Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 55 Jobs in Siegertsbrunn

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • It & Internet 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Transport & Logistik 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 40
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 11
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Referendariat 1
Weitere: Recht

Lizenzmanager*in

Mo. 16.05.2022
München
Die Max Planck Digital Library (MPDL) in München ist eine zentrale Ein­richtung der Max-Planck-Gesell­schaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) und unter­stützt Wissenschaftler*innen in gegen­wärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland. Unsere Aufgabe als Software Licensing Group ist die effiziente, öko­nomische und unkomplizierte Bereit­stellung von Software und Onlineservices für die gesamte Max-Planck-Gesell­schaft. In enger Abstim­mung mit den Instituten wollen wir eine optimale Software­versorgung überall dort erreichen, wo über­greifender Bedarf an Tools und Anwen­dungen besteht. Neben proprietärer spielt Open-Source-Software hierbei eine wichtige Rolle – im Fokus steht die optimale und bedarfs­gerechte Unter­stützung unserer Forschungseinrichtungen. Für unser Team suchen wir ab sofort eine*n Lizenzmanager*in Sie betreuen in einem kleinen Team eigen­verantwortlich mehrere Softwarebeschaffungs­projekte unter Beachtung der Regeln und Vor­schriften für Beschaffungen im öffent­lichen Sektor (Vergaberecht) Sie führen komplexe Lizenz­verhandlungen unter Einbeziehung juris­tischer, kauf­männischer und technischer Aspekte Bedarfserhebungen sind für Sie ein selbst­verständliches Instrument, um Ihre Verhandlungs­strategie zu stützen Sie stehen in ständigem Kontakt mit den Bedarfs­trägern und nationalen / inter­nationalen Anbietern Sie betreuen „Ihre“ Softwarever­träge / -produkte nach dem Vertrags­abschluss v.a. in der Roll-out- und Re­newal-Phase; in der täglichen Betreuung der Produkte unter­stützen Sie unsere Produkt­managerin bei Bedarf In engem Austausch mit Ihren Teamkolleg*innen arbeiten Sie kontinuier­lich an der Ver­besserung und Erweiterung des Serviceangebots Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschul­studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit Idealerweise haben Sie Erfahrung im öffent­lichen Beschaffungswesen bzw. sind bereit, sich in dieses Themen­gebiet einzuarbeiten Verhandlungserfahrung ist eben­falls von Vorteil Sie arbeiten ebenso gern selbst­ständig wie auch im Team Es reizt Sie, sich in komplexe Sach­verhalte hineinzudenken Sie sind lösungs­orientiert und verantwortungsbewusst Sie haben einen hohen Qualitäts­anspruch Sie optimieren Ihre Arbeitsabläufe durch sinn­vollen und effizienten Technikeinsatz Ihre Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut Eine abwechslungsreiche, anspruchs­volle und kommunikative Tätigkeit an der Schnitt­stelle zu Wissenschaft und IT | Weiterbildungs- und Entwicklungs­möglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozial­leistungen | Familienfreundliche Arbeits­zeiten sowie eine aus­gewogene Work-Life-Balance | Betriebliche Gesundheits­förderung | 30 Tage Urlaub (bei einer Fünftagewoche) plus Einarbeitungstage | Ein vergünstigtes Job­ticket für den ÖPNV | Ein Arbeitsplatz in zentraler Lage in München I Möglich­keit zum mobilen Arbeiten Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und auf fünf Jahre befristet. Anstellung, Sozial­leistungen und Vergütung richten sich nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund); je nach Qualifikation ist eine Ein­gruppierung bis Entgelt­gruppe 13 möglich. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechter­gerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hinter­grunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Rechtsschutz (m|w|d)

So. 15.05.2022
München
Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bearbeiten Sie Schadenfälle, insbesondere prüfen Sie die Eintrittspflicht in formeller und materieller Hinsicht anhand der Rechtsschutzversicherungsbedingungen des Inlandes.  Sie veranlassen Deckungszusagen bzw. Ablehnungen inkl. deren Abwicklungen im vorgegebenen Rahmen. Die Korrespondenz mit Mitgliedern, Rechtsanwälten, Behörden und anderen Versicherungsgesellschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.  Zudem übernehmen Sie die Telefonische Bearbeitung von Schadensfällen, sowie organisatorische Aufgaben innerhalb des Teams.  Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium zum Volljuristen, alternativ Diplom-Jurist oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit mehrjähriger Berufserfahrung.  Außerdem besitzen Sie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie  eine eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise. Sie haben Freude daran Lösungen zu finden und Entscheidungen zu treffen. Eine ruhige und freundliche Art, auch in hektischen Arbeitssituationen, zeichnet Sie aus. Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen Hybrides Arbeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung Job-Ticket Verkehrsgünstige Lage Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Praktikum/Werkstudent Datenschutz & Vertragsmanagement (m/w/d)

So. 15.05.2022
München
PAYBACK ist weltweit einzigartig im datenbasierten Marketing. Mit der Fähigkeit, digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln und technische Trends umzusetzen, sind wir Vorreiter der Data Economy. Alle technischen Lösungen rund um das PAYBACK Programm werden in München erfunden und verwirklicht. Dafür arbeiten wir mit den neuesten Technologien cross-functional und agil. Du hast Lust Verantwortung zu übernehmen, deine Ideen rund um unser einzigartiges Produkt einzubringen und PAYBACK mit uns weiterzuentwickeln? Dann bist du hier genau richtig. NATÜRLICH leben wir Vielfalt nicht nur. Wir feiern sie! Machst du mit? Wir freuen uns auf dich.  DEINE AUFGABEN Du bist Teil der neuen Datenschutz-Management-Organisation Du koordinierst unterschiedlichste Datenschutzthemen mit Ansprechpartnern aller Hierarchieebenen Du steuerst die Migration unseres Verarbeitungsverzeichnises in eine Datenschutz-Management-Software Du arbeitest proaktiv an der Weiterentwicklung unserer Datenschutz-Dokumentationen Du übernimmst eigenverantwortlich Freigabeprozesse im Vertragsmanagement Du unterstützt bei der Pflege und Optimierung des Vertragsarchivs Du kochst keinen Kaffee – dafür haben wir einen Vollautomaten :-) DEIN PROFIL Du befindest dich im Studium der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studiengang Du arbeitest sorgfältig, strukturiert, selbständig und zuverlässig Du bringst eigene Ideen zur Verbesserung von Prozessen ein Du bringst kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen mit Du bist mit den gängigen MS-Office Programmen vertraut UNSER ANGEBOT Wir erwarten Außergewöhnliches - in jeder Beziehung. Dafür motivieren wir mit Außergewöhnlichem - in jeder Beziehung. (Covid-19 bedingte Einschränkungen sind möglich) Wir haben ein tolles Team mit vielen schlauen Köpfen   Kostenlose Getränke, Obst, unser ESSZIMMER mit kulinarischen Leckereien aus Bella Italia sowie unsere TURNHALLE versüßen dir den Arbeitsalltag Die U-Bahn fährt dich direkt vor unsere Haustür Im SPIELZIMMER mit Bällebad und Spielekonsolen kannst du dir dein Feierabendbier oder eine Limo gönnen          Bitte lade deine vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung und Angabe des genauen Einsatzzeitraumes hoch. Und jetzt bist du dran!  
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitskoordinator (m/w/d) ISMS/ISO 27001

Sa. 14.05.2022
München
 Wir bei mgm entwickeln seit über zwei Jahrzehnten sichere Web Applikationen für die Branchen Commerce, Insurance und Public Sector und setzen mit unserer Enterprise Low Code Plattform A12 auf modellgetriebene Softwareentwicklung. Unsere mehr als 850 Kolleginnen und Kollegen an 17 internationalen Standorten eint die Leidenschaft für Digitalisierung. Unsere Projekte sind breit gefächert: Wir entwickeln internationale Online-Shops, digitale Marktplätze und agieren im Bereich E-Food. Gewerbe- und Industrieversicherer sind durch unsere Lösungen in der Lage, ihr Produktportfolio zu digitalisieren und online Geschäfte mit Partnern und Kunden zu betreiben. Und im Public Sector? Als fundamentaler Partner verschiedener Kunden aus dem Öffentlichen Sektor helfen wir, öffentliche Prozesse zu digitalisieren und die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) voranzutreiben. Zudem unterstützen uns großartige Kollegen aus Recruiting, Marketing, HR, Buchhaltung, Front- und Backoffice, Trainings und Personalentwicklung, die sich um alle Anliegen unserer Mitarbeiter und Partner kümmern. Wir freuen uns, wenn Du zum Wachstum und zur Weiterentwicklung beiträgst als Informationssicherheitskoordinator (m/w/d) ISMS/ISO 27001 Damit wir den aktuellen Bedrohungen und dem Bedürfnis nach einem hohen Anspruch an die Informationssicherheit gerecht werden sowie für unsere Kunden ein dauerhaft kompetenter Geschäftspartner mit anspruchsvollem Sicherheits-Level sind, halten wir ein Informationssicherheits-Management-System vor, das ständig notwendige Fortschreibungen erfordert, die in die tägliche betriebliche IT-Praxis umgesetzt werden müssen.Vorbereitung und Mitwirkung bei externen Audits und Zertifizierungsverfahren durch ZertifizierungsinstitutionenWeiterentwicklung der Standards zur Informationssicherheit inklusive der Maßstäbe zur RisikobewertungKoordination der Bearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen und entsprechender GegenmaßnahmenDurchführung von Mitarbeitersensibilisierungen und SchulungenÜbernahme der telefonischen Notfall-Rufbereitschaft auch außerhalb der BürozeitenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit / Informationssicherheit, vergleichbare Ausbildung oder PraxiserfahrungFundierte Kenntnisse sowie Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit inkl. Standards wie ISO 27001 oder TISAXGutes Verständnis von IT-Prozessen und -Technologien sowie die Bereitschaft, sich mit IT-Trends auseinanderzusetzen und diese aktiv zu verfolgenEigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten sowie hohes QualitätsbewusstseinGute Kommunikationsfähigkeiten mit unterschiedlichen Stakeholdern, insbesondere auch mit den Querschnittsteams von IT und Datenschutz sowie hohe DurchsetzungsfähigkeitSelbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches und interdisziplinäres DenkenErste Kenntnisse im Bereich Confluence (Jira / Wiki) sind vorteilhaftSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sympathisches, kollegiales Team mit Duz Kultur und flachen Hierarchien 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Sabbaticaloption Interne und externe Trainings, eLearning Plattform mit internen Inhalten, regelmäßige Feedback-/ Entwicklungsgespräche, Welcome Buddy-Programm Innenstadtlage, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, moderne Küchen- und Aufenthaltsräume sowie Duschen High-End-Equipment zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge auch als Grüne Rente, gefördertes ÖPNV Ticket je nach Standort Sommer- und Weihnachtsfeiern, Teamevents und Onboardingveranstaltungen Unbefristete Festanstellung mit Überstundenvergütungsmodell
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit im IT-Umfeld

Sa. 14.05.2022
München
 Wir bei mgm entwickeln seit über zwei Jahrzehnten sichere Web Applikationen für die Branchen Commerce, Insurance und Public Sector und setzen mit unserer Enterprise Low Code Plattform A12 auf modellgetriebene Softwareentwicklung. Unsere mehr als 850 Kolleginnen und Kollegen an 17 internationalen Standorten eint die Leidenschaft für Digitalisierung. Unsere Projekte sind breit gefächert: Wir entwickeln internationale Online-Shops, digitale Marktplätze und agieren im Bereich E-Food. Gewerbe- und Industrieversicherer sind durch unsere Lösungen in der Lage, ihr Produktportfolio zu digitalisieren und online Geschäfte mit Partnern und Kunden zu betreiben. Und im Public Sector? Als fundamentaler Partner verschiedener Kunden aus dem Öffentlichen Sektor helfen wir, öffentliche Prozesse zu digitalisieren und die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) voranzutreiben. Zudem unterstützen uns großartige Kollegen aus Recruiting, Marketing, HR, Buchhaltung, Front- und Backoffice, Trainings und Personalentwicklung, die sich um alle Anliegen unserer Mitarbeiter und Partner kümmern. Wir freuen uns, wenn Du zum Wachstum und zur Weiterentwicklung beiträgst als Datenschutzkoordinator (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit im IT-Umfeld Damit wir unseren hohen mgm Qualitätsansprüchen und den gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz gerecht werden können, kümmern wir uns selbst intensiv um alle Aspekte des Datenschutzes. Wir lagern diese Aufgabe ganz bewusst nicht an Dritte aus, sondern nehmen dies in kollegialer Zusammenarbeit insbesondere mit unseren Teams für IT und Informationssicherheit selbst wahr.Analyse und Umsetzung der einschlägigen Datenschutzvorschriften sowie laufende Fortführung und Optimierung des Datenschutzmanagements für Gesellschaften der mgm-GruppeInterne Ansprechperson für alle datenschutzrechtlichen Angelegenheiten (z.B. Erstellung und Prüfung von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen, Prüfung von Verträgen mit datenschutzrechtlichem Bezug)Aufrechterhalten des Datenschutzniveaus, beispielsweise durch Gestaltung und Durchführung von Mitarbeitersensibilisierungen und SchulungenAbstimmung mit der Konzernmutter sowie Entwicklung und Adaption von Best PracticesVorbereitung und Mitarbeit an (Datenschutz)Audits und Zertifizierungsverfahren.(Weiter-)Entwicklung, Dokumentation und Weiterführung von Verfahrensbeschreibungen sowie des Verzeichnisses für Verarbeitungen mit Bezug zum DatenschutzErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Jura, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Recht, beziehungsweise eine vergleichbare Fachrichtung oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz im IT-UmfeldNachweisbare Datenschutzkenntnisse, idealerweise bereits zertifiziertGutes Verständnis für rechtliche Formulierungen und deren Umsetzung im AlltagEigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten sowie hohes QualitätsbewusstseinGute Kommunikationsfähigkeiten mit unterschiedlichen Stakeholdern, insbesondere auch mit anderen Querschnittsteams sowie hohe DurchsetzungsfähigkeitSelbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches und interdisziplinäres DenkenErste Kenntnisse im Bereich Confluence (Jira / Wiki) sind vorteilhaftSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sympathisches, kollegiales Team mit Duz Kultur und flachen Hierarchien 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Sabbaticaloption Interne und externe Trainings, eLearning Plattform mit internen Inhalten, regelmäßige Feedback-/ Entwicklungsgespräche, Welcome Buddy-Programm Innenstadtlage, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, moderne Küchen- und Aufenthaltsräume sowie Duschen High-End-Equipment zur privaten Nutzung Betriebliche Altersvorsorge auch als Grüne Rente, gefördertes ÖPNV Ticket je nach Standort Sommer- und Weihnachtsfeiern, Teamevents und Onboardingveranstaltungen Unbefristete Festanstellung mit Überstundenvergütungsmodell
Zum Stellenangebot

Werkstudent für unsere Legal Abteilung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Poing bei München
Avnet Business Services ist der Servicedienstleister der Avnet-Gruppe in EMEA. Avnet gehört mit seinen Marken EBV Elektronik, Avnet Silica und Avnet Abacus zu den europaweit führenden Distributoren für Elektronische Komponenten und Systeme. Wir vertreten führende Halbleiterhersteller und stellen die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt. Über 4.500 Mitarbeiter setzen europaweit täglich neue Maßstäbe in punkto Innovationskraft und Qualität, für die Avnet seit mehr als 100 Jahren weltweit im Markt bekannt ist. Unser Unternehmen pflegt einen kooperativen Stil, lebt von der multikulturellen Struktur und setzt auf flache Hierarchien. Unterstützung unserer Rechtsabteilung in Bereichen wie z.B. Datenschutz, Vertragsmanagement, der Verhandlung von NDA´s und ähnlichen Vereinbarungen Unterstützung bei administrativen Themen wie Recherchen, Überprüfung von Daten und Prozessen, sowie Pflege des Datenschutztools usw. Erstellung von Statistiken und Reports Eingeschriebener Studierender (m/w/d) der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften Interesse an praktischen Aufgaben im Bereich Legal, sowie ein gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Hands-On Mentalität Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten, neben Deutsch- auch gute Englisch-Kenntnisse Strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise; Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Flexibilität; sicheres und freundliches Auftreten Wir passen Deine Arbeitszeit während der Vorlesungszeiten und Semesterferien gemeinsam mit Dir so an, dass Du Studium und Werkstudententätigkeit immer erfolgreich unter einen Hut bekommst, mit Option auf Homeoffice Idealerweise arbeitest Du ca. 15-20 Stunden pro Woche Arbeiten in einem modernen und internationalen Umfeld – gerne langfristig
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel (m/w/d)

Do. 12.05.2022
München
Unsere 16.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 20 Ländern engagieren sich für die Entwicklung und den Vertrieb innovativer pharmazeutischer Produkte. In Europa konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche: Unser starkes kardiovaskuläres Arzneimittelportfolio spiegelt unser langjähriges Engagement in diesem Bereich wider und zeigt, dass für uns jeder Herzschlag zählt. Mit dem Ziel, ein globaler Pharma-Innovator in der Onkologie zu werden, wollen wir Patient*innen auf der ganzen Welt neuartige onkologische Therapien zur Verfügung stellen. Unser europäischer Hauptsitz befindet sich in München, Deutschland, und wir haben Niederlassungen in 13 europäischen Ländern. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Europa GmbH eine/n engagierte/n (Junior) Legal Counsel (m/w/d)Als (Junior) Legal Counsel unterstützen Sie unsere Fachabteilungen bei der Umsetzung von Projekten und beraten bei allgemeinen rechtlichen Fragestellungen. Einen Schwerpunkt stellen dabei u.a. technische Vorhaben im Zusammenhang mit unserer Produktionsstätte in Pfaffenhofen dar. Sie arbeiten eng mit den Projektverantwortlichen und -teams sowie mit Spezialisten aus anderen Bereichen (z.B. Einkauf) zusammen und sind Ansprechpartner*in für alle rechtlichen Fragestellungen, die sich bei der Planung und Umsetzung von Vorhaben ergeben. Darüber hinaus koordinieren Sie auch beteiligte externe Rechtsanwälte und bereiten rechtliche Entscheidungen umfassend vor. Angaben zur Tätigkeit: Prüfung und Ausarbeitung von Verträgen Rechtliche Unterstützung von Projekten Sonstige rechtliche Beratung von Fachabteilungen u.a. aus dem Bereich der Entwicklung und Produktion Steuerung von externen Rechtsanwälten, die in komplexen Projekten beratend für Daiichi Sankyo tätig sind Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für den Head of Legal Europe Wir suchen eine*n begeisterungsfähige*n Teamplayer*in, die/der auch über den juristischen Tellerrand hinausblickt und folgende Voraussetzungen erfüllt: Volljurist*in oder Diplom-Wirtschaftsjurist*in mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung, vorzugsweise in einem internationalen Unternehmen Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Idealerweise Erfahrung mit der Arbeit in Projektteams, Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Souveräner Umgang mit zeitkritischen Anforderungen Flexibilität hinsichtlich der Tätigkeit an unserem Produktionsstandort in Pfaffenhofen an der Ilm und unserem europäischen Headquarter in München Attraktive Benefits Work-Life-Balance Persönliches Wachstum und Entwicklung Gesundheit und Wohlbefinden
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Arbeitsgebiet „Rechtsfragen der Eingliederungshilfe

Do. 12.05.2022
München
Sachbearbeiter (m/w/d) für das Arbeitsgebiet „Rechtsfragen der Eingliederungshilfe“ (Kennziffer 2022/21200-2) Es handelt sich um eine bis 21.11.2024 befristete Vollzeitstelle. Im Rahmen des Job- und Desksharings ist die Stelle grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rechtsreferat der Sozialverwaltung erwarten sie viele, abwechslungsreiche und interessante Aufgaben im Bereich des Sozialhilfe- und Eingliederungshilfe-, Zivil- und Verwaltungsrechts sowie im Datenschutz. Das Wort Stillstand kennen Sie nicht? Dann ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu wagen. Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Klärung von Zuständigkeitsfragen und Fragen der Kostenerstattung zwischen den Trägern der Sozialhilfe und der Jugendhilfe. Sie treffen Entscheidungen in schwierigen Einzelfällen, vor allem in den Bereichen der Eingliederungshilfe (z.B. persönliches Budget), aber auch Entscheidungen zu Grundsatzfragen sowie der ambulanten Hilfe zur Pflege. Sie sind zuständig für die Bearbeitung von Widerspruchs- und Klageverfahren vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten. Sie fertigen Schriftsätze an und vertreten den Bezirk Oberbayern in der mündlichen Verhandlung. Zudem umfasst die Tätigkeit auch die Durchführung von internen und externen Schulungen und Workshops. Sie besitzen einen erfolgreichen Abschluss: in der 3. Qualifikationsebene – Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder einer vergleichbaren Ausbildung, welche der Befähigung für die 3. Qualifikationsebene entspricht (bspw. Bachelor of Arts [Public Management]), oder des Beschäftigtenlehrgangs II oder als Diplom-Jurist und Diplom-Juristin bzw. Jurist und Juristin Sie besitzen umfassende eingliederungshilferechtliche Kenntnisse sowie umfassende sozialhilferechtliche Kenntnisse. Sie verfügen über Grundkenntnisse im Bereich der ambulanten Hilfe zur Pflege und im Recht der sozialen Pflegeversicherung nach dem SGB XI. Sie nehmen das Ruder lieber selbst in die Hand und arbeiten selbstständig sowie im Team. Durch Ihre Organisationfähigkeit können Sie auch stressige Situationen gut meistern. Sie überzeugen uns mit Entscheidungsfreudigkeit. Der Umgang mit Menschen auch in schwierigen Situationen sowie ein ausgeprägtes Serviceverständnis bereiten Ihnen viel Freude. Sie bringen die Bereitschaft mit Schulungen, und externe Vorträge zu halten. In den PC-Standardprogrammen sind Sie Experte (m/w/d). Zudem besitzen Sie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise. Wünschenswert sind einschlägige nachweisbare Erfahrungen von mindestens einem Jahr in der überörtlichen Sozialhilfe. Wir legen viel Wert auf ein freundliches Miteinander; dies spiegelt sich in unseren engagierten Teams mit tollem Betriebsklima und einer wertschätzenden Führungskultur wider Unsere Tutoren, sowie das ganze Team führen Sie klar und strukturiert an Ihre neue, verantwortungsvolle Tätigkeit mit individueller Unterstützung heran Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken Flexible Arbeitszeiten – nicht nur Sie sollten flexibel sein, sondern auch wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten Ein Arbeitsplatz im Zentrum von München mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Möglichkeit eines Jobtickets und einer Großraumzulage, damit Sie super entspannt in den Feierabend starten können oder lieber doch noch ein bisschen im gegenüberliegenden Englischen Garten verweilen Es handelt sich um eine Vollzeitstelle; im Rahmen des Job- und Desksharings ist die Stelle grundsätzlich teilzeitfähig Vergütung / Besoldung nach Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA bzw. Besoldungsgruppe A 12 BayBesG
Zum Stellenangebot

Manager Strukturierung Neuprodukt (m/w/d)

Do. 12.05.2022
München
Als Real Asset und Investment Manager mit mehr als 35 Jahren Erfahrung zählt Wealthcap zu den renommiertesten und bedeutendsten Experten für Sachwertanlagen in Deutschland. Mit einer zukunftsweisenden Trend Expertise und einem umfangreichen strategischen Asset Management eröffnen wir institutionellen und privaten Anlegern den Weg zu hochwertigen Investitionsstrategien. Rund 10 Mrd. Euro verwaltetes Vermögen und mehr als 160 aufgelegte unternehmerische Beteiligungen sind dabei unser Fundament für langfristiges und vorausschauendes Denken und Handeln. Für unsere Anleger gestalten wir Werte im Bereich Immobilien, Private Equity und Multi Assets. Wealthcap ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG und gehört damit zum starken internationalen Verbund der UniCredit. Das Team „Strukturierung Neuprodukt“ verantwortet innerhalb des Bereichs „Strategie, Produktmanagement & Strukturierung“ die assetklassenübergreifende Entwicklung von neuen Investmentvehikeln in Deutschland und in Luxemburg. Hierfür arbeiten wir eng mit verschiedensten internen Fachbereichen und externen strategischen Partnern zusammen. Unsere Aufgaben bestehen hauptsächlich in der rechtlichen/steuerlichen Strukturierung von Investmentlösungen nach dem KAGB (Geschlossene Publikums-AIF und Geschlossene/Offene Spezial- AIF für professionelle und semiprofessionelle Investoren) sowie in der Beratung bzw. Begleitung interner Fachbereiche im Rahmen der Vertriebseinführung. Uns ist ein fundiertes Fachwissen vor allem im Investmentaufsichtsrecht wichtig, die Bereitschaft sich immer wieder auf neues und ungewohntes Terrain zu begeben, neue Ideen zu generieren und diese auch umzusetzen zu wollen. Als Teil unseres Teams "Strukturierung Neuprodukt" übernehmen Sie folgende Tätigkeiten: Rechtliche und steuerliche Strukturierung von geschlossenen Publikums - AIF (KAGB) Rechtliche und steuerliche Strukturierung von geschlossenen Spezial - AIF (KAGB) für Professionelle- bzw. Semiprofessionelle Investoren Rechtliche und steuerliche Strukturierung von offenen Spezial AIF (KAGB) für Professionelle- bzw. Semiprofessionelle Investoren Rechtliche und steuerliche Strukturierung von Luxemburger Investment-/Verbriefungsvehikeln  Steuerung von externen Partnern (Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer etc.). Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Strukturierung von AIFs Erfahrungen/Kenntnisse im Investmentaufsichtsrecht Grundlegende Kenntnisse in der Strukturierung von Luxemburger Investment-/Verbriefungsvehikeln wünschenswert Sehr gute analytische & konzeptionelle Fähigkeiten Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit engagierten Kolleginnen und Kollegen  Vielfältige und spannende Aufgaben  Eine offene Teamkultur mit gemeinsamen Zielen  Arbeitsplatz im Herzen von München
Zum Stellenangebot

Legal Consultant - Datenschutz (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
München
Making Privacy the new Normal – unsere Mission ist unser Ansporn. Mit unseren Innovationen helfen wir Unternehmen, den Schutz unserer persönlichen Daten zu gewährleisten. Ende 2017 gestartet, sind wir inzwischen eines von Münchens schnellst wachsenden Legal Tech-Unternehmen - schon über 1.500 KMU-Kunden und mehr als 65 Mitarbeiter sind dabei! Dabei steht unser Team für Vielfalt – von Mitarbeitern und ihren Hintergründen.  Als B2B-Software-Unternehmen bieten wir damit unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, aktiv an der Entwicklung des Datenschutzes der Zukunft mitzuwirken. So schützen wir durch unsere Compliance Lösungen schon heute die Daten von Millionen von Bürgern. Du bist der direkte Ansprechpartner für unsere Kunden - kleine und Mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Branchen Du unterstützt unsere Kunden mit Hilfe unserer eigens entwickelten Datenschutzsoftware proliance360 dabei, die Vorgaben der DSGVO verständlich und pragmatisch umzusetzen Eigenständige Beratung in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit in abwechslungsreichen Projektarbeiten Regelmäßiger Wissensaustausch mit unseren erfahrenen Expert*innen Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang) Min. 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Datenschutz Eine hohe Leistungsbereitschaft sowie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Einen kundenorientierten Blick und Spaß an der Beratung Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fließende Englischkenntnisse Eigenverantwortung: Umsetzung Deiner eigenen Ideen ab dem ersten Tag Zentrumsnähe: Attraktiver Standort an der Münchner Leopoldstraße mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Flexibles und mobiles Arbeiten: Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeiten Attraktives Vergütungspaket: Kompetitives Gehalt und zusätzliche Benefits, wie Firmenfitness, regelmäßige Massagen, Kaffee, Obst & Frühstück Weiterbildungsangebot: Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Deine individuelle Weiterbildungen einsetzen kannst Einmalige Unternehmenskultur: Teamevents, regelmäßige Feedbackgespräche, Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und den gemeinsamen Willen, unser Unternehmen zu bewegen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: