Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 45 Jobs in Fischlaken

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 27
  • Unternehmensberatg. 27
  • Wirtschaftsprüfg. 27
  • It & Internet 3
  • Banken 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Referendariat 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Recht

Consultant Tax Real Estate (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetente Beratung - Du berätst nationale und internationale Unternehmen der Immobilienbranche bei steuerlichen Fragestellungen.Arbeit im Team - Als Mitglied eines Expertenteams unterstützt du bei Tax Due Diligences und der Strukturierung von Immobilien- und Unternehmenskäufen.Spannendes Arbeitsfeld - Du erstellst Steuererklärungen und unterstützt in multidisziplinären Teams die Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung in steuerlichen Fragen. Vielfältige Themen - Das Aufgabenspektrum unseres Bereiches Real Estate ist breit gefächert. Du arbeitest an der steuerlichen und rechtlichen Gestaltung von internationalen Transaktionen in Bezug auf Immobilien (in Fonds, Gesellschaften und Konzernen) und befasst dich mit der Entwicklung von Steuerstrategien und der Optimierung des Aufbaus von Immobilienunternehmen und Investmentfonds. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem internationalen Umfeld. Zusätzlich hast du von Beginn an einen Mentor/eine Mentorin an deiner Seite, der/die deine persönliche Entwicklung begleitet.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Steuern oder ein vergleichbares Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/-in.Idealerweise hast du bereits erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder im Rahmen einer Festanstellung in der Steuerberatung sammeln können.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und hast Spaß Projekte im Team voranzubringen. Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Mit den MS-Office-Anwendungen gehst du souverän um. Deinen Lebenslauf kannst du gerne auch per E-Mail an de_steuerberatung@pwc.com senden. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in für rechtliche Studien- und Prüfungsangelegenheiten (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. ​ Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Chancengerechtigkeit und Familienfreundlichkeit für Studierende und Beschäftigte sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir sind stolz auf die Vielfältigkeit unserer Studierenden und Beschäftigten und profitieren von ihren unterschiedlichsten Lebenserfahrungen. Diese Vielfalt ist die Basis für exzellente Studien- und Forschungsleistungen. ​ Wir suchen ab sofort für das Dezernat Studierendenservice und Internationales eine:n motivierte:n ​ Mitarbeiter:in für rechtliche Studien- und Prüfungsangelegenheiten (m/w/d) ​ Kennziffer 55-2021, in Teilzeit 50 %, Vergütung TV-L E 11 ​ Das Dezernat Studierendenservice und Internationales ist die zentrale Schnittstelle für Studierende und Lehrende an der Hochschule. Es umfasst neben den klassischen Aufgaben in der Studierenden- und Prüfungsverwaltung auch die Themen Internationales, überfachliche Qualifikationen, Studienorientierung und Beratung, Mentoring, Alumni-Arbeit, Career Service, Talentscouting und die Arbeit mit Geflüchteten. Bei unserer Arbeit legen wir sehr viel Wert auf die enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und den Studierenden. ​ Ihre Aufgaben: • Sie bearbeiten Widerspruchsverfahren im Bereich des Prüfungswesens sowie Verfahren zum Nachteilsausgleich und Bußgeldverfahren • Zudem bearbeiten Sie rechtlich komplexe Einzelfälle zu den verschiedenen Themen des Prüfungsrechts und sind zuständig für außergerichtliche Streitigkeiten • Sie sind Ansprechpartner:in für prüfungsrechtliche Fragestellungen und sind verantwortlich für die Prüfungsordnungswechsel und deren rechtlich qualitätsgesicherte Umsetzung • Bei Bedarf unterstützen Sie das Team des Dezernats bei wesentlichen Prozessen der Studien- und Prüfungsverwaltung ​ Ihr Profil: • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Recht oder Verwaltung oder erfolgreich abgeschlossene erste juristische Prüfung (erstes Staatsexamen) mit praxiserprobter Berufserfahrung • Erfahrung in der Tätigkeit an einer Hochschule oder einer anderen öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert • Kenntnisse im Verwaltungsrecht sowie Prüfungsrecht sind wünschenswert • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ​ Wir bieten: • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen Team • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung • Möglichkeiten zur Arbeit im Home-Office • BetrieblicheAltersvorsorge • Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm • …und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen! ​ Die Stelle ist zunächst bis zum 30.11.2022 befristet. ​ Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. ​ Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. ​ Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 28.05.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. ​ Die Vorstellungsgespräche sind für den 01.07.2021 terminiert. ​ Bei fachlichen Fragen: Sven Manshon Dezernent Studierendenservice und Internationales Telefon: 0208 882 54-201 E-Mail: sven.manshon@hs-ruhrwest.de ​ Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike.swora@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Referendar Erbrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Essen, Ruhr
Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zählt mit über 1.900 Mitarbeitern in 27 Offices in Deutschland zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Advisory Services. Wir sind Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen (1963), das heute mit rund 88.000 Mitarbeitern in 167 Ländern vertreten ist. Als deutscher rechtlicher Kooperationspartner der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft begleitet BDO Legal Mandanten mit zurzeit über 60 Anwälten in 9 Offices in Deutschland bei der Findung und Umsetzung unternehmerischer Entscheidungen in allen wesentlichen wirtschaftsrechtlichen Disziplinen. Unterstützen Sie unser Team als zuverlässiger Referendar Erbrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (w/m/d)  in unserem Unternehmensbereich Legal sowie den Fachbereich Vermögens- und Unternehmensnachfolge in unserem Office in Essen. Sie unterstützen in der Anwalts- oder Wahlstation von Anfang an bei der Beratung vermögender Privatpersonen, Unternehmerfamilien und Familienunternehmen unterschiedlicher Branchen, Größe und Rechtsformen umfassend in allen Angelegenheiten des Erbrechts und der Vermögens- und Unternehmensnachfolge auf nationaler und internationaler Ebene. Sie arbeiten u.a. bei der Erstellung von Testamenten, Entwürfen von Ehe- und Erbverträgen, Poolverträgen und der Errichtung von Stiftungen mit. Sie erstellen Rechtsgutachten und unterstützen bei fachlichen Veröffentlichungen. Sie unterstützen in allen erbschaft- und schenkungssteuerlichen Belangen der Mandanten sowie der Deklarationserstellung. Sie arbeiten eng in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs sowie interdisziplinär mit unserem internationalen Netzwerk zusammen. Sie sind Referendar (w/m/d) zur Ausbildung in der Anwalts- oder Wahlstation und haben Ihren Studien- und Interessensschwerpunkt im Erb- und idealerweise auch im Steuerrecht. Interesse am Stiftungsrecht sowie am Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht begrüßen wir. Sie kommunizieren sicher und gerne auf Englisch. Sie sind empathisch, wissbegierig, denken analytisch und haben eine überzeugende Persönlichkeit. Freuen Sie sich auf eine tolle, moderne Arbeitsatmosphäre und ein motiviertes und professionelles Team. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel ‚Fair-Company‘ erhalten Sie bei uns tiefe Einblicke in die herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeiten des Bereichs Legal, Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung für ein breit gefächertes Mandantenspektrum. Wenn Sie Lust haben Lösungen in der Generationennachfolge zusammen mit unseren hochspezialisierten Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Vermögens- und Unternehmensnachfolge zu gestalten sind Sie bei uns genau richtig.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragte/r - Data Protection Officer (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Düsseldorf
Ecolog ist ein globaler Anbieter von integrierten Service-Lösungen zur Unterstützung von Regierungen, humanitären Organisationen und der Privatwirtschaft in deren Einsätzen überall, jeden Tag.  Die Ecolog Deutschland GmbH ist ein stark wachsendes Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, das seinen Kunden weltweit eine breite Palette von Service- und Infrastrukturleistungen bietet. Zu den Kunden der Ecolog Deutschland GmbH gehören namenhafte nationale und internationale Unternehmen sowie staatliche Institutionen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Düsseldorf einen / eine Datenschutzbeauftragte/r - Data Protection Officer (m/w/d) Sie sind der zentrale Ansprechpartner für alle datenschutzrelevanten Themen bei der Ecolog Deutschland GmbH sowie ihrer Tochtergesellschaften Sie bewerten Datenschutzfragen und die daraus resultierenden Risiken und geben der Geschäftsführung klare Handlungsempfehlungen Sie entwickeln Strategien und Konzepte für Schulungen der Unternehmensbereiche zum Thema Datenschutz Sie stellen sicher, dass die Gestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Geschäftsprozesse datenschutzkonform ist Sie überwachen Prozesse und Systeme und führen Datenschutz-Audits durch Sie sind Ansprechpartner für Betroffene und Mitarbeiter in Bezug auf alle Vorgänge im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer Daten und der Ausübung ihrer Rechte Sie kooperieren in relevanten Fällen mit der Aufsichtsbehörde Sie unterstützen die Durchführung von (Datenschutz-)Folgenabschätzungen im Bereich des Datenschutzes Sie erstellen und erneuern datenschutzrelevante Formulare, Richtlinien und Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der Rechtsabteilung Sie konzipieren und führen abteilungsspezifische Schulungen durch und sensibilisieren die Abteilungen für datenschutzrechtliche Bestimmungen Sie adressieren Anforderungen an die Datenschutz-Auditierung von Dienstleistern an die zuständigen Ansprechpartner Sie überwachen die Rechte der Betroffenen (Auskunfts-, Löschungs-, Datenübertragungs- und Sperrungsbegehren) Sie führen interne Datenschutz-Audits durch und sind für die Entwicklung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen zum Thema Datenschutz verantwortlich abgeschlossenes Studium vorzugsweise in den Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Recht, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftsinformatik, oder einen vergleichbaren Abschluss, sowie bereits erste in der Praxis nachgewiesene Datenschutzkenntnisse alternativ verfügen Sie über eine mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und Datensicherheit Sie haben sehr gute Kenntnisse des BDSG und der DSGVO sowie idealerweise eine Zusatzqualifikation als Datenschutzbeauftragter Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Datenschutzrechts (national/international) und grundlegende Kenntnisse der Datensicherheit Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher (in Wort und Schrift); weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Sie können selbstständig arbeiten, haben Verhandlungsgeschick, sind flexibel und verfügen über eine hohe soziale und interkulturelle Kompetenz Sie verfügen über gute MS-Office-Kenntnisse Sie sind bereit, für geschäftliche Zwecke zu reisen Sie arbeiten gerne im Team, zeigen Eigeninitiative und bringen neue Ideen ein Sie denken analytisch und ergebnisorientiert Sie begeistern sich für das Konzept der flexiblen Mobilität Freuen Sie sich auf eine offene, freundliche und dynamische Firmenkultur mit flachen Hierarchien. Kein Tag ist wie der andere. Freuen Sie sich auf Abwechslungsreichtum dank eines breit gefächerten juristischen Tätigkeitsbereichs in einem internationalen Umfeld. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind uns wichtig, weshalb Sie bei uns die Möglichkeit zur Tätigkeit auch aus Düsseldorf bzw. dem Home-Office haben. Wachstumschancen Einen lukrativen Arbeitsvertrag Firmen-Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Büros
Zum Stellenangebot

Teamleitung (m/w/d) Arbeitsrecht

Do. 06.05.2021
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Teamleitung (m/w/d) ArbeitsrechtSie übernehmen die Führung für Ihr Team im Arbeitsrecht und steuern dort die arbeitsrechtliche Beratung. Ihr Fokus liegt dabei auf der Beratung der Geschäftsleitung sowie der Personal- und Fachbereiche der ERGO Group und ihrer Tochtergesellschaften. Hier sind Sie zentraler Ansprechpartner in allen arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Angelegenheiten. Dazu gehört auch die Vorbereitung und Verhandlung von Regelungen mit den Mitbestimmungsgremien, z. B. Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen und Sozialplänen. Sie führen eigenständig Prozesse in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten der ERGO Group und ihrer Tochtergesellschaften und übernehmen auch die Steuerung externer Rechtsberater. Ihre Expertise ist auch in bei der Beratung und Begleitung von Umstrukturierungen und insbesondere bei Projekten im Umfeld von Digitalisierungs- und Transformationsthemen gefragt. Sie stehen zudem im engen Austausch mit der Abteilungsleitung und entwickeln gemeinsam Konzepte zur Umsetzung personalpolitischer Strategien und konzipieren entsprechende Entscheidungsvorlagen. Sie sind Rechtsanwalt / Volljurist mit überdurchschnittlichem Staatsexamen (1. und 2. Juristisches Staatsexamen) Sie haben langjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Arbeitsrecht. Sie sind es gewohnt ein Team zu führen, und haben erste Führungserfahrung. Fundierte und umfassende Kenntnisse in den Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Prozessvertretung Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und Kooperationsverhalten sowie ausgeprägtes politisches Geschick im Umgang mit Gremien und Verhandlungspartnern Art der Stelle: VollzeitVertragsart: unbefristetBewerbungsfrist: Keine. So lange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie • Urlaub
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Anwalts-/Wahlstation - Steuerberatung

Do. 06.05.2021
Nürnberg, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unser Team an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, München und Düsseldorf suchen wir engagierte Verstärkung. Unterstützen Sie unser Team im Bereich Steuerberatung und nutzen Sie Ihre Anwalts- oder Wahlstation des Referendariats als erste Stufe auf Ihrer Karriereleiter bei Deloitte. Dabei wirken Sie insbesondere bei den folgenden Tätigkeiten mit: Bearbeitung von Einzelanfragen aus allen Steuerrechtsgebieten Vorbereitung und Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen und (PowerPoint-) Präsentationen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen Unterstützung bei der laufenden steuerlichen Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten (Erstellung von Gutachten und Steuererklärungen sowie (Literatur-)Recherche) Unterstützung bei der Umsetzung von steuerlichen Gestaltungen im Bereich von Unternehmenstransaktionen, Begleitung des Implementierungsprozesses und der Umsetzung im Rahmen steuerlicher Erklärungspflichten Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Beratung und Betreuung in Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und haben in Ihrem Studium bereits Grundkenntnisse im Steuerrecht erworben. Sie suchen nun nach einer Möglichkeit, im Rahmen Ihres Referendariats praktische Kenntnisse zu erwerben. Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Handels- und Gesellschaftsrechts, sowie sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse bringen Sie ebenfalls mit. Sie überzeugen uns durch Ihr Engagement und Ihre Art, Probleme und Fragestellungen proaktiv anzugehen. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Referendar Konzerndatenschutz (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Essen, Ruhr
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.Zum 01. Mai 2021 suchen wir Dich für ein Referendariat bei der Deutschen Bahn AG am Standort Essen. Deine Aufgaben: Unterstützung der Abteilung „Datenschutzmanagement national & international" in allen datenschutzrechtlich relevanten Bereichen des Wirtschaftsrechts (Vertragsrecht, IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz) und des Öffentlichen Rechts (Datenschutzrecht, Telemedienrecht, Telekommunikationsrechts und Europarecht) Unterstützung von Vertragsverhandlungen und bei der Vertragsgestaltung Aktive Einbeziehung in das juristische Tagesgeschäft Teilnahme an Verhandlungen und Beratung von Mandanten unter der Anleitung erfahrener Kollegen Mitwirkung bei der Ausarbeitung der Änderungen und Neuerungen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung Dein Profil: Du hast ein Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreichem ersten juristischen Staatsexamen absolviert Du bringst Interesse und idealerweise Vorkenntnisse zum Datenschutz mit Neben Deiner strukturierten Arbeitsweise arbeitest Du gerne selbständig und agierst eigeninitiativ Du gestaltest gerne mit und arbeitest an neuen Themen Deine Kommunikationsstärke weißt Du zielsicher in Beratungs- und Verhandlungssituationen einzusetzen Benefits: Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Customs and International Trade

Do. 06.05.2021
Hamburg, Düsseldorf
Im globalen Steuerberatungsmarkt sind wir einer der führenden Anbieter. Wir verstehen uns als Treiber der Digitalisierung in der Branche. WTS fokussiert sich komplett auf Steuerberatung (und klammert ganz bewusst Themen wie z.B. Wirtschaftsprüfung aus). Wir arbeiten gerne besonders nahe am Mandanten und sind stolz auf unsere vertrauensvolle, teamorientierte und familiäre Atmosphäre. Im Corporate Customs Team der WTS betreust und berätst du vom branchenführenden Familienbetrieb über Mittelstand bis zum DAX-Konzern unsere nationalen und internationalen Mandanten in allen Bereichen des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts Du agierst aktiv und eigenverantwortlich, insbesondere auch im engen Austausch mit unseren Fachteams der Umsatzsteuer, Energiesteuer und Verrechnungspreise Neben der Bearbeitung von Einzelanfragen und Erstellung von Stellungnahmen/Gutachten gehören Strukturierung, Umsetzung und Betreuung von nationalen und internationalen Projekten ebenfalls zu deinen Aufgaben Du nimmst teil an der spannenden Entwicklung von Digitalisierungslösungen in der "Zollwelt" und pflegst die Kooperation mit unserer IT-Entwicklungsabteilung ITAX  Als verlässlicher Partner unserer Mandantschaft unterstützt du bei Zollprüfungen, der Strategie- und Prozessberatung und dienst als kompetenter Vermittler gegenüber den Behörden Mit Leidenschaft förderst du die geschäftliche Verbindung zum Mandanten und unterstützst z.B. durch Mandantenschulungen oder der Entdeckung von Optimierungspotentialen bei zollrechtlichen Prüfungen des Mandanten Innerhalb unseres starken globalen Netzwerkes fungierst du als Ansprechpartner in Zoll- und Außenwirtschaftsfragen, z.B. für unsere Kolleg*innen in UK, USA und Asien Die Mitarbeit bei der Erstellung von Veröffentlichungen oder Newslettern rundet dein Aufgabenspektrum ab Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Finanzwirt (FH) (m/w/d) der Bundeszollverwaltung oder der Rechtswissenschaften mit dem Interessenschwerpunkt Zoll-/Außenwirtschaftsrecht/EU-Recht  Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in der Zoll- bzw. Steuerabteilung eines global agierenden Unternehmens bzw. einer internationalen Beratungsgesellschaft mit Unternehmerisches Denken, die Leidenschaft für und mit Menschen zu arbeiten, ausgeprägte Team-und Mandantenorientierung sowie gute analytische und kommunikative Fähigkeiten zeichnen dich aus Du verfügst über eine Affinität zur IT und der digitalen Entwicklung von Prozessen und Lösungen im Bereich Zoll und Außenwirtschaftsrecht oder hast bereits Erfahrungen in diesem Bereich Du verfügst über sehr gute Deutsch-, Englisch- und Microsoft Office-Kenntnisse Zuschüsse für Kinderbetreuungskosten und Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel Betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung, Direktversicherung über Entgeltumwandlung, Gruppenunfallversicherung (24h/weltweit) und Reisegepäckversicherung (auch privat) Finanzielle Förderung und bezahlter Urlaub zur Vorbereitung des Steuerberaterexamens, Förderung (steuernaher) Masterstudiengänge sowie weiterer spezieller Zusatzausbildungen Sonderurlaubstage für bestimmte Ereignisse Immer in Bewegung bleiben mit Firmenläufen, Yoga und unserer Kooperation mit einer Fitnessstudio-Kette Kostenlose Getränke & Obst an den Standorten, Kostenlose Sehtests und Grippeschutzimpfungen, Bezuschussung einer Bildschirmarbeitsplatzbrille JobRad, Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm und viele weitere Vergünstigungen über ein Corporate-Benefits-Programm Interne Schulungen: Vorträge und Seminare zu aktuellen Fachthemen und rechtlichen Neuerungen
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Forensic & Integrity Services

Mi. 05.05.2021
Stuttgart, Hannover, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Forensic & Integrity Services -Teams in Hannover, München, Hamburg, Frankfurt/Main, Berlin, Stuttgart oder Düsseldorf bekämpfen Sie Wirtschaftskriminalität und schützen die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandanten. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen durch die Begleitung von Interviews, die Auswertungen physischer und elektronischer Dokumente und  Erstellung gerichtsverwertbarer Berichte Durchführung von Fraud- und Compliance-Risikoanalysen sowie Design, Implementierung und Prüfung von Compliance- und Integritätsmanagementsystemen Durchführung nationaler und internationaler Compliance Audits und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Solutions zur Erweiterung unseres Serviceportfolios Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling oder Wirtschaftsrecht Interesse an compliance-relevanten Themen und idealerweise erste Erfahrungen in diesem Bereich Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Vereinbarungsmanagerinnen IT / Vereinbarungsmanager IT (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Düsseldorf
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf mehrere Vereinbarungsmanagerinnen IT / Vereinbarungsmanager IT (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Arbeitsverträge sind unbefristet und befristet. Eine darüberhinausgehende Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Das Kundenmanagement IT ist die zentrale Schnittstelle zwischen den Kunden/Kundinnen und den verschiedenen IT-Bereichen im Haus. Die Ziele des Kundenmanagements sind es, den Kunden/Kundinnen in der Landesverwaltung eine optimale und umfassende Betreuung zu bieten und die Produkte von IT.NRW zu vertreiben. Die Aufgabe des Vereinbarungs­managements liegt in der Steuerung bzw. Begleitung aller vertriebsrelevanten und kaufmännischen Prozesse – von der Erstellung, Prüfung und Abrechnung von Kundenvereinbarungen bis hin zur Weiterentwicklung und Sicherstellung von Standards der Vereinbarungsgestaltung. Erstellung, Aktualisierung und Verwaltung kaufmännischer Vertragsdokumente im Zusammenhang mit den kundenseitigen Leistungsbeziehungen IT.NRWs. Aktive Begleitung der vertraglichen Leistungsbeziehungen in der gesamten Auftragslebenszeit (z. B. Angebot, Nachverhandlung, Rechnungsstellung, Kündigung etc.). Überwachung der zeitgerechten Vereinbarungsrückläufe von den Kunden/Kundinnen. Eigenverantwortliche Qualitätssicherung vertraglicher Leistungsbeziehungen aus finanzieller und inhaltlicher Sicht. Ausgangskontrolle und Mitzeichnung von Vereinbarungen innerhalb eines vorgegebenen Regelungsrahmens (Vier-Augen-Prinzip). Einführung und Begleitung eines Auftrags- und Vertragsmanagements. Mitarbeit bei der Weiterentwicklung vertraglicher Standards sowie der zugehörigen Dokumente. Enge, teamorientierte Zusammenarbeit mit weiteren Rollen der direkten Kundenbetreuung sowie Austausch mit technischen Fachbereichen und der kaufmännischen Abteilung. Unterstützung aller am Vereinbarungsmanagement beteiligten Schnittstellen bei vertraglichen und systemtechnischen Fragestellungen. Erstellung kundenspezifischer Vereinbarungsübersichten. Sie verfügen über einen an der Hochschule erworbenen Bachelor in Wirtschafts­wissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaften, Kommunikations­wissenschaften oder in einem vergleichbaren Studium. Alternativ weisen Sie eine langjährige einschlägige Berufserfahrung nach. Sie verfügen über fundierte Erfahrungen und Vorwissen im kaufmännischen Umfeld. Sie konnten bereits Erfahrung im Vertragsmanagement sammeln und/oder haben Kenntnisse in einer Vertriebsorganisation im IT-Umfeld (idealerweise für öffentliche Auftraggeber) erwerben können. Sie sind IT-affin und können die Produkte der MS-Office-Welt (insbesondere Excel und Word) sicher bedienen. Sie verfügen über gute Kenntnisse im SAP-Vertriebsumfeld. Sie haben ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache. Sie begeistern sich für den kommunikativen Umgang mit Menschen und bringen Kooperations- und Konfliktfähigkeit mit. Ein hohes Maß an Detailorientierung, Verantwortungsgefühl und Eigenständigkeit zeichnet Sie aus. Systematische und sorgfältige Arbeitsweise sind eine Selbstverständlichkeit für Sie. Sie bringen Kritikfähigkeit, diplomatisches Geschick und Einfühlungsvermögen mit. Sie verfügen über unbedingtes Dienstleistungsverständnis und Problemlösungsfähigkeit. Teamarbeit und Flexibilität haben eine besondere Bedeutung für Sie (innerhalb des eigenen Teams, aber insbesondere auch zu den Kollegen/innen anderer Organisationsbereiche). Gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) Gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein offenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal