Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 2 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Recht

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

Fr. 25.09.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken oder Stuttgart.Als Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern unsere Mandanten zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Du verfügst zudem über sehr gute Englischkenntnisse. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandanten auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Hochschul-, Vertrags- und Urheberrecht

Di. 22.09.2020
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 1191/1210 Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. Mit umfangreichen Dienstleistungen unterstützt die Zentrale Hochschulverwaltung Wissenschaftler* Wissenschaftlerinnen und Studierende bei ihren Aufgaben. Wenn Sie in der Zentralen Hochschulverwaltung, Dezernat 2 Studierendenservice, Abteilung Hochschul-, Vertrags- und Urheberrecht, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt diese Aufgaben mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle für die Abteilungsleitung Hochschul-, Vertrags- und Urheberrecht unbefristet in VollzeitEntgeltgruppe 14 TV-L In der Abteilungsleitung vertreten Sie alle Angelegenheiten ihrer Abteilung und übernehmen alle organisatorischen und personellen Aufgaben im laufenden Geschäftsbetrieb des Dezernats 2.4 – Vertrags-, Hochschul- und Urheberrecht. Sie legen in Abstimmung mit der Dezernatsleitung die Arbeitsziele und -schwerpunkte der Abteilung fest und kommunizieren diese in die Abteilung. Sie koordinieren, motivieren und führen die Arbeitsteams und sorgen für eine vertrauensvolle, wertschätzende und partnerschaftliche Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb der Abteilung sowie mit anderen Bereichen. Sie informieren die Beschäftigten regelmäßig über die für die Abteilung relevanten Angelegenheiten und beteiligen diese in fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten. Sie unterstützen und beraten ihre Mitarbeitenden in fachlichen Belangen und geben Raum für Kreativität und die Entwicklung neuer Ideen. Sie sorgen für eine fristgerechte Bearbeitung, stellen eine gleichmäßige und sinnvolle Verteilung der Arbeit sicher und haben die entsprechenden Arbeitsergebnisse im Blick. Sie unterstützen bei der Finanzplanung (z. B. jährliche Mittelbedarfsplanung). Im Rahmen der juristischen Sachbearbeitung übernehmen Sie Aufgaben in allen der Abteilung zugeordneten Tätigkeitsfeldern. Hierzu zählen folgende Bereiche: Beratung der Gremien und Mitglieder der FernUniversität in hochschul-, prüfungs- und abgaben­recht­lichen Angelegenheiten; Begleitung prüfungsrechtlicher Widerspruchs- und Klageverfahren sowie die Vertretung der FernUniversität in verwaltungsgerichtlichen sowie in zivilgerichtlichen Verfahren; Gestaltung und Überprüfung von Kooperationsverträgen sowie von Forschungs-, Entwicklungs- und Drittmittelverträgen. Sie informieren sich und Ihre Abteilung über Gesetzesänderungen, Rechtsprechungen und Verordnungen des allgemeinen öffentlichen Rechts, des Hochschul- und Abgabenrechts sowie des allgemeinen Zivil- und Urheberrechts und unterstützen entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie haben das 1. und 2. juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung mit Führungserfahrung (idealerweise im öffentlichen Dienst oder in der Hochschulverwaltung). Sie bringen Kenntnisse in den Gesetzen und Verordnungen des öffentlichen Rechts – insbesondere im Hochschulrecht, im Urheber- und im Vertragsrecht – mit. Von Vorteil sind Kenntnisse zum deutschen Studien- und Bildungssystem sowie Kenntnisse im Hoch­schul­kontext. Idealerweise haben Sie sich fortlaufend fachspezfisch weitergebildet. Sie sind geübt im Umgang mit MS Office-Anwendungen und bringen idealerweise Kenntnisse im Umgang mit neuen Kommunikationsmedien zur Teamarbeit mit. Von Vorteil sind Kenntnisse in der Anwendung der SAP-Module SRM und MM. Neben Ihrer fachlichen Expertise überzeugen Sie durch Ihr souveränes Aufreten, einen transparenten und kollegialen Führungsstil sowie durch Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Gestaltungswille und Zielstrebigkeit gepaart mit einer hohen persönlichen Motivation und Entscheidungs­freude runden Ihr Profil ab. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbst­ver­ständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot


shopping-portal