Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 4 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Recht

Referatsleitung (w/m/d) für baurechtliche Angelegenheiten - Fachbereich Bau und Stadtentwicklung

Fr. 19.08.2022
Bremen
Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau Eine Stärke Bremens mit seinen rund 570.000 in der Stadt lebenden Menschen ist seine Vielfalt: Es gibt urbane sowie ländliche Stadtteile, die Nähe zur Weser, moderne Wissenschaftsorte, etliche Parks und Kultureinrichtungen - all das und vieles mehr ist dank der kurzen Wege gut und schnell zu erreichen.  Unsere senatorische Behörde ist für Landes- und Kommunalaufgaben in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau zuständig. Rund 550 Beschäftigte setzen ihr berufliches Können dafür ein, Projekte zu entwickeln und zu steuern, Genehmigungen zu erarbeiten und einen guten, umfassenden Service für die Bürgerinnen und Bürger zu bieten. Im Fachbereich Bau und Stadtentwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer  Referatsleitung (w/m/d) für baurechtliche Angelegenheiten  Entgeltgruppe E 15 Ü/Besoldungsgruppe A 16 Kennziffer 2022/ FB 01 zu besetzen. Das Referat FB 01 nimmt die Aufgaben der höheren Verwaltungsbehörde und obersten Landesbehörde für die Rechtsgebiete Raumordnungs-, Städtebau- und Wohnungsrecht, Bauordnungsrecht, Kataster- und Vermessungsrecht sowie Enteignungs- und Entschädigungsrecht wahr. Zugleich berät es die Abteilungen des Fachbereichs in den genannten Rechtsgebieten. Sie leiten ein Referat mit derzeit 25 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in drei Abschnitten. Gleichzeitig sind Sie Vorsitzende/r der Enteignungsbehörde des Landes. Sie berichten direkt an die Senatsbaudirektorin als Leiterin des Fachbereichs Bau und Stadtentwicklung.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie eine hochkompetente Führungspersönlichkeit (w/m/d) mit Überzeugungskraft sind und Erfahrungen für nachfolgend genannte Aufgabengebiete mitbringen: team- und zielorientierte Leitung des Referates  Raumordnungs-, Städtebau- und Wohnungsrecht Bauordnungsrecht, Kataster- und Vermessungsrecht Sicherstellung der Betreuung der Klageverfahren in den obigen Rechtsgebieten  Vertretung des Landes Bremen in Fachkommissionen der ARGE Bau sowie die Fertigung fachlicher Stellungnahme in Bundesratsverfahren  ein abgeschlossenes Universitätsstudium der Fachrichtung Recht (zweite juristische Staatsprüfung), mit einer Examensnote mindestens voll befriedigend umfassende Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie gute Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten und im Raumordnungsrecht gute Kenntnisse im Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht sowie Kenntnisse im Vertragsrecht mehrjährige Verwaltungserfahrung in vergleichbaren Behörden Führungserfahrung oder nachgewiesene Kenntnisse, z. B. durch Fortbildungen Verständnis für bautechnische Fragestellungen sowie politische Willensbildungsprozesse Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Entscheidungsfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten mit hoher Belastbarkeit, Eigeninitiative und Flexibilität eine lösungsorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit neue Ansätze und Wege zu entwickeln ausgeprägte Sozialkompetenz, Team- und Konfliktfähigkeit sowie die Fähigkeit zum Perspektivwechsel Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, sicherer Umgang mit Gremien, Durchsetzungsvermögen Organisationsgeschick und einen effizienten sowie kooperativen Arbeitsstil die Bereitschaft auch außerhalb der Kernarbeitszeit Termine sowie mehrtätige Dienstreisen wahrzunehmen einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst  eine betriebliche Altersversorgung (VBL) für Beschäftigte eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung mobiles Arbeiten im Rahmen der dienstlichen Gegebenheiten gezielte Programme zur Gesundheitsförderung, u. a. ein Angebot für eine Firmenfitness-Mitgliedschaft ein gefördertes Jobticket des öffentlichen Personennahverkehrs
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Berlin, Bremen, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Würzburg
Die DSN Group ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von neun Standorten aus.  Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Juristen (m/w/d) als Berater*innen für den Bereich Datenschutz. Je nach Wohnort sind Sie angebunden an einen unserer Standorte der datenschutz nord GmbH (Berlin, Bremen oder Hamburg) oder der datenschutz süd GmbH (Köln, München, Stuttgart oder Würzburg).Als Mitglied unseres Teams liegt Ihr Fokus in der umfassenden und selbstständigen Beratung unserer Kunden in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz: Sie gestalten und prüfen Verträge (bspw. zur Auftragsverarbeitung oder Joint-Controller-Vereinbarungen) sowie datenschutzrechtlich relevante Betriebsvereinbarungen und Richtlinien. Sie führen Schulungen im Datenschutzrecht durch. Sie prüfen Webauftritte und Social Media Plattformen unserer Kunden. Sie erstellen Datenschutz- und Einwilligungserklärungen. Sie sind Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte und Datenschutzaufsichtsbehörden. Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie begeistern sich für moderne IT, soziale Medien und deren rechtlichen Herausforderungen und haben die Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten. Wir suchen Kolleg*innen, die Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit haben und sich durch Einsatzfreude und initiativem Denken im Team einbringen. Als kommunikationsstarke Persönlichkeit bringen Sie diplomatisches Geschick sowie Überzeugungsstärke mit und Dank Ihrer Organisationsfähigkeit haben Sie Ihre Aufgaben stets im Blick. Idealerweise verfügen Sie über gute Englischkenntnisse, die Sie gegebenenfalls im englischsprachigen Ausland vertieft haben. Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten. Sie erwartet eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld. Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung. Durch wöchentliche Sprachkurse und unsere interne Akademie können Sie sich während Ihrer Tätigkeit weiterentwickeln und innovativ einbringen. Durch Flexibilität mit Homeoffice Möglichkeiten und unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen können Sie Ihr Berufs- und Privatleben optimal miteinander vereinbaren. Ihre Erholung ist uns wichtig, daher erhalten Sie 30 Urlaubstage pro Jahr sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester. Unsere Unternehmensphilosophie zeichnet uns aus! Sie arbeiten in einem interdisziplinär besetzten Team mit flachen Hierarchien und viel Freiraum für Eigeninitiative. Und nicht zuletzt: Sie erhalten ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge, Firmenfitness und Leasingfahrrädern.
Zum Stellenangebot

Claim Manager (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Suchen Sie eine Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen ein dynamisches Umfeld mit der Möglichkeit, sich einzubringen und einen Einblick in viele spannende Projekte zu bekommen. Sie verantworten die Identifizierung, das Management und die Durchsetzung von Ansprüchen in Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement Zu Ihren Aufgaben gehören die Dokumentation und die Aufbereitung von Ansprüchen gemäß der vertraglichen Rahmenbedingungen Zudem verantworten Sie die schriftliche Geltendmachung von Claim-Sachverhalten Des Weiteren gehören die Unterstützung des Projektmanagements und der technischen Fachabteilungen in relevanten Vertragsthemen zu Ihren Aufgaben Sie sind für die Weiterentwicklung des Claim Management verantwortlich Sie wirken bei der Analyse und der Auswertung von Daten und Sachverhalten, inklusive Identifikation und Bewertung von Risiken mit Zu weiteren Aufgaben gehören die Leitung und die Durchführung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen von Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Recht oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet und in der Abwicklung von komplexen Projektverträgen, idealerweise in der Verteidigungsbranche Betriebswirtschaftliches und hohes rechtliches/vertragliches Verständnis, technische Affinität sowie Projekt- und Prozessmanagementerfahrungen Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Abteilungsübergreifendes Denken und Handeln Fließende Englischkenntnisse Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm Corporate Benefits Plattform Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d) - international

Sa. 06.08.2022
Bremen
Die FIRST PRIVACY GmbH, als internationaler Teil der datenschutz nord Gruppe, ist einer der führenden Anbieter für Beratung und Dienstleistungen zu allen Fragen rund um den Datenschutz und die Informationssicherheit. Einer unserer Schwerpunkte liegt in der Beratung internationaler Unternehmensgruppen in allen datenschutzrechtlichen Fragen. Zur Unterstützung und Vergrößerung unseres internationalen Teams am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d) als Berater*in Datenschutz. Beratung multinationaler Unternehmen bei schwierigen Anfragen zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes Unterstützung unserer Kunden bei der Suche nach kreativen und pragmatischen Lösungen, um die von Ihnen entwickelten Vorschläge umzusetzen Enge Zusammenarbeit mit den Kunden vom ersten Tag an Sie arbeiten in einem internationalen Team an komplexen Projekten mit Tauchen Sie ein in das Recht verschiedener Länder auf der ganzen Welt Entwickeln Sie ein ausgeprägtes Technologieverständnis durch die Zusammenarbeit mit unseren IT-Sicherheitsspezialisten Im Namen unserer Kunden interagieren Sie mit den Datenschutzbehörden Sie sind integrativ und aufgeschlossen Authentizität zeichnet Sie aus Sie besitzen einen Master in Rechtswissenschaften (oder einen gleichwertigen Abschluss) Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten Sie besitzen die Fähigkeit und Motivation, selbstständig zu arbeiten und sich selbst auf hohem Niveau zu fordern Sie können sich gut selbst organisieren Sie begeistern sich für den Umgang mit dem Thema Datenschutz. Zudem haben Sie eine Affinität zum technischen Fortschritt und der damit verbundenen Datenverarbeitung Voll-/ Teilzeitstelle als Privacy Counsel Die Chance, Teil unseres dynamischen und schnell wachsenden Teams zu werden Flache Hierarchien Training on the job Förderung der persönlichen Entwicklung durch Workshops, Schulungen (wir haben eine interne Akademie), direktes Feedback und wöchentliche Sprachkurse Attraktive Bezahlung mit betrieblicher Altersvorsorge, Firmenfitness, Leasingfahrrädern und einer gesunden Work-Life-Balance 30+ Tage Urlaub Flexible Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion Regelmäßige Stammtische und andere Veranstaltungen Jährliches zweitägiges Firmenevent an einem wechselnden Ort, um alle Teams zu treffen und Spaß zu haben Wir setzen uns für Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung ein und bemühen uns um Gleichberechtigung bei Einstellung und Beschäftigung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: