Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 24 Jobs in Ginsheim-Gustavsburg

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Banken 7
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Funk 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Weitere: Recht

Hochschulabsolvent (m/w/d) Steuerberatung

So. 28.02.2021
Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Sie sind eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeitern, das national und international tätigen Unternehmen verschiedener Größe und Rechtsformen eine umfassende steuerliche Beratung bietet. Sie unterstützen dieses Team bei folgenden Tätigkeiten: Erstellung von Steuerbilanzen und Steuererklärungen, Betreuung von Betriebsprüfungen sowie Begutachtung komplexer Steuerfragen Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung Begleitung der Mandanten bei Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z. B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Enge Zusammenarbeit mit Deloitte-Büros im Ausland bei der Bearbeitung von grenzüberschreitenden steuerlichen Sachverhalten unter Berücksichtigung des jeweils nationalen Rechts sowie des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen Sie haben Ihr Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder Sie sind Diplom-Finanzwirt/in (FH). Ihren fachlichen Schwerpunkt haben Sie während Ihres Studiums in der Steuerlehre gesetzt. Durch eine kaufmännische Berufsausbildung oder einschlägige Berufspraktika in einer Wirtschaftsprüfungs- und/oder Steuerberatungsgesellschaft haben Sie idealerweise erste Erfahrungen im Berufsleben gesammelt. Sie bringen gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit und zeichnen sich durch eine systematische Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken aus. Hohes Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamgeist runden Ihr Profil ab. Sie sind ein Teamplayer, der nicht nur das Problem sieht, sondern in Lösungen denkt und diese auch aktiv anbietet. Dabei haben Sie neben den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Mandanten immer auch die Ziele Ihres Teams im Blick. Ihre sehr gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit kommt Ihnen hierbei zugute. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Underwriter (m/w/d) Warenkreditversicherung

So. 28.02.2021
Wiesbaden
Wie sich die Versicherung von morgen anfühlen wird, entscheiden Sie schon heute – als Mitarbeiter (m/w/d) der R+V Versicherung. Unser Anspruch: Ihrem Talent und Ihrer Leidenschaft den passenden Rahmen bieten. Unser Ziel: Zukunftsweisenden Versicherungslösungen den Weg ebnen und die gemeinsamen Werte mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Underwriter (m/w/d) Warenkreditversicherung Standort: Wiesbaden Routiniert prüfen und analysieren Sie Angebots- und Antragsunterlagen im Hinblick auf ihre betriebswirtschaftliche und juristische Umsetzbarkeit und erstellen passgenaue Angebote. Gemäß Ihrer Vollmachten entscheiden Sie eigenverantwortlich über die Übernahme von Risiken im komplexen Groß- und Spezialgeschäft. Im Zuge dessen legen Sie fest, zu welchen Bedingungen die Zeichnung erfolgt (Underwriting), und verhandeln die anvisierten Konditionen geschickt mit Vertriebspartnern oder Endkunden. Mit Umsicht und strategischen Weitblick betreuen Sie die Verträge Ihrer Bestandskunden. Aufmerksam analysieren Sie das aktuelle Marktgeschehen und sprechen daraufhin passgenaue Empfehlungen zur Optimierung des Versicherungsschutzes aus. Ebenso sorgfältig und detailgenau legen Sie Spezialverträge an und nehmen bei Bedarf Änderungen und Anpassungen vor. Nicht zuletzt stehen Sie sämtlichen Schnittstellen und Vermittlern aller Vertriebswege als kompetenter Ansprechpartner bei Fragen rund um die Warenkreditversicherung zur Verfügung. In Abstimmung mit Ihrem Gruppenleiter bringen Sie Ihr Können außerdem in vielschichtige Projekte und Arbeitskreise sowie in die Entwicklung neuer Versicherungsprodukte ein. Erfolgreiches Studium der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft, idealerweise ergänzt um eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann (m/w/d) oder Bankkaufmann (m/w/d) Vorzugsweise vertraut mit dem Versicherungsvertragsrecht sowie den grundlegenden Vorschriften des Insolvenzrechts und der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Ebenfalls von Vorteil: Fachwissen auf den Gebieten Warenkreditversicherung und Kredit Gutes Englisch in Wort und Schrift Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe, hoher Eigeninitiative und der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Gemeinsam mit Ihrem 12-köpfigen Team betreuen Sie Kunden aus der Wachstumssparte Warenkreditversicherung (WKV) und tragen mit Ihrer Arbeit maßgeblich zum Erfolg des Bereichs Komposit bei. In Zeiten von Corona ist die WKV besonders in den Fokus gerückt. Da liegt es auf der Hand, dass wir auf versierte Versicherungsprofis setzen, um hier auch in Zukunft auf Erfolgskurs zu bleiben. Konkret bedeutet das für Sie: Ein anspruchsvoller Job mit jeder Menge Freiraum zur eigenverantwortlichen Anbahnung und Ausgestaltung von Verträgen. Beste Voraussetzungen, um Ihre Expertise auf ganzer Linie auszuspielen und an neuen Herausforderungen zu wachsen. Apropos Wachstum: Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unsere Wettbewerber in den Schatten stellen und die Digitalisierung der Versicherung nachhaltig vorantreiben. Dabei soll Ihre persönliche Entwicklung natürlich nicht zu kurz kommen. Mit unserem umfassenden Weiterbildungsangebot können Sie Ihren Wissenshorizont bedarfsgerecht vergrößern. Darüber hinaus stehen Ihnen innerhalb des Konzerns zahlreiche Wege offen, um beruflich weiter voranzukommen. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Attraktive Vergütung und Zusatzleistung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Geschäftsstelle Zulassung

Sa. 27.02.2021
Frankfurt am Main
Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen steckt viel für mich drin: ein abwechslungsreicher Job mit spannenden Aufgaben, einem guten Arbeitsklima und vielen Vorteilen für jeden Mitarbeiter. MITARBEITER (M/W/D) GESCHÄFTSSTELLE ZULASSUNG UNBEFRISTET, VOLLZEIT, FRANKFURT AM MAIN Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden, dass Praxen möglichst gleichmäßig in ganz Hessen verteilt sind und organisiert zusätzlich den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Sie koordinieren die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der Zulassungsgremien einschließlich der Protokollführung Sie übernehmen eigenständig den Schriftverkehr hinsichtlich der Organisation der Sitzungen der Zulassungsgremien Sie bearbeiten kompetent und serviceorientiert telefonische und schriftliche Anfragen Sie übernehmen die Gebührenermittlung und -verwaltung Sie organisieren und überwachen die Einhaltung von Fristen Sie behalten den Überblick über die Versendung der Zulassungsbescheide und Pflege der elektronischen Akten Abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte oder im kaufmännischen oder verwaltungsbezogenen Bereich, bevorzugt mit erster relevanter Berufserfahrung Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz sowie Spaß an der Arbeit im Team Souveräne schriftliche Ausdrucksweise Sehr hohe Service- und Problemlösungsorientierung Analytisches und konzeptionelles Talent Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeiten Weiterbildung für Ihre berufliche Entwicklung Einen modernen Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Rahmenbedingungen Unternehmenseigenes Fitness-Studio und Betriebsrestaurant Weitere Benefits wie ein arbeitgeberfinanziertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Vertragsmanagement (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Mainz
Wir sind eine privatrechtliche Tochtergesellschaft des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) und als kommerzielle Gesellschaft in einem dynamischen nationalen und internationalen Medienumfeld vor allem im Lizenzhandel tätig. In einer starken Unternehmensgruppe decken wir zudem jede Stufe der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher Bewegtbildinhalte ab. Unsere Entwicklung verdanken wir einem Team hoch motivierter, erfahrener und neugieriger Mitarbeiter, die Geschäftsbeziehungen zu einem für alle Partner positiven Ergebnis führen. Unser Geschäftssitz ist Mainz inmitten der pulsierenden Rhein-Main-Region. Wir suchen Sie ab sofort für den Bereich Einkauf und Koproduktionen im Umfang von 75 %: SACHBEARBEITER VERTRAGSMANAGEMENT (W/M/D)> Fernsehlizenzverträge, Synchronverträge und KoproduktionsverträgeSie übernehmen die eigenständige Vertragserstellung und –gestaltung der Fernsehlizenz-, Synchron- und Koproduktionsverträge.Zudem betreuen Sie das ZDFE-Lizenzgeschäft mit allen in diesem Zusammenhang anfallenden Tätigkeiten.Dazu zählen die Erstellung der Lizenzverträge (in deutscher und englischer Sprache) auf Basis vorgegebener Eckdaten sowie die Umsetzung von standardisierten und nicht-standardisierten Vertrags­änderungen. Neben diesem Schwerpunkt kommen weitere administrative und organisatorische Aufgaben auf Sie zu, die Ihre Vielseitigkeit als Coordinator/Sachbearbeiter*in fordern.Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder die Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (w/m/d) abgeschlossen und verfügen bereits über Berufserfahrung. In dieser Funktion ist uns Ihre hohe Zuverlässigkeit, auch unter Belastung, sehr wichtig.Sie sind es gewohnt, selbststständig und teamorientiert sowie engagiert und verantwortungsbewusst vorzugehen. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für IT-/ IP-Recht (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.IT-/IP-Recht - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in der internen Abteilung Office of General Counsel/Risk Management (OGC/RM) zu IT-/IP-rechtlichen Fragen.Beratungsfunktion - Du berätst in einem kleinen Team spezifisch zu IP-Themen bei PwC, insbesondere bei der Erstellung, Nutzung und Vermarktung von innovativen digitalen Lösungen, dem IP-Sharing in einem weltweiten Netzwerk unabhängiger Mitgliedsunternehmen, License und Open Source Compliance sowie allgemeinen IP-rechtlichen Fragestellungen. Weites Aufgabenspektrum - Deine Aufgaben bei OGC/RM sind vielfältig. Du gestaltest unternehmensinterne Prozesse und Policies mit, berätst bei einzelnen Projekten und Rechtsfragen, entwirfst und überarbeitest praktische Handreichungen, digitale Beratungslösungen und andere Guidance. Zudem erstellst und hältst Du Schulungen zu IP-rechtlichen Themen. Du setzt dich intensiv mit technischen Sachverhalten und Nutzungsszenarien auseinander. Interner und interdisziplinärer Austausch - Dabei arbeitest du eng mit weiteren Kollegen aus anderen OGC/RM Bereichen wie Contracting, Datenschutz, Independence und Berufsrecht, aber auch aus vielen anderen Business-, IT-. und Risk Management-Funktionen bei PwC zusammen.Du bist Volljurist/-in und verfügst über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-/IP-Recht in einem internationalen Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei.Du bist technikaffin und deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team. Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und eine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Bitte gib bei deiner Bewerbung deine Gehaltsvorstellung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Vergabemanager (w/m/d) für die Region Süd- und Ostasien

Do. 25.02.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsVergabemanager (m/w/d) für die Region Süd- und OstasienWir bieten facettenreiche AufgabenMit Ihrem Blick für Details überwachen Sie die regelkonforme Durchführung von Vergabeverfahren zur Beschaffung von Lieferungen, Leistungen und Consultingleistungen durch unsere Darlehensnehmer, wenn nötig, auch vor Ort.Als Kompetenzträger und Berater stehen Sie dem KfW-Projektteam – bestehend aus Projektmanagern, -trägern, Technischen Sachverständigen und weiteren Akteuren – bei der Vorbereitung und Durchführung von FZ-Projekten rund um das Thema Vergabe zur Seite.Agiert die KfW bei dem Abschluss von Consultingverträgen in eigenem Namen oder in Geschäftsbesorgung, sind Sie für die Durchführung des Vergabeverfahrens bis zu Vertragsunterschrift zuständig.Bei Bedarf organisieren Sie Vergabeworkshops vor Ort, um unsere Projektträger mit den KfW Vergabeverfahren vertraut zu machen.Sie verschaffen sich einen Überblick über die wichtigsten Vergabespezifika in den Ländern in Ihrem Portfolio. Bei Diskrepanzen mit dem KfW Regelwerk bieten Sie, in engem Austausch mit Kollegen, Darlehensnehmern und Consultants, pragmatische Lösungen an.Nicht zuletzt entwickeln und implementieren Sie Maßnahmen zur Optimierung, Effizienzsteigerung und Standardisierung unserer internen Arbeitsabläufe und arbeiten ebenso an hausweiten Projekten mit.Das bringen Sie mitDiplom oder Master im Ingenieurwesen, den Verwaltungs-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare QualifikationMehrjährige relevante Berufserfahrung, möglichst im Bereich öffentlicher Vergabeverfahren in EntwicklungsländernGute Regional- und Sektorkenntnisse in Förderschwerpunkten der FZVertraut mit dem FZ-Instrumentarium und -VerfahrenFließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssicheres EnglischZielorientierung, präziser Arbeitsstil und ein ausgeprägtes AbstraktionsvermögenKompetent in Kommunikation wie PräsentationDamit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre GesundheitSie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Marco Castello unter der Nummer +49 69 7431 8222  wenden.
Zum Stellenangebot

Referentin / Referenten (w/m/d) für das Referat VII 4 Bautechnik

Do. 25.02.2021
Wiesbaden
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW) mit Sitz in Wiesbaden ist eine oberste Landesbehörde. Sie erwartet ein vielfältiges und interessantes Tätigkeitsfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit viel Entwicklungsperspektive. Wir suchen engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Interesse daran haben, auch neue Tätigkeitsfelder kennenzulernen und Prozesse aktiv mitzugestalten. Als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter werden Sie einem Referat des Ministeriums fest zugeordnet. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sucht eine / einen Referentin / Referenten (w/m/d) für das Referat VII 4 „Bautechnik“ (EntgGr. E 13 TV-H) Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer von zwei Jahren. Für Beamtinnen und Beamte kommt gegebenenfalls eine Rotation/Abordnung in Betracht. Das Referat ist Oberste Bauaufsichtsbehörde sowie Oberste Marktüberwachungsbehörde für harmonisierte Bauprodukte im Geltungsbereich der HBO und zuständig für Grundsatzfragen der Hessischen Bauordnung mit ingenieurtechnischem Schwerpunkt. Sie bearbeiten Rechtsfragen des Bauordnungsrechts und des Baunebenrechts Sie werden im Bereich des Baurechts insbesondere rechtsvorbereitend tätig Sie sind u.a. für die rechtstechnische Prüfung von untergesetzlichen Vorschriften und zur Umsetzung europäischer Verordnungen und Richtlinien im Bereich des Baurechts tätig Sie beraten rechtlich in Fragen der Anerkennung von Prüfsachverständigen und Prüfingenieuren Sie sind Volljuristin bzw. Volljurist mit vorzugsweise mindestens 16 Punkten aus beiden Staatsexamina Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Rechts und des allgemeinen Verwaltungsrechts Vertiefte Kenntnisse im Bereich des Bauordnungs- und des Baunebenrechts sind wünschenswert Von Vorteil sind Erfahrungen mit Rechtsetzungsverfahren Berufserfahrungen im Bereich des Baurechts sind wünschenswert Wir erwarten: Sie weisen eine präzise mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit vor, besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und eine ergebnisorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sind teamfähig und haben Interesse an bautechnischen Fragen und der engen Zusammenarbeit mit verschiedenen Ingenieurdisziplinen. Zudem verfügen Sie über Organisationsgeschick sowie gute kommunikative Fähigkeiten. einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und Entwicklungsperspektiven flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie tarifgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen nach TV-H kostenfreie Nutzung des ÖPNV im Rahmen des “LandesTickets” auch während der Freizeit kostenfreie Kfz- und Fahrradstellplätze direkt im Ministerium attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten die Möglichkeit zur Teilnahme an Kursen und Programmen zur Gesundheitsförderung Bei der Einstellung werden die Beschäftigten der Stufe 1 zugeordnet, sofern keine einschlägige Berufserfahrung vorliegt (§ 16 Abs. 2 TV-H).
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) Bankaufsichtsrecht

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und Teil der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen. Wir suchen für den Fachbereich Bankaufsichtsrecht der Abteilung Recht und Steuern in unserer Geschäftsstelle in Frankfurt am Main einen Referenten (m/w/d) BankaufsichtsrechtAls Spezialist begleiten und unterstützen Sie unsere Mitgliedssparkassen in anspruchsvollen und komplexen bankaufsichtsrechtlichen Fragestellungen und setzen sich mit der Abbildung relevanter Anforderungen im Meldewesen auseinander. Den Schwerpunkt bilden dabei die Anforderungen der CRR und des KWG. Im Rahmen der Verbundzusammenarbeit stehen Sie u. a. in Verbindung mit unseren Dienstleistern und setzen Impulse für bedarfsgerechte operative und technische Umsetzungen regulatorischer Themen. Sie stehen in intensivem Kontakt mit unseren Mitgliedssparkassen sowie anderen Fachbereichen des SGVHT.Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich komplexe Sachverhalte zu erfassen und zu vermitteln. Neben der konzeptionellen Arbeit haben Sie Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und können bedarfsgerechte Lösungen entwickeln. Zur operativen Umsetzung bringen Sie ein technisches Verständnis für die IT-Systeme der Sparkassen-Finanzgruppe mit. Flexibilität, Belastbarkeit, die Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team sowie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich. Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Aus-/ Weiterbildung im Sparkassen-/ Bankbereich mit gutem Erfolg abgeschlossen. In den für Sparkassen relevanten Regelungsbereichen des Aufsichtsrechts können Sie fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung vorweisen. Kenntnisse im Meldewesen sind von Vorteil.Unsere Strukturen sind geprägt von flachen Hierarchien. Ein attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket sowie umfangreiche Sozialleistungen runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Juniorreferenten (m/w/d) Bankaufsichtsrecht

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und Teil der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen. Wir suchen für den Fachbereich Bankaufsichtsrecht der Abteilung Recht und Steuern in unserer Geschäftsstelle in Frankfurt am Main einen Juniorreferenten (m/w/d) BankaufsichtsrechtAls Spezialist begleiten und unterstützen Sie unsere Mitgliedssparkassen in anspruchsvollen und komplexen bankaufsichtsrechtlichen Fragestellungen und setzen sich mit der Abbildung relevanter Anforderungen im Meldewesen auseinander. Den Schwerpunkt bilden dabei die Anforderungen der CRR und des KWG. Im Rahmen der Verbundzusammenarbeit stehen Sie u. a. in Verbindung mit unseren Dienstleistern und setzen Impulse für bedarfsgerechte operative und technische Umsetzungen regulatorischer Themen. Sie stehen in intensivem Kontakt mit unseren Mitgliedssparkassen sowie anderen Fachbereichen des SGVHT.Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich komplexe Sachverhalte zu erfassen und zu vermitteln. Neben der konzeptionellen Arbeit haben Sie Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und können bedarfsgerechte Lösungen entwickeln. Zur operativen Umsetzung bringen Sie ein technisches Verständnis für die IT-Systeme der Sparkassen-Finanzgruppe mit. Flexibilität, Belastbarkeit, die Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team sowie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich. Mit einem guten Abschluss des Studiums zum Sparkassenbetriebswirt (m/w/d) oder einem Bachelor-Studiengang haben Sie eine solide Grundlage erworben. Nach ersten Berufserfahrungen in der Sparkassen-Finanzgruppe, möchten Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln. Sie können die Auswirkungen der Regulatorik auf die verschiedenen Funktionsbereiche einer Sparkasse beurteilen. Idealerweise haben Sie sich erste Kenntnisse in regulatorischen Themen aneignen können, die sie nun vertiefen und ausbauen möchten. Zusätzlich beabsichtigen Sie die Teilnahme am Studienprogramm „Lehrinstitut mit MBA“ der S-Hochschule.Unsere Strukturen sind geprägt von flachen Hierarchien. Ein attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket sowie umfangreiche Sozialleistungen runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Legal Project Manager (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Frankfurt am Main
Linklaters ist eine internationale Sozietät mit 30 Büros in 20 Ländern. Wir beraten weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. In Deutschland sind wir mit rund 900 Mitarbeitern an fünf Standorten vertreten. Werden Sie Teil unseres globalen Legal Operations Teams und unterstützen Sie uns als Projektmanager bei der Planung, Umsetzung und Nachbereitung verschiedener Mandate. Zudem tragen Sie bei der kontinuierlichen und effizienten Unternehmensentwicklung und Umsetzung der strategischen Ziele in unseren deutschen Standorten – insbesondere im Hinblick auf unsere Innovation und Efficiency Strategie – bei. Sie haben Lust, unser erfolgreiches Team von Anwältinnen und Anwälten tatkräftig zu unterstützen? Zur Verstärkung unseres wachsenden Legal Project Management Teams in Frankfurt suchen wir ab sofort einen Legal Project Manager (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit unseren Anwälten und Partnern bei der effizienten Planung und Durchführung von Mandaten, Gewährleistung eines kontinuierlichen Informationsflusses zwischen Mandanten und Sozietät sowie innerhalb des Linklaters Teams, Anwendung von klassischen und agilen Projektmanagement Methoden im Rahmen der Erbringung unserer Beratungsleistungen, Analyse von Mandatsprozessen und Erarbeitung von Effizienzpotenzialen sowie Implementierung von Lösungsansätzen, Beratung von Anwälten und Partnern in allen Fragestellungen hinsichtlich des Einsatzes von Technologie (Legal Tech) im Rahmen der Mandate sowie Unterstützung des Legal Tech Teams bei der Identifizierung und Analyse geeigneter Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten, Kaufmännische Unterstützung beim Mandatsmanagement sowie bei der Budgetplanung und dem Budgetmonitoring,  Zusammenarbeit mit dem deutschen Innovation & Efficiency Team sowie Unterstützung bei verschiedenen Projekten im Bereich Innovation, Teilweise eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten, Weiterentwicklung und Vermarktung des Legal Operations Teams in Deutschland im Rahmen von Projekten und Prozessen. Ihr Hochschulstudium im Bereich Business Administration oder Wirtschaftsrecht (oder ein vergleichbarer Abschluss) erfolgreich abgeschlossen haben, bereits Praxiserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder einer vergleichbaren Professional Service Firm sammeln konnten, verhandlungssicher in englischer und deutscher Sprache kommunizieren können, sicher und überzeugend auftreten sowie Flexibilität und eine hohe Service- und Einsatzbereitschaft zeigen, sorgfältig und strukturiert Arbeiten sowie Hands-on-Mentalität und eine ausgeprägte Teamfähigkeit mitbringen, sicher im Umgang mit den MS Office Anwendungen (Excel, Word, Outlook, PowerPoint etc.) sind, Erfahrung im Umgang mit Microsoft Project oder einem vergleichbaren Project Management Tool haben, technischen Entwicklungen im Allgemeinen und insbesondere im Markt für Rechtsberatung aufgeschlossen gegenüberstehen, eine gewisse Reisebereitschaft mit sich bringen. Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit bieten wir Ihnen attraktive Verdienstmöglichkeiten sowie zahlreiche Weiterbildungsangebote, Zusatzleistungen und Mitarbeitervergünstigungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal