büros mit ergonomischem ArbeitsplatzKostenfreie Getränke und mehrmals wöchentlich frisches ObstMitarbeiter:innen Rabatte bei einer Vielzahl von AnbieternVergünstigte Sportmitgliedschaftcoming soonÖPNV-TicketJob bikeSie haben weitere Vorschläge? Wir sind offen für mehr!
Zum Stellenangebot

Commercial Manager (m/w/divers)

Do. 23.06.2022
Hamburg
Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der Luftfahrtindustrie. Mit mehr als 20.000 Mitarbeitenden und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik. Was uns so erfolgreich macht? Wir. Die Menschen bei der Lufthansa Technik Gruppe. Denn ob Ingenieurswesen, IT oder Logistik, Azubi im ersten Jahr oder hochspezialisierte Fachkraft – wir halten die Luftfahrt nicht nur in Bewegung. Wir schrauben jeden Tag an ihrer Zukunft. Wir sind Innovator:innen, Technoholics und die, die Aviation weiterdenken. Unser Pioniergeist entdeckt auch im kleinsten Detail den nächsten Horizont. Wir sind Aviationeers. Was ist mit dir?Wir meistern internationale Kundenbeziehungen und Instandhaltungsverträge mit unseren Lufthansa Group Airlines. Wir sichern für unsere Triebwerkswerkstätten das notwendige Geschäft, um Weltmarktführer zu bleiben. Und das tun wir mit Begeisterung! Wir sind Kundenexpert:innen und Verhandlungsprofis. Wir sind Aviationeers. Was ist mit Ihnen? Als Commercial Manager (m/w/divers) im Geschäftssegment Engine Services sind Sie im Bereich „Vertragsmanagement Lufthansa Group Customers“ tätig und für die folgenden Aufgaben verantwortlich: die Koordinierung standortübergreifender kommerzieller Aktivitäten für das Produkt „Engine Services“ die Zusammenarbeit mit den bereichsinternen Produktverantwortlichen und Vertragsmanager:innen zur kommerziellen Optimierung und Weiterentwicklung von Kundenverträgen und Triebwerksmuster-spezifischen Businessplänen die Unterstützung bei der Ausgestaltung der Kundenschnittstelle zu unseren Lufthansa Group Airlines die Ausarbeitung und Umsetzung von vertragsübergreifenden Optimierungspotentialen die Unterstützung interner Verantwortlicher bei OEM-Vertragsverhandlungen und die kontinuierliche Überarbeitung bestehender OEM-Verträge die Optimierung und Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für Angebote und Kundenverträge für das Produkt „Engine Services“ die Mitarbeit an und Betreuung von Projekten Als Commercial Manager (m/w/d) bei Lufthansa Technik sollten Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen:  abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit wirtschaftswissenschaftlichem oder technischem Schwerpunkt relevante Erfahrung in der Verhandlung von Angeboten und Verträgen sowie in der Leitung und Mitarbeit bei Projekten ausgeprägte Kundenorientierung und unternehmerisches Denken vorzugsweise erste Kenntnisse über Vorgänge und Zusammenhänge im Bereich der Triebwerksinstandhaltung sehr gute EDV-Kenntnisse (z.B. MS Office) verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen im In- und Ausland 13. Gehalt / Urlaubsgeld Altersvorsorge / Betriebsrente Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus) Kostenloses Parken Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Diensthandy Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten möglich Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Corporate Responsibility der Otto Group | Human Rights (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.Ein Team, das die Richtung vorgibt, Ziele entwickelt und Maßnahmen umsetzt, ist für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens unabdingbar. Das Thema Menschenrechte bildet ein Themencluster innerhalb des Corporate Responsibility-Bereichs. Im zugehörigen Team liegt der Fokus auf der Entwicklung von Strategien und Lösungsansätzen für die Achtung von Menschenrechten in unseren Lieferketten. Das Team sucht nach tatkräftiger Unterstützung, um uns bei der Umsetzung der neuen CR-Strategie zu unterstützen.   Du unterstützt das Team im Tagesgeschäft und in der Projektarbeit mit viel Spielraum für eigenverantwortliches Arbeiten. Du gestaltest mit uns im Team die Weiterentwicklung des Themengebietes Human Rights in der Lieferkette im Rahmen der neuen CR-Strategie und unterstützt uns dabei mit Recherchen. Du sammelst Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern. Als Teil des Teams unterstützt du uns bei der Erstellung von Kommunikationsmaterialen, um unsere Themen für Kolleg*innen im Konzern und auch für unsere Lieferant*innen verständlich zu machen. Du unterstützt uns bei Datenauswertungen und -pflege. Du erhältst Einblicke in weitere Bereiche des Nachhaltigkeitsmanagements bei der Otto Group. Du studierst z.B. im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Menschenrechte, Sozialwissenschaften o.ä. (mind. 3. Semester). Du hast bereits erste Arbeitserfahrungen durch Praktika o.ä. gesammelt. Idealerweise bist du bereits mit dem Thema Menschenrechte und Lieferkette bereits in Berührung gekommen. Du arbeitest gerne im Team, bist engagiert und blickst gerne über den Tellerrand hinaus. Du hast Spaß daran, komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und analytisch und strategisch zu denken. Du zeichnest dich durch Genauigkeit, Organisationsgeschick und Eigeninitiative aus. Du sprichst gutes Englisch. Du kommunizierst gerne proaktiv und eigenständig mit internen und externen Stakeholdern. Du bist versiert im Umgang mit der MS-Office-Suite und dir macht der Umgang mit Daten Spaß. Du magst komplexe Inhalte visuell aufbereiten und denkst in kreativen Lösungen. Wir suchen ab Oktober 2022 für 6 Monate Unterstützung. Ein mehrtägiges Onboarding, eine*n feste*n Betreuer*in, Unterstützung bei deiner Karriereplanung sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, in dem du dich austauschen und an Events teilnehmen kannst. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit kannst du deinen Arbeitstag gestalten. Mitarbeiterrabatt, faire Vergütung und Urlaubsanspruch – als Praktikant*in bekommst du unsere volle Wertschätzung. In drei Kantinen, zwei Bistros und einem Foodtruck ist bei uns für jeden Geschmack etwas dabei. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich für deinen persönlichen Ausgleich in unserer Fitness Lounge aus. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf unserem ganzen Campus und unser New-Work-Modell machen es möglich. Du hast noch offene Fragen? Dann melde dich gerne per E-Mail an personalmarketing@otto.de oder schreibe uns direkt über WhatsApp unter der Nummer +49 170 5520595. Wir schreiben dir so schnell wie möglich zurück. Hier findest du weitere Tipps rund um deine Onlinebewerbung.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: