Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 40 Jobs in Leonberg

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Recht 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Versicherungen 3
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Referendariat 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Rechtsreferendariat (Wahl- oder Anwaltsstation) im Bereich Legal & Compliance Trucks & Buses

Fr. 19.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000TVBWillkommen bei Daimler Trucks & Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks & Buses bei!Der Bereich Legal & Compliance unterstützt die Werte, die strategische Vision und die Geschäftsziele von Trucks & Buses, indem sie allen Geschäftsbereichen die besten und umfassendsten Rechts- und Compliance-Dienstleistungen bietet und potenzielle Risiken innerhalb des Unternehmens identifiziert und für die Zukunft vermeidet. Dabei ist Kundenorientierung und Problemlösungskompetenz ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.Die vom Bereich Legal & Compliance betreuten Themenfelder sind sehr weitreichend: Beginnend bei Kartellrecht, über Datenschutz bis hin zu Produkt Compliance. Als Rechtsreferendar*in in Wahl- oder Anwaltsstation können Sie neben der Einarbeitung in fachlichen Themen, erste Eindrücke in unternehmerisch Abläufe und in die interdisziplinäre Arbeitsweise im internationalen Kontext gewinnen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Unterstützung der Jurist*innen im Bereich Legal & Compliance zu Rechtsfragen auf einem für Sie interessanten Rechtgebiet (z.B. Kartellrecht, Gesellschaftsrecht, Data Protection, Data Compliance, Product Compliance, Vertriebsrecht, Kapitalmarktrecht, öffentliches Recht, Strafrecht etc. ) Überarbeitung und Prüfung von Vertragsdokumenten und sonstigen rechtlichen relevanten Dokumenten Recherche und Erstellung von Kurzgutachten zu verschiedenen Rechtsfragen und Rechtsentwicklungen in dem Rechtsgebiet Aktive Mitarbeit an aktuellen internen Themen Erfolgreich absolviertes erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement, Teamfähigkeit und Kommunikattionsfähigkeit Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, für welche Rechtsgebiete Sie sich interessieren. Bei Rückfragen können Sie sich bei Frau Jale Akar (jale.akar@daimlertruck.com oder Herrn Florian Joos (florian.joos@daimlertruck.com) melden. Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, relevante Zeugnisse insbesondere der ersten juristischen Prüfung und ggf. Zuweisungsgesuch (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Promotion im Bereich Arbeits- und Sozialrecht in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022

Fr. 19.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000OZ2 Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Der Bereich Arbeits- und Sozialrecht ist Teil des Personalressorts der Daimler Truck AG. Wir sind zuständig für die gesamte arbeits- und sozialrechtliche Beratung im Daimler Truck-Konzern, unterstützen den Vorstand in allen tarifpolitischen Fragen und sind eingebunden in alle personalpolitischen Fragestellungen, einschließlich der Verhandlungen mit den zuständigen Arbeitnehmervertretungen. Wir sind auf der Suche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach einer/einem Doktorand*in. Sie werden Teil unserer Abteilung und erhalten die Möglichkeit, neben Ihrer Promotion erste Berufserfahrung in einem internationalen Konzern zu sammeln. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Führen von gezielten Recherchen zu aktuellen Problemstellungen durch und erstellen von Gutachten zu Rechtsfragen aus dem Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie des Sozial(versicherungs)rechts Mitwirken an Vertragsgestaltungen und Projekten (z. B. Unternehmensumstrukturierungen, Implementierung einheitlicher arbeits-/sozialrechtlicher und personalpolitischer Vorgaben) Entwerfen und überarbeiten von Schriftsätze, Stellungnahmen o. Ä. zu arbeits-/sozialrechtlichen Themen Beantworten der Anfragen der Fachbereiche durch Ihr Expertenwissen zu Ihrem Promotionsthema Als Ansprechpartner*in stehen Sie zur Verfügung Was wir Ihnen bieten: Unser Bereich Arbeits- und Sozialrecht besteht aus einem hochqualifizierten, motivierten und vernetzten Team von Expert*innen Wir fördern und unterstützen Ihre Promotion u. a. durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die Ihnen ausreichend Zeit für Ihr Promotionsvorhaben lässt Sie erhalten die Möglichkeit, an arbeits- und sozialrechtlichen Schulungsveranstaltungen teilzunehmen oder diese bei Interesse auch selbst als Referent*in durchzuführen Einstellungsvoraussetzung ist die Betreuung des Promotionsvorhabens durch eine*n Hochschullehrer*in. Die Auswahl eines entsprechenden Betreuers sowie eines Promotionsthemas obliegt der/dem Doktorand*in. Sie haben beide juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen Sie promovieren im Bereich des Arbeits-/Sozialrechts Sie arbeiten sicher im Umgang mit MS-Office-Produkten Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie überzeugen durch eine selbstständige Arbeitsweise, Engagement und die Fähigkeit, juristische Spezialthemen auch dem Nichtfachmann verständlich zu machen Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit und eine ausgeprägte soziale Kompetenz Sie haben Interesse an personalpolitischen FragestellungenZusätzliche Informationen: Sie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit Daimler machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Experten-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentor*innen, die Ihnen zusätzlich zu Ihrer Fakultät als Ansprechpartner*in zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschule mit der Unterstützung von Daimler als nicht-akademischen Partner – und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-zentrale@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Projektjuristen (m/w/d) für den Bereich Dispute Resolution

Do. 18.08.2022
Stuttgart
Wir suchen ab sofort Volljuristen (m/w/d) für ein Projekt im Tätigkeitsbereich Dispute Resolution in Stuttgart. Die Position ist auf einen Zeitraum von 24 Monaten befristet. In einem innovativen und offenen Arbeitsumfeld begleiten Sie mit Ihrer wirtschaftsrechtlichen Expertise unser Dispute Resolution Team bei der Betreuung zahlreicher Gerichtsverfahren in einem laufenden Großmandat und darüber hinaus.  Seien Sie mit dabei, um mit uns die digitale Zukunft der Rechtsberatung zu gestalten. Werden Sie Teil unseres Teams und definieren Sie mit CMS neue Wege und Arbeitsmethoden und setzen Sie Akzente in der Mandatsarbeit der Industrie 4.0.   Organisation und Unterstützung der Prozessvertretung sowie der gesamten Prozessabläufe Abstimmung und Koordination mit dem gesamten Team Vorbereitung von Schriftsätzen und Gerichtsverhandlungen Recherchen zu rechtlichen und wirtschaftlichen Themen Sicherstellung der reibungslosen Kommunikation mit den Mandanten    Zwei erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina Wirtschaftliches Verständnis, strategisches Denken, Empathie und Verhandlungsgeschick   Attraktive Vergütung Internationale Projekte Start up Spirit Legal Tech Tools  
Zum Stellenangebot

Trainee Recht (m/w/d) - Schwerpunkt Bank- und Wirtschaftsrecht

Do. 18.08.2022
Stuttgart
Die LBBW hat ein klares Ziel: die beste mittelständische Universalbank zu sein! Wir bauen unsere gewachsenen Stärken konsequent aus und stellen uns den Herausforderungen des Bankensektors. Dafür suchen wir motivierte Talente, die diesen Wandel mit uns aktiv gestalten. Denn Perspektive braucht Persönlichkeit. Referenznummer: 10877 Land: Deutschland (DE) Einsatzort: Stuttgart Funktionsbereich: Recht In einem 18-monatigen Traineeprogramm erhalten Sie vielfältige Einblicke in die LBBW und den Bereich Recht - und damit die Basis für eine erfolgreiche Karriere in der LBBW. Im Bereich Recht beraten wir die Geschäfts- und Stabsbereiche sowie Tochtergesellschaften der LBBW bei ihren nationalen und internationalen Geschäftsaktivitäten. Neben der laufenden Fortentwicklung rechtlicher Standards und Musterdokumentationen begleiten wir zudem rechtliche Auseinandersetzungen. Wir bringen unsere Expertise aktiv in interdisziplinäre Projekte, Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsinitiativen sowie die Arbeit auf Verbandsebene ein. Rechtliche Beratung auf hohem Niveau in einem kollegialen und motivierten Team mit flacher Hierarchie kennzeichnen unsere Tätigkeit. Werden Sie Teil des Teams! Sie gestalten, prüfen und verhandeln Verträge im nationalen und internationalen Kontext Von rechtlicher Seite begleiten Sie (komplexe) Transaktionen Sie begleiten außergerichtliche sowie gerichtliche Auseinandersetzungen und koordinieren externe Anwälte Sie arbeiten an der laufenden Fortentwicklung rechtlicher Standards und Musterdokumentationen sowie in juristischen Arbeitskreisen und Ausschüssen auf Verbandsebene mit Sie beraten zu vielschichtigen Fragestellungen u.a. auf dem Gebiet des Bank-, Wirtschafts-, Kapitalmarkt-, Aufsichts-, Insolvenz- und Gesellschaftsrechts In interdisziplinären Projekten bringen Sie sich von rechtlicher Seite ein und arbeiten aktiv mit Spannend: Wohin der Weg unsere Kunden auch führt, die LBBW begleitet sie als Finanzpartner. Dabei reicht unser Kundenspektrum von Privat- und Geschäftskunden über national und international tätige Mittelständler und Großkonzerne aller Branchen bis hin zu Institutionellen Kunden sowie der Öffentlichen Hand. Interdisziplinär: Sie arbeiten eng mit unseren Fachexperten in bereichsübergreifenden Projekten zusammen und gestalten Zukunftsthemen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit aktiv mit. Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Fragestellungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative Selbstständige, flexible und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Engagement, Durchsetzungsstärke und Sozialkompetenz Teamfähigkeit sowie Freude an neuen Ideen und Ansätzen Welcome Week: gemeinsamer Start aller Trainees im Konzern Feste Zuordnung zu Ihrem künftigen Bereich - von dieser Basis aus Kennenlernen aller Themenfelder des Bereichs sowie ausgewählter Geschäftsfelder bankweit Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Seminar- und Weiterbildungsangebote Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und Erfahrungsaustausch im Traineenetzwerk Individuelle Entwicklungsplanung und intensive Begleitung durch einen persönlichen Mentor aus dem Fachbereich Training on-the-job, Mitarbeit in aktuellen Projekten und hochkarätig angelegte Einsätze in ausgewählten Geschäftsbereichen der LBBW, um sich ein weitreichendes Produkt- und Fachwissen sowie Netzwerk aufzubauen Attraktives Gehalt, unbefristeter Arbeitsvertrag und beste Perspektiven nach einer erfolgreichen Traineezeit
Zum Stellenangebot

Claim Manager (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Stuttgart, Würzburg
Die Atlas Titan ist der Partner im technischen Projektmanagement. Gegründet wurde sie mit dem Ziel, ein Beratungsunternehmen zu schaffen, das höchste Professionalität und Flexibilität mit den Werten Fairness, Transparenz, Verbindlichkeit und Verantwortung verbindet - die Atlas Titan Idee. Als Spezialist und Mitarbeiter verstärken Sie uns mit Ihrem Know-how und Ihren Ideen. Durch die Langfristigkeit unserer Projekte und unser speziell auf Sie abgestimmtes Weiterentwicklungs- und Gesundheitsförderungsprogramm bieten wir Ihnen eine sichere Zukunft.Für ein Großprojekt in der Energiewirtschaft suchen wir Sie als Claim Manager (m/w/d) zur Verstärkung des Projektteams im Bereich Einkauf. Sie verantworten die lieferantenseitigen Claims/Nachträge und übernehmen hierbei die Koordination, Bearbeitung und Verhandlung. Sie arbeiten eng mit insgesamt neun Contract und Claim Managern (m/w/d) an den Standorten Würzburg und Stuttgart zusammen. Die Position kann teils in Remote durchgeführt werden. Erstellung von Risikoanalysen und Strategieerarbeitungen sowie deren Dokumentation Aktive Mitarbeit an der Erstellung sowie der vorbeugenden Prüfung von hochvolumigen Verträgen und Begleitung von Vergabeverhandlungen im Rahmen des präventiven Claim Managements Verantwortlich für die kontinuierliche Verbesserung sowie Implementierung von Vorlagen und Optimierung von Einkaufsverträgen sowie die Weiterentwicklung des Contract und Claim Managements Schnittstelle zu anderen Fachabteilungen und interne Ansprechperson für das Contract und Claim Management Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung als Contract und Claim Manager (m/w/d), wünschenswerterweise in Infrastrukturprojekten Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Führerschein Klasse B und eine hohe Reisebereitschaft Unbefristeter Arbeitsvertrag und 30 Tage UrlaubProfessionelle Betreuung durch feste AnsprechpartnerGezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen WeiterqualifizierungUmfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm (u.a. Firmenfitness und private Krankenzusatzversicherung) sowie eine betriebliche AltersvorsorgeRegelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen zum Austausch von fachlichen Themen und Erfahrungen
Zum Stellenangebot

Auslagerungsbeauftragter (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Stuttgart
Die Deutscher Sparkassen Verlag GmbH ist die Holding der DSV-Gruppe, des spezialisierten Dienstleisters für die Sparkassen-Finanzgruppe. Wir gestalten die Gruppenstrategie und die Konzernstruktur, sind das Sprachrohr und der Vertrieb der DSV-Gruppe und mit Shared Services in den Bereichen Finanzen, Beschaffung und Personal zugleich auch ihr interner Dienstleister. Wir arbeiten in einem breiten Aufgabenspektrum zusammen, um die Sparkassen vereint stark zu machen. Bald auch gemeinsam mit dir?Aufbau und Organisation des zentralen Aus- und WeiterverlagerungsmanagementsBeobachtung der regulatorischen Anforderungen auf deutscher und europäischer Ebene (BaFin, EBA) sowie Ableitung von Vorgaben für die Umsetzung in der DSV-Gruppe (u. a. Erstellung und Aktualisierung von Vertragstemplates und Richtlinien)Beratung und Unterstützung der operativen Fachbereiche bei der Umsetzung der Anforderungen (u. a. Identifikation und Bewertung von Auslagerungen und sonstigen Fremdbezügen) und bei fachlichen Fragestellungen (insbesondere hinsichtlich AT 9 MaRisk sowie EBA Outsourcing Guidelines)Überprüfung von Fremdbezugs- und Auslagerungsbewertungen der Produktverantwortlichen sowie Qualitätssicherung des AuslagerungsregistersGremienarbeit sowie Ansprechpartner:in für unsere Kund:innen zu regulatorischen Fragestellungen im Kontext AuslagerungenPflege und Weiterentwicklung der Informationsplattform für das AuslagerungsmanagementDurchführung von SchulungenErfolgreich abgeschlossene Bankausbildung und/oder erfolgreich abgeschlossenes bankfachliches, betriebswirtschaftliches oder juristisches (Fach-) Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung im Auslagerungsmanagement oder in einem vergleichbaren UmfeldSehr gute Kenntnisse im Aufsichtsrecht (insbesondere AT 9 MaRisk und EBA Outsourcing Guidelines) und im RisikomanagementExpertise im Vertragsrecht und Erfahrung in der Gestaltung von VerträgenSicheres Auftreten gepaart mit hoher Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und DurchsetzungsvermögenSehr gutes analytisches Denkvermögen sowie hohe QualitätsorientierungFlexible ArbeitszeitIndividuelle WeiterbildungBetriebliche AltersvorsorgeMobiles ArbeitenBetriebsgastronomieSportangeboteBusiness BikeFirmeneventsUrlaubstage 30+2
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Ehningen (Kreis Böblingen)
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Referent Arbeitsrecht (m/w/d)Ort: EhningenFür unsere Rechtsabteilung am Standort Ehningen sind wir momentan auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Als Referent/in Arbeitsrecht agieren Sie aus unserer Konzernzentrale heraus und berichten an die Leitung Arbeitsrecht. Dabei übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:Beratung der Führungskräfte unserer deutschen und ausländischen Niederlassungen in allen individual- und kollektivrechtlichen BelangenVertretung der Gesellschaften in arbeitsgerichtlichen VerfahrenGestaltung individual- und kollektivrechtlicher RegelwerkeVerfolgung der stetigen Weiterentwicklung des Arbeitsrechts sowie Bewertung hinsichtlich des Handlungsbedarfs im KonzernEigenverantwortliche Betreuung von gruppenweiten Projekten, unter anderem mit AuslandsbezugPlanung und Durchführung von Trainings und Vorträgen für Führungskräfte und PersonalabteilungenErfolgreich absolvierte Staatsexamina und ein frühzeitiger Schwerpunkt im ArbeitsrechtMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht und Grundsatzfragen sowie fundiertes Fachwissen im Individual- und  KollektivarbeitsrechtErfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen, idealerweise auf überörtlicher EbeneHohe ReisebereitschaftHervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie selbstständige und strukturierte ArbeitsweiseAusgeprägte Kommunikationsstärke in Deutsch und EnglischStarke Argumentations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie ausgeprägtes juristisches und diplomatisches GeschickFreude am Umgang mit spannenden PersonalthemenVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Firmeninterne Kantine  Konzernweites "Netzwerken"  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager im Gegenforderungsmanagement (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vertragsmanager im Gegenforderungsmanagement für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Du wirkst an operativen und strategischen Aufgaben des Gegenforderungsmanagements mit Das Gegenforderungscontrolling gehört zu Deinen Aufgaben Du übernimmst die systematische Erarbeitung, Bewertung und Durchsetzung von Ansprüchen im Rahmen des Gegenforderungsmanagements Du bewertest Gegenforderungssachverhalte auf rechtlicher, vertraglicher und monetärer Ebene und arbeitest dabei eng mit sämtlichen relevanten Stakeholdern zusammen Die Mitwirkung bei Sonderthemen im Rahmen des zentralen Vertragsmanagements der Gesellschaft sowie die Erarbeitung von kreativen und individuellen Lösungen / Ideen rundet Deinen Aufgabenbereich ab Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Rechtswissenschaften, als Wirtschaftsjurist oder eine gleichwertige Ausbildung Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement bei komplexen Infrastrukturprojekten konntest Du bereits sammeln Du hast gute EDV-Kenntnisse, idealerweise auch in iTWO Organisations- und Kommunikationstalent und Spaß an der Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Stakeholdern zeichnen Dich aus Eine hohe Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick sowie eine strukturierte und engagierte Arbeitsweise runden Dein Profil ab Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Forensic Investigation - Financial Advisory

Mo. 15.08.2022
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Wie viele Chancen dich in Zukunft erwarten, hängt davon ab, welche du als Erstes ergreifst. Mit uns kannst du dein  Profil schärfen und auf interdisziplinären Projekten deinen Horizont erweitern. Begleite unsere Forensic Practice branchenübergreifend bei der Aufklärung und Prävention von Finanz- und Wirtschaftskriminalität. Es erwarten dich spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im internationalen Kontext.  Für unser Team am Standort München, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg suchen wir engagierte Verstärkung. Investigation - Unterstützen uns bei der Durchführung von Sonderuntersuchungen in Fällen von Wirtschafts- und Unternehmenskriminalität Dispute and Litigation - Erstelle Gutachten zu bilanzrechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Fragestellungen für gerichtliche Auseinandersetzungen Fraud Prevention - Arbeite mit an der Konzeption und Implementierung von Präventionsmaßnahmen sowie der Verbesserung von internen Prozessen und Kontrollsystemen Innovative Ansätze - Entwickle mit uns Lösungsansätze, welche aktuelle und zukünftige Kundenbedürfnisse berücksichtigen und einen signifikanten Mehrwert liefern Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Profitiere davon, mit anderen Deloitte Practices im In- und Ausland zusammenzuarbeiten Ausgezeichnete Perspektiven - Übernimm frühzeitig verantwortungsvolle Aufgaben und gestalte aktiv deine Karriere mit uns Du hast ein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs erfolgreich absolviert Erste praktische Erfahrung in Form von absolvierten Praktika oder einer Ausbildung oder Berufserfahrung in den Themengebieten Forensic, Compliance, Audit, Steuerberatung, Rechnungswesen oder Controlling sind wünschenswert aber kein Muss Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie hohe Eigenmotivation, Themen voranzutreiben und eigenständig Lösungsansätze zu entwickeln, zählen zu deinen Stärken Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch sind für dich eine Selbstverständlichkeit - weitere Sprachkenntnisse sind willkommen Ausgeprägte Teamorientierung und Reisebereitschaft runden dein Profil ab Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Dezentraler Underwriter (m/w/d)* Individual-Sachversicherungsgeschäft (Direktionsbevollmächtigter)

Mo. 15.08.2022
Nord, Neue Heimat
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir eine überzeugende Persönlichkeit, die unseren Bereich Firmen Haftpflicht Sach in der Region Nord (Großraum Berlin/neue Bundesländer) von einem Homeoffice kompetent betreut und eigenverantwortlich weiterentwickelt. Direkter Ansprechpartner für Risikoeinschätzungen sowie die Erstellung individueller Angebote und Deckungsbestätigungen – auch im Gespräch mit Vertriebspartnern und Kunden vor Ort Fachliche Unterstützung des Vertriebs in der Region Nord sowie aktive Pflege und Ausbau der Kundenbeziehungen im Sachversicherungsgeschäft (speziell: Individual-Firmen-Sach / großgewerbliches Geschäft) Mitarbeit bei der Analyse von Branchenkonzepten und Beständen unter versicherungstechnischen Aspekten Beobachtung von Markt-/Wettbewerbstrends sowie Begleitung der Entwicklung und Einführung neuer Produkte Steuerung und Weiterentwicklung des angestellten Außendiensts durch Produktschulungen, Fachgespräche etc. Erarbeitung und Umsetzung von Renewal- und Bestandserhaltungsaktionen, gemeinsam mit dem Vertrieb Erstellung von Fachvorgaben, Arbeitsanweisungen und Infomaterial zur Verkaufsunterstützung Übergreifende Projektarbeit, z. B. im Rahmen der Tarifgestaltung Versicherungstechnische Ausbildung und/oder ein Studium (BWL/Jura) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Underwriting der gewerblichen Sachversicherung Detailliertes Wissen über die branchenüblichen Bedingungswerke sowie über das Versicherungsvertrags- und Vermittlerrecht Kenntnisse der aktuellen Marktentwicklungen im Firmen-Geschäft (Sachsparte) und Erfahrung im Projektmanagement Spartenübergreifendes, unternehmerisches Denken gepaart mit stets kunden- und lösungsorientiertem Handeln Organisationstalent und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und Entscheidungen herbeizuführen Sicheres Auftreten und Verhandlungssicherheit – sowohl gegenüber Kunden als auch unseren Vermittlungspartnern Reisebereitschaft sowie gute Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit MS Office Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein kollegiales Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: