Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 20 Jobs in Höchst

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Banken 2
  • Immobilien 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Agentur 1
  • Marketing & Pr 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Recht

Praktikant / Werkstudent Visa & Immigration (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Umfassende Einblicke - Du unterstützt unser Expertenteam bei der Beratung unserer Mandanten im Bereich Internationale Mobilität und Corporate Immigration.Engagierte Unterstützung - Unter Anleitung unserer Juristen arbeitest du selbstständig an ausländerrechtlichen Verfahren unserer Mandanten mit.Spannende Kontakte - Du begleitest ausländische Mitarbeiter unserer Mandanten zu Terminen bei der Ausländerbehörde und dem Einwohnermeldeamt.Abwechslungsreiche Aufgaben - Darüber hinaus führst du Recherchen für unsere Wissensdatenbank durch und bearbeitest Aufgaben an der Schnittstelle zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen, wobei dir stets ein/-e Mentor/-in zur Seite steht."Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch).Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder studierst Wirtschaftsrecht.Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du Personalwesen oder Arbeitsrecht gewählt.Du verfügst über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen dich aus.Außerdem bringst du gute Englischkenntnisse mit.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Tax - Deals (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Spannende Projektarbeit - Du arbeitest zusammen mit deinem Team an Tax Due Diligence Prüfungen (buy und sell-side) und wirkst bei der Beratung von Erwerbs- und Verkaufsstrukturierungen sowie bei Vertragsverhandlungen mit. Außerdem berätst du rund um die Post Deal Integration. Renommierte Mandanten - Du berätst in einem internationalen Team hochkarätige Mandanten: Blue Chips, Private Equity-Häuser und Hidden Champions.Vielfältige Aufgaben - Im Austausch mit deinem Team lernst du täglich Neues und entwickelst deine fachlichen Fähigkeiten. Dies gewährt dir bei der Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen einen deutlichen Vorsprung!Interdisziplinäre Zusammenarbeit - M&A Tax ist Teamwork. Du arbeitest daher eng und interdisziplinär mit unseren Finanz- und Rechtsexpert_innen und unserem internationalen PwC Netzwerk zusammen und erhältst spannende Einblicke in andere Fachbereiche und Länder.Du hast dein Bachelor-/Master-Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, dein Jura-Studium, deinen Diplom-Finanzwirt bzw. einen vergleichbaren Studiengang mit dem Interessensschwerpunkt Steuern erfolgreich abgeschlossen oder wirst es in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du über erste praktische Erfahrungen in der Steuerberatung, bspw. durch Praktika oder erste Berufserfahrung.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte. Sehr gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeiten sowie Interesse an neuen Entwicklungen zeichnen dich aus. Zudem sind Engagement, Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein für dich selbstverständlich.Dank deiner sehr guten Englischkenntnisse bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Mit umfangreichen Trainingsprogrammen und Förderpaketen unterstützen wir dich auf deinem Weg - ob nebenberufliches Masterstudium oder Steuerberaterexamen. Dabei hast du von Beginn an einen Mentor/eine Mentorin an deiner Seite, der/die deine persönliche Entwicklung begleitet.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Corporate Governance (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Wiesbaden
So oder so ähnlich lautet das Klischee über uns. Das wissen wir und lachen auch selbst gerne darüber. Wer hinter die Kulissen schaut, entdeckt ein hochmodernes Unternehmen am Puls der Zeit. Als Deutschlands führender Lösungsanbieter von Auskunftei- und Informationsdienstleistungen arbeiten wir mit 900 Mitarbeitern an zukunftsweisenden Lösungen für Unternehmen und Verbraucher.Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Kolleginnen und Kollegen, die mit uns gemeinsam wachsen möchten. Wir planen langfristig mit Ihnen, denn wir glauben an die individuellen Stärken jedes Einzelnen. Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Vorstands-, Aufsichtsrats- und Beirats­sitzungen inkl. Qualitätsprüfung der Unter­lagenRedaktionelle und organisatorische Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Unterlagen und Präsentationen in allen Themenfeldern der Corporate Governance sowie diesbezügliche RecherecheErstellung, Ausarbeitung und Umsetzung von Konzepten bezüglich z. B. Corporate Office, Investor Relations, Corporate Governance, GremienkommunikationFortgeschrittenes Bachelorstudium oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft oder Rechts- bzw. PolitikwissenschaftenBegeisterung für Wirtschafts-, Finanz-, Corporate Governance- und politische ThemenNeugier, hohes Engagement, schnelle Auf­fassungsgabe, Teamfähigkeit, Kommuni­kations­stärke sowie sehr gutes, auch schriftliches AusdrucksvermögenBegeisterung für konzeptionelles Arbeiten und Querschnittsthemen (Stabsarbeit / Corporate Governance / Corporate Office)Eigenständige, sorgfältige und akkurate Arbeitsweise sowie gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-ProgrammeModerne Arbeitswelten mit viel Raum für Eigen­initiative und innovative Ideen. Bei uns finden Sie ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgaben, attraktive Verdienst­möglich­keiten und vielseitige Karriere­perspektiven. Unser Teamspirit ist geprägt von einem kollegialen Miteinander. Als verantwortungs­bewusster Arbeitgeber leben wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und investieren konti­nuierlich in die Weiter­bildung und Gesundheit unserer Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für IT-/ IP-Recht (w/m/d)

Di. 12.01.2021
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.IT-/IP-Recht - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in der internen Abteilung Office of General Counsel/Risk Management (OGC/RM) zu IT-/IP-rechtlichen Fragen.Beratungsfunktion - Du berätst in einem kleinen Team spezifisch zu IP-Themen bei PwC, insbesondere bei der Erstellung, Nutzung und Vermarktung von innovativen digitalen Lösungen, dem IP-Sharing in einem weltweiten Netzwerk unabhängiger Mitgliedsunternehmen, License und Open Source Compliance sowie allgemeinen IP-rechtlichen Fragestellungen. Weites Aufgabenspektrum - Deine Aufgaben bei OGC/RM sind vielfältig. Du gestaltest unternehmensinterne Prozesse und Policies mit, berätst bei einzelnen Projekten und Rechtsfragen, entwirfst und überarbeitest praktische Handreichungen, digitale Beratungslösungen und andere Guidance. Zudem erstellst und hältst Du Schulungen zu IP-rechtlichen Themen. Du setzt dich intensiv mit technischen Sachverhalten und Nutzungsszenarien auseinander. Interner und interdisziplinärer Austausch - Dabei arbeitest du eng mit weiteren Kollegen aus anderen OGC/RM Bereichen wie Contracting, Datenschutz, Independence und Berufsrecht, aber auch aus vielen anderen Business-, IT-. und Risk Management-Funktionen bei PwC zusammen.Du bist Volljurist/-in und verfügst über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-/IP-Recht in einem internationalen Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei.Du bist technikaffin und deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team. Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, Verhandlungsgeschick und eine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Bitte gib bei deiner Bewerbung deine Gehaltsvorstellung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Vertragsmanagement (w/m/d)

Di. 12.01.2021
Mainz
Wir sind eine privatrechtliche Tochtergesellschaft des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) und als kommerzielle Gesellschaft in einem dynamischen nationalen und internationalen Medienumfeld vor allem im Lizenzhandel tätig. In einer starken Unternehmensgruppe decken wir zudem jede Stufe der Entstehungs- und Verwertungskette erfolgreicher Bewegtbildinhalte ab. Unsere Entwicklung verdanken wir einem Team hoch motivierter, erfahrener und neugieriger Mitarbeiter, die Geschäftsbeziehungen zu einem für alle Partner positiven Ergebnis führen. Unser Geschäftssitz ist Mainz inmitten der pulsierenden Rhein-Main-Region. Wir suchen Sie ab sofort für den Bereich Einkauf und Koproduktionen im Umfang von 75 %: SACHBEARBEITER VERTRAGSMANAGEMENT (W/M/D)> Fernsehlizenzverträge, Synchronverträge und KoproduktionsverträgeSie übernehmen die eigenständige Vertragserstellung und –gestaltung der Fernsehlizenz-, Synchron- und Koproduktionsverträge.Zudem betreuen Sie das ZDFE-Lizenzgeschäft mit allen in diesem Zusammenhang anfallenden Tätigkeiten.Dazu zählen die Erstellung der Lizenzverträge (in deutscher und englischer Sprache) auf Basis vorgegebener Eckdaten sowie die Umsetzung von standardisierten und nicht-standardisierten Vertrags­änderungen. Neben diesem Schwerpunkt kommen weitere administrative und organisatorische Aufgaben auf Sie zu, die Ihre Vielseitigkeit als Coordinator/Sachbearbeiter*in fordern.Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder die Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter (w/m/d) abgeschlossen und verfügen bereits über Berufserfahrung. In dieser Funktion ist uns Ihre hohe Zuverlässigkeit, auch unter Belastung, sehr wichtig.Sie sind es gewohnt, selbststständig und teamorientiert sowie engagiert und verantwortungsbewusst vorzugehen. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Datenschutz

Mo. 11.01.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Referent (m/w/d) für Datenschutz am Standort Frankfurt werden.   Jeden Tag halten wir unseren Privat- und Firmenkunden den Rücken frei, damit sich Wünsche erfüllen, neue Geschäftsideen Aufwind gewinnen und langfristige Ziele erreicht werden. Dabei zirkulieren allerlei Daten, die von uns sicher verwaltet werden müssen. Bereichern Sie unser Team „Data Management & Protection“ und gestalten Sie das Vertrauen in unsere Datenstrategie!In der 1st line of defense sind Sie bankweit die erste Adresse in allen Belangen rund um Datenschutz. Einer Ihrer Schwerpunkte: Sie kümmern sich um die konsequente Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Hinblick auf die DSGVO im nationalen wie im internationalen Kontext. Darüber hinaus prüfen und bewerten Sie, welche Änderungen welche Konsequenzen nach sich ziehen, und halten alle Beteiligten auf dem Laufenden. Interne Anforderungen transformieren Sie in kluge Fachkonzepte und Input der Fachbereiche verwandeln Sie in smartes Prozess- und Systemdesign – das Sie auch umzusetzen wissen. Risiken in puncto Datenschutz analysieren und bewerten Sie und schnüren gemeinsam mit dem Fachbereich ein mitigierendes Maßnahmenbündel. Und da Sie finden, Optimierungspotenziale gehören nicht nur aufgedeckt, sondern auch ausgeschöpft, finden Sie immer einen Grund, um unsere DSGVO-Compliance kontinuierlich weiterzuentwickeln. Fundierte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie der damit verbundenen Gesetzgebung (EU-Datenschutzgrundverordnung, BDSG etc.) Idealerweise Berufspraxis in der Umsetzung der DSGVO Erfahrung in der (internationalen) Projektarbeit Analytisches und ganzheitliches Denken, eigenständiger Arbeitsstil und hohe intrinsische Motivation Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Compliance Professional (m/w/d) – Compliance Risk Management

Mo. 11.01.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden. Zu einer Ihrer Hauptaufgaben gehört die Mitwirkung bei der Erstellung globaler Compliance-Risikoanalysen und bei der Weiterentwicklung der Methodik Darüber hinaus bringen Sie sich aktiv bei der Pflege der Methodik und Inhalte der globalen Compliance-Kontrollen mit ein Sie unterstützen das Monitoring der weltweit durchgeführten Kontrolltests Die konzeptionelle Betreuung von Compliance Reviews gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie betreuen die globale Methodik des Compliance-Geschäftspartner-Managements und sind in diesem Zusammenhang auch erster Ansprechpartner für die zugehörigen IT-Tools; die Erstellung und Durchführung von Schulungen fällt in diesem Rahmen auch in Ihren Verantwortungsbereich Zudem unterstützen Sie aktiv bei der Optimierung globaler Compliance-Prozesse Sie erarbeiten gemeinsam mit den regional zuständigen Kollegen Materialien zur Umsetzung des globalen Compliance-Programms Nicht zuletzt arbeiten Sie mit anderen Fachabteilungen im Unternehmen wie beispielsweise Internal Controls oder Enterprise Risk Management zusammen Hochschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Jura oder einem ähnlichen Fachgebiet Praktische Erfahrung in der Erstellung von Risikoanalysen Praktische Berufserfahrung im Bereich Risk Management, bevorzugt im Bereich MedTech / Pharma oder dem breiteren Healthcare-Sektor; denkbar wäre auch eine Tätigkeit in anderen Branchen mit starken Bezugspunkten zum Thema Risikoanalysen Ergebnisorientierte Arbeitsweise, Handlungs- und Lösungsorientierung sowie analytische Fähigkeiten Zwischenmenschliche Kompetenz sowie interkulturelle Kommunikations- und Integrationsfähigkeit, die Sie durch internationale Arbeitserfahrung unterlegt haben Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (weitere Fremdsprachen sind von Vorteil) Eine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung und Justitiar*in für Bau-, Immobilien- und Vergaberecht

Sa. 09.01.2021
Darmstadt
Die Hochschule Darmstadt (h_da)  ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Deutschland Die Hochschule Darmstadt sucht im Ressort 4 in der Zentralen Organisationseinheit Bau und Liegenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine*n Sachgebietsleitung und Justitiar*in für Bau-, Immobilien- und Vergaberecht (100 %) Kennziffer: 244/2020 4.5 Im Rahmen des Bau- und Immobilienmanagements und der Vermögensverwaltung durch die Hochschule Darmstadt sind eine Vielzahl an technischen, organisatorischen und rechtlichen Themen zu bearbeiten.Im Bau- und Immobilienrecht sind neben den klassischen Regelwerken wie dem BauGB, der HBO oder der HOAI, die VOB, die VOL, die weiteren Vorgaben und Gesetze des Vergaberechts, das Werkvertragsrecht und baubegleitende Streitlösungsmechanismen von Bedeutung. In der Immobilienverwaltung sind Miet-, Pacht-, Gestattungs- und Überlassungsverträge ebenso auszugestalten wie Verwaltungs- oder Nachbarschaftsvereinbarungen. Fragen der Betreiberverantwortung sind hochschulweit abzustimmen und zu regeln. Fachliche und organisatorische Leitung des Sachgebiets Bau- und Immobilienrecht mit derzeit 3 Mitarbeiter*innen Erstellung von Muster- Werk-, Dienstleistungs- und Mietverträgen  Beratung der fachlich zuständigen Organisationseinheiten bei der Anwendung und Gestaltung der vorgenannten Musterverträge Baubegleitende Rechtsberatung, juristisches Projektmanagement Bearbeitung von Fragestellungen des Öffentlichen Baurechts Einführung und Weiterentwicklung eines Vertragsmanagementsystems Bearbeitung komplexer Rechtsfragen im Vergaberecht Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung einer Beschaffungsrichtlinie Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften vorzugsweise mit Schwerpunkt Baurecht (mind. 1 Staatsexamen, Master oder Uni-Diplom) oder vergleichbar  Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Rechtsbereiche:Vergaberecht, Vertragsrecht,Privates Baurecht oder Öffentliches Baurecht, vorzugsweise mit einschlägigen praktischen Erfahrungen Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket Sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse der Strukturen einer Hochschule sind von Vorteil   Wirtschaftliches Handeln, hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Hohe Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Problemlösungskompetenz  Gender- und Diversitykompetenz werden vorausgesetzt   Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E 13 des Tarifvertrages für die Beschäftigten des Landes Hessen (TV-H). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. An der Hochschule Darmstadt besteht ein Frauenförderplan. Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule Darmstadt an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die h_da ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Hochschule Land Hessen“ des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport ausgezeichnet und bietet ihren Beschäftigten für die Jahre 2020/2021 für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs freie Fahrt in Form eines hessischen Landestickets.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Anti Financial Crime (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Frankfurt am Main
Standorte: Frankfurt am Main EXXETA ist ein unabhängiges und mittelständisches Technologie- und Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt in den Branchen Automotive, Energy und Financial Services. Wir bieten unseren Kunden eine einzigartige Verbindung von Business und IT. Wir liefern ganzheitliche innovative Lösungen, von der Fach- und IT-Beratung über eigenentwickelte Softwareprodukte bis hin zur Konzeption und Umsetzung zukunftsweisender Strategien und neuer Geschäftsmodelle.Als (Senior) Consultant Anti-Financial Crime (m/w/d) berätst Du Banken, Börsen und andere Finanzdienstleister im Rahmen von spannenden und abwechslungsreichen Projekten zu Fragestellungen aus dem Bereich Anti-Financial Crime. Unterstützung unserer Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer Prozesse und Systeme unter Berücksichtigung der sich stetig ändernden regulatorischen Anforderungen Beratung unserer Kunden bei der Analyse und Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen in den Themengebieten Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug/Korruption, Sanktionen/Embargos Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung kundenindividueller Lösungen, insb. auch im Rahmen der digitalen Transformation/Automatisierung unter Einbeziehung der Schlüsseltechnologien AI/Machine Learning (z.B. für KYC, Transaktionsmonitoring) Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte sowie gezielte Förderung Übernahme von Verantwortung bei Kundenprojekten und der internen Themenentwicklung Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts, der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung im Anti-Financial Crime Umfeld in einer Beratungs- bzw. Prüfungsgesellschaft, bei einem Finanzdienstleister oder vergleichbaren Unternehmen Kenntnisse des regulatorischen Umfelds und relevanter Prozesse im Hinblick auf Themen wie KYC, Risikoanalyse, Transaktionsmonitoring, Betrug/Korruption, Terrorismusfinanzierung, Sanktionen/Embargos Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, analytische Fähigkeiten und Interesse an der Verbindung von Fach- und Technologie-Thematiken Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse Sammle Erfahrung innerhalb spannender Projekte bei internationalen Unternehmen Attraktive leistungsorientierte Vergütung Nutze Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Ideen Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich in einem schnell wachsenden Unternehmen optimal zu entwickeln
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Agrarpolitik, Agrarmärkte, Flächenförderungen

Do. 07.01.2021
Wiesbaden
Die hessische Umweltverwaltung bearbeitet eine große Bandbreite an wichtigen Themen und verantwortungsvollen Aufgaben: Wir kümmern uns um den Schutz von Boden, Wasser, Luft und Klima. Das umfasst die Themen Nachhaltigkeit, Biodiversität, Lebensmittelsicherheit, Abfall und Natur- und Tierschutz. Aber auch der Verbraucher- und der Strahlenschutz, die Landwirtschaft, der Wein- und Gartenbau und die Forstwirtschaft gehören zu unseren Aufgaben. Im Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position einer Sachbearbeitung (m/w/d) (Besoldungsgruppe A 11 HBesG / Entgeltgruppe E 11 TV-H) im Referat VII 3 „Agrarpolitik, Agrarmärkte, Flächenförderungen“ in der Abteilung „Landwirtschaft“ zu besetzen.Koordinierung des Hessischen Programms für Agrarumwelt- und Landschaftspflege-Maßnahmen (HALM) in Bezug auf Ackerflächen, Dauerkulturen, Erhaltung genetischer Ressourcen und ökologischer Landbau sowie des Programms Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete insbesondere Mitwirkung bei der Erstellung von Fachinformationen und Stellungnahmen Haushaltsplanung und Richtlinienerstellung Vergabeverfahren und Vertragsangelegenheiten Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung der Programminhalte Interpretation und Auslegung förderrechtlicher Bestimmungen Durchführung und Begleitung von Projekten sowie Mitarbeit in Projekten Mitarbeit in Arbeitsgremien auf Landes- und Bundesebene Begleitung von EU-Audits, Rechnungshofprüfungen und Vor-Ort-Kontrollen Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen und Präsentationen Kommunikation und Korrespondenz mit Verbänden, Organisationen und Institutionen Laufbahnbefähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst mindestens jedoch Hochschulabschluss (Bachelor / Diplom FH) einer geeigneten Fachrichtung Vertiefte Kenntnisse zu förderrechtlichen Fragen vorzugsweise in mindestens drei der folgenden Bereiche: Wasser-, Boden- und Klimaschutz; ökologische Landwirtschaft; Agrarökologie; Arten- und Biotopschutzmaßnahmen oder der Bewirtschaftung marginaler Standorte Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht Praktische Erfahrungen bei der Umsetzung von Agrarumweltmaßnahmen und im Vertragsnaturschutz sind von Vorteil gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliches Anforderungsprofil: Team- und Kooperationsfähigkeit Durchsetzungsfähigkeit Fachübergreifendes Denken und Handeln Eigeninitiative Kommunikationsfähigkeit Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Bereitschaft zu Dienstreisen (Führerschein für PKW) Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben Flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“) Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Kostenfreie Nutzung des ÖPNV im Rahmen des LandesTicket Hessen Kostenfreie Kfz- und Fahrradstellplätze Besoldung bis Besoldungsgruppe A11 HBesG bzw. bei Nichtvorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (je nach fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-H). Eine berufliche Weiterentwicklung ist im Rahmen der Stellenverfügbarkeit grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal