Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 48 Jobs in Kirchseeon

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 27
  • Unternehmensberatg. 27
  • Wirtschaftsprüfg. 27
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Funk 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Agentur 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Teilzeit 12
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Praktikum 9
  • Referendariat 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Senior Vice President Gesellschaftsrecht, M&A, Commercial Law (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Unterföhring
Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Mit unseren sieben Free-TV-Sendern sind wir die Nummer 1 in Deutschland, sowohl im TV-Werbemarkt als auch bei den Zuschauern. Wir haben unser Unternehmen in den letzten Jahren konsequent diversifiziert und zusätzliche Erlösquellen geschaffen. Zur Gruppe gehören unser klassisches und digitales Entertainment-Geschäft, unser Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Commerce-Portfolio der NuCom Group. Hauptsitz von ProSiebenSat.1 ist Unterföhring bei München. Das Unternehmen wurde im Oktober 2000 gegründet und beschäftigt heute weltweit rund 7.000 Mitarbeiter.Das erwartet Sie bei uns Sie haben die disziplinarische und inhaltliche Führungsverantwortung für Ihr Team Sie verantworten die umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung der Unternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe sowie die Bearbeitung spezieller gesellschafts- und kapitalmarktrechtlicher Fragestellungen Die eigenständige Konzeption, Erstellung und Verhandlung von Verträgen im Bereich Mergers & Acquisitions (insbesondere sogenannte Media for Equity Verträge), auch aus dem internationalen Umfeld, fällt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich Des Weiteren beraten Sie die Segmente Commerce & Ventures und ParshipMeet Gruppe auf rechtlich-operativer Ebene Sie arbeiten eng mit internen operativen Einheiten bzw. der Geschäftsführung und dem Vorstand zusammen Sie steuern und koordinieren interne wie externe Abstimmungsprozesse und unterstützen aktiv den Know-How-Transfer innerhalb des Teams Sie bringen überdurchschnittliche Examina sowie mehrere Jahre fundierte einschlägige Berufserfahrung in einer führenden Anwaltskanzlei (oder einer Konzernrechtsabteilung) mit Fokus auf Gesellschaftsrecht mit und können zudem bereits Personalführung vorweisen Sie haben vertiefte Prozess- und Projektsteuerungserfahrung und verfügen über nachweisliche Kenntnisse in der Verhandlung von komplexen Verträgen Sie besitzen die Fähigkeit zur kreativen vertraglichen Konzeption im Rahmen der Ausgestaltung neuer Geschäftsmodelle Ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und komplexe Sachverhalte gepaart mit Unternehmergeist und „Dealmaker-Mentalität" zeichnen Sie aus Eine hohe Lernmotivation und die Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue und spezielle Aufgabenstellungen sind für Sie selbstverständlich Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket) runden Ihr Profil ab Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten der ProSiebenSat.1-Academy Profitieren Sie von einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstagen pro Jahr Arbeiten Sie an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen, profitieren von diversen Sonderrabatten bei externen Partnern und nutzen unsere vielfältigen Campusservices wie unser großes Sportangebot (u. a. Yoga, Fußball oder Workouts), Wäsche- und Bügelservice sowie viele Cafés Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in allen Lebenslagen: Neben der Campus-eigenen Kindertagesstätte oder einem Betreuungskostenzuschuss, gibt es einen Familienservice mit kostenloser Beratung Freuen Sie sich auf eine offene Unternehmenskultur, per „Du" und ohne Dresscode, im dynamischen Umfeld der Medienbranche
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Sozial- und Gesellschaftspolitik

Fr. 17.09.2021
München
Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist die freiwillige, branchenübergreifende Interessenvereinigung der bayerischen Wirtschaft. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 147 bayerischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden sowie 46 Einzelunternehmen. bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 3.300 Mitglieds-betrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Für unsere Zentrale in München suchen wir baldmöglichst einen Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Sozial- und Gesellschaftspolitik in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre. Beobachtung sowie proaktive Begleitung und Gestaltung der bayerischen, nationalen und europäischen Politik zu folgenden Themen: Arbeitsmarkt, insbes. Fachkräftesicherung; Arbeitsmarktpolitik Soziale Sicherungssysteme, insbes. Arbeitslosenversicherung; Grundsicherung (SGB II, III, IX, XII) Verfassen von Positionspapieren, Briefings und Stellungnahmen zu o. g. Themen für die Zielgruppen Politik / Verwaltung, Unternehmen, Verbände und Öffentlichkeit Information und Beratung der Mitgliedsverbände und -unternehmen Vertretung der bayerischen Wirtschaft in Gremien auf Landes- und Bundesebene Implementierung von Projekten sowie Koordination, Steuerung und Evaluierung Konzeption und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen Abgeschlossenes Studium der Ökonomie, idealerweise mit dem Schwerpunkt Sozial- und Gesellschaftspolitik, oder ein Studium der Rechtswissenschaft mit Erfahrung im Sozialrecht Interesse für Politik und Freude an der Bewertung politischer, wirtschaftlicher und juristischer Sachverhalte Möglichst Berufserfahrung im Umfeld der Sozial- und Gesellschaftspolitik Gute Schreibe – verständlich und praxisnah Leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge Familienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und Vertrauensarbeitszeit Übernahme der Kosten für Ihr Jobticket Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller Verantwortungsübernahme Intensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung Kollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen von München Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. Zuschuss für das Mittagessen, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
München
Das Unternehmen pro aurum hat sich auf den Handel und die Verwahrung von Gold, Silber, Platin sowie Palladium spezialisiert und ist mit seinen rund 100 Mitarbeitern einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum. Unser Hauptsitz ist das „Goldhaus“ in München; weitere Filialen befinden sich in Bad Homburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart. Zudem gibt es noch eine Auslandsgesellschaft in der Schweiz. Wir beraten, handeln und bewerten rund um die klassische Kapitalanlage in Edelmetallen. Zur Verstärkung des Teams in München suchen wir ab sofort in Teilzeit (ca. 30 Std./Wo.) einen Datenschutzbeauftragten (w/m/d) Der Datenschutzbeauftragte leistet unabhängige und objektive Überwachungs- und Beratungsdienstleistungen zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Datenverarbeitung nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) für alle pro aurum Standorte deutschlandweit. Unterrichtung und Beratung der Geschäftsführung, der Beschäftigten sowie des Betriebsrats hinsichtlich der Pflichten aus den gesetzlichen Vorschriften Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der Strategien zum Schutz personenbezogener Daten Sensibilisierung und Schulung der mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter (w/m/d) Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und der Überwachung im gegebenen Falle Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Anlaufstelle für alle Fragen hinsichtlich des Datenschutzes für Mitarbeiter, Betriebsrat und Dritte, einschließlich Aufsichtsbehörde und deren eigenverantwortliche Bearbeitung und Beantwortung Erstellung und regelmäßige Aktualisierung von Aufzeichnungen und Dokumentationen der Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter Anfertigung eines jährlichen Datenschutzberichtes Kontrolle und Überwachung der Erledigung von Feststellungen bzw. Umsetzung von Empfehlungen sowie Überprüfung der Einhaltung von Weisungen Prüfung der Videoüberwachung am Arbeitsplatz Prüfung der Datennutzung zu Marketing- und Kundenwerbungszwecken Überwachung der Datenverarbeitungsprogramme Abgeschlossenes Rechtsstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Datenschutzrecht oder vergleichbares Studium Mehrere Jahre Berufserfahrung als Datenschutzbeauftragter Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutzrecht und weiteren Gesetzen (z.B. TMG, TKG, UWG) sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und aus dem Finanzrecht unerlässlich Kenntnisse im IT-Bereich und der Datensicherheit Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung Logisch-analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie Präzision Selbständige, eigenverantwortliche und unabhängige Arbeitsweise Großes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen Team- und Konfliktlösungsfähigkeit Gute sprachliche Ausdrucksweise Ein familiäres Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen sowie direktem Draht zur Geschäftsleitung Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Mitarbeiterkonditionen beim Kauf von Edelmetallen zum Vermögensaufbau Einen modernen Arbeitsplatz in einem architektonischen Kunstwerk – inklusive traumhaft sonniger Terrasse Gute Verkehrsanbindung zur Messestadt West via U2, Bus oder Autobahn Hauseigenes Mittagsangebot: Gesund, abwechslungsreich und preisgünstig
Zum Stellenangebot

Koordinator (w/m/d) für den Datenschutz

Fr. 17.09.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie kurze Entscheidungswege und kollegiale Arbeit im Team zu schätzen wissen, gleichzeitig aber die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an spannenden Aufgaben. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Unterstützung der Beauftragten für den Datenschutz im IT-DLZ suchen wir eine/nKoordinator (w/m/d) für den Datenschutz Mitwirkung bei der Aufgabenerfüllung der Beauftragten für den Datenschutz im IT-DLZ mit eigenen Aufgabenbereichen Beantwortung datenschutzrechtlicher Fragestellungen (technisch/rechtlich) bei Beschaffung, Implementierung, Betrieb oder wesentlichen Änderungen von IT-Systemen und IT-Infrastrukturen (z. B.  technischer Datenschutz, Datenschutz durch Technikgestaltung / Datenschutzfreundliche Voreinstellungen, Mandantenfähigkeit, externe Cloud Anbindungen etc.) Durchführung datenschutzrechtlicher Kontrollen (technisch/rechtlich) mit Berichtswesen Beratung und Unterstützung bei der Erstellung datenschutzrechtlicher Dokumentationen wie z.B. Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutzinformationen, Datenschutzfolgen-abschätzungen etc. Beratung, Beantwortung bzw. Unterstützung bei Auskunftsersuchen bzw. datenschutzrechtlicher Fragestellungen im Zusammenhang mit Verarbeitungen im Auftrag Beratung und Unterstützung bei weiteren Dokumentationspflichten im Zusammenhang mit Verarbeitungen im Auftrag Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung mit Herstellern und Dienstleistern Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung mit öffentlichen Stellen innerhalb und außerhalb des Freistaats Bayern Erstellung von Datenschutzrichtlinien oder anderen Handlungsempfehlungen / Arbeitsanweisungen zum Datenschutz Planung und Durchführung von hausinternen datenschutzrechtlichen Sensibilisierungsmaßnahmen Übernahme der Funktion der/des stellvertretenden Beauftragten (w/m/d) für den Datenschutz im IT-DLZ Um die Entgeltgruppe 12 zu erhalten, benötigen Sie entweder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl. FH oder Bachelor) im in einem der Studienfächer: Rechtspflege, Verwaltungswirt, Recht (Bachelor of Law) und mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung sowie mehrjährige praktische Berufserfahrungen im IT-Bereich (z.B. in Programmierung, Webentwicklung, Betriebssystemadministration, Datenbankadministration, Netzwerkadministration, Digitale Vernetzung) oder Verwaltungsinformatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik und mindestens dreijährige einschlägige praktische Berufserfahrung sowie nachweisbare Weiterbildungen und mehrjährige praktische Berufserfahrungen im Bereich IT-Recht, Datenschutzrecht oder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung, Beschäftigen- /Verwaltungslehrgang II z.B. als Fachinformatiker (w/m/d), Verwaltungsfachwirt (w/m/d) und nachweisbare Weiterbildungen und mehrjährige praktische Berufserfahrungen im Bereich IT-Recht, Datenschutzrecht sowie in zwei weiteren IT-Fachgebieten jeweils mehrjährige Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Webentwicklung, Betriebssystem-administration, Datenbankadministration, Netzwerkadministration, Digitale Vernetzung) auf Hochschulniveau Möglichst Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, insbesondere der Behördenstruktur im Freistaat Bayern Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich IT-Recht, Datenschutz idealerweise im öffentlichen Bereich, siehe oben Mehrjährige praktische Erfahrungen im IT-Bereich (z.B. in Programmierung, Webentwicklung, Betriebssystemadministration, Datenbankadministration, Netzwerkadministration, Digitale Vernetzung, siehe oben Möglichst mehrjährige Erfahrungen in der Betriebsorganisation eines Rechenzentrums Vertiefte Kenntnisse in IT-Systemen und IT-Architekturen Hohe Motivation und die Fähigkeit sind laufend in neue it-technische Entwicklungen in Verknüpfung mit neuen datenschutzrechtlichen Rechtsgebieten und deren Randgebiete zum IT-Recht einzuarbeiten, dieses Wissen zu erhalten bzw. zu vertiefen. Fähigkeit zur Dokumentation und Visualisierung von komplexen rechtlichen und technologischen Zusammenhängen Hohe Motivation, selbständige Arbeitsweise und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie überdurchschnittliches Engagement ergänzt durch ein hohes Qualitätsbewusstsein Flexibilität und Zuverlässigkeit Engagement und Eigeninitiative sowie Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (vergl. Sprachzertifikat GER C2 oder höher) Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 12 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A12 BayBesG für Beamte/innen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit, Gleitzeit, Familientage und Home Office, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in hellen, großzügigen Büroräumen Umfassende Einarbeitung und breitgefächerte Fortbildungsmöglichkeiten Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen wöchentliche Dienstbefreiung von 30 Minuten) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Schwerpunkt Litigation

Do. 16.09.2021
Regensburg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main
Baker Tilly bietet mit mehr als 37.000 Mitarbeitern in 148 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.160 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Für unser Team im Bereich Litigation suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Rechtsreferendar (m/w/d) Schwerpunkt Litigation // Regensburg / München / Stuttgart / Frankfurt am Main. Unterstützung bei der laufenden Beratung unserer Mandanten Interdisziplinäre Projekte mit den Kollegen (m/w/d) Erstellung von Verträgen Anfertigung von Rechtsgutachten und Mandantenkorrespondenz Mitwirkung an Veröffentlichungen und Präsentationen Erfolgreicher Abschluss des 1. Staatsexamens Freude an juristischer Arbeit Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Engagement, Kreativität und Teamfähigkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen direkten Mandantenkontakt, interdisziplinäre Mandatsarbeit in einer internationalen Kanzlei, beste berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive Vergütung. Zudem haben Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Förderung von Berufsexamina bei uns einen hohen Stellenwert. Now, for tomorrow
Zum Stellenangebot

Vertrags- und Nachtragsmanager Umweltplanung in Teilzeit (w/m/d)

Do. 16.09.2021
München, Nürnberg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vertrags- und Nachtragsmanager für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort München oder Nürnberg. Deine Aufgaben: Du unterstützt die Projektleiter hinsichtlich des Vertrags- und Nachtragsmanagements in Groß- sowie Kleinprojekten im Fachbereich Umweltplanung und Umweltfachliche Bauüberwachung In Abstimmung mit den Projektleitern bereitest Du Schriftsätze, Soll-Ist-Vergleiche und alle zum Nachtrag gehörenden Unterlagen vor Du nimmst an Nachtragsverhandlungen teil, übernimmst die Vor- und Nachbereitung und nach Absprache übernimmst Du auch die Führung der Verhandlung Zur effizienten Bearbeitung von Nachträgen baust Du eine Datenbank auf (z.B. Musterschreiben, Vorlagen etc.) und gewährleistest eine nachhaltige Dokumentation Du erkennst Risiken für das Projekt oder vertragliche Risiken und unterstützt bei deren Bewertung und der Einleitung von Gegensteuerungsmaßnahmen Zusätzlich unterstützt Du den Fachbereich bei der Erarbeitung von Kalkulationen für wettbewerbsfähige Angebote und im Bedarfsfall auch in der Projektabwicklung Dein Profil: Du hast Dein (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Umweltplanung oder Rechtswissenschaften/ Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung Im Vertragsrecht sowie im Nachtragsmanagement von Planungsleistungen in Verkehrsinfrastrukturprojekten hast Du mehrjährige Erfahrung Zusätzlich hast Du Erfahrung in der Aufbereitung und Durchsetzung vertraglicher und technischer Nachtragsverhalte In den einschlägigen Rechtsgrundlagen und Leistungsbildern von Umweltplanung/ Umweltfachlichen Bauüberwachungsleistungen Lph 1-8 bringst Du sehr gute Kenntnisse mit (z.B. VOB, VOL/VOF, HOAI, AHO) Deine Arbeitsweise ist analytisch und strukturiert bei einem hohen Grad an Selbstorganisation Kosten- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln im Sinne des Projektes sind für Dich selbstverständlich Außerdem zeigst Du sicheres und selbstbewusstes Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Vertriebserfahrung und Kundenorientierung Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Forensic Services (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Wirtschaftskriminalität - Du begleitest unser Team bei Sonderuntersuchungen/-projekten für unsere Mandanten zur Sachverhaltsaufklärung sowie Prävention von Wirtschaftskriminalität.Rechtsstreit - Des Weiteren unterstützt du uns bei Projekten für unsere Mandanten im Rahmen von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitverfahren, insbesondere der Quantifizierung von Ansprüchen und bei der Erstellung von betriebswirtschaftlichen Gutachten.Versicherungsexpertise - Falls du speziell in der Versicherungsbranche Erfahrungen sammeln möchtest, hast du außerdem die Möglichkeit, unsere Experten beim Auf- und Ausbau wirksamer Anti-Fraud-Management- und Compliance-Management-Systeme bei unseren Versicherungskunden zu unterstützen.Individuelle Förderung - Zudem profitierst du als Praktikant oder Werkstudent, neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern, von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT ("Keep in Touch").Du studierst Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften (bei Interesse an unserem Versicherungsteam gerne mit versicherungsbezogener Ausrichtung) oder Wirtschaftsingenieurwesen.Idealerweise bringst du erste praktische Erfahrungen durch Praktika und/oder eine Berufsausbildung mit.Du zeichnest dich durch eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative aus und hast Spaß daran, in einem Team zu arbeiten.Darüber hinaus verfügst du über ein sehr gutes analytisches Denkvermögen und nutzt alle Möglichkeiten, die dir MS-Office bietet.Du reist gern und beherrschst die englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Du stehst für eine Praktikumsdauer von mindestens 3 Monaten zur Verfügung.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfskraft (m/w/d) (18-20 Stunden pro Woche, abends) für den Bereich Litigation

Do. 16.09.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf
Mit über 3.000 Anwältinnen und Anwälten und weltweit 31 Büros nimmt Latham & Watkins eine führende Rolle unter den internationalen Anwaltskanzleien ein. In Deutschland sind wir mit Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Zu unseren Mandanten zählen internationale Konzerne, Private Equity Unternehmen, Investoren, Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister. Wir suchen für einen unserer vier deutschen Standorte (Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Studentische Aushilfskraft (m/w/d) (18-20 Stunden pro Woche, abends) für den Bereich Litigation Sie unterstützen ein Team von Anwältinnen, Anwälten und Legal Analysts im Assistenz- und Sekretariatsbereich Aufarbeiten von Akten für Gerichtsverhandlungen Formatieren und Vorbereiten von Schriftsätzen Verschiedene administrative Tätigkeiten im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren Korrespondenzbearbeitung intern sowie extern Allgemeine Bürotätigkeiten Eingeschriebene/r Student/in, vorzugsweise der Rechtswissenschaften Verfügbarkeit bis zu 20 Stunden pro Woche (abends), Flexibilität bei den Arbeitszeiten ist von Vorteil Erste Berufserfahrung – idealerweise im Kanzleiumfeld Sicherer Umgang mit MS-Office, vor allem Word Hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, sorgfältiges Arbeiten, Offenheit gegenüber neuen Aufgaben, Spaß an Teamarbeit Interessante Stelle in zentraler Lage mit attraktiver Vergütung Vielfältiges Angebot an Seminaren und Schulungen Verpflegungszuschuss Sportangebot in den Kanzleiräumen / online Obst und Getränke zur freien Verfügung Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen (z. B. Weihnachtsfeier, Mitarbeiterausflug) Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt über unser Recruiting-Portal.
Zum Stellenangebot

Referendar (m/w/d) Arbeitsrecht

Do. 16.09.2021
München
Bei Fieldfisher findest Du eine einzigartige Gemeinschaft – von Hamburg über Düsseldorf und Frankfurt bis München und in unseren Büros weltweit. Gemeinsam beraten wir unsere Mandanten klar, auf den Punkt und oft an der Schnittstelle zu neuen Entwicklungen. Wir suchen die Herausforderung. Wir kämpfen für das richtige Ergebnis und pflegen unseren Zusammenhalt. Bist Du dabei? Für unser Büro in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und regelmäßig Referendare (m/w/d) Arbeitsrecht Du arbeitest an Mandaten mit Schwerpunkt in der Gestaltung und Umsetzung von Restrukturierungen   Du arbeitest eigenständig und wirst ab dem ersten Tag in den Kontakt mit unseren Mandant:innen einbezogen   Du führst Recherchen durch und erstellst Gutachten zu Fragen des originären Arbeitsrechts in all seinen Facetten Du verfasst Schriftsätze und begleitest unser Team bei Gerichtsterminen Kurzum erhältst Du bei uns einen Zugang zu dem, was in der arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen eine Rolle spielt Interesse an frühzeitiger Einbindung in die anwaltliche Beratung Erste Berührungspunkte mit dem Arbeitsrecht Last but not least: Freude daran, Dich und Dein Können für unseren gemeinsamen Erfolg einzubringen Eine aufgeschlossene Gemeinschaft, in der Du Dich mit Deinen Stärken einbringen und entfalten kannst Eigenverantwortliches Arbeiten und Einbindung in die Mandate ab Tag eins Enge Betreuung durch eine:n persönliche:n Mentor:in und regelmäßige Feedbackgespräche Vorbereitung auf Dein Examen: vom Klausurentraining und Repetitorium bis zum Aktenvortrag Einen tiefen Einblick in unsere Kanzlei mit Vorträgen zu verschiedenen Rechtsgebieten, Business Development, Anwaltliche Fristen oder Law Firm Economics Legal-English-Training Referendar-Event in Hamburg mit Karrierecoaching, Soft Skill-Training und interessanten Gesprächen
Zum Stellenangebot

Studentische Aushilfskraft (m/w/d) (18-20 Stunden pro Woche, abends) für den Bereich Litigation

Do. 16.09.2021
München
Mit über 3.000 Anwältinnen und Anwälten und weltweit 31 Büros nimmt Latham & Watkins eine führende Rolle unter den internationalen Anwaltskanzleien ein. In Deutschland sind wir mit Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Zu unseren Mandanten zählen internationale Konzerne, Private Equity Unternehmen, Investoren, Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister. Wir suchen für einen unserer vier deutschen Standorte (Frankfurt, Hamburg, München, Düsseldorf) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Studentische Aushilfskraft (m/w/d) (18-20 Stunden pro Woche, abends) für den Bereich Litigation Sie unterstützen ein Team von Anwältinnen, Anwälten und Legal Analysts im Assistenz- und Sekretariatsbereich Aufarbeiten von Akten für Gerichtsverhandlungen Formatieren und Vorbereiten von Schriftsätzen Verschiedene administrative Tätigkeiten im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren Korrespondenzbearbeitung intern sowie extern Allgemeine Bürotätigkeiten Eingeschriebene/r Student/in, vorzugsweise der Rechtswissenschaften Verfügbarkeit bis zu 20 Stunden pro Woche (abends), Flexibilität bei den Arbeitszeiten ist von Vorteil Erste Berufserfahrung – idealerweise im Kanzleiumfeld Sicherer Umgang mit MS-Office, vor allem Word Hohes Maß an Dienstleistungsorientierung, sorgfältiges Arbeiten, Offenheit gegenüber neuen Aufgaben, Spaß an Teamarbeit Interessante Stelle in zentraler Lage mit attraktiver Vergütung Vielfältiges Angebot an Seminaren und Schulungen Verpflegungszuschuss Sportangebot in den Kanzleiräumen / online Obst und Getränke zur freien Verfügung Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen (z. B. Weihnachtsfeier, Mitarbeiterausflug) Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt über unser Recruiting-Portal.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: