Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 12 Jobs in Langerfeld

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • It & Internet 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Recht

QA/RA Compliance Specialist (m/f/d)

Do. 13.05.2021
Haan, Rheinland
At Varian, we bring together the worlds’ best talent to realize our vision of a world without fear of cancer. Together, we work passionately to develop and deliver easy-to-use, efficient oncology solutions. If you want to be part of this important mission, we want to hear from you. Fighting cancer calls for big ideas. We envision a world without fear of cancer. Achieving this vision takes dedication and commitment from all of us, every single day. That's why we celebrate and value the distinctly beautiful and intersectional identities of each of our employees. We are a mirror of our patient-base, which allows us to innovate. Big ideas come from everywhere, and the best ideas are fostered by our unique individual experiences. At Varian, we encourage you to bring your whole self to work and believe your bold and authentic perspective will help to power more victories over cancer. #TogetherWeFight QA/RA Compliance Specialist within international design and risk management teams to develop medical devices and software for radiation therapy Responsibility for compliance to national and international standards Responsibility for the International Submission Dossiers Responsibility for the creation and execution of regulatory plans for world-wide approval of medical devices and software for radiation therapy Support international registration process (e.g. 510(k), CE marking etc.) Bachelor’s degree (or equivalent experience) and 2 years of related experience or Master’s Degree with 1 year of related experience Proven experience working with and understanding of international Quality Management requirements for Medical Devices is strongly preferred (e.g. ISO 13485, US 21CFR 820, Canadian Medical Device Regulations and other international regulations) Proven experience working with and understanding of national and international standardized regulations for Medical Devices is needed (e.g. IEC 62304, IEC 60601, IEC 62366, ISO10993, ISO14971, EN 1041 etc.) Follow a high standard for ethical code in competence, duty, objectivity, integrity, honesty and respect, plus the ability to interact at the highest professional manner with all organizational levels Excellent communication skills, both verbal and written, and interpersonal skills to effectively interact with and contribute constructively to a global team, outside departments and externally Technical writing and presentation skills At least very good English language skills and basic German language skills Proficient in utilizing business tools such as: E-mail, Microsoft Word & Excel, and PowerPoint. SAP knowledge desired Willingness to travel occasionally
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Tax (w/m/d)

Mi. 12.05.2021
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetent beraten - Du berätst nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie vermögende Privatpersonen und Familienunternehmer in nationalen und in grenzüberschreitenden Steuerfragen. Umfassend unterstützen - Im Rahmen der laufenden Betreuung von Mandanten bist du mit der Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Gutachten, der Prüfung von Steuerbescheiden, dem Führen von Einspruchsverfahren sowie der Begleitung von Betriebsprüfungen betraut. Fachwissen einsetzen - Du entwickelst Steuerstrategien, berätst bei Umstrukturierungen, der Optimierung von Konzernstrukturen und grenzüberschreitender Steuerplanung, übernimmst die betriebswirtschaftliche Beratung und erstellst Verrechnungspreisdokumentationen. Schwerpunkte setzen - Dabei kannst du dich für einen Einsatz in folgenden Bereichen entscheiden: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, People & Organisation, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Middle Market, Real Estate Tax. Du hast dein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium, idealerweise mit steuerlichem Fokus, erfolgreich abgeschlossen. Du verfügst über fachbezogene praktische Erfahrung (z.B. durch Praktika oder Berufserfahrung) in der steuerlichen Beratung von Unternehmen. Deine Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglichen dir die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Für den Standort Stuttgart wünschenswert: Du verfügst über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Erbschaftssteuerrecht.Langfristig strebst du das Steuerberaterexamen an. Dank deiner kooperativen und kommunikativen Art findest du dich schnell ins Team ein und bewegst dich aufgrund deiner sehr guten Englischkenntnisse auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher. Deinen Lebenslauf kannst du gerne auch per E-Mail an de_steuerberatung@pwc.com senden. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (d/f/m) - Contract & Commercial Law

Mi. 12.05.2021
Essen, Ruhr
E.ON is one of the strongest operators of European energy networks and energy-related infrastructure, as well as a provider of advanced customer solutions for more than 50 million customers. With a total of over 75,000 employees we are represented in 15 countries. By focusing on two sustainable growth areas and with the acquisition of innogy, we are ideally positioned to drive the energy transition in Germany and Europe. E.ON Digital Technology (EDT) manages and implements with around 1,300 employees the digital transformation of E.ON. EDT is headquartered in Hanover, Germany and is internationally present across all E.ON locations. At E.ON diversity matters. We welcome all people and are convinced that differences make us stronger. Become part of our inclusive and diverse company culture! Our Legal & Data Protection department within E.ON Digital Technology GmbH is looking preferably in Hannover or Essen for a Legal Counsel (d/f/m) - Contract & Commercial Law. Responsibilities: You enable commercial readiness for €800m annual revenue of E.ON Digital Technology GmbH (EDT) by advising EDT in its supply, service and invoicing relationships based on the IT Framework Agreement across all 70 contracted legal entities within the E.ON Group You support in the definition, implementation and review of E.ON's groupwide IT Framework Agreement and contribute to the legal architecture You draft contracts and templates for EDT's commercial group relations, e.g. license transfers, (transitional) service arrangements including law related IT- and Data Protection as well as energy regulatory aspects You act as Legal Point of Contact for the alignment with E.ON groupwide Legal/Regulatory departments in complex legal questions (e.g. group optimized granting/holding of IP rights) and moderate respective discussions on a peer-to-peer level You support EDT's Corporate Office and coordinate legal matters of EDT including the E.ON Group internal legal risk reporting You build up a network of groupwide internal stakeholders to facilitate alignments and discussions Qualifications: University degree in (German) law and qualified lawyer with several years of professional experience Thorough knowledge of Contract and Commercial Law, desirable with experience in IT, Data Protection and/or Regulatory Law Independent, professional and solution-oriented way of working Capability to handle complex legal issues and challenging situations confidently Strong communication skills as a team player Fluent German and English language skill Benefits: Company pension scheme and company insurance worldwide Exclusive employee discounts and subsidized canteen Family Service (help with finding kinder garden, elder care, holiday entertainment) 38 h working week and 30 leave days Home Office Option in consultation with the team Parental leave for mothers and fathers is perfectly normal Flex time account and 100% paid travel time including business travel (>50km) in first class by train Additional benefits for people with a disability Very good working atmosphere (informal "du", colloquial atmosphere, very international teams)
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (m/w/divers)

Mi. 12.05.2021
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Compliance Officer (m/w/divers) Wir räumen dem Thema Compliance einen hohen Stellenwert ein. Unsere Unternehmenskultur setzt die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Regeln als selbstverständlich voraus. Compliance schafft den Rahmen für unternehmerisches Handeln und dient der nachhaltigen Absicherung des Geschäftserfolgs. Bewerben Sie sich jetzt und unterstützen vor allem das für Automotive Technology zuständige Compliance-Team. Ihre Aufgaben Sie tragen aktiv zur Identifizierung und Reduzierung von Compliance Risiken bei und übernehmen dabei nachfolgende spannende Aufgaben: Sie entwickeln das in Deutschland zur best practice zählende, konzernweite Compliance Programm weiter und setzen die Elemente des Programms effizient um. Sie verantworten die Beratung der Unternehmen und Mitarbeitenden von Automotive Technology in sämtlichen Compliance Fragen (hauptsächlich im Kartell- und Korruptionsrecht). Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen. Darüber hinaus begleiten Sie Geschäftsprozesse und Einzelvorgänge aus Compliance Sicht (unter anderem bei Großprojekten, Kooperationen und Transaktionen). Die Compliance Berichterstattung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Ihr Profil Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und bringen mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechts- bzw. Compliance-Abteilung eines Unternehmens mit. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse aus den Rechtsgebieten Kartellrecht und Korruptionsrecht. Neben Integrität und Eigeninitiative sind sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen, konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln. Sie haben gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sowie eine Strukturierungs- und Durchsetzungsfähigkeit haben Sie bereits mehrmals unter Beweis stellen können. Ein sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere in PowerPoint, verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie zeitliche Flexibilität und Spaß an gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner thyssenkrupp Services GmbH Luca Marie von GerkanRecruiting Expert Tel.: +49 201 844-532909 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Unternehmenszentrale dem „thyssenkrupp Quartier" mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme. Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in unserer Unternehmensgruppe. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge. Die Chance, sich ein internationales Netzwerk innerhalb von thyssenkrupp aufzubauen. Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht
Zum Stellenangebot

Labor & Employee Relations Manager (f/m/d)

Mi. 12.05.2021
Leverkusen
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.300 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Arbeitgeberseitiger Ansprech- und Verhandlungspartner der Arbeitnehmervertretungen im Konzern, wie etwa des Konzernbetriebsrates sowie des Europaforums Vorbereitung und Begleitung des Europaforums sowie des Wirtschaftsauschusses Erarbeitung und Verhandlung von kollektivrechtlichen Regelungen, Richtlinien und Standards zur konzernweiten Umsetzung von personalpolitischen Themen Beobachtung von personalpolitisch relevanten Veränderungen in der Gesetzgebung, Analyse der praktischen Auswirkungen und Sicherstellung einer zeitnahen Information der Stakeholder Mitarbeit an nationalen und globalen Projekten, u.a. M&A Projekten, Arbeitszeitthemen (z.B. flexible Schichtsysteme) Beratung der HR-Bereiche und Business Manager in kollektivrechtlichen Fragestellungen (z.B. Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Arbeitszeit) Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Master, Diplom) oder Jura-Studium, alternativ eine adäquate Qualifikation mit entsprechenden Erfahrungswerten Mehrjährige Berufserfahrung mit personalpolitischem Schwerpunkt, insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Personalpolitik und HR Einschlägige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen Nachgewiesene Restrukturierungserfahrung Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter w/m/d

Mi. 12.05.2021
Berlin, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Kerpen, Rheinland, München, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Datenschutzbeauftragter w/m/d sichern Sie eine ordnungsgemäße Datenverarbeitung nach den geltenden Vorschriften.Ihre konkreten Aufgaben: Sie sind der Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und Kunden und stellen sicher, dass Sie über neue regulatorische Änderungen informiert bleiben. Sie stimmen die DE-Datenschutz-Compliance-Anforderungen mit Konzern-/internationalen Geschäftsinitiativen zur Sicherstellung der DE-Compliance ab. Sie entwickeln und pflegen Konzerndatenschutzstandards mit einem Minimum an Aufsicht. Dazu gehört die Sicherstellung der Einhaltung von Verarbeitungsverzeichnissen, Datenschutz-Folgeabschätzungen und Datenschutzhinweisen. Sie führen Qualitätsschulungen und Datenschutz-Audits durch. CIPP/E-Qualifizierung oder vergleichbares Hochschulabschluss oder adäquate Ausbildung sowie mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen Praktische Erfahrung in großen, multinationalen Organisationen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gesundheitstrainings und lebenslanges Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten Duz-Kultur Möglichkeit zum Homeoffice
Zum Stellenangebot

Contract Manager w/m/d Managed Services

Mi. 12.05.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns bist Du mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachse gemeinsam mit uns! #winningtogetherWas juristische und kaufmännische Rahmenparameter von bestehenden IT-Dienstleistungsverträgen im Managed-Services- und Outsourcing-Geschäft angeht, macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Dann unterstützen Sie uns als Contract Manager w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Sie arbeiten führend an der Umsetzung der geschlossenen Verträge mit und sind erster Ansprechpartner für die leitenden Projektmitarbeiter sowie für das Management in allen vertraglichen Fragestellungen. Sie verhandeln erfolgreich Claims, Changes und Renewals, lösen zielsicher Konfliktsituationen und verantworten die vertragliche Steuerung des Kunden und der Subunternehmer. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Erbringungseinheiten des Unternehmens zusammen. Sie verantworten das Risikomanagement und unterstützen die fachlich Verantwortlichen bei der Interpretation von Leistungsscheinen sowie deren Abrechenbarkeit. Sie führen das Reporting und Vertrags-Controlling durch und tragen durch Ihre Erfahrungen zur Verbesserung von Tools und Prozessen bei. Juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist/in) oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Erfahrung mit komplexen Vertragsthemen in der IT-Branche Spezifisches IT-Wissen und einschlägige Erfahrungen mit Managed-Services- und Outsourcing-Verträgen Kenntnisse im Management komplexer Verträge sowie in der Verhandlung von Claims, Changes und Renewals Beratungskompetenz, empfängerorientiertes Kommunikationsvermögen sowie ein sicheres Auftreten Organisationstalent und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Gesundheitstrainings und lebenslanges Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten Duz-Kultur Möglichkeit zum Homeoffice
Zum Stellenangebot

IT Contract Manager (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Essen, Ruhr
ALDI Nord zählt mit einer mehr als 100-jährigen Erfolgsgeschichte zu den führenden Lebensmitteleinzelhändlern in Europa. Als Erfinder des Discounts ist es unser Anspruch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür erfinden wir uns immer wieder neu, entwickeln uns weiter und gestalten so die Zukunft des Discounts. Sie haben die POWER, gemeinsam mit uns zu wachsen? Werden Sie Teil unseres Teams! Abwicklung des gesamten Vertragsmanagements von IT, Lizenz- und Wartungsverträgen Prüfung und Kommentierung der Verträge, Analyse und Bewertung der Projekt- und Vertragsrisiken sowie eigene Verhandlungsführung mit verschiedenen Vertragspartnern, Subunternehmern und Auftragnehmern Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung und Anpassung von Leistungsbeschreibungen und Vertragsentwürfen im Rahmen von Ausschreibungen Unterstützung der europaweiten IT-Projekte Sicherstellung einer vollständigen Dokumentation sowie Vorbereitung des Change- und Claim Managements Definition von übergreifenden Richtlinien zur unternehmensweiten Nutzung in der IT-Organisation Digitale Verwaltung, Pflege und Aktualisierung der Verträge in deutscher und englischer Sprache Erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation Sicheres Auftreten in Verbindung mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke Genaue und strukturierte Arbeitsweise Wirtschaftliches Denken und Handeln bei gleichzeitig hohem Qualitätsanspruch Starke Hands-on-Mentalität und großes Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Referendar Erbrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Essen, Ruhr
Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zählt mit über 1.900 Mitarbeitern in 27 Offices in Deutschland zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Advisory Services. Wir sind Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen (1963), das heute mit rund 88.000 Mitarbeitern in 167 Ländern vertreten ist. Als deutscher rechtlicher Kooperationspartner der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft begleitet BDO Legal Mandanten mit zurzeit über 60 Anwälten in 9 Offices in Deutschland bei der Findung und Umsetzung unternehmerischer Entscheidungen in allen wesentlichen wirtschaftsrechtlichen Disziplinen. Unterstützen Sie unser Team als zuverlässiger Referendar Erbrecht, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (w/m/d)  in unserem Unternehmensbereich Legal sowie den Fachbereich Vermögens- und Unternehmensnachfolge in unserem Office in Essen. Sie unterstützen in der Anwalts- oder Wahlstation von Anfang an bei der Beratung vermögender Privatpersonen, Unternehmerfamilien und Familienunternehmen unterschiedlicher Branchen, Größe und Rechtsformen umfassend in allen Angelegenheiten des Erbrechts und der Vermögens- und Unternehmensnachfolge auf nationaler und internationaler Ebene. Sie arbeiten u.a. bei der Erstellung von Testamenten, Entwürfen von Ehe- und Erbverträgen, Poolverträgen und der Errichtung von Stiftungen mit. Sie erstellen Rechtsgutachten und unterstützen bei fachlichen Veröffentlichungen. Sie unterstützen in allen erbschaft- und schenkungssteuerlichen Belangen der Mandanten sowie der Deklarationserstellung. Sie arbeiten eng in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs sowie interdisziplinär mit unserem internationalen Netzwerk zusammen. Sie sind Referendar (w/m/d) zur Ausbildung in der Anwalts- oder Wahlstation und haben Ihren Studien- und Interessensschwerpunkt im Erb- und idealerweise auch im Steuerrecht. Interesse am Stiftungsrecht sowie am Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht begrüßen wir. Sie kommunizieren sicher und gerne auf Englisch. Sie sind empathisch, wissbegierig, denken analytisch und haben eine überzeugende Persönlichkeit. Freuen Sie sich auf eine tolle, moderne Arbeitsatmosphäre und ein motiviertes und professionelles Team. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel ‚Fair-Company‘ erhalten Sie bei uns tiefe Einblicke in die herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeiten des Bereichs Legal, Steuern und wirtschaftsrechtliche Beratung für ein breit gefächertes Mandantenspektrum. Wenn Sie Lust haben Lösungen in der Generationennachfolge zusammen mit unseren hochspezialisierten Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Vermögens- und Unternehmensnachfolge zu gestalten sind Sie bei uns genau richtig.
Zum Stellenangebot

Referendar Konzerndatenschutz (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Essen, Ruhr
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.Zum 01. Mai 2021 suchen wir Dich für ein Referendariat bei der Deutschen Bahn AG am Standort Essen. Deine Aufgaben: Unterstützung der Abteilung „Datenschutzmanagement national & international" in allen datenschutzrechtlich relevanten Bereichen des Wirtschaftsrechts (Vertragsrecht, IT-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz) und des Öffentlichen Rechts (Datenschutzrecht, Telemedienrecht, Telekommunikationsrechts und Europarecht) Unterstützung von Vertragsverhandlungen und bei der Vertragsgestaltung Aktive Einbeziehung in das juristische Tagesgeschäft Teilnahme an Verhandlungen und Beratung von Mandanten unter der Anleitung erfahrener Kollegen Mitwirkung bei der Ausarbeitung der Änderungen und Neuerungen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung Dein Profil: Du hast ein Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreichem ersten juristischen Staatsexamen absolviert Du bringst Interesse und idealerweise Vorkenntnisse zum Datenschutz mit Neben Deiner strukturierten Arbeitsweise arbeitest Du gerne selbständig und agierst eigeninitiativ Du gestaltest gerne mit und arbeitest an neuen Themen Deine Kommunikationsstärke weißt Du zielsicher in Beratungs- und Verhandlungssituationen einzusetzen Benefits: Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal