Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 9 Jobs in Gartenstadt

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • It & Internet 3
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Recht

Data Protection Officer E-Commerce (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Mannheim
Besser digital. Der Bereich Digital Commerce steht für ein vernetztes BAUHAUS der Zukunft durch Digitalisierung. Dabei haben wir immer unsere Kund:innen im Fokus und als Ziel, das perfekte digitale Einkaufserlebnis zu schaffen. Eine agile Arbeitsumgebung, innovative Lösungen und engagierte Mitarbeiter:innen sind der starke Motor dahinter - und der beste Beweis dafür ist der Erfolg: Mit über 270 Fachcentren in 19 Ländern sowie einem der 50 größten Online-Shops in Deutschland gehört BAUHAUS zu den erfolgreichsten Unternehmen Europas. Wir freuen uns darauf, gemeinsam besser zu werden! Als Data Protection Officer (m/w/d) bist Du Teil des Bereichs Digital Commerce und kümmerst Dich um alle datenschutzrelevanten Fragestellungen für unser Digitalgeschäft bei BAUHAUS Du übernimmst die Vorabprüfung, dazugehörige Recherche und Risikoabschätzung für neue E-Commerce Features, Services und Partnerschaften Auf dieser Basis arbeitest Du Empfehlungen für unsere Abteilungen aus und berätst diese Außerdem verantwortest Du die Analyse und Umsetzung von Regelungen mit Fokus auf bestehende und kommende gesetzliche Grundlagen sowie Entwicklungen im Datenschutz (z.B. DSGVO, ePrivacy-Richtlinie) Du übernimmst auch das Management und die Dokumentation von Datenschutzvorfällen Du stehst in engem Austausch mit dem Konzerndatenschutz und kooperierst mit den Kolleg:innen für die Entwicklung und Adaption von Best Practices Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Schwerpunkt IT, Prozessmanagement oder Datenschutz/Recht Du bringst mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Information Security als Datenschutzkoordinator (m/w/d) oder technischer Datenschutzbeauftragter (m/w/d) mit, idealerweise mit Erfahrung in der Definition und Operationalisierung von relevanten Regeln Du hast ein sehr gutes Verständnis von IT-Prozessen und interessierst Dich für neue Technologien, insbesondere für Cloud Plattformen und SaaS-Lösungen Idealerweise kennst Du Dich mit Consent-Fragestellungen und Cookie-Einstellungen aus und berätst interne Kolleg:innen dazu Für uns bist Du ein gesuchter Ansprechpartner (m/w/d), da Du es verstehst unternehmerischen Pragmatismus im Digitalgeschäft mit gesetzlichen Datenschutzvorgaben zu vereinen Du magst es, Neues voranzutreiben und vernetzt Dich gerne mit internationalen Kolleg:innen auf Deutsch und Englisch Eine reizvolle Aufgabe in einem Familienunternehmen mit agilem Arbeitsumfeld, modernen Technologien sowie persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie eine attraktive Vergütung Eine ausgeglichene Work-Life-Balance, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub Attraktiver Standort im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar mit kostenfreien Parkplätzen und einem firmeneigenen Restaurant Exklusives Modell zur betrieblichen Altersversorgung mit attraktiven Arbeitgeberzuschüssen Weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen oder eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu Sonderkonditionen Eine betriebsnahe Kindertagesstätte mit familienfreundlichem Betreuungsangebot Einkaufsvorteile durch die BAUHAUS-Mitarbeiterkarte Willkommen im #TeamBAUHAUS. Hier geht`s zu Ihrer Online-Bewerbung! BAUHAUS freut sich auf Ihreaussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Zwingenberg, Bergstraße, Karlsruhe (Baden)
Unser UnternehmenKSR KUEBLER Niveau-Messtechnik GmbH ist anerkannter Partner und kompetenter Spezialist für Füllstandsmesstechnik innerhalb der WIKA Gruppe.Als international aufgestelltes Unternehmen mit einem Jahresumsatz von weltweit 55 Millionen Euro vertreten wir unsere Spitzenposition im Weltmarkt. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit 350 hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die die Basis für unseren Erfolg bilden.Ihre HerausforderungAktive Mitarbeit in Entwicklungsprojekten als SIL-Koordinator mit SIL2 Hardware und SIL2/3 FirmwareMitarbeit bei der Konzepterstellung, Umsetzung und Validierung von Entwicklungsprojekten nach dem V-ModellEinsatz und Umsetzung von präventiven Qualitätsmethoden im ProduktentstehungsprozessVerantwortlich für die Umsetzung der funktionalen Sicherheit gemäß IEC 61508/61511 in Produkten und ProzessenPrüfung sicherheitsrelevanter Dokumente auf Normkonformität (DIN EN 61508)Ihr ProfilAbgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Technische Informatik oder vergleichbare QualifikationBerufserfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit als Safety Engineer, Safety Manager oder vergleichbare Position wünschenswertTechnisches Verständnis für mikrocontrollergesteuerte GeräteAffinität im Umgang mit Normen und Produkt- und ProzessdokumentationenErstellen und Verstehen von technischen Dokumentationen in EnglischIhre VorteileAls global agierendes Unternehmen beliefern wir Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Für Sie bedeutet dies: Tägliche Abwechslung, Freiraum für selbstständige Arbeit und vielfältige Chancen sich zu entfalten. Ihre Leistungen entlohnen wir mit einem attraktiven Vergütungssystem.Herr Axel SchimpkePersonalleiter09372 132-9033Unser Unternehmen KSR KUEBLER Niveau-Messtechnik GmbH ist anerkannter Partner und kompetenter Spezialist für Füllstandsmesstechnik innerhalb der WIKA Gruppe. Als international aufgestelltes Unternehmen mit einem Jahresumsatz von weltweit 55 Millionen Euro vertreten wir unsere Spitzenposition im Weltmarkt. Hinter unserem Erfolg stehen heute weltweit 350 hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die die Basis für unseren Erfolg bilden. Ihre Herausforderung Aktive Mitarbeit in Entwicklungsprojekten als SIL-Koordinator mit SIL2 Hardware und SIL2/3 Firmware Mitarbeit bei der Konzepterstellung, Umsetzung und Validierung von Entwicklungsprojekten nach dem V-Modell Einsatz und Umsetzung von präventiven Qualitätsmethoden im Produktentstehungsprozess Verantwortlich für die Umsetzung der funktionalen Sicherheit gemäß IEC 61508/61511 in Produkten und Prozessen Prüfung sicherheitsrelevanter Dokumente auf Normkonformität (DIN EN 61508) Ihr Profil Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Technische Informatik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Funktionale Sicherheit als Safety Engineer, Safety Manager oder vergleichbare Position wünschenswert Technisches Verständnis für mikrocontrollergesteuerte Geräte Affinität im Umgang mit Normen und Produkt- und Prozessdokumentationen Erstellen und Verstehen von technischen Dokumentationen in Englisch Ihre Vorteile Als global agierendes Unternehmen beliefern wir Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Für Sie bedeutet dies: Tägliche Abwechslung, Freiraum für selbstständige Arbeit und vielfältige Chancen sich zu entfalten. Ihre Leistungen entlohnen wir mit einem attraktiven Vergütungssystem. Herr Axel Schimpke Personalleiter 09372 132-9033
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Weinheim (Bergstraße)
SYNTAX ist ein internationaler IT-Dienstleister und führender Managed Cloud Provider für den Bereich Enterprise Critical Applications. SYNTAX berät den Mittelstand zu Themen von Hosting bis hybriden Cloud Szenarien, von AWS über Microsoft bis SAP HANA, von IoT und Analytics bis zur Übernahme des Application Managements. Hauptsitz des 1972 gegründeten Unternehmens ist Montreal, Kanada. Im März 2019 wurden mit der ehemaligen Freudenberg IT (FIT) sowie dem amerikanischen AWS Spezialisten EMERALDCUBE zwei etablierte IT-Unternehmen in die SYNTAX Organisation integriert, welche 2021 mit Linke komplementiert wurde. Als ehemalige Freudenberg IT pflegt SYNTAX eine langjährige Partnerschaft zu den Gründervätern von SAP. Bearbeitung jeglicher Rechtsangelegenheiten, sowie Entwicklung von entsprechenden Lösungen Schwerpunkte sind die eigenständige Prüfung, Gestaltung, Bearbeitung und Verhandlung von IT- Verträgen und die Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen  Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung und der Unternehmensbereiche in Rechtsangelegenheiten, sowie die Erstellung von Entscheidungsvorlagen Bewertung, Überwachung und Koordination von Compliance Angelegenheiten Koordination der Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern und Datenschutzbeauftragten Erstellung und Durchführung von Schulungen  Entwicklung und Implementierung von Vertragsstandards und Richtlinien Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, gerne des Informationsrechts oder Wirtschaftsrechts Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Prüfen, Verhandeln und Entwerfen von IT-Verträgen  Erfahrung in der Prüfung und Gestaltung Datenschutzrechtlicher Fragestellungen  Fachliche Kompetenz, ausgeprägtes wirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken sowie eine schnelle Auffassungsgabe  Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office-Produkten Corporate Benefits Firmenrente/Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Kinderbetreuungskostenzuschuss Kantine Zuzahlung Regionale Rabatte (z.B. Job Ticket & Kino) Car Policy Work-Life Balance Flexible Arbeitszeiten und flexible Arbeitszeitmodelle Homeoffice & Mobile Arbeit 30 Tage Urlaub und Sonderurlaubstage Betriebsnahe Kindertagesstätte Persönliche Entwicklung Onboarding Programm Paten- & Mentorenprogramm Individuelle Entwicklungspläne Socializing / Identification Company und Team Events Virtual Cafe Social Clubs Open Line Hour mit dem Management Mitarbeiter werben Mitarbeiter Gesundheit Betriebliches Gesundheitsmanagement Unfallsversicherung / Travel Health & Security Diverse Sportangebote (Weinheim) Vorsorgeuntersuchung und Grippeimpfungen Bezuschussung Arbeitsplatzbrille
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Heidelberg
Verivox ist eines der führenden, unabhängigen Online-Vergleichsportale in Deutschland. Wer bei Energie, Telekommunikation, Finanzen, Versicherungen, Immobilien, Autos, Motorrädern und Reisen sparen möchte, ist bei den Tarifexperten von Verivox seit 1998 in besten Händen – das freut auch über acht Millionen zufriedene Kunden, die mit Verivox bereits mehr als 1,6 Milliarden Euro gespart haben. ProSiebenSat.1 hat im Jahr 2015 mit der Mehrheitsübernahme an Verivox sein strategisches eCommerce-Geschäft gestärkt.Werde Teil des Verivox Teams!Für unseren Hauptsitz in Heidelberg suchen wir Dich in Vollzeit (40h/Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Datenschutzkoordinator (m/w/d).Deine Mission Ansprechpartner für datenschutzrelevante Fragestellungen und Vorabprüfungen sowie Datenschutzvorfälle, Kundenanfragen, dazugehörige Recherche, Empfehlungen und Risikoabschätzungen Beratung und Ausarbeitung von Empfehlungen an die relevanten Abteilungen bei datenschutzrelevanten Fragen und Maßnahmenableitungen Analyse und Umsetzung von Regelungen mit Fokus auf bestehende und kommende gesetzliche Grundlagen sowie Entwicklungen im Datenschutz (z.B. DSGVO, ePrivacy-Richtlinie) Erarbeitung und Durchsetzung von Prüfprozessen, Durchführung dieser in Abstimmung mit relevanten Abteilungen sowie Anpassung der Prozesse an aktuelle Entwicklungen im Datenschutz Dokumentation, Umsetzung, Management und Kontrolle von Standardprozessen (z. B. AVV, Verpflichtung auf das Datengeheimnis) Aufrechterhalten des Datenschutzniveaus, beispielsweise durch Gestaltung und Durchführung von Mitarbeitersensibilisierungen und Schulungen Abstimmung mit dem Konzerndatenschutz und innerhalb der Konzerngruppe sowie Entwicklung und Adaption von Best Practices (Mit-)Gestaltung und Organisation der internen Datenschutzorganisation Vorbereitung und Mitarbeit an internen und externen (Datenschutz)Audits und Zertifizierungsverfahren (Weiter-)Entwicklung, Dokumentation und Weiterführung von Prozessbeschreibungen sowie des Verzeichnisses für Verarbeitende Tätigkeiten Management und Dokumentation von Datenschutzvorfällen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Information Security sowie gutes Verständnis von IT-Prozessen und -Technologien Abgeschlossenes Studium mit Bezug zu IT, Prozessmanagement und/oder Datenschutz/Recht, wie z.B. BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation Nachweisbare, zertifizierte Datenschutzkenntnisse Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Engagement Gute analytische Fähigkeiten, um komplexe Prozesse ganzheitlich zu betrachten IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse Vorkenntnisse im Bereich Confluence, Jira und Salesforce sind vorteilhaft Mehr als 500 Mitarbeiter aus über 30 Nationen als kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien Offenes, modernes und freundliches Arbeitsumfeld mit Startup-Feeling Eigener Verantwortungsbereich mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte Ein lockeres und sich stetig weiterentwickelndes Arbeitsumfeld, in dem Erfolg ebenso wichtig ist wie regelmäßige Teamevents Unkompliziertes Miteinander: wir duzen uns untereinander & sind frei von Dresscodes Exklusive Mitarbeitervorteile wie Jobticket, Zuschuss zum Mittagessen, Mitarbeiterrabatte sowie betriebliche Altersvorsorge Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke sowie frisches Obst Zentral gelegen mit optimaler Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Praktikant:in / Werkstudent:in für den Bereich Lizenz- und Vertragsmanagement

Fr. 14.01.2022
Mannheim
Wir suchen Sie an unserem Standort Mannheim ab 01.04.2022 für einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten als Praktikant:in / Werkstudent:in für den Bereich Lizenz- und Vertrags­management Als innovatives System­haus und 100-prozentige Tochter der SV SparkassenVersicherung gestalten wir die Versicherungs­welt von morgen. Wie das funktioniert? Indem wir Sach- und Lebensversicherer mit maß­geschneiderten IT-Lösungen fit für die Zukunft machen. An unseren Standorten in Mannheim, Dresden, Kassel, Stuttgart und Wiesbaden sind rund 450 Mitarbeiter:innen in der Ent­wicklung, dem IT-Betrieb und der Endgeräte­betreuung für unsere Kunden da. Du unter­stützt das Team im Bereich der IT-Vertrags­pflege rund um folgende Auf­gaben: Prüfung auf Vollständig­keit, Dokumenten­einholung, revisions­sicheres Abbilden von Vertrags­dokumenten. Du führst Qualitäts­sicherungen durch. Du hilfst mit bei System­anpassungen (fachlich und konzeptionell). Du prüfst die Nutzung von Freewareprodukten. Du gehst aktiv in die internen Abstimmungen mit den zuständigen Fach­bereichen. Du absolvierst derzeit ein Jurastudium (ab erfolg­reichem Abschluss des Großen Zivilrechts­scheines) oder ver­fügst über vergleich­bare Fach­kenntnisse. Du besitzt fort­geschrittene Kenntnisse in den Microsoft-Office-Produkten. Du hast Spaß an komplexen Frage­stellungen (insbesondere im IT-Bereich), direkter und offener Kom­munikation, präzisem Arbeiten und Teamwork. Du bist an einer Hochschule immatrikuliert. Bewirbst Du Dich als Praktikant:in bei uns, sollte es sich um ein Pflicht­praktikum im Rahmen Deines Studiums handeln. Bewirbst Du Dich als Werk­student:in bei uns, solltest Du mindestens 6 Monate für 18 bis 20 Stunden pro Woche und in den Semester­ferien eventuell auch Vollzeit zur Ver­fügung stehen. Projekte und Karrierenetzwerk Mit Verantwortung und Freiräumen abwechslungs­reiche Projekte umsetzen und dabei erste Kontakte knüpfen. Attraktive Vergütung Während Deines Studiums wert­volle Praxis­erfah­rung sammeln und dabei noch gut dazu­verdienen. Für Vitamine ist gesorgt! Unsere hauseigene Kantine versorgt Dich täglich mit Essen aus regionalen Zutaten und frischem Obst.  Freizeit und Firmenrabatte Betriebssportgruppen und Laufevents, Rabatte für Fitness­studios und viele weitere Freizeit­aktivitäten. Flexibilität Sollten sich Deine Vorlesungszeiten ändern, dann richten wir selbstverständlich Deine Arbeitszeiten danach aus. Erstklassige Zukunftsaussichten Von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben und top Übernahmechancen.
Zum Stellenangebot

Project Manager (f/m/d) Optimization Legal Structure

Fr. 14.01.2022
Heidelberg
HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 54.000 employees in over 50 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employs over 900 people from all over the world, creating a diverse working environment. Our success is based on consistent performance orientation and the motivation and competence of our employees. Our corporate culture is characterised by trusting teamwork, strong customer orientation, creativity and a willingness to innovate as well as sustainable thinking and acting. HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 53,000 employees in over 50 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employs over 1,100 people from all over the world, creating a diverse working environment. For our Group Tax department we are seeking to recruit a Project Manager (f/m/d) OLS (Optimization Legal Structure). The department’s primary objective is to protect HeidelbergCement AG's assets in accordance with national and international tax laws and regulations and in compliance with HeidelbergCement's corporate policy. In this position you will be responsible for the optimization of the company’s legal structure on Group and country level. Therefore, you will analyze the potential to reduce the number of companies and consult it with country management. You will directly report to the Director Group Tax. The position is located in Heidelberg, Germany. Analyze the company legal structure on Group and country level (using the Company Information System) for potential to reduce the number of companies Consult, discuss and challenge country management regarding the optimization potential Agree with country management to an annual scope of the potential reductions and to the timing Prepare a draft “step plan” for the respective legal entity including Financial Statements, obtain approval of Group RCC, Group Treasury, Tax and Legal, communicate it to country management and ensure that a detailed step plan is developed and implemented by local management Liaise with legal and tax advisors to analyze the impact of the potential company reductions Monitor progress done by the local management, follow up on the implementation of the step plans and report on the progress to the Group Directors Tax and Legal as well as the CFO Maintain JIRA project management tool Follow up changes done in CIM and identify entities, which were liquidated, sold, merged, acquired, created and reconcile it with scope agreed with local management Obtain approval of CFO for setting up new legal entities within HC Group University degree in economics or law Preferably 3-5 years or more of professional experience in tax, law or finance function Good knowledge of financial statements and their implications (ability to read and interpret) Solid understanding of basic legal and tax regulations in particular regarding corporate restructurings Very strong ability to work in an interdisciplinary and goal-oriented manner High project management competence and assertiveness as well as excellent communication skills A creative and flexible person with a good ability to work in a team as well as independently on complex issues Intercultural awareness and experience in an international environment Very good English language skills Employee morale is of utmost importance to us! Our employees are not just a work force, they are individuals with their own ideas and desires. We are convinced that employees who are given the opportunity to realise their personal goals, are more able to give their best at work as well. That’s why we offer competitive salaries and other benefits such as Flexible working hours ‘FIT for LIFE‘, an initiative from Group Human Resources ‘FIT for FAMILY‘, an initiative for families, helping to maintain a good work-life balance Subsidized tickets for public transport Subsidized cafeteria Offer for an employee funded pension scheme (employer’s subsidy) ...and much more.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Tax Public Services Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Mannheim
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexpert:innen unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Steuerliche Beratung und Betreuung - Deine Aufgabe umfasst die steuerliche oder steuerrechtliche Betreuung und Beratung von Ver- und Entsorgungsunternehmen der öffentlichen Hand, von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie von Mandanten aus dem Healthcare- und Non-Profit-Bereich. Abwechslungsreiche Arbeitsgebiete - Du bist für die Erstellung von Steuererklärungen, steuerlichen Gutachten sowie Stellungnahmen zuständig.Strategien entwickeln - Zudem wirkst du bei der konzeptionellen Entwicklung von Steuerstrategien mit und berätst bei Umstrukturierungen und steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten.Spannende Themen - Des Weiteren übernimmst du die Betreuung von Betriebsprüfungen und Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Aufdeckung und Bewältigung von Risiken.Mandanten betreuen - Ein weiterer Bestandteil deiner Aufgaben ist die Betreuung von steuerlichen Außenprüfungen, auch bei Mandanten vor Ort.Du hast dein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Steuern/Steuerrecht oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen. Darüber hinaus bringst du Kenntnisse im deutschen Steuerrecht mit und verfügst im Idealfall über (erste) relevante Berufserfahrung.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.Kommunikationsstärke, Engagement sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge und die Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten, runden dein Profil ab.Zudem hast du Spaß an projektorientierter Arbeit im Team.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität bringst du mit.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Professor w/m/d Recht in der Sozialen Arbeit / Sozialrecht

Di. 11.01.2022
Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheits­dienst­leistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unserer Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften suchen wir zum 1. April 2022 oder früher einen Professor w/m/d Recht in der Sozialen Arbeit / Sozialrecht in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Lehre und Forschung vorwiegend in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik Übernahme von Lehrveranstaltungen zum Sozial- und öffentlichen Recht (wie z. B. Grundlagen des Rechts, Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht, Recht der Sozialen Hilfen, sozialrechtliche Leistungserbringung, Betreuungsrecht) Mitwirkung an der Qualitätssicherung und an der Weiterentwicklung unserer Studienangebote, auch fachbereichsübergreifend Betreuung und Beratung unserer Studierenden Pflege und Erweiterung unserer Praxisnetzwerke und Bereitschaft zur aktiven Gremienarbeit Juristische Staatsexamina oder Master of Laws Erfahrung im Hochschulbereich und belastbarer Zugang zu Praxisnetzwerken erwünscht Agile Arbeitsweise und digitale Affinität Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft und Fähigkeit, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten und die Studierenden aktiv bei ihren Lernprozessen zu begleiten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH großgeschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio, Bibliothek und Hotel auf dem Gelände runden das Angebot ab. Wir begrüßen ausdrücklich Vielfalt und betonen daher, dass bei uns alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Telefonanwalt (m/w/d) - Rechtsberatung im Homeoffice

Mi. 05.01.2022
Berlin, Hamburg, München, Köln, Dortmund, Hannover, Bremen, Dresden, Mannheim, Jena, Ulm (Donau)
Rechtsberatung im Homeoffice: Telefonanwalt (m/w/d) der DAHAG Rechtsservices AG werden Spannende Tätigkeit mit garantierter Auszahlung Wir, die DAHAG Rechtsservices AG, sind einer der größten Rechts-Servicedienstleister auf dem deutschen Markt und arbeiten mit mehr als 250 selbstständigen Rechtsanwält*innen aus ganz Deutschland zusammen. Um die über 15.000 Anrufe pro Woche weiterhin stemmen zu können, suchen wir aktuell nach weiteren Kooperationsanwält*innen für die telefonische Rechtsberatung.Wir sind auf der Suche nach Kooperationsanwält*innen, die telefonische Rechtsberatung über die Plattform der DAHAG Rechtsservices AG durchführen wollen. Interessierten Rechtsanwält*innen stehen neben der telefonischen Rechtsberatung auch weitere Beratungskanäle – wie etwa die Beratung per E-Mail oder Chat – offen. Die Teilnahme an der Hotline ist keinen strengen Regeln unterworfen, sondern kann flexibel auf die Anforderungen Ihres Kanzleialltags abgestimmt werden. Die wöchentlichen Bereitschaftszeiten planen wir von Woche zu Woche: So können Sie selbst bestimmen, wie viele Stunden Sie jeweils telefonisch beraten wollen und zu welchen Zeiten wir Sie schalten sollen. Da die Hotline an 365 Tagen im Jahr von 7 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar ist, sind auch Nacht- und Wochenendbereitschaften möglich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einfach, bequem und ortsungebunden telefonische Erstberatung zu erbringen. Um den „bürokratischen Rattenschwanz“ kümmern wir uns: Sie müssen weder Rechnungen stellen noch Akten pflegen. Stattdessen erhalten Sie monatlich eine sekundengenaue Abrechnung von uns.Sie sollten zu uns passen – menschlich wie fachlich. Sie bringen daher Folgendes mit: Sie sind zugelassene/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt und verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Sie sind kommunikativ, haben immer ein offenes Ohr und können komplexe Rechtsprobleme verständlich erklären. Sie verfügen über hervorragendes Fachwissen in verschiedenen Rechtsbereichen. Sie verfügen über einen PC mit DSL-Internet-Zugang. Sie verfügen über PC-Grundkenntnisse (E-Mail-Verkehr, Internet, Öffnen und Speichern von Dokumenten). Durch die Teilnahme an der Plattform der DAHAG Rechtsservices AG profitieren Sie nicht nur von einem gut kalkulierbaren und krisenfesten Umsatz, sondern auch von vielen weiteren Vorteilen: Kein Verwaltungsaufwand Kein Ausfallrisiko Flexible Bereitschaftszeiten Kostenlose Werbung und hohe Medienpräsenz
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: