Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 4 Jobs in Karlsbad

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • It & Internet 2
  • Medizintechnik 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Weitere: Recht

Leiter der Abteilung Regulatory Affairs (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Ispringen
Wir sind eine zukunftsorientierte, international tätige Unternehmensgruppe in der Dentalindustrie mit mehr als 500 Mitarbeitern. Mit einer außergewöhnlich breiten Palette an hochwertigen Produkten in den Bereichen Kieferorthopädie, Implantologie und Zahntechnik haben wir uns eine führende Position im In- und Ausland erarbeitet. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich unserer dentalen Medizinprodukte für das In- und Ausland suchen wir einen Leiter der Abteilung Regulatory Affairs (m/w/d) Koordination aller Projekte zur Umsetzung der MDR 2017/745 und unterstützen der betreffenden Fachabteilungen bei der Erfüllung regulatorischer Anforderungen Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung aller Regulierungsvorschriften Erstellung und Bearbeitung von entwicklungsbegleitender und technischer Dokumentation für Medizinprodukte sowie Bearbeitung von bereits vorhandenen technischen Dokumentationen und Begleitung von Entwicklungsprojekten Kommunikation mit den zuständigen Zulassungsbehörden (national/international) und den Benannten Stellen Prüfung der Konformität und Mitwirkung beim Konformitätsbewertungsverfahren unter Koordination aller beteiligten Abteilungen Anlaufstelle hinsichtlich aller Fragen zur technischen Dokumentation und zur Zulassung von Medizinprodukten Realisierung von Mitarbeiterschulungen zum Thema Regulatory Affairs Vorbereitung und Mitwirkung bei Audits sowie Unterstützung des Qualitätsmanagements Technisches oder naturwissenschaftliches Studium bzw. Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der nationalen und internationalen Zulassung von Medizinprodukten (Klasse I bis IIb) Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen für Medizinprodukte sowie deren Änderungen Führungserfahrung von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Leistungsgerechte, attraktive Bezahlung Modernes Arbeitsumfeld Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Kollegiales Team Umfangreiche Einarbeitung Betriebliches Gesundheitsmanagement „Dentaurum Akademie“ (umfangreiches Angebot an kostenlosen Freizeitaktivitäten in den Bereichen Gesundheit, Sport, etc.)
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Schwerpunkt Vertragsrecht

Di. 28.06.2022
Pforzheim
Inhabergeführt und leidenschaftlich engagiert sind wir einer der innovativsten Hersteller von Produkten zur Schlag­anfallprävention und -therapie weltweit. Unser Name steht für High-End-Medizintechnik „Made in Germany“.  Verstärken Sie unser wachsendes Team in dieser neu geschaffenen Position als Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Schwerpunkt Vertragsrecht.In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie zuständig für die Erstellung, Prüfung sowie die Verhandlung von Verträgen (Geheim­haltungsvereinbarungen, Liefe­ranten-, Kooperations-, Distributions- und Beratungsverträge sowie Verträge für klinische Studien etc.) auf nationaler und inter­nationaler EbeneSie prüfen eigenständig aufkom­mende Rechtsfragen, einschließlich der Aufklärung der jeweiligen Sach­verhalte und berücksichtigen dabei die aktuelle RechtsprechungSie unterstützen und beraten die Fachbereiche in allen Rechtsfragen – von Vertragsrecht, Gesellschafts­recht, Medizinrecht, Compliance bis hin zum WettbewerbsrechtEbenfalls begleiten Sie und wirken bei fachübergreifenden inter­nationalen Projekten mit (Juristische Betreuung von Tochtergesellschaften, z. B. in USA, Hongkong, Lieferanten und Distributoren) Der Aufbau des Health-Care-Compliance-Systems, insbesondere die Schaffung des rechtlichen Rahmens der Zusammenarbeit mit medizinischen Einrichtungen sowie Ärzten und KOLs liegt in Ihrem VerantwortungsbereichDie Mitarbeit im Rahmen des gewerblichen Rechtsschutzes und Zusammenarbeit mit Anwälten und Kanzleien runden Ihr Tätigkeitsprofil bei uns ab Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften, zum Wirt­schaftsjuristen (LL.B) oder eines vergleich­baren Studienganges mit juristischem SchwerpunktBerufserfahrung in den Bereichen Vertragsgestaltung und Vertrags­managementSehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift als auch der sichere Umgang mit dem MS-Office-PaketErste praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung und ProjektkoordinationHohes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge wie auch gute Kenntnisse in den Bereichen Vertrags- und Gesellschaftsrecht sowie der KautelarpraxisKenntnisse des europäischen Datenschutzrechts von Vorteil Erfahrung mit Medizinprodukten oder im Healthcare-Sektor von VorteilKommunikativer Teamplayer mit hoher Einsatzbereitschaft und MotivationSelbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches ArbeitenBei Acandis gestalten Sie unter Anwendung von modernen Schlüssel­technologien die Medizintechnik von morgen und tragen mit Ihrem Einsatz dazu bei, die Lebensqualität der Patienten nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld in einem stetig wachsenden international ausgerichteten Unternehmen mit individuellen Entwick­lungsmöglichkeiten. Sie finden Wachstum und neue Technologien „Made in Germany“ spannend? Dann kommen Sie zu uns. Hier dürfen Sie gemeinsam mit unseren über 200 Beschäftigten gestalten. Es erwarten Sie flache Hierarchien und die Möglichkeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Neben sportlichen Aktivitäten, einer direkten Anbindung an den Busverkehr, denkt Acandis heute schon an morgen und beteiligt sich an Ihrer betrieblichen Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Datenschutz und Compliance – Schwerpunkt IT (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Karlsruhe (Baden)
Für dmTECH, die IT-Tochter von dm-drogerie markt, suchen wir für den Stand­ort Karlsruhe einen: Mitarbeiter Datenschutz und Compliance – Schwerpunkt IT (w/m/d) Im dm-Konzern sind wir erster Ansprech­partner bei allen Themen und recht­lichen Fragestellungen rund um den informations­technischen Datenschutz. Dabei ist es eine unserer Kernaufgaben, den sicheren Umgang mit personen­bezogenen Daten zu gewährleisten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die uns unterstützen und dieses Themenfeld mitgestalten möchte – im Rahmen des mo­bilen Arbeitens, gerne auch remote. Beratung der Fachbereiche in recht­lichen Fragestellungen, insbesondere bei Anforderungen an den technischen Datenschutz Beratung bei datenschutz­recht­lichen Vereinbarungen (mit Fokus auf Auftrags­verar­beitungs­verträge, Standard­daten­schutz­klauseln) Unterstützung bei der Beurteilung von IT-Prozessen hinsichtlich rechtlicher und regulatorischer Anforderungen (z. B. Handels­recht, Datenschutz) Erstellung und Überarbeitung daten­schutzrechtlicher Dokumentationen (z. B. Verarbeitungs­verzeich­nisse, Schulungs­unterlagen) Kommunikation rechtlicher Themen Mitarbeit an Projekten und Vorhaben Abgeschlossenes Studium, z. B. der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Berufsaus­bildung mit entsprechender Weiter­bildung Gute Kenntnisse im IT- / Datenschutz­recht Idealerweise erste Berufserfahrung im Datenschutz Hohe Affinität zu technischen Sachver­halten Kenntnisse im Bereich der IT-Comp­liance (z. B. IT-Audits, IT-Kontrollsys­teme) wünschenswert  Schnelle Auffassungsgabe, Offenheit für neue Themen sowie Kommunika­tionsstärke  Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Attraktive Arbeitsbedingungen: Mit flexiblen Arbeitszeiten und über­wiegend mobilem Arbeiten, einer 37,5-Std.-Woche sowie 30 Urlaubstagen ermög­lichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance.Moderne Unternehmenszentrale: Helle Büroflächen, höhenverstellbare Tische, neueste Technik und ein Mitarbeiter­restaurant – unser dialogicum bietet ideale Bedingungen für deinen Arbeits­tag dank innovativer Aus­stattung und intelligenter KonzepteOptimale Verkehrsanbindung: In direkter Nähe zur Autobahn, einer S-Bahn-Haltestelle und dem DB-Bahnhof Durlach gelegen, sind wir mit Pkw und Bahn sehr gut erreichbar. Zudem gibt es ein kostenloses Parkhaus und eine Fahr­radgarage, jeweils mit Elektro-Lade­stationenDialogische Unternehmenskultur: Unsere Arbeitsgemeinschaft ist geprägt durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe, Dynamik und flache Hier­archien. Ein zentraler Baustein unserer Zusammenarbeitskultur ist die Eigen­verantwortungMitgestaltung und Entwicklung: Bei uns kann sich jeder einbringen und dazu beitragen, Themen voranzutreiben. Für deine persönliche und fach­liche Ent­wicklung bieten wir vielfältige Weiter­bildungsangebote anWeitere Vorteile und Zusatzleistungen: Profitiere von weiteren Leistungen wie z. B. Mitarbeiterrabatt, Fahrrad-Leasing (Jobrad), Urlaubs- und Weih­nachts­geld sowie betrieblicher AltersvorsorgeVERTRAGSARTTeilzeit/Vollzeit, unbefristet, ab sofort
Zum Stellenangebot

Director Intellectual Property Europe (m/f/d)

Fr. 24.06.2022
Karlsbad, Garching bei München
As a technology leader that is rapidly on the move, HARMAN is filled with people who are focused on making life better. Innovation, inclusivity and teamwork are a part of our DNA. When you add that to the challenges we take on and solve together, you’ll discover that at HARMAN you can grow, make a difference and be proud of the work you do every day. About the Role The Director, Intellectual Property & Transactions Counsel will primarily advise and counsel Harman’s global businesses on intellectual property (IP) issues.  The ideal candidate will have hands-on transactional experience handling basic and complex intellectual property and commercial legal issues, including IP licensing agreements, and a strong understanding of European intellectual property rights to develop, advise and counsel clients on protection, risk avoidance and enforcement strategies.  Relevant experience could include: software and technology licensing in the context of use in products, cloud platforms and other applications, software and technology development and related transactions; intellectual property transactional support for procurement and sales; product and patent analysis counseling; and litigation support.  Your Team This position has 1 direct report.  Provide time-sensitive, pragmatic and business-oriented legal counseling on intellectual property issues in the development of our world-class products, including working with product teams on developing best-in-class legal reviews and processes for software and hardware product development from tracking and reviewing of in-house and third-party IP components; Provide legal support for procurement and other businesses on technology, licensing, development, and engineering services agreements and for providing counseling and guidance on European IP issues in commercial and customer transactions; Act as lead counsel on technology-driven transactions across Harman's business divisions. Advise on technology licenses between Harman business units and their suppliers and customers, including indemnification and other commercial terms; Draft, review and negotiate agreements that involve all types of intellectual property, including intellectual property licenses (including patent and copyright); joint development, collaboration and other strategic alliance agreements; technology licenses; and services agreements, software licenses, and standard industry licenses in support of Harman’s product development and production, including without limitation audio codec licenses; and Collaborate with IP litigation counsel and provide support in software and patent litigation matters; Manage high volume of transactions; Develop best practice and training materials for IP transactions and provide training to management, general attorneys, and procurement specialists; Engage in collegial and collaborative discussions with internal clients including technology leaders, product development, business and sales teams to counsel and obtain alignment on positions concerning a variety of IP terms and issues; Support in implementing IP strategy throughout a wide range of agreements, such as, NDAs, partnership, marketing, joint development, patent license, service, standards organization membership, employment and M&A purchase agreements; Support in managing outside counsel and budgets. Law degree from a reputable school Member of at least one bar in Europe Knowledge of the German Inventor laws (ArbEG) Proficient knowledge and understanding of all Intellectual Property laws (patents, trademarks, copyright, trade secrets) Significant transactional experience reviewing, drafting and negotiating agreements with varying levels of complexity Ability to work well in a Global multi-layered organization. Ability to provide senior management legal advice.  Ability to prioritize and appropriately manage risk in a corporate legal environment. Excellent written and oral communication skills, including presentations to senior business, technical and legal personnel; A global mindset, strong communication and analytical skills, superior business acumen, confidence, and the ability to work with colleagues in a global setting. What is Nice to Have Experience advising and counseling on open source software and technology standards a plus Experience with litigation a plus Experience in global IP protection and management strategies, ranging from filing to maintenance, leading whitespace/landscape studies, clearance opinions, and patentability evaluations; Experience supporting IP due diligence in M&A transactions and IP acquisitions and divestitures; Flexible, can-do, positive attitude with an entrepreneurial spirit and sense of humor; and Possess excellent leadership skills and a strong work ethic with ability to communicate and strategize proactively with senior management. HARMAN offers a diverse and inclusive work environment that fosters and encourages career development opportunities, professional training and competitive market base compensation Hybrid work conditions You will also receive top-notch employee discounts on Harman’s Consumer Audio (JBL, AKG, HARMAN Kardon) and Samsung products Flexible work schedule with a culture encouraging work life integration and collaboration in a global friendly working atmosphere and good work-life-balance Attractive salary package based on the Metall & Elektro Tarif Baden Wurttemberg and an Employer contribution towards a company pension plan Professional development opportunities through HARMAN University’s business and leadership academies which also includes extensive technical trainings Internal talent management leadership acceleration programs “Be Brilliant” employee recognition and rewards program
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: