Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 27 Jobs in Meschenich

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Recht 9
  • Verlage) 3
  • Funk 3
  • Tv 3
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Medien (Film 3
  • It & Internet 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Agentur 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Marketing & Pr 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 6
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Consultant Tax Real Estate (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetente Beratung - Du berätst nationale und internationale Unternehmen der Immobilienbranche bei steuerlichen Fragestellungen.Arbeit im Team - Als Mitglied eines Expertenteams unterstützt du bei Tax Due Diligences und der Strukturierung von Immobilien- und Unternehmenskäufen.Spannendes Arbeitsfeld - Du erstellst Steuererklärungen und unterstützt in multidisziplinären Teams die Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung in steuerlichen Fragen. Vielfältige Themen - Das Aufgabenspektrum unseres Bereiches Real Estate ist breit gefächert. Du arbeitest an der steuerlichen und rechtlichen Gestaltung von internationalen Transaktionen in Bezug auf Immobilien (in Fonds, Gesellschaften und Konzernen) und befasst dich mit der Entwicklung von Steuerstrategien und der Optimierung des Aufbaus von Immobilienunternehmen und Investmentfonds. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem internationalen Umfeld. Zusätzlich hast du von Beginn an einen Mentor/eine Mentorin an deiner Seite, der/die deine persönliche Entwicklung begleitet.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Steuern oder ein vergleichbares Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/-in.Idealerweise hast du bereits erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder im Rahmen einer Festanstellung in der Steuerberatung sammeln können.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und hast Spaß Projekte im Team voranzubringen. Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Mit den MS-Office-Anwendungen gehst du souverän um. Deinen Lebenslauf kannst du gerne auch per E-Mail an de_steuerberatung@pwc.com senden. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Reproduktionsrechte / Kulturwerk (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Bonn
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst rechtsfähiger Verein kraft staatlicher Verleihung (VG BILD-KUNST) das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die VG BILD-KUNST weiterleitet. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Zur Verstärkung des Teams sucht die VG BILD-KUNST Unterstützung im Bereich Sachbearbeitung Reproduktionsrechte / Kulturwerk (m/w/d). Die VG BILD-KUNST ist die Urheberrechtsorganisation der deutschen Bildenden Künstler, Fotografen, Designer und Filmurheber. Mit Sitz in Bonn setzen wir uns für die Rechte unserer Mitglieder ein. Die VG BILD-KUNST ist ein wirtschaftlicher Verein zur kollektiven Wahrnehmung von Urheberrechten. Der Einsatzort: Bonn Reproduktionsrechte: > Bearbeitung von Anfragen und Betreuung der Nutzer/Kunden > Betreuung der Mitglieder / Künster*innen (m/w/d) und ggfs. Beratung bei Genehmigungsfragen > Auftragsanlage im ERP-System sowie Überwachung, Korrektur und Abwicklung der Vorgänge > Rechtevergabe und Erteilung von Nutzungsgenehmigungen von Werken der bildenden Kunst > Überwachungen der Aufträge Kulturwerk: > Betreuung und Beratung der Antragsteller in Bezug auf die verschiedenen Förderprogramme > Hilfestellung zur Nutzung des Online-Portals > Prüfung und Bearbeitung der eingegangenen Anträge > Vorbereitung und Unterstützung bei den Jurysitzungen > Korrespondenz und Vertragswesen im Zusammenhang mit den Förderprojekten > Auszahlung der Fördermittel und Überwachung der Voraussetzungen > Dokumentation im digitalen Archivierungssystem > Inhaltliche Betreuung/Pflege der Webseite Kunsthistorisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, auch im Kulturmanagement oder Kunstvermittlung Routinierter Umgang mit kaufmännischen Tätigkeiten Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Gute englische Sprachkenntnisse und/oder Kenntnisse in einer anderen Sprache Ein sehr sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem familiären Umfeld Eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen mit flachen Hierarchien Die Möglichkeit, aktiv und eigenverantwortlich zum weiteren Unternehmenserfolg beizutragen Ein individuell gestaltbares Arbeitszeitmodell inklusive Homeoffice-Regelungen möglich Ein Arbeitsplatz in zentraler Top-Lage in Bonn
Zum Stellenangebot

Jurist / Underwriter (m/w/d) für Haftpflicht, Vermögens- & Vertrauensschaden

Do. 06.05.2021
Köln
AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten –  mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit. Mitwirkung bei der Produktentwicklung und Gestaltung von Bedingungen und Deckungskonzepten Umsetzung der rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben in Versicherungskonzepten Einzelunderwriting außerhalb des Tarifgeschäfts im Bereich Vermögensschaden-Haftpflicht- und Vertrauensschadenversicherung zu speziellen Vertragskonstellationen, Rahmenverträgen, Großkunden, Maklerkonzepten, etc. inkl. Risikoanalyse, Prämienermittlung, Konzeption von Versicherungsverträgen Fachliche Unterstützung und Betreuung des Kompetenzzentrums und der dezentralen Spezialisten bei komplexen Fragestellungen Führung von Verhandlungen mit Vermittlern und Direktkunden in Verbindung mit den Spezialisten Erstellung von Fachinformationen, Schulungsmaterial, Präsentationen und vertrieblich nutzbaren Informationen Weiterhin auf Ihrer Agenda: Durchführung und aktive Teilnahme an Schulungs- und Informationsveranstaltungen sowie Mitwirkung bei Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Volljurist (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungsfachwirt (m/w/d), Versicherungskaufmann (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikationen   Mehrjährige Berufserfahrung in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bzw. Financial Lines Einschlägige Underwriting- und Verhandlungserfahrung Gute Englischkenntnisse Souveränes und kundenorientiertes Auftreten sowie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten   Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten.
Zum Stellenangebot

Senior Manager DSGVO Operations (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Köln
Mit „OBI next“ am Standort Köln hat OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten eine innovative Geschäftseinheit gegründet und mit einer wichtigen Mission ausgestattet: die Transformation in ein neues, kundenzentrisches sowie kanalübergreifendes Geschäftsmodell. Dafür bietet OBI next ein einmaliges Arbeitsumfeld, in dem die Stärke eines Großkonzerns mit der Agilität und dem Spirit eines Startups kombiniert wird. E-Commerce und X-Channel sind fester Bestandteil unseres DIY Geschäfts geworden. Wir sind davon überzeugt, dass uns eine noch stärkere Verzahnung unserer digitalen Aktivitäten mit unserem stationären Geschäft große Wachstumschancen ermöglicht. Daher bauen wir unseren E-Commerce-Bereich systematisch über alle Länder weiter aus. Du koordinierst das Team rund um den DSGVO-Betroffenenprozess und leitest das operative DSGVO-Team im Bereich Digital Commerce. Du bist Informationsschnittstelle und operatives Bindeglied zwischen Projekten, Fachabteilungen, Führungskräften, Mitarbeitern und der OBI-Datenschutzorganisation. Du entwickelst den Betroffenenprozess und die OBI-Datenschutzprozesse kontinuierlich weiter und unterstützt digitale Innovationsprojekte im Bereich Digital Commerce zu Datenschutzaspekten. Du beantwortest Anfragen aus dem Bereich OBI E-Commerce betreffend den Datenschutz und unterstützt die OBI-Datenschutzorganisation und den Datenschutzbeauftragten. Du unterstützt die Digital Commerce Abteilungen und Landesgesellschaften bei der kontinuierlichen Aktualisierung und Fortschreibung des Verarbeitungsverzeichnisses. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbaren Ausbildung. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz (DSGVO, BDSG), Kenntnisse in der Auditierung von Prozessen sind von Vorteil. Sehr gute Projektmanagement Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse der Prozesse in einem Handelsinternehmen. Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. Ausgeprägte Durchsetzungsstärke und interkulturelles Bewusstsein und Kommunikationsstärke. Herausforderung pur Baue die Brücke aus etwas radikal Neuem und bestehenden Strukturen und stelle dich so einer großen Herausforderung. Kontinuität & Freiheit Genieße die Vorteile und die Sicherheit unseres Großkonzerns bei gleichzeitiger Arbeitsflexibilität und flachen Hierarchien wie in einem Start-Up. Steile Lernkurve Nutze die vielen inhaltlichen Herausforderungen und entwickle dich genauso schnell weiter wie OBI next. Unternehmenskultur Arbeite in einem innovativen Umfeld mit funktionsübergreifenden Teams, agiler Arbeitsweise, herausragenden Kollegen und bring dich von Tag 1 an voll ein. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei
Zum Stellenangebot

Teamleitung (w/m/d) für die Widerspruchsbearbeitung

Fr. 30.04.2021
Köln
Wir sind der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice und während die Beitragszahler (m/w/d) den öffentlich-rechtlichen Rundfunk finanzieren, sorgen wir dafür, dass ihr Beitrag auch dort ankommt, wo’s zählt. Als Servicepartner stehen wir allen Bürgern (m/w/d) bei Fragen und Anliegen rund um ihren Beitrag zur Verfügung – dabei ist uns wichtig, dass alle unsere Mitarbeiter die Hände frei haben für das, was in ihrem Leben zählt. Teamleitung (w/m/d)für die „Widerspruchsbearbeitung“unbefristet Als Teamleiter übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Verantwortung für 15 Mitarbeitende mit dem Schwerpunkt Widerspruchsbearbeitung. Dabei bearbeitet Ihr Team die Schwerpunkte Widersprüche auf Beitrags-, Freistellungs- und Befreiungsbescheide. Disziplinarische und fachliche Verantwortung für ein Team in der Widerspruchsbearbeitung von ca. 15 Mitarbeitenden Steuerung der Arbeitsabläufe und Verantwortung der Qualitätssicherung der rechtlich einwandfreien Fallbearbeitung sowie Sicherung der Arbeitsergebnisse Ihres Teams Übernahme der Bearbeitung rechtlich schwieriger Fallkonstellationen Unterstützung der Mitarbeitenden bei deren Weiterentwicklung und Durchführung von regelmäßigen Teambesprechungen sowie Einzelgesprächen Sicherstellung des fachlichen Know-Hows Ihres Teams unter Einbezug der neusten Rechtssprechung und Sicherstellung der damit verbundenden Qualifizierungsmaßnahmen Vereinbarung von Team- und Einzelzielen und derenErfolgskontrolle Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität (Hochschule)oder Nachweis einer vergleichbaren Qualifikation und einschlägige Berufserfahrung Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung eines Teams Sie haben mehrjährigen beruflichen Umgang mit komplexen juristischen Texten und verwaltungstechnischen Sachverhalten Erfahrungen in der Bearbeitung von Widersprüchen wünschenswert Sie besitzen sehr gute Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des allgemeinen Verwaltung­srechts und des Verwaltungsverfahrens­rechts Sie bringen Erfahrungen in der Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen mit Sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Programmen Sie zeichnen sich durch ein sicher Auftreten, Überzeugungskraft, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen aus Entscheidungsfreude, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verbindlichkeit runden Ihr Profil ab Vergütung nach Tarifvertrag 31 Urlaubstage Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit Vereinbarkeit von Familie & Beruf Interne Aus- und Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge Gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vielfältiges Sportangebot Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Soweit wir im Zuge des Auswahlverfahrens Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung be­auf­tragen, unterliegen Ihre Daten dort den von uns vor­ge­gebenen Sicherheitsstandards, um Ihre Daten ange­messen zu schützen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Verbraucherschutz

Fr. 30.04.2021
Bonn
In Abteilung VIII (Netzwerkdurchsetzungsgesetz; Verbraucherschutz), Referat VIII 3 (Aufsicht über soziale Netzwerke und EU-Konsultationsverfahren nach dem NetzDG) und Referat VIII 2 (Bußgeldverfahren nach dem NetzDG) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere unbefristete Stellen als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (m/w/d) zu besetzen. Das Bundesamt für Justiz als zentrale Dienstleistungsbehörde der Justiz nimmt wichtige Aufgaben im Bereich des nationalen und internationalen Rechtsverkehrs wahr und bietet zugleich umfassende justizbezogene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger. Im Zusammenhang mit der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken erhält das Bundesamt für Justiz die Funktion einer Aufsichtsbehörde. Als Aufsichtsbehörde trifft das Bundesamt Anordnungen zur Behebung von Defiziten auf den Plattformen sozialer Netzwerke. Die Anordnungsverfahren werden es ermöglichen, auf Anbieter sozialer Netzwerke zuzugehen und gezielte Maßnahmen vorzugeben, um Zuwiderhandungen gegen die Vorgaben des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes zu begegnen. Darüber hinaus wird das Referat VIII 3 auch auf internationaler Ebene arbeiten und im Zusammenhang mit Verstößen auf Plattformen von Videosharing-Anbietern EU-Konsultationsverfahren führen. zu besetzen. Mitarbeit an Verwaltungsverfahren der Aufsicht über soziale Netzwerke wegen Verletzung der Pflichten nach dem NetzDG (Anordnungsbefugnisse, Auskunftsverlangen u.a.) Mitarbeit an EU-Konsultationsverfahren und ggf. Ersatzvornahmen gegen Anbieter sozialer Netzwerke im EU-Ausland Bearbeitung von an Anbieter sozialer Netzwerke gerichtete Auskunftsersuchen selbständige Durchführung von Ermittlungsmaßnahmen, insbesondere Recherche und Beweissicherung auf den Plattformen sozialer Netzwerke sowie allgemein im Internet Bewertung der ermittelten Sachverhalte zum Zweck der Feststellung eventueller Verstöße gegen die Vorgaben des NetzDG Prüfung von verfahrensleitenden Rechtsfragen und Einbindung in die Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen sofern erforderlich Erstellung von Rechtshilfeersuchen abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der Fachrichtung Rechtspflege, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder in einem vergleichbaren Studiengang mit juristischer Prägung die Fähigkeit, sich in unbekannte Rechtsgebiete sowie Verwaltungsabläufe rasch und zuverlässig einarbeiten zu können präzises mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen hohe Leistungsmotivation, sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit analytische Fähigkeiten sowie eine zielorientierte, selbstständige und gründliche Arbeitsweise uneingeschränkte Bereitschaft zu IT- und datenbankgestütztem Arbeiten Belastbarkeit, Verlässlichkeit, Kreativität und Freude an selbständigem Arbeiten ausgeprägtes Interesse an digitalen Medien und Internet-Angeboten sowie den damit verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen und juristischen Fragestellungen Kenntnisse und Erfahrung im Strafrecht sowie Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil Für Tarifbeschäftigte ist die Stelle vorbehaltlich der tariflichen Bewertung nach der Entgeltgruppe E 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Bereich Bund bewertet. Für Beamtinnen und Beamte stehen Planstellen bis zur Besoldungsgruppe A 12 Bundesbesoldungsgesetz zur Verfügung. Die Beschäftigung erfolgt zunächst im Wege der Abordnung mit dem Ziel der Versetzung. Das Bundesamt für Justiz hat sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt. Bewerbungen mit dem Wunsch nach Teilzeitarbeit werden unter Berücksichtigung personeller und organisatorischer Möglichkeiten geprüft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Operations (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Köln
Wir machen Forderungsmanagement besser - für alle.Lowell ist einer der führenden europäischen Anbieter im Forderungsmanagement. Unsere Mission ist es, für unsere Kunden und Konsumenten ethische und effektive Lösungen beim Umgang mit offenen Forderungen zu entwickeln. „The Lowell Way"- es ist unsere besondere Sichtweise und Art, Lösungen zu entwickeln, die uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet und abhebt. Unternehmenskultur gemeinsam gestalten.Unsere Werte wie Respekt und Verantwortung bilden ein starkes Fundament unserer offenen Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einer Duz-Kultur. Die vielfältigen Hintergründe und die Einzigartigkeit unserer Kollegen tragen zu unserem Erfolg bei, denn sie helfen uns, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu sehen und die innovativen Lösungen als ein Team zu finden.Werde auch Du ein Teil des Lowell Teams am Standort Essen! Wir bei Lowell suchen Dich als Teamleiter Operations (m/w/d) in Gummersbach!Planung der Arbeitsabläufe und Steuerung der TeamsMitwirkung an der Optimierung der InkassoprozesseVerantwortung für Prozessthemen innerhalb des Bereichs sowie der Schnittstellen zu anderenEnge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung, sowie den Querschnittsbereichen der anderen Abteilungen zur Sicherstellung der Umsetzung von Prozessverbesserungen für den KundenMitarbeit in (Konzern-)Projekten und Initiativen, ggf. Leitung der Projekte oder TeilprojekteBegleitung von Portfolio Onboarding ProzessenMonitoring der Zahlen / Kennzahlen (Budgets, Forderungsübergaben, Quoten, etc.)Kontinuierliche Überprüfung der QualitätsstandardsMitarbeit bei der Erstellung der BudgetsEtablierung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zur KundenbindungSicherstellung der einheitlichen Unternehmenskultur mit dem entsprechenden KundenfokusVorbereitung von fachlichen Kundenterminen und ggf. Begleitung von jährlichen RegelterminenErstellung/ Interpretation von AuswertungenBerichterstattung an die BereichsleitungKenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen des InkassosKommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, BelastbarkeitGute DeutschkenntnisseSichere schriftliche AusdrucksweiseKonfliktfähigkeit und TeamfähigkeitProzessverständnis, analytische KompetenzWirtschaftliches Denken/HandelnVeränderungsbereitschaft hinsichtlich ArbeitsabläufeEmpathie und sicheres AuftretenIdealerweise erste Führungserfahrung vorhandenProjekterfahrungKundenorientierungKonsumentenorientierungWünschenswert: Englisch in Wort und SchriftSehr gute Kenntnisse MS Office PaketFlexibilität in Hinsicht auf Zeit und OrtWeiterentwicklungWir bieten Dir spannende Herausforderungen sowie Spielraum für Deine Ideen. Fachspezifische sowie persönliche Weiterbildungen werden Dir dabei helfen, Dein Potenzial voll auszuschöpfen und gemeinsam mit Lowell zu wachsen. Work-Life-BalanceWir wissen um die Wichtigkeit, auf individuelle Wünsche und Lebenssituationen einzugehen, deswegen setzen wir auf flexibles und mobiles Arbeiten, damit Familie und Beruf vereinbar sind. Ein eigenes Fitnessstudio (Standort Essen) oder ein Zuschuss zum Fitnessstudio-Abo verspricht zudem einen weiteren gesundheitlichen Ausgleich. Und was bietet Lowell sonst so?So einiges! Eine unbefristete Anstellung, ein kompetitives Vergütungspaket, Vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge sind bei uns inklusive. Darüber hinaus bieten wir Dir noch zahlreiche Vergünstigungen wie subventioniertes Mittagessen, bezuschusstes ÖPNV-Ticket, JobRad, frisches Obst und kostenfreie Getränke. Wir konnten Dich überzeugen?Bei Lowell duzen wir einander - damit Du Dich schnell daran gewöhnst, fangen wir am besten direkt hier damit an. Ich heiße Salvatore und freue mich auf Deine Bewerbung über unser Karriereportal!
Zum Stellenangebot

Senior HR Business Partner* Schwerpunkt Gremienberatung in Teilzeit

Fr. 30.04.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komme in unser Team! Kern deiner Tätigkeit ist die proaktive personalwirtschaftliche Betreuung einer Konzern-Servicegesellschaft und weiterer Konzernbereiche Du berätst die Gremien in allen kollektivrechtlichen Angelegenheiten im Service-Center; hierzu zählen beispielsweise: Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat, Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen und sonstiger Regelungen, Auslegung bestehender Vereinbarungen, Teilnahme an Regelterminen in der Sozialpartnerschaft sowie deren Vor- und Nachbereitung Du übernimmst die Beratung und Unterstützung der Führungskräfte sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in komplexen, strategischen, betriebsverfassungsrechtlichen und operativen Fragestellungen Du gestaltest die Personalarbeit durch ziel- und lösungsorientierte Zusammenarbeit mit unseren internen Kunden aktiv mit, z.B. Begleitung von Mitarbeitendengesprächen, Durchführung von Rekrutierungsvorhaben sowie Mitwirkung in Personalprojekten, z.B. im Rahmen von Struktur- und Changeprojekten Als zentrale Schnittstelle bist du in enger Abstimmung mit den übrigen HR-Abteilungen, wie z.B. Personalgrundsatzfragen, -entwicklung, -controlling und -administration Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich eines Unternehmens als HR Business Partnerin mit Du verfügst über fundierte praktische Erfahrungen im kollektiven Arbeitsrecht und in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Mitbestimmungsgremien Dein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln zeichnet dich aus und du stellst deine Kunden stets in den Mittelpunkt deiner Arbeit Du überzeugst mit Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick in Verbindung mit Hands-on-Mentalität Du agierst flexibel und souverän im Umgang mit Menschen und Situationen Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen sowie idealerweise mit SAP HCM rundet dein Profil ab   Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden - sei Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!   *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht - daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln Anstellungsart: Teilzeit (19-23 Wochenstunden), unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab sofort
Zum Stellenangebot

Head of Legal Department (m/f/div)

Do. 29.04.2021
Bonn
FLOCERT is a leading global assurance provider. Besides providing sole certification to Fairtrade, FLOCERT also offers an array of services to support companies in sourcing on Fairtrade principles, where no Fairtrade Standard applies. Founded in 2003, FLOCERT remains mission-driven and dedicated to working with all types of organizations, from small producers to internationally recognised brands, in order to promote fairness in global trade. Our accreditation as a “Social Enterprise” demonstrates our commitment to social business values. With six international offices conducting business in over 120 countries, FLOCERT specializes in offering global reach with local expertise. FLOCERT is currently looking for a Head of Legal Department – Volljurist (m/f/div) mit Führungsverantwortung Job Share: full-time (38.5 hrs. p.w.) Position is based in the FLOCERT GmbH main office in Bonn, Germany The salary and benefit package depend upon qualifications and experience Start date: as soon as possible The Legal Unit is part of FLOCERT`s larger Central Services department led by the Chief Financial Officer (Prokurist). It provides legal services to FLOCERT GmbH and coordinates legal services for its subsidiaries in Costa Rica, India, USA and South Africa. In your new position, you will have the chance to drive the transformation of FLOCERT into a data driven solutions provider and play your strengths in liaising with the Supervisory Board. As Head of Legal Department you will lead a team of 1-2 staff. Responsibilities As Head of Legal you are responsible for all legal issues relating to FLOCERT’s business activities, dealing with colleagues from all different departments, the Managing Director and the wider leadership team as well as FLOCERT’s Supervisory Board Analyze complex legal issues and together with the team member prepare legal statements and develop and execute solutions taking into account the legal and economic risks Develop and implement the legal framework required to transform FLOCERT from a certification body to a data driven assurance/verification and solutions provider Support the establishment, development and implementation of Fairtrade-network wide initiatives to be hosted by FLOCERT, e.g. Digital Centre of Excellence, with the right governance, legal and data trust framework Are key contact for local and international external legal counsels and coordinate their activities Your area of work mainly includes the following areas of law: corporate law, data protection and IT law, commercial and contract law, etc. Further develop standards, establish new structures and support in the implementation and monitoring of FLOCERT’s group-wide compliance and risk management activities Support and further development of the digital legal and contract management system Develop and provide in-house trainings on various legal matters “Must haves” Fully qualified lawyer (Volljurist/-in) under German law or comparable international qualification 5+ years of relevant post-qualification experience gained in a global organization and/or law firm, ideally in a comparable role with team leading experience Practical experience in dealing with governing bodies, e.g. Supervisory Board, Audit Committee etc. Profound economic understanding, sense of responsibility, willingness to make decisions and assertiveness Ability to develop creative new ideas together with the team and internal stakeholders and to implement them in a legally secure manner Quick thinking, proactive working and the ability to always keep track of things, even in a very dynamic environment IT affinity and willingness to work digitally Very good communication skills and the ability to connect easily with others in a multi-cultural environment Excellent written and spoken German and English “Nice to have” Experience related to data trust frameworks Experience related to the regulatory environment of private certification standards Additional languages: Spanish, French or Portuguese Exciting array of tasks in an expanding medium-sized company with flat hierarchy structures Working in an international context and in intercultural teams Working time flexibility to take into account possible family duties (home office, flexible working hours)
Zum Stellenangebot

Referatsleiter/Referatsleiterin (w/m/d) im Referat „Statistiken der Wasserwirtschaft und der klimawirksamen Stoffe“

Mi. 28.04.2021
Bonn
Das Statistische Bundesamt ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Wir liefern Daten, die für die Willensbildung und die Entscheidungsprozesse in einer demokratischen Gesellschaft notwendig sind. Unsere Daten sind neutral, objektiv und wissenschaftlich unabhängig. Das erreichen wir durch innovative, kompetente und kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Arbeiten Sie gerne im Team?  Möchten Sie Verantwortung für ein Referat übernehmen?  Verfügen Sie über Führungskompetenz? Für den Standort Bonn suchen wir eine/einen Motivierte Führungskraft (w/m/d) (Besoldungsgruppe A14/A15 BBesO bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD) Die Position ist ab 01.07.2021 zu besetzen. Dauerstellen schreiben wir i.d.R. intern und im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat aus. Hierdurch geben wir befristet Beschäftigten die Chance auf ein Dauerarbeitsverhältnis. Die Daten zur Situation der Wasserwirtschaft decken ein breites Spektrum an Informationen z.B. zur Trinkwasserversorgung, Abwasserbehandlung und Abwasserentsorgung bis zu den Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen ab. Dazu gehören auch Informationen über die Trinkwasser- und Abwasserentgelte. Die „Statistiken der klimawirksamen Stoffe“ sammeln Basisdaten über die Klimawirksamkeit von Kältemitteln und anderen Stoffen für die internationale Klimaberichterstattung. Destatis ist der führende Anbieter qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland. Die Digitalisierung bietet uns vielfältige Möglichkeiten, unsere Aufgaben noch besser, schneller, flexibler und effizienter zu erfüllen. Dabei nimmt die IT-Nachfrageorganisation des Statistischen Bundesamtes die Aufgabe einer Fach-Auftraggeber-Schnittstelle (Fach-AGS) gegenüber dem IT-Dienstleister des Bundes (ITZBund) wahr. Sie koordiniert Prozesse für die Zusammenarbeit mit dem ITZBund und plant unter Beachtung der Vorgaben des ITZBund den IT-Bedarf des Statistischen Bundesamtes. Das Referat C201 ist ebenfalls zuständig für die Zentrale IT-Planung von IT-Dienstleistungen und übernimmt in Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister die Koordinierung von Infrastrukturprojekten und Basisdiensten zur Bereitstellung moderner IT-Arbeitsplätze im Sinne der Digitalisierungsagenda des Statistischen Bundesamtes. Proaktives Erstellen, Umsetzen und Weiterentwickeln des Referatsbeitrags zum strategischen Zielbild der Abteilung und des Hauses Organisieren und Controllen der Aufgaben des Referats mit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie verantwortliche Prioritätensetzung im Referat Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen motivieren, entwickeln und fördern, Potenziale erkennen, Gleichstellung fördern und Identifikation mit den Amtszielen schaffen Fördern der internen Kommunikation und eines positiven Arbeitsklimas sowie Kritik- und Fehlerkultur leben Beratung der höheren Leitungsebenen und der Ministerien mit fachlicher Expertise Vertretung und Präsentation der Aufgabengebiete in nationalen und internationalen Gremien Fachliche, methodische und rechtliche Weiterentwicklung und Neukonzeption der Statistiken der Wasserwirtschaft und der klimawirksamen Stoffe Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein mit einem Master abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise der Natur-, Umwelt- oder Wirtschaftswissenschaften - mit mindestens der Note „gut“ oder den Nachweis einer der Qualifikation (Master oder vergleichbar) entsprechenden Berufserfahrung verfügen Darüber hinaus erwarten wir: den Nachweis einer der Qualifikation (z. B. Master/Dipl.-Uni/Magister) entsprechenden mindestens fünfjährigen Berufserfahrung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen (davon mindestens sechs Monate in überwiegend durch besondere Schwierigkeit und Bedeutung geprägten Aufgaben) Kompetenz, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Einbindung gendergerechter Aspekte zu führen und zu befähigen Selbstmanagement, insbesondere Eigeninitiative, Ideenreichtum, Strukturiertheit und Selbstreflexion Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit und Analyse sowie zur Darstellung und Vermittlung komplexer Sachverhalte Mathematisch-statistisches Grundlagenwissen, Kenntnisse der amtlichen Statistik, Erfahrungen mit der Standardisierung von Prozessen und der Nutzung neuer digitaler Daten Gute Kenntnisse des Qualitäts- und Projektmanagements Gute englische Sprachkenntnisse (schriftlich und mündlich) stark ausgeprägte Kommunikationskompetenz (schriftlich und mündlich) sowie Kundenorientierung Fähigkeit, zur bereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit sowie zur souveränen Vertretung und Präsentation des Arbeitsgebiets außerhalb der eigenen Organisationseinheit (auch international), Verhandlungsgeschick Fachliche Kenntnisse zu Umweltbereichen, speziell der Klimaberichterstattung und der Wasserwirtschaft sind von Vorteil sonstige digitale Kompetenzen einschließlich statistische Geheimhaltung, Analyse von Daten, kartographische Visualisierung mit GIS und Datensicherheit Fähigkeit zur Führung, Motivation und Leitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – auch über räumliche Distanz – sowie Fähigkeit zum agilen Führen Ein EMOS-Zertifikat (European Master on Official Statistics) ist von Vorteil Wenn Sie sich gerne Herausforderungen stellen und interessante Aufgaben übernehmen möchten, ermöglichen wir Ihnen kreatives Arbeiten in einem engagierten Team. Wir bieten unseren Beschäftigten flexible Arbeitszeiten und verstehen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das Statistische Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zudem durch eine Vielzahl von Angeboten. Wir punkten durch verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Rahmen flexibler Arbeitsmodelle, selbstverständlich auch für Teilzeitkräfte. Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. In der ausgeschriebenen Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fortbildungen halten wir für selbstverständlich und bieten Ihnen ein breites Spektrum, beispielsweise zu IT- und fachbezogenen Themen, Sprachen, Gesundheit und vieles mehr. Beschäftigten des Statistischen Bundesamtes steht dazu ein eigenes Fortbildungsprogramm zur Verfügung, das jährlich aufgelegt wird.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal