Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 50 Jobs in Königs Wusterhausen

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Recht 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Medien (Film 5
  • Funk 5
  • Tv 5
  • Verlage) 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • It & Internet 4
  • Immobilien 4
  • Transport & Logistik 2
  • Bildung & Training 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Land- 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office möglich 24
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
Weitere: Recht

Volljurist/in/ Referent/in Recht & Compliance (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Berlin
Sie suchen einen neuen Arbeitgeber? Das sind gerne wir – die deutsche Akkreditierungsstelle. Als nationale Akkreditierungsbehörde sind wir zentraler Akteur der Qualitätsinfrastruktur und damit die Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Wir begutachten, bestätigen und überwachen als unabhängige Stelle die Fachkompetenz von Laboratorien, Inspektions-, Zertifizierungs- und Verifizierungsstellen. Wir leisten somit einen wichtigen Beitrag für die Qualitätssicherung, die Wirtschaft sowie zum Schutz von Gesellschaft und Umwelt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt können Sie unseren Stabsbereich Recht und Compliance tatkräftig am Standort Berlin unterstützen. Die Stelle ist unbefristet und als Vollzeitstelle (40 Stunden/ Woche) vorgesehen.  Sie bearbeiten eigenverantwortlich und in Abstimmung mit den Fachabteilungen Widerspruchsverfahren in der DAkkS und wirken an der Steuerung der qualitätsgerechten, einheitlichen und rechtmäßigen Durchführung aller Widerspruchsverfahren mit. Sie vertreten die DAkkS und ihre Interessen gegenüber Gerichten, insbesondere vor den Verwaltungsgerichten. Dazu gehören das selbstständige Verfassen von Schriftsätzen und die Abgabe von erforderlichen Erklärungen sowie die Abstimmung mit zuständigen Personen. Sie bearbeiten eigenverantwortlich juristische Fragestellungen, insbesondere auf dem Gebiet des Verwaltungs-, Akkreditierungs- und Gebührenrechts und beraten andere Organisationseinheiten. Sie klären dabei Fragen aus der ganzen Bandbreite der regulierten Bereiche und des Technikrechts sowie anderer Rechtsgebiete. Sie übernehmen die Schulung von Mitarbeitenden im Bereich des Verwaltungs- und Akkreditierungsrechts.  Volljurist (w/m/d) mit abgeschlossenem 1. und 2. juristischem Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung wünschenswert Berufserfahrung als Anwalt (w/m/d), in einer Rechtsabteilung, einer Behörde oder vergleichbar, gerne mit verwaltungsrechtlichen Bezügen/ Bezug zur Konformitätsbewertung oder anderen technischen Bereichen sehr gute Kenntnisse des Verwaltungsrechts sowie aus regulierten Bereichen mit entsprechendem Ausbildungsschwerpunkt sind von Vorteil vorzugsweise auch Grundkenntnisse im Vertrags-, Arbeits- oder Gesellschaftsrecht Bereitschaft und Neugier, sich in vielfältige technische und rechtliche Fragestellungen einzuarbeiten Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit aus. Sie arbeiten eigeninitiativ, ziel- und serviceorientiert. verhandlungssichere Deutschkenntnisse auf formeller Ebene sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift  eine unbefristete und krisensichere Festanstellung (Vollzeit/ 40 Stunden) in Berlin abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung eine sichere Bezahlung in Anlehnung an den TVöD-Bund attraktive Sozialleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge ein angenehmes Arbeitsklima, geprägt von Wertschätzung, Integrität, Teamarbeit und Humor Weiterbildungsmöglichkeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Firmenfitness und Firmenfahrrad) eine solide Vereinbarkeit von Familie und Beruf, durch z.B. Rahmenarbeitszeit und Home Office-Regelungen sowie erstklassige IT-Ausstattung 
Zum Stellenangebot

Datenschutzmanager (m|w|d)

Mo. 15.08.2022
Berlin
spectrumK ist der innovative und starke Partner der gesetzlichen Krankenversicherung. Über 90 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen setzen auf unseren Service. Mehr als 42 Millionen Versicherte profitieren von unseren Leistungen. Mit einem interdisziplinären Team, verteilt über 3 Standorte in Berlin, Essen und Schwerin, bieten wir umfangreiche Kompetenzen für die Versorgung gesetzlich Versicherter. Unser besonderes Merkmal ist unsere Vielfalt. Rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Medizin, Pharmazie, Ökonomie, Recht, Informatik, Analytik, wissenschaftlicher Forschung garantieren, dass wir Trends und Potenziale frühzeitig erkennen. Mit diesem Wissen realisieren wir maßgeschneiderte und intelligente Lösungen für die GKV. Zu der spectrumK-Unternehmensgruppe gehören das InGef und die SIDA Service GmbH.Das Team Datenschutz ist zuständig für die Gewährleistung der gesetzlichen bzw. vertraglichen Anforderungen an Datenschutz- und Datensicherheit auf allen Ebenen in der Unternehmensgruppe spectrumK. Dies gilt für die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung von Sozial- bzw. personenbezogenen Daten an unseren Standorten und im Mobilen/hybriden Arbeiten sowie bei Auftragnehmerin*innen.Wir suchen für unseren Standort Berlin oder bundesweit im hybriden Arbeiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenDatenschutzmanager (m|w|d)Unterstützung des Datenschutzbeauftragten bei der konzernweiten Umsetzung und kontinuierlichen Verbesserung der DatenschutzmanagementorganisationDatenschutzrechtliche Prüfung von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung)Prüfung der Datenschutzkonformität geplanter Verarbeitungstätigkeiten (technische und organisatorische Maßnahmen) sowie entsprechende DokumentationBeratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Einführung und Betreuung von Verfahren, inkl. Datenschutz-Folgeabschätzungen (DSFA)Erstellung von z. B. Schulungsmaterialien, Musterdokumenten und RichtlinienAbbildung der Datenschutzprozesse in einer Business-Process-Management-SoftwarePrüfung der Datenschutzkonformität von Webauftritten, Social-Media Plattformen und DigitalisierungsprojektenAbgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise mit Weiterqualifizierung im Bereich Datenschutz oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem für die Tätigkeit relevanten BereichVertiefte Kenntnisse des DatenschutzrechtsKenntnisse im Bereich Gesundheitsdatenschutz bzw. des Gesundheitswesens sind wünschenswertBereitschaft zu Weiterbildungen im Bereich DatenschutzSicherer Umgang mit Standard IT-Systemen, EDV-Anwendungen und neuen MedienFähigkeit zum selbstständigen, qualitätsbewussten und lösungsorientierten ArbeitenKommunikationsstärke sowie ausgeprägte TeamfähigkeitMitarbeit bei der Gestaltung von Gesundheit - für eine bessere Zukunft der VersichertenversorgungFachliche individuelle WeiterbildungsmöglichkeitenUnterstützung von Eltern und Pflegenden zur Vereinbarkeit von Berufs- und PrivatlebenFlexible Arbeitszeit, Vertrauensarbeitszeit im hybriden ArbeitenModern eingerichtete BüroarbeitsplätzeGute Verkehrsanbindung zum neuen Standort an der Landsberger Allee Leasing eines Job-RadesZunächst für 2 Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Koordinator*in für Beschaffungswesen und Vergaberecht (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin
Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fachund Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Dieter Schwarz Stiftung und die Friede Springer Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Fortbildungsangebote der Bildungsinitiative stehen in einer Netzwerkstruktur mit 197 lokalen Netzwerkpartnern bereits 83 Prozent aller Kitas, 84 Prozent der Horte und 73 Prozent der Grundschulen in Deutschland zur Verfügung. Das langfristige Ziel ist, allen Bildungseinrichtungen zu ermöglichen, ein „Haus der kleinen Forscher“ zu werden. Wir suchen für die Unterstützung unseres Teams „Vergabe“ im Bereich „Administration und Infrastruktur“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Personen als Koordinatorin für Beschaffungswesen und Vergaberecht (w/m/d) (Kennziffer 2022-61) in Vollzeit mit 39 Std./ Woche bis 31. Dezember 2022. Ab 1. Januar 2023 in Teilzeit mit 30 Std./ Woche. (Unter Vorbehalt einer jährlichen Mittelfreigabe, ist eine Aufstockung auf 39 Std./ Woche möglich) Nach der Einführung und Einarbeitung führen Sie eigenverantwortlich das Vergabeverfahren nach nationalem und europäischem Vergaberecht durch, auch unter Berücksichtigung der Landesvergabegesetze in enger Absprache mit den Fachabteilungen Sie sind verantwortlich für die federführende Klärung von vergaberechtlichen Fragestellungen inkl. den Sonderfällen des Beschaffungswesens und des Vergaberechts inkl. der Koordination aller zugehörigen Abläufe Sie beraten und steuern die beteiligten Kolleginnen und Kollegen der Stiftung in allen Phasen des Vergabeverfahrens inkl. Unterstützung bei der Erstellung der Leistungsbeschreibung sowie der Festlegung von Eignungs- und Wertungskriterien Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung von Richtlinien zur Vergabe von Dienstleistungsaufträgen, Lieferaufträgen und Aufträgen über freiberufliche Leistungen unter Berücksichtigung der Compliance-Vorgaben Sie sind eigenverantwortlich zuständig für die Verbesserung der internen Kommunikation zur Sicherstellung der Vergaberechtskonformität der Beschaffungsvorgänge, insbesondere durch die Durchführung von internen Schulungen Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung der Prozesse und Organisation des Beschaffungswesens und Vergaberechts / der Vergabestelle Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem betriebswirtschaftlichen, rechtswissenschaftlichen oder verwaltungsrechtlichen Studiengang oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit Qualifizierung für den Einkauf Sie bringen Erfahrungen und Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht nach (UVgO, VgV, GWB, VOB, VOL, BHO) und im Vertragsrecht (insbesondere EVB-IT) mit Sie haben Erfahrung im Vergabewesen (nationales & europäisches Vergaberecht) Sie haben ein ausgeprägtes Gespür für Struktur und Nutzungsfreundlichkeit und verbinden dieses mit einer prozessualen Denkweise, Lösungsorientierung sowie Moderations- und Kommunikationsstärke Sie sind eine überzeugende Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen sowie einer zielorientierten, strukturierten und pragmatischen Arbeitsweise Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Sie arbeiten sehr selbstständig und es fällt Ihnen leicht, im Team und in Zusammenarbeit mit anderen Personen nachhaltige Lösungen zu erarbeiten Sie sind offen für Neues, für Veränderungen und für innovative Arbeitsmethoden Sie können sich mit den Werten und Zielen der Stiftung identifizieren Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Eine Teilzeitstelle, unter Berücksichtigung der oben genannten Hinweise, mit Vergütung nach EG 10 in Anlehnung an den TVöD und Gleitzeitkonto, flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Geschäftsbereich Recht und Berufsrecht

Fr. 12.08.2022
Berlin
Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit über 100.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften. Neben der Vertretung des Berufsstandes auf nationaler und internationaler Ebene wirkt die BStBK an der Beratung der Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Sie fördert außerdem die berufliche Fortbildung der Steuerberater und die Ausbildung des Nachwuchses. Analyse und Strukturierung von komplexen rechtlichen Themen Erarbeitung von Positionspapieren, Stellungnahmen, Präsentationen in ausgewählten Rechtsgebieten Betreuung der Fachausschüsse der Bundessteuerberaterkammer Vertretung der Interessen des Berufstandes gegenüber Politik, Wirtschaft und Verwaltung Verfassen von Pressetexten und Vorbereitung von Fachvorträgen Erfolgreich abgeschlossene juristische Examina Berufserfahrung in einem Unternehmen oder Kammer/Verband wünschenswert Für Berufsanfänger*innen geeignet Analytische Fähigkeiten sowie eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Verständnis und Interesse für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Deutschkenntnisse mindestens C2 oder Muttersprache Deutsch Vielseitige verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, jungen Team Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten möglich Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in Berlin-Mitte mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Attraktives Gehalt Vollzeitstelle (39 h) - Teilzeit möglich Betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum Firmenticket der BVG Attraktive Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Content Moderator - Dutch speaking

Fr. 12.08.2022
Berlin
TikTok is committed to creating an inclusive space where employees are valued for their skills, experiences, and unique perspectives. Our platform connects people from across the globe and so does our workplace. At TikTok, our mission is to inspire creativity and bring joy. To achieve that goal, we are committed to celebrating our diverse voices and to creating an environment that reflects the many communities we reach. We believe individuals should not be disadvantaged because of their background or identity, but instead should be considered based on their strengths and experience. We are passionate about this and hope you are too For the next starting date, we are looking for a Dutch speaking Content Moderator in Berlin, Germany 1. Ensuring legal compliance and safety of content uploaded to the short video platforms. 2. Development, improvement and maintenance of standards for the security of the online communities. 3. Improving the content management strategy for the short video platforms. 4. Coordinating with supervising departments for timely management of content that violates our regulations.  Completed MBO or HBO education. Ability to speak/write in English and B2 (STRT) or C1 (EDUP) language proficiency in Dutch. Paying attention to noteworthy social issues, breaking news and popular trends. Familiarity with internet laws and regulations, in particular reviewing content.Experience in relevant fields is a plus. Passionate about Internet entertainment/media space, mobile web video/content, and pop culture. Attention to details and ability to work differing work rotations/shifts as required. This position is also available on a part-time basis.   Trust & Safety is committed to the wellbeing of all our employees. Our promise is to provide comprehensive and evidence-based programs to promote and support physical and mental wellbeing throughout each employee's journey with us. We believe that wellbeing is a relationship and that everyone has a part to play, so we work in collaboration and consultation with our employees and across our functions in order to ensure a truly person-centred, innovative and integrated approach.​​​​​​​ 
Zum Stellenangebot

Objektmanager (m/w/d) Property Management Gewerbe

Fr. 12.08.2022
Berlin
Job-ID: 13312 Die berlinovo-Gruppe sucht ab sofort einen Objektmanager (m/w/d) Property Management Gewerbe in befristeter Anstellung bis zum 31.01.2023, im Rahmen einer Elternzeitvertretung, für den Standort Berlin.   Die AENEAS Group wurde mit der Abwicklung des gesamten Bewerbermanagements für die berlinovo-Gruppe beauftragt. Das bedeutet: Wir reichen Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich an die berlinovo-Gruppe weiter. Sie haben Fragen zur Stelle? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!   Über die berlinovo-Gruppe: Die berlinovo-Gruppe ist ein mittelständisches Immobilienunternehmen mit modernen Strukturen und einem hohen Qualitätsanspruch und verantwortet ein vielfältiges und anspruchsvolles Portfolio. Die berlinovo-Gruppe ist auf Erfolgskurs. Dies wird dem überdurchschnittlichen Engagement der Mitarbeitenden, ihrer Kompetenz und hohen Qualifikation verdankt. Daher können sich zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft bieten.  Eigenverantwortliches kaufmännisches Property Management für Gewerbeimmobilien der Assetklassen Büro, Handel und Spezial nach Maßgabe und unter Beachtung von Gesetzen und Vorschriften, Verwalterverträgen und internen Arbeitsanweisungen sowie Richtlinien Wahrnehmen der Eigentümer- und Vermieterinteressen als erste Ansprechperson gegenüber Mietern, Behörden, Dienstleistern und Dritten Sicherstellen und Überwachen der ordnungsgemäßen Objektbewirtschaftung im Bereich des Facility Managements; Überwachen und Steuern der mit der Bewirtschaftung vor Ort tätigen externen Dienstleister Vertragsmanagement bis hin zur Kündigung, Prüfen und Durchführen von Mietanpassungen, Überwachen der Mieterkonten und Durchführen des Mahnwesens, Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten Mietsicherheitenverwaltung Durchführen von Objekt- bzw. Mietflächenübergaben und -abnahmen Unterstützen (Zuarbeiten) der Gewerbevermieter bei der Nachvermietung; Prüfen von Mietvertragsentwürfen; ggf. eigenständiges Vermieten und Abschließen von Stellplatzmietverträgen und Kurzzeitvermietungen Bearbeiten von Versicherungsschäden/-vorgängen, Mitarbeit an der Überprüfung des Objektversicherungsschutzes Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung von Objektverkäufen Mitarbeit an der jährlichen Einzelobjektplanung sowie bei der Erstellung der Objektsteckbriefe Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Immobilienkaufmann (m/w/d) oder eine durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung insbesondere in der Verwaltung von Gewerbeobjekten Fundiertes Know-how im Gewerbemietrecht und gute Kenntnisse des Immobilienmarktes Engagement, Organisationsvermögen, Handlungsgeschick, und Eigenverantwortung Gute Anwenderkenntnisse der üblichen Office-Programme und SAP-Kenntnisse Führerschein Klasse B und deutschlandweite Reisebereitschaft Work-Life-Balance durch Gleitzeit und bis zu 40% Mobilem Arbeiten Erholsame 30 Tage Urlaub pro Jahr Stressfreie Anfahrt ins Büro durch ausgezeichnete Verkehrsanbindung und Zuschuss zum BVG-Firmenticket Förderung und Finanzierung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten  Kostenfreie Teilnahme an Sport- und Gesundheitskursen Etablierter krisensicherer Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Legal Project Manager (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin
Linklaters ist eine internationale Sozietät mit 31 Büros in 21 Ländern. Wir beraten weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. In Deutschland sind wir mit rund 900 Mitarbeitern an fünf Standorten vertreten. Werden Sie Teil unseres globalen Legal Operations Teams und unterstützen Sie uns als Projektmanager bei der Planung, Umsetzung und Nachbereitung verschiedener Mandate. Zudem tragen Sie bei der kontinuierlichen und effizienten Unternehmensentwicklung und Umsetzung der strategischen Ziele in unseren deutschen Standorten – insbesondere im Hinblick auf unsere Innovation und Efficiency Strategie – bei. Sie haben Lust, unser erfolgreiches Team von Anwältinnen und Anwälten tatkräftig zu unterstützen? Zur Verstärkung unseres wachsenden Legal Project Management Teams deutschlandweit suchen wir ab sofort einen Legal Project Manager (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit unseren Anwälten und Partnern bei der effizienten Planung und Durchführung von Mandaten, Gewährleistung eines kontinuierlichen Informationsflusses zwischen Mandanten und Sozietät sowie innerhalb des Linklaters Teams, Anwendung von klassischen und agilen Projektmanagement Methoden im Rahmen der Erbringung unserer Beratungsleistungen, Analyse von Mandatsprozessen und Erarbeitung von Effizienzpotenzialen sowie Implementierung von Lösungsansätzen, Beratung von Anwälten und Partnern in allen Fragestellungen hinsichtlich des Einsatzes von Technologie (Legal Tech) im Rahmen der Mandate sowie Unterstützung des Legal Tech Teams bei der Identifizierung und Analyse geeigneter Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten, Kaufmännische Unterstützung beim Mandatsmanagement sowie bei der Budgetplanung und dem Budgetmonitoring,  Zusammenarbeit mit dem deutschen Innovation & Efficiency Team sowie Unterstützung bei verschiedenen Projekten im Bereich Innovation, Teilweise eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten, Weiterentwicklung und Vermarktung des Legal Operations Teams in Deutschland im Rahmen von Projekten und Prozessen. Ihr Hochschulstudium im Bereich Business Administration oder Wirtschaftsrecht (oder ein vergleichbarer Abschluss) erfolgreich abgeschlossen haben, bereits Praxiserfahrung (3 – 5 Jahre) in einer Wirtschaftskanzlei oder einer vergleichbaren Professional Service Firm sammeln konnten, verhandlungssicher in englischer und deutscher Sprache kommunizieren können, sicher und überzeugend auftreten sowie Flexibilität und eine hohe Service- und Einsatzbereitschaft zeigen, sorgfältig und strukturiert Arbeiten sowie Hands-on-Mentalität und eine ausgeprägte Teamfähigkeit mitbringen, sicher im Umgang mit den MS Office Anwendungen (Excel, Word, Outlook, PowerPoint etc.) sind, Erfahrung im Umgang mit Microsoft Project oder einem vergleichbaren Project Management Tool haben, Technischen Entwicklungen im Allgemeinen und insbesondere im Markt für Rechtsberatung aufgeschlossen gegenüberstehen, Eine gewisse Reisebereitschaft mit sich bringen. Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit bieten wir Ihnen attraktive Verdienstmöglichkeiten sowie zahlreiche Weiterbildungsangebote, Zusatzleistungen und Mitarbeitervergünstigungen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Compliance & Datenschutz (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Mit weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.  Unterstützung unseres Compliance Teams im Tagesgeschäft, insbesondere in den Bereichen Datenschutz, Healthcare Compliance und damit verbundene vertragliche Prüfungen Erstellung von Schulungsmaterialien und Präsentationen sowie Durchführung von Trainings Recherchetätigkeiten zu datenschutzrechtlichen und compliance-relevanten Fragestellungen Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Prozessen Erstellung der notwendigen Healthcare Compliance Organisationsdokumentation Mitwirkung bei abteilungsübergreifenden Projekten, insbesondere im Bereich Datenschutz Neugestaltung und regelmäßige Aktualisierung der Intranetseite für den Bereich Compliance laufendes Studium eines juristischen oder betriebswirtschaftlichen / wirtschaftsrechtlichen Studiengangs idealerweise mit Schwerpunkt Recht/Compliance/Datenschutz Affinität zu Datenschutzthemen Eigenständige Arbeitsweise, absolute Vertrauenswürdigkeit und Teamfähigkeit Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Längerfristige Verfügbarkeit als Werkstudent/in (Immatrikulation notwendig) Ein attraktives tarifliches Gehaltspaket ab 16,64€/h 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung passend zu Deinen Vorlesungszeiten sowie Homeoffice-Tage in Absprache Neben Firmensportangeboten wie Lauf und Volleyballgruppen sorgen wir ebenfalls mit jährlichen Gesundheits-Check-ups und Gesundheitstagen für Ihr Wohlbefinden Ein Team mit herausragendem Spirit in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können Sie erhalten Einblicke in ein modernes, international agierendes Unternehmen mit Eigenverantwortung in Ihren Aufgaben
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Political Affairs (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin
Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V. (DWV) setzt sich seit 1996 für eine nachhaltige Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Industrie ein. Der Aufbau einer grünen Wasserstoff-Marktwirtschaft als Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung steht im Fokus des DWV. Mit unserem Engagement tragen wir dazu bei, die Klimaziele - bei gleichzeitigem Erhalt der Versorgungssicherheit und des Industriestandortes Deutschland - effizient zu erreichen. Dabei spielt Wasserstoff, der mit erneuerbaren Energien erzeugt wird, eine entscheidende Rolle. Im Mittelpunkt der Verbandsaktivitäten stehen die Implementierung und Optimierung der erforderlichen marktwirtschaftlichen, technologischen und ordnungsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Wasserstoffwirtschaft in den Bereichen Anlagenbau, Erzeugung, Transportinfrastruktur und Anwendungstechnologien. Um diese Herausforderungen global zu lösen, setzt sich der DWV auch für eine internationale, nachhaltige Zusammenarbeit ein. Unsere 400 persönlichen Mitglieder und über 150 Mitgliedsinstitutionen und -unternehmen stehen für bundesweit mehr als 1,5 Millionen Arbeitsplätze; der Verband repräsentiert somit einen bedeutenden Teil der deutschen Wirtschaft. Junior Consultant Political Affairs (m/w/d) in Vollzeit Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Junior Consultant Political Affairs (m/w/d) in Vollzeit in der Geschäftsstelle in Berlin. Als Wirtschaftsverband setzt sich der DWV für die Entwicklung und Implementierung einer deutschen Wasserstoff-Marktwirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungsketten der Wasserstoffanwendungen ein. Wir arbeiten aktiv für den Erfolg der Energiewende und suchen engagierte und kreative Mitarbeiter:innen, die sich mit uns für eine nachhaltige Energiewirtschaft einsetzen. Durch die Vermittlung der wirtschaftlichen Interessen unserer über 150 Mitglieder aus Industrie und Wissenschaft, die über 1,5 Millionen Arbeitsplätze in Deutschland repräsentieren, schaffen und optimieren wir in politischen Prozessen und Debatten die regulatorischen Rahmenbedingungen und somit den Markthochlauf der Wasserstofftechnologien. Analyse und Bewertung europäischer und nationaler Gesetzentwürfe in den Themenbereichen Green Deal, Klimaneutralität, Wasserstoff und Brennstoffzellen und deren Wirkung auf die Geschäftsfelder der DWV-Mitglieder Erstellung von Positionspapieren, Begleitung von Studien und Agenda-Setting Vertretung der energiepolitischen Positionen des Verbandes gegenüber Politik und Wirtschaft Kommunikation mit Regulierungsbehörden und anderen Verbänden Erstellung von Update-Briefings für die Vorstände, das Präsidium und das Projektteam sowie Informationen zu energiepolitischen Themen Politisch-rechtliche Unterstützung des Projektteams in Fachkommissionen bzw. in Projekten, Erstellung von projektbezogenen Positionspapieren und Stellungnahmen Sicherstellung der Berücksichtigung regulatorischer und rechtlicher Aspekte in Projekten und bei der Arbeit der Fachkommissionen Vorbereitung von Präsentationen und Beiträgen sowie deren Darstellung in den Arbeitsgruppen, bei Workshops und bei anderen thematischen Veranstaltungen Vertretung des DWV in Branchenverbänden (Hydrogen Europe) Pflege und Erweiterung des energiepolitischen Netzwerks des DWV Abgeschlossene Studium in den Bereichen Jura oder Politikwissenschaften Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen sowie Kenntnisse Organisationstalent, sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement  Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise Interesse an Themen der Energiewende, Wasserstoff und Brennstoffzellen-Technologie sowie deren Anwendungsfeldern Anstellung in Vollzeit Flexible Arbeitszeiten, inkl. Mobile-Office Regelung Flache Hierarchien, viel Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team in Berlin-Mitte Mitarbeit am spannenden Thema der klimaneutralen Energiewelt der Zukunft und enger Kontakt zu Akteuren der Bundespolitik und der Wasserstoff-Marktwirtschaft Moderner Arbeitsplatz mit Notebook und Smartphone Faire Vergütung
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/f/x) for legal mandates

Do. 11.08.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Freshfields Bruckhaus Deringer is one of the leading international law firms, with a total staff of approximately 5,000 people, working across 28 offices. We provide a comprehensive worldwide service to Austrian and multinational corporations, financial institutions and governments. To strengthen our international project management team, we are looking for a committed and highly qualified legal project manager (m/f/x) in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf or Munich. We plan and manage complex projects and transactions with our clients. In particular, we work closely and in partnership with the management as well as specialist departments of our clients. We combine strategic and operational project management with legal and technical know-how, on top of an understanding of the individual requirements of each industry. Project Manager (m/f/x) for legal mandates Supervision and management of demanding projects in all areas of our legal consulting activities Project management and coordination, especially within our operational business in the areas of task management, reporting, quality management, increased efficiency, preparation of decision templates, documentation as well as research and preparation of specialist topics for our clients Establishment of project management structures and implementation of project management standards Process analysis and optimisation as well as implementation of measures and transformation initiatives On-site support for our clients as well as internal project stakeholders (contact person and coach) University degree in economics, law, engineering, or project management, completed with merit or above Minimum of three years of professional experience in the industrial or service sector, or management consultancy with experience in project management, ideally handling international large-scale projects Specialisation in the areas of program and project management, strategy, lean management, agile/scrum, process optimisation or organisational design Excellent analytical and conceptual skills Proven interpersonal skills and ability to establish and maintain effective and constructive working relationships Strong communication skills and proven client orientation Professional fluency in German and English (written and spoken) Computer literate with practical experience in Microsoft applications (especially Excel, PowerPoint, Visio), ideally basic coding skills and IT project experience The opportunity to work in an international environment in our Freshfields Hub with locations in Germany, the UK and Hong Kong (e.g. collaboration with mandate teams of all practice groups at various locations) Training and development opportunities Employee events and activities Corporate benefits
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: