Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 31 Jobs in Messdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Versicherungen 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Agentur 2
  • It & Internet 2
  • Marketing & Pr 2
  • Werbung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 9
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Legal Counsel Deutschland & Österreich (80%-100%)

Fr. 18.06.2021
Köln
elipsLife bietet als innovativer Lebensversicherer für Unternehmen moderne kollektive Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen im B2B-Umfeld an. Als Tochtergesellschaft von Swiss Re sind wir in diversen globalen Kernmärkten aktiv. Im Rahmen unserer Marktstrategie suchen wir für den Standort Köln eine selbständige und teamfähige Persönlichkeit mit überdurchschnittlicher Dienstleistungsbereitschaft als Legal Counsel Deutschland & Österreich (80%-100%)Als Legal Counsel Deutschland & Österreich sind Sie in der Niederlassung der elipsLife in Köln tätig und haben eine funktionale Verbindung in das international tätige Legal Team mit Hauptsitz in Zürich. In dieser Position sind Sie hauptverantwortlich für die rechtliche Beratung der Niederlassung der elipsLife in Deutschland sowie deren Geschäftstätigkeit in Deutschland und Österreich in Bezug auf sämtliche regulatorischen Fragen, insbesondere aber in Bezug auf das Versicherungsaufsichts- und das Versicherungsvertragsrecht. In dem Kontext stellen Sie proaktiv sicher, dass sich sämtliche geschäftliche Aktivitäten der Niederlassung innerhalb der vorgegebenen rechtlichen Rahmenbedingungen bewegen. Darüber hinaus werden Sie jedoch auch aktiv bei länderübergreifenden Problemstellungen und Compliance Projekten mitarbeiten. Die Position verlangt daher auch ein Verständnis für internationale versicherungsaufsichtsrechtliche Fragestellungen. Weiter gehören zu Ihren Haupttätigkeiten: Mitarbeit bei der Neukonzeption, Entwicklung und Pflege von Produkten insbesondere auch für die betriebliche Altersversorgung Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten und Initiativen mit dem Ziel, mögliche rechtliche Risiken für das Geschäft frühzeitig zu identifizieren und entsprechend zu reduzieren Verfolgen der für die Niederlassung in Deutschland sowie die in Deutschland und Österreich vertriebenen Produkte relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen Rechtliche Prüfung, Analyse, Erstellung und Anpassung von Verträgen Identifizierung, Bewertung und Dokumentation von Compliance Risiken bezüglich rechtlicher und regulatorischer Vorschriften sowie Gruppenvorgaben Wahrnehmung der Compliance Funktion für die Niederlassung in Deutschland Unterstützung des Claims Teams bei rechtlichen Fragestellungen Volljurist/in mit überdurchschnittlichen Ergebnissen in beiden Staatsexamina (mindestens Note „Befriedigend“) Sehr gute schriftliche und mündliche Deutsch- und Englischkenntnisse Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich Vorkenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV), sowohl arbeits- als auch steuerrechtlicher Natur sind von Vorteil Überdurchschnittliche analytische Fähigkeiten Fähigkeit, komplexe Fragestellungen zu lösen und verständlich zu kommunizieren Gründlichkeit sowie hohe Leistungsbereitschaft Eigeninitiative und Pioniergeist Unternehmerisches Denken und Verständnis für wirtschaftliche Fragestellungen Durchsetzungs- und kommunikationsstark Gestalten Sie die spannende und erfolgreiche Wachstumsphase von elipsLife in Deutschland & Österreich aktiv mit! Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem hochmotivierten Team mit attraktiven Anstellungsbedingungen sowie flexiblen Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar* Konzernrechtsabteilung

Fr. 18.06.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter*  konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! Im Rahmen Ihrer Wahl- oder Anwaltsstation bei uns lernen Sie die gesamte Palette unternehmensrelevanter juristischer Fragestellungen kennen: Vom Versicherungsvertragsrecht über Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Compliance und Markenrecht bis hin zu Kartell- und Wettbewerbsrecht. Verfassen gutachterlicher Stellungnahmen Eigenständige Erstellung juristischer Schriftsätze und Lösungsvorschläge Teilnahme an Vertragsverhandlungen Einarbeitung in Tätigkeiten als Unternehmensjurist Beobachtung rechtlicher Entwicklungen Übergreifende Projektarbeit Übernahme von Rechercheaufgaben Gründliche und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft Eigeninitiative und hohes Engagement Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Staatsexamen Interesse an Wirtschaftsrecht sowie sehr gute zivilrechtliche Kenntnisse Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Zeitraum an.   Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft! *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Indirect Taxes (w/m/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Arbeit im Team - Du unterstützt unser Team in der Beratung und Betreuung nationaler sowie internationaler Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Spannende Einblicke - Bei der Planung von internationalen Transaktionen arbeitest du ebenso mit wie bei Umsatzsteuer-Due-Diligences. Zudem bist du an Rechtsbehelfsverfahren und Gutachten beteiligt.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du unterstützt uns in administrativen Tätigkeiten, führst Recherchen durch und bereitest die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen vor.Expertenteam - Du hast auch die Möglichkeit in unserem Expertenteam für IT-gestützte Umsatzsteuerberatung oder für Zoll Angelegenheiten tätig zu werden.Netzwerk - Als Praktikant/-in profitierst du neben spannenden Aufgaben zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, gerne aber auch Wirtschaftsinformatik.Ein Schwerpunkt im Bereich Steuern bzw. Europa- / Außenwirtschaftsrecht ist von Vorteil.Deine ausgeprägten kommunikativen und analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen dich ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.Ein souveräner Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 6 Wochen betragen, gerne auch mehrere Monate.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Fördermittelmanagerinnen und Fördermittelmanager (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Bonn
Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir mehrere Fördermittelmanagerinnen und Fördermittelmanager (w/m/d) Internationale und Europäische Zusammenarbeit (ID-EI) im Rahmen unterschiedlicher Aufträge für das BundesministeriumWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende -instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Das DLR fungiert als Dachorganisation für den national größten Projektträger (DLR-PT). Der DLR-PT ist eine Dienstleistungsorganisation und nimmt umfassende Beratungs- und Managementaufgaben in der Forschung, Innovation und Bildung bei der Entwicklung und Durchführung von Programmen und Projekten im nationalen und internationalen Bereich, insbesondere im Auftrag verschiedener Bundesministerien, wahr. Wir engagieren uns u. a. in den Feldern Gesundheit, Umwelt, Kultur, Geistes- und Sozialwissenschaften, Bildung, Arbeitsgestaltung und Dienstleistung sowie Informationstechnik. Unsere spezialisierten Teams bilden Schnittstellen zu Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft. Sie betreuen v. a. Förderprogramme von der Ideenentwicklung über die wettbewerbliche Vergabe von Fördermitteln bis zur Erfolgsbewertung und unterstützen die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit unserer Auftraggeber. Die ausgeschriebenen Tätigkeiten für bis zu zwei Fördermittelmanagerinnen/Fördermittelmanager sind im Bereich Internationale und Europäische Zusammenarbeit (ID-EI) im Rahmen unterschiedlicher Aufträge für das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie für die Europäische Kommission (vor allem Projektträger „Internationales Büro“, „EU-Büro des BMBF“) zu erbringen. Die Fördermittelmanagerinnen/Fördermittelmanager werden in den bedarfstragenden Gruppen und Abteilungen angestellt. Wir bieten mehrere Stellen in Vollzeit oder Teilzeit und einer Befristung bis zunächst 30. September 2023. Die Bewerbungsfrist für die ausgeschriebene Stellen endet am 13. Juli 2021. Tätigkeitsbeschreibung: administrative Prüfung, Bewertung, Überwachung und Abwicklung von wissenschaftlichen Vorhaben (z. B. Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprojekten) aufgrund der gesetzlichen, vertraglichen und verwaltungsmäßigen Bestimmungen des nationalen Zuwendungsrechts Erstellung von Budgetkalkulationen und Unterstützung beim Projektmanagement und dem Berichtswesen Bearbeitung von Anträgen und Angeboten einschließlich der Beratung der Antragsteller und Anbieter betriebswirtschaftliche Prüfung von Anträgen/Angeboten auf Kostenbasis (Bonitätsprüfung) eigenständige Verhandlungsführung mit Antragstellern/Anbietern auch in besonders schwierigen Fällen Bearbeitung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen und Schlussrechnungen, Einleitung von Kostenprüfungen administrative und betriebswirtschaftliche Betreuung der vom Projektträger koordinierten Projekte auf der Grundlage der Förderrichtlinien nach deutscher und europäischer Gesetzgebung Erstellung von Verwendungsnachweisen sowie Abrechnung von Projekten bzw. Dienstleistungsaufträgen (insbes. der Europäischen Kommission) Rechnungsbearbeitung, Überwachung des Zahlungsverkehrs, Führen des Schriftwechsels Qualitätskontrolle im Rahmen der Antragsprüfung und der Abwicklungen von Zahlungen abgeschlossenes wirtschafts- oder verwaltungsorientiertes Hochschulstudium mit rechtswissenschaftlichen Kenntnissen (Bachelor/Diplom FH) wie z. B. Betriebswirtschaft, Public Management, Verwaltungswirt, Bachelor of Law (Schwerpunkt Wirtschaftsrecht); alternativ kommt auch eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung in Frage, sofern eine berufliche betriebswirtschaftliche Weiterbildung (z. B. Verwaltungsfachwirt oder andere geprüfte betriebswirtschaftliche Fachwirte) abgeschlossen wurde und darüber hinaus eine Berufspraxis (mindestens 3 Jahre) in einem betriebswirtschaftlichen Aufgabengebiet nachgewiesen werden kann umfassende und anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Bestimmungen des öffentlichen Haushalts- und Verwaltungsverfahrensrechts sehr gute PC-Kenntnisse und Beherrschung gängiger Bürosoftware (MS-Office-Programme), Erfahrungen in Internetrecherchen Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen kundenorientierte Arbeitsweise und ausgewiesene Kommunikationsfähigkeit selbständige, zuverlässige, kooperative und kundenorientierte Arbeitsweise ausgeprägte Teamfähigkeit gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Erfahrung in der Projektförderung des Bundes insbesondere mit den spezifischen Regularien des BMBF sind von Vorteil Erfahrung mit europäischen Programmen der Forschungsförderung und den entsprechenden Regularien sind gerne gesehen gute Kenntnisse der Projektverwaltungssoftware „profi“ runden ihr Profil ab gute Kenntnisse des nationalen und EU-weiten Vergaberechts (VOL/A u. ä.) gute Englischkenntnisse Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Jurist / Spezialist (m/w/d) für das Underwriting

Mo. 14.06.2021
Köln
Und gewohnte Denkmuster ein. Wir suchen Menschen, die Lust haben, sich und andere anzuspornen, für ihre Ideen kämpfen und uns auch mal Kontra geben. Ja, fordern Sie uns. So finden wir am besten neue Wege, das Leben unserer Kunden noch besser abzusichern. Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2017) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 48 Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Wir suchen Sie als (Senior) Jurist / Spezialist (m/w/d) für das Underwriting.Als (Senior) Jurist / Spezialist (m/w/d) für das Underwriting agieren Sie als Schnittstelle zwischen Underwriting und Rechtsbereich. Dabei unterstützen Sie bei laufenden Bewertungen, Pflege und Weiterentwicklung von Versicherungsbedingungen für die von Ihnen betreuten Sparten.Sie verknüpfen starke versicherungsrechtlichen Expertise mit einem profunden Risikoverständnis und bewerten auf dieser Basis die rechtliche Tragfähigkeit und inhaltliche Reichweite von Deckungen sowie Ausschlüssen und ermöglichen den Fachbereich damit eine belastbare Einschätzung der zu zeichnenden ExponierungenGemeinsam mit dem Rechtsbereich stellen Sie die Berücksichtigung neuerer Rechtsentwicklungen sicherIm Rahmen Ihrer Arbeit stellen Sie sicher, dass die geprüften Bedingungswerke im Einklang stehen mit den Vorgaben und Richtlinien des Zurich Konzerns und kongruent zu bestehenden Rückversicherungsdeckungen sindMit Ihrer Expertise und idealerweise Führungserfahrung übernehmen Sie die Leitung von Projekten sowie ThemenführerschaftenPersönlich lernen wir Sie als aufgeschlossenen Person kennen, die mit Ihren sehr guten konzeptionellen und analytischen Kenntnissen überzeugt sowie bereits folgende Qualifikationen mitbringt:Ihre Vita umfasst ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft mit Prädikatsexamen, ggf. a. versicherungsrechtliche Fachausbildung im Rahmen eines vers. Master-Studiums sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Versicherungsrechts, Underwriting oder der Entwicklung von VersicherungsproduktenSie verfügen über vertiefte Kenntnisse der Versicherungstechnik sowie über Kenntnisse der wesentlichen Grundlagen der Rückversicherung In der Vergangenheit haben Sie bereits Erfahrung in der Einschätzung von Exponierungen insbesondere im Bereich von Großschadenrisiken und Erfahrungen im Bereich internationaler Versicherungsprogramme in den Sparten Sach, Transport oder technische Versicherung und im internationalen Versicherungsrecht gesammeltIdealerweise haben Sie Kenntnisse im internationalen Versicherungs-Programmgeschäft und Freude an der Verprobung neuer Technologien, insbes. bei der Nutzung von KI-VerfahrenSie agieren in einem internationalen Netzwerk, so dass Sie Korrespondenzen (telefonisch und schriftlich) in englischer Sprache nicht aus der Ruhe bringen 54.000 Kolleginnen und Kollegen in 210 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, die Veränderungen der Versicherungsbranche maßgeblich zu gestalten. Willkommen in einer spannenden Zeit!Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!www.zurich.de/karriere
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator (w/m/x)

Sa. 12.06.2021
Köln
Die Ströer SE & Co. KGaA ist ein im MDAX der Deutschen Börse notierter führender deutscher Außenwerber, der in der Vermarktung von Außen- und Onlinewerbung tätig und in Deutschland einer der größten Anbieter von Out-of-Home- und Online-Medien ist. Darüber hinaus offeriert Ströer mit den flankierenden Geschäftsfeldern Content und Direct Media seinen Kunden umfassende Lösungen im performanceorientierten Vertrieb. Im Digital Publishing publiziert das Unternehmen Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.   10.000 innovative Köpfe 100+ Standorte Top 3 Medienhaus in Deutschland 1,4 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2020 Du fungierst als interner Datenschutzkoordinator für alle Gesellschaften unter dem Dach der Ströer Media Deutschland und bist erster Ansprechpartner für Datenschutzanfragen dieser Gesellschaften Du unterrichtest und berätst eigenverantwortlich die Unternehmensleitung, die Auftragsdatenverarbeiter und die Mitarbeitenden zu Fragen des Datenschutzes Du prüfst und unterstützt bei der Optimierung unserer Prozesse bezogen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung und weiteren regulatorischen Vorgaben mit Datenschutzbezug Du führst das Projekt zur Überarbeitung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten, der Auftragsverarbeitungsverträge wie auch zur Sicherstellung von Betroffenenrechten und bereitest im Anschluss ein Datenschutzaudit vor Dokumentation, Bearbeitung und Umsetzung von Standardprozessen (bspw. AVV, Betroffenenrechte, Beschäftigtendatenschutz) Du bist in Fragen des Datenschutz Schnittstelle zum Konzerndatenschutzbeauftragten und arbeitest mit ihm und der Rechtsabteilung in engem Austausch Du koordinierst die Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden und bist in die Prozesssteuerung bei Datenschutzverstößen und Betroffenenanfragen involviert Du schulst und sensibilisiert alle Bereiche im Kontext der relevanten Richtlinien und Gesetze Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (idealerweise mit Schwerpunkt IT-Recht bzw. Datenschutz), Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Datenschutz- und/oder IT-Recht, insbesondere in der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung mit Wünschenswert sind eine CIPP-E oder vergleichbare Zertifizierung im internationalen Datenschutz und/oder Informationssicherheit (CISSP, CISA, CISM, ISO 27001 Lead Auditor) Du besitzt technische Affinität, unternehmerische Denkweise und schreckst auch vor komplexen Sachverhalten nicht zurück, die Du pragmatisch löst Du bist kommunikationsstark, denkst unternehmerisch und strategisch und besitzt eine proaktive, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Du hast exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Im Umgang mit MS Office 365 bist Du sicher Unser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​ Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​ Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​ Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​ Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​ Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Tax (w/m/d)

Fr. 11.06.2021
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Köln, Osnabrück
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetent beraten - Du berätst nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie vermögende Privatpersonen und Familienunternehmer in nationalen und in grenzüberschreitenden Steuerfragen. Umfassend unterstützen - Im Rahmen der laufenden Betreuung von Mandanten bist du mit der Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Gutachten, der Prüfung von Steuerbescheiden, dem Führen von Einspruchsverfahren sowie der Begleitung von Betriebsprüfungen betraut. Fachwissen einsetzen - Du entwickelst Steuerstrategien, berätst bei Umstrukturierungen, der Optimierung von Konzernstrukturen und grenzüberschreitender Steuerplanung, übernimmst die betriebswirtschaftliche Beratung und erstellst Verrechnungspreisdokumentationen. Schwerpunkte setzen - Dabei kannst du dich für einen Einsatz in folgenden Bereichen entscheiden: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, People & Organisation, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Middle Market, Real Estate Tax. Du hast dein wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium, idealerweise mit steuerlichem Fokus, erfolgreich abgeschlossen. Du verfügst über fachbezogene praktische Erfahrung (z.B. durch Praktika oder Berufserfahrung) in der steuerlichen Beratung von Unternehmen. Deine Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglichen dir die schnelle und verständliche Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Für den Standort Stuttgart wünschenswert: Du verfügst über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Erbschaftssteuerrecht.Langfristig strebst du das Steuerberaterexamen an. Dank deiner kooperativen und kommunikativen Art findest du dich schnell ins Team ein und bewegst dich aufgrund deiner sehr guten Englischkenntnisse auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher. Deinen Lebenslauf kannst du gerne auch per E-Mail an de_steuerberatung@pwc.com senden. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter w/m/d

Fr. 11.06.2021
Berlin, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Kerpen, Rheinland, München, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Datenschutzbeauftragter w/m/d sichern Sie eine ordnungsgemäße Datenverarbeitung nach den geltenden Vorschriften.Ihre konkreten Aufgaben: Sie sind der Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und Kunden und stellen sicher, dass Sie über neue regulatorische Änderungen informiert bleiben. Sie stimmen die DE-Datenschutz-Compliance-Anforderungen mit Konzern-/internationalen Geschäftsinitiativen zur Sicherstellung der DE-Compliance ab. Sie entwickeln und pflegen Konzerndatenschutzstandards mit einem Minimum an Aufsicht. Dazu gehört die Sicherstellung der Einhaltung von Verarbeitungsverzeichnissen, Datenschutz-Folgeabschätzungen und Datenschutzhinweisen. Sie führen Qualitätsschulungen und Datenschutz-Audits durch. CIPP/E-Qualifizierung oder vergleichbares Hochschulabschluss oder adäquate Ausbildung sowie mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen Praktische Erfahrung in großen, multinationalen Organisationen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gesundheitstrainings und lebenslanges Coaching Familienservice inkl. Backup Kindergarten Flexible Arbeitszeiten Duz-Kultur Möglichkeit zum Homeoffice
Zum Stellenangebot

Senior Spezialist (d/m/w) Kraftfahrt/Haftpflicht Großschaden

Fr. 11.06.2021
Köln
Seit mehr als 130 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden in allen Versicherungssparten. Die zu besetzende Stelle ist in der Hauptabteilung Sach-/HUK-Schaden angesiedelt. In unserem Schadenbereich bearbeiten Sie die Ihnen übertragenen Geschäftsvorgänge in der Kfz-Versicherung. Sie sind damit Stimme und Gesicht der DEVK zum Kunden. Sie stellen dessen Interessen gleichwertig mit den wirtschaftlichen Anforderungen an die Regulierungsarbeit immer in den Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Die Kundenwünsche erfüllen Sie fair, kompetent und tatkräftig. Bearbeitung von Kraftfahrthaftpflichtfällen (insbesondere Personenschäden über 300.000,00 €) unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung Regressbearbeitung und Begleitung von Prozessen Verhandlungen mit Geschädigten, Rechtsanwälten und Sozialversicherungsträgern Übernahme von Sonderaufgaben Volljurist Mehrjährige Erfahrung in der Regulierung von Kraftfahrthaftpflichtschäden Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten Teamfähigkeit Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Sonderaufgaben Selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gute Kenntnisse in MS-Office Bereitschaft zu mehrtätigen Dienstreisen Forensische Praxiserfahrung von Vorteil Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Homeofficeoptionen möglich Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagement- /Wirtschaftsrechtsexperte (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Bornheim, Rheinland
Am Zehnhoff-Söns GmbH, International Logistic Services ist ein regional führendes Logistikunternehmen mit Sitz in Bonn und bietet Dienstleistungen im Bereich Intermodale Containerlogistik, Nationale LKW-Verkehre sowie Überseelogistik an. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unserer Verwaltung in 53332 Bornheim einen                 Qualitätsmanagement- /Wirtschaftsrechtsexperte (m/w/d) Stetige Überprüfung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems Umsetzung der Forderungen der DIN ISO 9001:2015 Datenschutz Planung und Durchführung von internen Audits Vorbereitung und Begleitung externer Audits und Kundenaudits Vorbereitung und Begleitung der SQAS Assessments Vertragsprüfungen Durchführung von Unterweisungen Überwachung und Koordination der erforderlichen Maßnahmen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gefahrgut Versicherungs- und Schadensbearbeitung (Schwerpunkt Betriebs- und Verkehrshaftpflicht/Transportrecht) Abgeschlossenes Wirtschaftsrecht- oder BWL-Studium mit Schwerpunkt Unternehmensrecht (Uni/FH) - alternativ: abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung mit entsprechender Erfahrung  Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement /QM Beauftragter und Wirtschaftsrecht Kommunikationsstark sicherer Umgang mit MS-Office Produkten verantwortungs- und qualitätsbewusste Arbeitsweise Zuverlässigkeit Teamfähigkeit ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet ein innovatives Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum unbürokratische Entscheidungswege gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal