Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 41 Jobs in Neu Fahrland

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Recht 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Versicherungen 2
  • Funk 2
  • It & Internet 2
  • Medien (Film 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Agentur 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Arbeitsrecht ( Schwerpunkt Mittelstand / Public Services ) (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin bist du für die arbeitsrechtliche Beratung unserer Mandanten bei allen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung verantwortlich.Spannende Einblicke - Dabei setzen wir neben dem klassischen Mittelstandsgeschäft einen weiteren Schwerpunkt im Bereich Unternehmen der öffentlichen Hand wie z.B. Stadtwerke, Krankenhäuser sowie Non-Profit Organisationen und Verwaltungen/Behörden.Mandantenkontakt – Du begleitest unsere Mandanten in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bist zudem auch zuständig für den Ausbau und die Pflege bestehender Kontakte sowie die Akquisition von Neukunden.Vielseitige Aufgaben –Neben der laufenden Beratung ist die projektbezogene Tätigkeit bei Veränderungen auf Unternehmensebene ebenso Inhalt der Tätigkeit, wie die Verhandlung mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Zudem berätst du unsere Mandanten hinsichtlich personalspezifischer arbeitsrechtlicher Angelegenheiten.Einsatz von Fachwissen - Du arbeitest in einem interdisziplinären Team an der Schnittstelle zur Pensions-, Vergütungs-, HR- und Transformationsberatung, ebenso wie an der Schnittstelle zu unseren Kollegen aus dem Bereich Energy Consulting, Middle Market und Health Care.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht.Idealerweise bist du Fachanwalt/ Fachanwältin für Arbeitsrecht.Du bist offen für Legal Tech Solutions.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken überzeugt uns ebenso wie deine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel und Power Point, runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Customs Law Manager (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen rund 34 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Customs Law Manager (w/m/d) trägst Du zur Einhaltung der zollrechtlichen Vorgaben nicht nur in der EU, sondern auch in Drittländern bei. Du managst wichtige Initiativen, die es Zalando ermöglichen, die Einhaltung zollrechtlicher Vorgaben auf neue Arten zu steuern und zu überwachen. Als Teil des Teams bist Du verantwortlich für:  das Management von neuen und geänderten zoll- und außenwirtschaftsrechtlicher Regelungen (u. A. das Identifizieren relevanter Rechtsänderungen; Schulungen; Sicherstellung der ordnungsgemäßen Implementierung und Anpassung operativer Zollprozesse) Abklärung und Analyse von Zoll- und außenwirtschaftsrechtlicher Vorgaben im Zusammenhang mit der Einführung neuer Produktkategorien auf Drittlandsmärkten, der Einführung neuer Zollverfahren und neuer zollrechtlicher Modelle sowie im Zusammenhang mit der Erschließung neuer Drittlandsmärkte   Durchführung von internen Audits und Unterstützung der operativen Teams bei der Vor- und Nachbereitung von Zollprüfungen  Management des internen Kontrollsystems für  Zollzwecke einschließlich des Monitorings zollrechtlicher Bewilligung  Du bist Volljurist oder verfügst über einen im Ausland erworbenen juristischen Abschluss  (idealerweise mit nachgewiesenen Kenntnissen des Zoll-, Außenwirtschafts- und Umsatzsteuerrechts) oder bist Diplom-Finanzwirt oder hast einen vergleichbaren akademischen Hintergrund  Im Unternehmen, einer Kanzlei oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in der Zollverwaltung konntest du im Bereich Zoll/ Außenwirtschaftsrecht bereits Berufserfahrungen sammeln  Die Entwicklung von Lösungen zum Einsatz softwaregestützter Prozesse zur Unterstützung des Internen Kontrollsystems für Zollzwecke und des Bewilligungsmonitorings motiviert dich und du hast starke analytische Fähigkeiten zur Identifizierung wesentlicher zollrechtlicher Risiken Deine Kommunikationsstärke ermöglicht es Dir, auf Deutsch und auf Englisch gleichermaßen zu überzeugen und komplexe Sachverhalte und Rechtsfragen auf das für die jeweiligen Stakeholder Wesentliche zu reduzieren Internationales Team, kurze Kommunikationswege und hohes Maß an Eigenverantwortung Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre; flexibles Arbeiten an zentralen Standorten und mobil Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40% Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern sowie für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke, Obst und Gemüse, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter – Dispute Resolution / Prozessführung (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin, Frankfurt (Oder)
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke - Du wirkst mit bei der Lösung zivilrechtlicher Konflikte und unterstützt unsere Mandanten dabei, Klagen abzuwehren und Forderungen durchzusetzen.Spannende Eindrücke - Dabei gewinnst du einen Einblick sowohl in unsere Arbeit als Prozessanwälte als auch in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder unserer Mandanten.Mandantenkontakt - Gemeinsam mit unseren Anwältinnen und Anwälten erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen und Verhandlungen. Aufgabenvielfalt - Du unterstützt uns mit Recherchen zu komplexen zivilprozessualen und rechtsübergreifenden Themen. Daneben erstellst du mit uns gemeinsam Gutachten oder Schriftsätze und nimmst Teil an Verhandlungen mit der Gegenseite oder vor Gerichten.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit weit überdurchschnittlichem Ergebnis abgeschlossen.Du hast Interesse am Zivilprozessrecht, verfügst über Grundkenntnisse des Gesellschaftsrechts und idealerweise auch des Internationalen Privatrechts.Wir freuen uns, wenn du bereits erste praktische juristische Erfahrungen, bspw. durch Praktika, mitbringst. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Datenschutz Legal (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Berlin
Die Messe Berlin zählt mit ihren Tochter­gesellschaften und Beteiligungen auf­grund ihrer nationalen und inter­natio­nalen Aktivitäten in den Bereichen Messen, Ausstellungen und Kongresse zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Sie lebt vom Erfolg ihrer Veranstaltungen und dem Engagement ihrer Mitarbeiter*innen für die Zufrieden­heit ihrer Kunden aus aller Welt. Für unseren Geschäftsbereich CL Legal & Corporate Governance suchen wir Sie als Datenschutz Legal (m/w/d) ab sofort; unbefristet; 39,0 Wochenstunden / Gleitzeit Wir suchen Impulsgeber*innen mit Gastgeber-Mentalität, die unsere Unternehmenswerte teilen, unabhängig von ihrem kulturellen und sozialen Hintergrund oder ihrer aktuellen Lebenssituation. Wir laden Sie ein, sich mit uns zu engagieren und Ihre fachlichen Qualifikationen, beruflichen Erfahrungen und persönlichen Stärken in das spannende Geschehen eines äußerst lebendigen und abwechslungsreichen, internationalen Geschäftsfeldes einzubringen.Sie verstehen sich als Impulsgeber*in, verfügen über eine Gastgeber-Mentalität und begeistern sich für die neuen Themen rund um den Datenschutz. Mit Ihrem Handeln, Ihren Entscheidungen und Ihrem Kommunikationsstil prägen Sie nachhaltig die Gastgeberkultur der Messe Berlin und unterstützen die geschäftliche Entwicklung und strategische Ausrichtung des Konzerns. Sie sind Teil des Teams „Betrieblicher Datenschutz“ und arbeiten eng mit der/dem Datenschutzmanager*in und dem/der Konzerndatenschutzbeauftragten zusammen. Sie verstehen sich als Sparringspartner*in und widmen sich mit Engagement insbesondere folgenden Aufgaben: Erstellung und Prüfung von datenschutzrechtlichen Klauseln und Verträgen (Auftragsverarbeitungsverträge, Art. 26 Verträge usw.) sowie Begleitung oder Führung von Vertragsverhandlungen Juristische und fachliche Begleitung aus Datenschutzperspektive von IT- und anderen Projekten aus datenschutzrechtlicher Sicht von der Angebotsphase bis zum Projektabschluss Bewertung von Datenschutzprozessen und -risiken Laufende Beratung der Geschäftsbereiche, Projekte, Beschäftigten der deutschen Gesellschaften der Unternehmensgruppe zu datenschutzrechtlichen Fragen aller Art Unterstützung bei der Betreuung von Anfragen und behördlichen Verfahren Erstellung und Anpassung von Musterdokumenten (Datenschutzerklärungen, Musterverträge, Verarbeitungsverzeichnisse, Einwilligungserklärungen etc.) Unterstützung bei der Konzeption und Weiterentwicklung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) sowie Teilkonzepten für Verarbeitungsverzeichnisse, Datenschutz-Folgenabschätzungen, Archiv- und Löschkonzepte, interner Richtlinien und Handlungsanweisungen Mitwirkung bei Schulungsmaßnahmen Fachliche Voraussetzungen: Volljurist*in mit zwei abgeschlossenen Staatsexamina [mit idealerweise überdurchschnittlichen Examina] oder vergleichbarer Abschluss in relevanter Fachrichtung Einschlägige Berufserfahrung Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des europäischen und deutschen Datenschutzrechts Wünschenswert CIPP/E oder vergleichbare Zertifizierung im Datenschutz und/oder Informationssicherheit Projektmanagement-Skills Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sehr gute Englischkenntnisse Persönliche Voraussetzungen: Verantwortungsbewusstsein Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Eigeninitiative und lösungsorientiertes sowie sorgfältiges Arbeiten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einem guten Überzeugungsvermögen Fähigkeit, sich rasch in unbekannte Themen und Zusammenhänge einzuarbeiten Bereitschaft und Fähigkeit, sich Rechtstexte zu erarbeiten und auf Unternehmenssituationen umzusetzen Affinität für IT und Digitale Lösungen Hohe Teamfähigkeit Flexibilität und Belastbarkeit Ausgeprägte Serviceorientierung Innovationsfreude Interkulturelle Kompetenz und Diversity-Verständnis Neben einzigartigen Einblicken in das internationale Veranstaltungs- und Messegeschäft mit unterschiedlichsten Branchenschwerpunkten, Medizin, Tourismus, Agrarwirtschaft, Mobility, Lebensmittelindustrie und den neuesten Technologien, erwartet Sie: Eine individuelle Einarbeitungszeit mit der Möglichkeit von Hospitationen als Teil Ihres Onboardings Interkulturelles und diverses Kollegium sowie ein internationales Arbeitsumfeld Familienfreundliche Vertrauensarbeitszeit im Gleitzeit-Modell sowie Mobile Office-Möglichkeiten Angebote rund um Ihren Arbeitsweg von Job-Leasing-Bike bis zum BVG-Firmenticket-Zuschuss Vergünstigtes Mittagessen in unserer „Lunchbox“ Kostenfreier Zugang zu allen hauseigenen Veranstaltungen Förderung der beruflichen und persönlichen Weiterbildung Angebote rund ums betriebliche Gesundheitsmanagement & Vorsorge Tarifliche Vergütung nach TVÖD + übertarifliche Flexibilitätszulage Betriebliche Altersvorsorge im öffentlichen Dienst – VBL
Zum Stellenangebot

Volljurist / Betriebswirt / Volkswirt als Referenten/in Mitgliederbetreuung (m/w/x)

Sa. 28.11.2020
Berlin
Der ABVP ist ein Unternehmerverband, der von vielen verschiedenen Betrieben getragen wird. Er vereint Unternehmen, die die Zukunft der privaten ambulanten Pflege sichern und entscheidend mitgestalten. Für die Mitgliederbetreuung suchen wir ab sofort eine/n Volljurist / Betriebswirt / Volkswirt als Referenten/in Mitgliederbetreuung (m/w/x) für unser Hauptstadtbüro in Berlin. Überregionale Beratung der Mitglieder in allen Fragen rund um  die ambulante Pflege Führen von Verhandlungen mit Kostenträgern Mitarbeit in Gremien auf Landes- und Bundesebene Sie bauen Kontakte zu den Kostenträgern, politischen Vertretern und anderen Institutionen auf und pflegen diese kontinuierlich Sie halten gerne Vorträge und Schulungen Volljurist, Betriebs- bzw. Volkswirt oder eine vergleichbare Ausbildung Einschlägige Berufserfahrungen idealerweise aus der Gesundheitsbranche Grundkenntnisse im SGB XI, SGB V und SGB XII Eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Sicherer Umgang mit den neuen Medien sowie sehr gute EDV-Kenntnisse hohe Reisebereitschaft sowie gültige PKW-Fahrerlaubnis Technische Ausstattung zur flexiblen Arbeitsweise, auch aus dem Homeoffice Dienstfahrzeug zur privaten Nutzung sowie Bahncard Zusatzgratifikationen wie Weihnachtsgeld und Sonderprämien Abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an eigenverantwortlicher Arbeit in einer dynamischen Wachstumsbranche
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter im Forderungsmanagement (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Potsdam
Euler Hermes ist der weltweit führende Kreditversicherer und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B-to-B Geschäft an. Wir, die Euler Hermes Collections GmbH, sind eine Tochtergesellschaft der Euler Hermes und ein weltweit tätiges Inkassounternehmen im Firmensektor. In 150 Ländern sind wir durch eigene Inkassospezialisten sowie durch unser bewährtes Netzwerk aus Kooperationspartnern vertreten. Durch unser Expertenwissen und unser globales Netzwerk sind wir einzigartig positioniert, um unseren Kunden Inkassodienstleistungen und Inkassolösungen sowohl in ihren heimischen als auch in ausländischen Märkten anzubieten. Wir suchen Dich als engagierten Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Forderungsmanagement international an unserem Standort in Potsdam. Werde Teil unseres Teams und baue dein umfassendes Wissen im Bereich Forderungsmanagement in einem professionellen Arbeitsumfeld auf. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Entfristung wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt angestrebt.. Du berätst unsere internen und externen Kunden Du kümmerst dich um den telefonischen und schriftlichen Forderungseinzug Du verhandelst und überwachst selbstständig Zahlungen, Ratenzahlungen und Teilzahlungsvergleiche Du leitest das Mahnwesen und Zwangsvollstreckungen ein und verfolgst diese Du bereitest Klageverfahren vor und führst Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren durch Du übernimmst die telefonische und schriftliche Korrespondenz mit unseren Kunden, Schuldnern, Insolvenzverwaltern sowie Rechtsanwälten Du verfügst über eine abgeschlossene juristische oder kaufmännische Ausbildung Du bringst idealerweise bereits fachliche Kenntnisse im Forderungsmanagement mit Du besitzt sehr gute bis gute Englischkenntnisse Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit #Office: Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung #Flexibel: Gleitzeitregelung und Home-Office #Benefits: Monatlicher Steuerbezug und Mitarbeiterkonditionen #Gesund: Obst- und Teeversorgung, Sportpause und mobile Massage #Zukunft: Vorsorgeangebote #Family: Kindergartenzuschuss #Betriebsklima: Offenheit und kurze Entscheidungswege sowie regelmäßige Teamevents #Karriere: Die Chance, Dich bei jedem Schritt Deiner beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und dir bei Interesse die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Financial Services Tax (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Die laufende steuerliche Beratung, Beratung zu strukturierten Finanzierungen sowie Produktberatung für national und international tätige Finanzdienstleister (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) zählen zu deinen Aufgaben.Steuerliche Expertise - Dabei erstellst du Gutachten und Stellungnahmen zu Fragestellungen aus den Bereichen Banken, Asset Management, Versicherungen etc. Vielfältige Einblicke - Du bist in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert und unterstützt bei Tax Due Diligences und Reorganisationen und begleitest Produkteinführungen ausländischer Finanzdienstleister in den deutschen Markt. Außerdem unterstützt du Mandanten bei der Digitalisierung der Steuerfunktion des Unternehmens.Verantwortung übernehmen - In diesem Zusammenhang koordinierst du Teilprojekte innerhalb des internationalen Netzwerks von PwC.Qualifizierte Betreuung - Wir fördern und fordern dich in deiner fachlichen Weiterentwicklung mit dem Ziel das Steuerberaterexamen abzulegen. Außerdem bist du in der Regel für zwei Partner tätig, um eine fachlich breite Aufstellung zu gewährleisten.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit steuerlichen Schwerpunkt, oder einem vergleichbaren Studium.Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen im Steuerbereich im Rahmen eines Praktikums oder erster Berufserfahrung gesammelt.Eine Tätigkeit im internationalen Umfeld bereitet dir Freude und du interessierst dich für die Besteuerung von Finanzprodukten.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken zeichnet dich ebenso aus wie deine schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten.Darüber hinaus überzeugst du durch dein Engagement und deine kommunikationsstarke und teamorientierte Arbeitsweise. Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift sowie in den MS Office-Anwendungen, speziell Excel, runden dein Profil ab.Im Gegenzug bieten wir dir herausfordernde nationale und internationale Projekte, Beratung und Betreuung renommierter Kunden, exzellente Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsstarke und vernetzte interdisziplinäre Teams, Inspiration und individuelle Förderung für deine Karriere bei PwC.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Legal (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Einblicke - Als Teil unseres Teams kannst du erste Erfahrungen im Legal-Bereich einer großen Wirtschaftskanzlei sammeln.Projektarbeit von Anfang an - Von Beginn an wirst du von einem Team spezialisierter Rechtsanwälte in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein_e erfahrene_r Mentor_in zur Seite steht.Umfassende Recherchen - Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einer unserer Praxisgruppen: Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Immobilienrecht; IT/Datenschutzrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Dispute Resolution/Litigation oder Öffentliches Wirtschaftsrecht (Beihilfenrecht; Energierecht; Gesundheits-/Pharmarecht; Kartellrecht; ÖPNV; Umwelts- und Planungsrecht; Vergaberecht; Waste & Water). Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es in Hamburg im Bereich Legal Tech. Weitere Informationen zu den Bereichen findest du unter http://www.pwclegal.de/. "Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch).Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechtswissenschaft oder studierst Wirtschaftsrecht und bist im Studium überdurchschnittlich erfolgreich.Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du eines der genannten Gebiete gewählt.Weiterhin besitzt du hervorragende analytische Fähigkeiten und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe.Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet dich aus.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Bitte gib den Zeitraum (mindestens 4 Wochen), die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Expert*in (m/w/d) Vergabestelle

Do. 26.11.2020
Berlin
Als anspruchsvolles, modernes Dienstleistungsunternehmen betreibt die Toll Collect GmbH ein leistungsstarkes LKW-Mautsystem auf den deutschen Bundesfernstraßen. Die Mauteinnahmen dienen dem Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und damit der Mobilität von Personen und Gütern im Herzen Europas. Unterstützen Sie unseren Fachbereich Recht in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Expert*in (m/w/d) Vergabestelle Vergaberechtliche und vertragsrechtliche Betreuung von Beschaffungsvorgängen Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren für Liefer-, Dienst- und Bauleistungen Prüfung der Vergabeunterlagen auf Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit Führen von Bietergesprächen und Vergabeverhandlungen Vergaberechtliche Auswertung und Dokumentation des gesamten Vergabeprozesses Bearbeitung von Rügen und Betreuung von Vergabenachprüfungsverfahren Unterstützung und Beratung der Fachbereiche in allen vergaberechtlichen Fragestellungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Vergaberecht und angrenzenden Rechtsgebieten Fundierte Fach- und Methodenkenntnisse der einschlägigen Rechtsgebiete Gute Kenntnisse von nationalen und internationalen Vergabeverfahren Lösungs- und zielorientierter Arbeitsstil Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Interdisziplinäres Team mit motivierten Treibern, Vordenkern und Ideengebern Veranstaltungen, die die Kommunikation und das Vernetzen im Unternehmen erleichtern, wie Schulterblick, Fahrradtouren, Firmenlauf
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Politik, Internationales

Mi. 25.11.2020
Berlin
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Politik und Internationales an unserem Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Politik, Internationales Durchführung von Sonderaufgaben für den Bereich Politik und Kommunikation Auswerten und Aufbereiten von Politikanalysen, Studien, Anträgen, Gesetzestexten und ähnlichen Publikationen im Themenfeld der BGZ Unterstützung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Workshops, Veranstaltungen und Schulungen zu Kommunikation und Medienkompetenz Networking Professionelle und selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben für den Bereich VP (telefonische und schriftliche Korrespondenz, proaktive Reiseorganisation, Reisekostenmanagement, Terminüberwachung, Bestellung von Büromaterialien etc.) Auf- und Vorbereitung von Präsentationsunterlagen, Texten und Reports Übernahme von Sonderaufgaben und Mitarbeit an Projekten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Bereich oder vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung im politischen Umfeld von Institutionen auf EU-, Bundes- oder Landesebene (z. B. Bundestag, Bundesrat, Ministerien, Parteien) Ausgeprägtes Verständnis juristischer Grundlagentexte Sehr gute Kenntnisse des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland Affinität zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Sicherheit im Verfassen von Texten Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit Verbindlichkeit sowie sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen Gesprächspartner*innen Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal