Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 10 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • It & Internet 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 5
  • Feste Anstellung 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Commercial and Contract Manager (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Bremen
  WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Suchen Sie eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen ein dynamisches Umfeld mit der Möglichkeit, sich einzubringen und einen Einblick in viele spannende Projekte zu bekommen. In Ihrer Tätigkeit als Commercial and Contract Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die kaufmännische Auswertung von Angebotsaufforderungen und zugehöriger Bedingungen Sie verantworten alle kaufmännischen Belange von der Kalkulation bis hin zum Vertrag Dabei sind Sie maßgebend an der Erstellung von Zusammenarbeits- und Kooperationsverträgen beteiligt und agieren uach international Als Sparringspartner der Projektleitung koordinieren Sie Absprachen mit Fachabteilungen des Hauses wie z. B der Finanz- und Rechtsabteilung Sie nehmen aktiv an Vertragsverhandlungen mit Kunden und Partnerfirmen teil und übernehmen hierbei die Verantwortung für alle kaufmännischen Aspekte Sie haben Lust Ihr Wissen und Ihre Erfahrung aus dem Bereich Claim- und Risikomanagement einzubringen Sie bewerten steuerliche Aspekte in enger Zusammenarbeit mit der Konzern- Steuerabteilung Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsjurist Sehr guter kaufmännischer Sachverstand Interesse an neuen Aufgaben in einem dynamischen Umfeld Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Reisebereitschaft Fundierte Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen, insb. MS Excel sowie SAP R/3 bzw. Hana Offener und kommunikativer Charakter, selbständiges sowie verantwortungsvolles Handeln Gute Kenntnisse im Vertragsrecht Verhandlungssicheres Deutsch/Englisch in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/x) Breitbandausbau in Elternzeitvertretung

Fr. 30.07.2021
Osterholz-Scharmbeck
Die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ist das Technologie- und Gründerzentrum im Landkreis Osterholz sowie der Projektträger des Breitbandzentrums Niedersachsen-Bremen (BZNB). Das BZNB, bzw. seine Vorgängerin, wurde zur Förderung des Breitband-, Mobilfunk- und WLAN-Ausbaus in Niedersachsen und Bremen 2008 gegründet und setzt sich seitdem für den Ausbau von digitalen Infrastrukturen ein. Die Beratung und Begleitung des Ausbaus der digitalen Infrastrukturen für die Kommunen bildet den Schwerpunkt unserer Tätigkeiten. Für das BZNB sucht die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ab 01.08.2021: 1 Berater (m/w/x) – Teilzeit 19,5 Std./Woche in Elternzeitvertretung Ansprechpartner/in für Kommunen und Telekommunikationsunternehmen, selbständige Kontaktpflege Eigenverantwortliche Beratung und Sensibilisierung zur Erschließung mit digitalen Infrastrukturen Identifizierung von förderfähigen Gebieten Eigenverantwortliche Zielgebietsabgrenzungen Aufzeigen von Ausbauszenarien des Gigabitausbaus Fördermittelberatung Unterstützung bei Markterkundungen (MEV) Unterstützung bei der Antragsstellung Selbständiges Erarbeiten von Präsentationen und Workshopinhalten Beantwortung von Ministeriums-, Unternehmens- und Bürgeranfragen Aufbereitung von Versorgungssituationen inklusive der statistischen Erfassung und Datenaufbereitung Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Uni/FH), Jura-Studium oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung / in einem Telekommunikationsunternehmen Nachweisbare IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten Überzeugungskraft, Organisationstalent, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (ArcGIS, QGIS) sind von Vorteil Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2022. Führerschein und eigener Pkw sind erforderlich.Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in einem motivierten Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.
Zum Stellenangebot

Claim Manager (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Bremen
  WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Suchen Sie eine Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen ein dynamisches Umfeld mit der Möglichkeit, sich einzubringen und einen Einblick in viele spannende Projekte zu bekommen. Sie verantworten die Identifizierung, das Management und die Durchsetzung von Ansprüchen in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement Zu Ihren Aufgaben gehören die Dokumentation und die Aufbereitung von Ansprüchen gemäß der vertraglichen Rahmenbedingungen Zudem verantworten Sie die schriftliche Geltendmachung von Claim-Sachverhalten Des Weiteren gehören die Unterstützung des Projektmanagements und der technischen Fachabteilungen in relevanten Vertragsthemen zu Ihren Aufgaben Sie sind für die Weiterentwicklung des Claim Management verantwortlich Sie wirken bei der Analyse und der Auswertung von Daten und Sachverhalten, inklusive Identifikation und Bewertung von Risiken mit Zu weiteren Aufgaben gehören die Leitung und die Durchführung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen von Projekten Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Recht oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet und in der Abwicklung von komplexen Projektverträgen, idealerweise in der Verteidigungsbranche Betriebswirtschaftliches und hohes rechtliches/vertragliches Verständnis, technische Affinität sowie Projekt- und Prozessmanagementerfahrungen Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Abteilungsübergreifendes Denken und Handeln Fließende Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/x) Breitbandausbau

Fr. 30.07.2021
Osterholz-Scharmbeck
Die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ist das Technologie- und Gründerzentrum im Landkreis Osterholz sowie der Projektträger des Breitbandzentrums Niedersachsen-Bremen (BZNB). Das BZNB, bzw. seine Vorgängerin, wurde zur Förderung des Breitband-, Mobilfunk- und WLAN-Ausbaus in Niedersachsen und Bremen 2008 gegründet und setzt sich seitdem für den Ausbau von digitalen Infrastrukturen ein. Die Beratung und Begleitung des Ausbaus der digitalen Infrastrukturen für die Kommunen bildet den Schwerpunkt unserer Tätigkeiten. Für das BZNB sucht die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ab sofort: 1 Berater (m/w/x) – Vollzeit 39 Std./Woche Ansprechpartner/in für Kommunen und Telekommunikationsunternehmen, selbständige Kontaktpflege Eigenverantwortliche Beratung und Sensibilisierung zur Erschließung mit digitalen Infrastrukturen Identifizierung von förderfähigen Gebieten Eigenverantwortliche Zielgebietsabgrenzungen Aufzeigen von Ausbauszenarien des Gigabitausbaus Fördermittelberatung Unterstützung bei Markterkundungen (MEV) Unterstützung bei der Antragsstellung Selbständiges Erarbeiten von Präsentationen und Workshopinhalten Beantwortung von Ministeriums-, Unternehmens- und Bürgeranfragen Aufbereitung von Versorgungssituationen inklusive der statistischen Erfassung und Datenaufbereitung Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Uni/FH), Jura-Studium oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung / in einem Telekommunikationsunternehmen Nachweisbare IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten Überzeugungskraft, Organisationstalent, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (ArcGIS, QGIS) sind von Vorteil Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2022, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Führerschein und eigener Pkw sind erforderlich.Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in einem motivierten Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.
Zum Stellenangebot

Bedarfsplaner (m/w/x)

Fr. 30.07.2021
Osterholz-Scharmbeck
Die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ist das Technologie- und Gründerzentrum im Landkreis Osterholz sowie der Projektträger des Breitbandzentrums Niedersachsen-Bremen (BZNB). Das BZNB, bzw. seine Vorgängerin, wurde zur Förderung des Breitband-, Mobilfunk- und WLAN-Ausbaus in Niedersachsen und Bremen 2008 gegründet und setzt sich seitdem für den Ausbau von digitalen Infrastrukturen ein. Die Beratung und Begleitung des Ausbaus der digitalen Infrastrukturen für die Kommunen bildet den Schwerpunkt unserer Tätigkeiten. Für das BZNB sucht die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ab sofort: 1 Bedarfsplaner (m/w/x) – Vollzeit 39 Std./Woche Ansprechpartner/in für Kommunen und Telekommunikationsunternehmen und Landesbehörden, selbständige Kontaktpflege Ergänzung und Anpassung des Prüfschemas zur Bedarfsermittlung der Mitverlegung von Breitbandinfrastruktur Identifizierung von Infrastrukturen, die Synergiepotential für den Breitbandausbau haben Unterstützung bei der Veräußerung und Vermietung von passiver Infrastruktur Anleitung und Schulung von Kommunen zur eigenständigen Bedarfsprüfung Selbständiges Erarbeiten von Präsentationen und Workshopinhalten Ermittlung umliegender Infrastrukturen anhand des Infrastrukturatlas der BNetzA Erstellung von Statistiken und Netzplänen Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Uni/FH), Jura-Studium, Nachrichtentechnik oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung / in einem Telekommunikationsunternehmen Nachweisbare IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten Detailorientiertes Arbeiten, Organisationstalent, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (ArcGIS, QGIS) sind von Vorteil Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2022, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Führerschein und eigener Pkw sind erforderlich.Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in einem motivierten Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.
Zum Stellenangebot

(Senior-)Berater (m/w/x) Breitbandausbau

Fr. 30.07.2021
Osterholz-Scharmbeck
Die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ist das Technologie- und Gründerzentrum im Landkreis Osterholz sowie der Projektträger des Breitbandzentrums Niedersachsen-Bremen (BZNB). Das BZNB, bzw. seine Vorgängerin, wurde zur Förderung des Breitband-, Mobilfunk- und WLAN-Ausbaus in Niedersachsen und Bremen 2008 gegründet und setzt sich seitdem für den Ausbau von digitalen Infrastrukturen ein. Die Beratung und Begleitung des Ausbaus der digitalen Infrastrukturen für die Kommunen bildet den Schwerpunkt unserer Tätigkeiten. Für das BZNB sucht die NETZ – Zentrum für innovative Technologie Osterholz GmbH ab sofort: 1 (Senior-)Berater (m/w/x) – Vollzeit 39 Std./Woche Ansprechpartner/in für Kommunen und Telekommunikationsunternehmen, selbständige Kontaktpflege Eigenverantwortliche Beratung und Sensibilisierung zur Erschließung mit digitalen Infrastrukturen Identifizierung von förderfähigen Gebieten Eigenverantwortliche Zielgebietsabgrenzungen Aufzeigen von Ausbauszenarien des Gigabitausbaus Fördermittelberatung Unterstützung bei Markterkundungen (MEV) Unterstützung bei der Antragsstellung Selbständiges Erarbeiten von Präsentationen und Workshopinhalten Beantwortung von Ministeriums-, Unternehmens- und Bürgeranfragen Aufbereitung von Versorgungssituationen inklusive der statistischen Erfassung und Datenaufbereitung Vertretung des BZNB in Arbeitskreisen und Gremien Vertretung des BZNB bei (öffentlichkeitswirksamen) Veranstaltungen Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Uni/FH), Jura-Studium Mind. 3-5 Jahre berufliche Erfahrungen als Berater im Telekommunikationsumfeld Nachweisbare IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten Überzeugungskraft, Organisationstalent, Eigeninitiative sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen (ArcGIS, QGIS) sind von Vorteil Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2022, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Führerschein und eigener Pkw sind erforderlich.Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in einem motivierten Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.
Zum Stellenangebot

Genehmigungsplaner für unser Teams Licensing East (m/w/d) mit Einsatzort Bremen oder Hamburg

Do. 29.07.2021
Ahlten, Bremen, Hamburg
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft. Ab November 2021 für den Standort Lehrte/Ahlten mit Einsatzort in Hamburg oder Bremen.  Die Stelle ist auf 4 Jahre ab Einstellung befristet.  Unsere Herausforderungen TenneT ist im Wachstum, um seine strategischen Ziele zu erreichen: Wir packen den Umbruch der Energieversorgung an. Wir machen Energiewende! Mach mit – durch einen Job, der wirklich etwas bewegt!Die Projekte des Teams Licensing East im Programm Nord erstrecken sich von der Weser bis zur Ostsee und suchen Dich als Genehmigungsplaner/in, wahlweise in unserem Projektbüro in Bremen oder in Hamburg. Deine Hauptaufgabe umfasst die Übernahme von vollständigen Arbeitspaketen innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG) In deiner Verantwortung liegt die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur Baudurchführung Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern einschl. Landeigentümern gehören zu deinen täglichen Aufgaben Wir betrauen dich mit der Koordination der Erstellung und Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen Du übernimmst Verhandlungen mit Landeigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonst. öffentlichen Einrichtungen (jur. Person), unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen Vorgaben Du kümmerst dich um die Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line) Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Umwelt, Rechtswissenschaften, Raumplanung oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation Expertise in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte wird gefordert Du bist hoch motiviert und bringst das nötige Interesse für Infrastrukturprojekte mit und du denkst interdisziplinär Du zeichnest dich durch eine effiziente Aufgabenwahrnehmung aus und besitzt Projektmanagementqualitäten Du verstehst dich als Teamplayer und besitzt eine hohe Mobilitätsbereitschaft Eine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr Ein umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passt Eine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…) Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…) Unterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen rund um die Kinderbetreuung, Haushaltsdienstleistungen, Pflege und Beruf sowie dem Employee Assistance Program in Kooperation mit INSITE Interventions GmbH (Individuelle Beratungsmöglichkeit in den Bereichen Gesundheit und Work-Life-Balance) Die Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Abschnittsleiter:in (w/m/d) Recht, Gefährdungsmanagement / Abwesenheitsvertreter:in (w/m/d) der/des Referatsleiter:in - Direktion Einsatz

Mi. 28.07.2021
Bremen
In der Polizei Bremen sorgen rund 2.300 Polizeibeamtinnen und -beamte und 180 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass die vielfältigen Aufgaben – und dies rund um die Uhr - professionell erfüllt werden und die Sicherheit in Bremen gewährleistet wird. Die Polizei Bremen ist in erster Linie verantwortlich für die Stadt Bremen, und somit für fast 548.000 Einwohnerinnen und Einwohner auf rund 325 Quadratkilometern. Darüber hinaus nimmt sie vielfältige Landesaufgaben wahr. In der Polizei Bremen, Direktion Einsatz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachfolgend aufgeführte Stelle zu besetzen: Abschnittsleiter:in (w/m/d) Recht, Gefährdungsmanagement /  Abwesenheitsvertreter:in (w/m/d) der/des Referatsleiter:in Entgeltgruppe 14 TV-L / Besoldungsgruppe A 14 BremBesO Die Stelle ist für Teilzeit geeignet.Juristische Beratung in allen Angelegenheiten der Direktion Einsatz sowie den Polizeiführern bei Maßnahmen aus besonderem Anlass. Schwerpunkte sind dabei die Rechtsgebiete Strafrecht (einschließlich Nebenstrafrecht), Strafprozessrecht (einschließlich Jugendstrafprozessrecht) und besonderes Polizeirecht. Die diesbezüglichen Aufgaben umfassen unter anderem folgende Bereiche: Strategische Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft und anderen Justizbehörden; Juristische Beratung bei der Festlegung von Bearbeitungsstandards in der polizeilichen Sachbearbeitung (einschließlich Ermittlungsunterstützung); juristische Beratung in Einzelfällen der polizeilichen Gefahrenabwehr; Erarbeitung von Stellungnahmen zu den Aufgabenbereich der Direktion betreffenden Gesetzgebungsvorhaben auf Landes- und Bundesebene; Erarbeitung von Stellungnahmen zu den die Zuständigkeit der Direktion betreffenden Gesetzentwürfen; Auswertung aktueller Rechtsprechung sowie Gesetzgebungsvorhaben auf etwaige Änderungsbedarfe der Kriminalitätsbekämpfungsstrategie sowie etwaiger Anpassungsbedarfe der kriminalpolizeilichen Sachbearbeitung; Mitwirkung in der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich des Straf- und Strafprozessrechts sowie des Polizeirechts im Studiengang Polizeivollzugsdienst der HfÖV Bremen; Juristische Beratung der Polizeiführerin resp. des Polizeiführers (w/m/d) bei Maßnahmen aus besonderem Anlass. Befähigung zum Richteramt mit mindestens der Note "vollbefriedigend" in einem Staatsexamen und mindestens der Note "befriedigend" in dem anderen Staatsexamen. Schwerpunkt im Bereich Kriminalwissenschaften im Studium oder einer der Schwerpunkte Strafrecht/Strafprozessrecht oder Verwaltungsrecht im juristischen Vorbereitungsdienst. Mindestens einjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion mit mindestens fünf zugeordneten Mitarbeiter:innen (w/m/d). Straffreiheit (d.h. die Bewerberin resp. der Bewerber ist bislang nicht wegen einer vorsätzlichen Straftat rechtskräftig verurteilt worden). Erwartet werden weiterhin: Mindestens zweijährige Erfahrung in der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt zugeordneten Leitungsfunktion einer Sicherheitsbehörde Uneingeschränkte Belastbarkeit Besondere Befähigung zur schnellen Aufnahme und Verarbeitung sowie sicheren rechtlichen Beurteilung eines Sachverhaltes, auch unter Zeitdruck. Ausgeprägte Personalführungskompetenz Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick. Wir gehen darüber hinaus davon aus, dass Sie die Bereitschaft mitbringen, sich kriminologische und polizeitaktische Kenntnisse anzueignen, sowie im Rahmen dienstlicher Erfordernisse bereit und in der Lage sind, auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten Dienst zu leisten. Ihr Einverständnis in eine Sicherheitsüberprüfung gem. § 10 BremSÜG ist Voraussetzung für die Stellenbesetzung.
Zum Stellenangebot

Qualitäts- und Reklamationsmanager (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Bremen
  WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Identifizierung, Management und Durchsetzung von Claims in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement, insbesondere Dokumentation und Aufbereitung von Ansprüchen Schriftliche Geltendmachung von Claim-Sachverhalten Unterstützung des Projektmanagements und der technischen Fachabteilungen in relevanten Vertragsthemen Implementierung von präventiven Maßnahmen, um zukünftige Claims zu vermeiden Technische Aufbereitung und Bewertung von Mängeln sowie Erstellung von Übersichten, inklusive Abgleich von Soll- und Istzustand Begleitung bei der Vertragserstellung und Verhandlung von (neuen) Verträgen Analyse und Auswertung von Daten und Sachverhalten, inklusive Identifikation und Bewertung von Risiken Leitung und Durchführung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen von Projekten Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Recht oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Betriebswirtschaftliches und hohes rechtliches/vertragliches Verständnis Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Abteilungsübergreifendes Denken und Handeln Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Telefonanwalt (m/w/d) - Rechtsberatung im Homeoffice

Fr. 09.07.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Dortmund, Hannover, Bremen, Dresden, Mannheim, Jena, Ulm (Donau)
Rechtsberatung im Homeoffice: Telefonanwalt (m/w/d) der DAHAG Rechtsservices AG werden Spannende Tätigkeit mit garantierter Auszahlung Wir, die DAHAG Rechtsservices AG, sind einer der größten Rechts-Servicedienstleister auf dem deutschen Markt und arbeiten mit mehr als 250 selbstständigen Rechtsanwält*innen aus ganz Deutschland zusammen. Um die über 15.000 Anrufe pro Woche weiterhin stemmen zu können, suchen wir aktuell nach weiteren Kooperationsanwält*innen für die telefonische Rechtsberatung.Wir sind auf der Suche nach Kooperationsanwält*innen, die telefonische Rechtsberatung über die Plattform der DAHAG Rechtsservices AG durchführen wollen. Interessierten Rechtsanwält*innen stehen neben der telefonischen Rechtsberatung auch weitere Beratungskanäle – wie etwa die Beratung per E-Mail oder Chat – offen. Die Teilnahme an der Hotline ist keinen strengen Regeln unterworfen, sondern kann flexibel auf die Anforderungen Ihres Kanzleialltags abgestimmt werden. Die wöchentlichen Bereitschaftszeiten planen wir von Woche zu Woche: So können Sie selbst bestimmen, wie viele Stunden Sie jeweils telefonisch beraten wollen und zu welchen Zeiten wir Sie schalten sollen. Da die Hotline an 365 Tagen im Jahr von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar ist, sind auch Nacht- und Wochenendbereitschaften möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einfach, bequem und ortsungebunden telefonische Erstberatung zu erbringen. Um den „bürokratischen Rattenschwanz“ kümmern wir uns: Sie müssen weder Rechnungen stellen noch Akten pflegen. Stattdessen erhalten Sie monatlich eine sekundengenaue Abrechnung von uns.Sie sollten zu uns passen – menschlich wie fachlich. Sie bringen daher Folgendes mit: Sie sind zugelassene/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Sie sind kommunikativ, haben immer ein offenes Ohr und können komplexe Rechtsprobleme verständlich erklären. Sie verfügen über hervorragendes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen. Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang. Sie verfügen über PC-Grundkenntnisse (E-Mail-Verkehr, Internet, Öffnen und Speichern von Dokumenten). Durch die Teilnahme an der Plattform der DAHAG Rechtsservices AG profitieren Sie nicht nur von einem gut kalkulierbaren und krisenfesten Umsatz, sondern auch von vielen weiteren Vorteilen: Kein Verwaltungsaufwand Kein Ausfallrisiko Flexible Bereitschaftszeiten Kostenlose Werbung und hohe Medienpräsenz
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: