Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 12 Jobs in Neustadt am Rübenberge

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Weitere: Recht

Berater für Datenschutz und Informationssicherheit (m/w/d)

Mi. 02.12.2020
Hannover, Düsseldorf
Althammer & Kill ist spezialisiert auf Beratungsleistungen in den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit und Compliance. Als Experten für diese Themen unterstützen wir unsere Kunden bei der sicheren und gesetzeskonformen Gestaltung ihrer Prozesse und IT-Systeme. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Einstieg Berater für Datenschutz und Informationssicherheit (m/w/d) für unsere Standorte Hannover und Düsseldorf in Vollzeit.In Ihrer neuen Position unterstützen Sie unsere Kunden bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und gestalten aktiv das Spannungsfeld Datenschutz durch das Erarbeiten praxisorientierter Lösungen zu rechtlichen und technischen Fragestellungen durch: eigenverantwortliche Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter und Projektleiter Durchführung von Bestandsaufnahmen und Audits Beantworten datenschutzrechtlicher Fragestellungen und Begleitung und Unterstützung der Maßnahmenumsetzung Prüfen von Verträgen, Richtlinien und Betriebsvereinbarungen im Rahmen der Datenschutzberatung Beratung von Kunden unterschiedlicher Branchen und Größen Kundenschulungen und Referententätigkeiten für Vorträge und Fortbildungen Verfassen von Texten für Newsletter und Fachpublikationen abgeschlossenes Studium (idealerweise Wirtschaftsrecht/-informatik) oder alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung Qualifikation als zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV, DEKRA, etc.) und erste Erfahrungen bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben sicheren Umgang im direkten Kundenkontakt auf unterschiedlichen Ebenen Flexibilität und verständliche Wissensvermittlung Eigeninitiative und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme Technikaffinität und gutes Selbstmanagement gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamgeist bundesweite Reisebereitschaft (die Tätigkeit im Büro und beim Kunden hält sich in etwa die Waage) Verantwortung und eigene Projekte von Anfang an anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben und Projekte ein unterstützendes und vielseitiges Team einen offenen, respektvollen und wertschätzenden Umgang flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von zu Hause zu Arbeiten interne Fortbildungen und aktives Wissensmanagement eine angemessene Vergütung mit leistungsabhängigem Bestandteil intensive Einarbeitung Dazu gibt es noch ein modern eingerichtetes Büro inkl. kostenloser Getränke, in verkehrsgünstiger Lage (Bahnhof und Parkmöglichkeiten in der Nähe). Berufs- und Datenschutzquereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen!
Zum Stellenangebot

Hochschulabsolvent (m/w/d) Steuerberatung

Mo. 30.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, Stuttgart und München suchen wir engagierte Verstärkung. Sie sind eingebunden in ein Team von erfahrenen Mitarbeitern, das national und international tätigen Unternehmen verschiedener Größe und Rechtsformen eine umfassende steuerliche Beratung bietet. Sie unterstützen dieses Team bei folgenden Tätigkeiten: Erstellung von Steuerbilanzen und Steuererklärungen, Betreuung von Betriebsprüfungen sowie Begutachtung komplexer Steuerfragen Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Erstellung steuerlicher Gutachten im Rahmen der Gestaltungsberatung Begleitung der Mandanten bei Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Steuerliche Projektarbeit wie z. B. die Betreuung von Unternehmensnachfolgen oder Umstrukturierungen Enge Zusammenarbeit mit Deloitte-Büros im Ausland bei der Bearbeitung von grenzüberschreitenden steuerlichen Sachverhalten unter Berücksichtigung des jeweils nationalen Rechts sowie des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen Sie haben Ihr Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit Erfolg absolviert oder Sie sind Diplom-Finanzwirt/in (FH). Ihren fachlichen Schwerpunkt haben Sie während Ihres Studiums in der Steuerlehre gesetzt. Durch eine kaufmännische Berufsausbildung oder einschlägige Berufspraktika in einer Wirtschaftsprüfungs- und/oder Steuerberatungsgesellschaft haben Sie idealerweise erste Erfahrungen im Berufsleben gesammelt. Sie bringen gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse mit und zeichnen sich durch eine systematische Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken aus. Hohes Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Teamgeist runden Ihr Profil ab. Sie sind ein Teamplayer, der nicht nur das Problem sieht, sondern in Lösungen denkt und diese auch aktiv anbietet. Dabei haben Sie neben den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Mandanten immer auch die Ziele Ihres Teams im Blick. Ihre sehr gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit kommt Ihnen hierbei zugute. Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Praktikant/Werkstudent Legal (w/m/d)

Mo. 30.11.2020
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Hannover, Köln, Osnabrück, Saarbrücken
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 250.930 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest mehr über PwC erfahren? Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.   Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Du begleitest Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehst diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitierst du von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werde Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 3.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in über 90 Ländern tätig ist. Du möchtest mehr über den Geschäftsbereich erfahren? Hier findest du weitere Informationen. Spannende Einblicke - Als Teil unseres Teams kannst du erste Erfahrungen im Legal-Bereich einer großen Wirtschaftskanzlei sammeln. Projektarbeit von Anfang an - Von Beginn an wirst du von einem Team spezialisierter Rechtsanwälte in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei dir stets ein erfahrener Mentor oder eine erfahrene Mentorin zur Seite steht. Umfassende Recherchen - Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Durchführung von Recherchen und Mitwirkung bei rechtlichen Fragestellungen. Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einer unserer Praxisgruppen: Banken-, Versicherungs- und Investmentrecht; Immobilienrecht; IT/Datenschutzrecht; Gesellschaftsrecht und M&A; Nachfolgeberatung & Stiftungen; Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht; Dispute Resolution/Litigation oder Öffentliches Wirtschaftsrecht (Beihilfenrecht; Energierecht; Gesundheits-/Medizinrecht; Kartellrecht; ÖPNV; Umwelts- und Planungsrecht; Vergaberecht, Waste & Water). Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es in Hamburg im Bereich Legal Tech. Weitere Informationen zu den Bereichen findest du unter http://www.pwclegal.de/. "Keep in Touch" - Neben spannenden Aufgaben profitierst du zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du befindest dich im fortgeschrittenen Verlauf deines universitären Studiums der Rechtswissenschaften oder studierst Wirtschaftsrecht. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du eines der genannten Gebiete gewählt. Weiterhin besitzt du hervorragende analytische Fähigkeiten und überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe. Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet dich aus. Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab. Bitte gib den Zeitraum (mindestens 4 Wochen), die möglichen Standorte und die präferierte Praxisgruppe bzw. das Rechtsgebiet in deiner Bewerbung an. Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant Financial Services Tax (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Die laufende steuerliche Beratung, Beratung zu strukturierten Finanzierungen sowie Produktberatung für national und international tätige Finanzdienstleister (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) zählen zu deinen Aufgaben.Steuerliche Expertise - Dabei erstellst du Gutachten und Stellungnahmen zu Fragestellungen aus den Bereichen Banken, Asset Management, Versicherungen etc. Vielfältige Einblicke - Du bist in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert und unterstützt bei Tax Due Diligences und Reorganisationen und begleitest Produkteinführungen ausländischer Finanzdienstleister in den deutschen Markt. Außerdem unterstützt du Mandanten bei der Digitalisierung der Steuerfunktion des Unternehmens.Verantwortung übernehmen - In diesem Zusammenhang koordinierst du Teilprojekte innerhalb des internationalen Netzwerks von PwC.Qualifizierte Betreuung - Wir fördern und fordern dich in deiner fachlichen Weiterentwicklung mit dem Ziel das Steuerberaterexamen abzulegen. Außerdem bist du in der Regel für zwei Partner tätig, um eine fachlich breite Aufstellung zu gewährleisten.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit steuerlichen Schwerpunkt, oder einem vergleichbaren Studium.Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen im Steuerbereich im Rahmen eines Praktikums oder erster Berufserfahrung gesammelt.Eine Tätigkeit im internationalen Umfeld bereitet dir Freude und du interessierst dich für die Besteuerung von Finanzprodukten.Deine Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken zeichnet dich ebenso aus wie deine schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in immer neue Sachverhalte einzuarbeiten.Darüber hinaus überzeugst du durch dein Engagement und deine kommunikationsstarke und teamorientierte Arbeitsweise. Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift sowie in den MS Office-Anwendungen, speziell Excel, runden dein Profil ab.Im Gegenzug bieten wir dir herausfordernde nationale und internationale Projekte, Beratung und Betreuung renommierter Kunden, exzellente Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsstarke und vernetzte interdisziplinäre Teams, Inspiration und individuelle Förderung für deine Karriere bei PwC.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d) für die Verbandsarbeit

Do. 26.11.2020
Hannover
Wir vom bpa (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste) sind Deutschlands größter Interessenvertreter der privaten Pflege. Wir setzen uns ein für die Ziele von Pflege-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Mehr als 12.000 Mit­glieder vertrauen darauf, dass ihnen unsere Mitarbeitenden vor Behörden, Ministerien und Politikern auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene den Rücken stärken. Dafür brauchen wir Menschen mit Überzeugungen. Menschen, die gesellschaftlich etwas bewegen wollen und eine starke Stimme haben. Menschen wie Sie! Werden Sie Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d)in unserer Landesgeschäftsstelle Niedersachsen. Pflege geht uns alle an. Diesen Leitsatz haben Sie sich auf die Fahne geschrieben. Sie wissen genau, an welchen Stell­schrauben zu drehen ist, um Pflegethemen mehr Akzeptanz und den Praxisanforderungen Gehör zu verschaffen – sei es in Verhandlungen mit Spitzenpolitikern oder im Dialog mit unseren Mitgliedern. Sie begeistern unsere Mitglieder in Niedersachsen als Sparringspartner, der sie bei der Umsetzung von Gesetzes­an­for­de­run­gen berät und sie mit Arbeitshilfen zu Pflegethemen, zur Pflegeversicherung, zur Sozialhilfe oder zum Heimrecht ausrüstet. In aufschlussreichen Workshops halten Sie unsere Mitglieder über Pflegethemen und sozial- und gesundheitsrechtliche Themen up to date. Sie scheuen keine noch so hitzige Debatte und vertreten die Ziele unserer Einrichtungsträger mit Herzblut und Nachdruck in der Öffentlichkeit. Dank Ihrer integren und souveränen Art fällt es Ihnen leicht, konstant neue Mitglieder für den bpa zu gewinnen. Bevorzugt ein rechtswissenschaftliches Studium Kenntnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB V, XI, VIII, IX und XII) und in der Pflege Idealerweise Erfahrung in der Verbandsarbeit PKW-Führerschein Eine charismatische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick, die ihre Überzeugungen auch gerne mit Nachdruck vertritt Sehr gute Bezahlung 13. Monatsgehalt Zusätzliche Altersvorsorge Attraktive Leistungszulagen Die Unterstützung eines kollegialen und engagierten Teams Ein attraktiver und zentraler Arbeitsplatz in Hannover Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer Zukunftsbranche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter*in Recht

So. 22.11.2020
Hannover
Über 11.000 Menschen sind bei der Stadtverwaltung Hannover beschäftigt – damit sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen in der niedersächsischen Landeshauptstadt.Für unsere Stadt verbessern wir ständig unseren Service und berücksichtigen dabei Ihre Meinung. Wir orientieren uns an unserem Leitbild "Wir können Verwaltung und vieles mehr" und möchten unseren Service besonders durch zukunftsorientierte Arbeitsplätze verbessern. Gemeinsam erbringen wir in 23 verschiedenen Fachbereichen, Ämtern und Betrieben unsere Dienstleistungen. So vielfältig die Aufgaben für unsere Stadt sind, so vielfältig sind die Berufsbilder. Bei der Stadtverwaltung Hannover arbeiten neben Beschäftigten in den klassischen Verwaltungsberufen aber auch Feuerwehrleute, Ingenieure, Technikerinnen, Sozialpädagogen, Juristinnen, Restaurantfachleute, Altenpfleger, Gärtnerinnen - um nur einige zu nennen. Die Landeshauptstadt Hannover sucht für den Fachbereich Recht eine*n Fachbereichsleiter*in Das Aufgabengebiet umfasst die strategische, fachliche, konzeptionelle, organisatorische und personelle Leitung des Fachbereichs. Der Fachbereich Recht ist derzeit dem Dezernat Personal, Digitalisierung und Recht zugeordnet und besteht aus den Bereichen „Justiziariat“, „Schadensausgleich, wirtschaftliche Vereine, Versicherungswesen und Schiedsamtswesen“ sowie „Registratur, Kostenangelegenheiten und interner Service“. Wesentliche Aufgabe des Fachbereichs Recht ist die juristische Beratung und prozessuale Vertretung der städtischen Fachbereiche, Ämter und Betriebe. Weiterhin werden z. B. Schadensersatzansprüche aus Haftpflichtfällen bearbeitet sowie die städtische Feuer- und Ausstellungsversicherung betreut. eigenverantwortliche Leitung des Fachbereichs mit derzeit 25 Mitarbeiter*innen sowie deren fachliche Unterstützung Beratung des Oberbürgermeisters, der Dezernent*innen, Fachbereiche und Bereiche in allen für eine öffentliche Verwaltung relevanten Rechtsfragen (z. B. im Kommunalverfassungsrecht, Vergaberecht und europäischen Beihilferecht). Prozessuale und außerprozessuale Vertretung der Landeshauptstadt Hannover Teilnahme an internen Besprechungen, Verhandlungen mit Dritten und Sitzungen des Rates und bei Bedarf an den Sitzungen der Ratsausschüsse und der Stadtbezirksräte Entwicklung von Entscheidungsvorschlägen und Empfehlungen zu komplexen Rechtsfragen sowie Beratung bei der Umsetzung von getroffenen Entscheidungen Bearbeitung insbesondere von Vorgängen, die den Einsatz erhöhter fachlicher Kenntnisse und Fähigkeiten erfordern sowie von besonderer Bedeutung und Auswirkung sind Strategische Weiterentwicklung und Steuerung des Modernisierungsprozesses innerhalb des Fachbereichs sowie Mitwirkung an der Gesamtverwaltungsentwicklung und -modernisierung Befähigung zum Richteramt mit zwei juristischen Examina und einem mindestens befriedigenden Ergebnis im 2. Staatsexamen mindestens eine dreijährige Berufserfahrung als Volljurist*in sowie mehrjährige praktische Führungserfahrung Führungskompetenzen sowie ein beteiligungsorientierter Führungsstil Kommunikationsfähigkeit beteiligungsorientiertes Denken („Blick für das Ganze“) Zudem erwarten wir von Ihnen: ausgeprägte Kooperationsfähigkeit für die Zusammenarbeit mit den Fachbereichen hohe Leistungsmotivation und Belastbarkeit Durchsetzungs-, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick stark ausgeprägte Fähigkeit, sich binnen kurzer Zeit in unbekannte Rechtsgebiete einzuarbeiten Gender- und Diversity-Kompetenz flexible Arbeitsmodelle (Telearbeit und mobiles Arbeiten) und Arbeitszeitmodelle eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche Altersvorsorge (bei Vorliegen der Voraussetzungen)  vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Job-Ticket ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Betriebssport) Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 16, Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste bewertet und für die Bewerbung von Verbeamteten sowie Beschäftigten im Tarifbereich offen. Für Beschäftigte ist der Abschluss einer außertariflichen Vereinbarung vorgesehen. Die Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen und Teilzeit geeignet. Wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitatives Risikomanagement

So. 22.11.2020
Hannover
Die HDI Global SE (HDI) deckt als Industrie­versicherer den Bedarf an maßge­schnei­derten Versiche­rungs­lösun­gen von Mittel­ständlern, Industrie­unter­nehmen und Kon­zernen ab. Neben der heraus­ragenden Präsenz der Ge­sell­schaft auf dem deutschen und dem euro­päischen Markt ist sie über Auslands­nieder­lassungen, Tochter- und Schwester­gesell­schaften sowie Netz­werk­partner in mehr als 150 Ländern aktiv. So kann HDI global tätige Kunden mit lokalen Policen bedienen, die gewähr­leisten, dass der fest­gelegte Service und Versiche­rungs­schutz welt­weit für alle einbe­zogenen Risiken erbracht wird. Für den Bereich „GB Risiko­management“ - Quali­tatives Risiko­management - suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Standort Hannover einen Mitarbeiter (m/w/d) Qualitatives Risikomanagement Mitarbeit bei der regel­mäßige Einzel­risiko­erhebung, inter­diszi­plinäre Risiko­gespräche und Risiko­bericht­erstattung Mitarbeit beim Moni­toring, der Koordi­nation und Kommuni­kation mit Auslands­ein­heiten bzgl. Themen des Risiko­manage­ments Mitarbeit in den Erhebungs- und Bewer­tungs­prozessen zu ope­ratio­nellen Risiken Grundsatzthemen des Risiko­manage­ments sowie der ent­sprech­enden Risk-Gover­nance Mitarbeit bei Risiko­analysen im Rahmen von Aus­gliede­rungen sowie Neue-Produkt-Prozessen Vorbereitung von Sitzungen des Risiko­komitees sowie Er­stellung von Entschei­dungs­vorlagen für den Vor­stand Einzelunter­suchungen zu risiko­rele­vanten Themen aus öko­nomischer, tech­nischer und recht­licher Sicht Mitarbeit in Projekten / projekt­artigen Tätig­keiten zum Thema Risiko­management/Solvency II Erfolgreich abge­schlos­senes Studium (Bachelor/Master) der Wirt­schafts­wissen­schaf­ten, Jura oder eines ver­wand­ten Studien­ganges mit einer Ver­tiefung in einem sach­ver­siche­rungs­nahen Bereich, idealer­weise im Risiko­mana­gement Interesse und idealer­weise erste Ein­sätze im Risiko­mana­ge­ment/Solvency II Bereitschaft zur Ein­arbei­tung auch in quanti­tative Themen des Risiko­mana­ge­ments Umfassende Kennt­nisse des MS-Office-Pakets, weitere IT-Kennt­nisse sind von Vorteil Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegent­lichen Reise­tätigkeiten Ausgeprägte analytische Fähig­keiten und Problem­lösungs­kompetenz Kommunikationsstärke, Präsen­tations­vermögen und aus­ge­prägte schrift­liche Aus­drucks­fähigkeit Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nah­verkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesund­heits­angebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitness­raum, Betriebssport Betriebliche Alters­versorgung und ver­mögens­wirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Forensic & Integrity Services

Sa. 21.11.2020
Stuttgart, Hannover, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Wirtschaftsprüfung stärken wir in vielfältigen Bereichen das Vertrauen der Öffentlichkeit in die globalen Kapitalmärkte und fördern so nachhaltiges Wachstum. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Forensic & Integrity Services -Teams in Hannover, München, Hamburg, Frankfurt/Main, Berlin, Stuttgart oder Düsseldorf bekämpfen Sie Wirtschaftskriminalität und schützen die Unternehmenswerte und -reputation nationaler und internationaler Mandanten. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Aufklärung wirtschaftskrimineller Handlungen durch die Begleitung von Interviews, die Auswertungen physischer und elektronischer Dokumente und  Erstellung gerichtsverwertbarer Berichte Durchführung von Fraud- und Compliance-Risikoanalysen sowie Design, Implementierung und Prüfung von Compliance- und Integritätsmanagementsystemen Durchführung nationaler und internationaler Compliance Audits und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Solutions zur Erweiterung unseres Serviceportfolios Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling oder Wirtschaftsrecht Interesse an compliance-relevanten Themen und idealerweise erste Erfahrungen in diesem Bereich Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung Ihrer Karriereentwicklung Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Schadenbearbeitung

Fr. 20.11.2020
Hannover
Die HDI Global Specialty SE ist der Spezial­versicherer aus der HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Versicherungs­gruppen. Er zeichnet Agentur- und Spezial­erst­versicherungs­geschäft, unter anderem in den Sparten Accident & Health, Aviation, Crime & Crisis Management, Cyber, Energy, Financial Lines, Marine, Political Risk, Pet & Farmpack sowie Sport & Leisure. Alle welt­weit agierenden Teams der HDI Global Specialty ver­fügen über Under­writer mit heraus­ragender, spezia­li­sierter Ex­pertise. Dadurch ist die HDI Global Specialty SE durch­gehend in der Lage, außer­ge­wöhn­liche Akti­vi­täten ihrer Kunden zu unter­stützen und maß­geschneiderte Ver­sicherungs­lösungen auch in schwierigen Industrie­versicherungs­bereichen an­zu­bieten. Für den Bereich „Claims“ suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt - zu­nächst be­fristet bis zum 30.10.2021 - am Stand­ort Hannover einen Werkstudenten (m/w/d) Schadenbearbeitung in Teilzeit für 19 Stunden wöchentlich. Unterstützung der Schadenabteilung bei der Aus­wertung von Groß­schaden-Daten Erstellen von Excel-Work­books und PowerPoint-Präsen­ta­tionen, die den Ver­lauf von Großschaden­ereignissen dar­stellen Zuarbeit im Tages­geschäft zur Ent­lastung des Teams im Schaden­bereich Student (m/w/d) der Wirt­schafts­wissen­schaften, Jura oder eines ver­gleich­baren Studien­ganges, idealer­weise mit Ver­sicherungs­bezug Sehr gute Kenntnisse sowie ein routinierter Um­gang mit Micro­soft Excel Strukturierte Arbeits­weise und Ver­ständnis für eine geordnete Administration Hilfsbereitschaft, Team­fähig­keit und Auf­geschlossen­heit gegen­über Ver­änderungen Englisch und Deutsch auf kon­ver­sations­sicherem Niveau (mindestens B2), Englisch, ins­besondere Lese­kompetenz Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle Freiräume zum Querdenken und eine angemessene Vergütung Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Financial Services Tax (w/m/d)

Mi. 18.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Spannende Projekte - Du unterstützt unser Expertenteam bei der Steuerberatung global tätiger Unternehmen im Finanzsektor (Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften) und arbeitest in Projekten im nationalen und internationalen Kontext mit, wie z.B. bei Finanzproduktgestaltungen, Cross-Border-Finanzierungen und Transaktionen. Außerdem bist du in spannende Projekte aus dem Finanzsektor, insbesondere zum Brexit, involviert.Steuerliche Expertise - In diesem Zusammenhang wirkst du bei der Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen zu steuerrechtlichen Fragestellungen aus den Bereichen Versicherung, Asset Management sowie Banken und Kapitalmarkt mit und unterstützt die Erstellung von Steuererklärungen.Vielfältige Einblicke - Zudem hilfst du bei der Erstellung des Tax Reportings von in- und ausländischen Investmentfonds.Netzwerk - Neben spannenden Aufgaben profitierst du von den Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Wir sind daran interessiert junge Talente nach einem erfolgreichen Praktikum/einer erfolgreichen Werkstudententätigkeit zu übernehmen.Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit steuerlichem Fokus und stehst kurz vor dem Abschluss.Neben dem Interesse am Finanzmarkt und der Besteuerung von Finanzprodukten, ist eine Ausbildung zum/zur Versicherungskaufmann/-frau, Steuerfachangestellten oder Bankkaufmann/-frau vorteilhaft.Zudem überzeugst du durch ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft sowie Spaß an der Projektarbeit im Team.Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, setzen wir voraus.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 3 Monate betragen, gerne auch mehrere Monate. Für eine Werkstudententätigkeit stehst du idealerweise 20 Stunden in der Woche zur Verfügung.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal