Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 4 Jobs in Haslach

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Recht

Specialist* Export Control & Customs Compliance

Mi. 25.11.2020
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 16172 Standort: Waldkirch bei Freiburg im Breisgau Beurteilung von Geschäftstransaktionen und Sicherstellung der Einhaltung nationaler und internationaler Exportkontrollvorschriften inklusive der Administration von Genehmigungsverfahren Mitwirkung bei der Bewertung bestehender und neuer Prozesse, internationaler Projekte sowie interdisziplinärer Geschäftstransaktionen zur Abschätzung von relevanten Compliance-Risiken Unterstützung bei der Klassifizierung von Gütern nach deutschem, europäischem und amerikanischem (Re-)Exportkontrollrecht Beurteilung und Überwachung von zollrelevanten Prozessen Beratung, Schulung und Unterstützung aller relevanten Geschäftsbereiche sowie Durchführung von internen Zoll- und Exportkontrollaudits Mitwirkung bei der Bearbeitung von Vertragsdokumenten Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Außenwirtschaft, Internationaler Handel, Exportkontrollrecht, alternativ einschlägige Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in Außenhandel und Zoll von Vorteil, engagierter Einsteiger* willkommen SAP-Kenntnisse (Modul GTS und SD) Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse Analytische, lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zielgruppenorientiert aufzubereiten Selbstständigkeit und Eigenmotivation Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy Attraktives Grundentgelt und variable Vergütungsanteile Flexible Arbeitszeiten und ZeitWertKonto Betriebliches Gesundheitsmanagement Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

Di. 24.11.2020
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Ulm, Kiel, Saarbrücken, Augsburg oder Berlin.Als Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern unsere Mandanten zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Du verfügst zudem über sehr gute Englischkenntnisse. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandanten auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist / Ingenieur (m/w/d) für Contract & Claimsmanagement in Bau- & Anlagenbauprojekten

Di. 17.11.2020
Stuttgart, Mannheim, Freiburg im Breisgau
THOST ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Projektmanagement. Von unseren Standorten im In- und Ausland steuern wir komplexe Projekte in den Bereichen Immobilien, Mobilität, IT, Anlagenbau, Infrastruktur und Energie. Mit unserer breit gefächerten Expertise im Projektmanagement betreuen wir nationale und internationale Industriekunden sowie öffentliche und private Investoren. Projekte sind unsere Welt! Standort/e: Stuttgart, Mannheim, Freiburg Job-ID (Bitte unbedingt bei Ihrer Bewerbung angeben): HE2003 Mitwirken beim Gestalten von Verträgen und Führen von Verhandlungen Projektbegleitende Vertragsführung (Contract Administration) Technische Vertrags- und Risikoanalysen, Schnittstellenklärungen Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Claimaufbereitung und -abwehr Mitwirkung bei der Erarbeitung und Abwehr von Claims Unterstützung / Beratung der Projektteams in Vertragsfragen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsrecht) Vorzugsweise relevante Berufserfahrung im Vertrags- und/oder Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht (wie BGB, VOB, HOAI), vorzugsweise auch Kenntnisse internationaler Standardvertragsmuster wie z. B. FIDIC Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit Software-Tools (MS Office) Reise- und Einsatzbereitschaft Gezielte Weiterentwicklung Ihres methodischen Toolsets und persönlicher Kompetenzen Laufbahnmodelle für fachliche Experten und Generalisten Attraktive Arbeitsplätze mit Getränken, Obst und Gesundheitsmanagement Ausgeprägte Team-Atmosphäre innerhalb unseres Familienunternehmens Mobiles Arbeiten mit Einblick in vielfältige Kundenorganisationen und führende Global Player
Zum Stellenangebot

Juristische*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Freiburg im Breisgau
Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.600 Betten, dessen Einzugsgebiet sich von Basel bis Karlsruhe, von der französischen Grenze bis hin zum Bodensee erstreckt. Es werden jährlich über 70.000 stationäre Patient*innen und täglich über 2.500 ambulante Patient*innen behandelt. Das Universitätsklinikum beschäftigt über 11.500 Mitarbeiter*innen und zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. Der Geschäftsbereich Personal sucht für die Stabsstelle Arbeitsrecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Juristische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Die Stabsstelle Arbeitsrecht ist Ansprechpartner für Fragestellungen auf dem Gebiet des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und zuständig für die Bearbeitung arbeitsrechtlicher Angelegenheiten. eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Angebote zur Kinderbetreuung Betriebliches Gesundheitsmanagement und JobTicket Unterstützung der Stabsstellenleitung im Tagesgeschäft Kommunikation mit dem Personalrat und Bearbeitung personalvertretungsrechtlicher Sachverhalte Bearbeitung vielfältiger arbeitsrechtlicher Fragestellungen Beratung von Vorgesetzten bei bspw. Kündigung, Abmahnung abgeschlossenes 2. juristisches Staatsexamen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht einschlägige Berufserfahrung als Volljurist*in (m/w/d) auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, idealerweise in einem Krankenhaus im Öffentlichen Dienst sehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht (LPVG BW) sowie im Sozialversicherungsrecht sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick eigenverantwortliches, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten ein hohes Maß an Eigenmotivation und Engagement Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal