Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 2 Jobs in Marquardt

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Recht

Mitarbeiter im Prüfdienst (m/w/d) - Laufbahnabsolventinnen / Laufbahnabsolventen (w/m/d) des gehobenen Dienstes, Bachelor / Diplom (FH)-Absolventinnen / Absolventen (w/m/d)

Sa. 21.11.2020
Bonn, Potsdam
Der Bundesrechnungshof ist eine oberste Bundesbehörde. Er prüft die gesamte Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes und ist als unabhängiges Organ der Finanzkontrolle nur dem Gesetz unterworfen. Wir suchen für den Bundesrechnungshof in Bonn und Potsdam Laufbahnabsolventinnen / Laufbahnabsolventen (w/m/d) des gehobenen Dienstes, Bachelor / Diplom (FH)-Absolventinnen / Absolventen (w/m/d) in einem der Studiengänge „Verwaltung“, „(Wirtschafts-)Recht“, „Wirtschaftswissenschaften“ oder „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ für den Prüfdienst. Sie kennen sich im Zuwendungsrecht aus und haben vielleicht schon öffentlich geförderte Projekte begleitet? Sie finden es spannend, sich mit Zuwendungen sowie den haushaltsrechtlichen Voraussetzungen auseinander zu setzen? Sie möchten wissen, ob Projektträger korrekt und wirtschaftlich mit Zuwendungen umgehen? Sie möchten hierzu Empfehlungen entwickeln, um dies zu gewährleisten? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie übernehmen Prüfungs- und Beratungsaufgaben zu Anwendung und Durchführung des Zuwendungsrechts in der gesamten Bundes­verwaltung. Sie wirken bei der Bildung von Prüfungsschwerpunkten und der Prüfungsplanung mit. Sie arbeiten bei der Analyse und Fortentwicklung unserer Prüfungs­methoden mit. Sie erarbeiten Prüfungskonzepte, führen Erhebungen durch und erörtern die Prüfungs­ergebnisse mit den geprüften Stellen. Sie entwerfen Prüfungsberichte sowie Bemerkungs­beiträge. Abgeschlossene Laufbahnausbildung im gehobenen nichttechnischen Dienst mindestens mit der Note „befriedigend“ alternativ: abgeschlossenes Bachelor / Diplom (FH)-Studium in einem der Studiengänge Verwaltung (Wirtschafts-)Recht, Wirtschafts­wissen­schaften oder Verwaltungsbetriebswirtschaft mindestens mit der Note „gut“. Hauptberufliche Tätigkeit von mindestens drei Jahren die nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen des gehobenen Dienstes entspricht. Durch Berufspraxis erworbene gute Kenntnisse des Zuwendungsrechts. Durch Berufspraxis erworbene gute Kenntnisse des Haushaltsrechts. Sie denken gerne vor, nach und quer und nehmen hierzu gerne neue Perspektiven ein. Die Arbeit in Projekten macht Ihnen Spaß. Sie überzeugen im Gespräch und auf dem Papier, hören genau hin und lesen gerne. Sie suchen keine einfachen Lösungen und können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen. Ihr jetziger Arbeitgeber hat Sie gut beurteilt, dennoch suchen Sie eine neue Herausforderung. Sie sind bereit, Ihre planbaren Dienstreisen selbstständig zu organisieren und durchzuführen. Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie erklären sich bereit, bei Vorliegen der laufbahn­rechtlichen Voraus­setzungen in das Beamten­verhältnis übernommen zu werden. Unsere Prüfungen organisieren wir als Projekte. Dabei arbeiten Sie eigen­verantwortlich und selbstständig, in der Regel im Team mit einer Kollegin oder einem Kollegen und der Leiterin oder dem Leiter der Prüfung. Wir bieten eine flexible Arbeitszeit-Regelung ohne Kernzeit. Nach einer Einarbeitungszeit bestehen verschiedene Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. Wir arbeiten Sie unter praktischer Anleitung in die neue Aufgaben­stellung ein. Dazu gehört auch eine passgenaue Fortbildung. Sie werden bis zur Übernahme in das Beamten­verhältnis in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis eingestellt. Sofern Sie bereits Beamtin oder Beamter sind, übernehmen wir Sie in einem entsprechenden Amt. Wir gewähren Ihnen und Ihrer/Ihrem berücksichtigungs­fähigen Ehegattin / Ehegatten und Ihren Kindern Beihilfe zu den krankheits­bedingten Aufwendungen ab Zeitpunkt der Übernahme in das Beamten­verhältnis. Je nach Ihrer Eignung, Leistung und Befähigung bieten wir Ihnen einen Dienstposten oder Arbeitsplatz ab Besoldungsgruppe A 9g BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD mit Aufstiegschancen bis Besoldungsgruppe A 13g BBesO. Im Bundesrechnungshof ist zudem eine Besoldung A 13g + Z BBesO für alle Fachrichtungen erreichbar; darüber hinaus führt der Bundes­rechnungshof regelmäßig Aufstiegs­verfahren in den höheren Dienst durch. Über das Jahres-Bruttoeinkommen beraten wir Sie bei Bedarf gerne persönlich. Umzugskostenvergütung nach dem Bundes­umzugs­kosten­gesetz und Trennungsgeld gewähren wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Sie haben die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Wir zahlen Ihnen eine Zulage für die Tätigkeit bei einer obersten Bundes­behörde.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter im Forderungsmanagement (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Potsdam
Euler Hermes ist der weltweit führende Kreditversicherer und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B-to-B Geschäft an. Wir, die Euler Hermes Collections GmbH, sind eine Tochtergesellschaft der Euler Hermes und ein weltweit tätiges Inkassounternehmen im Firmensektor. In 150 Ländern sind wir durch eigene Inkassospezialisten sowie durch unser bewährtes Netzwerk aus Kooperationspartnern vertreten. Durch unser Expertenwissen und unser globales Netzwerk sind wir einzigartig positioniert, um unseren Kunden Inkassodienstleistungen und Inkassolösungen sowohl in ihren heimischen als auch in ausländischen Märkten anzubieten. Wir suchen Dich als engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Forderungsmanagement international an unserem Standort in Potsdam. Werde Teil unseres Teams und baue dein umfassendes Wissen im Bereich Forderungsmanagement in einem professionellen Arbeitsumfeld auf. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Entfristung wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt angestrebt.. Du berätst unsere internen und externen Kunden Du kümmerst dich um den telefonischen und schriftlichen Forderungseinzug Du verhandelst und überwachst selbstständig Zahlungen, Ratenzahlungen und Teilzahlungsvergleiche Du leitest das Mahnwesen und Zwangsvollstreckungen ein und verfolgst diese Du bereitest Klageverfahren vor und führst Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren durch Du übernimmst die telefonische und schriftliche Korrespondenz mit unseren Kunden, Schuldnern, Insolvenzverwaltern sowie Rechtsanwälten Du verfügst über eine abgeschlossene juristische oder kaufmännische Ausbildung Du bringst idealerweise bereits fachliche Kenntnisse im Forderungsmanagement mit Du besitzt sehr gute bis gute Englischkenntnisse Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit #Office: Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung #Flexibel: Gleitzeitregelung und Home-Office #Benefits: Monatlicher Steuerbezug und Mitarbeiterkonditionen #Gesund: Obst- und Teeversorgung, Sportpause und mobile Massage #Zukunft: Vorsorgeangebote #Family: Kindergartenzuschuss #Betriebsklima: Offenheit und kurze Entscheidungswege sowie regelmäßige Teamevents #Karriere: Die Chance, Dich bei jedem Schritt Deiner beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und dir bei Interesse die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal