Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 57 Jobs in Haar bei München

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • It & Internet 8
  • Freizeit 3
  • Funk 3
  • Kultur & Sport 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Touristik 3
  • Verlage) 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Agentur 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Teilzeit 14
  • Home Office möglich 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 10
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Werkstudent Legal m/w/d

Do. 21.10.2021
München
Mit unseren Software-Produkten digitalisieren wir Personalplanungs- und Personaleinsatzprozesse in Unternehmen und verbessern so die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Millionen von Arbeitnehmern weltweit. Wir ermöglichen es Unternehmen, ihre Mitarbeiter in diese Prozesse einzubinden und deren Wünsche bei der Arbeitszeitgestaltung besser zu berücksichtigen. Wir helfen so Firmen, kreativer, intelligenter und humaner zu arbeiten und revolutionieren dadurch das Zusammenspiel von Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit. Branchenübergreifend, in mehr als 40 Ländern, cloud-basiert. Und wir sind erfolgreich. Unser Aktienkurs ist über die letzten zehn Jahre um mehr als 2.000% gewachsen. Werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte!Wir suchen Sie als Werkstudent Legal m/w/d an unserem Standort in München, um gemeinsam Arbeitswelten zukunftsfähig zu gestalten.Recherche und Präsentation zu Neuerungen im IT-Recht, Cloud Computing, Gesellschafts- und Vertriebsrecht sowie Datenschutz mit internationalen BezügenAnpassung von Einzel- und RahmenverträgenManagement/Verhandlung von Zusatzvereinbarungen im Kunden- und LieferantengeschäftErstellung und Update von Templates (bspw. Vertraulichkeitsvereinbarung, Rahmenvereinbarungen, globale Verträge für Großkunden)Erstellen von Reportings, Analysen und Präsentationen Unterstützung bei Mitarbeiterschulungen und WebinarenSie sind scheinfrei (mindestens befriedigend)/mindestens im 6. Semester und wollen neben Ihrer Examensvorbereitung/vor Ihrem Referendariat/während Ihres Referendariats an zwei Tagen pro Woche die Arbeitsweise der Rechtsabteilung von ATOSS kennenlernenSehr gute EnglischkenntnisseTeamgeist, analytisches, lösungsorientiertes Denkvermögen, Freude an neuen AufgabenInteresse daran, die Arbeitsweise der Rechtsabteilung eines mittelständischen Softwaredienstleisters im Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Fachabteilungen bei Fragen rund um das Kapitalmarktrecht, Vertriebsrecht, IP- und Lizenzrecht, Software/Cloudverträge, Softwareimplementierungsverträge sowie im Datenschutzrecht kennenzulernen.Arbeiten in einer Zukunftsbranche und Einbezug in unterschiedlichste Themen in Bezug auf die digitale Transformation und die UnternehmensorganisationZentraler Arbeitsort am Ostbahnhof mit modernster Infrastruktur und Blick über MünchenWeitreichende Möglichkeiten und Lernerfahrungen bei der Prüfung und Verhandlung von Verträgen, bei der rechtlichen Unterstützung umfangreicher Projekte innerhalb der Organisation sowie bei der Beurteilung rechtlicher Einzelfragen
Zum Stellenangebot

Volljurist/in als Referent/in Compliance (w|m|d) Abteilung Compliance, Recht und klinische Forschung

Do. 21.10.2021
München
Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Volljurist/in als Referent/in Compliance (w|m|d)Abteilung Compliance, Recht und klinische Forschung 19,25 Std./Woche Teilzeitbeschäftigung, auch in Form von Jobsharing-Modellen.Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Unterstützung der Abteilungsleitung bei der stetigen Weiterentwicklung des Compliance Management Systems unter Berücksichtigung aktueller Compliance-relevanter Standards und Gesetze Beratung und Sensibilisierung der Mitarbeiter*innen zu allen Fragen der Compliance Gestaltung und Pflege der unternehmensinternen Compliance Regelwerke Eigenständige Prüfung und Bewertung von betrieblichen Prozessen und Einzelvorgängen aus Compliancesicht Identifizierung und komplexe Analyse von Compliance-Risiken, Entwicklung und Überwachung von geeigneten Präventivmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen Durchführung anlassbezogener Complianceprüfungen Durchführung von Compliance-Schulungen Prüfung von Verträgen im Hinblick auf Compliance Mitwirkung bei der Projektarbeit der München Klinik gGmbH Verfolgung und Bewertung von Entwicklungen in Gesetzgebung und Gesellschaft im Hinblick auf mögliche Compliance-Anforderungen Volljuristin/ Volljurist (w/m/d) mindestens erste Berufserfahrungen in einem compliancerelevanten Themengebiet des Krankenhauses Kenntnis der klinikrelevanten gesetzlichen Anforderungen und Kontrollen (z. B. AMG, MPG, SBG V; etc.) Methodenwissen über Compliancemanagement, mindestens Methodenwissen aus Prozessanalyse oder Risikomanagement Vertrautheit mit Branchenpraktiken und professionellen Standards Das zeichnet Sie aus: Integrität, Eigeninitiative und Berufsethik Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit Überzeugungskraft Teamfähigkeit Strukturierte Einarbeitung Kollegiales Arbeitsumfeld in einem kooperativen, engagierten Team Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
Zum Stellenangebot

Associate Consultant Datenschutz (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Du suchst eine abwechslungsreiche Aufgabe im Datenschutzrecht mit gesellschaftlicher Relevanz und möchtest ein Teil unserer vielfältigen und offenen Unternehmenskultur in Hamburg, München, Berlin, Frankfurt a. M. oder Köln sein? Dann wollen wir uns vorstellen! Über uns Die intersoft consulting services AG ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Themen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung und nicht zuletzt mit unserem Blog und Podcast „Dr. Datenschutz“ deutschlandweit bekannt.In deiner Funktion als Associate Consultant Datenschutz (w/m/d) bist du für nationale und internationale Kund:innen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Mit deiner Expertise  bist du Ansprechpartner:in in allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Dabei berätst du eigenverantwortlich und unabhängig alle Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kund:innen und hast so die Möglichkeit, dich in deiner neuen Rolle frei zu entfalten. Begutachtung datenschutzrechtlicher Fragestellungen Beratung zu Verfahren mit Aufsichtsbehörden Koordination von Abläufen und Betreuung bei Datenschutzvorfällen Durchführung von Datenschutzaudits Prüfung und Erstellung von datenschutzrelevanten Dokumenten Durchführung von Datenschutzschulungen Für unseren Blog „Dr. Datenschutz“, einem der meistgelesenen Datenschutzblogs, verfasst du eigenständig Blogartikel zu Datenschutzthemen, die dich bewegen und interessieren. Du bringst idealerweise folgende Voraussetzungen mit: Du hast ein abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechtes oder ein Studium mit dem Schwerpunkt Rechtswissenschaften. Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Datenschutz oder in verwandten Gebieten (z.B. im IT-Recht), aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich. Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative erfolgreich einsetzen. Ein Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte, IT-Affinität und Neugier für immer neue Technologien im IT-Umfeld sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Nicht nur zufriedene Kunden:innen sind für uns von Bedeutung, sondern auch glückliche Kollegen:innen. Wie wir das erreichen wollen? Fachlich fundierte EinarbeitungVor Herausforderungen stehst du nicht alleine. Dir wird ein:e erfahrene:r Mentor:in zu Beginn zur Seite gestellt. Wir schöpfen aus unserem gemeinsamen Wissens- und Erfahrungspool. Individuelle Fort- und WeiterbildungAuch deine Entwicklung fördern wir! Deine Meinung und Ideen sind gefragtIm Rahmen unserer New-Work-Projekte kannst du dich in unterschiedlichen Themen einbringen und sie innovativ mitgestalten. Unser betriebliches Vorschlagswesen bietet dir eine Plattform, Feedback zu äußern. Flexibilität u. a. durch orts- und zeitflexibles ArbeitenMobilarbeit, Gleitzeitregelung, Überstundenausgleich, Reisezeit ist Arbeitszeit, Sabbaticalmodelle Verschiedene SonderleistungenFlatrate an kostenlosen Getränken, Obst, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, vertraglich vereinbarte und anlassbezogene Sonderurlaubstage und Bonuszahlungen, Fahrkartenzuschuss, Essenszuschuss, Fitnesszuschuss, private Nutzung von iPhone/iPad u.v.m. *Die aufgelisteten Leistungen können je nach Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater:in Tax Real Estate Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Strategien optimieren: Arbeite an der steuerlichen und rechtlichen Gestaltung von internationalen Transaktionen in Bezug auf Immobilien (in Fonds, Gesellschaften und Konzernen), entwickle Steuerstrategien und optimiere den Aufbau von Immobilienunternehmen und Investmentfonds.Kompetent beraten: Nationale und internationale Mandant:innen aus der Immobilienbranche können bei steuerlichen Belangen auf dich zählen.Im Team arbeiten: Als Mitglied eines Teams von Expert:innen unterstützt du bei Tax Due Diligences und der Strukturierung von Immobilien- und Unternehmenskäufen.Interdisziplinär unterstützen: Du erstellst Steuererklärungen und unterstützt die multidisziplinären Teams der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung bei steuerlichen Fragestellungen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder vergleichbares Studium zu:r Diplom Finanzwirt:in.Schwerpunkt: Steuern, Real Estate.Optionale Erfahrung: Erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder eine Festanstellung in der Steuerberatung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.Know-how: sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Soft Skills: ausgeprägte untersuchende Arbeitsweise und schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte, Verantwortungsbewusstsein, Spaß an der Projektarbeit im Team sowie Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten auch auf internationalem Parkett.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Indirect Taxes Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Arbeit im Team - Du unterstützt unser Team in der Beratung und Betreuung nationaler sowie internationaler Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Spannende Einblicke - Bei der Planung von internationalen Transaktionen arbeitest du ebenso mit wie bei Umsatzsteuer-Due-Diligences. Zudem bist du an Rechtsbehelfsverfahren und Gutachten beteiligt.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du unterstützt uns in administrativen Tätigkeiten, führst Recherchen durch und bereitest die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen vor.Expertenteam - Du hast auch die Möglichkeit in unserem Expertenteam für IT-gestützte Umsatzsteuerberatung oder für Zoll Angelegenheiten tätig zu werden.Netzwerk - Als Praktikant/-in profitierst du neben spannenden Aufgaben zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, gerne aber auch Wirtschaftsinformatik.Ein Schwerpunkt im Bereich Steuern bzw. Europa- / Außenwirtschaftsrecht ist von Vorteil.Deine ausgeprägten kommunikativen und analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen dich ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.Ein souveräner Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 6 Wochen betragen, gerne auch mehrere Monate.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Expertise Lead (m/w/d) Geldwäsche und Compliance

Mi. 20.10.2021
München
ODDSET ist eine starke Marke für Sportwetten, die sich im Wandel befindet. Unterstütze uns auf diesem Weg und übernimm Verantwortung ab dem ersten Tag. Wir brauchen Deine Leidenschaft für den Sport und Deine Fähigkeiten, um Innovationen für unsere Fans auf den Weg zu bringen. Werde Teil des Teams und wirke aktiv an der Erfolgsgeschichte mit. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort München suchen wir einen Expertise Lead (m/w/d) Geldwäsche und Compliance Enge Zusammenarbeit mit dem Geldwäschebeauftragten des Unternehmens und seines Stellvertreters Mitwirkung an der Gestaltung, Implementierung und Pflege aller internen geldwäscherechtlich relevanten Maßnahmen, Richtlinien, Kontrollen und Verfahren sowie Überwachung ihrer Einhaltung im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Untersuchung und Bearbeitung von Kundenanfragen und Transaktionen im Rahmen der Prävention von Geldwäsche Unterstützung bei der Durchführung von Analysen und der Vorbereitung entsprechender Reportings Weiterentwicklung und Umsetzung aller für das Unternehmen relevanten Compliance Aktivitäten und regelmäßige Analyse möglicher Compliance Risiken Überwachung der entsprechenden Gesetze und Regelwerke Beratung, Überwachung und Bewertung der operativen Bereiche Erstellung entsprechender Richtlinien zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen Konzeption und Durchführung interner Kommunikations- und Schulungsmaßnahmen in den Bereichen Geldwäsche und Compliance Unterstützung bei der Durchführung interner Audits Fachliche Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium oder eine vergleichbare adäquate Ausbildung mit Schwerpunkt Wirtschaft, Finanzen oder Recht Mehrjährige entsprechende Berufspraxis, davon mindestens 2-3 Jahre Erfahrung vorzugsweise im Bereich Geldwäsche, Compliance, Revision, Prozessmanagement oder in der Unternehmensberatung Berufliche Erfahrung im Umgang mit der Implementierung einschlägiger gesetzlicher Anforderungen und Überwachung der dauerhaften Ordnungsmäßigkeit Vertraut mit externer Zusammenarbeit und Koordination von mehreren Parteien Ausgeprägtes wirtschaftliches und rechtssystematisches Verständnis Wünschenswert, wenn auch nicht erforderlich, sind Kenntnisse aus der iGaming-Branche Sichere Anwendung der MS Office-Programme Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Persönliche Fähigkeiten: Ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung Hohe Motivation und Umsetzungsstärke Bereitschaft und Fähigkeit zur Übernahme von Verantwortung Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie eine selbstständige Arbeitsweise Pragmatisches Handeln Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, empathisch, konstruktiv und überzeugend im Dialog Flexibilität Einen spannenden Job nahe am Sport mit täglich neuen Herausforderungen und viel Eigenverantwortung Ein dynamisches, erfolgshungriges Team mit qualifizierten Kollegen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein hervorragendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit des mobilen Arbeitens, moderne Arbeitsplatzausstattung Kostenfreie Getränke, wöchentlicher Obstkorb und Essenzuschuss
Zum Stellenangebot

Juristische Werkstudenten (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
München
Bei uns finden Sie ein erfolgreiches Unternehmen mit klaren Grundsätzen, ein breites Themenspektrum, anspruchsvolle Aufgaben, ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und ein dynamisches Umfeld, in welchem Sie Ihr gesamtes Fachwissen und Ihr Potenzial ausbauen können. Ihr persönlicher Beitrag und Ihre Meinung sind uns wichtig Anpacken: Sie helfen, betreuen und beraten laufend unsere Mitglieder, Kund*innen oder internen Anspruchsgruppen. Kennenlernen: Sie lernen Aufgaben, Prozesse und Leistungen einer modernen Rechtsschutzversicherung kennen. Studium: Sie befinden sich im (fortgeschrittenen) Studium der Rechtswissenschaften. Offenheit: Sie haben Spaß am Kontakt zu Menschen, Souveränität, Überzeugungskraft, Empathie und Verhandlungsgeschick. Starthilfe: Wir bieten eine sehr gute Einarbeitung und Coachings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Teamspirit: Bei uns finden Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld mit echtem Teamgeist in einer erfolgreichen und wachsenden Unternehmensgruppe. Vergütung: Sie erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung. Arbeitsplatz: Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit angenehmer Arbeitsat­mosphäre und sehr zentralen Lage direkt an der Theresienwiese.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Anti-Financial Crime

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Anti-Financial Crime. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Umsetzung von (inter)nationalen regulatorischen Anforderungen: Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung von Wirtschafts- und Finanzsanktionsvorgaben/Embargos, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalität, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.  Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Bereitschaft, Spaß bei der Arbeit zu haben Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management und der Bekämpfung von Finanzkriminalität, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring-, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteam Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Spaß bei der Arbeit Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations (Office Location frei wählbar) oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Leitung Digital Legal Competence Center (w/m/d)

Di. 19.10.2021
München
Fachliche Höchstleistungen und die Leidenschaft für das eigene Tun haben Noerr zu einer der führenden europäischen Kanzleien wachsen lassen. An 16 Standorten beraten wir Unternehmen, Finanzinstitute, vermögende Privatkunden und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts.   Zur Neuausrichtung unseres bestehenden Teams, zuständig für das Knowledge Ma-nagement und den Einsatz von Legal Tech, suchen wir ab sofort eine Leitung für unser neu zu gestaltendes Competence Center mit dem Hautaugenmerk auf die Digitalisierung der juristischen Arbeit. Schwerpunkt des derzeitigen Teams, ist neben der Aufnahme, Bewertung, Konzeption und Umsetzung von Ideen und Vorhaben aus den Fachbereichen und Einzelinitiativen, auch die Steuerung von Projekten sowie die Überwachung von Technologietrends, den Entwicklungen am Markt und des Wissenstransfers. Sie sind verantwortlich für die Neuausrichtung des Digital Legal Competence Center (DLCC) und nehmen alle bestehenden KollegInnen mit auf die Reise des Auf-baus einer neuen Einheit Sie kümmern sich um die Gestaltung, Definition und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Kanzlei  Sie haben die Gesamtverantwortung für die Kompetenzfelder sowie aller zu besetzender Themen rund um das digitale Arbeiten in Mandaten Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Projekten zur digitalen Transformation unserer Mandatsarbeit in enger Zusammenarbeit mit ihrem Team Sie liefern den Beitrag zur Kultur des digitalen Wandels innerhalb der Kanzlei und sind zudem verantwortlich für die Leitung des Austauschs digitaler Best Practices  Sie scannen das digitale Umfeld und Benchmarks, um Standards für digitale Innovationen zu setzen   Sie verwalten das zugewiesenen Projektbudgets und übernehmen die Gesamtsteuerung der dafür eingesetzten Ressource Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften, der Volkswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Qualifikation und bringen langjährige Erfahrung im Technologie Umfeld (Projekte, Digitalisierung) mit. Sie bringen tiefgehende Erfahrung im internen Business einer Großkanzlei, einer Beratung oder einer ähnlichen Professional Service Company mit. Sie können auf eine hohe Expertise im Digitalisierungs-Markt (Legal Tech), im IT Business (Software-Lösungen, Dienstleister) sowie in Technologie Projekten zurückgreifen. Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Leitung großer Business-/Digital- und IT-Projekte. Sie sind ein Experte wenn es um „Change“ geht und mit einem „Growth Mindset“ ausgestattet. Durch ihr sicheres Auftreten und ihre positive mitreißende Art schaffen Sie es, andere zu motivieren und den „Change“ gemeinsam umzusetzen. Kommunikation mit den wesentlichen Stakeholdern, insbesondere den juristischen Fachbereichen, zählen zu Ihren Stärken. Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich sowie lösungs- und ergebnisorientiert zu arbeiten und dabei stets das Wesentliche im Blick zu behalten. Sie haben eine Hands-on-Mentalität und verfügen über unternehmerisches und kreatives Denken, Gestaltungswille und Umsetzungsstärke, sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Starke Persönlichkeiten, die klare Vorgaben und Alltagsroutinen hinter sich lassen möchten, haben bei uns viele Chancen aktiv eigene Ideen einzubringen und daraus Lösungen zu entwickeln. Sie begleiten uns bei der digitalen Transformation mit viel Freiraum, Themen zu gestalten. Dabei sind Sie Teil eines dynamischen und wachsenden Teams.  Möchten Sie unser Team bei dieser Aufgabe unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Di. 19.10.2021
München
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sucht für das Referat 81 „Energiepolitische Grundsatzfragen, Energierecht, Kern­energie­ausstieg“ in Vollzeit demnächst eine/n Volljuristen/-in (m/w/d) Ihre Aufgaben: Bearbeitung von energiepolitischen und energierechtlichen Fragestellungen auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene Mitwirkung bei der Erstellung energiewirtschaftlicher sowie energiepolitischer Konzepte und Programme Abstimmung energiepolitischer Themen mit der politischen Spitze Entwurf von Positionspapieren, Stellungnahmen, Bewertungen, Präsentationen, Ministerratsvorlagen, Bundesratsanträgen, Schreiben, Terminvorbereitungen für die politische Spitze u.a. Vertretung Bayerns in Gremien und Arbeitskreisen auf Länder- und Bundesebene Kontakt mit Verbänden, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürgern Bearbeitung von Anfragen des Bayerischen Landtags und anderer Ressorts Ihr Profil: Volljurist/in (m/w/d) (8,00 Punkte oder besser im 2. Staatsexamen) Hohes Interesse an Energiethemen Analytisches Denkvermögen und Fähigkeit, gefundene Ergebnisse überzeugend darzustellen und zu vertreten Rasche Auffassungsgabe, hohe fachliche Kompetenz und Stärken im konzeptionellen Arbeiten Ausdruckssicherheit in Wort und Schrift Fähigkeit zu selbstständigen, eigenverantwortlichem Handeln Verhandlungsgeschick und souveräner Umgang mit externen Partnern (Landtag, Behörden, Verbände, Unternehmen, Bürger) Bereitschaft zu Abend- und Auswärtsterminen Teamfähigkeit Wir bieten einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit günstiger Verkehrsanbindung. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis in der 4. Qualifikationsebene (BesGr. A 13) möglich. Zusätzlich wird eine Zulage für eine Tätigkeit an obersten Dienstbehörden in Höhe von derzeit monatlich 258,17 EUR gewährt. Darüber hinaus bieten wir: 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Fortbildungsmöglichkeiten Kostenlose Parkplätze sowie abgesperrte Fahrradstellplätze Ggf. Vergünstigung bei Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch das Jobticket Betriebsarzt Fitnessraum mit Duschen Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahr­nehmung der Aufgaben gesichert ist. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Für fachliche Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Hofmeister (Tel. 089 2162-2336) sowie für personalrechtliche Fragen Herr Andersch (Tel. 089 2162-2733) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie – Personalreferat – 80525 München E-Mail: bewerbungen@stmwi.bayern.de Beachten Sie bitte dabei, dass E-Mails mit einem Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 MB nicht entgegengenommen werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: