Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 54 Jobs in München

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 27
  • Unternehmensberatg. 27
  • Wirtschaftsprüfg. 27
  • Funk 5
  • It & Internet 5
  • Medien (Film 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Tv 5
  • Verlage) 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Telekommunikation 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 9
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 05.08.2021
Aschheim
Als lizenzierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) und Dienstleister für über 34.500 Anleger sind wir in Aschheim (Ldkr. München) für das Management verschiedener geschlossener Immobilienfonds (AIF) zuständig. Das Spektrum unserer Arbeit umfasst das Portfolio- und Risikomanagement des von uns verwalteten Vermögens, die Anlegerverwaltung, d. h. Berichterstattung und Verwaltung der Anlegerkonten, darüber hinaus die Finanzierungsbeschaffung, Liquiditätsplanung und – steuerung bis hin zur Umsetzung des Asset Managements unter Einbeziehung externer Dienstleister. Zur weiteren Unterstützung unseres Teams möchten wir zum nächstmöglichen Termin folgende Position besetzen: Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter (m/w/d) Eigenständige Bearbeitung von rechtl. Fragestellungen und Vertragsangelegenheiten im Bereich Gesellschafts- und Immobilienrecht   Erfassung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten in Zusammenarbeit mit externen Prozessanwälten / Kanzleien Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung von Gesellschafterversammlungen Unterstützung / Beratung der Fachabteilungen bei rechtlichen Fragestellungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Bachelor in Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer juristischer Hintergrund Idealerweise erste Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen, einer Rechtsanwaltskanzlei,  Immobilien- oder Kapitalverwaltungsgesellschaft Interesse an der Erschließung neuer Rechtsgebiete und des Fondsmanagements Eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Belastbarkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Abwechslungsreichen und selbständigen Aufgabenbereich Kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikation Attraktives Gehalt Unbefristeter Arbeitsvertrag (jur. Mitarbeiter), bzw.  Festanstellung nach abgeschlossenem 2. Staatsexamen (Rechtsreferendar) Unternehmen mit einer flachen Hierarchie und angenehmen Arbeitsklima Gute Anbindung an den ÖPNV Kostenloser PKW-Stellplatz
Zum Stellenangebot

Referent / Jurist (m/w/d) für das Referat Digitale Transformation

Mi. 04.08.2021
München
Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ist für alle Bereiche des Bauens und des Verkehrs sowie die Wohnraum- und Städtebauförderung in Bayern zuständig. Zudem sind die Zuständigkeiten für die staatlichen Bau-, Grundstücks- und Wohnbaugesellschaften sowie für die Immobilienverwaltung des Freistaats am Ministerium angesiedelt. Dem Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sind bayernweit eine Vielzahl an Behörden nachgeordnet. Die Landesbaudirektion, die Bereiche Planung und Bau an den sieben Bezirksregierungen und die 22 Staatlichen Bauämter erledigen als Staatsbauverwaltung die Aufgaben vor Ort. Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sucht für das Referat „Digitale Transformation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Verstärkung: Referent / Jurist (m/w/d) Das Referat „Digitale Transformation“ ist zuständig für die Umsetzung ausgewählter Digitalisierungsprojekte, die Koordinierung und Begleitung von Digitalisierungsprozessen, insbesondere der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) bis Ende 2022, die Koordinierung der Volldigitalisierung bis Ende 2025, Einführung eines durchgängigen Informationsmanagements auf Grundlage des Building Information Modeling (BIM) sowie die Zusammenarbeit mit anderen Ressorts, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden. Außerdem obliegt dem Referat die Beantwortung von Bürgeranliegen zur Digitalisierung. Konzeptionelle und inhaltliche Betreuung von Digitalisierungsthemen, insbesondere Bearbeitung von Ressortanhörungen und Landtagsanfragen Entwurf von Stellungnahmen, Bewertungen, Ministerratsvorlagen Terminvorbereitungen für die politische Spitze zur digitalen Transformation Koordinierung von Digitalisierungsprojekten Jurist (m/w/d) mit zweiter juristischer Staatsprüfung (in der Regel 7,5 Punkte im 2. Juristischen Staatsexamen) alternativ abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom [Univ.] / Master) im Bereich Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Politikwissenschaften Wünschenswert sind Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, idealerweise im ministeriellen Umfeld Freude an Digitalthemen und der digitalen Transformation Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Analytisches und strategisches Denkvermögen Lösungsorientiertes Arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TV-L. Nähere Informationen finden Sie z. B. unter oeffentlicher-dienst.info. Bei Vorliegen der laufbahn- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich Für Beamte (m/w/d) bieten wir die Übernahme im Rahmen einer Versetzung bis Besoldungsgruppe A15 Attraktive Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen Zulage für die Tätigkeit an einer obersten Dienstbehörde des Staates (Ministerialzulage). Eine interessante, abwechslungsreiche, zukunftsorientierte und verantwortungsvolle Tätigkeit Vielfältige berufliche Fortbildungsmöglichkeiten und Unterstützung in der fachlichen Weiterentwicklung Betriebliche Gesundheitsförderung Flexible Arbeitszeit mit der Möglichkeit zur Wohnraumarbeit zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ein modern eingerichtetes Arbeitsumfeld in zentraler Lage am Dienstort München
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in (m/w/d) Datenschutz

Mi. 04.08.2021
Geiselgasteig, Kreis München
Die Bavaria Film GmbH bildet zusammen mit ihren Tochtergesellschaften eine moderne und breit aufgestellte Unternehmensgruppe in der deutschsprachigen Film- und TV-Branche. Sie blickt auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück. Heute gehören zum Kerngeschäft die Entwicklung, Produktion und Verwertung von Bewegtbildinhalten fiktionaler und non-fiktionaler Genres über alle Verbreitungswege. Als weiteren Schwerpunkt betreibt das Unternehmen am Medienstandort Geiselgasteig südlich von München eine bedeutende Mischimmobilie für Studio- und Bürozwecke. Die Bavaria Film ist als Management-Holding organisiert und in vier Geschäftsbereiche strukturiert: "Content", "Rights & Distribution", "Studios & Services" sowie "Immobilien". Die im Geschäftsbereich "Content" zusammengefassten Produktionsunternehmen realisieren Fiction-, Entertainment- sowie Corporate Video-Formate für Kino, TV und Streaming. Im Geschäftsbereich "Rights & Distribution" sind das Merchandising-Geschäft, zwei bedeutende Filmmusikverlage sowie der Filmrechtevertrieb gebündelt. Im Geschäftsbereich "Studios & Services" sind der Studiobetrieb, der Dekobau, die Postproduktion sowie der Fundus zusammengefasst. Der Geschäftsbereich "Immobilien" umfasst insbesondere die Geschäftsfelder Vermietung & Verpachtung, Bauen sowie die Touristenattraktion Bavaria Filmstadt.  Wir suchen ab sofort am Standort München / Geiselgasteig eine*n Projektleiter*in (m/w/d) Datenschutz Sie leiten Datenschutz-Projekte eigenständig und stellen deren Terminplanung und Umsetzung sicher Hierbei priorisieren Sie richtig und koordinieren die erforderlichen Maßnahmen in Abstimmung mit den Fachbereichen Sie sind Ansprechpartner*in für die internen Datenschutzkoordinatoren, den externen Datenschutzbeauftragten sowie die Fachbereiche Sie schulen die betroffenen Mitarbeiter*innen zu Projektinhalten und -themen Sie haben ein Studium in BWL, Wirtschaftsinformatik oder eine ingenieurtechnische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation  Sie besitzen fundierte Berufserfahrung in der Leitung und Durchführung von Projekten mit datenschutzrechtlichen Bezügen Sie sind ein Organisationstalent und verlieren auch in turbulenten Zeiten nicht den Überblick Sie sind kommunikativ, souverän und freundlich, arbeiten selbstständig und verfügen über eine ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich  Ihre Deutschkenntnisse sowie idealerweise auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut Kenntnisse im Datenschutz/ zum Datenschutzrecht sind von Vorteil Flexible Arbeitszeitgestaltung Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Bavaria Film Gruppe Moderner Mediencampus inmitten des grünen Perlacher Forsts mit bezuschusster Filmkantine, Bistro und Filmkaffee Frisches Obst, Mineralwasser und Kaffee in allen Gebäuden sorgen für den schnellen Energiekick Breites Sportangebot auf dem Gelände (u.a. Yoga, Lauf- und Workout-Gruppen, Skitage) Bezuschussung zum IsarCard Job-Ticket sowie für ein JobRad und kostenfreie Parkplätze Unternehmenseigene Berghütte in Benediktbeuern exklusiv für Mitarbeitende Kindertagesstätte "Bavaria Kobolde" auf dem Mediencampus Zahlreiche Sonderrabatte bei externen und internen Partnern (z.B. Bavaria Filmstadt, Show-Tickets am Standort) Vielfältige Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Patentanwaltskandidat (m/w/*) im Bereich Physik / Informatik / Elektro- und Informationstechnik

Mi. 04.08.2021
München
Wir sind eine international tätige Patentanwaltskanzlei mit hervorragendem Ruf. Unsere Mandanten beraten und unterstützen wir bei der Sicherung ihres geistigen Eigentums und ihrer Stellung im Wettbewerb. Derzeit beschäftigen wir ca. 160 Mitarbeiter (m/w/*).Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie alsPatentanwaltskandidat (m/w/*) im Bereich Physik / Informatik / Elektro- und Informationstechnik Sie unterstützen uns bei der Beratung von Mandanten im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.Sie erstellen Patentanmeldungen ggf. unter persönlicher Rücksprache mit dem Erfinder.Sie formulieren Stellungnahmen zu Erfolgsaussichten von Patentanmeldungen auf Grundlage von Rechercheberichten und Prüfungsbescheiden.Sie wirken an den mündlichen Verhandlungen vor dem Deutschen Patent- und Markenamt und dem Europäischen Patentamt mit.Sie unterstützen bei Einspruchs- und Einspruchsbeschwerdeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie dem Europäischen Patentamt.Sie verfügen mindestens über einen guten Studienabschluss in einer der genannten Fachrichtungen oder einer ähnlichen Studienrichtung.Sie zeichnen sich durch ein rasches Verständnis für technische Sachverhalte, eine überdurchschnittliche Ausdrucksfähigkeit, ein gutes Abstraktions- und Argumentationsvermögen sowie eine selbstständige und engagierte Arbeitsweise aus.Sie haben zudem sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; die Position ist auch für englischsprachige Bewerber (m/w/*) mit guten Deutschkenntnissen geeignet.Sie erwartet eine fundierte Ausbildung unter der Anleitung von erfahrenen Patentanwälten (m/w/*).Sie werden darüber hinaus zum European Patent Attorney (m/w/*) ausgebildet.Sie haben die Perspektive, nach Ihrer Ausbildung bei uns in der Kanzlei als Patentanwalt (m/w/*) tätig zu sein.Sie erhalten bei uns überdurchschnittliche Leistungen, einen modernen und sicheren Arbeitsplatz sowie ein gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Referatsleiter*in Programme & Netzwerke

Mi. 04.08.2021
München
Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern geförderte Selbstverwaltungs­organisation der Wissenschaft. Sie betreibt in gegen­wärtig 86 Instituten und Forschungs­stellen im In- und Ausland Grundlagen­forschung auf natur- und geistes­wissenschaftlichen Gebieten. Die General­verwaltung sucht für die Abteilung Personalentwicklung & Chancen zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine*n Referatsleiter*in Programme & Netzwerke (Kennziffer 56/21)Sie gestalten und leiten das Referat Programme & Netzwerke und verantworten die Förderinstrumente für den wissen­schaftlichen Nachwuchs sowie die Nachwuchs­führungs­kräfte der Max-Planck-Gesell­schaft. Die strukturierten Promotions­programme (International Max-Planck-Research Schools) sowie weitere zentrale Programme zur Gewinnung und Aus­bildung ausgezeichneter wissenschaft­licher Talente werden in diesem Referat betreut. Sie entwickeln das Programm­portfolio kontinuier­lich stra­tegisch weiter und ver­treten juristische Aspekte und Frage­stellungen bestehender und zukünftiger Pro­gramme gegenüber den Instituten und der Leitung der MPG. Sie arbeiten dabei gemeinsam mit der Abteilungs­leitung, dem Referat Onboarding, Career & Development, den Querschnitts­verantwortlichen und Ihrem Team in enger Abstimmung mit weiteren Fach­abteilungen. Gleichermaßen verantworten Sie die Organisation und Planung des dazugehörigen Projekt­managements sowie die Abläufe und Pro­zesse im Referat. Darüber hinaus zählen die Betreuung der karriereförderlichen Netz­werke dieser Ziel­gruppen innerhalb der MPG, die Weiter­entwicklung des internationalen MPG-Alumninetzwerks sowie der Ausbau datengetriebener Analysen zur Karriere­entwicklung (Career Tracking) zu Ihren Verantwortungs­bereichen.Als Referatsleiter*in suchen wir eine engagierte, konzept­starke Person mit ausgeprägtem netzwerk­orientierten sowie selbstständigen Arbeitsstil. Sie verfügen über ein abgeschlossenes rechts­wissenschaft­liches Hochschulstudium (gerne LLM) oder eine vergleichbare Qualifikation mit fundierten Kennt­nissen insbesondere im Bereich des Arbeits­rechts. In Ihrem bisherigen Führungs­wirken konnten Sie Ihre Kompetenzen zusammen mit Ihrer juristischen Exper­tise in der Lösung besonders komplexer Praxisprojekte im Wissenschafts- bzw. Forschungs­management nachhaltig unter Beweis stellen. Die Strukturen und spezifischen Rahmen­bedingungen einer größeren Forschungs­organisation wie der Max-Planck-Gesellschaft sind Ihnen vertraut. Überdies ver­fügen Sie über exzellente Kenntnisse des nationalen und inter­nationalen Wissenschaftssystems und ein wissenschafts­management­spezifisches Arbeits­netzwerk über nationale Grenzen hinaus. Das belegt auch Ihre vertiefte Kenntnis über die Bedarfs­situationen und Ihre Erfahrung im Umgang mit wissen­schaftlichen Talenten aller Karriere­stufen sowie der einschlägigen Förder­instrumente und Rahmenbedingungen. Für die Aufgaben­wahrnehmung sind weiterhin Organisations­talent, Engagement, exzellente Kommunikations­fähigkeiten sowie Verhandlungs­geschick unerläss­lich. Die Bereitschaft zu Dienst­reisen und verhandlungs­sichere englische Sprachkenntnisse setzen wir voraus.Wir bieten Ihnen im Rahmen eines unbefristeten Arbeits­verhältnisses je nach Qualifikation und Berufs­erfahrung eine Bezahlung bis Entgelt­gruppe 15 TVöD (Bund), bei unmittel­barem Übergang aus einem Beamtenverhältnis bis Besoldungs­gruppe A 15 BBesG sowie verschiedene Sozial­leistungen. Ihr Arbeits­platz liegt in der Stadt­mitte Münchens und ist gut mit öffentlichen Verkehrs­mitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungs­möglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unter­repräsentiert sind. Frauen werden deshalb aus­drücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwer­behinderter sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

IP Manager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Di. 03.08.2021
München
INTERDISZIPLINÄR, FUNDIERT, LANGFRISTIG Die Bayerische Patentallianz (BayPAT) befindet sich direkt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Neue, innovative Technologien aus unseren 33 Partner- Institutionen geben uns die Möglichkeit, am Puls der Zeit mitzuwirken und die Zukunft von morgen mitzugestalten. Um dies weiter intensivieren zu können, suchen wir Verstärkung! IP MANAGER (M/W/D) IN VOLLZEIT ODER TEILZEIT Durchführen von Recherchen zum Stand der Technik Erstellen von Kurzgutachten zu Erfindungen im Hinblick auf deren Patentfähigkeit Entwerfen von Patentierungsstrategien Begleiten von nationalen und internationalen Schutzrechtsverfahren Überwachen von Fristen und Kosten laufender Schutzrechtsverfahren Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern unserer Partner-Institutionen Abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Studium (vorzugsweise Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik) Schnelle Auffassungsgabe, insbesondere für komplexe Zusammenhänge aus unterschiedlichen Themengebieten Selbstständigen, strukturierten Arbeitsstil Stilsicheren mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Vorzugsweise Grundkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz Dynamisches Team mit professionellen, engagierten Kollegen und hohem Teamzusammenhalt Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung Betriebliche Altersvorsorge Unbefristetes Anstellungsverhältnis Interne und externe Weiterbildung, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot

Leitung Recht und Verträge mit Schwerpunkt Film- / Urheber- / Medienrecht als Volljurist (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Ismaning
Constantin Entertainment GmbH ist eines der größten, unabhängigen deutschen TV-Produktionsunternehmen und realisiert innovative Unterhaltungsformate für den deutschen und internationalen TV-Markt. Als Produktionspartner für attraktive, qualitativ hochwertige, erfolgreiche und ausgezeichnete Unterhaltungsformate arbeitet Constantin Entertainment mit allen großen deutschen und vielen europäischen TV-Sendern zusammen. Für den Standort Ismaning bei München suchen wir ab sofort eine Leitung Recht und Verträge mit Schwerpunkt Film-/ Urheber-/ Medienrecht als Volljurist (m/w/d) Leitung und Koordination aller internen und externen Prozesse in den Bereichen Recht und Verträge und idealerweise Übernahme der Funktion des Legal Counsel der Constantin Entertainment Group Selbstständige und eigenverantwortliche Erstellung, Verhandlung und Bearbeitung von Verträgen im gesamten Bereich der Herstellung und Verwertung non-fiktionaler und fiktionaler Fernsehproduktionen; dies betrifft insb. Verträge mit Künstlern, Künstleragenturen, Urhebern (z.B. Autoren, Regisseuren), Rechte- und Lizenzinhabern (z.B. Formatlizenzvertrieben, Buch- und Musikverlagen), Verwertern (z.B. Sendern, On-demand-Plattformen) und Dienstleistungsunternehmen in deutscher und englischer Sprache Selbstständige und eigenverantwortliche Beratung und Betreuung aller unserer Fernsehproduktionen in den einschlägigen Rechtsgebieten (insb. Urheberrecht und allgemeines Vertrags- und Zivilrecht) Korrespondenz mit Rechteinhabern, Lizenznehmern und Lizenzgebern im Rahmen der Vertragsabwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) Einschlägige Berufspraxis, bevorzugt aus der Rechtsabteilung eines TV-Produktionsunternehmens, eines Senders, einer Plattform idealerweise und/oder einer medienrechtlich ausgerichteten Kanzlei Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse im Urheber-, Persönlichkeits- und Medienrecht, sowie idealerweise auch den Gebieten IT-, Datenschutz-, Marken- und Wettbewerbsrecht Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und eine lösungsorientierte Verhandlungskompetenz Sicheres und überzeugendes Auftreten und Kommunikationsstärke im Innen- und Außenkontakt Effiziente und genaue Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Eigeninitiative Hohe Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Serviceorientierung Kommunikatives und freundliches Auftreten und eine ausgeprägte Teamorientierung Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Verantwortungsvolles und eigenständiges Arbeiten mit „doppeltem Boden“: Constantin Entertainment verfügt über eine autark arbeitende Rechtsabteilung mit eigener Strategie und eigenen Vertragsvorlagen, die - auch mit der Unterstützung externer Anwaltskanzleien - nahezu alle rechtlichen Fragen und Aufgaben eigenständig bearbeitet und verantwortet. Wir sind dabei eingebunden in die Constantin Film-Gruppe, die - auch im Bereich Recht und Verträge - beratend zur Seite stehen kann Zuständigkeit für zwei weitere interne Kollegen/innen und Ansprechpartner/in für unsere polnische Tochtergesellschaft Zugehörigkeit zum erweiterten Führungskreis von Constantin Entertainment mit einer direkten Verantwortung des Bereichs Recht und Verträge gegenüber dem kaufmännischen Geschäftsführer Unbefristeter Arbeitsvertrag, wettbewerbsfähiges Gehalt mit optionalem Firmenwagen und (auf Wunsch) ein eigenes Büro Solltest Du über eine Rechtsanwaltszulassung verfügen, so ermöglichen wir Dir, diese bei uns fortzuführen Vertrauensarbeitszeit und Jahresurlaub von 30 Tagen monatlich wechselnde Corporate Benefits KiTa-Zuschuss … und unser Barista macht einen der besten Kaffees Münchens
Zum Stellenangebot

Paralegal (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
München
Allein die Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätte Pinsent Masons nicht zu einer international renommierten Wirtschaftskanzlei mit 26 Standorten weltweit gemacht. Den wahren Ausschlag geben ihre Loyalität, ihre Eigeninitiative und ihre Kollegialität. All dies braucht ein Klima, in dem sich Menschen wohlfühlen. Für uns heißt das im Klartext: nicht nur faire Entlohnung, sondern beispielsweise auch Zeitausgleich. Wenn sich das für Sie gut anhört und Sie eine interessante Aufgabe als Paralegal (m/w/d) im Bereich Property in München suchen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Unterstützung der Anwälte bei immobilienrechtlichen Mandaten (Due Diligence, Kauf- und Mietvertragsgestaltung) Eigenständige Behördenkommunikation Bearbeitung von Schriftsätzen Unterstützung bei der Entwicklung von Legal-Tech Produkten für den Immobiliensektor Erstellung von Präsentationen Koordination von Terminen und Telefonkonferenzen Reisemanagement und Erstellung von Reisekostenabrechnungen Erledigung von administrativen Arbeiten wie zum Beispiel Erstellung von Ausgangsrechnungen Aktenführung sowie weitere administrative Tätigkeiten einer internationalen Anwaltskanzlei Verwaltung und Bearbeitung diverser E-Mail-Accounts Wir suchen einen Teamplayer (m/w/d) mit Bachelorabschluss im Wirtschaftsrecht sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift ausgezeichneten Kenntnissen in MS-Office Organisationsgeschick, Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Serviceorientierung Im Gegenzug bieten wir Ihnen ein freundliches, motivierendes und internationales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien eine abwechslungsreiche sowie verantwortungsvolle Tätigkeit ein zentral gelegenes Büro  Fahrtkostenerstattung
Zum Stellenangebot

Praktikant Transaktionsberatung - Restrukturierung und Sanierung (w/m/d)

Mo. 02.08.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Projekte – Ein Praktikum bei PwC ist kein Praktikum wie jedes andere. Du wirst ab dem ersten Tag in anspruchsvollen Projekten mitarbeiten. Dabei unterstützt du unser Projektteam in der wohl herausforderndsten Unternehmenssituation, der Unternehmenskrise. Du wirst auf nationalen und internationalen Projekten an kreativen und nachhaltigen Sanierungslösungen für unsere Mandanten eingesetzt.Beratung von Unternehmen in der Krise – Du begleitest Unternehmen auf ihrem Weg, wieder wettbewerbsfähig zu werden. Zu deinen Aufgaben zählt die Erstellung betriebswirtschaftlicher und finanzwirtschaftlicher Analysen sowie die Erstellung von Präsentationsunterlagen.Vielfältiger Kundenstamm – Unsere Kunden stammen vielfach aus den Branchen Automotive, Energy, Health Care, Industrial Products, Logistik, Private Equity Retail und Schiffe.Individuelle Förderung - Als Praktikant profitierst du, neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern, von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkten in Finanzierung, Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung oder Controlling und hast mindestens das dritte Fachsemester mit Erfolg abgeschlossen.Idealerweise bringst du bereits erste praktische Erfahrung im Bereich Finanzierung, Unternehmensbewertung oder Wirtschaftsprüfung mit.Du kannst dich schnell in Teamstrukturen einbringen und besitzt ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen.Du verfügst über sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel und Power Point) sowie gute Englischkenntnisse.Für dein Praktikum stehst du in Hamburg ab September 2021, in Düsseldorf oder München ab Oktober 2021, in Stuttgart ab November 2021 oder in Frankfurt ab Januar 2022 für mindestens 3 Monate zur Verfügung.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Legal (w/m/d)

So. 01.08.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Einblicke - Als Teil unseres Teams kannst du erste Erfahrungen im Legal-Bereich einer großen Wirtschaftskanzlei sammeln.Projektarbeit von Anfang an - Von Beginn an wirst du von einem Team spezialisierter Rechtsanwälte in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e erfahrene_r Mentor_in zur Seite steht.Umfassende Recherchen - Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einer unserer Praxisgruppen: Arbeits- und Migrationsrecht; Immobilienrecht; Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; IT/Datenschutzrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Dispute Resolution/Litigation oder Öffentliches Wirtschaftsrecht (Beihilfenrecht; Energierecht; Gesundheits-/Pharmarecht; Kartellrecht; ÖPNV; Umwelts- und Planungsrecht; Vergaberecht; Waste & Water). Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es in Hamburg im Bereich Legal Tech. Weitere Informationen zu den Bereichen findest du unter http://www.pwclegal.de/. "Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch).Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechtswissenschaft oder studierst Wirtschaftsrecht und bist im Studium überdurchschnittlich erfolgreich.Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du eines der genannten Gebiete gewählt.Weiterhin besitzt du hervorragende analytische Fähigkeiten und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet dich aus.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Bitte gib den Zeitraum (mindestens 4 Wochen), die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: