Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 51 Jobs in Hitdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Recht 23
  • Versicherungen 6
  • Telekommunikation 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Immobilien 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Praktikum 5
  • Referendariat 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Weitere: Recht

Werkstudent / Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Mo. 27.06.2022
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und viel­seitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Port­folio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fach­liche sowie adminis­trative Begleitung von Förder­projekten wie auch innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Für die Unter­stützung unserer Geschäfts­felder Energie und Klima (EKL), Nach­haltige Entwicklung und Innovation (NEI) sowie Forschung und Gesell­schaft NRW (FGN) suchen wir Sie! Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Werkstudent / Studentische Hilfskraft (w/m/d) Unterstützung der wissen­schaft­lichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei allen anfallenden adminis­trativen Aufgaben im Rahmen der Projekt­förderung, z.B. Prüfung und Bearbeitung von Projekt­förder­anträgen und Verwendungs­nachweisen Literatur- und Daten­bank­recherchen sowie Auswertung und Aufbereitung der Informationen Unterstützung in der Öffentlich­keits­arbeit und bei der Organisation von Veran­staltungen und Workshops Unterstützung des Projekt­managements Idealerweise ein Studium der Wirt­schafts- oder Rechts­wissen­schaften, der Natur- oder Ingenieur­wissen­schaften bzw. der Geistes- oder Sozial­wissen­schaften Ausgeprägte Zahlen-, Daten- und Statistik­affinität Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten, z.B. Excel und PowerPoint; erste Erfahrung im Umgang mit Kollaborations­software, Daten­banken und/oder CMS-Systemen ist wünschenswert Kommunikative Kompetenz und sicheres Auftreten Einwandfreie Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Level C1 / C2) Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persön­lichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Attraktive Gleitzeit­gestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie (z.B. mobiles Arbeiten) Eine zunächst auf ein Jahr befristete Beschäftigung mit der Option der Verlängerung Teilzeit­beschäftigung (10–19 Stunden / Woche) Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­über­tragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 3 TVöD-Bund Dienstort: Jülich
Zum Stellenangebot

Chief Operating Officer COO (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Köln
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Dich zum nächstmöglichen Termin als engagierten Chief Operating Officer COO (m/w/d) in Vollzeit. KGR ist eine internationale Verbraucherkanzlei mit der Mentalität und dem Anspruch eines Tech-Start-ups. An unseren Stand­orten in Köln, Berlin, Essen und Wien gestalten rund 500 Mitar­beiter seit inzwischen 10 Jahren die Zukunft der Rechts­beratung in Deutsch­land. Unser Team setzt sich aus Spezialisten in den Bereichen Legal, Tech, Marketing, Administration und Finance zusammen. Durch unseren konsequenten Fokus auf Digitalisierung und Automatisierung schaffen wir hocheffiziente Prozesse, mit denen wir jährlich zehntausenden Mandanten zu ihrem Recht verhelfen. Unsere Vision ist die Erschaffung einer Legal-KI, die die Art, wie wir als Gesellschaft unsere Rechtsangelegenheiten lösen, grundlegend verändert.In dieser Funktion bist Du als COO für sämtliche betriebswirtschaftliche Abläufe innerhalb unserer Kanzlei verantwortlich. Durch starke Schnittstellenarbeit trägst Du dazu bei, das rechtlich Notwendige wirtschaftlich und technisch möglich zu machen. Du bist verantwortlich für die Schaffung einer möglichst effizienten Arbeitsumgebung in der juristischen Sachbearbeitung. Hierfür arbeitest Du eng mit unseren Rechtsanwälten (m/w/d) und Abteilungsleitern zusammen, die Dir gleichzeitig als Ansprechpartner für juristische Fragestellungen zur Seite stehen. Entwicklung und Umsetzung strategischer Unternehmensziele Weiterentwickeln der Führungskräfte Vertreten des Unternehmens gegenüber Dienstleistern und externen Partnern Personalplanung Operationalisierung von technischen Anforderungen an unsere digitalen Lösungen (insbesondere Salesforce) und Schnittstelle zu unserer Inhouse-Softwareentwicklung für deren sachgerechte Umsetzung. Überwachung der Entwicklung zielgruppenentsprechender Produkt-, Kommunikations- und Vertriebskonzepte. (Weiter-)Entwicklung der Prozesse und Arbeitsabläufe in der juristischen Sachbearbeitung in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung. Du bist eine agile Persönlichkeit, die Interesse hat, in einer dynamischen, skalierungsorientierten und wachstumsgetriebenen Umgebung die Zukunft unserer Kanzlei mitzugestalten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung Du bist zahlenaffin und kannst die Performance Deines Bereichs anhand relevanter KPIs darstellen Du bringst ein ausgeprägtes Organisationstalent sowie mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams, idealerweise bereits auch größerer Abteilungen mit Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie Hands-on-Mentalität Eigeninitiative, hohe Leistungsbereitschaft und unternehmerischer Weitblick, gepaart mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und einem motivierenden, wertschätzenden und modernen Führungsstil Langfristige unternehmerische Herausforderungen mit Gestaltungsfreiraum und wachsenden technologischen Anforderungen Vorbildfunktion und Leitfigur und die Chance, die Zukunft unserer Kanzlei aktiv mitzugestalten Persönliche Weiterentwicklung und Fortbildungsmöglichkeiten. Flexible Arbeitszeiten Nach individueller Absprache ermöglichen wir Dir Homeoffice Attraktive Vergütung mit einem modernen Arbeitsplatz im Herzen von Köln Flache Hierarchien und offene Kommunikation
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent/Volljurist (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Sa. 25.06.2022
Düsseldorf, Berlin
Die Industrie-Pensions-Management GmbH ist ein Tochter­unternehmen des Industrie-Pensions-Verein e. V. Die IPM GmbH bietet alle Dienstleis­tungen zur Altersversorgung aus einer Hand. Unsere Experten verstehen sich als langfristige Berater für unsere Mandanten. Als registrierter Rechts­dienst­leister erbringen wir unsere Leistungen neutral, provisions- und produktunab­hängig. Klärung, Prüfung und Begutachtung von komplexen juristischen Fragestellungen zu betrieblichen Versorgun­gen, insbesondere die Vertragsgestaltung von Versorgungsordnungen, Betriebs- und Abfindungsver­einbarungen Ganzheitliche Beratung unserer Mandanten bei Neu- oder Umgestaltung von Versorgungs­systemen Mitwirkung bei Fachveröffentlichungen sowie Planung und Durchführung von Vorträgen Juristischer Studienabschluss (Assessor oder Wirtschaftsjurist) Erfahrungen im Arbeits- und Steuerrecht im Bereich bAV sind von Vorteil Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Idealerweise Berufserfahrung bei einer bAV-Beratungs­gesellschaft Leistungsgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeit­regelung mit Arbeitszeitkonto sowie attraktive Sozialleistungen Möglichkeit der Teilzeittätigkeit sowie mobiles Arbeiten Moderne Büroräumlichkeiten in zentraler Lage in Düsseldorf oder Berlin Individuell abgestimmte Aus- und Weiterbildung Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in jungem Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

IT Compliance Manager (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft: Ob HR, Marketing, Einkauf, Recht, Finanzen, Facility Management oder Digitalisierung - in unseren zahlreichen Themengebieten kannst du dich einbringen und Zukunft mitgestalten. Im Bereich Transformation & Technology bündeln wir alle internen IT-Dienstleistungen und stellen einen reibungslosen IT-Betrieb sicher. Die Digital Factory ist unser Innovation Lab für digitale Lösungen und Geschäftsmodelle. Hier entwickelst du zukunftsfähige Produkte, um unsere digitale Transformation zu fördern und anspruchsvolle Probleme am Markt effizient zu lösen. In unserem cross-funktionalen „Digital Transformation Team" treibst du die digitale Transformation bei PwC Deutschland proaktiv voran.Lösungen finden - Du unterstützt die Product Teams bei rechtlichen Fragestellungen rund um die Entwicklung unserer innovativen, digitalen Produkte. Hierbei profitierst du von der Agilität eines schnell wachsenden Teams auf strategischer Ebene. Aktive Zusammenarbeit - Im engen Austausch mit dem Business erarbeitest du Lösungen, die den gesetzlichen Anforderungen, wie auch unseren internen Richtlinien und Vorgaben entsprechen. Du unterstützt die Fachbereiche dabei ihre Ideen in Technologie zu verwandeln. Dabei arbeitest du eng mit den Expert:innen aus den Themenbereichen Data Protection, Open Source Software, IT-Security, Contracting, Professional Secrecy und Marketing zusammen und agierst als Schnittstelle zu unseren internen, wie externen Kunden. Vielfältige Aufgaben - Du koordinierst den Compliance-Gesamtprozess unserer digitalen Produkte von der Idee bis zum Go-Live. Hierbei bewertest du unter anderem welche Anforderungen und Risiken sich aus unserem Technologieeinsatz ergeben und berätst das Product Team bei der Umsetzung. Daneben trägst du zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung des gesamtheitlichen Technologie-Prozesses bei. Internationales Arbeiten - Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung ist deine Tätigkeit geprägt durch die Zusammenarbeit mit anderen europäischen und internationalen PwC-Netzwerkgesellschaften sowie internationalen Mandanten und Partner:innen.Empowerment - Wir glauben nicht an Zufälle. Wir glauben an Kompetenzen und dich. Weitere Informationen dazu findest du hier.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Rechts- bzw. Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägigen VorkenntnissenIdealerweise konntest du bereits erste Erfahrungen in einer regulierten Branche sammeln. Du verfügst über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im (agilen) Projektmanagement.Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, ein sicheres Verhandlungsgeschick und eine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Du verfügst über eine hohe Kundenorientierung mit der Affinität zu IT-Themen.Du verfügst über hervorragende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Land & Real Estate Manager (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Wülfrath
Unser Kunde, ein finanzstarkes und traditionsreiches Familienunternehmen, zählt weltweit zu den führenden Experten im Bereich der Rohstoffgewinnung und Verarbeitung. Es ist der weltgrößte Anbieter von hochwertig gebrannten Produkten aus Kalk, Dolomit und Mineralien. Die Unternehmensgruppe bedient seit Jahrzehnten erfolgreich Kunden aus unterschiedlichsten Industriezweigen und die rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern in Europa, USA, Südamerika und Asien die Kunden aus den Bereichen Eisen und Stahl, Umweltschutz, Chemie, Land- und Forstwirtschaft, Hoch- und Tiefbau sowie der Zellstoff- und Papierindustrie. In Deutschland wird das Unternehmen durch eine GmbH vertreten. Die Basis des internationalen Erfolgs bilden die über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Deutschland an 12 Produktionsstandorten hochwertige Produkte und Mineralien schaffen, die in vielen Industriezweigen Anwendung finden. Sie bringen das Unternehmen mit Pioniergeist, Leidenschaft und Know-how jeden Tag ein Stück weiter. Der Rohstoffabbau hat nachhaltige Auswirkungen auf die Umwelt. Um den Eingriff in Ökosysteme möglichst gering zu halten und gleichzeitig eine herausragende Rohstoffqualität für seine Kunden sicherzustellen, beteiligt sich das Unternehmen intensiv an der Forschung und Entwicklung von nachhaltigen Prozessen. Das Headquarter der Gruppe befindet sich in Belgien. Die deutsche Zentrale liegt in der Nähe von Düsseldorf. Land & Real Estate Manager (m/w/d) Agieren Sie als Impulsgeber:in für Veränderungen und heben Sie den Bereich Liegenschaften auf ein neues fachliches Level! Arbeitsort: Wülfrath & Remote Referenznummer: 122242In Ihrer Position als „Land & Real Estate Manager (m/w/d)“ zeichnen Sie innerhalb der Abteilung „Liegenschaften“ für die Abwicklung und Verwaltung von über 2.000 Grundstücksverträgen (Pacht -und Mietverträge, Gestattungsverträge und sonstige grundstückbezogene Verträge) verantwortlich. Dabei berichten Sie an den Abteilungsleiter. Ihr Aufgabengebiet umfasst neben der Instandhaltung von Wegen, Plätzen und Verkehrssicherungs- und Grundstückssicherungsmaßnahmen auch die Pacht- und Flurabrechnungen sowie die Gebühren- und Beitragsabrechnungen. Die Koordination der externen Verwaltung (Instandhaltung der landwirtschaftlichen Güter) zählt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich wie die Betreuung des grundstückbezogenen Anlagevermögens und die SAP-Materialwirtschaft im Bereich Liegenschaften. Als Manager der vielzähligen, großen wie auch ausgedehnten Liegenschaften mit Ländereien und Forst, bringen Sie durch Ihre fachlichen Kenntnisse im Bereich des Grundstücksrechts einen enormen Mehrwert in die Abteilung und bauen diese Expertise intern kontinuierlich weiter aus und auf. Dabei beschreiten Sie neue Wege, bringen proaktiv eigene Ideen ein und sorgen somit dafür, dass auch langfristig Fläche für die weitere Nutzung bereitsteht.Fachlich: Als Idealkandidat:in verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/ oder Studium mit dem Schwerpunkt Landmanagement/ Grundstücksverwaltung oder sind Jurist/ Rechtsassessor (m/w/d) mit dem Schwerpunkt unternehmerisches und privates Immobilienrecht oder haben eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über eine profunde Expertise im Umgang mit grundstücksbezogenen Verträgen sowie in der Projektabwicklung im Rahmen von Verkehrssicherungs-, Einfriedungs-, Rekultivierungs- und Pflegemaßnahmen und haben idealerweise bereits Projekterfahrung in der Wiederherrichtung im Sinne von Rekultivierung und Renaturierung sammeln können. Sie sind in Ihrer Position bereits heute in der Wirtschaft, im öffentlich-rechtlichen Bereich oder bei einer Behörde tätig und verfügen über gute Kenntnisse im SAP-Bestell- und Abrechnungswesen. Die Position erfordert zudem verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Persönlich: Sie überzeugen als offene, positive Persönlichkeit und agieren verantwortungsbewusst und zuverlässig. Dabei legen Sie einen hohen Stellenwert auf ein selbständiges und agiles Arbeiten. Als Impulsgeber:in für Veränderungen treiben Sie bereits heute Ihre Themen proaktiv voran und suchen nicht nur eine Position, in der Sie gestalten können, sondern auch müssen. Sie ergreifen Initiative, setzen wesentliche Impulse und nutzen Ihren Gestaltungsspielraum lösungsorientiert aus. Sie ein hochinteressantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld zusammen mit einem guten und positiven Teamspirit vorfinden. Sie als Impulsgeber:in und treibende Kraft Ihre Expertise gewinnbringend einfließen lassen können und das in einem stabilen, finanzstarken und langfristig orientierten Umfeld. Sie eine überzeugende Unternehmenskultur erwartet, in der ein unternehmerisches Selbstverständnis und Leidenschaft für die Sache ebenso gelebt werden, wie ein hoher Freiheitsgrad im Sinne vom „echten“ Gestalten und Umsetzen in Verbindung mit kurzen Entscheidungswegen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Mediation

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf
Weshalb du bei uns genau richtig bist? Weil wir für dich nicht nur viele spannende Aufgaben haben, sondern vor allem eine echte Mission: Wir helfen Menschen! Mit deinen besonderen Fähigkeiten leistest du deinen Beitrag, dass wir für unsere Kunden da sein können. Wenn mal etwas passiert und wenn möglich, auch schon vorher. Entfalte deine Stärken in einem international erfolgreichen Familienunternehmen, in dem Unabhängigkeit, Fairness und Chancengleichheit gemeinsam gelebt werden. Jeden Tag aufs Neue. Wir freuen uns auf dich!In Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Mediatoren trägst du dazu bei, abwechslungsreiche Fälle konstruktiv zu lösenAls Mediator (m/w/d) bearbeitest du selbstständig Fälle unserer Rechtsschutzkundinnen und -kunden im Rahmen der telefonischen Shuttle- und PräsenzmediationDu hast die Gelegenheit, wertvolle Erfahrungen in der Regulierung bei der weltweit größten Rechtsschutzversicherung zu sammeln und Einblicke in das Kostenrecht zu gewinnenIn Intervisionen unserer Mediationen setzt du dein Know-How zu einer gemeinsamen Win-Win-Lösungsfindung zwischen ARAG Kunden und Konfliktpartnern einDu bist Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation und besitzt eine abgeschlossene MediationsausbildungIm engen Austausch mit internen und externen Anspruchsgruppen überzeugst du mit deinen fundierten rechtlichen Kenntnissen sowie deinen ausgeprägten KommunikationsfähigkeitenDu verfügst über eine selbstständige, kunden- und lösungsorientierte ArbeitsweiseBringe deine Ideen in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien einLerne unsere vielfältigen Bereiche näher kennenSammele praktische Erfahrung in einem abwechslungsreichen, individuell auf dich abgestimmten ReferendariatWir bieten dir im Hinblick auf eine etwaige spätere Zusammenarbeit an, unsere Bereiche näher kennen zu lernenLasse dich intensiv von Spezialisten einarbeiten und fachkundig begleiten
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Schadenbearbeitung

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf
Weshalb du bei uns genau richtig bist? Weil wir für dich nicht nur viele spannende Aufgaben haben, sondern vor allem eine echte Mission: Wir helfen Menschen! Mit deinen besonderen Fähigkeiten leistest du deinen Beitrag, dass wir für unsere Kunden da sein können. Wenn mal etwas passiert und wenn möglich, auch schon vorher. Entfalte deine Stärken in einem international erfolgreichen Familienunternehmen, in dem Unabhängigkeit, Fairness und Chancengleichheit gemeinsam gelebt werden. Jeden Tag aufs Neue. Wir freuen uns auf dich!Mit deiner juristischen Expertise unterstützt du deine Kollegen in der Bearbeitung der laufenden Schadenfälle, der Klärung juristischer Details und Entscheidung über die Eintrittspflicht der VersicherungErste Schadenfälle bearbeitest du eigenständig und übernimmst dabei die schriftliche oder telefonische Korrespondenz mit unseren Kunden bei komplexen RechtsangelegenheitenLösungsorientiert gehst du Dingen auf den Grund, führst entscheidungsrelevante juristische Recherchen durch und lieferst zu jeder Frage eine passende AntwortDu bist Rechtsreferendar (m/w/d) in der WahlstationIm engen Austausch mit internen und externen Anspruchsgruppen überzeugst du mit deinen fundierten rechtlichen Kenntnissen sowie deinen ausgeprägten KommunikationsfähigkeitenDu verfügst über eine selbstständige, kunden- und lösungsorientierte ArbeitsweiseBringe deine Ideen in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien einLerne unsere vielfältigen Bereiche näher kennenSammele praktische Erfahrung in einem abwechslungsreichen, individuell auf dich abgestimmten ReferendariatWir bieten dir im Hinblick auf eine etwaige spätere Zusammenarbeit an, unsere Bereiche näher kennen zu lernenLasse dich intensiv von Spezialisten einarbeiten und fachkundig begleiten
Zum Stellenangebot

Senior Expert Risk & Compliance (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Düsseldorf
Als innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern steht Vodafone Deutschland für Kommunikation und Service aus einer Hand. Jede:r zweite Deutsche ist Vodafone-Kund:in - ob surfen, telefonieren oder fernsehen; ob Büro, Bauernhof oder Fabrik - die Vodafone-Technologie vernetzt jeden und alles, immer und überall. Bei Vodafone haben wir seit über 30 Jahren das Leben von Milliarden von Menschen verändert. 2021 wird Vodafone 5G für 20 Millionen Menschen ausbauen und bis 2022 zwei Drittel aller Deutschen mit Gigabit-Anschlüssen versorgen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von morgen, denn wir sind bereit für die beste Zukunft aller Zeiten. Together we can. Bei uns kannst Du DU sein und dazugehören. Du kannst Inspiration teilen, neue Möglichkeiten entdecken, Dich weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Väternetzwerk oder LGBT: von unseren Netzwerken passt bestimmt auch eins für Dich. Denn wir machen keine Unterschiede zwischen Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder Behinderung. Sei bei uns ganz Du selbst. Senior Expert Risk & Compliance (m/w/d) Stellen-ID: 179012 Bei Vodafone arbeiten wir jeden Tag an einer besseren Zukunft. Für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhaltiger ist. Denn für uns ist Technologie nur so stark wie die Menschen, die sie nutzen. Sei dabei und lass uns gemeinsam die Welt von morgen gestalten. Du verantwortest als Senior Expert Risk & Compliance die Umsetzung des Vodafone Compliance-Programmes mit Fokus auf die Bereiche Wirtschaftssanktionen und Exportkontrollen Du koordinierst geeignete Compliance-Kontrollen zur Überwachung der Einhaltung des Compliance-Programmes und zur Früherkennung möglicher Fehlentwicklungen Du arbeitest in Compliance-Projekten in enger Zusammenarbeit mit diversen Schnittstellen zusammen Du verantwortest die nachhaltige Verankerung der Compliance-Kultur innerhalb des Unternehmens bspw. durch interne Kommunikation und Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen Du übernimmst die Kommunikation an das Senior Management und berätst dieses bezüglich der Beachtung relevanter Vorschriften Ein abgeschlossenes Studium, z.B. in Wirtschaftswissenschaften Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance Einschlägige Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftssanktionen und Exportkontrollen im Sinne des innerbetrieblichen Compliance-Programmes (ICP) Sehr gute Kenntnisse im Risk & Compliance Umfeld und Erfahrung in der Implementierung, Umsetzung sowie Erhaltung von Compliance-Programmen Starke Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten Starke Projektmanagement-Fähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.Wir besetzen diese Stelle am Standort Düsseldorf für die Vodafone GmbH. Wir sind Future Ready, Du auch? An unseren Standorten als Team zusammenkommen, ist uns wichtig, aber unsere individuelle Flexibilität auch. Nutze unser Full Flex Office Arbeitsmodell und arbeite nach Rücksprache mit Deiner Führungskraft nicht nur am Dienstsitz, sondern auch überall von dort, wo Du es gut kannst und bis zu 20 Tage pro Jahr aus dem europäischen Ausland. Und auch sonst unterstützen wir Dich z. B. mit flexiblen Arbeitszeiten und Gesundheitsangeboten bei einer ausgeglichenen Work-Life-Balance. Wir helfen Dir und Deiner Familie in allen Lebenslagen. Neben einer großzügigen Elternzeit-Regelung unterstützen wir Dich z.B. aktiv bei der Kinderbetreuung oder der Pflege von Angehörigen. Du entscheidest, mit welchen unserer Trainings- und Weiterbildungsprogramme Du Deine individuelle Entwicklung förderst und wendest Dein Wissen direkt an. Unsere Gesundheits- und Achtsamkeitsprogramme bieten Dir einen guten Ausgleich. Du arbeitest in internationalen Teams und bringst dort Deine Fähigkeiten ein. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Bei uns erhältst Du eine attraktive Vergütung und eine moderne Altersvorsorge. Was brauchst Du noch? Wähl aus vielen Zusatzleistungen genau das, was in Dein Leben passt. Technologie von und für Menschen - damit geht alles. Als Teil von Vodafone unterstützen wir Dich bei einer Karriere, die sich auszahlt. In jeder Hinsicht. Sie beginnt mit Dir. Sie beginnt jetzt.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar – Wahlstation Energierecht (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Köln
… an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. Die Rechtsabteilung der rhenag besteht aus rund 10 Juristen mit Schwerpunkt im Energierecht und berät zu den vielfältigen juristischen Fragestellungen eines Energieunternehmens. Im Vordergrund steht dabei die selbstständige Erarbeitung praxisorientierter Lösungen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Belange. Dabei haben unsere Teammitglieder ihre eigenen Schwerpunktbereiche, in denen sie eigenverantwortlich ihre Sachverhalte bearbeiten. Kommen Sie in unser Team als Rechtsreferendar – Wahlstation Energierecht (m/w/d) Bei uns erhalten Sie schnell einen umfassenden Einblick in die Aufgaben des Bereichs Recht und werden vom ersten Tag an in unser Team eingebunden Dabei erstellen Sie eigenständig Antworten auf verschiedene Rechtsfragen, nehmen an Besprechungen teil und lernen dadurch die Tätigkeit als Unternehmensjurist kennen Selbstständig prüfen und überarbeiten Sie Verträge auf dem Gebiet des Energie- sowie des allgemeinen Zivilrechts Sie analysieren aktuelle energierechtliche Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechung Ihr erstes Staatsexamen haben Sie erfolgreich absolviert und suchen eine interessante Stelle für die Wahlstation? Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse im Bereich des Energierechts Sie bringen gute materielle und prozessuale Rechtskenntnisse mit Sie zeichnen sich durch eine praxisorientierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise aus Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Freude an einer sowohl teambezogenen als auch eigenständigen Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Eine intensive Einarbeitung in unser eigenes EDV-System lima und energiewirtschaftliche Branchenkenntnisse Ein vielfältiges Angebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Eine leistungsgerechte Vergütung Umfassende Zusatzleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Freistellung für regionales Engagement) Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester) Arbeiten in kleinen, dynamischen IT-Teams Eine kooperative Arbeitskultur 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit seinem äußerst attraktiven Standort im Süden von Köln zu den traditionsreichsten Energieunternehmen, die die Energiewende und zukunftsorientierte Energielösungen entschlossen voranbringt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Arbeitsrecht

Fr. 24.06.2022
Köln
Für unser Kölner Büro suchen wir ab sofort engagierte und qualifizierte Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Arbeitsrecht. Mit über 70 Standorten in über 40 Ländern und mehr als 4.800 Anwältinnen und Anwälten weltweit verbinden wir fundierte lokale Expertise mit einem globalen Verständnis. Das ermöglicht uns, nicht nur zu erkennen, was die Zukunft bringt, sondern sie auch aktiv mitzugestalten.  In einer schnelllebigen Welt, in der Technologie bei der Umsetzung globaler Strategien zunehmend wichtiger wird, hilft unsere klare, wirtschaftlich orientierte Beratung Mandanten jeder Größenordnung optimistisch in die Zukunft zu blicken. Sie arbeiten aktiv an aktuellen Fällen und im Tätigkeitsbereich Ihrer Wahl mit. Sie werden eng in Ihr Team sowie die Mandats- und Projektarbeit eingebunden. Sie unterstützen Ihr Team zudem mit verschiedenen Tätigkeiten, wie Recherchen und Aktenvermerke etc. Sie haben das Erste Staatsexamen (staatlichen Teil) vollbefriedigend bestanden. Sie bringen gute Englischkenntnisse mit sowie Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen. Sie haben Spaß an herausfordernden Tätigkeiten, sind engagiert und ambitioniert.  Sie erhalten eine optimale Betreuung durch Ihre/n Mentor/Mentorin. Unsere flexiblen Arbeitszeiten helfen Ihnen dabei Präsenz und Wissenserwerb bestmöglich miteinander zu vereinbaren. Sie haben die Möglichkeit, Praxiserfahrung in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei zu sammeln. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: