Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Recht: 46 Jobs in Oberkrämer

Berufsfeld
  • Weitere: Recht
Branche
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Recht 20
  • It & Internet 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verlage) 2
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Funk 2
  • Tv 2
  • Medien (Film 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 13
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Praktikum 7
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Recht

Data Protection Officer (f/m/d)

Sa. 08.05.2021
Berlin
SHARE NOW stands for the world’s first free-floating car-sharing service – the biggest innovation in the car business since the invention of the car. We come from a long line of pioneers in the car-making industry and challenging the status quo is how we like to play. Our mission now is personal freedom: To make it possible for anybody to drive in the city without breaking the bank – or the environment.  Our global headquarters is in Berlin, Germany, and we operate across Europe. We offer an exciting, fast-growing environment in which everyone has equal opportunity to bring ideas to the table. We believe the future is about personal freedom and that everyone has a role to play. We are more than 500 employees of over 30 nationalities spread out across the globe. You could be one of them. You are the central contact person for all data protection related issues at SHARE NOW You evaluate data protection issues and the resulting risks and provide management with clear recommendations for action You ensure that the design, implementation and further development of our business processes comply with data protection regulations You monitor processes and systems and, if necessary, perform data protection audits You are the contact person for data subjects and employees with regard to all processes related to the processing of their data and the exercise of their rights You cooperate with the supervisory authority within the legal framework You support the performance of (privacy) impact assessments in the area of data protection You create and renew data protection relevant forms, guidelines and agreements in cooperation with the departments and the legal department You design and conduct department-specific trainings and raise the awareness of the departments for data protection regulations You are a fully qualified lawyer or have completed university studies in information or commercial law and have proven experience in information technology You already have several years of experience as a data protection officer in a commercial enterprise or as a lawyer in a law firm specializing in data protection You have excellent knowledge of data protection law (national/international) and fundamental knowledge of data security You are business fluent in both German and English (spoken and written); knowledge of other languages is advantageous You are able to work independently, have good negotiating skills, are flexible and have a high level of social and intercultural competence You have good MS Office skills You are willing to travel for business purposes You enjoy working in a team, show own initiative and contribute new ideas You think analytical and result-oriented You are passionate about the concept of flexible mobility The opportunity to work closely together with the project leads on the development and implementation of new business projects for SHARE NOW The ability to work autonomously in an agile and creative environment, where every idea matters Monthly Mobility Allowance for your own SHARE NOW experience Hot and cold drinks, snacks and fresh fruits to keep your energy levels up Informal atmosphere and global Townhall meetings Work-life-balance
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Forschung und Datenschutz

Sa. 08.05.2021
Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Der Zentrale Dienst Datenschutz der Helios Kliniken GmbH und das Helios Center for Research and Innovation (HCRI) suchen für den Standort Berlin zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit einenReferenten (m/w/d) Forschung und DatenschutzStellennummer 43179Der Zentrale Dienst Datenschutz berät die Helios Geschäftsführung sowie die Gesell­schaften der Helios Kliniken Gruppe in allen grundsätzlichen Angelegenheiten des Datenschutzes. Im Koordinationsmodell unterstützt der Zentrale Dienst insbe­sondere die Helios Regionalkoordinatoren und Datenschutzbeauftragten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.Das HCRI hat die Aufgabe, Wissenschaft und Forschung innerhalb der Helios Kliniken Gruppe klinik- und einrichtungsübergreifend zu fördern und insbesondere medizinische Forschungsprojekte und ihre Finanzierung organisatorisch zu begleiten und zentral zu koordinieren. Das HCRI ist der zentrale und kompetente Ansprech­partner für alle Kliniken und Einrichtungen der Helios Kliniken Gruppe.Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung des Helios Datenschutz-Management-Systems mit besonderem Fokus auf den Bereich Forschung und DatenschutzIn engem Austausch mit der Helios Geschäftsführung, der Leitung des HCRI sowie der Leitung des Zentralen Dienstes Datenschutz beraten Sie als Teil eines spezialisierten Teams u. a. Projektleitungen, Regionalkoordinatoren Datenschutz sowie Datenschutzbeauftragte bei der Planung und Durchführung klinischer Forschungsprojekte in der Helios Kliniken Gruppe in allen datenschutzrechtlichen BelangenSie betreuen und unterstützen mit Blick auf datenschutzrechtliche Aspekte die Fachabteilungen und die Projektleitungen u. a. bei der Gestaltung, Prüfung bzw. Verhandlung von ForschungsverträgenSie schulen und sensibilisieren Mitarbeiter der Helios Kliniken Gruppe in daten­schutzrechtlichen Angelegenheiten des Bereiches ForschungAbgeschlossenes juristisches Studium (Volljurist oder erfolgreich absolvierte erste juristische Staatsprüfung, Wirtschaftsjurist oder vergleichbarer internationaler, akademischer Abschluss)Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich der klinischen Forschung und vertiefte Kenntnisse im Hinblick auf die relevanten NormenVertiefte Kenntnisse in Bezug auf die Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Forschungsverträgen, Datennutzungsvereinbarungen sowie Einwilligungs­erklärungen und sonstigen studienspezifischen UnterlagenMindestens Grundkenntnisse im Projektmanagement sowie unternehmerisches Denken und eine hohe Affinität zu Aspekten der Digitalisierung im Gesundheits­wesenFähigkeit zum selbstständigen, qualitäts- und lösungsorientierten ArbeitenKommunikationsstärke sowie souveränes und verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte TeamfähigkeitHervorragende Kenntnisse der deutschen Sprache sowie verhandlungssichere Kenntnisse der englischen SpracheEine leistungsangemessene VergütungEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen und wachsenden Unternehmen der GesundheitsbrancheAttraktive und langfristige Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung u. a. durch bedarfsorientierte inner- und außerbetriebliche FortbildungenGroße Eigenverantwortung und -initiative bei der Gestaltung des eigenen AufgabenbereichesGroße Flexibilität durch die Möglichkeit zum mobilen ArbeitenEin Dienstsitz an einem anderen Helios Standort mit Forschungsaktivitäten außer­halb Berlins ist ebenfalls möglichEine angenehme Atmosphäre in einem engagierten, kompetenten und freundlichen Team mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem hohen Grad an FlexibilitätUnsere kostenfreie und online zugängliche Helios ZentralbibliothekUnsere kostenfreie HeliosPlus-Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und einem komfortablen Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes; bei Interesse auch für die ganze Familie
Zum Stellenangebot

Consultant Tax Real Estate (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kompetente Beratung - Du berätst nationale und internationale Unternehmen der Immobilienbranche bei steuerlichen Fragestellungen.Arbeit im Team - Als Mitglied eines Expertenteams unterstützt du bei Tax Due Diligences und der Strukturierung von Immobilien- und Unternehmenskäufen.Spannendes Arbeitsfeld - Du erstellst Steuererklärungen und unterstützt in multidisziplinären Teams die Kolleginnen und Kollegen der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung in steuerlichen Fragen. Vielfältige Themen - Das Aufgabenspektrum unseres Bereiches Real Estate ist breit gefächert. Du arbeitest an der steuerlichen und rechtlichen Gestaltung von internationalen Transaktionen in Bezug auf Immobilien (in Fonds, Gesellschaften und Konzernen) und befasst dich mit der Entwicklung von Steuerstrategien und der Optimierung des Aufbaus von Immobilienunternehmen und Investmentfonds. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten - Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben in einem internationalen Umfeld. Zusätzlich hast du von Beginn an einen Mentor/eine Mentorin an deiner Seite, der/die deine persönliche Entwicklung begleitet.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Steuern oder ein vergleichbares Studium zum/zur Diplom-Finanzwirt/-in.Idealerweise hast du bereits erste praktische Erfahrungen durch Praktika oder im Rahmen einer Festanstellung in der Steuerberatung sammeln können.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte. Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und hast Spaß Projekte im Team voranzubringen. Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Mit den MS-Office-Anwendungen gehst du souverän um. Deinen Lebenslauf kannst du gerne auch per E-Mail an de_steuerberatung@pwc.com senden. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent als wissenschaftlicher Mitarbeiter Recht (w/m/d) Großprojekte

Fr. 07.05.2021
Hamburg, München, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Bielefeld, Hannover, Leipzig, Dresden, Köln, Berlin
Die KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät derzeit mit über 240 Anwälten an 16 Standorten nationale und internationale Mandanten in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Dem weltweiten KPMG-Netzwerk rechtlich selbstständiger, nationaler Firmen in 155 Ländern sind wir über unseren Kooperationspartner KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verbunden. Wir bieten engagierten studentischen / wissenschaftlichen Mitarbeitern (w/m/d) die Chance, ihre juristische Expertise im Rahmen der akademischen Ausbildung (z.B. studiums- oder promotionsbegleitend oder neben dem Referendariat) zu erweitern. Du unterstützt ein Team aus führenden Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, sammelst unter qualifizierter Anleitung Erfahrungen in cross-funktionalen Teams auf dem Gebiet der Rechtsberatung. Neben Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen bringst Du idealerweise erste Erfahrungen aus der Rechtsberatung mit Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache Du besitzt juristische Kreativität und für Dich sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke selbstverständlich Im Rahmen der Mandatsbearbeitung kannst Du Dein Wissen in großen Projekten einbringen und unterstützt Deine KollegenInnen durch Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen zu ausgewählten Rechtsfragen, dem Begleiten von Transaktionen und dem selbständigen Entwerfen von Schriftsätzen. Du führst selbständig Recherchen und die Prüfung rechtlicher Fragestellungen durch und wirst im Rahmen der Personalkoordination tätig. Du hast Interesse am Verfassen juristischer Publikationen und konntest bereits erste Erfahrungen sammeln. Deine kreative Persönlichkeit bringst Du aktiv in verschiedenen Prozessen mit ein. Du hast entweder das erste und/oder zweite Staatsexamen in Jura erfolgreich abgeschlossen oder einen Bachelor- oder Masterabschluss in Wirtschaftsrecht erworben Du kannst zeitnah starten und stehst für mindestens 20 Stunden pro Woche in den nächsten drei Monaten zur Verfügung Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache Du besitzt juristische Kreativität und für Dich sind Teamfähigkeit, Eigeninitiative, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke selbstverständlich Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich im Rahmen Deines beruflichen Werdegangs und ermöglichen Dir Kursteilnahmen durch die KBS-Business School, um Deine Expertise zu erweitern. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

Konzern-Datenschutzbeauftragter (gn*), ab sofort für 20h/Woche

Fr. 07.05.2021
Berlin
Seit 2006 ist Phorms Education ein überregionales und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich Bildung und Erziehung. Zurzeit betreiben wir in den Städten Berlin, Hamburg, Heilbronn, Frankfurt, Erlenbach und München bilinguale deutsch-englische Kindertagesstätten und Schulen, eine Erzieherakademie sowie eine internationale Schule in Heidelberg. Unser Bildungsangebot ist zeitgemäß und international ausgerichtet. Damit unsere Schulen und Kindertagesstätten sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren können, bietet die Phorms Education SE ihren verschiedenen Landesgesellschaften zentrale Dienstleistungen an. Diese Services beinhalten alle wesentlichen Leistungen in den Bereichen Personalmanagement, Finanzierung, Controlling, Rechnungswesen, Recht, IT und Marketing. Kinder, Eltern und unsere Mitarbeitenden schätzen unsere Einrichtungen nicht nur als Lern-, sondern auch als Lebensraum. Dafür arbeiten wir eng und vertrauensvoll zusammen und entwickeln uns und unsere Organisation ständig weiter. Sie stellen die Umsetzung des Datenschutzes gemäß DSGVO sowie weitere rechtliche Vorgaben innerhalb der Phorms-Gruppe sicher. Sie beraten und betreuen alle Phorms-Standorte und deren Datenschutzkoordinatoren bei der Organisation des Datenschutzes. Sie vertreten Phorms Education gegenüber Datenschutzaufsichtsbehörden. Sie führen Bestandsaufnahmen, Prüfungen und Risikoanalysen durch. Sie erarbeiten Datenschutz- und Datensicherheitsstrategien und -konzepte. Sie erstellen gesetzlich geforderte Dokumente zur Erfüllung der Auskunftspflicht, z. B. des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten und Auftragsdatenverarbeitungsunterlagen. Sie leisten Vortrags- und Schulungstätigkeiten. Sie arbeiten mit den jeweiligen Fachabteilungen Legal und IT zusammen, um bestmögliche Lösungen zu finden. Sie verfügen über eine anerkannte Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter (gn*) sowie einschlägiges Know-how im Bereich Datenschutz/- sicherheit und IT-Systeme. Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen. Sie verfügen über organisatorisches Talent, Informationen aus verschiedenen Abteilungen und Standorten effizient zusammenzutragen. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office. Gehalt: Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen, wie ein monatliches Jobticket oder eine Ticketplus Card sowie die Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge. Flexibilität: Wir ermöglichen flexible Arbeitszeitmodelle und großzügige „Mobiles Arbeiten“-Regelungen auch nach der Corona-Pandemie. Gesundheit: Mit einer vergünstigten Urban Sports Club-Mitgliedschaft sowie einem wöchentlichen Yoga-Angebot (im Präsenzbetrieb) tragen wir dazu bei, dass unsere Mitarbeitenden physisch und mental fit bleiben. Ernährung: Wir bieten Vergünstigungen beim Mittagessen sowie (im Präsenzbetrieb) frische Obstkörbe und Getränke im Büro. Weiterentwicklung: Bei uns besteht die Möglichkeit, der individuellen Weiterentwicklung, vor allem auch durch geförderte Weiterbildungen. Urlaub: Zur Erholung gewähren wir 30 Urlaubstage im Jahr. Umzug: Wir bieten zum leichteren Start in Berlin eine Umzugskostenpauschale bei einem Wohnortwechsel. Personalrabatt: Alle unsere Mitarbeitenden kommen in den Genuss eines Personalrabatts bei der Inanspruchnahme eines Phorms-Schulplatzes. Ausstattung: Wir bieten einen modern eingerichteten Arbeitsplatz mit einer umfassenden IT-Ausstattung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent / Referendar (d/m/w) für Legal & Compliance

Fr. 07.05.2021
Berlin
Wir entwickeln Lösungen für das digitale Identitätsmanagement. Wir sind ein Joint-Venture von vielen Gesellschaftern, u.a. Allianz, Axel Springer, Bundesdruckerei, Daimler, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Giesecke & Devrient, Lufthansa, Samsung und Volkswagen. An unserem Sitz in Berlin-Kreuzberg arbeiten wir mit ca. 70 Mitarbeitern. Wir wollen Verimi-Nutzern eine digitalisierte Welt ohne Hürden bieten, in der sie ihre Daten einmal bei Verimi hinterlegen und dann immer wieder einsetzen können, um sich mit nur einem Klick online einzuloggen und auszuweisen. Der Nutzer steht bei uns im Fokus: daher entscheidet auch nur er, wann er Daten mit Unternehmen teilt. Zur Verstärkung suchen wir Teamplayer, die sich mit Leidenschaft der Aufgabe verschreiben wollen, das Internet bequemer, sicherer und fairer zu gestalten. Werkstudent / Referendar (d/m/w) für Legal & ComplianceAusbildung/Trainee, Teilzeit · Berlin  Als Teil unseres Legal Teams unterstützt Du bei der Bearbeitung datenschutz-, gesellschafts- und regulierungsrechtlicher Fragestellungen. Du arbeitest an der Erstellung, Prüfung und Verfassung von Vertragsdokumenten mit. Du hältst dem Team darüber hinaus den Rücken frei, indem Du administrative/organisatorische Aufgaben übernimmst (z.B. die Vertragsablage).  Werkstudent (d/m/w): Du studierst aktuell ein Studium mit rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt und hast mindestens Grundstudium abgeschlossen. Referendar (d/m/w): Du hast das 1. Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen. Du hast ein starkes Interesse an juristischen Fragestellungen besonders in Bezug auf Datenschutz-, Gesellschafts-, IT- und Zahlungsverkehrsrecht sowie im Compliance-Bereich. Du arbeitest gerne im Team und hast ein natürliches Interesse für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Du arbeitest dich schnell in neue rechtliche Gebiete ein und bist neugierig auf neue Herausforderungen. Du hast eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher in Wort und Schrift. Wir lieben Datensicherheit und haben die einzigartige Chance, die Zukunft des digitalen Identitätsmanagements in Deutschland und Europa mitzugestalten. Wir sind ein dynamisches Unternehmen, das mit namhaften Gesellschaftern auf einer soliden Basis aufgebaut ist. Wir leben flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege in einem hochmotivierten und vielfältigen Team. Wir bieten jedem Teammitglied viel Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und unser Wachstum so gemeinsam zu gestalten. Wir leben „New Work“ und arbeiten flexibel in einem modernen und zentralen Büro in Berlin-Kreuzberg und im Mobile Office. Wir fördern persönliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Feedbackgespräche und einem Trainingsbudget für jeden Mitarbeiter. Wir bieten 30 Tage Urlaub, ein Benefit- und ein Mitarbeiterempfehlungs-Programm.
Zum Stellenangebot

Referendar als Stationsreferendar (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Mit uns wird es Ihnen nie langweilig. Zusammen mit 600 Kolleginnen und Kollegen, darunter 120 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, arbeiten Sie für spannende Mandate und interessante Unternehmen aller Branchen. Gemeinsam mit unseren Experten erschaffen Sie kreative Ideen für die vielfältigen Herausforderungen unserer Mandanten. So trägt jeder unserer Mitarbeiter mit seinem Wissen und Können dazu bei, Unternehmen zu restrukturieren und ihre Zukunft zu sichern. Bundesweit und international. An mehr als 40 Standorten.   Mehr zu Schultze & Braun unter www.schultze-braun.de   Wir suchen für unsere Niederlassung in Berlin ab sofort einen Referendar als Stationsreferendar (w/m/d). Mitarbeit in Sanierungs- und Restrukturierungsmandaten (mit Bezug zum Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Zivil- und Prozessrecht) Überdurchschnittliche Rechtskenntnisse (1. Staatsexamen mindestens befriedigend) Sprachkenntnisse (zumindest Englisch) Zusatzvergütung Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Umfassende Einarbeitung sowie interne und/oder externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Sanierungsrecht

Fr. 07.05.2021
Berlin
Mit uns wird es Ihnen nie langweilig. Zusammen mit 600 Kolleginnen und Kollegen, darunter 120 Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, arbeiten Sie für spannende Mandate und interessante Unternehmen aller Branchen. Gemeinsam mit unseren Experten erschaffen Sie kreative Ideen für die vielfältigen Herausforderungen unserer Mandanten. So trägt jeder unserer Mitarbeiter mit seinem Wissen und Können dazu bei, Unternehmen zu restrukturieren und ihre Zukunft zu sichern. Bundesweit und international. An mehr als 40 Standorten.   Mehr zu Schultze & Braun unter www.schultze-braun.de   Wir suchen für unsere Niederlassung in Berlin im Rahmen eines Minijobs ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d). Mitarbeit in Sanierungs- und Restrukturierungsmandaten (mit Bezug zum Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Zivil- und Prozessrecht) Recherchetätigkeiten Mitarbeit bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen Überdurchschnittliche Rechtskenntnisse (1. Staatsexamen mindestens befriedigend) Sprachkenntnisse (zumindest Englisch) Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Umfassende Einarbeitung sowie interne und/oder externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Referent/in (m/w/d) für den Bereich Politik, Recht und Regulierung

Do. 06.05.2021
Berlin
eco ist seit über 25 Jahren der Verband der Internetwirtschaft und vertritt deren Interessen gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. Mit über 1.100 Mitgliedsunternehmen gestalten wir das Internet: Wir entwickeln Märkte, fördern Technologien und formen Rahmenbedingungen. In unserem Kompetenz-Netzwerk befassen wir uns mit Infrastrukturfragen, rechtlich-regulativen Aufgabenstellungen, innovativen Anwendungen und der Nutzung von Inhalten. Mit unserem Büro in Berlin und unserem Engagement in nationalen und internationalen Gremien sind wir mitten im Zentrum politischer Entscheidungen. Wir setzen uns für internetfreundliche Regelungen ein, wirken an wichtigen nationalen und internationalen Gesetzgebungsverfahren mit und sind Ansprechpartner bei allen internetrelevanten Themen. Zur Unterstützung unseres Hauptstadtbüros in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort eine/n Referent/in (m/w/d)für den Bereich Politik, Recht und Regulierung Sie analysieren und bewerten aktuelle Gesetzgebungsverfahren auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene und beziehen Stellung zu internet- und rechtspolitischen Themen Dazu gehört der Entwurf von Positionspapieren und Stellungnahmen sowie die Umsetzung entsprechender Konzepte zur erfolgreichen und fokussierten politischen Interessenvertretung Außerdem bereiten Sie rechtliche und regulatorische Themen auf, die unsere Mitgliedsunternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Internetwirtschaft und ITK-Branche betreffen Vor allem aber vertreten Sie aktiv die Interessen unserer Mitglieder gegenüber der Politik, den Ministerien sowie der Verwaltung und repräsentieren unseren Verband bei Veranstaltungen und politischen Organisationen Dabei profitieren Sie von großartigen Rahmenbedingungen: eine freundliche und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einer wertschätzenden Unternehmenskultur sowie eine unbefristete und krisensichere Festanstellung bei einem der führenden Wirtschaftsverbände abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und internationalen Umfeld attraktiver Standort im Herzen von Berlin Mitte und ausgesprochen nette Kollegen Studium der Rechts- oder Politikwissenschaften oder vergleichbarer abgeschlossener Studiengang Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position Fundierte Kenntnisse der politischen Abläufe im Bundestag, in Ministerien und der EU sowie hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit (Deutsch und Englisch) Idealerweise Kenntnisse im Bereich der netz- und digitalpolitischen Themen, bevorzugt mit Spezialkenntnissen im IT- und TK-Recht sowie Internet- und Medienrecht Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis in Verbindung mit einem sicheren und souveränen Auftreten und einem tiefen Verständnis und Interesse an politischen Zusammenhängen
Zum Stellenangebot

Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x

Do. 06.05.2021
Berlin
ist eines der weltweit führenden privatrechtlichen Bankhäuser. Aufgrund seiner Expertise und der Marktdurchdringung ist das Institut in sämtlichen Facetten der Finanzdienstleistungsbranche nachhaltig erfolgreich und global anerkannt, vor allem im Investmentbanking-, Firmen- sowie Privatkundengeschäft. Zur Verstärkung des Teams am Standort in Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Jurist / Wirtschaftsjurist Compliance und Geldwäsche m/w/x. Untersuchung und Bearbeitung von Kundenanfragen und Transaktionen im Rahmen der Prävention von Geldwäsche Durchführung von Analysen und Vorbereitung entsprechender Reportings Beurteilung und Genehmigung relevanter Sachverhalte gemäß Richtlinien und interner Prozessschritte Ausführung von QA-Maßnahmen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Systemen Pflege und Administration von Daten im Fallbearbeitungssystem Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium oder eine vergleichbare adäquate Ausbildung Gerne erste Berufserfahrung in den Bereichen Compliance und/oder Finanzkriminalität Sichere Anwendung der MS-Office-Programme sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Integrität und Verlässlichkeit sowie Durchsetzungsstärke und gute Priorisierungsskills Ihre analytischen und investigativen Fähigkeiten und Ihr stets sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit, gerne auch direkt per E-Mail an berlin@hr-universal.de.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal