Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 29 Jobs in Eicken

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Recht

( Senior ) Consultant Tax Financial Services (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Die laufende steuerliche Beratung, Beratung zu strukturierten Finanzierungen sowie Produktberatung für national und international tätige Finanzdienstleister (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) zählen zu deinen Aufgaben.Steuerliche Expertise - Dabei erstellst du Gutachten und Stellungnahmen zu Fragestellungen aus den Bereichen Banken, Asset Management, Versicherungen etc. Vielfältige Einblicke - Du bist in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert und unterstützt bei Tax Due Diligences und Reorganisationen und begleitest Produkteinführungen ausländischer Finanzdienstleister in den deutschen Markt. Außerdem unterstützt du Mandanten bei der Digitalisierung der Steuerfunktion des Unternehmens.Verantwortung übernehmen - In diesem Zusammenhang koordinierst du Teilprojekte innerhalb des internationalen Netzwerks von PwC.Qualifizierte Betreuung - Wir fördern und fordern dich in deiner fachlichen Weiterentwicklung mit dem Ziel das Steuerberaterexamen abzulegen. Außerdem bist du in der Regel für zwei Partner tätig, um eine fachlich breite Aufstellung zu gewährleisten.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit steuerlichen Schwerpunkt, oder einem vergleichbaren Studium.Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen im Steuerbereich im Rahmen eines Praktikums oder erster Berufserfahrung gesammelt.Eine Tätigkeit im internationalen Umfeld bereitet dir Freude und du interessierst dich für die Besteuerung von Finanzprodukten.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken zeichnet dich ebenso aus wie deine schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten.Darüber hinaus überzeugst du durch dein Engagement und deine kommunikationsstarke und teamorientierte Arbeitsweise. Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift sowie in den MS Office-Anwendungen, speziell Excel, runden dein Profil ab.Im Gegenzug bieten wir dir herausfordernde nationale und internationale Projekte, Beratung und Betreuung renommierter Kunden, exzellente Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsstarke und vernetzte interdisziplinäre Teams, Inspiration und individuelle Förderung für deine Karriere bei PwC.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt / Volljuristen und Diplomjuristen (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf
Die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG ist der Rechtsschutzpartner im Verbund der öffentlichen Versicherer und Sparkassen. Wir wachsen überdurchschnittlich und gehören zur Top 5 der Branche. Unser modulares Rechtsschutz-Bausteinsystem ist mit Spitzen-Ratings versehen. Den über 500 Mitarbeitern unserer gesamten Unternehmensgruppe bieten wir ein attraktives Umfeld sowie einen sicheren und dynamischen Arbeitsplatz. Partner der öffentlichen Versicherer und der Sparkassen-Finanzgruppe. Wir suchen für die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt Syndikusanwalt / Volljuristen und Diplomjuristen (m/w/d) als Referent im Rechtsservice Nach einer intensiven Einarbeitungsphase betreuen Sie selbstständig unsere Kunden in allen Anliegen rund um ihren Rechtsschutz – hauptsächlich telefonisch und auch über elektronische Kommunikationswege Sie bearbeiten unterschiedlichste Rechtsschutz-Schadenfälle Sie klären Sachverhalte und entscheiden über die Eintrittspflicht Sie sind Volljurist, idealerweise mit erster Erfahrung im Dienstleistungsbereich/Kundenkontakt Auch als Berufseinsteiger sind Sie willkommen. Sie haben Spaß am telefonischen Kontakt mit Kunden, Rechtsanwälten und Vertriebspartnern  Sie verstehen sich als Generalist, können sich auf unsere unterschiedlichen Kunden individuell einstellen und finden im gemeinsamen Dialog passende Lösungen Sie treffen gerne zügige und gleichzeitig fundierte Entscheidungen Sie beschreiben sich als teamorientiert, engagiert und belastbar? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ein papierloser Arbeitsplatz mit e-Akten und modernster IT-Technik bei einem erfolgreichen mittelständischen Versicherer mit Sitz in Düsseldorf Ein regelmäßiger Austausch mit Ihrer Führungskraft und im Team Ein unbefristeter Anstellungsvertrag, eine attraktive tarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub und eine geregelte Arbeitszeit mit Gleitzeit Umfangreiche Sozialleistungen und angenehme Extras: gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten, Kantine, Bistro, Kita, Betriebssport, Massage und einiges mehr Und natürlich freuen sich rund 100 nette Kollegen und Kolleginnen in unseren familiären Teams im Rechtsservice auf Sie! Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden diese bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Legal Project Manager (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Düsseldorf
Hausfeld ist eine internationale Rechtsanwaltskanzlei, die sich besonders im Bereich des Kartellrechts mit innovativen Lösungen weltweit einen Namen gemacht hat. Als eine der führenden Prozessführungskanzleien lösen wir die komplexesten Streitigkeiten für große Konzerne und eröffnen auch kleineren Unternehmen Wege zur Durchsetzung ihrer Ansprüche. Unser dynamisches Team entwickelt kreative Lösungen, auch unter Einsatz modernster Legal Tech. Da wir unser Team vergrößern möchten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch einen Legal Project Manager (w/m/d) in Vollzeit in Belin oder Düsseldorf. Unterstützung der Anwälte, z. B. bei: (Koordinierung der) Sachverhaltsaufklärung und Datenerhebung, Projektmanagement, Mandantenkommunikation, Mandatsnachbereitung Kostenkontrolle Kommunikation mit externen Parteien Teamkoordinierung sowie Leitung kleiner Teams Legal Tech Evaluierung Erstellung von Informationsmaterialien Überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Wirtschafts- und/oder Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Bachelor mit erster Berufserfahrung Berufserfahrung im Kanzlei- oder Beratungsumfeld ist wünschenswert Interesse an oder erste Erfahrung im Projektmanagement Englisch fließend in Wort und Schrift IT-Affinität, ggf. erste Erfahrung im Bereich Legal Tech Eine genaue, zuverlässige Arbeitsweise samt schneller Auffassungsgabe Pragmatisches und lösungsorientiertes Denken Spaß an Teamarbeit Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in nationalen wie internationalen Mandaten bei entsprechender Vergütung Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit Interdisziplinäres sowie innovatives Team mit kurzen Entscheidungswegen Professionelle und sympathische Atmosphäre Regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Nachfolgeberatung & Stiftungen (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e Mentor_in zur Seite steht.Fachliche Eindrücke - Du unterstützt uns bei der laufenden und projektbezogenen Beratung unserer Mandanten im Bereich Nachfolgeberatung und Stiftungen.Abwechslungsreiche Themen - Zudem bearbeitest du rechtliche Fragestellungen, begleitest Verhandlungen und arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Verträgen sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit.Komplexe Fragestellungen - Die Beratung von vermögenden Privatpersonen, Unternehmerpersönlichkeiten und Familiengesellschaften bringt vielfältige komplexe steuerrechtliche und zivilrechtliche Fragestellungen mit sich, insbesondere aus den Bereichen Erbschaftsteuer, Erb-, Familien- und Stiftungsrecht.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Dein Studien- bzw. Interessenschwerpunkt liegt entweder im Familien-/Erbrecht oder im Steuerrecht, idealerweise mit einer Affinität zum jeweils anderen Bereich. Auch ein Interesse für das Stiftungsrecht/ Gemeinnützigkeitsrecht freut uns sehr.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für die Patentrecherche (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Düsseldorf
COHAUSZ & FLORACK ist eine Sozietät aus Patent- und Rechtsanwälten, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht sowie die angrenzenden Rechtsgebiete – national und international. Unsere Expertise umfasst alle technischen und naturwissenschaftlichen Fachrichtungen. Zur Verstärkung unseres Recherche-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Ingenieur für die Patentrecherche (w/m/d).Ob Due-Diligence-Prüfungen, Freedom-to-Operate-Recherchen, Recherchen zur Rechtsbeständigkeit oder zum Stand der Technik: Um Risiken im Zusammenhang mit geistigem Eigentum rechtzeitig für unsere Mandanten zu identifizieren und zu minimieren, nutzen Sie sämtliche Recherche-Instrumente. Hierfür arbeiten Sie mit modernen Tools und Datenbanken, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Sie recherchieren insbesondere in Patentliteratur, um die Patentfähigkeit von Erfindungen sowie die Rechtsbeständigkeit von Patenten zu bewerten oder um die Möglichkeit von Patentverletzungen zu beurteilen. Dabei erfassen Sie sehr schnell unterschiedliche technische Zusammenhänge, erarbeiten eigenverantwortlich geeignete Recherchestrategien, analysieren die gefundenen Dokumente und bereiten Rechercheberichte für unsere Mandanten vor. Hierzu stehen Sie in einem engen fachlichen Austausch mit unseren Patentanwälten.Für diese anspruchsvolle Tätigkeit bringen Sie ein abgeschlossenes Maschinenbau- oder Physik-Studium mit und haben vielleicht schon erste Berufserfahrungen in der Industrie gesammelt. Neben sicheren Sprachkenntnissen der deutschen und englischen Sprache pflegen Sie einen zielorientierten Arbeitsstil. Vorteilhaft wäre Erfahrung mit Patentrecherchen und im Umgang mit professionellen Recherchetools als auch der Analyse von Patentliteratur.Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe mit der Perspektive, sich in einer seit über 65 Jahren bestehenden, zukunftsorientierten Kanzlei langfristig beruflich zu etablieren. Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und verschiedenste Sozialleistungen bilden für unser Team aus rund 140 Kolleginnen und Kollegen den perfekten Rahmen für ein partnerschaftliches Miteinander. Zudem bietet unsere kanzleieigene Kindertagesstätte die Möglichkeit einer Betreuung Ihrer Kinder bis zum Alter von drei Jahren.
Zum Stellenangebot

Steuerberater / Rechtsanwalt Umsatzsteuer / Indirect Tax (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg
Mazars ist ein führendes internationales Unternehmen, das auf Wirtschaftsprüfung, Steuern und Beratung* spezialisiert ist. Mit unserem Handeln verfolgen wir stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen. Als global integrierte Partnerschaft profitieren Unternehmen von unserer weltweiten Aufstellung. Über Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir unsere Kunden gemeinsam als “One Team”. Wir liefern exzellente und passgenaue Services in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht* sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting. Mazars wurde in Europa gegründet und ist heute in über 90 Ländern vertreten. Unsere 40.400 Experten – 24.400 in unserer integrierten Partnerschaft, 16.000 in der Mazars North America Alliance – arbeiten vertrauensvoll mit ihren Kunden zusammen und unterstützen sie dabei, ihr Geschäft nachhaltig zu sichern und auszubauen. *wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist Als Teil unseres deutschlandweiten und globalen Expertenteams beraten Sie unsere vorrangig international tätigen Mandanten in allen umsatzsteuerlichen Fragestellungen, u.a. (Deklarations-) Beratung, Beratung im Zusammenhang von Restrukturierungen sowie komplexer Liefer- und Dienstleistungsstrukturen oder Ermittlung von Vorsteuerquoten. Sie führen Einspruchs- und Klageverfahren durch und begleiten Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuersonderprüfungen. Sie erstellen Gutachten, sind für die Aufdeckung und Beseitigung von Risiken in den Geschäftsmodellen unserer Mandanten verantwortlich und erarbeiten umsatzsteuerliche Optimierungsmöglichkeiten. Darüber hinaus unterstützen Sie uns beim Auf- und Ausbau der Umsatzsteuermandate. Zwei abgeschlossene Staatsexamen und/oder ein erfolgreich absolviertes Steuerberaterexamen Mehrjährige Berufserfahrung im o.g. Tätigkeitsfeld Sehr gute (fachbezogene) Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und Mandantenorientierung sowie eine Affinität zu Akquise Tätigkeiten Unternehmerisches Denken auch über die eigenen Teamgrenzen hinweg sowie Begeisterung für die Arbeit einem dynamischen, innovativen und internationalen Umfeld Ein durch Wachstum geprägtes und internationales Arbeitsumfeld Intensive deutschlandweite Kommunikation und Zusammenarbeit mit Partnern, Kollegen und Mandanten Viel Raum für Eigeninitiative und aktive Mitgestaltung Flache und partnerschaftliche Gesellschaftsstruktur Eine breite fachliche Ausrichtung und aktive Unterstützung persönlicher Stärken Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur/m Partner/in Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Head of Compliance (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Düsseldorf
Heuking Kühn Lüer Wojtek ist mit über 400 fachlich spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an insgesamt neun Standorten vertreten. Wir suchen an unserem Düsseldorfer Standort einen Head of Compliance w/m/d. Sie unterstützen das Management-Team und den Compliance-Beauftragten bei der Umsetzung der internen Richtlinien im Bereich Compliance und Risk Management. Leitung, Führung und Entwicklung des Compliance Teams (derzeit zwei und zukünftig drei Personen) sowie Ausbau des Teams Entwicklung und Umsetzung geeigneter Prozesse, Verfahren und Kontrollen für ein wirksames Management zur Verhinderung von Finanzkriminalität Leitung von Projekten im Bereich Compliance in Zusammenarbeit mit dem Compliance Committee Stetige Verfolgung aktueller Entwicklungen in der Gesetzgebung im Bereich Risk Management Verantwortung für die Identifikation, Analyse und Bewertung rechtlicher und wirtschaftlicher Konfliktpotentiale in konkreten Mandatsanfragen Aktive Mitarbeit im Compliance Committee sowie Umsetzung von Vorschlägen/Beschlüssen hinsichtlich relevanter Sachverhalte (u.a. Geldwäsche-Prävention, Insiderhandel, Steuern, Berufsrecht) sowie Unterstützung bei der operativen Umsetzung Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites Staatsexamen Mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich Compliance, idealerweise aus dem Umfeld eines Beratungsunternehmens oder einer Anwaltskanzlei Erste Erfahrung in der fachlichen sowie disziplinarischen Führung eines Teams Fundierte Kenntnisse der beruflichen Pflichten in Verbindung mit Interessenkonflikten und dem Geldwäschegesetz Hervorragende Kompetenzen im Bereich Risikoermittlung/-beurteilung sowie Erfahrung im Projekt-/ Prozessmanagement Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, hohe Lösungsorientierung, Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz und sicheres Auftreten Ausgeprägtes Interesse, die sich ändernden Anforderungen im Bereich des berufsrechtlichen Risk Management zu verfolgen, die Entwicklung zu begleiten und mitzugestalten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einem spannenden Arbeitsumfeld eine attraktive Vergütung und ein moderner Arbeitsplatz ein sehr gutes, teamorientiertes Betriebsklima und eine strukturierte Einarbeitung, auch im Rahmen unserer Willkommenstage regelmäßige Firmenevents und Teilnahmen an Sportveranstaltungen eine gezielte Förderung für Ihren persönlichen Erfolg, u.a. im Rahmen unserer Heuking Academy kollegiale und wertschätzende Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Praktikum (m/w/d) in Legal

So. 21.02.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Berlin
Für Studierende (m/w/d) ab dem 5. Semester Individuell planbar Ort: Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart oder Berlin Dauer: ab 1 Monat möglich Über Ihr Praktikum Ein Praktikum bei der Deutschen Bank kann für Sie zum Karrieresprungbrett werden. Sie werden Teil eines teamorientierten, integrativen Arbeitsumfelds, in dem Sie Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten ausbauen und mit strukturierten Trainings unterstützt werden. Sie übernehmen echte Verantwortung, unterstützen uns bei Projekten und können Ihr Netzwerk ausbauen. Mit Ihren Fragen und Anliegen finden Sie immer ein offenes Ohr – bei Ihrem Manager und Ihren Teamkollegen. Wir bieten Ihnen die Chance, nicht nur Ihre eigene Karriere, sondern auch die Zukunft des Finanzgeschäfts mitzugestalten. Über Legal (Rechtsabteilung) Legal hat die Aufgabe, die Deutsche Bank rechtlich zu beraten, mit dem Ziel, die Integrität und Reputation der Bank zu schützen. Wir sorgen dafür, dass rechtliche Risiken vermieden und Transaktionen sicher durchgeführt werden können. Wir arbeiten dabei mit anderen Bereichen wie Regulierung, Compliance, Group Audit (interne Revision) und der Risikoabteilung partnerschaftlich zusammen. Dabei verfolgen wir einen proaktiven und integrierten Risikomanagement-Ansatz. Zudem beteiligen wir uns aktiv an der Weiterentwicklung unseres rechtlichen Umfelds, etwa im Rahmen von Konsultations- und Anhörungsverfahren, und sorgen dafür, dass die Bank über die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres Geschäfts immer aktuell informiert ist. Als Praktikant/-in in der Rechtsabteilung der Deutschen Bank lernen Sie den vielfältigen Arbeitsalltag unserer Inhouse-Juristen kennen und erhalten einen guten Einblick in den Umgang mit komplexen juristischen Themen eines weltweit agierenden Finanzdienstleisters. Sie werden Teil unserer Expertenteams, profitieren von einer praxisnahen Ausbildung und werden in spannenden, sich dynamisch entwickelnden Rechtsgebieten tätig. Dabei gewinnen Sie einen guten Überblick über die rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge des Bankgeschäfts. Sie besuchen interne Fortbildungen und Veranstaltungen der Rechtsabteilung und haben die Möglichkeit, an Events des allgemeinen Praktikantenprogramms der Bank teilzunehmen. Rechtswissenschaftliches Studium, idealerweise Grundkenntnisse im Wirtschaftsrecht Interesse an Finanzmarktthemen, ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Spaß an der Arbeit im Team und die Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu begeistern Verantwortungsbewusstsein, Engagement, zuverlässige Arbeitsweise und guter Blick fürs Detail
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 21.02.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Compliance. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie wirken mit bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptions-bekämpfung Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Sie unterstützen unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigken IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalität, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management und der Bekämpfung von Finanzkriminalität, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring-, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteam Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot

Senior Manager Advocacy & Regulatory Affairs (m/f/d)

So. 21.02.2021
Mannheim, Mönchengladbach
Elopak is one of the world's top suppliers of packaging systems for liquid food. Our focus, to continuously reduce the impact we have on the environment, through our innovative approach to paper-based packaging, is reflected in the way we work globally with our market units and associates in over 40 countries. Elopak is a Norwegian owned company - owned by the Ferd Group, but working globally with customers in over 80 countries. We are currently going through an exciting transformation with ambitious plans for the future and we are looking for people to join us who share our values, ambition and excitement, and are ready to contribute towards our goals of continuous expansion and growth. We are looking for you who have knowledge of regulatory systems, and are experienced in interacting with industry and legislative authorities on policy development issues. You will represent Elopak in global and regional industry associations influencing advocacy activity on key regulatory issues affecting the beverage carton industry. Senior Manager Advocacy & Regulatory Affairs (m/f/d) Derive insights from Global and EU policy and regulatory developments relevant to beverage cartons Maintain current knowledge of relevant regulations. Monitor and analyze key EU policy and regulatory (proposed and final) developments, relevant to the beverage carton industry Ensure compliance and advise on potential regulatory impact on business Identify upcoming opportunities & threats and provide regulatory guidance in relation to the design, development, evaluation or marketing of new products and services Manage Elopak advocacy activities across all industry associations  Represent Elopak in relevant global and regional beverage carton industry associations and give direction in terms of policy development. Manage and co-ordinate Elopak representation across all industry associations Provide leadership to Elopak representatives while preparing meetings and meeting documents, consolidate comments, write minutes Manage and co-ordinate work with external organizations (industry, NGOs etc.) Support consistent Elopak brand delivery  Ensure communication of regulatory information across Elopak stakeholders and ensure that information is interpreted correctly. Spread of insights contributing to a monthly newsletter Participate in development of new products and services to ensure compliance with existing and upcoming sustainability regulation and requirements Provide training on specific regulatory policies & procedures when needed Correspond and meet with Elopak customers and other stakeholders University degree in environmental science, or political/social science, law Minimum of 7 years of relevant work experience in sustainability issues and policy, management experience is an asset Experience interacting with Senior Management Exposure to industry and legislative authorities on policy development issues Expert knowledge of technical sustainability issues in relation to packaging is an asset Must be fluent in English. Fluency in other languages is an asset Knowledge of EU institutions, advocacy and of the packaging industry Exceptional presentation, project planning skills, and delivery execution Excellent networking and communication skills Strong management and organizational skills; ability to prioritize effectively and provide direction
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal