Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 48 Jobs in Oberhaching bei München

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Recht 28
  • Unternehmensberatg. 28
  • Wirtschaftsprüfg. 28
  • It & Internet 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Funk 1
  • Agentur 1
  • Immobilien 1
  • Marketing & Pr 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Teilzeit 12
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Praktikum 9
  • Referendariat 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Recht

Kandidatin / einen Kandidaten aus einer der Fachrichtungen Elektrotechnik / Maschinenbau / Physik für die Ausbildung zum Deutschen Patentanwalt / European Patent Attorney

Di. 21.09.2021
München
Wir sind eine international ausgerichtete und auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtschutzes tätige Patentanwaltskanzlei. Zu unseren Mandanten zählen internationale Konzerne ebenso wie kleine und mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Weickmann & Weickmann wurde im Jahre 1882 gegründet und ist seitdem in München ansässig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kandidatin / einen Kandidaten aus einer der Fachrichtungen Elektrotechnik / Maschinenbau / Physik für die Ausbildung zum DEUTSCHEN PATENTANWALT und/oder zum EUROPEAN PATENT ATTORNEY die Ausarbeitung von Patentanmeldungen in deutscher und englischer Sprache; die Ausarbeitung von Bescheidserwiderungen; die Ausarbeitung von Einsprüchen bzw. Einspruchserwiderungen; die Korrespondenz mit Mandanten und Kollegenbüros weltweit; die Mitarbeit bei mündlichen Verhandlungen vor dem deutschen und europäischen Patentamt; Sie verfügen über ein breites technisches Grundlagenwissen und exzellentes analytisches Denkvermögen. Ihr Studium und gegebenenfalls Ihre Promotion im Bereich Elektrotechnik / Maschinenbau / Physik haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder werden dies in Kürze tun. Komplexe Sachverhalte auch außerhalb Ihres Spezialgebietes können Sie zügig durchdringen und sprachlich präzise darstellen. Sehr gute englische Sprachkenntnisse haben Sie vorzugsweise im Ausland erworben. Als Dienstleister legen wir Wert auf Zuverlässigkeit und freundliches, gewandtes Auftreten gegenüber Mandanten und Kollegen.Wir bieten Ihnen eine Kandidatenstelle in einem international ausgerichteten, angenehmen Umfeld. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen bis hin zur Assoziierung als Partner*in interessiert. Daher bilden wir Sie gründlich und umfassend mit einer angemessenen branchenüblichen Vergütung zum PATENTANWALT aus.
Zum Stellenangebot

Associate Consultant Datenschutz (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Du suchst eine abwechslungsreiche Aufgabe im Datenschutzrecht mit gesellschaftlicher Relevanz und möchtest ein Teil unserer vielfältigen und offenen Unternehmenskultur in Hamburg, München, Berlin, Frankfurt a. M. oder Köln sein? Dann wollen wir uns vorstellen! Über uns Die intersoft consulting services AG ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Themen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung und nicht zuletzt mit unserem Blog und Podcast „Dr. Datenschutz“ deutschlandweit bekannt.In deiner Funktion als Associate Consultant Datenschutz (w/m/d) bist du für nationale und internationale Kund:innen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Mit deiner Expertise  bist du Ansprechpartner:in in allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Dabei berätst du eigenverantwortlich und unabhängig alle Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kund:innen und hast so die Möglichkeit, dich in deiner neuen Rolle frei zu entfalten. Begutachtung datenschutzrechtlicher Fragestellungen Beratung zu Verfahren mit Aufsichtsbehörden Koordination von Abläufen und Betreuung bei Datenschutzvorfällen Durchführung von Datenschutzaudits Prüfung und Erstellung von datenschutzrelevanten Dokumenten Durchführung von Datenschutzschulungen Für unseren Blog „Dr. Datenschutz“, einem der meistgelesenen Datenschutzblogs, verfasst du eigenständig Blogartikel zu Datenschutzthemen, die dich bewegen und interessieren. Du bringst idealerweise folgende Voraussetzungen mit: Du hast ein abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechtes oder ein Studium mit dem Schwerpunkt Rechtswissenschaften. Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Datenschutz oder in verwandten Gebieten (z.B. im IT-Recht), aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich. Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative erfolgreich einsetzen. Ein Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte, IT-Affinität und Neugier für immer neue Technologien im IT-Umfeld sind für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. Nicht nur zufriedene Kunden:innen sind für uns von Bedeutung, sondern auch glückliche Kollegen:innen. Wie wir das erreichen wollen? Fachlich fundierte EinarbeitungVor Herausforderungen stehst du nicht alleine. Dir wird ein:e erfahrene:r Mentor:in zu Beginn zur Seite gestellt. Wir schöpfen aus unserem gemeinsamen Wissens- und Erfahrungspool. Individuelle Fort- und WeiterbildungAuch deine Entwicklung fördern wir! Deine Meinung und Ideen sind gefragtIm Rahmen unserer New-Work-Projekte kannst du dich in unterschiedlichen Themen einbringen und sie innovativ mitgestalten. Unser betriebliches Vorschlagswesen bietet dir eine Plattform, Feedback zu äußern. Flexibilität u. a. durch orts- und zeitflexibles ArbeitenMobilarbeit, Gleitzeitregelung, Überstundenausgleich, Reisezeit ist Arbeitszeit, Sabbaticalmodelle Verschiedene SonderleistungenFlatrate an kostenlosen Getränken, Obst, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, vertraglich vereinbarte und anlassbezogene Sonderurlaubstage und Bonuszahlungen, Fahrkartenzuschuss, Essenszuschuss, Fitnesszuschuss, private Nutzung von iPhone/iPad u.v.m. *Die aufgelisteten Leistungen können je nach Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Berater:in Tax Real Estate Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 20.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Strategien optimieren: Arbeite an der steuerlichen und rechtlichen Gestaltung von internationalen Transaktionen in Bezug auf Immobilien (in Fonds, Gesellschaften und Konzernen), entwickle Steuerstrategien und optimiere den Aufbau von Immobilienunternehmen und Investmentfonds.Kompetent beraten: Nationale und internationale Mandant:innen aus der Immobilienbranche können bei steuerlichen Belangen auf dich zählen.Im Team arbeiten: Als Mitglied eines Teams von Expert:innen unterstützt du bei Tax Due Diligences und der Strukturierung von Immobilien- und Unternehmenskäufen.Interdisziplinär unterstützen: Du erstellst Steuererklärungen und unterstützt die multidisziplinären Teams der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung bei steuerlichen Fragestellungen.Studium: abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder vergleichbares Studium zu:r Diplom Finanzwirt:in.Schwerpunkt: Steuern, Real Estate.Optionale Erfahrung: Erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder eine Festanstellung in der Steuerberatung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.Know-how: sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Soft Skills: ausgeprägte untersuchende Arbeitsweise und schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte, Verantwortungsbewusstsein, Spaß an der Projektarbeit im Team sowie Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten auch auf internationalem Parkett.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Contract & Commercial Manager (w/m/d)

So. 19.09.2021
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung. Als Teil unseres Vertragsmanagement-Teams besitzen Sie fundiertes Wissen im Bereich Vertragsrecht und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Einheiten und Bereichen innerhalb des Unternehmens. Sie kennen die Verträge im Detail, klären inhaltliche Fragen und unterstützen bei der Vertragsauslegung. Sie beraten und unterstützen das Vertriebs- und Angebotsteam während der Akquisitions­phase bei Angebotserstellungen, internen Freigaben und Vertragsverhandlungen. Sie sind abteilungsübergreifend als Schnitt­stellenfunktion Ansprechpartner*in für vertragliche Themen. Sie überblicken den gesamten Vertrags- und Verhandlungsprozess und entwickeln spezi­fische Standards für die verschiedenen Phasen, wie Angebots-, Vertrags- sowie Preis- und Kalkulations-Templates. Nach Abschluss der Verträge sind Sie verantwortlich für deren Administration und Steuerung. Sie kennen die Verträge im Detail, unter­stützen bei Scopediskussionen und Fragen zur Vertragsauslegung. Sie bauen exzellente Kundenbeziehungen auf und werden ein Trusted Advisor der Kunden und der Delivery Manager*innen von Capgemini. Sie unterstützen bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung eines exzellenten Vertragsmanagements, inklusive der Mitgestaltung von Vertragsrichtlinen, Prozessen, Templates und Tools. Sie haben einen Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik sowie idealer­weise einen M.B.A. oder einen vergleichbaren höheren akademischen Grad. Sie verfügen über mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung, auch international, in kaufmännischen Belangen, im Vertrags­management, der Verhandlung und der Vertragserstellung sowie dem Design von innovativen Preismodellen. Sie verfügen über Erfahrungen in der IT-Branche, z. B. Softwareentwicklung, Managed Services, IT-Outsourcing und verstehen die jeweiligen wirtschaftlichen Kernelemente. Sie besitzen Grundwissen im Bereich Vertragsrecht. Sie erfassen komplexe Zusammenhänge schnell und zutreffend. Sie verfügen über exzellente Kommuni­kations- und Verhandlungsfähigkeiten sowie kaufmännisches Geschick und überzeugen sowohl im Einzelgespräch als auch in Gruppensituationen. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Indirect Taxes Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 19.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Arbeit im Team - Du unterstützt unser Team in der Beratung und Betreuung nationaler sowie internationaler Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Spannende Einblicke - Bei der Planung von internationalen Transaktionen arbeitest du ebenso mit wie bei Umsatzsteuer-Due-Diligences. Zudem bist du an Rechtsbehelfsverfahren und Gutachten beteiligt.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du unterstützt uns in administrativen Tätigkeiten, führst Recherchen durch und bereitest die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen vor.Expertenteam - Du hast auch die Möglichkeit in unserem Expertenteam für IT-gestützte Umsatzsteuerberatung oder für Zoll Angelegenheiten tätig zu werden.Netzwerk - Als Praktikant/-in profitierst du neben spannenden Aufgaben zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, gerne aber auch Wirtschaftsinformatik.Ein Schwerpunkt im Bereich Steuern bzw. Europa- / Außenwirtschaftsrecht ist von Vorteil.Deine ausgeprägten kommunikativen und analytischen Fähigkeiten für wirtschaftliche Zusammenhänge zeichnen dich ebenso aus wie Engagement und die Bereitschaft zur Teamarbeit.Ein souveräner Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.Die Dauer für ein Praktikum sollte mindestens 6 Wochen betragen, gerne auch mehrere Monate.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Anti-Financial Crime

So. 19.09.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures. In spannenden Projekten unterstützen Sie gemeinsam mit unseren Experten-Teams unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor in operativen und strategischen Fragestellungen rund um das Thema Compliance. Die Aufgabenvielfalt ist groß: Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie wirken mit bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptions-bekämpfung Strategische Zukunftsfähigkeit der Compliance-Funktion: Sie unterstützen unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Standardisierung und Operationalisierung: Sie unterstützen die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis hin zur Implementierung dieser in Prozessen, Methoden und IT-Systemen. Digital Compliance: Auch die Konzeption einer zukunftsfähigken IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalität, die Auswahl und die Implementierung passender Systemkomponenten sowie die Digitalisierung zugehöriger Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Vielfältige fachliche Einblicke und hervorragende Karriereperspektiven: Sie arbeiten in abwechslungsreichen Beratungsprojekten bei unterschiedlichen Kunden und übernehmen zunehmend Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management und der Bekämpfung von Finanzkriminalität, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring-, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Fähigkeiten Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteam Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Senior Vice President Gesellschaftsrecht, M&A, Commercial Law (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Unterföhring
Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Mit unseren sieben Free-TV-Sendern sind wir die Nummer 1 in Deutschland, sowohl im TV-Werbemarkt als auch bei den Zuschauern. Wir haben unser Unternehmen in den letzten Jahren konsequent diversifiziert und zusätzliche Erlösquellen geschaffen. Zur Gruppe gehören unser klassisches und digitales Entertainment-Geschäft, unser Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Commerce-Portfolio der NuCom Group. Hauptsitz von ProSiebenSat.1 ist Unterföhring bei München. Das Unternehmen wurde im Oktober 2000 gegründet und beschäftigt heute weltweit rund 7.000 Mitarbeiter.Das erwartet Sie bei uns Sie haben die disziplinarische und inhaltliche Führungsverantwortung für Ihr Team Sie verantworten die umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung der Unternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe sowie die Bearbeitung spezieller gesellschafts- und kapitalmarktrechtlicher Fragestellungen Die eigenständige Konzeption, Erstellung und Verhandlung von Verträgen im Bereich Mergers & Acquisitions (insbesondere sogenannte Media for Equity Verträge), auch aus dem internationalen Umfeld, fällt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich Des Weiteren beraten Sie die Segmente Commerce & Ventures und ParshipMeet Gruppe auf rechtlich-operativer Ebene Sie arbeiten eng mit internen operativen Einheiten bzw. der Geschäftsführung und dem Vorstand zusammen Sie steuern und koordinieren interne wie externe Abstimmungsprozesse und unterstützen aktiv den Know-How-Transfer innerhalb des Teams Sie bringen überdurchschnittliche Examina sowie mehrere Jahre fundierte einschlägige Berufserfahrung in einer führenden Anwaltskanzlei (oder einer Konzernrechtsabteilung) mit Fokus auf Gesellschaftsrecht mit und können zudem bereits Personalführung vorweisen Sie haben vertiefte Prozess- und Projektsteuerungserfahrung und verfügen über nachweisliche Kenntnisse in der Verhandlung von komplexen Verträgen Sie besitzen die Fähigkeit zur kreativen vertraglichen Konzeption im Rahmen der Ausgestaltung neuer Geschäftsmodelle Ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und komplexe Sachverhalte gepaart mit Unternehmergeist und „Dealmaker-Mentalität" zeichnen Sie aus Eine hohe Lernmotivation und die Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue und spezielle Aufgabenstellungen sind für Sie selbstverständlich Verhandlungssichere Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket) runden Ihr Profil ab Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten der ProSiebenSat.1-Academy Profitieren Sie von einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und 30 Urlaubstagen pro Jahr Arbeiten Sie an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen, profitieren von diversen Sonderrabatten bei externen Partnern und nutzen unsere vielfältigen Campusservices wie unser großes Sportangebot (u. a. Yoga, Fußball oder Workouts), Wäsche- und Bügelservice sowie viele Cafés Wir unterstützen unsere Mitarbeiter in allen Lebenslagen: Neben der Campus-eigenen Kindertagesstätte oder einem Betreuungskostenzuschuss, gibt es einen Familienservice mit kostenloser Beratung Freuen Sie sich auf eine offene Unternehmenskultur, per „Du" und ohne Dresscode, im dynamischen Umfeld der Medienbranche
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Sozial- und Gesellschaftspolitik

Fr. 17.09.2021
München
Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist die freiwillige, branchenübergreifende Interessenvereinigung der bayerischen Wirtschaft. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen von 147 bayerischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden sowie 46 Einzelunternehmen. bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 3.300 Mitglieds-betrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Für unsere Zentrale in München suchen wir baldmöglichst einen Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Sozial- und Gesellschaftspolitik in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre. Beobachtung sowie proaktive Begleitung und Gestaltung der bayerischen, nationalen und europäischen Politik zu folgenden Themen: Arbeitsmarkt, insbes. Fachkräftesicherung; Arbeitsmarktpolitik Soziale Sicherungssysteme, insbes. Arbeitslosenversicherung; Grundsicherung (SGB II, III, IX, XII) Verfassen von Positionspapieren, Briefings und Stellungnahmen zu o. g. Themen für die Zielgruppen Politik / Verwaltung, Unternehmen, Verbände und Öffentlichkeit Information und Beratung der Mitgliedsverbände und -unternehmen Vertretung der bayerischen Wirtschaft in Gremien auf Landes- und Bundesebene Implementierung von Projekten sowie Koordination, Steuerung und Evaluierung Konzeption und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen Abgeschlossenes Studium der Ökonomie, idealerweise mit dem Schwerpunkt Sozial- und Gesellschaftspolitik, oder ein Studium der Rechtswissenschaft mit Erfahrung im Sozialrecht Interesse für Politik und Freude an der Bewertung politischer, wirtschaftlicher und juristischer Sachverhalte Möglichst Berufserfahrung im Umfeld der Sozial- und Gesellschaftspolitik Gute Schreibe – verständlich und praxisnah Leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge Familienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und Vertrauensarbeitszeit Übernahme der Kosten für Ihr Jobticket Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller Verantwortungsübernahme Intensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung Kollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen von München Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. Zuschuss für das Mittagessen, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragter (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
München
Das Unternehmen pro aurum hat sich auf den Handel und die Verwahrung von Gold, Silber, Platin sowie Palladium spezialisiert und ist mit seinen rund 100 Mitarbeitern einer der Marktführer im deutschsprachigen Raum. Unser Hauptsitz ist das „Goldhaus“ in München; weitere Filialen befinden sich in Bad Homburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart. Zudem gibt es noch eine Auslandsgesellschaft in der Schweiz. Wir beraten, handeln und bewerten rund um die klassische Kapitalanlage in Edelmetallen. Zur Verstärkung des Teams in München suchen wir ab sofort in Teilzeit (ca. 30 Std./Wo.) einen Datenschutzbeauftragten (w/m/d) Der Datenschutzbeauftragte leistet unabhängige und objektive Überwachungs- und Beratungsdienstleistungen zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Datenverarbeitung nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) für alle pro aurum Standorte deutschlandweit. Unterrichtung und Beratung der Geschäftsführung, der Beschäftigten sowie des Betriebsrats hinsichtlich der Pflichten aus den gesetzlichen Vorschriften Überwachung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der Strategien zum Schutz personenbezogener Daten Sensibilisierung und Schulung der mit der Datenverarbeitung betrauten Mitarbeiter (w/m/d) Beratung im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und der Überwachung im gegebenen Falle Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Anlaufstelle für alle Fragen hinsichtlich des Datenschutzes für Mitarbeiter, Betriebsrat und Dritte, einschließlich Aufsichtsbehörde und deren eigenverantwortliche Bearbeitung und Beantwortung Erstellung und regelmäßige Aktualisierung von Aufzeichnungen und Dokumentationen der Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter Anfertigung eines jährlichen Datenschutzberichtes Kontrolle und Überwachung der Erledigung von Feststellungen bzw. Umsetzung von Empfehlungen sowie Überprüfung der Einhaltung von Weisungen Prüfung der Videoüberwachung am Arbeitsplatz Prüfung der Datennutzung zu Marketing- und Kundenwerbungszwecken Überwachung der Datenverarbeitungsprogramme Abgeschlossenes Rechtsstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Datenschutzrecht oder vergleichbares Studium Mehrere Jahre Berufserfahrung als Datenschutzbeauftragter Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutzrecht und weiteren Gesetzen (z.B. TMG, TKG, UWG) sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und aus dem Finanzrecht unerlässlich Kenntnisse im IT-Bereich und der Datensicherheit Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung Logisch-analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie Präzision Selbständige, eigenverantwortliche und unabhängige Arbeitsweise Großes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen Team- und Konfliktlösungsfähigkeit Gute sprachliche Ausdrucksweise Ein familiäres Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen sowie direktem Draht zur Geschäftsleitung Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Mitarbeiterkonditionen beim Kauf von Edelmetallen zum Vermögensaufbau Einen modernen Arbeitsplatz in einem architektonischen Kunstwerk – inklusive traumhaft sonniger Terrasse Gute Verkehrsanbindung zur Messestadt West via U2, Bus oder Autobahn Hauseigenes Mittagsangebot: Gesund, abwechslungsreich und preisgünstig
Zum Stellenangebot

Koordinator (w/m/d) für den Datenschutz

Fr. 17.09.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie kurze Entscheidungswege und kollegiale Arbeit im Team zu schätzen wissen, gleichzeitig aber die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann sind Sie bei uns richtig. Kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an spannenden Aufgaben. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Unterstützung der Beauftragten für den Datenschutz im IT-DLZ suchen wir eine/nKoordinator (w/m/d) für den Datenschutz Mitwirkung bei der Aufgabenerfüllung der Beauftragten für den Datenschutz im IT-DLZ mit eigenen Aufgabenbereichen Beantwortung datenschutzrechtlicher Fragestellungen (technisch/rechtlich) bei Beschaffung, Implementierung, Betrieb oder wesentlichen Änderungen von IT-Systemen und IT-Infrastrukturen (z. B.  technischer Datenschutz, Datenschutz durch Technikgestaltung / Datenschutzfreundliche Voreinstellungen, Mandantenfähigkeit, externe Cloud Anbindungen etc.) Durchführung datenschutzrechtlicher Kontrollen (technisch/rechtlich) mit Berichtswesen Beratung und Unterstützung bei der Erstellung datenschutzrechtlicher Dokumentationen wie z.B. Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutzinformationen, Datenschutzfolgen-abschätzungen etc. Beratung, Beantwortung bzw. Unterstützung bei Auskunftsersuchen bzw. datenschutzrechtlicher Fragestellungen im Zusammenhang mit Verarbeitungen im Auftrag Beratung und Unterstützung bei weiteren Dokumentationspflichten im Zusammenhang mit Verarbeitungen im Auftrag Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung mit Herstellern und Dienstleistern Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen zur Auftragsverarbeitung mit öffentlichen Stellen innerhalb und außerhalb des Freistaats Bayern Erstellung von Datenschutzrichtlinien oder anderen Handlungsempfehlungen / Arbeitsanweisungen zum Datenschutz Planung und Durchführung von hausinternen datenschutzrechtlichen Sensibilisierungsmaßnahmen Übernahme der Funktion der/des stellvertretenden Beauftragten (w/m/d) für den Datenschutz im IT-DLZ Um die Entgeltgruppe 12 zu erhalten, benötigen Sie entweder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl. FH oder Bachelor) im in einem der Studienfächer: Rechtspflege, Verwaltungswirt, Recht (Bachelor of Law) und mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung sowie mehrjährige praktische Berufserfahrungen im IT-Bereich (z.B. in Programmierung, Webentwicklung, Betriebssystemadministration, Datenbankadministration, Netzwerkadministration, Digitale Vernetzung) oder Verwaltungsinformatik, Informatik, Wirtschaftsinformatik und mindestens dreijährige einschlägige praktische Berufserfahrung sowie nachweisbare Weiterbildungen und mehrjährige praktische Berufserfahrungen im Bereich IT-Recht, Datenschutzrecht oder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung, Beschäftigen- /Verwaltungslehrgang II z.B. als Fachinformatiker (w/m/d), Verwaltungsfachwirt (w/m/d) und nachweisbare Weiterbildungen und mehrjährige praktische Berufserfahrungen im Bereich IT-Recht, Datenschutzrecht sowie in zwei weiteren IT-Fachgebieten jeweils mehrjährige Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Webentwicklung, Betriebssystem-administration, Datenbankadministration, Netzwerkadministration, Digitale Vernetzung) auf Hochschulniveau Möglichst Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, insbesondere der Behördenstruktur im Freistaat Bayern Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich IT-Recht, Datenschutz idealerweise im öffentlichen Bereich, siehe oben Mehrjährige praktische Erfahrungen im IT-Bereich (z.B. in Programmierung, Webentwicklung, Betriebssystemadministration, Datenbankadministration, Netzwerkadministration, Digitale Vernetzung, siehe oben Möglichst mehrjährige Erfahrungen in der Betriebsorganisation eines Rechenzentrums Vertiefte Kenntnisse in IT-Systemen und IT-Architekturen Hohe Motivation und die Fähigkeit sind laufend in neue it-technische Entwicklungen in Verknüpfung mit neuen datenschutzrechtlichen Rechtsgebieten und deren Randgebiete zum IT-Recht einzuarbeiten, dieses Wissen zu erhalten bzw. zu vertiefen. Fähigkeit zur Dokumentation und Visualisierung von komplexen rechtlichen und technologischen Zusammenhängen Hohe Motivation, selbständige Arbeitsweise und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie überdurchschnittliches Engagement ergänzt durch ein hohes Qualitätsbewusstsein Flexibilität und Zuverlässigkeit Engagement und Eigeninitiative sowie Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (vergl. Sprachzertifikat GER C2 oder höher) Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe 12 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A12 BayBesG für Beamte/innen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeit, Gleitzeit, Familientage und Home Office, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in hellen, großzügigen Büroräumen Umfassende Einarbeitung und breitgefächerte Fortbildungsmöglichkeiten Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen wöchentliche Dienstbefreiung von 30 Minuten) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: