Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 197 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 49
  • Unternehmensberatg. 49
  • Wirtschaftsprüfg. 49
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 26
  • Sonstige Dienstleistungen 15
  • It & Internet 13
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Versicherungen 9
  • Finanzdienstleister 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Banken 6
  • Bildung & Training 6
  • Funk 5
  • Medien (Film 5
  • Medizintechnik 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Tv 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 163
  • Ohne Berufserfahrung 112
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 181
  • Teilzeit 37
  • Home Office 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 152
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Ausbildung, Studium 9
  • Praktikum 9
  • Befristeter Vertrag 8
  • Referendariat 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Datenschutzberater / Datenschutzmanager (m/w/x)

Fr. 18.09.2020
Berlin
Wir suchen… Datenschutzberater / Datenschutzmanager (m/w/x) Berlin, Deutschland · Angestellter · Baugewerbe Ein sicheres Zuhause für deine Skills! Als Teil von McMakler und unseres Legal Teams sorgst du für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben, leistest so einen entscheidenden Beitrag für die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und bringst dich aktiv in den Diskurs rund um Datenschutz und -sicherheit ein. Du verantwortest die unternehmensweite Umsetzung der Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien nach dem geltenden Datenschutzrecht Du agierst als beratende Schnittstellenfunktion bei Fragestellungen und Umsetzungsmaßnahmen zum Datenschutz Du stellst sicher, dass eine Unterrichtung, Anleitung und Implementierung zur Verarbeitung personenbezogener Daten unternehmensweit durchgeführt wird Du identifizierst potenzielle Datenschutzrisiken und entwickelst entsprechende Lösungen Du bist zuständig für die Erstellung von Datenverarbeitungsverfahren (DSFA/Audit der Verfahrensbeschreibung) und planst Datenschutz-Audit-Konzepte Du hast Berufserfahrung in der Datenschutzberatung, einschlägige Abschlüsse (beispielsweise Rechtswissenschaft oder Informatik) sind von Vorteil Du verfügst über Zertifizierungen zum Datenschutzbeauftragten sowie profundes Know-how im Bereich Datenschutz/-sicherheit und IT-Systeme Du bist eine kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, dem Blick für Details und der Fähigkeit, abstrakte Probleme zu lösen Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eine enge Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Führungskräften (General Counsel, CTO, CPO, Head of HR, Head of Marketing) Herausfordernde Aufgaben in einem expandierenden und dynamischen Unternehmen Ein sympathisches und familiäres Team mit moderner Führung und flachen Hierarchien Ein moderner Arbeitsplatz in einem neuen Büro (ab August 2020 im brandneuen Spreeturm am Ostbahnhof) Teilzeitmodelle möglich Gesundheitsförderung: Frisches Obst, leckere Smoothies und eine vergünstigte Fitnessstudio-Mitgliedschaft Teambuilding: Team- und Firmenevents sowie regelmäßige Office-Drinks Feel-Good-Goodies: Softdrink-Flatrate, eine Snack-Bar für jeden Geschmack sowie leckeres Eis für sonnige Tage
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolventen (m/w/d) für die Ausbildung zum Patentanwalt mit Diplom/Master/Promotion in Elektrotechnik und/oder Physik

Fr. 18.09.2020
München
Willkommen, wir sind Grünecker. Eine der weltweit größten und aktivsten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Stärke: die Leidenschaft für Erfindungen und ihre Erfinder – egal ob Konzerne, Mittelstand oder Start-ups. Unser Angebot: Ein sicherer Arbeitsplatz in zentraler Lage und lockerer Atmosphäre mit Kollegen aus über 37 Ländern, sehr gute Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie legendäre Mitarbeiterevents. Unser Umgang: Oft englisch, immer kollegial. Für unseren Standort München suchen wir zur Unterstützung unserer Teams zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Hochschulabsolventen (m/w/d) als Kandidat für die Ausbildung zum Patentanwalt mit Diplom/Master/Promotion in Elektrotechnik und/oder Physik Aktives Begleiten einer Neuentwicklung von der Idee bis zum erteilten Schutzrecht; Ausarbeiten und Einreichen von Patentanmeldungen im In- und Ausland; Durchführen von Patenterteilungsverfahren vor dem Europäischen und Deutschen Patentamt; Unterstützendes Tätigwerden in Einspruchs-, Nichtigkeits- und Patentverletzungsverfahren in Zusammenarbeit mit unseren Anwälten. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik/Physik (Universität); Interesse an patentrechtlichen Fragestellungen; Abstraktionsvermögen und gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit; Sehr gute Englischkenntnisse, vorzugsweise durch einen Auslandsaufenthalt erworben. Eine Ausbildung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes für die Zulassung zum Patentanwalt mit anschließendem Ausbildungsjahr beim Deutschen Patent- und Markenamt bzw. Bundespatentgericht und Nebentätigkeit in unserer Kanzlei; Eine intensive Einarbeitung mittels training-on-the-job und persönlicher Betreuung durch den zuständigen Partner; Kontinuierliche Weiterbildung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes; Möglichkeit der Weiterentwicklung nach der Ausbildung im Rahmen unseres Karrieremodells; Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen und internationalen Umfeld; Mitarbeiterevents und regelmäßiger Austausch mit anderen Kandidaten; Flexibles Arbeitszeitmodell bei einer 38-Stunden-Woche; Übernahme der Ausbildungs- und Fahrtkosten sowie weitere Verdienstmöglichkeiten; Zentrale und schöne Lage Nähe englischer Garten
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) DACH

Fr. 18.09.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Mit rund 725 Mitarbeitern ist die Olympus Deutschland GmbH die größte europäische Vertriebs­organisation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als kompetenter Ansprechpartner und „Trusted Advisor“ beraten Sie unsere internen Olympus-Mandanten (z. B. Geschäftsführung, Market Management, Vertrieb) bei einer Vielzahl von Compliance-Themen, insbesondere im Bereich Healthcare-Compliance, Antikorruption, Third Party Management sowie Datenschutz Sie erstellen, prüfen und regionalisieren interne Verhaltensnormen und Standard Operating Procedures in Abstimmung mit anderen Fachbereichen sowie unter Berücksichtigung von Risikomanagementgesichtspunkten Die Gestaltung und Durchführung zielgruppenspezifischer Trainings- und Kommunikationsmaßnahmen stellt einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Arbeit dar Als Teil unserer europäischen Datenschutzorganisation sind Sie in das Tagesgeschäft eingebunden und unterstützen bei verschiedenen Datenschutzaufgaben (z. B. Erstellung von Datenschutzverträgen, Pflege des Verarbeitungsverzeichnisses) sowie bei Betroffenenauskünften Sie unterstützen Datenschutzprojekte (z. B. aus der IT oder dem Marketing) in der DACH-Region Sie engagieren sich aktiv in der Zusammenarbeit mit dem europäischen Group-Compliance-Team und bringen Ihre regionale Expertise in Projekten und Arbeitsgruppen ein Nach entsprechender Einarbeitung führen Sie Compliance-Monitoring- und -Testing-Aktivitäten für die DACH-Region eigenständig durch und unterstützen diese Aktivitäten auch auf Group-Compliance-Ebene Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs haben Sie mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Compliance oder in einem rechtlichen Berufsfeld, idealerweise mit Bezug zum Healthcare-Sektor Grundkenntnisse und erste Praxiserfahrung im Bereich Datenschutz sind erforderlich Sie bringen praxisgerechte IT-Anwendungskompetenz mit, insbesondere in den MS-Office-Programmen, und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie denken und arbeiten strukturiert und lösungsorientiert und sind in der Lage, sich rasch in neue Themen und Probleme einzuarbeiten Sie bewegen sich situationsgerecht  im Spannungsfeld zwischen Risikomanagement und Serviceorientierung und können adressatengerecht und effektiv kommunizieren und präsentieren Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Teams und unterstützen unsere Fachbereiche auch vor Ort beim Kunden Die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen rundet Ihr Profil ab Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Buttje & Deern“ Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen (Teil-)Biozertifiziertes Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss 30 Urlaubstage pro Jahr Personalkauf von Kameras
Zum Stellenangebot

Referentin/Referenten (m/w/d) Grundsatzangelegenheiten und Ausland

Fr. 18.09.2020
Berlin
Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort für unsere Hauptverwaltung, Abteilung Steuerung Mitglieder und Beiträge, Referat Fachliches & Organisation, in Voll- oder Teilzeit eine/einen Referentin/Referenten (m/w/d) Grundsatzangelegenheiten und Ausland Beratung der Abteilungsleitung in Grundsatzangelegenheiten und Verantwortung der konzeptionellen und strategischen Arbeit der Abteilung, u. a. in Bezug auf: die Gestaltung und Umsetzung strategischer Vorgaben sowie die Vorbereitung der daraus folgenden fachlichen und organisatorischen Anpassungen Mitarbeit in Projekten Koordination und Leitung von Arbeitskreisen  Bewertung fachbereichsbezogener Gesetzesentwürfe und Rechtsprechung etc. sowie die sich daraus ergebenden fachlichen und organisatorischen Anpassungen Vorbereitung fachbereichsbezogener Satzungs- und Richtlinienentwürfe Beratung und Unterstützung der Abteilungsleitung in Themen mit Auslandsbezug, insbesondere Koordinierende Zusammenarbeit mit inländischen und ausländischen Behörden und Stellen, die Auslandsbezug haben  Pflege der Kontakte zu ausländischen Sozialversicherungsträgern und Behörden Koordination der Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung sowie anderen Behörden in Sachen Ausland sowie intern mit anderen Fachbereichen Wahrnehmung von Außenterminen und Mitarbeit in Arbeitsgruppen zur Bewertung und Analyse ausländischer Sozialversicherungssysteme Betreuung von ausländischen Delegationen Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Rechtswissenschaften, möglichst mit dem Schwerpunkt Sozial- oder Verwaltungsrecht Kenntnisse über Zuständigkeitsregelungen der gesetzlichen Unfallversicherung (SGB VII) und angrenzende Rechtsgebiete Kenntnisse über spezialgesetzliche Regelungen, z. B. aus BGB, HGB, GmbHG, HwO, AÜG, OWiG, ZPO, RVG sowie gesellschaftsrechtliche Regelungen von Nicht-EU- Staaten Sicherer Umgang mit Gesetzestexten und Rechtsprechung, sowie Fähigkeit, sich in unbekannte Rechtsgebiete und komplexe Sachverhalte einarbeiten zu können Fundierte Englischkenntnisse Selbstständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sowie ein analytisches Urteils- und Denkvermögen   Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz sowie verantwortungsbewusstes und kooperatives Arbeiten Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen Vergütung: Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis A 13 h. D. BBesO bzw. Entgeltgruppe 13 BG-AT. Hinweis: Ein bereits vorhandener Dienstordnungsangestellten-Status kann übernommen werden. Vereinbarkeit von Familie und Beruf Flexible Arbeitszeiten Sinnstiftende Tätigkeit Weiterbildungsmöglichkeiten Sicherheit im öffentlichen Dienst Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Zum Stellenangebot

Patentkoordinator (m/w/x)

Fr. 18.09.2020
Jena
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neudefinieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Entscheidungen bzgl. Erfindungsmeldungen und deren Patentanmeldungen herbeiführen Freedom-to-operate Patent- Analysen durchführen und Fremdpatente bzw. deren Anmeldungen überwachen Den Stand der Technik recherchieren und Einsprüche gegen Fremdpatente herbeiführen sowie diese Einsprüche unterstützen Workshops zum Zweck der Generierung von Erfindungen durchführen. Fremdprodukte auf Patentverletzung analysieren Dabei vor allem mit Patentanwälten, Patentreferenten und Entwicklern zusammenarbeiten Ein Naturwissenschaftlich-technisches Studium (eine Patentausbildung ist von Vorteil) 3-5 Jahre Berufserfahrung im technischen Umfeld (bevorzugt in der Medizintechnik) Idealerweise Berufserfahrung in der Patentarbeit Die Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, zu abstrahieren und darzustellen Die Bereitschaft sich in verschiedene oder neu aufkommende fachliche und patentrechtliche Themen einzuarbeiten Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Steuerberater (m/w/d) / Fachanwalt für Steuerrecht (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Frankfurt am Main
Warth & Klein Grant Thornton zählt zu den Top 10 der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Über 1.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen an zehn bundesweiten Standorten neben börsennotierten Unternehmen den dynamischen Mittelstand. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Audit & Assurance, Tax, Legal, Private Finance, Advisory sowie Business Process Solutions. Als deutsche Mitgliedsfirma des ressourcenstarken Netzwerks Grant Thornton International beraten wir weltweit mit über 56.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 140 Ländern. Wir wachsen weiter und suchen zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt  am Main zum nächstmöglichen Termin einen Steuerberater (m/w/d) oder Fachanwalt für Steuerrecht (m/w/d) mit mind. zweijähriger Erfahrung. Sie betreuen nationale und internationale Kapital- sowie Personengesellschaften in allen steuerlichen Fragen Die Erstellung von steuerlichen Gutachten, Steuergestaltungen und -planungen sowie Deklarationstätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet nach Ihrem Studium das Steuerberaterexamen abgelegt haben oder Sie sind Fachanwalt für Steuerrecht und haben bereits Berufserfahrung in der steuerlichen Beratung von international tätigen Mandanten gesammelt sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln und analytischem Denken auszeichnen, flexibel und teamfähig sind und über ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie erste Erfahrungen in der Mitarbeiterführung verfügen gute Englischkenntnisse Ihr Profil abrunden eine auf Offenheit und Kommunikation angelegte, kollegiale Arbeitsatmosphäre mit interessanten Aufgabenstellungen im Dienstleistungsspektrum einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit internationaler Ausrichtung.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter/-in Rechtliche Bauaufsicht / Volljurist (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Luckenwalde
Die Kreisverwaltung Teltow-Fläming ist ein modernes, serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen in der Kreisstadt Luckenwalde. Rund 880 Beschäftigte setzen ihr Können, ihre Energie und ihre Erfahrung ein, um für die Menschen und mit den Menschen in der Region tätig zu werden. Das Aufgabenspektrum der Kreisverwaltung ist enorm. Sie erfüllt behördliche Aufgaben, hält zahlreiche Informations- und Beratungsangebote bereit und zeichnet für rund 1000 Dienstleistungen verantwortlich. Dabei reicht die Palette von A wie Angelschein bis Z wie Zulassung von Fahrzeugen. Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle Sachgebietsleiter/-in Rechtliche Bauaufsicht (Volljurist) (m/w/d) in der Unteren Bauaufsichtsbehörde mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Besetzung aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde. Strategische und operative Planung, Steuerung und Organisation des Sachgebiets Rechtliche Bauaufsicht Personaleinsatz, -führung und -entwicklung Controlling Sicherstellung eines rechtssicheren und einheitlichen Verwaltungsvollzugs in den Bereichen Ordnungsverfügungen Bußgeldverfahren o Widerspruchsbearbeitung Führung des Baulastenverzeichnisses Klärung rechtlicher Grundsatzfragen für die gesamte Untere Bauaufsichtsbehörde Vertretung des Sachgebiets im Hause und nach außen Der Sachgebietsleitung sind gegenwärtig 14 Mitarbeitende direkt unterstellt. erforderlich: Für die Besetzung im Beamten- oder Angestelltenverhältnis: Befähigung zum Richteramt (erstes und zweites Juristisches Staatsexamen) wünschenswert: Freude am Führen von Menschen und ein kooperativer Führungsstil Entscheidungsfähigkeit Teamfähigkeit Kommunikationsfähigkeit Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA bzw. eine Besoldung im höheren Dienst nach A13 BbgBesG. Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet. Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams. Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen. Die modernen Büros befinden sich im Kreishaus nahe der Fußgängerzone im Zentrum Luckenwaldes idyllisch gelegen an der Nuthe. Es ist sehr gut und schnell zu erreichen. Über die mehrspurig ausgebaute B 101 besteht eine gute Straßenanbindung nach Berlin sowie in Richtung Potsdam und Jüterbog. Per Bahn hat man alle 30 Minuten eine Verbindung nach Berlin. Die Fahrzeit bis zum Potsdamer Platz beträgt 40 Minuten.
Zum Stellenangebot

Dualer Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes

Do. 17.09.2020
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Ilmenau, Thüringen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.100 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Im Vergleich zu anderen Non-Profit-Organisationen verknüpft das ITZBund Prozessabläufe, die an Industriestandards orientiert sind und eine moderne Führungskultur mit den Vorzügen des öffentlichen Dienstes vereinbaren. Derzeit nutzen rund eine Million Nutzerinnen und Nutzer die Leistungen des ITZBund. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) bietet zum 01. April 2021 38 Studienplätze für den dualen Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes an.Sie erwartet ein dreijähriges duales Studium, das aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxisphasen im ITZBund besteht. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Die Studieninhalte setzen sich aus den folgenden drei Bereichen zusammen: Informationstechnik (Anteil 50%) Inhalte u.a.: Datenbank-/ Betriebssysteme, Programmierung, Softwareentwicklung Verwaltungsmanagement (Anteil 30%) Inhalte u.a.: Projektmanagement, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Allgemeine Verwaltungslehre (Anteil 20%) Inhalte u.a.: Staats- und Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss Deutsche Staatsangehörigkeit im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes einzutreten keine Vorstrafen, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse gesundheitliche Eignung bundesweite Einsatzbereitschaft sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Interesse an moderner Informationstechnik Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bereits zu Beginn des Studiums werden Sie als Beamtin bzw. Beamter auf Widerruf im gehobenen Dienst eingestellt. Sie erhalten während des Studiums ein attraktives monatliches Gehalt von ca. 1.510 € brutto. Während der Theoriephasen besteht die grds. Möglichkeit einer Unterbringung am Campus. Ein Notebook und Studienmaterial werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Die drei Praxisphasen absolvieren Sie an unterschiedlichen Standorten des ITZBund. Die Kosten der Unterkunft am Praxisstandort sowie Reisekosten, Trennungsgeld und Umzugskosten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben übernommen. Abschluss Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der akademische Grad "Diplom-Verwaltungswirtin - Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)" bzw. „Diplom-Verwaltungswirt – Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (FH)“ verliehen.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/d) – part time

Do. 17.09.2020
München
Compliance Officer (m/w/d) – part time Wir bei Vontobel wollen unsere Zukunft aktiv gestalten. Wir schaffen und verfolgen Anlagechancen, die unsere Kunden voranbringen. Als globaler Finanzdienstleister mit Schweizer Wurzeln sind wir auf Vermögensverwaltung, aktives Asset Management und maßgeschneiderte Investitionslösungen spezialisiert. Für unser Compliance Team in München suchen wir per sofort einen Compliance Officer. Sie möchten Ihre fundierte Expertise in der gesamten Palette des Compliance einsetzen und die Ergebnisse der Teamarbeit sofort spüren? Es erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien im Herzen von München. Monitoring der rechtlichen und aufsichts­recht­lichen Entwicklungen auf nationaler und euro­päischer Ebene Tracking der relevanten regulatorischen Ent­wick­lungen Unterstützung der Fachabteilung bei Einschät­zungen hinsichtlich der relevant von regula­tor­ischen Entwicklungen Überwachungshandlungen im Rahmen von (WpHG/MiFID-Compliance) Überarbeitungen von Weisungen unter Berück­sichtigung der Gruppenweisungen Unterstützung bei der Erstellung der Risiko­analyse Geldwäscheprävention Management von Beschwerden Ausgestaltung der Prozesse / fortlaufende Über­­wachung hinsichtlich Mitarbeitergeschäfte Bearbeitung der bankinternen Verdachts­mel­dungen und Entscheidung über die Weiter­lei­tung dieser Meldungen an die zuständigen Ermittlungsbehörden; Unterstützung bei der Erstellung von Gruppen­reports bzw. Berichten an Vorstand / AR Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften, des Wirtschaftsrechts oder einer vergleichbaren Fachrichtung und/oder eine adäquate Berufsausbildung Einschlägige Berufserfahrung in einer Bank oder Finanzdienstleister (im Bereich Compli­ance oder Innenrevision) Kenntnisse in den Bereichen MaRisk und MiFID   Hohe analytische Kompetenz und gutes Zahlen­verständnis Sehr sorgfältige, eigenverantwortliche und struk­turierte Arbeitsweise Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
Zum Stellenangebot

Chemiker_in/ Naturwissenschaftler_in EHS Stoffdaten-Management (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Berlin
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle?Frau Reddmann (Talent Acquisition) Telefon: +49 (0)30 2005-56097 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Die BASF Services Europe GmbH im Herzen Berlins übernimmt als Shared Service Center eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Als ein internationales Team von 2.000 Mitarbeiter_innen aus über 50 Nationen bündeln wir hier Know-how in den Bereichen Finance, Controlling, HR, Procurement, Product Safety und Digitalization. Wir schreiben Teamwork und Engagement groß und leben Diversity & Inclusion Tag für Tag. Mehr über das SSC erfahren unter: http://www.on.basf.com/EuropeanSSC Im Bereich Global Business Services unterstützen wir die Geschäftsbereiche der BASF mit einem funktionsübergreifenden Netzwerk. Als dezidierte Serviceeinheit erbringen wir Dienstleistungen nach Bedarf des Unternehmens mit starker Kundenorientierung. In drei regionalen Service Delivery Units sowie sechs globalen Serviceclustern bieten wir unseren Service bedarfsgerecht, effizient, effektiv und lösungsorientiert an.Unterstützen Sie unser Team Raw Materials - Master Data EHS und sichern Sie die hohe Qualität unserer Stammdaten im Bereich Rohstoffeinkauf. Sie prüfen und validieren die Lieferantendokumente von Rohstoffen (z.B. Sicherheitsdatenblätter) nach BASF Richtlinien und nach den gültigen Chemikalienverordnungen, wie z.B. REACH. Weiterhin pflegen Sie die Rohstoffdaten im SAP System. Bei der Konzipierung und Implementierung von Richtlinien für die Stammdatenpflege sowie bei der Definition und Optimierung von Prozessen bringen Sie Ihr breites Fachwissen ein. Darüber hinaus sind Sie kompetenter Ansprechpartner für Stammdatenmanagement und EHS Themen bezüglich Rohstoffe. erfolgreich abgeschlossenene naturwissenschaftliche Promotion oder ein Studium der Chemie, Toxikologie oder Vergleichbares erste Berufserfahrung im Bereich der Chemikaliengesetzgebung (z.B. REACH, GHS, Gefahrgutprüfung etc.) von Vorteil Kenntnisse in der Produktsicherheit und der Materialwirtschaft versierter Umgang mit Microsoft Excel sicherer Kommunikationsstil in deutscher und englischer Sprache Erfahrungen mit SAP Modulen EHS und MM von Vorteil analytische Denkweise und Teamfähigkeit Bei uns in Berlin haben Sie die Chance, sowohl Ihre persönliche Entwicklung als auch die Weiterentwicklung unserer Services maßgeblich mitzugestalten. Neben flexiblen Arbeitszeiten bieten wir Ihnen mit unserem Buddy System eine Einarbeitung "on the job". Sie engagieren sich in einem leistungsstarken und dynamischen Team, das Diversity & Inclusion täglich lebt. Im weltweiten Netzwerk der BASF können Sie sich und Ihre Ideen einbringen. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot


shopping-portal