Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 22 Jobs in Frauenkopf

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Banken 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Senior Consultant (w/m/d) Indirect Tax Services - Umsatzsteuer

Mo. 19.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Köln, Stuttgart, Bielefeld, Dresden, Leipzig
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Nürnberg, Bielefeld, Leipzig, Essen, Dresden oder Berlin.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Indirect Tax Services bei der Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts sowie in allen Aspekten des Zoll-, Außenwirtschafts-, Exportkontroll- und Verbrauchsteuerrechts. Deine Aufgaben Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des nationalen und internationalen Umsatzsteuerrechts Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen zu umsatzsteuerlichen Fragen des nationalen und internationalen Waren- und Dienstleistungswesens Klärung rechtlicher Grundsatzfragen im Rahmen der forensischen Tätigkeit vor nationalen und europäischen Gerichtsbarkeiten Einbindung in die Leitung des Mitarbeiterteams Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften mit Fokus auf betrieblicher Steuerlehre, Steuerrecht sowie idealerweise nationalem und internationalem Umsatzsteuerrecht Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung und Know-how im Umsatzsteuerrecht Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Expert (m/w/d)

So. 18.10.2020
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittelständisches Unternehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeits­umfeld. Ob IT-Spezialisten, Wert­papier­experten oder Juristen – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Innovationen für Privatanleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Beobachtung und Bewertung neuer nationaler und europäischer Regulierungs­vorhaben im Dialog mit internen Fach­bereichen und externen Experten Interessen­vertretung der Gruppe Börse Stuttgart im Dialog mit Politik, Regulatoren und Verbänden auf nationaler und europäischer Ebene, vor allem in Brüssel, Berlin und Frankfurt am Main Verant­wortung für die Pflege und den Ausbau von Partner­schaften und Kooperationen im regulatorischen Umfeld Eigen­ständiges Verfassen von Studien und Stellungnahmen der Gruppe Börse Stuttgart zu Regulierungs­vorhaben und kapital­markt­politischen Grundsatz­fragen Inhaltliche Organisation von themenspezifischen Veran­staltungen, wie z.B. dem MiFID-Kongress Durch­führung strategischer Wettbewerbs­analysen im Kontext regulatorischer Ent­wicklungen für die Gruppe Börse Stuttgart Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs, Policy Advisory, Regulatory Strategy, Govermental Affairs z.B. durch ent­sprechende Praktika oder Berufs­erfahrung sind von Vorteil Abgeschlossenes Studium als Jurist (m/w/d) bzw. Wirtschafts­jurist (m/w/d), VWL (m/w/d), BWL (m/w/d), Politik­wissen­schaftler (m/w/d) oder vergleich­bare Ausbildung Interesse an den Themen Finanzen und Börse sowie Affinität zu regula­torischen Entwicklungen im Kapital­markt­umfeld (z.B. MiFID II / MiFIR, MiCAR, Initiativen zur „Kapital­marktunion“) Sehr gute analytische und konzep­tionelle Fähig­keiten, um komplexe Inhalte in über­zeugende, ziel­gruppen­spezifische Bot­schaften umzu­wandeln Sicheres Auftreten, Freude an der Netzwerk­arbeit und hohe Flexibilität sowie Verant­wortungs­bereitschaft, inklusive Reise­tätigkeit Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Leistungs­bezogene Vergütung mit Beteiligung am Firmen­erfolg Freiwillige Sozial­leistungen wie Essens­geld und Fahrtkosten­zuschuss Vielfältige Weiter­bildungs­möglichkeiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Experte Exportkontrolle (m/w/div.)

Fr. 16.10.2020
Gerlingen (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Gerlingen                              Die Zukunft mitgestalten: Sie verfolgen gesetzliche Änderungen im Bereich der Exportkontrolle und leiten daraus neue Complianceanforderungen ab. Dabei haben Sie auch die Änderungen des US Re Exportkontrollrechts im Blick.                          Verantwortung übernehmen: Sie definieren exportkontrollrechtliche Standards für die Gruppe und arbeiten an deren Implementierung mit. Sie führen ein Risk Management in der Exportkontrolle zur nachhaltigen Stärkung der Compliance durch.                                Ganzheitlich denken: Sie prüfen Geschäftsvorgänge auf ihre exportkontrollrechtliche Zulässigkeit und unterstützen bei der Exportkontrollklassifizierung, v.a. in Bezug auf Erzeugnisse des Bosch Mobility Sector mit Fokus Automotive Steering.Kooperation leben: Sie beraten insbesondere den Bosch Mobility Sector mit Fokus Automotive Steering bei exportkontrollrechtlichen Fragen. Sie arbeiten eng mit den Stellen unseres Expertennetzwerkes zusammen und erleben sich als Teil eines internationalen Teams.  Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, durchsetzungsstark, teamfähig, kommunikationsstarkArbeitsweise: selbstständig, konzeptionell denkend, strukturiert, zuverlässigErfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich ExportkontrolleSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAusbildung: abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich der Rechtswissenschaften oder vergleichbare jurtische Qualifikation Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Junior Referent Aufsichtsrecht (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Jetzt neue Wege gehen.Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Wüstenrot Bausparkasse AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen. Junior Referent Aufsichtsrecht (m/w/d) Kennziffer 40846Arbeitsort: Ludwigsburg Mitwirkung bei der laufenden Überwachung aufsichtsrechtlicher Neuerungen im Banken-, Bankenaufsichts- und Bausparkassenrecht sowie Weiterentwicklung des internen regulatorischen Monitorings Ansprechpartner (m/w/d) für interne Abteilungen zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen Projektmitarbeit und -unterstützung ausgewählter Aufsichtsthemen sowie übergreifender Themenstellungen Unterstützung bei Verbandsarbeit (u.a. Monitoring Verbandsaktivitäten, Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen sowie Konsultationen) Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Fachkonzeptionen Vorbereitung und Unterstützung der Durchführung von Gremiensitzungen Diese sehr anspruchsvolle, interdisziplinäre, unternehmerisch geprägte Aufgabenstellung erfordert eine analytisch und konzeptionell kompetente Persönlichkeit und kommunikativen Netzwerker, der sicher und überzeugend auftritt, in hohem Maße selbständig agiert und das Thema Aufsichtsrecht weiterentwickelt. Dazu gehört es schwierige und komplexe Sachverhalte zu erkennen und diese überzeugend und verständlich zu präsentieren. Erwartet werden darüber hinaus insbesondere: Hochschulabsolvent (Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften) oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise erste Berufserfahrung Kenntnisse im (Banken-) Aufsichtsrecht und regulatorischer Projektarbeit oder erste praktische Erfahrungen in der Banksteuerung von Vorteil Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Durchsetzungsvermögen und taktisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichsten internen und externen Gesprächspartnern Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig.   
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Berufsbezeichnung: Compliance Manager (m/w/d) in Vollzeit für das Servicecenter Recht, Compliance, Revision Zu besetzen ab: baldmöglichst Mitarbeit beim Ausbau des Compliance Management Systems des Klinikum Stuttgarts Konzeptionierung und Überarbeitung von Compliancestandards und -prozessen Generelle Beratung in Complianceangelegenheiten und  Durchführung von internen Complianceschulungen Identifikation von Compliance Risiken innerhalb des Klinikums Überwachung der Umsetzung rechtlicher und interner Vorgaben und Gewährleistung der Funktionalität des Compliance Management Systems Arbeit in einem interdisziplinären Team Direkte Berichterstattung an die Leitung des Servicecenters Recht, Compliance, Revision Erfolgreich abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium Mehrjährige Berufspraxis im Compliance-Umfeld, der Revision und der Inhouse-Beratung, idealerweise Erfahrung im Bereich Healthcare Compliance Kooperations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten Prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute kommunikative Fähigkeiten Verhandlungssicherheit in Deutsch und Englisch Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen, SAP von Vorteil Eine Leistung nach dem TVöD interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe sowie ein dynamisches professionelles Team.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Contracts & Participation & Licenses ab März 2021

Mi. 14.10.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 238552Das Praktikum ist innerhalb der Daimler Brand und IP Management GmbH & Co. KG angesiedelt. Die Daimler Brand und IP Management GmbH & Co. KG kümmert sich darum, die IP-Rechte der Daimler AG (Patente, Marken, Designs und Domains) anzumelden, zu managen, zu verwerten, zu verteidigen und durchzusetzen. Damit bündeln wir dieses Themenfeld in einer dedizierten Einheit, einem marken- und technologieübergreifenden IP-Kompetenzzentrum. FMG/I Contracts Participations & Licensees arbeitet hierbei als Competence Center unter dem Dach der Brand & IP Management GmbH & Co. KG, die das internationale Wachstum des Konzerns durch die vertragliche Gestaltung internationaler Geschäftsmodelle mitgestalten. Wir sind im Rahmen des Beteiligungsmanagements, der vielfältigen Kooperationsaktivitäten und der Geschäftsprozessgestaltung für ein konsistentes Vertragsmanagement für alle Teile des Daimler Konzerns verantwortlich. Dies betrifft grundsätzlich alle Geschäftsmodelle, die einen Nachbau und den Vertrieb von Mercedes-Benz Fahrzeugen und Komponenten bei den DAG Töchtern, Joint Ventures oder externen Dritten im In- & Ausland umfassen. Außerdem ist FMG/I die zentrale Anlaufstelle für vertraglichen Grundlagen für sämtliche Dienstleistungen im Konzernverbund. Im Praktikum erhalten Sie Einblick in die Vertragserstellung, -verhandlung und Berichterstattung sowie damit verbundene Optimierungsaktivitäten, wie z.B. die Weiterentwicklung der Vertragsdatenbank.Fachliche Qualifikationen: Studiengang: BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik, Rechtswissenschaft oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Strategische Arbeitsweise und KommunikationsfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Arelic aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711 17 22095. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Legal Operations Manager (m/w/d) Recht & Governance

Di. 13.10.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Recht & Governance berät mit über 40 Mit­arbeitern das Unternehmen, die Führungs­kräfte und Mit­arbeiter unter anderem in allen recht­lichen Fragen. Schwer­punkte der recht­lichen Beratung liegen im öffentlichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergabe­recht. Sie gestalten die Digitalisierung des Bereichs Recht & Governance, beraten das inter­disziplinäre Team bei der digitalen Weiter­entwicklung der Aufgaben und sind die Schnitt­stelle zur IT-Abteilung Sie etablieren Standards sowie neue Prozesse, analysieren und optimieren Arbeits­abläufe Sie definieren Kenn­zahlen, um die Leistung und den Mehrwert des Bereichs sowie seiner Dienst­leister messbar zu machen Sie unterstützen und professionalisieren den Auf- und Ausbau des Knowledgemanagements Sie sind auf dem neusten Stand der technischen Entwicklungen des Rechts­markts, setzen Impulse und sind Ideengeber bei der technischen Weiter­entwicklung des Bereichs Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschul­studium und Interesse an Recht, Prozessen und der IT mit Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Unter­nehmens­beratung, Kanzlei oder einer Rechts­abteilung sammeln Sie haben Kenntnisse in der konzeptionellen Weiter­entwicklung von Inhouse-Rechts- und Compliance­abteilungen sowie bei der Auswahl und Einführung von IT-Systemen Sie verfügen über ein hohes Maß an Durchsetzungs­vermögen, Eigen­initiative sowie selbst­ständige, analytische und prozess­orientierte Arbeitsweise Sie besitzen hohe soziale Kompetenz, diplomatisches Geschick und Freude an der interdisziplinären Arbeit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Prüfer*innen für die Bankenaufsicht

Di. 13.10.2020
Stuttgart
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für unsere Hauptverwaltung in Baden-Württemberg am Standort Stuttgart Prüfer*innen für die Bankenaufsicht Sie überprüfen die Einhaltung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement von Kreditinstituten sowie vergleichbarer europäischer Vorgaben im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen bei Kreditinstituten im In- und ggf. Ausland. Hierbei analysieren, beurteilen und überprüfen Sie die Geschäftsprozesse inklusive der IT sowie der Risikomess- und Steuerungsverfahren der zu prüfenden Institute. Zudem nehmen Sie Abnahmeprüfungen interner Ratingverfahren und Risikomodellprüfungen vor. Bei entsprechender Erfahrung ist auch die Mitarbeit in einschlägigen Arbeitsgruppen sowie eine federführende Betreuung einzelfallbezogener Grundsatzfragen möglich. Akkreditierter Master oder gleichwertiger Studienabschluss mit juristischem, wirtschaftswissenschaftlichem oder quantitativem Schwerpunkt (Mathematik, Physik, Statistik) und überdurchschnittlichem Ergebnis Sehr gute Kenntnisse des Bankgeschäfts und der Kapitalmärkte, insbesondere der bankinternen Risikomess- und Steuerungsverfahren sowie der Kredit- oder Handelsprozesse Kenntnisse des nationalen und internationalen bankenaufsichtlichen Regelwerks Kenntnisse im IT-Bereich, im Bereich Immobilienbewertung oder Jahresabschlussprüfung sind von Vorteil Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres Auftreten, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an mehrwöchigen Prüfungen an wechselnden Einsatzorten im Inland und ggfs. im Ausland Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Neben einzigartigen Aufgaben im europäischen Kontext bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen (z. B. kostenloses Jobticket) und eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst zuzüglich einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Einarbeitung und Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Indirect Taxes (w/m/d)

Di. 13.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Arbeit im Team - Du unterstützt unser Team in der Beratung und Betreuung nationaler sowie internationaler Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Spannende Einblicke - Bei der Planung von internationalen Transaktionen arbeitest du ebenso mit wie bei Umsatzsteuer-Due-Diligences. Zudem bist du an Rechtsbehelfsverfahren und Gutachten beteiligt.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du unterstützt uns in administrativen Tätigkeiten, führst Recherchen durch und bereitest die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen vor.Expertenteam - Du hast auch die Möglichkeit in unserem Expertenteam für IT-gestützte Umsatzsteuerberatung oder für Zoll Angelegenheiten tätig zu werden.Netzwerk - Als Praktikant/-in profitierst du neben spannenden Aufgaben zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, gerne aber auch Wirtschaftsinformatik.Ein Schwerpunkt im Bereich Steuern bzw. Europa- / Außenwirtschaftsrecht ist von Vorteil.Deine ausgeprägten kommunikativen und analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen dich ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.Ein souveräner Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 6 Wochen betragen, gerne auch mehrere Monate.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

Sa. 10.10.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken oder Stuttgart.Als Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern unsere Mandanten zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Du verfügst zudem über sehr gute Englischkenntnisse. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandanten auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal