Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 195 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Recht 44
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 16
  • Versicherungen 13
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Banken 12
  • Finanzdienstleister 9
  • It & Internet 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Branchen 7
  • Bildung & Training 5
  • Funk 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Medien (Film 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 160
  • Ohne Berufserfahrung 115
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 179
  • Teilzeit 38
  • Home Office 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 142
  • Studentenjobs, Werkstudent 16
  • Praktikum 15
  • Befristeter Vertrag 14
  • Referendariat 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Weitere: Recht

Senior Expert Contract and Claim Management (m/w/divers)

Fr. 30.10.2020
Hamburg
thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und € 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert. Wir suchen für unseren Standort Hamburg unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Expert Contract and Claim Management (m/w/divers) Referenznummer: PEA-1099 thyssenkrupp Marine Systems ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Weltweit steht das Unternehmen mit fast 5.500 Mitarbeitern für Kompetenz, innovative Technologien und einen umfassenden und zuverlässigen Service. thyssenkrupp Marine Systems gehört mit den Geschäftsbereichen Submarines, Surface Vessels, Naval Electronic Systems und Services zum thyssenkrupp Konzern. thyssenkrupp Marine Systems bietet seinen Mitarbeitenden zukunftsträchtige und moderne Arbeitsplätze in traditionsreichen Werftbetrieben an den Standorten Kiel, Hamburg und Emden. Mit Ihrer Arbeit bei thyssenkrupp Marine Systems wird der maritime Standard von morgen geschaffen. Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle sind Sie für die erfolgreiche Durchsetzung von Mehrforderungen gegenüber unseren Vertragspartnern verantwortlich. Sie stellen die erfolgreiche Abwehr von Mehrforderungen Dritter sicher. Sie sichten und strukturieren die Projektabwicklungsdokumentation zum Aufbau (schieds-) gerichtsfester Beweisketten in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung und externen Rechtsanwaltskanzleien. Generelle Vertragsanalysen und solche unter Berücksichtigung der dokumentierten Bauablaufstörungen aus Abwicklungssicht obliegen Ihnen. Sie entwickeln Claim-Strategien in Projekten und sind für die Vorbereitung und erfolgreiche Durchführung von Claim Verhandlungen zuständig. Ihr Profil Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht, Ingenieurswissenschaft, Rechtswissenschaft, o.ä. vorweisen. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche und/oder juristische Zusatzausbildung. Eine fließende und vertragssichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift setzen wir voraus. Sie besitzen mehrjährige praktische und nachweisbare Erfahrung als Claim & Contract Manager (divers/m/w) in Projekten des industriellen Projektgeschäfts bzw. in einer Rechtsabteilung oder einer Anwaltskanzlei. Sie besitzen detaillierte Kenntnisse unterschiedlicher Rechtssysteme und Vertragsarten/-typen. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und methodische Arbeitsweise, professionelles Auftreten sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten aus. Eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit, Erfahrung im Umgang mit Top Management, ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit Menschen auf allen Arbeitsebenen sowie Ihr Enthusiasmus und Ihre Fähigkeit auch in schwierigen Situationen exzellente Ergebnisse zu liefern, runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHKian AlaiSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Financial Services Tax

Fr. 30.10.2020
München, Frankfurt am Main
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Für unsere Teams an den Standorten München und Frankfurt suchen wir engagierte Verstärkung. Sie sind eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeitern, die Banken und Kreditinstituten eine umfassende steuerliche Beratung in allgemeinen steuerlichen Fragen bieten. Sie unterstützen unser Team bei folgenden Tätigkeiten: Betreuung eines internationalen Mandantenstamms, insbes. Kreditinstitute und Leasingunternehmen in allen steuerlichen Fragestellungen Erstellung der (jährlichen) Steuererklärungen für (un-)beschränkt steuerpflichtige Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften Korrespondenz mit Mandanten und Steuerbehörden Unterstützung bei Betriebsprüfungen Gutachterliche Stellungnahmen zu (inter-)nationalen und FSI-spezifischen Themen sowie Umstrukturierungen Erstellung und Überprüfung von Steuerberechnungen im Rahmen der Jahresabschlusserstellung bzw. -prüfung sowie Unterstützung beim konzernspezifischen Reporting Erstellung von Schulungsmaterialien Verfassen von Mandanten-Rundschreiben zu aktuellen steuerlichen Themen Abschluss als Diplom-Kaufmann/-frau bzw. Betriebswirt/-in oder Rechtsanwalt/Rechtsanwältin und erfolgreich abgeschlossenes Steuerberaterexamen Idealerweise bereits einschlägige Berufserfahrung in der Betreuung von Banken und Finanzdienstleistern sowie Kenntnisse über die Produktpalette und Geschäftsfelder der FSI-Branche Fundierte Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere im internationalen Steuerrecht Sehr gute Englischkenntnisse, die Sie idealerweise im Ausland erworben haben Interesse an zunehmender Eigenverantwortung im Rahmen der persönlichen und fachlichen Entwicklung sowie an der Einarbeitung in unbekannte oder neue Gebiete Teamplayer mit sehr guter Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit Mandantenorientiertes Denken und Handeln Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfe / Praktikant (m/w) Recht und Compliance (6 Monate befristet) Vollzeit oder Teilzeit

Fr. 30.10.2020
Union Investment ist der Experte für Fondsvermögensverwaltung in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und einer der größten deutschen Anbieter von Investmentfonds. Unser Anspruch ist, privaten wie institutionellen Anlegern die bestmöglichen Lösungen zu bieten. Bei uns treffen Sie nicht nur auf spannende Kapitalmärkte und vielfältige Aufgaben, sondern auch auf Kolleginnen und Kollegen, die fair und vorausschauend handeln. Unsere Kultur ist geprägt von einem hohen Leistungsanspruch und partnerschaftlichen Miteinander. Wir brauchen Menschen wie Sie: engagierte Mitdenker, die wie wir noch unglaublich viel vorhaben. Lernen Sie uns als einen ausgezeichneten Arbeitgeber kennen, bei dem Sie Profi und gleichzeitig Mensch sein können. Aktualisierung von Vertragsunterlagen Vorbereitung aktueller und regulatorischer Vorgaben Unterstützung bei Projekten – GAP Analysen Unterstützung der Geldwäsche- und Compliancebeauftragten Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtungen Begeisterung für den spannenden und dynamischen Finanzsektor, insbesondere für die Investmentbranche IT-Kenntnisse im Bereich von MS Office Sie bevorzugen selbständiges Arbeiten, sind lernwillig und ein Teamplayer Hohes Maß an die Qualität Ihrer Arbeit Neben einer überdurchschnittlichen sowie leistungsorientierten Vergütung erhalten Sie selbstverständlich eine Reihe attraktiver Angebote und Zusatzleistungen. Vor allem aber finden Sie bei uns ein partnerschaftliches und faires Miteinander, einen wertschätzenden Zusammenhalt und Menschen, die ihre Aufgaben mit viel Begeisterung, Teamgeist und Überzeugung leben. Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Flexibles und mobiles Arbeiten Fahrtkostenzuschuss bzw. Jobticket Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge Unterstützungsangebote für die Kinderbetreuung Gesundheits- und Sportangebote Bezuschusstes Mittagessen/ Kantine Mitarbeiterrabatte und Leasingangebote (z. B. Fahrrad-Leasing) (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren)
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Ausbietung/Fiskalerbschaften

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Ausbietung/Fiskalerbschaften Der Einsatzort ist die Zentrale mit Sitz in Wiesbaden. Mitwirkung bei der Erstellung von Dokumenten und Entscheidungsgrundlagen zu den Themen Fiskalerbschaftsgrundstücke, Fiskalfälle, Ausbietung etc.) Unterstützung bei der Erstellung von Kaufvertragsangelegenheiten Recherche von eingetragenen Gläubigern unter Berücksichtigung von Rechtsnachfolgern sowie Vorbereitung von Verhandlungen mit Gläubigern, Miteigentümer- und Erbengemeinschaften und Erarbeitung von Entscheidungsvorschlägen Beschaffung von Grundbuchauszügen, Prüfung von Nachlassverbindlichkeiten Erstellung von Schriftstücken nach Vorgaben, Pflege der Vermarktungsdatenbank und Betreuung des Servicetelefons Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter, Verwaltungsfachangestellter oder gleichwertiger Abschluss Idealerweise Kenntnisse im Bereich Fiskalerbschaften und Ausbietung sowie Erfahrung in der Vermarktung vonLiegenschaften Organisations- und Kommunikationsstärke sowie eine selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise Engagement und serviceorientiertes Handeln Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen und idealerweise Erfahrungen in SAP Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen hessenweiten Dienstfahrten Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9b des TV-H Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Attraktives Gleitzeitmodell, flexible Arbeitszeiten Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte Landesweit gültiges Jobticket für freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Specialist Labor Relations (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 23 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Specialist Labor Relations (Specialist Works Constitution Affairs) (w/m/d) bist Du unser Experte in allen Themen der betrieblichen Mitbestimmung und verantwortest die strategische Betreuung der Mitbestimmungslandschaft innerhalb der Zalando Group.  Steuerung der übergreifenden Zusammenarbeit mit unseren Interessenvertretungsgremien; du koordinierst die Abstimmung mit den Fachbereichen, hinsichtlich der Vorstellung und Verhandlung mitbestimmungsrelevanter Themen, insbesondere unter strategischen Gesichtspunkten Dabei hilfst Du die konstruktiven und vertrauensvollen Beziehungen zu unseren Mitbestimmungsgremien weiter auszubauen Du entwickelst Strategien und Grundsätze für die Zusammenarbeit mit allen Interessenvertretungsgremien und berätst diesbezüglich die Führungskräfte und Business Partner Du begleitest Wahlen der Interessenvertretungsgremien und unterstützt beim Aufbau der entsprechenden Prozesse Studium der Rechts-, Politik-, Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts zzgl. sehr guter Kenntnisse des Betriebsverfassungsrecht bzw. umfassende Berufserfahrung als HR Business Partner Starkes Interesse an der Zusammenarbeit mit Betriebsräten. Dabei übernimmst Du gerne Verantwortung, arbeitest zielorientiert, eigenständig, strukturiert und organisiert Du verfügst über starke analytische Fähigkeiten sowie Verhandlungsstärke, denkst strategisch und besitzt die Fähigkeit zur Vermittlung zwischen unterschiedlichen Interessengruppen und zum Aufbau vertrauensvoller Beziehungen Du überzeugst durch sehr gute Kommunikation [auch auf Englisch] auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen Ansprechpartnern und arbeitest gerne im Team Idealerweise verfügst du über fundierte HR Business Partner Kenntnisse  Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote, Job Bike  Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter, PME-Familienservice und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten) Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Regress (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Augsburg
Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung beraten und betreuen wir rund 4 Mio. Versicherte in über 200.000 Mitgliedsbetrieben bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. In unserer Regressabteilung in Augsburg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Sachbearbeitung Regress (m/w/d) a) zwei Stellen unbefristet b) zwei Stellen befristet auf 2 Jahre baldmöglichst zu besetzen.In der Regressabteilung sind Sie dafür verantwortlich, auf uns gemäß § 116 SGB X übergegangene Schadensersatzansprüche zu verfolgen und Regresseinnahmen aus Unfällen zur Entlastung der Beitragsumlage durchzusetzen. Sie ermitteln den haftungsrelevanten Sachverhalt in Personenschäden. Sie bewerten die zivilrechtlichen Voraussetzungen für den Regressanspruch und begründen diesen. Sie setzen Forderungen durch im Wege von Verhandlungen, Vergleichen und Gerichtsverfahren. Sie kommunizieren mit Haftpflichtversicherungen, unseren Versicherten, Mitgliedsunternehmen, Rechtsanwälten und angrenzenden Fachbereichen. Sie befassen sich mit rechtlichen, medizinischen und technischen Fragestellungen. Sie arbeiten in Projekten und Arbeitskreisen mit und unterstützen das Team. Prüfung für den gehobenen berufsgenossenschaftlichen Verwaltungsdienst oder eine gleichwertige Vorbildung mit Fachhochschulabschluss/ mit 1. juristischem Staatsexamen Erfahrungen in der Schadens- oder Leistungs-Sachbearbeitung Gute Kenntnisse im Zivil- und Sozialrecht Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Kreativität Soziale Kompetenz, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude Klares, selbstbewusstes Ausdrucksvermögen und gute Urteilsfähigkeit Solide Kenntnisse der Standard-IT-Anwendungen Bereitschaft zu Dienstreisen und ständiger Weiterbildung Für die Stellen sind die Besoldungsgruppe A 9/A 10 BBesG bzw. Entgeltgruppe E 9c TV EntgO vorgesehen. Die Berufsgenossenschaft hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb an deren Bewerbungen interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (m/w/d) als Professorin/Professor (Besoldungsgruppe W 2)

Do. 29.10.2020
Münster, Westfalen
Das Bundesministerium der Finanzen sucht für den organisatorisch bei der Generalzolldirektion in Münster angegliederten Fachbereich Finanzen der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung zum nächstmöglichen Termin mehrere Volljuristinnen/Volljuristen (m/w/d) als Professorinnen/Professoren (Besoldungsgruppe W 2) Der Einsatz ist im Rahmen des dualen Studiengangs Zoll (Laufbahnausbildung für den gehobenen nichttechnischen Zolldienst) vorgesehen. Die Berufung erfolgt gem. § 132 Abs. 1 BBG zunächst für die Dauer von sechs Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit. Lehrtätigkeit in den Fächern der Studienbereiche Allgemeines Steuerrecht, Allgemeines Zollrecht, Besonderes Zollrecht, Recht der sozialen Sicherung oder Verbrauchsteuerrecht, Lehrtätigkeit in Studienfächern des Grundstudiums, Lehrtätigkeit in anderen Fachdisziplinen im Rahmen der interdisziplinär kompetenzbasierten Ausrichtung des Studiengangs Zoll, Konzipieren, Entwickeln und Fortentwickeln von Lehrveranstaltungen und anderen Lehrformaten, einschließlich digitaler Lehrsettings und digitaler Lehre auf Distanz, Betreuung, Pflege und Fortentwicklung von Lehrmaterialien und Lehrsettings unter Einbeziehung der bewährten Möglichkeiten des digitalen Lehrens, Betreuung und Anleitung von Lehrbeauftragten und neuen Lehrenden. Volljuristin oder Volljurist mit Abschluss beider Staatsexamina mindestens mit der Note „befriedigend“, Erfüllung der Eignungs- und Befähigungsmerkmale des § 131 Absatz 1 Bundesbeamtengesetz in Verbindung mit § 19 der Grundordnung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung vom 21. August 2018 (GMBl. 2018 S. 662) insbesondere eine juristische Promotion, eine fünfjährige Berufspraxis sowie pädagogische Eignung (möglichst nachgewiesen durch Evaluationsergebnisse) Darüber hinaus sind die folgenden Kriterien wünschenswert und werden bei der Auswahl entsprechend berücksichtigt: mehrjährige Lehrerfahrung an einer Fachhochschule oder Hochschule, einschlägige Erfahrungen mit digitaler Lehre/ Lehre auf Distanz, einschlägige Erfahrung in der berufsfeldbezogenen Lehre Fähigkeit, sich schnell mit neuen Sachproblemen vertraut zu machen, Bereitschaft intensiv mit der Praxis zusammen zu arbeiten und sich kontinuierlich weiter zu entwickeln, Bereitschaft zur Teilnahme an hochschul-didaktischen Fortbildungen, hohe Sozialkompetenz in der Kooperation und Kommunikation mit anderen Lehrenden und Mitgliedern der Hochschule, hohe Innovations-, Einsatz- und Leistungsbereitschaft in der Lehre und deren Weiterentwicklung. Die besondere Aufgabenstellung der Hochschule des Bundes erfordert eine praxisnahe Ausbildung. Es wird daher die Bereitschaft erwartet, durch regelmäßige Praxiseinsätze in der Zollverwaltung die notwendige praktische Berufserfahrung zu erwerben bzw. zu erhalten und zu vertiefen. Bei Bedarf soll auch die Durchführung von Veranstaltungen zu verwandten Themenbereichen und Fortbildungsveranstaltungen übernommen werden. Die Besetzung der Stellen richtet sich nach den hochschulrechtlichen Bestimmungen. Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Finanzen führt ein Berufungsverfahren durch. Der Besetzungsvorschlag des Fachbereichsrates bedarf der Stellungnahme des Senats der Hochschule des Bundes. Die Bestellung erfolgt durch das Bundesministerium der Finanzen.Wir ermöglichen Ihnen ein Beamtenverhältnis beim Bund in der Laufbahn des höheren Dienstes in der Besoldungsgruppe W 2. Die Berufung erfolgt zunächst für die Dauer von sechs Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit. Die anschließende Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit ist grundsätzlich möglich. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein besonderes Anliegen. Teilzeitbeschäftigungen sind daher grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Die Zollverwaltung fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen sind in der Zollverwaltung willkommen. Die Zollverwaltung ist bestrebt, die Inklusion für eine behindertengerechte Beschäftigung umzusetzen. Wegen der möglichen Gewährung von Nachteilsausgleichen werden die Bewerberinnen und Bewerber gebeten, die Schwerbehinderung anzuzeigen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes und schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Von schwerbehinderten Menschen wird lediglich ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Zur Bearbeitung der Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in maschinenlesbarer Form auf unserem Rechner bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte werden alle zur Verfügung gestellten Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht bzw. vernichtet, soweit diese im Falle einer Einstellung nicht zur Aufnahme in die Personalakte vorzusehen sind (§ 106 Bundesbeamtengesetz). Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Arbeitsrecht (Schwerpunkt Public Services ) (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin bist du für die arbeitsrechtliche Beratung unserer Mandanten bei allen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung verantwortlich.Spannende Einblicke - Dabei setzen wir neben dem klassischen Mittelstandsgeschäft einen Schwerpunkt im Bereich Unternehmen der öffentlichen Hand wie z.B. Stadtwerke sowie Non-Profit Organisationen und Verwaltungen / Behörden.Mandantenkontakt – Du begleitest unsere Mandanten in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bist zudem auch zuständig für den Ausbau und die Pflege bestehender Kontakte sowie die Akquisition von Neukunden.Vielseitige Aufgaben –Neben der laufenden Beratung ist die projektbezogene Tätigkeit bei Veränderungen auf Unternehmensebene ebenso Inhalt der Tätigkeit, wie die Verhandlung mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Zudem berätst du unsere Mandanten hinsichtlich personalspezifischer arbeitsrechtlicher Angelegenheiten. Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Tarifrechts sind von Vorteil.Einsatz von Fachwissen - Du arbeitest in einem interdisziplinären Team an der Schnittstelle zur Pensions-, Vergütungs-, HR- und Transformationsberatung, ebenso wie an der Schnittstelle zu unseren Kollegen aus dem Bereich Energy Consulting. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht und möglichst auch in der Beratung von kommunalen Unternehmen. Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken überzeugt uns ebenso wie deine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel und Power Point, runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendare (m/w/d) für den Bereich Corporate/M&A

Do. 29.10.2020
München
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin Rechtsreferendare (m/w/d) für den Bereich Corporate/M&A // München.Wir bieten Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgaben. Dazu gehören u. a.: Unterstützung bei der laufenden Beratung von Mandanten, vornehmlich in den o. g. lokalen Schwerpunkten Mitwirkung bei der Bearbeitung größerer Projekte Erstellung von Mandantenkorrespondenz und Verträgen Erstellung von Rechtsgutachten Mitwirkung an Veröffentlichungen und Beiträgen Studium der Rechtswissenschaften Abschluss des ersten Staatsexamens Interesse an Fragestellungen im Bereich Corporate, M&A, Venture Capital und Transactions Ihnen direkten Mandantenkontakt, interdisziplinäre Mandatsarbeit in einer internationalen Kanzlei, beste berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung. Wir bieten Ihnen spannende und anspruchsvolle Aufgaben in verschiedenen Rechtsgebieten und entwickeln Sie zum Experten (m/w/d). Zudem haben Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Förderung von Berufsexamina bei uns einen hohen Stellenwert. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Sie! Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit!
Zum Stellenangebot

Legal Assistant (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Neu-Ulm
Condor. Menschen verbinden mit unserem Namen Service und Sicherheit – bei jedem Flug mit unserer Flotte zu den rund 80 schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Wir sind Deutschlands Ferienflieger und blicken mit Stolz auf 60 Jahre Tradition zurück. Wie wir soweit gekommen sind? Dank unserer über 3.000 Mitarbeiter, die mit Herz und Know-how an Bord und am Boden jeden Tag ihr Bestes für unsere über sieben Millionen Passagiere im Jahr geben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Condor Familie!Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Neu-Isenburg einenLegal Assistant (m/w/d)Eigenverantwortliche Erledigung von allgemeinen OrganisationsaufgabenUnterstützung bei gesellschafts- und handelsrechtlichen Projekten, insbesondere bei reorganisatorischen Maßnahmen sowie im Bereich M&A und Due Diligence überwiegend in englischer SpracheKostenmanagement externer RechtsanwaltskanzleienRechtliche Betreuung des Aufsichtsrates sowie anderer GremienSelbstständige Führung, Bearbeitung und Archivierung von Prozess- und VorgangsaktenEigenständige Korrespondenz mit Gerichten und Behörden (auch im internationalen Umfeld) sowie eigenständige VerfahrensbearbeitungBearbeitung von Notariatsangelegenheiten und ZusammenarbeitWirtschaftsprüfungsunternehmen bei kaufmännischen JahresabschlüssenErledigung der nationalen und internationalen KorrespondenzEigenverantwortliche Erledigung von allgemeinen OrganisationsaufgabenTerminkoordination, Reiseplanung und -abrechnungAdministrative Unterstützung der Rechtsabteilung Übernahme von Sonderprojekten im FachbereichVorbereitung von Gesellschafterbeschlüssen, Protokollen und UnternehmensauskünftenUnterstützung der Finanzabteilung und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bei den Jahresabschlüssen bzw. Zwischenberichterstattungen u.a. durch Einholung von Auskünften zu laufenden Angelegenheiten bei allen externen Anwälten im In- und Ausland, als auch durch Maßnahmen im Kontext der Offenlegungspflichten nach HGBAbgeschlossenes Bachelorstudium (LL.B) oder abgeschlossenes 1. Juristisches StaatsexamenSelbstständige und präzise ArbeitsweiseSehr gute Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache sowie sichere Orthographie und Grammatikkenntnisse Berufs- und Projekterfahrung wünschenswertGute Kenntnisse im Luftverkehrsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht wünschenswertEigeninitiative Sicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und KooperationsverhaltenAktenführung sowie FristenkontrolleSehr gute Kenntnisse der Standard EDV- Arbeitsmittel (insb. MS Word, Excel, PowerPoint) Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären TeamarbeitVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (Wort und Schrift)Interdisziplinäres ArbeitenAnalytisches DenkvermögenEigeninitiativeInterdisziplinäres ArbeitenAtmosphäre: Durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung: Durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung: Durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.Benefits: Durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal