Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 32 Jobs in Hilden

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • Versicherungen 5
  • It & Internet 4
  • Telekommunikation 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Agentur 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Werbung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Senior Data Privacy Manager (m/w/d)

So. 02.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München
Publicis Germany ist Teil der Publicis Groupe einem der weltweit führenden Anbieter von Marketing, Kommunikation und digitaler Transformation, getrieben vom engen Zusammenspiel von Kreativität und Technologie. Publicis Germany bietet ihren Kunden durch ein modulares Angebot einen nahtlosen Zugang zu ihren Tools und Kompetenzen. Publicis Germany umfasst neben den Kreativ- und Mediamarken Saatchi & Saatchi, Saatchi & Saatchi pro, Spark Foundry, Starcom und Zenith die Spezialagenturen Digitas Pixelpark, MetaDesign, MSL, Performics und Prodigious sowie die kundenbezogenen Agenturmarken iBeauty by Publicis und Publicis EMIL. Publicis Germany hat Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München und beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln oder München einen Senior Data Privacy Manager (m/w/d)In der digitalen Werbebranche ist es unsere höchste Priorität die Bedürfnisse unserer Kunden und die technischen Gegebenheiten mit unseren Datenschutzgesetzen in Einklang zu bringen. Hierfür suchen wir an einem unserer Agenturstandorte in Deutschland einen Senior Data Privacy Manager (m/w/d) mit den folgenden Aufgaben: Data Protection Lead: Du bist die höchste Instanz für technischen Datenschutz in Deutschland und verantworten die Sicherstellung und Implementierung der Datenschutzbestimmungen (u.a. DSGVO) in allen operativen Geschäftsbereichen der Publicis Agenturen Stakeholder Management: In dieser Schnittstellenfunktion arbeitest du sehr eng mit unserem Global Data Privacy Officer zusammen und sind Sparringspartner in allen Datenschutzfragen für unser lokales Management sowie unsere namhaften Kunden. Gleichzeitig steuern Sie die Auswahl und Zusammenarbeit mit unseren externen Technologiepartnern Technologische Lösungen: Gemeinsam mit allen Stakeholdern bist du der an der Weiterentwicklung unserer bestehenden Ad Tech Tools und der Neuentwicklung von Tools unter Berücksichtigung von Data privacy by design and default beteiligt EU Datenschutz Experte: Für unsere Kunden und Mitarbeiter bist du kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in allen Fragen zum Thema Datenverarbeitung, -speicherung und -nutzung während Pitchphasen und im Daily Business. Stratege: Du erkennst zukünftige Entwicklungen und Risiken, die du in entsprechende Maßnahmen umsetzt Du verfügst über 5-8 Jahre Berufserfahrung im Bereich Digital Media, Datenschutz oder Recht Idealerweise bringst du technisches Verständnis für die Gewinnung und Nutzung von persönlichen Daten im werblichen Umfeld mit bzw. die Bereitschaft sich in dieses Thema einzuarbeiten Du verfügst über Expertise in dem Bereich Datenschutz in der Werbebranche mit dem Schwerpunkt EU Datenschutz Du hast exzellente Kommunikationsfähigkeiten und bist es gewohnt, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und sicher zu präsentieren Du überzeugst uns durch deine selbstständige Arbeitsweise in einem internationalen Umfeld und deinen sicheren Umgang im Stakeholder Management Hohen Arbeitskomfort: Moderne lichtdurchflutete Bürogebäude und Arbeitsplätze im Zentrum Düsseldorfs mit sehr guter Verkehrsanbindung  Weiterbildung und Karriere: Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen im Rahmen von Marcel Classes sowie vielfältige Karriereperspektiven in einem der weltweit größten Agenturnetzwerke Feel-Well: Kostenlosen Agentursport, Getränke Flatrate, frisches Obst und Massagen  Home Office: Modernste Technologien ermöglichen ein ortsunabhängiges und flexibles Arbeiten Echten Teamspirit: Hohe Kollegialität und Spaß an der Arbeit sowie gemeinsame Feiern und Events
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager IT-Recht (w/m/d)

Sa. 01.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main
PD – Berater der öffent­lichen Hand GmbH bietet um­fas­sen­de projekt­bezogene Beratungs- und Manage­ment­leistun­gen für Bund, Länder, Kom­munen und sonstige öffent­liche Auftrag­geber zu allen Frage­stel­lungen mo­der­ner Verwaltung und Investi­tions­vor­haben an. Schwer­punkt­mäßig beraten wir bei Strategie-, Organi­sations- und Investi­tions­vor­haben, unterstützen beim Manage­ment von Groß­projekten und steuern Vergabe­verfahren. PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesell­schafter, die damit die ange­botenen Leis­tungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe direkt beauftragen können.Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Beratungsteams suchen wir ab sofort in Berlin, Düsseldorf oder Frankfurt am Main Sie als (Senior) Manager (w/m/d). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Aus Gründen der besseren Les­barkeit wird auf die gleich­zeitige Verwen­dung der Sprach­formen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen­bezeich­nungen gelten gleicher­maßen für alle Geschlechter.Sie unterstützen in Projekten und beim Aufbau eines internen Competence Centers in vielen spannenden Themenbereichen:Beratung unserer Kunden in den Bereichen Sourcing, Rechtsform, Cloud-Computing, Informationssicherheit und Datenschutz aus der juristischen Perspektive Juristische Beratung beim Einsatz von Cloud-Technologien in der öffentlichen VerwaltungErstellung von IT-Strategien mit Schwerpunkt Recht / IT-RechtKonzeption und Definition von Cloud-Standards für die öffentliche VerwaltungGestaltung von und Mitarbeit an IT-rechtlichen Zukunftsthemen Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über:einen Abschluss als Volljuristin/Volljurist mit zwei Staatsexamina fundiertes Wissen im Bereich IT-Rechtmindestens 5 Jahre (Manager) bzw. 8 Jahre (Senior Manager) Berufserfahrung in den Bereichen Sourcing, Rechtsform, Cloud-Computing, Informationssicherheit und Datenschutz, idealerweise im Bereich der öffentlichen VerwaltungErfahrung im klassischen, sowie im agilen Projektmanagement, idealerweise mit Zertifizierung wünschenswert ein ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Kreativität in der Lösungsfindung sowie eine schnelle AuffassungsgabeKommunikationsstärke, Moderations- und Präsentationskompetenzein empathisches und verbindliches Auftreten sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierunguneingeschränkte Reisebereitschaft Die PD ist ein aufstrebendes, mittelständisches Beratungsunternehmen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland.   Unseren aktuell über 350 Mitarbeitenden bieten wir: modern ausgestattete Arbeitsplätze  regelmäßige Events wie Staff Days & Teamläufe Weiterbildungen & Entwicklungsmöglichkeiten  Teilzeitmodelle & Möglichkeit zu Homeoffice-Tagen eine angemessene, leistungsorientierte Vergütung  Zuschüsse zu Sportkursen, ÖPNV und mehr  eine gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten  30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei   …und noch vieles mehr! 
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) Schwerpunkt "Staatlicher Verwaltungsdienst"

Sa. 01.08.2020
Arnsberg, Westfalen, Detmold, Düsseldorf, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte und faire Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltende und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurswissenschaften— ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2021 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter (m/w/d) an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften. Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeit an der größten Verwaltungshochschule Deutschlands, der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in deiner Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab und kannst Deine Karriere in einer der genannten Behörden des Landes Nordrhein-Westfalen beginnen. Deine Aufgaben nach dem Studium schließen zum Beispiel die Bereiche Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen ein.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei  anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.300,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements   Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Vertragsmanagement

Fr. 31.07.2020
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Vertragsmanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Mehr Informationen über den BLB NRW und die jeweiligen Standorte finden Sie auf unserer Internetseite. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 30.09.2021 zu besetzen. Unterstützung bei der Pflege erforderlicher Anlagendaten und Sicherstellen der Datenqualität in den einschlägigen Programmen Datenpflege zu Anlagendaten inkl. Wartungs- und Prüfungsplanung anhand einschlägiger gesetzlicher Vorgaben sowie Dokumentation in entsprechenden EDV-Anwendungen Fachliche Vorbereitung und Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Ausschreibungen des technischen und ggf. infrastrukturellen Gebäudemanagements sowie Vergaben im Rahmen des öffentlichen Vergaberechts – VOB/VOL – von der Kostenschätzung bis zur Wertung und Vergabe Vertrags- und Nachtragsmanagement Koordination und Steuerung der TGM-Dienstleister Sicherstellung des Berichtswesens Sicherstellung eines Fachcontrollings Vorbereitung und Durchführung von Regelgesprächen mit Dienstleistern Enge Zusammenarbeit/Abstimmung mit den Abteilungen des Immobilien­managements und dem Einkauf inkl. Justiziariat Einarbeitung in das Themenfeld Baumprüfungen und Baumpflege im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht von der Vergabe bis zur Abrechnung Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Facility-Management, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftswissenschaften. Weitere Anforderungen: Hohe Affinität sowohl zu technischen Themen als auch Vergabethemen Sicherer Umgang mit Excel-Anwendungen SAP-Kenntnisse sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedene EDV-Anwendungen des Betriebes Spaß an der Auseinandersetzung und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Dienstleistern Was wir von Ihnen erwarten: Kaufmännisch ausgerichtete Denkweise Außerordentliches Organisationsgeschick Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten Authentisches und sicheres Auftreten Stark ausgeprägte Kundenorientierung Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelles und analytisches Denken Flexibilität und Belastbarkeit Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Arbeitsrecht (Schwerpunkt Public Services ) (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin bist du für die arbeitsrechtliche Beratung unserer Mandanten bei allen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung verantwortlich.Spannende Einblicke - Dabei setzen wir neben dem klassischen Mittelstandsgeschäft einen Schwerpunkt im Bereich Unternehmen der öffentlichen Hand wie z.B. Stadtwerke sowie Non-Profit Organisationen und Verwaltungen / Behörden.Mandantenkontakt – Du begleitest unsere Mandanten in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bist zudem auch zuständig für den Ausbau und die Pflege bestehender Kontakte sowie die Akquisition von Neukunden.Vielseitige Aufgaben –Neben der laufenden Beratung ist die projektbezogene Tätigkeit bei Veränderungen auf Unternehmensebene ebenso Inhalt der Tätigkeit, wie die Verhandlung mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Zudem berätst du unsere Mandanten hinsichtlich personalspezifischer arbeitsrechtlicher Angelegenheiten. Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Tarifrechts sind von Vorteil.Einsatz von Fachwissen - Du arbeitest in einem interdisziplinären Team an der Schnittstelle zur Pensions-, Vergütungs-, HR- und Transformationsberatung, ebenso wie an der Schnittstelle zu unseren Kollegen aus dem Bereich Energy Consulting. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht und möglichst auch in der Beratung von kommunalen Unternehmen. Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken überzeugt uns ebenso wie deine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel und Power Point, runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator*in (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist im Dekanat der Philosophischen Fakultät zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle als Datenschutzkoordinator*in (m/w/d) zu besetzen. Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung der Datenschutzprozesse der Philosophischen Fakultät in Zusammenarbeit mit der zentralen Datenschutzbeauftragten der HHU Schulung, Beratung und Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät hinsichtlich des Datenschutzes Durchführung von Datenschutzaudits abgeschlossenes Bachelorstudium (FH oder Universität) als Verwaltungs-, Rechts-, Informations- oder Wirtschaftswissenschaftler*in oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen oder büroorganisationsbezogenen Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung hohes Interesse am Bereich Datenschutz und/oder Informationssicherheit Berufserfahrung in einer Wissenschaftsorganisation ist von Vorteil IT-Kenntnisse sowie Kenntnisse der DSG NRW und der EU-DSGVO sind von Vorteil Persönliche Voraussetzungen: Fähigkeit zur Teamarbeit bzw. zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fach- und Statusgruppen, souveränes Auftreten, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke hohes Maß an Ergebnisorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Eigenmotivation strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, auch bei hohem Arbeitsaufkommen schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit zur Selbstorganisation eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r bis in EG 9b TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/de/bezuegetabellen eine Besetzung der Stelle in Teilzeit mit derzeit 19,92 Wochenstunden Als moderne Arbeitgeberin bietet die HHU eine interessante, eigenverantwortliche, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe innerhalb eines kollegialen Umfelds an der attraktiven Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung einen standortsicheren Arbeitsplatz mit hervorragenden sowie familienfreundlichen Rahmenbedingungen (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder und flexible Arbeitszeiten) sowie alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Für Rückfragen zum Anforderungsprofil der Stelle steht Ihnen das Dekanat der Philosophischen Fakultät (dekanat@phil.hhu.de) gern zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Volljurist als Syndikusrechtsanwalt - Interner Datenschutz (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Kompetente Beratung - Gemeinsam mit dem Team des betrieblichen Datenschutzbeauftragten bist du Ansprechpartner im Unternehmen zu allen Fragen des Datenschutzes.Vielfältige Aufgaben - Du stellst dich den spannenden Herausforderungen der Digitalisierung und berätst unsere Kollegen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten. Zu deinen Aufgaben gehört aber auch die Prüfung der Einhaltung aller Datenschutzanforderungen sowie die Risikobewertung von Verarbeitungen.Verantwortung - Du triffst Entscheidungen datenschutzrechtlicher Art und entwickelst Lösungsmöglichkeiten zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen. Deine Kreativität bei der Erarbeitung neuer Lösungswege und digitaler Ansätze kannst du jederzeit einbringen.Rechtsberatung und Audit - Du berätst und unterstützt als Teil eines Teams alle Bereiche der PwC, von der internen Abteilung, bis hin zum Vertrieb, übernimmst aber auch Verantwortung in der späteren Überprüfung der Einhaltung der geltenden Anforderungen.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaften mit Erfolg abgeschlossen.Datenschutz ist dein Steckenpferd, auf das du deinen weiteren beruflichen Schwerpunkt ausrichten möchtest oder bereits mehrere Jahre Berufserfahrung gesammelt hast.Du hast Spaß an neuer Technik und spannenden, internationalen Technologien.Deine ausgeprägten, analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Prüfung und Aufbereitung komplexer Sachverhalte. Hierbei überzeugst du durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Deine guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift hast du in der Praxis bereits erfolgreich angewendet und verfügst darüber hinaus über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Tax (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetent beraten - Du berätst nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie vermögende Privatpersonen und Familienunternehmer in nationalen und in grenzüberschreitenden Steuerfragen. Umfassend unterstützen - Im Rahmen der laufenden Betreuung von Mandanten bist du mit der Erstellung von Steuererklärungen und Steuerbescheiden, Gutachten, Einspruchsverfahren sowie der Begleitung von Betriebsprüfungen betraut.Fachwissen einsetzen - Du entwickelst Steuerstrategien, berätst bei Umstrukturierungen, der Optimierung von Konzernstrukturen und grenzüberschreitender Steuerplanung, übernimmst die betriebswirtschaftliche Beratung und erstellst Verrechnungspreisdokumentationen. Schwerpunkte setzen - Dabei kannst du dich für einen Einsatz in folgenden Bereichen entscheiden: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, People & Organisation, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Middle Market, Real Estate Tax. Du hast dein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium, idealerweise mit steuerlichem Fokus, erfolgreich abgeschlossen. Du verfügst über fachbezogene praktische Erfahrung (z.B. durch Praktika oder Berufserfahrung) in der steuerlichen Beratung von Unternehmen. Deine Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglichen dir die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Für den Standort Stuttgart wünschenswert: Du verfügst über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Erbschaftssteuerrecht.Langfristig strebst du das Steuerberaterexamen an. Dank deiner kooperativen und kommunikativen Art findest du dich schnell ins Team ein und bewegst dich aufgrund deiner sehr guten Englischkenntnisse auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

In-House Legal Councel / Volljuristen (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Köln, Frankfurt (Oder)
Xantaro ist als Service-Integrator spezialisiert auf Netzwerktechnologien und Software-Lösungen für Carrier, Service-Provider, CloudDienstanbieter und Betreiber von Rechenzentren. Mit Standorten in Deutschland und UK bilden wir für Kunden die Schnittstelle in Richtung internationaler Technologieführer und unterstützen sie mit umfassender Expertise und vielfältigen ServiceLeistungen bei Entwicklung, Realisierung und Betrieb ihrer Netzwerke und Infrastrukturen. Zudem entwickeln wir basierend auf Engineering und DevOpsKnow-how eigene Lösungen und Software-Plattformen. Ambition, Qualität und Flexibilität verbindet dabei alle Kollegen – gemeinsam machen wir Xantaro zum „Trusted-Advisor“. Wir suchen ab sofort in Vollzeit – zunächst befristet für 12 Monate im Rahmen der Elternzeitvertretung – an unseren Standorten in Köln, Frankfurt, München oder Hamburg eine/n In-House Legal Councel / Volljuristen (m/w/d) zur Unterstützung unserer internen Rechtsabteilung Bearbeitung juristischer Fragestellungen, insbesondere aus den Bereichen IT-, Vertrags- und Datenschutzrecht   Prüfung und Verhandlung von Verträgen (vornehmlich Kauf-, Dienst- und Werkverträge) mit Kunden und Partnern (B2B) Entwurf, Entwicklung und Pflege der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, von Vertragsvorlagen und Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung juristischer Ansprechpartner der Fachabteilungen in allen rechtlichen Angelegenheiten Bewertung rechtlicher Sachverhalte inklusive Erarbeitung geeigneter Lösungsmöglichkeiten in Einklang mit den Anforderungen des operativen Geschäfts Koordination externer Anwälte Abschluss als Volljurist erste Berufserfahrung in den genannten Rechtsgebieten, idealerweise bei einem Unternehmen der IT-Branche   lösungsorientierte Herangehensweise und die Fähigkeit, rechtliche Fragestellungen in einem unternehmerischen Kontext zu bewerten Kompetenz, juristische Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich zu erklären sichere und souveräne Kommunikation, insbesondere im Hinblick auf Kontakte mit Kunden und Partnern strukturierte, präzise, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein serviceorientiertes Team aus motivierten Kollegen und hochqualifizierten Technologieexperten ein spannendes Arbeitsumfeld in einer innovativen Branche mit interessanten Kunden verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum leistungsgerechte Vergütung entsprechend Qualifikation und Erfahrung kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeitmodelle und Option auf Home-Office-Regelung in Anlehnung an das Tätigkeitsfeld
Zum Stellenangebot

Werkstudent Vertriebliches Ausschreibungsmanagement *

Mi. 29.07.2020
Berlin, München, Köln
Unternehmen verschiedenster Branchen suchen händeringend nach Fachkräften. Ohne die richtigen Spezialisten stehen Projekte, Roboter und Laptops still - und nichts geht mehr. Da kommen wir ins Spiel. Wir sind die weltweite Nr. 1 in der Rekrutierung von Spezialisten. Allein in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark unterstützen wir über 4500 Spitzenunternehmen, die richtigen Experten für die Realisierung ihrer Projekte zu finden. Als Vertriebsorganisation bieten wir Einstiegsmöglichkeiten im Sales und Recruiting oder unseren zentralen Fachabteilungen. Steige jetzt intern bei uns im Bereich Key Account Management ein. Die Hauptaufgabe dieses Bereichs ist der Auf- und Ausbau unseres Kundenstamms, die kontinuierliche Beziehungspflege sowie die Besetzung offener Projektpositionen bei unseren Kunden. Als Werkstudent* im vertrieblichen Ausschreibungsmanagement unterstützt Du das überregionale Team bei der erfolgreichen Bearbeitung von Ausschreibungen im öffentlichen Sektor Du bewertest die Ausschreibung hinsichtlich der rechtlichen und kaufmännischen Kriterien. Dabei liegt der Fokus auf dem Geschäftsmodell, der Vertragsbasis und der Erfüllbarkeit der Anforderungen Außerdem übernimmst Du eigenständig die rechtliche Prüfung von Bestellungen, AGBs und Vertragsdokumenten und fungierst dabei als Ansprechpartner für das Key Account Management rund um rechtliche Fragestellungen Du bearbeitest eigenständig rechtliche Projekte und unterstützt das Team bei der Weiterentwicklung rechtlicher Datensammlungen und der Auswertungen von Präsentationen Du bist Student* in einem juristischen oder wirtschaftsrechtlichen Studiengang, alternativ in einem vergleichbaren Studiengang mit rechtlichem Schwerpunkt Zusätzlich verfügst Du bestenfalls über Kenntnisse im Vertragsrecht und/oder Vergaberecht Du bist ein Teamplayer mit der Fähigkeit zum eigenständigen und strukturierten Arbeiten und legst dabei ein besonderes Augenmerk auf Genauigkeit, Detailtreue und hohe Qualität Dein selbstsicheres, freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten rundet Dein Profil ab Mit fast 25 Jahren Erfolg am Markt bietet Dir Hays die Stabilität und Sicherheit eines global agierenden Konzerns Ein flexibles Arbeitszeitmodell, Teamwork mit Mentoren gestützter Einarbeitung und professionellem Onboarding erwarten Dich Wir bieten Dir außerdem individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie systematische Feedback- und Entwicklungsgespräche Bei guten Leistungen können wir sehr gerne über eine Übernahme nach Deinem Studium sprechen Profitiere von unseren zahlreichen Mitarbeiterangeboten - wie z.B. Gesundheitsförderung, Sonderkonditionen für Fitnessstudio Mitgliedschaften, Mitarbeiterrabatte, Teamevents u.v.m.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal